LF  WF  Login  Suche  Registrieren  Chat

ABC-Folgen & -Diskussionen > 4.11 Cabin FeverLOST-fans.de Forum - 4.11 Cabin Fever

 
In diesem Thread befinden sich 453 Posts. Er wurde 29349 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: 4.11 Cabin Fever
Super! : D 71.74 % - 132 Stimmen
Gut : ) 18.48 % - 34 Stimmen
Okay : I 4.89 % - 9 Stimmen
War schon besser :/ 3.26 % - 6 Stimmen
Schlecht : ( 1.63 % - 3 Stimmen
Insgesamt wurde 184 mal abgestimmt

Profil von David David
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 08:31:31nach oben
MSN Messenger
1472 Posts: Scout
PANAZMA!1!!


Wow...hammer Folge...muss ich erstmal sacken lassen

Locke von klein auf auserwählt---endlich mal wieder ein "normaler" Flashback

später mehr



Hey I've got a pistol that's aimed at your heart...


Profil von titus titus
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 08:41:57nach oben

1463 Posts: Scout

also ich hab das so verstanden das Christian mit jacob kommunizieren kann.
insgesamt hammer folge, da geh ich gleich gutgelaunt zur arbeit.
Aber generell wieder viel Gesprächsstoff
-Konnte Keamy Micheal nicht erschiessen weil die Insel ihn noch beschützt??
-Hat Keamy einen Aparat am Arm, der in der Lage ist ihn zu schützen.
Der also rein theoretisch Eigenschaften der Insel aufnimmt und den Träger schützt??
Locke sagt doch sie müssen die Insel bewegen!!
Oberhammerkrass wie das gehen soll, ich freu mich so

Und Clair sah so entspannt aus, man hat richtig gemerkt das sie jetzt zu den coolen gehört die mehr wissen als andere haha

Und wer hätte es geahnt, der DOC wird gekillt. Der Arme, naja jetzt treibt er langsam richtung Insel.

Aber wirklich Hammerfolge. Jetzt müsste ich nur noch richtig englisch verstehen,
die Situation wo Richard Little Jhn besucht. Ich hab das s verstanden, das Locke in seinem voherigen Leben auf der Insel gestorben ist und wiedergeboren ist.
Und Richard zeigt ihm nun die gegenstände aus seinem letzten Leben.
Korrigiert mich bidde

gruss


A cloned world nearly ends


Profil von titus titus
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 08:50:53nach oben

1463 Posts: Scout

Da wir 2 Topics haben poste ich kurz mal alles in diesen hier
Bin zwar kein Mod aber ordnung muss sein


A cloned world nearly ends


Profil von titus titus
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 08:51:21nach oben

1463 Posts: Scout

Zitat:
Original von ElykS
So, die letzte Folge vor dem 3teiligen Finale ist gelaufen.

Christian scheint die Rolle von Jacob übernommen zu haben, Bruce Darnel hat wieder einen intressanten undurchsichtigen Auftritt und Richard war schon kurz nach der Geburt bei John.
Claire scheint nen bisschen von der Rolle zu sein, bin ich mal gespannt, wie es da weiter geht.
Insgesamt meiner Meinung nach nen intressanter Flashback, zwischendurch war mir der Zeitsprung bisschen extram (zwischen Schule und Rollstuhl).
Die Frachter story fand ich auch ganz cool, kann ich nicht anders sagen. Michael hat also immer noch "work to do"!
Sayid ist also im Schlauchboot los um die Leute zu retten, währen Keamy im Heli sich auch auf den Weg gemacht hat.

Hurley und Ben zum Schluss beim essen waren genial lustig!
Schon vorher haben sich die beiden zum Traumpaar entwickelt:
Hurley: "So this is where you shot Locke and left him for dead?"
Ben: "Yes Hugo, I was standing right where you are now and I pulled the trigger."
Und dann geht Hurley erstmal nen Schritt zur Seite

Bei der Szene mit Horace musste ich an "Und täglich grüßt das Murmeltier denken"
Und auch als Ben sagt, dass Locke seinen Job übernimmt und auch schon so manipuliert... zu genial

Und auch schicke Sprüche drin:

Hurley: "Whoa, what happend to them"
Locke: "He did"
genialer Blick von Ben

Julit: "Doctors are the worst patients."

junge Locke: "Dont tell me, what I cant do!"

Fraglich ist, was Keamy fürn Gerät am Arm hat.
Auch intressant ist das Bild von Locke als Kind, mit der Schwarzen Wolke.

Bens Anspielung am Massengrab mit "I didnt killed them." ist auch noch super.

Der Ende-WTF moment war auch nicht schlecht

- Editiert von ElykS am 09.05.2008, 08:46 -



A cloned world nearly ends


Profil von titus titus
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 08:52:02nach oben

1463 Posts: Scout

Zitat:
Original von makajo
Wieder ein hochinteressatne Folge, hatte einige für mich unerwartete Szenen.
Da wär zum einen natürlich Abbadon der Locke indirekt in die 815 Maschine steckt und schon mal ein weiteres Treffen der beiden ankündigt. Ich kann den einfach nicht einschätzen was seine Rolle im großen Ganzen betrifft.

Dann wär da Claire die ihre Mutterinstinkte verloren hat und lässig mit Christian in Jakobs hütte rumhängt. Entweder steht sie wirklich neben sich oder Jakob ist sehr überzeugend... Auch erwähnenswert: Horace baute Jakobs Hütte!!! Soll das heißen Jakob gibts erst seit 12 Jahren oder hat der vorher in ner Höhle gehaust?

Und die Frachter Story war eigentlich ein zweiter Flashback. Muss alles schon passiert sein. Den Funkspruch hatten wir schon und diese haben keine Zeitverzögerung.

Zu guter letzt bekam Locke noch seine Aufgabe mitgeteilt, er soll wohl die Insel an nen anderen Ort bringen? Dann haben die ganzen Phänomene wohl nix mir ihrer Lage zu tun...

- Editiert von makajo am 09.05.2008, 08:46 -



A cloned world nearly ends


b3rt4
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 08:59:22nach oben

Gast

Was fuer eine Gaensehaut-Folge.

Die Folge fing schon genial an, als das Maedchen von dem Auto angefahren wurde. Und John Locke wurde 3 Monate zu frueh entbunden. Das ruft Richard Alpert!! auf den Plan, der fuer Mittelos arbeitet. Tja, kein Wunder, dass er noch so frisch aussieht.
Spaeter, als John versucht, wieder gehen zu lernen, trifft er auf Matthew Abaddon. Wie geil war das denn? Aber fuer wen arbeitet Abaddon? Glaube kaum, dass er zu Richard & Co. gehoert. Jedenfalls raet dieser ihm zu einem Walkabout in Australien.

Auf der Insel hat Locke einen Traum, von Horace Goodspeed, der seit 12 Jahren tot ist. Er sagt ihm, dass er ihn finden soll, und die Drei schlagen zu dem Dharma-Grab auf. Dort findet John eine Karte in Horace' Anzug, auf der die Cabin eingezeichnet ist.
Als sie dort ankommen, moechte Ben nicht mit hineingehen, und Hugo verzichtet auch. Angsthasen.
Jedenfalls sitzt drinne.... Christian Sheppard. Wer haetts' gedacht. Und C.S. kann Befehle von Jacob entgegennehmen, wenn ich das richtig verstanden habe?! Und Schock, Claire sitzt auch ganz ruhig in der Huette, ohne Aaron, denn der ist, wo er sein soll. Schliesslich sagt Christian Locke noch, was er zu tun hat, um die Insel zu beschuetzen.

John: He wants us to move the island. geschockt geschockt teufel

Geil war aber, als John drinne war, und Ben und Hugo gemuetlich einen Schokoriegel essen.


Auf dem Frachter ging's auch richtig zur Sache. Keamy dreht total am Rad und will alle auf der Insel umbringen. Er erfaehrt vom Captain, dass Michael seine Daten an Ben weitergegeben hat, und will ihn erschiessen. Doch die Waffe hat 'Ladehemmungen', klar, denn Michael hat work to do.
Dann holt er Unterlagen aus einem Safe, auf der sich ein Dharma-Zeichen befindet. Wer weiss, was dort alles drinsteht.
Nun laesst Keamy sich von Omar ausruesten. Was war das? Eine Bombe, mit der er sich selbst sprengen will? Oder etwas, das ihn vor der Insel oder Smokey beschuetzt?
Doch Frank will ihn nicht zur Insel fliegen, da er die Leute dort nicht umbringen moechte. Um zu zeigen, dass Martin es ernst meint, schneidet er dem Doc die Kehle durch. Und erschiesst auch noch Gault. Boah, so ein Arschloch.
Doch Lapidus schmeisst den Leuten am Strand einen Rucksack aus dem Heli, in dem so ein Telefon der freighters ist, weil er will, dass sie ihnen folgen. Aber was soll das bringen, die wuerde die Losties doch eh erschiessen?


Sehr geil auch, wie Locke jetzt immer mehr zu Ben wird.
Er traeumt von Horace, woraufhin Ben sagt, dass er frueher auch Traeume hatte.
Dann, wie er Hugo vielleicht unbewusst manipuliert, und Ben ihn dafuer lobt.
Tja, und er kann nun natuerlich mit Jacob kommunizieren.


Alles in allem eine sehr gute Einleitung fuers Finale.


Profil von Dolmar Dolmar
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 09:36:09nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Interessante Folge. Sie wirft viele neue Fragen auf.

Mitellos gab es also schon in den 50er-60er Jahren, also neben der Dharma Initiative. Das heißt die Natives waren irgendwie keine Natives, denn die Mittel für so eine Firma dürften das Einkommen von Inseleingeborenen übersteigen. Der Krieg gegen Dharma war also finanziert.
Außerdem muss es andere Wege von der Insel geben außer das UBoot und Hubschrauber welche wohl von Dharma überwacht gewesen sind, wenn Richard in Lockes jungem Alter schon die Insel verlassen konnte.

Hat Richard früher Befehle direkt von Jacob entgegen genommen oder gab es vor Ben auch schon einen Leader der Befehle von Jacob entgegengenommen und an Richard weitergegeben hat.

Der Purge fand also am 19.12.1992 statt, vor 12 Jahren an Bens Geburtstag.

Wieso konnte Locke als Kind schon ein Bild des Monsters malen?

Richards Vorgehen ähnelt dem Vorgehen der tibetanischen Mönche auf ihrer Suche nach dem neuem Dalai Lama.

In Johns Spind hängt ein Poster von "Geronimo Jackson".

Der Song am Anfang war von Buddy Holly der ja bekanntlich Opfer eines Flugzeugabsturzes wurde.

Und hier das Cover des Comics.






The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von ElykS ElykS
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 09:42:48nach oben
Homepage von ElykS
69 Posts: Lost One


So, die letzte Folge vor dem 3teiligen Finale ist gelaufen.

Christian scheint die Rolle von Jacob übernommen zu haben, Bruce Darnel hat wieder einen intressanten undurchsichtigen Auftritt und Richard war schon kurz nach der Geburt bei John.
Claire scheint nen bisschen von der Rolle zu sein, bin ich mal gespannt, wie es da weiter geht.
Insgesamt meiner Meinung nach nen intressanter Flashback, zwischendurch war mir der Zeitsprung bisschen extram (zwischen Schule und Rollstuhl).
Die Frachter story fand ich auch ganz cool, kann ich nicht anders sagen. Michael hat also immer noch "work to do"!
Sayid ist also im Schlauchboot los um die Leute zu retten, währen Keamy im Heli sich auch auf den Weg gemacht hat.

Hurley und Ben zum Schluss beim essen waren genial lustig! []
Schon vorher haben sich die beiden zum Traumpaar entwickelt:
Hurley: "So this is where you shot Locke and left him for dead?"
Ben: "Yes Hugo, I was standing right where you are now and I pulled the trigger."
Und dann geht Hurley erstmal nen Schritt zur Seite []

Bei der Szene mit Horace musste ich an "Und täglich grüßt das Murmeltier denken"
Und auch als Ben sagt, dass Locke seinen Job übernimmt und auch schon so manipuliert... zu genial

Und auch schicke Sprüche drin:

Hurley: "Whoa, what happend to them"
Locke: "He did"
genialer Blick von Ben

Julit: "Doctors are the worst patients."

junge Locke: "Dont tell me, what I cant do!" []

Fraglich ist, was Keamy fürn Gerät am Arm hat.
Auch intressant ist das Bild von Locke als Kind, mit der Schwarzen Wolke.

Bens Anspielung am Massengrab mit "I didnt killed them." ist auch noch super.

Der Ende-WTF moment war auch nicht schlecht []

- kopiert aus dem thread, den ich vorher aufgemacht hatte


Profil von Baum Baum
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:18:41nach oben

50 Posts: Lost One


Zusammen mit "The Constant" und "The Shape of Things to Come" für mich die bisher beste Folge dieser Staffel.

Durch die Dharma-Zeichen auf den Unterlagen aus dem Tresor, dürfte spätestens jetzt klar sein, dass Widmore für Dharma arbeitet, oder denen vielleicht sogar vorsteht. In die selbe Ecke würde ich auch Bruce stecken.
Ihnen gegenüber stehen Richard und The Others.

Interessant ist, dass jede dieser beiden rivalisierenden Parteien versucht hat, Locke von Geburt an zu manipulieren, bzw. für sich zu gewinnen. Die Gegenstände, die Richard Locke als Kind zeigt, deuten für mich darauf hin, dass Locke ähnlich wie Desmond eine Gedankenzeitreise hinter sich haben muss; sprich, dass Teile seines Bewusstseins aus der Zeit auf der Insel in seine Vergangenheit reisen. Das hat sich dann in irgendeiner Form bemerkbar gemacht und Richard auf den Plan gerufen, der ja anscheinend auch ein Zeitreisender zu sein scheint. Aber dass sich Locke dann auf der Insel nicht an Richard erinnert, ist auch irgendwie seltsam. Er zwar noch recht jung als Richard ihn besuchte, aber wenigstens ein flüchtiger Eindruck des Wiedererkennens hätte doch da sein müssen, vor allem da Richard sich ja null verändert und nicht altert. Ich glaub ich guck mir die Folge nochmal an, in der Locke das erste mal Richard auf der Insel trifft...

Der Doc vom Frachter hat ja wirklich noch gelebt, als der Funkspruch von den Losties kam, also liegen Insel und Außerwelt definitiv nicht in der selben Zeit, die Insel relativ zur Außenwelt um mindestens ein bis zwei Tage in der Zukunft.

Claire erscheint mir irgendwie zugenebelt / verzaubert, ähnlich wie in 2.15, wo Ethan sie unter Drogen setzt. Dass sie einfach so ihren Aaron hergibt und ganz lässig mit ihrem toten Papa in der Geisterhütte abhängt, erscheint mir eher unwahrscheinlich.

Und die Szenen mit Ben und Hurley, besonders am Ende mit dem Schokoriegel fand ich auch einfach zum Brüllen komisch

Wie gesagt, einfach hammer Folge, nach der man seine verknoteten Gednaken erstmal wieder entwirren muss. Wenn das Finale hält, was diese Folge verspricht, könnte Staffel 4 wirklich noch die vielen verpatzten Folgen wieder wett machen


Profil von Dolmar Dolmar
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:24:41nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Ich glaube nicht, dass Widmore mit Dharma zusammen oder für sie arbeitet. Ich denke eher er hat das von Dharma übernommen was nach dem Purge übrig war und seiner Firma eingegliedert. Das Sekundärprotokoll könnte mit der "Tempest"-Station zusammenhängen, deswegen vielleicht das Stationslogo auf dem Protokoll. Übringens heißt "Tempest" auch "Vollstrecker" und nicht nur "Sturm".




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von spasm spasm
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:26:17nach oben

7 Posts: Paulo

Moin moin zusammen. Als Fan der ersten Stunde muss ich mich langsam ma in die Reihe weiterer Lostfanatiker eingliedern. Denn klar is seit heute: Richard hat uns alle besucht, als wir klein und unschuldig waren und uns ne TV Spielfilm ausm Jahre 2005 hingeknallt un gesacht „Serie mit 4 Buchstaben.. ziehs dir lieber rein Junge!“

Erkenntnisse:
- Locke kam zu früh zur Welt, wie auch Ben (ob das die „spezial-people“ ausmacht.. hhmmm.. dann muss es ja bei Walt auch so gewesen sein)
- (Kind)Locke hat ein rattenscharfes Bild von Smokey in der Bude hängen, welches er selbst gezeichnet hat
- Richard wirbt gezielt Leute für seine „Schule“ an (Schule = Insel?)
- Abaddon steuert Lockes Schicksal (mehr oder weniger)
- Christian Shepard ist der aktivste Untote auf der Insel
- Claire scheint ins Auge der Insel gesehn zu haben… and what she saw was beautiful
- Die Hütte hat auch nen festen Platz, dafür muss die Insel nich zwanghaft einen haben
- Michael kann immer noch nicht sterben
- Selbst der Dharma (zumindest Horrace) war Jacob ein Begriff (wegen Hütte un so) un trotzdem war er irgendwie auch Anführer der natives… huä?
- Keamy und sein Team sind die Bedrohung schlechthin, der selbst der extrem coole Schiffscaptain und seine Crew nicht gewachsen sind
- Abaddon und Richard verfolgen höchstwahrscheinlich das gleiche Ziel.. immerhin hat dieser auch die „normalen“ Frachterleute angeheuert, die der Insel nicht schaden wollen
- Sayd macht sich wie im Staffel 2 Finale schon ma auf um nen „Vorteil“ fürs kommende Unheil zu schaffen
- Hurley hatte noch nen Riegel inner Tasche



Theorie:
Glaub ja fast daran, dass Richard, Locke, Ben, Walt und auch Abaddon Special People for Special Places sind, sprich die Insel. Boones Aussage in 3x03 „bring the family back together“ spricht schon für den Übervater Jacob un seine “heiligen” Inselbewohner. Ob jez tot oder lebendig. Außerdem geht’s in Lost ja fast eh nur um Väter. Sogar der Hauptplot im Hintergrund besteht mittlerweile aus Ben und Widmore, die sich ihre Töchter wegkloppen (un nebenbei noch ne Insel suchen/verteitigen).
Wie geht’s also weiter? Der Frachter is ja mit Michael und Desmond an Board im Prinzip jez übernommen worden und wird höchstwahrscheinlich nach Reparatur auf die Insel zusteuern. Keamy un seine Leute machen dicke Luft, während Locke, Ben und Hurley schon ma anfangen zu schieben.

Das mit der Zeitverschiebung müssen sie auch mit einer Laune Jacobs erklären. Ist ja echt viel zu willkürlich, wie die sich bei den Reisen von und auf die Insel auswirkt. (siehe Helikopter diese Folge wieder)

Sou… das wars jez erst ma!

Noch ne allgemeine Frage.. bin ich der einzige dens stört, dass die Zahlen zwar noch hier und da mal vereinzelt auftauchen, aber komplett an Bedeutung bzw. Gewicht verloren haben?


qu4d
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:29:47nach oben

Gast

Zitat:
Der Purge fand also am 19.12.1992 statt, vor 12 Jahren an Bens Geburtstag.

Nanana... einfach Quoten is nich

Bens Geburtstag is erstens am 22. Dezember... und den Purge würde ich noch nicht auf 1992 datieren.

Ben hat Rousseus Geschichte doch noch stärker untermauert. Ich glaub kaum, dass sie ne Lügengeschichte erzählt. Warum sollte sie das? Und das Rousseau 4-5 Jahre auf der Insel umherstreift und anfangs mit ihrem Team rein garnichts von den aktiven DHARMA-Leuten (laute VW-Bullies zB!) mitbekommen haben soll, glaub ich nicht... und dann noch am Sendeturm ne Nachricht manipulieren und DHARMA lässt das Jahrelang einfach so laufen? Niemals

Zumal der Traum mit Horace eh merkwürdig war... ne Art Schleife.


Profil von Dolmar Dolmar
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:46:05nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Zitat:
Original von qu4d
Zitat:
Der Purge fand also am 19.12.1992 statt, vor 12 Jahren an Bens Geburtstag.

Nanana... einfach Quoten is nich

Bens Geburtstag is erstens am 22. Dezember... und den Purge würde ich noch nicht auf 1992 datieren.

Ben hat Rousseus Geschichte doch noch stärker untermauert. Ich glaub kaum, dass sie ne Lügengeschichte erzählt. Warum sollte sie das? Und das Rousseau 4-5 Jahre auf der Insel umherstreift und anfangs mit ihrem Team rein garnichts von den aktiven DHARMA-Leuten (laute VW-Bullies zB!) mitbekommen haben soll, glaub ich nicht... und dann noch am Sendeturm ne Nachricht manipulieren und DHARMA lässt das Jahrelang einfach so laufen? Niemals

Zumal der Traum mit Horace eh merkwürdig war... ne Art Schleife.


Wieso quoten....bei mir und der englischen Lostpedia ist Bens Geburtstag am 19.12.

Und warum sollte der Purge nicht 1992 sein? Momentan sprechen mehr Infos dafür als dagegen.

Für das Notsignal gibt es auch ne nette Idee.

Die echte Lücke zwischen zwei Nachrichten beträgt 18 Sekunden und nicht 30 wie Sayid behauptet. Somit wurde die Nachricht nur etwa 10 Jahre lang gesendet.
18Sekunden * 17294535Wiederholungen / 60Sekunden / 60Minuten / 24Stunden / 365Tage = ~9.871Jahre




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


qu4d
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:49:20nach oben

Gast

Hmm? The Man behind the Curtain war doch am 22. Dezember x_O

Und wegen dem Jahr... sieht Alex aus wie 10 oder 12? Ich denke nicht... das ist vor 16 Jahren passiert. Sam und Lennie haben das Sgnal, dass Rousseaus Team auch aufgeschnappt hat, ebenfalls vor 16 Jahren gehört :x


Profil von makajo makajo
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:51:57nach oben
ICQ
32 Posts: Lost One

Zitat:
Das mit der Zeitverschiebung müssen sie auch mit einer Laune Jacobs erklären. Ist ja echt viel zu willkürlich, wie die sich bei den Reisen von und auf die Insel auswirkt. (siehe Helikopter diese Folge wieder)


Da stimmt wirklich was nicht mit der Zeitverschiebung. Zur gleichen Zeit als die den Doc ins Wasser werfen fliegt Frank los. Aber der dahintreibende Doc kommt viel früher auf der Insel an als der Helikopter

- Editiert von makajo am 09.05.2008, 10:54 -


Profil von titus titus
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 10:53:16nach oben

1463 Posts: Scout

[quote]Original von Dolmar
Interessante Folge. Sie wirft viele neue Fragen auf.

Wieso konnte Locke als Kind schon ein Bild des Monsters malen?

Richards Vorgehen ähnelt dem Vorgehen der tibetanischen Mönche auf ihrer Suche nach dem neuem Dalai Lama.


[quote]

Ist natürlich spekulation, aber es könnte schon sein das Locke auf der Insel gestorben ist,
und wiedergeboren worden ist. Deshalb erinnert er sich vielleicht an die Sachen aus seinem 1 Leben. Aber ich hab da net viel verstanden weil sich mein englisch in grenzen hält.

- Editiert von titus am 09.05.2008, 10:54 -


A cloned world nearly ends


Profil von Dolmar Dolmar
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 11:01:54nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Zitat:
Original von qu4d
Hmm? The Man behind the Curtain war doch am 22. Dezember x_O

Und wegen dem Jahr... sieht Alex aus wie 10 oder 12? Ich denke nicht... das ist vor 16 Jahren passiert. Sam und Lennie haben das Sgnal, dass Rousseaus Team auch aufgeschnappt hat, ebenfalls vor 16 Jahren gehört :x


Laut Timeline spielt "The man behind the curtain" am 19 und 20ten Dezember.

In der Diskussion zum Zeitstrahl in der deutschen Lostpedia steht auch dass der Zeitstrahl in der deutschen Lostpedia falsch ist.

Sam und Lennie haben die Zahlen gehört welche durchaus vor 16 Jahren gesendet worden sein können. Ich sage ja nicht, dass sie nicht seit 16 Jahren auf der Insel ist, dennoch kann sie dass Siganl erst später gesendet haben, eben nach dem Purge. Ich glaube nicht, dass die 12 Jahre und damit verbunden Horaces Todestag beim Purge umsonst genannt wurden und völlig falsch sind, so wie du Rousseaus Aussagen Vertrauen schenkst.

- Editiert von Dolmar am 09.05.2008, 11:06 -




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von Zuckermaus Zuckermaus
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 11:12:01nach oben
LiveJournalSkypeICQYahoo
7339 Posts: Survival Expert
Klassiker


Hab jetzt mal nur ein Gut gegeben,da mir das Ganze schon wieder zu Mistery wird...

-Ich find's schade das Captain Seewolf nun tot ist.Aber er zeigte immerhin noch seine gute Seite und hat sayid ein klitzkleines Boot gegeben um zur Insel zu kommen.
-Keamy ist nun auf dem totalen Rache/Mördertrip. Das am Arm war für mich sowas wie ein Zeitsender.Für ne Bombe?Evtl für die Bombe auf dem Frachter?
Was war das für eine Akte im Safe? Irgendwie denkt jeder was anderes für was er angeheuert wurde...
-Mit Richard kapier ich überhaupt nix mehr.Wie konnte er schon damals von der Insel? ist er vielleicht doch Johns Vater? (He's twice as old as you...)
Und warum zum Donnerwetter altert er kaum..?
-Hurley und Ben beim Schokoriegel essen. Priceless!!!
-John finally meets Christian.Schön,das man ihn nedlich mal wieder länger gesehen hat.
-Und Claire ist endlich zur coolen Socke geworden,auf die wir immer gewartet haben.





All icons made by LJ users



My Moviebase


Profil von Strandkorb Strandkorb
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 11:45:40nach oben

3299 Posts: Leader
Moderator


Schöne Folge.

Bei Locke hatte ich eigenlich den Eindruck, als wenn er in Staffel 4 irgendwie immer "hinten in der Schlange" ansteht. Er wusste nicht, was er tun soll, er war halt fasst nur anwesend.

Lockes Flashbacks gehen aber am weitesten zurück. Alles noch schon 50er-Jahre Style. Die
Frauen tragen Röcke und es gibt Krankenhäuser, in denen man lieber nicht behandelt werden will
Das ist also Lockes Mutter in jungen Jahren. War sie wohl zu jung für solche Sachen ... Lockes Adoptiveltern wurden auch mal gezeigt. Sogar seine kleine Schwester.
Immerhin war Richard Altert zu sehen. Der Mann altert wirklich nicht. Und seine Firma scheint es schon länger als die Dharma Initiative zu geben.
Ich hab das mit dem "Spiel" von Alpert so verstanden, dass er die Psyche von Locke untersucht hat. Was dazugehört und was nicht. Der Test wurde gute 50 Jahre später noch mal wiederholt, als Locke seinen vater töten sollte. Da hat sich dann Locke aber gegen das Messer entschieden und wurde auch abgelehnt. Sehr seltsam.
Locke kann sich auch nicht an Alpert erinnern, obwohl er ihn schon das ganze Leben verfolgt. Die Autoren haben jedenfalls nicht gelogen, als sie mal was von Panchen- und Dalai-Lamas erzählt haben. Später ist Locke dann locked up in a locker und lehnt es ab in ein Wissenschafts-Camp zu gehen. Da wird wieder auf die Man of Faith-Sache eingegangen. Und dann wieder dieser Abaddon. Ich glaub der ist der Gegenspieler von Alpert. Für irgend ne andere Sache, vermutlich was böses.


Im Djungle herrschte allgemeine Verwirrung. Sehr lustig, als jeder dem anderen nachrennt. Jacob standen bestimmt die Haare zu Berge. Oder er ist gleich ausgerissen, da war ja nur sein Kumpel Shepphard mit seiner Tochter. Claire wirkte als sei sie wieder auf Drogen. Sicher, dass Ethan nicht auch mit da war?
Tja und Locke nun der Insel-Lama? Ich hoffe nicht. Das würde bedeuten, ben würde in Zukunft alleine gegen Widmore kämpfen. Nicht mehr für die Insel, nur noch für die Rache ... ich bin gespannt, als was sich Locke nun zu behaupten hat ...

Auf dem Frachter erkämpft sich Keamy die Führung. Der Kapitän könnte zwar überlebt haben (das dachten wir aber bei Rousseau auch), aber es gibt kaum noch eine andere Gruppe als die Brutalo-Soldaten. Naja, eigentlich, haben alle irgendwie gegen Widmore gearbeitet, bis auf Keamys Leute. Desmond wird sich wohl dann mit Michael verbünden. Lapidus hat mit dem Handy-Abwurf schon sein bestes getan. So können sie wenigstens vor Keamy flüchten ... oder es versuchen.

Sehr spannende Einleitung zum Finale :top:

Achso, was mir noch einfällt. Ben erzählt doch irgendwas von den Anführens von Dharma, die sich zerstritten ahben. Könnte vielleicht ne Anspielung auf die LOST Experience sein ...
und das Protokoll, dass keamy hat, trägt das gleiche Logo, wie Bens Dharma-Jacke, als er in der Wüste aufgewacht ist.

- Editiert von Strandkorb am 09.05.2008, 12:14 -


Profil von Baum Baum
4.11 Cabin Fever - 09.05.2008, 11:46:54nach oben

50 Posts: Lost One


Zitat:
Da stimmt wirklich was nicht mit der Zeitverschiebung. Zur gleichen Zeit als die den Doc ins Wasser werfen fliegt Frank los. Aber der dahintreibende Doc kommt viel früher auf der Insel an als der Helikopter


Ich hab mir nochmal alle derartigen zeitverschiebungsereignisse angeschaut und nach gründlicher Überlegung, glaube ich, verstanden zu haben, wie das funktioniert. Meine Theorie:

Die Insel ist von einem Wall umgeben, der zwei Zeitzonen voneinander abgrenzt: Die Insel-Zeit und die Außenwelt-Zeit. Die Insel liegt relativ zur Außenwelt gesehen in der Zukunft. Der Wall hat jedoch eine Öffnung (Eingang/Ausgang) durch die man von einer Zeitzone in die andere übertreten kann und dabei um genau die Zeitdifferenz dieser beiden Zonen in die Vergangenheit bzw. Zukunft reist.

Ausgehend von dieser Theorie würde ich die bisherigen Zeitparadoxa wie folgt erklären (siehe auch den Zeitstrahl):

1: Funksprüche können ohne Zeitverlust ausgetauscht werden, da sie jeweils um genau die selbe Zeit in der Zeit vor- bzw. zurückreisen.

2: Der Helikopter fliegt vom Frachter zur Insel (4.01) [2a] und benutzt dabei die Öffnung im Zeitwall, er reist in die Zukunft. Beim Rückflug (4.05) [2b] kommt er leicht vom Kurs ab, verpasst die Öffnung. Es treten Side-Effects bei Desmond auf. Für die Leute im Helikopter vergehen lediglich wenige Minuten, auf der Insel jedoch mehrere Tage, bis man die Helikopter-Leute per Funk auf dem Frachter erreichen kann [2c].

3: Der Doktor wird getötet und treibt zur Insel, jedoch nicht durch die Öffnung [3a], am Strand wird seine Leiche gefunden und der Frachter verständigt [3b]. Dort ist wie man auf der Zeitlinie sieht, der Doktor jedoch noch am Leben, da der Funkspruch in der Zeit zurückreist.

4: Frank fliegt Keamy und sein Team zur Insel (4.07), wieder zurück (4.10), und wieder zur Insel (4.11), jedes Mal genau durch die Öffnung, wodurch alle in der Zeit vor- bzw. zurückreisen und es zu keinem Zeitunterschied kommt.

http://www.hick-eck-nump.de/lost-timeline.png

Ich finde, wenn man das alles so betrachtet, dann passt es doch wieder irgendwo...

- Editiert von Strandkorb am 09.05.2008, 11:49 -



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ]
 
 




© 2017 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer