LF  WF  Login  Suche  Registrieren  Chat

ABC-Folgen & -Diskussionen > 4.07 - Ji YeonLOST-fans.de Forum - 4.07 - Ji Yeon

 
In diesem Thread befinden sich 366 Posts. Er wurde 23287 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: 4.07 - Ji Yeon
Super! : D 39.69 % - 77 Stimmen
Gut : ) 27.84 % - 54 Stimmen
Okay : I 21.65 % - 42 Stimmen
War schon besser :/ 6.19 % - 12 Stimmen
Schlecht : ( 4.64 % - 9 Stimmen
Insgesamt wurde 194 mal abgestimmt

Profil von Bärlich Bärlich
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 05:35:26nach oben

46 Posts: Lost One


*umschau*
Huch, noch gar kein Thread, na dann wirds aber mal Zeit.


Also doch Michael, war ja irgendwie klar
Von mir bekommts n Super

- Editiert von Bärlich am 14.03.2008, 05:36 -

- Editiert von Bärlich am 14.03.2008, 05:37 -


MyBrute Rulez!


Profil von weyoun weyoun
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 06:07:16nach oben

63 Posts: Lost One

Von mir auch

Und trotzdem wieder weit mehr Fragen als Antworten bekommen, aber ich gewöhn mich langsam dran...


Profil von Komohdo Komohdo
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 08:06:19nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Nette Episode mit einer gut gewählten Kombination aus FF und FB. Es bleibt natürlich die Frage offen wann und vorallem wo Jin verstorben ist, also ob er wirklich zu den Oceanic Six gehört oder nicht (die wären dann mit ihm ja schon voll).
Ansonsten war Michaels Wiederauftritt doch sehr undramatisch inszeniert, hätte man durchaus interessanter machen können.

Und ich bin inzwischen der Überzeugung, dass Ben Hurleys Geld eingesackt hat.


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Profil von diMaggio diMaggio
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 08:38:20nach oben
ICQ
1907 Posts: Hunter


Zitat:
Original von Komohdo
Und ich bin inzwischen der Überzeugung, dass Ben Hurleys Geld eingesackt hat.

Hehe nette Idee, würde auch erklären, wie er das mit dem Flugzeug abgezogen hat (wenn das nicht der "Don't trust the Captain"-Part war).

Ich fand die Folge ganz gut, war aber erst verwirrt mit der Mischung der FB's mit den FF's.
Im Nachhinein steht für mich allerdings fest, dass die Sachen mit Jin alles FB's waren, um uns glauben zu lassen, er lebt in der Zukunft noch, was er ja aber offensichtlich nicht mehr tut, da ja Sun an seinem Grab erwähnt, dass sie seinen Namen bei der Geburt ausgerufen habe (obwohl er nicht kommen kann).
Interessant ist hierbei das Todesdatum auf dem Grabstein, was den 22.09.2004 zeigt, also den Tag des Absturzes:


Wieso ist es so wichtig, dass die Leute glauben, dass Jin beim Flugzeugabsturz um's Leben gekommen ist?
Das scheint ja bei den Oceanic 6 (von denen Jin ja keiner ist) nicht wichtig gewesen zu sein.
Das ist doch schon sehr merkwürdig.

Das könnte ich mir nur so erklären, dass alle Personen, die eigentlich noch gelebt haben, NICHT tot, sondern auf der Insel geblieben sind und die Öffentlichkeit glauben soll, dass sie beim Flugzeugabsturz gestorben sind.
Ansonsten würde das mit dem Datum auf Jin's Grabstein ja gar keinen Sinn machen, da hätte man ja dann auch einfach sagen können, er ist halt später gestorben und nur Sun hat es geschafft.

Naja, ist alles noch etwas "cheesy" IMO.
Trotzdem ganz gute Folge, war angenehm zu kucken.

Juhuu und Michael ist endlich wieder dabei, hab ihn trotz seines "WAAAAALT" und seines Verrat's doch vermisst.
Man konnte sich ja auch nicht wirklich in ihn hineinversetzen und behaupten, man hätte nicht auch alles für seinen Sohn getan, was der einzige verbliebene Anker in seinem Leben ist.
Aber, dass er jetzt zurückkommt und den anderen hilft ist ihm doch hoch anzurechnen.
Hoffen wir, dass er's wenigstens teilweise wieder gut machen kann.

Ich war ja sehr skeptisch, dass tatsächlich Michael der Spion für BEN sein sollte, wurde aber eines besseren belehrt.
Das lag aber vor allem daran, weil ich mir nicht vorstellen konnte, wie man das erklären soll.
Vor allem, wie er bitte schön mit Ben Kontakt gehabt haben sollte.
Aber das wurde ja schon zu genüge diskutiert und ich hoffe mal, dass es noch gut erklärt wird.
Ach was, da bin ich mir sicher.

Bis es nix besseres gibt, denke ich hierbei an temporale "Anomalien", wenn ihr versteht.

- Editiert von diMaggio am 14.03.2008, 08:42 -



© diMaggio a.k.a. sfumato
TL-Synchronicity ETA: 01/21/09
trenru fo migoiagd


Profil von Lucrezia84 Lucrezia84
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 09:18:53nach oben

525 Posts: Button Pusher


Ich hatte ja bis zuletzt wider besseren Wissens gehofft, dass Michael nur als Gastauftritt zurück kommt...




Profil von Solus Solus
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 09:22:17nach oben

142 Posts: Lost One


Nette Idee, mit diesem FB/FF-Gemisch. Das kam mir ja alles von Anfang an sehr verdächtig vor, und als ich noch während des Anguckens nachgeschaut hatte, daß das nächste Jahr des Drachens 2012 ist, hatte ich aber eher gedacht, daß der Huch-Effekt am Ende darin besteht, daß das Baby schon Sun und Jins zweites Kind ist, oder daß sie tatsächlich einen ziemlichen Zeitsprung gemacht haben. Habe ich mal wieder zu kompliziert gedacht.
Ansonsten denke ich mal auch, daß Jin nicht tot ist, sondern sich noch auf der Insel befindet. Wobei...da sich das Grab auf dem Festland befindet, könnte man auch vermuten, daß er einer der beiden Toten war, der angeblich den Absturz ursprünglich überlebt hatten. Jin wird sterben und Sun besteht darauf, seinen Leichnam nicht auf der Insel zu beerdigen. Also hat man die Geschichte so zusammengedichtet, daß erklärt wird, warum seine Leiche geborgen werden konnte, all die anderen (bis auf eine Weitere) aber nicht.

Was gab es noch...ja, Michael natürlich. Fand ich auch recht unspektakulär, wie er da mit dem Wischmob unter'n Arm sein Comeback feierte. Man muß aber natürlich auch sagen, daß nachdem nun schon bekannt war, daß er wiederkommt, jegliche andere Szene ebenfalls recht unspektakulär gewirkt hätte. (Außer vielleicht, er wäre der Captain gewesen).

Im übrigen nette Szene mit Jin und Bernard im Boot, wie auch Juliettes Petz-Szene.


Kälte - Damals, Damals...


Profil von Komohdo Komohdo
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 09:24:54nach oben
Homepage von KomohdoLiveJournalICQ
10507 Posts: Jacob Loves Me!
El Komohdore


Na im Grunde hat ja jeder von denen einen Grabstein auf dem Festland, gelten immerhin alle offiziell als tot.


"It's the only way, then they can all forget me.
I got too big, too noisy. Time to step back into the shadows."


"Thanks for being awesome."


Profil von David David
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:14:55nach oben
MSN Messenger
1472 Posts: Scout
PANAZMA!1!!


fand auch, war seher angenehm zu schauen

und das sie michael undramatisch inszeniert haben, fand ich genau das richtige...Wenn man das als WTF ans Ende der Folge gestellt hätte, hätten alle gesagt "wusste ich..." und hätten das Ende langweilig gefunden, deswegen genau richtig...pluspunkt!

Der Mix aus FB und FF war auch sehr sehr cool, die panda szenen waren lustig und das ende sogar richtig traurig

4.04 reloaded, aber n bisschen spannender manchmal



Hey I've got a pistol that's aimed at your heart...


Profil von Killua Killua
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:17:45nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


Hm wer stimmt denn da bitte mit Super?

Also für ne Jin/Sun Centric wars ganz gut, aber im großen und ganzen wirklich nicht höher als Standard. Gab ein paar wenige schöne Momente, die hervorstechen.

So vor allem natürlich das Ende. Schade um den guten Jin. Interessant ist, dass er wohl noch auf der Insel sterben wird...

Das Gespräch zwischen Berni und Jin war auch sehr schön gemacht. "Married - Married - Not to each other, no"

Michael ist wieder da. War ja aber offensichtlich. Der Capitain war auch interessant.

Regina ist mir ein Rätsel. Hällt erst das Buch falschrum und killt sich dann gleich mal selbst. das wirkt iwie anders als bei Minkowski.


Ansonsten wirklich schwache Folge. Schön und gut, dass Jins FB's Ablenkung waren, aber das macht sie doch vollkommen uninteressant und sinnlos nach dem ersten Mal sehen. Und Sun's FF war zwar ein wichtiges Puzzelstück aber der Reißer war es ja nun wirklich nicht. Eben nur das Ende war gut.


Inselstory - Ging ja nur um Sun und Jin und wie Jin von Suns Affaire erfährt und ihr verzeiht. Das ist recht wenig.

Freighterstory - Diese war wiederum interessant und aufschlussreich.


Im Endeffekt kann ich beim besten Willen nicht mehr als 7 von 10 geben. Und es gibt nur wenig Folgen, die bei mit weniger haben.


Profil von NeoAtlantis NeoAtlantis
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:21:47nach oben

173 Posts: Lost One

Was mich jetzt nur ein wenig stutzig macht, ist, dass im Trailer zu der Folge gesagt wird, dass man nach dieser Folge alle der Oceanic Six kennen wird. Da Jin aber offenkundig nun nicht dazugehört, ist nun doch noch ein Platz frei?!
Jack, Kate, Hurley, Sayid, Sun und ??? Dann müsste Aaron wohl doch zu den Oceanic Six zählen, oder?

Auch krass fand ich, dass scheinbar Ben den Fake- Absturz organisiert und eingefädelt hat

Und endlich - die Rückkehr von "Kevin Johnson"! Da stellt sich mir die Frage, ob Michael es zwischenzeitlich zum Festland geschafft und dann auf dem Boot angeheuert hat oder ob man ihm auf dem Meer aufgegabelt hat.

- Editiert von NeoAtlantis am 14.03.2008, 10:24 -


Profil von Lucrezia84 Lucrezia84
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:24:25nach oben

525 Posts: Button Pusher


Ich mag diese Füllfolgen. Das hab ich glaub ich auch schonmal irgendwo geschrieben. Ich finds einfach schön, mehr über die Charas zu erfahren.




Profil von sweettooth sweettooth
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:34:21nach oben

14 Posts: Paulo


Ich fand die Folge im großen und ganzen okay. Aber das liegt eher daran das ich Sun und Jin eher langweilig finde. Aber folgendes Zitat muß ich aber kritisieren

Zitat:
..."In der siebten Folge werden signifikante Mysterien aufgelöst", verrät Carlton...


Aber ich fand, das außer Michael Verbleib und der Tatsache das das 815 Wrack eine offensichtlich gestellte Geschichte ist, keine "signifikante Mysterien" gelöst wurden oder?


Profil von NeoAtlantis NeoAtlantis
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:37:21nach oben

173 Posts: Lost One

Zitat:
Original von sweettooth
Aber ich fand, das außer Michael Verbleib und der Tatsache das das 815 Wrack eine offensichtlich gestellte Geschichte ist, keine "signifikante Mysterien" gelöst wurden oder?


Ich seh nicht mal das beides als signifikant gelöste Mysterien der Folge an. Das das Wrack nur gefaked ist war ja offensichtlich und das Michael auf dem Frachter ist, hat sich eigentlich auch jeder gedacht. Wurde letztendlich nur bestätigt.


Profil von Killua Killua
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:37:26nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


Stimmt, das muss ich auch ankreiden. Also für mich wurde überhaupt keins der Inselmysterien gelöst (aka Magnetismus, Schwangerschaften, Zeitverschiebung etc.)...

Profil von David David
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:45:36nach oben
MSN Messenger
1472 Posts: Scout
PANAZMA!1!!


Aber das war doch noch nie so...wenn man den kurs von 4.01-4.03 fortsetzt, sind wir doch beim ende der Staffel durch
ich finde solche Folgen gehören einfach genau so zur Serie, wie dei ganz großen Antwort-Folgen
Das macht LOST aus



Hey I've got a pistol that's aimed at your heart...


Profil von Lucrezia84 Lucrezia84
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:46:46nach oben

525 Posts: Button Pusher


@ David
Wir sind nicht zwingend durch...

Spoiler sind in den Episodenthreads verboten und werden ohne gelesen zu werden gelöscht


- Editiert von Lucrezia84 am 14.03.2008, 10:48 -

- Editiert von Snuffkin am 16.03.2008, 14:01 -




Profil von jack-attack jack-attack
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:48:02nach oben

143 Posts: Lost One

Ich fand die Folge super, und das Ende wft-mäßig.

Micheal scheint Sayid gar nicht zu erkennen?! Also Peilung 325 doch in 'ne andere Zeit?


Es könnt alles, so einfach sein - ist es aber nicht!


dev
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:48:46nach oben

Gast

Ich wollte nur mal so anmerken, dass es ja noch gar nicht sicher ist, dass "Michael Johnson" ( ) Ben's Spion ist. Natürlich klingt es logisch, die absolute Gewissheit haben wir aber noch nicht.

Ich habe die Folge als "Gut" bewertet, ich mag solche "Soap"-Folgen sowieso eher als die Mysterykeulen à la "The Constant".


Profil von sweettooth sweettooth
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:52:55nach oben

14 Posts: Paulo


Zitat:
Original von jack-attack
Ich fand die Folge super, und das Ende wft-mäßig.

Micheal scheint Sayid gar nicht zu erkennen?! Also Peilung 325 doch in 'ne andere Zeit?


Ich würde eher sagen (mein 4x08 Sneak Peek "Wissen" mal außen vorgelassen) das Kevin aka Michael wohl eher so tut, als würde eher Sayid nicht kennen. Will seine Tarnung bei seinen emotional gestressten Frachterkollegen nicht aufgeben


Profil von Killua Killua
4.07 - Ji Yeon - 14.03.2008, 10:53:50nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


@david: Es geht aber darum, dass es so angekündigt wurde ^.-

@jack-attack: Logisch, dass Michael seine Tarnung nicht gleich aufgibt, wenn Sayid da auftaucht. Hätte er ihn nicht wieder erkannt, hätte er wohl kaum die Tür geöffnet und sie vor dem Capitain gewarnt. Sayid hat ja schnell geschaltet und mitgespielt.



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]
 
 




© 2017 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer