LF  WF  Login  Suche  Registrieren  Chat

ABC-Folgen & -Diskussionen > 4.10 Something Nice Back HomeLOST-fans.de Forum - 4.10 Something Nice Back Home

 
In diesem Thread befinden sich 232 Posts. Er wurde 16814 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: 4.10 Something Nice Back Home
Gut :) 35.4 % - 57 Stimmen
Okay :I 26.09 % - 42 Stimmen
Super :D 18.01 % - 29 Stimmen
War schon besser :/ 14.29 % - 23 Stimmen
Schlecht :( 6.21 % - 10 Stimmen
Insgesamt wurde 161 mal abgestimmt

Profil von Strandkorb Strandkorb
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 09:17:21nach oben

3298 Posts: Leader
Moderator


"JACK! JACK! JACK? Jack!!! Jack! Jag?JACK! JACK! " - So fing es an und es wurde noch schlimmer ...

Ich fand die Folge nicht so toll. Ehrlich gesagt sogar richtig schlecht.

Die Operation war nicht gerade spannend gemacht. Alles lief super, alles ok ... Ich wette, Jack steht in der nächsten Episode schon wieder auf den Beinen und scheucht die Losties umher.
Auch dernFlash-Forward fand ich Jack-Typisch langweilig. Einzig Hurley und Jacks Vater konnten etwas Spannung erzeugen. ich hoffe, dass Jack endlich mal die Chance bekommt, mit seinem Vater zu reden, bzw Jack mal merkt, dass er nicht spinnt, gerade wenn Hurley durch Charlie auch mit Toten reden kann (was er ja gut bewiesen hat).
Jack will Kate heiraten aber Kate telefoniert mit Sawyer? Deshalb wird Jack böse und verlässt sie. Jack ist schon ein komischer Jack.

Sawyer, Miles und Claires kleine Exkursion durch den Wald war da zwar nicht viel besser, aber immerhin etwas. "Mr Keamy" hat was gehört. Im Trailer klang Aarons schrei noch ganz anders, da hätte Keamy wohl eher nachgesehen. Auch schlecht, dass Smokey-Cerberus nicht wirklich viel Schaden gemacht hat. Vermutlich waren die darauf bestens vorbereitet und haben nur darauf gewartet. Und wer hat Karl und Rousseau vergraben? Auch die Soldaten?

Und am Ende ist Claire dann weg. Geholt vom Vater. Vielleicht trifft man sie in Jacobs Cabin ja wieder?

Also wie gesagt, meiner Meinung nach definitiv eine der schlechtesten LOST-Folgen ever.

- Editiert von Strandkorb am 02.05.2008, 12:50 -


Profil von Kypski23 Kypski23
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 09:43:38nach oben

107 Posts: Lost One

Damned!!!

Jack will Kate heiraten... und verliert sie dann

Clair erscheint ihr Vater... und sie ist weg

Das war ne Folge.

Ich muss mich erstmal erholen


Bis dann


Bastard
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 09:54:58nach oben

Gast

Hmmm... Hab mir etwas mehr erwartet. Gab halt ein paar Hintergrund-Infos, der FF ist zeitlich auch leicht einzuordnen, aber insgesamt gabs wenig Neues zu den Mysterien der Insel.

- Jack weiß also, dass Aaron sein Neffe ist.
- Christian ist wieder unterwegs, hoffe in Cabin Fever wird da noch etwas mehr kommen, vor allem in Bezug auf Claire.
- Danielle ist also wirklich tod, kann nicht behaupten, dass mich das besonders freut.
- Jack's Alkohol- und Medikamentenproblem wird behandelt
- Charlotte spricht Koreanisch

Offene Fragen:
- Was muss Kate für Saywer erledigen?
- Warum ist Jack wirklich krank geworden?
- Warum sollte Jack Aaron nicht erziehen?
- Warum glaubt Hurley, dass die O6 alle tod sind?
- Wieso ist Miles wirklich auf dem Boot?
- Wie haben Keamy & Co die Monsterattacke überlebt?

Interessant:
- Miles kann Christian ebenfalls sehen.

Außerdem wurde ja ursprünglich angekündigt, dass in dieser Folge Walt's Besuche auf der Insel in irgendeiner Form behandelt werden (und zwar das letzte mal für diese Staffel). Mir wäre jedoch nichts Entsprechendes aufgefallen. Wenn sonst jemand etwas bemerkt hat, sagt Bescheid.
Jedenfalls wäre es mMn wieder Zeit auch mal wieder etwas über Michael zu hören...

- Editiert von Bastard am 02.05.2008, 09:58 -


Profil von harre harre
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 09:56:43nach oben

1066 Posts: Scout


huiii...
das war also der part zwischen eggtown und through the looking glass.
mir ist aufgefallen, dass kate sich des öfteren kurz den bauch hält, ist sie schwanger?
charlotte versteht koreanisch und jack wird anscheinend wieder gesund.

sawyer ist zum zeitpunkt an dem die O6 die insel verlassen am leben und will bleiben (mit locke, claire?, ...).
claire wurde durch christian von aaron getrennt und miles hat ihn auch gesehen. werden die O6 und somit auch aaron gerettet bevor sie zurückkommt?
schade, dass man nichts vom freighter gesehen hat, aber ich denke man sieht nächste folge die rückkehr von sayid und desmond zum festland.

direkt nochmal gucken :S




Profil von Russell Russell
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 10:35:47nach oben

515 Posts: Button Pusher


Jack ist einfach ein Vollidiot. Selbst nachdem er selbst seinen Vater gesehen hat, hält er Hurley noch (so sagt er zumindest gegebüber Kate) für einen Irren.

Und anstatt sich seinerseits mal mitzuteilen, was ihm so passiert ist, macht er Kate paranoiderweise Vorhaltungen.

Völlig beziehungsunfähig, der Kerl.


"The greatest happiness of the greatest numbers is the foundation of morals and legislation"

Jeremy Bentham


Profil von C.J C.J
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 10:59:02nach oben
MSN MessengerICQ
74 Posts: Lost One


ähm ma was anderes kurz,lebt der vadda vom jack jezz oda nich ? echt verwirrend für mich ich dachte der wäre kaputt .

Profil von Strandkorb Strandkorb
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 11:05:21nach oben

3298 Posts: Leader
Moderator


ey der vadda is dochn geist jezz!!!

Profil von Tony Army Tony Army
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 11:09:32nach oben
Homepage von Tony Army
5184 Posts: Survival Expert
Goddamn Hero


Könnte man die Ghettosprache eventuell auf ein Minimum runterschrauben?

Zur Episode:
Ich hasse ja Jate-Episoden wie die Pest. Deswegen fand ich die echt schlecht.
Nachdem Hurley "Besuch" angekündigt hat, hab ich mich schon auf eine Konfrontation zwischen Jack und seinem Vater gefreut, aber die wurde dann einfach weggelassen. Es gibt in meinen Augen also nicht so viel gutes zu erwähnen.

Gut an der Episode:
- Jin will Daniel alle Finger brechen! YAY JIN!!!
- Dr. Bernhard!
- Die nervige Claire ist verschwunden.




Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.


Profil von C.J C.J
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 11:13:05nach oben
MSN MessengerICQ
74 Posts: Lost One


jack der ja der hauptcharakter schlecht hin ist geht mir so langsam totaaal aufn sack immer jack oh hase was und sowat ,der langweilt mich ehrlich gesgat zu tode ,solche episoden kotzmen mich echt an und was mich am meisten aufregt keamys leute habn überlebt war da gaaanz zufällig son zaun wieder in der nähe wodurch smokey abgeblockt wurde ? glaub ich kaum ,also müssn dies ja iwi geschafft haben

Profil von Blöckchen Blöckchen
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 11:41:51nach oben

3126 Posts: Leader
Bad Wolf


Die letzte Folge zu überbieten war natürlich nicht leicht, aber das hier war nun wirklich überhaupt nicht überzeugend. Die Episode hat sich eher so dahin geschleppt, die positiven Punkte hat Tony bereits weg geschnappt also gibt es für mich fast nicht mehr zu sagen als: Es war definitv schon mal besser.
Und Smokey hat auch schon bessere Arbeit geleistet.


It’s the human superpower: forgetting. If you remembered how things felt, you’d have stopped having wars. And stopped having babies.


Eleanor Rigby
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 11:58:34nach oben

Gast

Was war das denn für eine Seifenoper ? Ich bin geschockt.

Profil von David David
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 12:03:25nach oben
MSN Messenger
1472 Posts: Scout
PANAZMA!1!!


Meine güte, so schlecht hab ich die lange nicht gesehen. Allein für den ersten der FFs gibts 10/10..eine herlliche komik und für mich auch noch wtf, dass kate in der dusche steht.

Jacks entwicklung wurde sehr schön angeschnitten, is aber noch nich vorbei glaub ich...da kommt noch was in s5 denk ich.

Die OP fand ich egtl auch ganz spannend inszeniert, klar war die hauptinsel story n bisschen random, aber liegt alles weit über 4.08

Claire, Sawyer, miles fand ich auch toll und witzig

7,5 von 10 denk ich



Hey I've got a pistol that's aimed at your heart...


Profil von harre harre
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 12:13:02nach oben

1066 Posts: Scout


ih fand die nachm 2ten gucken auch nicht so schlecht, waren echtn paar lustige momente dabei (vorallem sawyer + miles ;D "yeah i getcha"
war natürlich etwas langsam, aber ich dachte echt die op läuft schief, so dass er nächste folge von der insel kommen muss.
naja ich geb 7/10




Eleanor Rigby
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 12:21:40nach oben

Gast

Was mich aufregt: dass die Soldaten die Smokey-Attacke überlebt haben. Das kann man doch nicht als Entwicklung innerhalb der Handlung bezeichnen! Eher umgekehrt!

Und ansonsten passiert auch nichts Weltbewegendes.


Profil von Bane Bane  
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 12:36:02nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Fand die Folge eigentlich auch einigermaßen gut, natürlich bei weitem nicht die Qualität der letzten Folge, aber doch solide, einzig die Operation und das Kategepoppe fand ich ziemlich ziemlich langweillig und naja...

Was mir aber sehr gut gefallen hat, war Jacks Entwicklung, die Christian Erscheinungen, die Interaktionen zwischen Hurley und Jack und ganz besodners mochte ich das Miles + Sawyer + Claire Triangle.

Für Mysteryactionfans war die Folge wohl ein Graus, aber für mich der die Mystery so nebenbei mitnimmt und wohl mehr auf die Einzelcharakterentwicklung und die Beziehungen zueinadner Wert legt, war es mit ein paar Ausnahmen eine gelungene Folge, 7,5 / 10 Punkte

@Tony: Ich will nichts mehr mit dir zutun haben


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von MuggelJo MuggelJo
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 13:17:14nach oben

1390 Posts: Scout


also ich fand die folge nach dem ersten gucken auch insgesamt gesehen gut, schöner standard und mir war auch klar, dass es ne solide angelegenheit wird nach 4.09. ich mag jack und seine entwicklung off the island, gefällt mir, da er irgendwie in seine alten muster zurückzufallen scheint (beziehungen und so, gleich wieder heiraten und gleich wieder paranoia schieben), was diesbezüglich die insel interessanter macht, da er hier ganz anders agiert. außerdem wird die tabletten und alkohol geschichte mal aufgegriffen, na bei der frau kein wunder...

somit wie ich ja schon mittlerweile jede woche hier sage, kate nervt ich kann mich jetzt überhaupt nicht mehr damit anfreunden, dass die zwei zusammenkommen/sind. ich will julie und fand sie echt klasse, wo sie kate gegenüber auf jack quasi verzichtet, die frau hat charakter!
die op ist leider etwas zu kurz geraten, aber ich fands doch spannend.
bei hurley hab ich ne gänsehaut bekommen, großartig gespielt!

das trio um sawyer, claire und miles ist herrlich macht extrem spaß zu zugucken. und das opa christian sich so rührend um aaron kümmert

mein persönlicher wtf war die szene mit yin und charlotte, dass die gute koeanisch kann tss mist sau, ich will mehr davon!!

8/10 punkten, abzüge gibts für das ewige rumgehühner um miss austen und smokey vs. soldaten eher seltsam und ungewöhnlich von unserem rauchmonster




Profil von Jack23 Jack23
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 13:18:10nach oben
ICQ
9396 Posts: On Jacob's List
Doc


Endlich mal wieder eine richtig schöne Jate-Episode
Ich liebe sie jetzt schon

Genialer, überraschender Anfang mit dem FF. Da war einfach alles dabei. Überhaupt haben mir die FF gut gefallen.
Die langsame Entwicklung von Jack immer weiter in die Richtung von TTLG wird immer deutlicher. Die Gespräche mit Hurley und das kurze Auftreten von Christian, bei dem ich mir sicher bin das wir da bald noch mehr zu sehen bekommen.

Die OP war so eigentlich auch genau richtig dargestellt und hat am Ende ihren Zweck erfüllt.

Und zum Abrunden des Ganzen war die Sawyer,Miles, Claire story auch passend und lustig.

9-9,5/10

- Editiert von Jack23 am 03.05.2008, 11:04 -




Profil von Bane Bane  
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 13:38:34nach oben
Homepage von BaneLiveJournalICQ
13482 Posts: Jacob Loves Me!
Mother Male Confessor
Administrator


Hatte noch was vergessen, wie kommen hier ein paar eigentlich drauf, Kate hätte mit Sawyer telefoniert ? So wie Kate das formuliert hat, scheint Sawyer immernoch auf der Insel zu sitzen und sie musste ihm eben noch einen Gefallen tun. (Cassedy oder seine Tochter)

Außerdem halte ich den Rauchmelder der angegangen ist kurz bevor Christian erschienen ist auch für einen Hint auf Smokey, der sich als Christian manifestiert hat (wenn auch irgendwie unwahrscheinlich Smokey abseits der Insel anzutreffen, aber vielelicht wurde er ja von Ben, Jacob oder sonst wem geschickt )


And when the door begins to crack
It´s like a stick across your back
And when your back begins to smart
It´s like a penknife in your heart
And when your heart begins to bleed
You´re dead, and dead, and dead indeed


Profil von Killua Killua
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 13:40:58nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


WTF mir fehlen die letzten 5 Minuten

ONKEEELLLLL, wie kannst du mir das antun?!

Bis jetzt is die Folge für mich way to low. Werd ich wohl nochma guckn müssn...


Profil von MuggelJo MuggelJo
4.10 Something Nice Back Home - 02.05.2008, 13:41:36nach oben

1390 Posts: Scout


Zitat:
Original von Bane
Außerdem halte ich den Rauchmelder der angegangen ist kurz bevor Christian erschienen ist auch für einen Hint auf Smokey, der sich als Christian manifestiert hat (wenn auch irgendwie unwahrscheinlich Smokey abseits der Insel anzutreffen, aber vielelicht wurde er ja von Ben, Jacob oder sonst wem geschickt )


hab beim rauchmelder auch sofort an smokey gedacht





[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ]
 
 




© 2017 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer