Termin-Übersicht


LOST-Stars im TV


Hier findest du eine Auflistung aller TV- und Kino-Auftritte von
LOST-Stars. Wenn du selbst einen neuen Termin kennst, kannst
du ihn gleich hier eintragen. Danke!


Emilie de Ravin "Remember Me"
seit 25.03.2010
im Kino
Tyler (Robert Pattinson) ist ein aufbegehrender junger Mann aus New York, dessen Familie durch den Selbstmord seines Bruders auseinander gerissen wurde. Die bedrückende Situation belastet die Beziehung zu seinem Vater und es kommt zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden. Tyler verliert den Boden unter Füßen und den Glauben daran, dass ihn jemand jemals verstehen könnte.
Das Blatt wendet sich als er zufällig Ally (Emilie de Ravin) kennenlernt. Ihre inspirierende Persönlichkeit holt ihn wieder zurück ins Leben und die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Auch Ally hat ein Trauma zu verarbeiten, was das Paar noch mehr zusammenschweißt. Als jedoch düstere Geheimnisse ans Licht kommen, wird die Liebesbeziehung auf eine harte Probe gestellt.
 
Michelle Rodriguez "Ana Lucia"
seit 17.12.2009
im Kino
Avatar
 
JJ Abrams "Star Trek XI"
seit 07.05.2009
im Kino
Nach langem Hin und Her wird es nun doch einen weiteren Kinofilm aus dem "Star Trek"-Universum geben. Die Story dreht sich um James T. Kirk und den Vulkanier Mr. Spock in ihren jungen Jahren auf der Sternen­flotten­akademie.

Regie: J.J. Abrams
 
Fredric Lane "Explosiv – Der Tod wartet nicht"
auf Tele 5
22.03.2009
22:05 Uhr
Zwei Männer und eine Frau dringen gewaltsam in das Haus der Familie Baxter ein und nehmen diese als Geiseln. Im verzweifelten Kampf ums Überleben suchen die Baxters nach einem Fluchtweg. Doch die Gangster haben eine Bombe unter ihrem Dach deponiert...
 
Daniel Dae Kim "The Cave"
auf Pro7
21.03.2009
20:15 Uhr
Ein Team von Wissenschaftlern stößt in den rumänischen Wäldern auf ein verborgenes unterirdisches Höhlensystem, das 30 Jahre zuvor nach einem Unglück versiegelt wurde. Dr. Nicolai und seine Assistentin Kathryn rufen Jack McAllister und sein Team von Profihöhlentauchern zur Hilfe. Die Spezialisten machen sich auf den Weg, das möglicherweise unentdeckte Ökosystem zu erforschen. Doch schon bald passieren merkwürdige Dinge ...
 
Henry Ian Cusick "Perfect Romance - Liebe auf Umwegen"
auf Kabel 1
21.03.2009
02:45 Uhr
Tess Kelley, von ihrem Mann nach dessen coming out verlassen, lebt mittlerweile recht zufrieden mit ihrer Tochter Jenny und ihrem Enkel Jesse zusammen. Doch sie macht sich Gedanken um Jenny, weil diese immer noch nicht 'Mr. Right' gefunden hat - in Tess' Augen wird es dafür höchste Zeit. Also hilft sie dem Schicksal mit Hilfe des Internets ein wenig auf die Sprünge - und findet dabei überraschenderweise selbst eine neue Liebe ...
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Unstoppable"
auf VOX
05.03.2009
22:40 Uhr
Eigentlich wollte sich der traumatisierte Ex-Special-Forces-Soldat Dean Cage in dem netten, kleinen Café nur mit seiner Freundin, der Polizistin Amy, treffen. Doch plötzlich sitzt ihm ein merkwürdiger Typ gegenüber und jagt ihm eine Spritze ins Knie. Eine verschwörerische Vereinigung von Ex-Agenten hat dem Staat eine geheime halluzinogene Droge entwendet, die sie nun meistbietend verkaufen will. Und von dieser kriminellen Gruppe wird Dean irrtümlich für den abtrünnigen CIA-Agenten Sullivan gehalten. Der Versuch, den halluzinierenden Dean zu entführen, um aus ihm Informationen über die laufenden FBI-Ermittlungen herauszupressen, ist nur kurz von Erfolg gekrönt. Dean gelingt die Flucht. Von nun an sind hinter ihm nicht nur die verbrecherischen Schergen Peterson und Leitch her, sondern auch der FBI-Mann Junod und Amy, die ebenfalls versucht, innerhalb der kurzen Zeit ein Gegengift aufzutreiben. Cage halluziniert immer mehr und glaubt langsam, er würde sich gerade wieder mitten im Bosnienkrieg befinden. Doch es bleiben ihm nur noch ein paar Stunden im Kampf um sein Leben...
 
Ian Somerhalder "Das Haus am Meer"
auf SFzwei
28.02.2009
22:55 Uhr
Seit er sich zehn Jahre zuvor von seiner Frau Robin (Kristin Scott Thomas) getrennt hat, lebt der 45-jährige George (Kevin Kline) allein in seinem heruntergekommenen Haus mit wunderbarem Blick über den Pazifik. Seinen Nachbarn im ansonsten schicken Mittelstandsquartier ist die Bruchbude ein Dorn im Auge, doch George kümmert dies wenig. Robin hat wieder geheiratet und in der Nähe ein neues Leben aufgebaut. Sie kontaktiert ihren Exmann bloss, wenn der gemeinsame 16-jährige Sohn Sam (Hayden Christensen), der Klebstoff schnüffelt, kifft und sich die Augen schminkt, sich wieder einmal in seinem Zimmer verbarrikadiert hat. Eines Morgens wird George aus seinem Job als Modellbauer in einem Architekturbüro entlassen. Kurz darauf bricht er auf der Strasse zusammen. Die Diagnose lautet: Krebs im Endstadium. Seiner Familie sagt er davon nichts.

George beschliesst, trotz allem seinen Traum zu verwirklichen, die mit vielen unangenehmen Erinnerungen behaftete baufällige Bude abzubrechen und auf dem Grundstück ein neues Haus zu bauen. Sein Sohn soll ihm während der Sommerferien dabei helfen. Sam, der seinen Vater für einen Verlierer hält und ganz andere Ferienpläne hatte, bleibt nichts anderes übrig, als sich mit George auseinanderzusetzen. Mit der Zeit taucht auch Robin immer öfter auf der Baustelle auf. Und schliesslich steuern die hübsche Nachbarstochter Alyssa (Jena Malone) und deren Mutter (Mary Steenburgen) das Ihre dazu bei, dass dieser Sommer für alle Beteiligten zum ungewöhnlichsten ihres Lebens wird.

«Life as a House» feierte am 11. September 2001 Premiere am Boston Film Festival. Themen des Films wie gemeinsamer Neuanfang, Lebensmut entgegen allen Widerständen und hoffnungsvoller Blick in die Zukunft fielen in der Zeit nach den Terroranschlägen in den USA auf fruchtbaren Boden. Die berührende Familien- und Selbstfindungsgeschichte wurde vom «As Good As It Gets»-Autor Mark Andrus geschrieben und von Irwin Winkler verfilmt und produziert. Er hatte sein Regietalent zuvor bereits mit «Guilty by Suspicion», «The Net» und «At First Sight» bewiesen.

In den Hauptrollen gibt es neben den ausgewiesenen Darstellerinnen Kristin Scott Thomas und Mary Steenburgen sowie Hauptdarsteller Kevin Kline auch einige Jungtalente zu entdecken: Hayden Christensen als widerborstiger Sohn Sam gelangte kurz danach als Anakin Skywalker mit «Star Wars: Episode I + II» zu Weltruhm; Jena Malone heimste für Auftritte in «Contact», «Stepmom» oder «For Love of the Game» diverse Preise als Jungkünstlerin ein und war in «Pride & Prejudice» zu sehen; der blauäugige Ian Somerhalder schliesslich dürfte Serienfans aus «Lost» wohlbekannt sein, wo ihn bereits in der ersten Staffel ein spektakuläres Ende ereilt.
 
Elizabeth Mitchell "Gia - Preis der Schönheit"
auf Tele 5
26.02.2009
20:15 Uhr
New York in den 70er Jahren: Gia kommt aus kaputten Verhältnissen und will ganz nach oben. Sie wird Model bei einer großen Agentur und das Glamourleben kann beginnen. Gia stürzt sich hinein, tiefer als gut für sie ist. Sie wird drogensüchtig und infiziert sich mit dem HIV-Virus.
 
Josh Holloway "Whisper - Die Stimme des Bösen"
auf Tele 5
02.01.2009
22:25 Uhr
Pleitegeier Max will ans große Geld kommen. Zusammen mit drei Freunden entführt er den Sohn eines schwerreichen Industriellen. Doch der kleine David ist alles andere als ein unschuldiges Opfer, er entpuppt sich vielmehr als wahrer Satansbraten.
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe: Die Gefährten"
auf RTL
27.12.2008
23:35 Uhr
'Die Welt ist im Wandel.' - Mit diesen Worten, gesprochen von der Elbenkönigin Galadriel (Cate Blanchett) beginnt eine der gewaltigsten Literaturverfilmungen der letzten Jahre: 'Der Herr der Ringe'. Es wird erzählt, wie Sauron, der Dunkle Herrscher, die Ringe im Zweiten Zeitalter schmieden ließ, sie an Repräsentanten der verschiedenen Bewohner Mittelerdes verteilte, selbst aber einen behielt - den Ring der Macht; jenen Ring, der es Sauron erlaubt, Mittelerde zu unterwerfen. Die neun Könige der Menschen, denen er Ringe gab, sind ihm bereits als Ringgeister verfallen. Doch in einer Schlacht 2500 Jahre zuvor wurde dem unsterblichen Sauron sein Ring vom Finger geschlagen und geriet in den Besitz des Menschen-königs Isildur. Der verlor kurz darauf sein Leben, und wieder wechselte der Ring den Besitzer, um nach langen Jahren, in denen er unbemerkt schlummerte, schließlich bei dem Hobbit Bilbo Beutlin (Ian Holm) zu landen. Bei den von Natur aus gutmütigen Hobbits konnte der Ring des Bösen seine Macht nicht entfalten, garantierte Bilbo aber ein ungewöhnlich langes Leben. Doch nun ist das Dritte Zeitalter - Sauron ist erwacht, seine Zaubermacht wieder gestärkt -, er sucht den Ring wie dieser seinen Herrn, und Gandalf (Ian McKellen), der große Zauberer, weiß, es ist Zeit, den Ring zu vernichten. Diese Aufgabe muss gegen seinen Willen Unterstützung erhält er dabei von seinen Hobbit-Freunden Sam (Sean Astin), Merry (Dominic Monaghan) und Pippin (Billy Boyd) sowie dem auch Streicher genannten Waldläufer Aragorn (Viggo Mortensen), dem Elb Legolas (Orlando Bloom) und dem Zwerg Gimli (John Rhys-Davies).

Gemeinsam machen sie sich auf den gefahrvollen Weg durch die phantastischen Reiche Mittelerdes - auf den Weg ins Reich des Dunklen Herrschers, nach Mordor. Denn nur in Mordor, im feuerspeienden Orodruin, dem Vulkan, in dem Sauron einst den Einen schmiedete, können sein Ring und er vernichtet werden- und nur so kann der Untergang Mittelerdes abgewendet werden.
 
Harold Perrineau "Woman on Top"
auf VOX
25.12.2008
06:00 Uhr
Die bildschöne Brasilianerin Isabella bezaubert mit Aussehen, Charme und geradezu magischen Kochkünsten.

Doch ihr harmonisches Leben gerät mit einem Mal aus den Fugen, als sie ihren Ehemann Toninho in flagranti mit einer anderen Frau erwischt. Isabella gibt sich jedoch nicht so schnell geschlagen und zieht zu ihrer besten Freundin Monica nach San Francisco, wo sie schon bald allen Männern den Kopf verdreht. So auch dem Produzenten Cliff, der ihr eine eigene Kochshow kreiert, die Isabella über Nacht zum Star macht
 
William Mapother "Verschüttet - Das Wunder von Pennsylvania"
auf Kabel 1
21.12.2008
03:10 Uhr
Im Sommer 2002 sitzen neun Bergarbeiter aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania 77 Stunden lang in einem verschütteten Minenstollen fest und warten auf ihre Rettung. Währenddessen steigt das Grundwasser unaufhaltsam an und droht den Schacht zu überfluten. Der Sauerstoff wird immer knapper. Doch die mutigen Männer geben die Hoffnung nicht auf - ihr Wille zu überleben ist stark genug, die lebensbedrohliche Situation zu meistern ...
 
Elizabeth Mitchell "Santa Clause 2"
auf Sat.1
16.12.2008
20:15 Uhr
Seit acht Jahren lebt Scott Calvin in seiner neuen Identität als Weihnachtsmann am Nordpol. Alles läuft bestens, bis ihn eines Tages gleich zwei Schreckensnachrichten ereilen. Zum einen steht sein Sohn Charlie dieses Jahr auf der Liste der 'unartigen Kinder', zum anderen findet er im Vertrag des Weihnachtsmannes eine bislang übersehene Klausel: Wenn Santa nicht bis zum Heiligabend heiratet, darf er nicht mehr der Weihnachtsmann sein! Während Scott in der wirklichen Welt seinen Vaterpflichten nachzukommen versucht und gleichzeitig auf Brautschau geht, soll ihn am Nordpol ein künstlicher Weihnachtsklon vertreten. Doch der falsche Santa entwickelt sich zu einem wahren Fiesling, der den Kindern das mieseste Weihnachtsfest aller Zeiten bescheren will ...
 
Elizabeth Mitchell "Der Sentinel: Die Kamera im Nacken"
auf Kabel 1
16.12.2008
04:00 Uhr
Zwei Fernsehjournalisten namens Wendy und Connor haben den Auftrag, Jim Ellison bei seiner Arbeit als Detective mit der Kamera zu begleiten und ihm bei einem schwierigen Fall über die Schulter zu schauen. Ellison ist das alles andere als recht, denn die anstrengenden TV-Leute behindern durch ihre Neugier - die übrigens auch vor Ellisons Privatleben nicht Halt macht - die Ermittlungen. Schließlich fallen Wendy und Connor durch ihre Unvorsichtigkeit den Gangstern in die Hände…
 
Daniel Dae Kim "Momentum"
auf RTL II
14.12.2008
20:15 Uhr
Keiner seiner Kollegen ahnt, was sich hinter der biederen Fassade des jungen Uni-Dozenten Zach Shefford verbirgt: Weil seine Eltern bei einem geheimen Forschungsprojekt mit experimentellen Drogen behandelt wurden, verfügt Zach von Geburt an über eine besondere Gabe: Er kann Gegenstände allein durch die Kraft seiner Gedanken bewegen. Im Alltag weiß Zach seine paranormale Fähigkeiten zu verbergen - aber als er eines Tages eine Frau per Telekinese vor dem sicheren Tod rettet, werden die Regierungsbehörden auf ihn aufmerksam. Bald darauf bekommt Zach Besuch von einigen FBI-Agenten, die verlangen, dass er sie bei ihren Ermittlungen unterstützt: Bei einem Überfall auf einen Geldtransporter haben die Täter offensichtlich telekinetische Kräfte eingesetzt. Nur durch massiven Druck lässt Zach sich überreden, auf die Suche nach seinen kriminellen 'Artgenossen' zu gehen sie zu infiltrieren. Tatsächlich kann er sie aufspüren, wird als einer der ihren in die Gruppe aufgenommen und liefert dem FBI wertvolle Informationen. Doch bald darauf erfährt Zach, dass seine Auftraggeber nicht die sind, für die sie sich ausgeben - und er muss sich entscheiden, wer seine Loyalität wirklich verdient hat...
 
Emilie de Ravin "Santa\'s Slay"
auf Pro7
13.12.2008
00:25 Uhr
Santa Claus ist in Wahrheit der Sohn des Teufels, der vor langer Zeit eine Wette gegen einen Engel verloren hatte und daraufhin gezwungen war, 1000 Jahre lang den Weihnachtsmann zu spielen. Doch nun, im Jahr 2005, ist dieser Zeitraum abgelaufen, und Santa zeigt sein wahres, dämonisches Gesicht: Er will Rache! Eine blutige Mordserie steht kurz bevor - kann der Teenager Nicholas Yuleson, der Enkel des Engels, sie noch stoppen?
 
William Mapother "Dogtown Boys"
auf ORF 1
11.12.2008
00:20 Uhr
Surferparadies Venice, im Kalifornien der 70er Jahre. Eine Gruppe von Underdogs nützt die herrschende Trockenheit auf ihre Weise. Die Pools dürfen nicht gefüllt werden und so ergeben sich für die Surf-Freaks Tony Alva, Jay Adams und Stacy Peralta völlig neue Ride-Möglichkeiten auf Skates. Unter Anleitung ihres Mentors Skip entwickeln sie eine neue Sportart und lösen damit einen Skateboard-Boom aus. Der ungewohnte Ruhm fordert seinen Preis.
 
William Mapother "Verschüttet - Das Wunder von Pennsylvania"
auf Kabel 1
30.11.2008
14:00 Uhr
Im Sommer 2002 sitzen neun Bergarbeiter aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania 77 Stunden lang in einem verschütteten Minenstollen fest und warten auf ihre Rettung. Währenddessen steigt das Grundwasser unaufhaltsam an und droht den Schacht zu überfluten. Der Sauerstoff wird immer knapper. Doch die mutigen Männer geben die Hoffnung nicht auf - ihr Wille zu überleben ist stark genug, die lebensbedrohliche Situation zu meistern ...
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe: Die Gefährten"
auf VOX
27.11.2008
20:15 Uhr
'Die Welt ist im Wandel.' - Mit diesen Worten, gesprochen von der Elbenkönigin Galadriel (Cate Blanchett) beginnt eine der gewaltigsten Literaturverfilmungen der letzten Jahre: 'Der Herr der Ringe'. Es wird erzählt, wie Sauron, der Dunkle Herrscher, die Ringe im Zweiten Zeitalter schmieden ließ, sie an Repräsentanten der verschiedenen Bewohner Mittelerdes verteilte, selbst aber einen behielt - den Ring der Macht; jenen Ring, der es Sauron erlaubt, Mittelerde zu unterwerfen. Die neun Könige der Menschen, denen er Ringe gab, sind ihm bereits als Ringgeister verfallen. Doch in einer Schlacht 2500 Jahre zuvor wurde dem unsterblichen Sauron sein Ring vom Finger geschlagen und geriet in den Besitz des Menschen-königs Isildur. Der verlor kurz darauf sein Leben, und wieder wechselte der Ring den Besitzer, um nach langen Jahren, in denen er unbemerkt schlummerte, schließlich bei dem Hobbit Bilbo Beutlin (Ian Holm) zu landen. Bei den von Natur aus gutmütigen Hobbits konnte der Ring des Bösen seine Macht nicht entfalten, garantierte Bilbo aber ein ungewöhnlich langes Leben. Doch nun ist das Dritte Zeitalter - Sauron ist erwacht, seine Zaubermacht wieder gestärkt -, er sucht den Ring wie dieser seinen Herrn, und Gandalf (Ian McKellen), der große Zauberer, weiß, es ist Zeit, den Ring zu vernichten. Diese Aufgabe muss gegen seinen Willen Unterstützung erhält er dabei von seinen Hobbit-Freunden Sam (Sean Astin), Merry (Dominic Monaghan) und Pippin (Billy Boyd) sowie dem auch Streicher genannten Waldläufer Aragorn (Viggo Mortensen), dem Elb Legolas (Orlando Bloom) und dem Zwerg Gimli (John Rhys-Davies).

Gemeinsam machen sie sich auf den gefahrvollen Weg durch die phantastischen Reiche Mittelerdes - auf den Weg ins Reich des Dunklen Herrschers, nach Mordor. Denn nur in Mordor, im feuerspeienden Orodruin, dem Vulkan, in dem Sauron einst den Einen schmiedete, können sein Ring und er vernichtet werden- und nur so kann der Untergang Mittelerdes abgewendet werden.

Wiederholung am 28.11. um 11:40 Uhr
 
Yunjin Kim "Shiri"
auf SFzwei
25.11.2008
23:20 Uhr
1992. Der Krieg zwischen den beiden koreanischen Staaten liegt zwar Jahrzehnte zurück, doch offiziell beendet wurde er nie. Und der Frieden ist brüchig. In einem geheimen Trainingscamp in Nordkorea werden Soldaten für den Untergrundeinsatz in Südkorea ausgebildet. Die herausragendste Kämpferin ist die glühende Patriotin Lee Bang Hee (Yoon-jin Kim). Sie wird nach beendeter Ausbildung von ihrem Vorgesetzten Mu-young Park (Min-sik Choi) in geheimer Mission nach Seoul geschickt. Kurz darauf erschüttert eine Serie von Attentaten die südkoreanische Hauptstadt. Jong Won Yu (Suk-kyu Han) und Jang-gil Lee (Kang-ho Song), Topagenten des örtlichen Geheimdiensts, nehmen Lee Bang Hees Verfolgung auf. Ihre Ermittlungen laufen ins Leere, als die Killerin im Oktober 1996 scheinbar spurlos verschwindet.
1998. In Seoul laufen die Vorbereitungen für ein Fussballspiel zwischen Süd- und Nordkorea, zu dem Regierungsvertreter beider Länder erwartet werden, auf Hochtouren. Neue Mordanschläge lassen nur einen Schluss zu: Die geheimnisvolle Killerin ist zurück. Jong Won Yu, der inzwischen kurz vor seiner Hochzeit mit Lee Myung-hyun steht, und sein Kollege sind entschlossen, der Terroristin dieses Mal das Handwerk zu legen. Doch diese scheint über geheime Informationen zu verfügen und treibt mit ihren Verfolgern ein enervierendes Katz-und-Maus-Spiel. Der Mord an einem Waffenhändler führt die Agenten zu einem Wissenschaftler, der im Auftrag der Regierung an einem neuen Sprengstoff arbeitet. Aber auch er stirbt eines gewaltsamen Todes, bevor er verhört werden kann. Kurz darauf erbeuten die Terroristen bei einem Überfall grosse Mengen des neuen Sprengstoffs CTX. Wenn die Lee Bang Hee mit ihren Männern einen Anschlag auf das Stadion plant, wird die Zeit knapp.
Die realen Konflikte zwischen Nord- und Südkorea sind der historische Hintergrund für Je-gyu Kangs rabiaten Actionthriller, der den Vergleich mit US-amerikanischen Produktionen nicht scheuen muss. Allerdings wird auch hier auf die melodramatische Note nicht verzichtet, welche für das asiatische Actionkino typisch ist. Die tragische Liebesgeschichte des Agenten Jong Won Yu nimmt im zweiten Teil des Films einen breiten Raum ein und sorgt für willkommene Ruhepausen zwischen den explosiven Gewaltsequenzen. Empfindsame Geister seien dennoch gewarnt: Mit Kunstblut wurde nicht gespart.
«Shiri» sorgte in Korea für eine Kinosensation. Alleine in Seoul sahen den Film 1,8 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer. Der Titel bezieht sich übrigens auf den Namen eines Fisches, der in den Gewässern zwischen den beiden Landesteilen lebt.
 
Terry O'Quinn "Blinde Wut"
auf Kabel 1
24.11.2008
22:20 Uhr
Der Vietnam-Veteran Nick ist zwar blind, doch verfügt er über ein perfektes Gehör - und fantastische Fähigkeiten als Schwertkämpfer. Als er seinen ehemaligen Kameraden Frank besuchen will, kommt er zu spät. Frank, ein exzellenter Chemiker, wurde von einem Mafia-Boss gekidnappt, um synthetische Drogen herzustellen. Als man Franks Frau ermordet, erklärt Nick den Verbrechern den Krieg - und den haben diese sich ganz anders vorgestellt ...
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe: Die Gefährten"
auf ORF 1
23.11.2008
12:30 Uhr
'Die Welt ist im Wandel.' - Mit diesen Worten, gesprochen von der Elbenkönigin Galadriel (Cate Blanchett) beginnt eine der gewaltigsten Literaturverfilmungen der letzten Jahre: 'Der Herr der Ringe'. Es wird erzählt, wie Sauron, der Dunkle Herrscher, die Ringe im Zweiten Zeitalter schmieden ließ, sie an Repräsentanten der verschiedenen Bewohner Mittelerdes verteilte, selbst aber einen behielt - den Ring der Macht; jenen Ring, der es Sauron erlaubt, Mittelerde zu unterwerfen. Die neun Könige der Menschen, denen er Ringe gab, sind ihm bereits als Ringgeister verfallen. Doch in einer Schlacht 2500 Jahre zuvor wurde dem unsterblichen Sauron sein Ring vom Finger geschlagen und geriet in den Besitz des Menschen-königs Isildur. Der verlor kurz darauf sein Leben, und wieder wechselte der Ring den Besitzer, um nach langen Jahren, in denen er unbemerkt schlummerte, schließlich bei dem Hobbit Bilbo Beutlin (Ian Holm) zu landen. Bei den von Natur aus gutmütigen Hobbits konnte der Ring des Bösen seine Macht nicht entfalten, garantierte Bilbo aber ein ungewöhnlich langes Leben. Doch nun ist das Dritte Zeitalter - Sauron ist erwacht, seine Zaubermacht wieder gestärkt -, er sucht den Ring wie dieser seinen Herrn, und Gandalf (Ian McKellen), der große Zauberer, weiß, es ist Zeit, den Ring zu vernichten. Diese Aufgabe muss gegen seinen Willen Unterstützung erhält er dabei von seinen Hobbit-Freunden Sam (Sean Astin), Merry (Dominic Monaghan) und Pippin (Billy Boyd) sowie dem auch Streicher genannten Waldläufer Aragorn (Viggo Mortensen), dem Elb Legolas (Orlando Bloom) und dem Zwerg Gimli (John Rhys-Davies).

Gemeinsam machen sie sich auf den gefahrvollen Weg durch die phantastischen Reiche Mittelerdes - auf den Weg ins Reich des Dunklen Herrschers, nach Mordor. Denn nur in Mordor, im feuerspeienden Orodruin, dem Vulkan, in dem Sauron einst den Einen schmiedete, können sein Ring und er vernichtet werden- und nur so kann der Untergang Mittelerdes abgewendet werden.
 
Emilie de Ravin "Brick"
auf SFzwei
17.11.2008
23:45 Uhr
«Brick» spielt zwar im heutigen High-School-Milieu Kaliforniens, die Schüler aber reden, als wäre Humphrey Bogart in sie gefahren. So ist es denn nicht verwunderlich, wenn sich der typische Schul-Outsider Brendan (Joseph Gordon-Levitt) im Stile von Sam Spade (der Privatdetektiv aus «Der Malteserfalke») an die Lösung eines Mordfalles macht. Brendans Exfreundin Emily (Emilie de Ravin) meldete sich kurz vor ihrem Verschwinden mit einem verzweifelten Anruf beim einsamen Schüler.
Später findet er ihre Leiche. Weil die Polizei schlampt, fühlt sich Brendan berufen, den Mörder zu finden. Unterstützt von seinem einzigen echten Freund «The Brain» (Matt O'Leary) macht er sich daran, ins Zentrum einer dubiosen Verschwörung vorzudringen. Die Wege führen über Schlägerbanden, Junkies, Footballhelden und einige Femmes fatales schliesslich zu «The Pin» (Lukas Haas), dem geheimnisvollen Kopf einer Drogenbande. Um einer Lösung näher zu kommen, lässt sich Brendan von den Gangstern anheuern. Ein Schritt mit unvorhersehbaren Folgen.

Bei Rian Johnsons Kinoerstling «Brick» überzeugt vor allem die Konsequenz, mit der diese Story von Freundschaft, Betrug, Liebe und Treue erzählt wird. Die deutsche tageszeitung (taz) bezeichnete den Thriller als eine der gewagtesten Genremischungen der Filmgeschichte. «Die Fallhöhe, die sich aus der Verlegung eines klassischen Film-noir-Plots an eine Highschool ergibt, garantiert ein paar schöne Pointen, und Rian Johnson inszeniert zudem so stilsicher und konsequent, dass der Film nicht unverdient die Preise auf Festivals abräumt.» «Brick» ist somit weder die billige Parodie des Genres, noch versucht der Film bloss nostalgisch einen klassischen Stil zu imitieren. Mit seiner gewagten Mischung ist es Johnson schliesslich tatsächlich gelungen dem Film noir neues Leben einzuhauchen.

Neben dem talentierten Autorenfilmer, der inzwischen mit «The Brothers Bloom» seinen ersten grossen Hollywoodstreifen realisiert hat, ist es auch die illustre Schar von Jungschauspielern, die «Brick» zum Ereignis macht - allen voran Joseph Gordon-Levitt, der in der Rolle von Brendan zu überzeugen weiss. Der Schauspieler mit Jahrgang 1981 spielte seine ersten Rollen im Alter von neun Jahren und war seitdem in kultigen Fernsehserien wie «3rd Rock from the Sun» und «Numb3rs» sowie in Spielfilmen wie «Mysterious Skin» zu sehen. Als Brendans ermordete Exfreundin Emily hat die aus der Serie «Lost» bekannte Schauspielerin Emilie de Ravin einen eindrücklichen Kurzauftritt.

Für die Rolle des bösen Masterminds «The Pin» schliesslich verpflichtete Johnson Lukas Haas, der 1985 im Harrison-Ford-Thriller «Witness» einen denkwürdigen Einstand als Schauspieler in der Rolle des kleinen Amish-Jungen Samuel Lapp gegeben hatte. Zuletzt war Haas in zahlreichen kleinen und grossen Hollywoodproduktionen sowie in TV-Serien (unter anderem «24») zu sehen gewesen. Das Schweizer Fernsehen zeigt «Brick» im Rahmen von «Delikatessen» als Free-TV-Premiere.
 
Elizabeth Mitchell "Gia - Preis der Schönheit"
auf Tele 5
17.11.2008
20:15 Uhr
New York in den 70er Jahren: Gia kommt aus kaputten Verhältnissen und will ganz nach oben. Sie wird Model bei einer großen Agentur und das Glamourleben kann beginnen. Gia stürzt sich hinein, tiefer als gut für sie ist. Sie wird drogensüchtig und infiziert sich mit dem HIV-Virus.
 
M. C. Gainey "Knight Rider: Das Gipfeltreffen"
auf Das Vierte
11.11.2008
15:05 Uhr
Bei einer Friedenskonferenz soll ein Mordanschlag verübt werden, ausgeführt von einem der Sicherheitsbeamten. Der Mörder stählt sich in einem Trainingslager für Bodyguards. Um ihn zu identifizieren und den geplanten Anschlag zu verhindern, meldet sich der Knight Rider dort zur Ausbildung an und hat bald eine schöne junge Frau im Verdacht.
 
Ian Somerhalder "Lost City Raiders"
auf Pro 7
31.10.2008
20:15 Uhr
Aufgrund heftiger tektonischer Aktivitäten ist der Meeresspiegel stark angestiegen. Mit Hilfe eines mysteriösen Artefakts soll es gelingen, die Flut zurückgehen zu lassen. Die Brüder Jack und Thomas machen sich deshalb im Auftrag eines geheimen Ordens auf die Suche nach dem Kunstwerk. Allerdings sind sie nicht die Einzigen, die es finden wollen: Auch der Gründstücksspekulant Filiminov jagt dem Artefakt nach und engagiert dafür ausgerechnet Jacks Exfreundin Giovanna ...
 
Sam Anderson "Mord ohne Erinnerung"
auf VOX
30.10.2008
03:25 Uhr
Lauren Schall steht unter Schock. Ihre Mutter ist brutal ermordet worden, ihr Vater ringt schwer verletzt mit dem Tod. Nur ihre jüngeren Geschwister konnten sich rechtzeitig vor dem Killer verstecken. Und: Die Polizei verdächtigt Laurens Mann Mark der furchtbaren Tat.

Mark hatte, blutüberströmt und verwirrt, das Verbrechen gemeldet. Aber er schwört, dass er der Familie nie etwas antun könnte und keinerlei Erinnerung an die Geschehnisse hat. Er weiß nur, dass er in seinem Auto fuhr - mit einem blutigen Messer auf dem Beifahrersitz.

Mark ist für die Polizei kein Unbekannter. Er ist ein notorischer Spieler und wurde bereits wegen Diebstahls verhaftet. Er wird unter Mordanklage gestellt. Mark wird von Schuldgefühlen und Alpträumen gequält, aber er kann sich nicht erklären, warum er seine Schwiegermutter getötet haben sollte. Mit der Anwältin Brooke McAdam, die seine Großmutter engagiert hat, findet er schließlich die einzig mögliche, wenn auch bizarre Erklärung, die ein Schlafspezialist bestätigt: Mark ist zur Zeit des Mordes schlafgewandelt.

Aber wie kann Lauren sicher sein, dass sich das Entsetzliche nicht wiederholt? Wie kann sie ihre kleine Tochter beschützen? Wenn sie zu ihrem Mann hält, werden ihr Vater und ihre Geschwister ihr das nie verzeihen. Aber was, wenn sie nichts tut und Mark wirklich unschuldig ist? Lauren muss sich schließlich entscheiden, ob sie vor Gericht zugunsten ihres Mannes aussagt.
 
Daniel Dae Kim "Momentum"
auf RTL II
26.10.2008
20:15 Uhr
Keiner seiner Kollegen ahnt, was sich hinter der biederen Fassade des jungen Uni-Dozenten Zach Shefford verbirgt: Weil seine Eltern bei einem geheimen Forschungsprojekt mit experimentellen Drogen behandelt wurden, verfügt Zach von Geburt an über eine besondere Gabe: Er kann Gegenstände allein durch die Kraft seiner Gedanken bewegen. Im Alltag weiß Zach seine paranormale Fähigkeiten zu verbergen - aber als er eines Tages eine Frau per Telekinese vor dem sicheren Tod rettet, werden die Regierungsbehörden auf ihn aufmerksam. Bald darauf bekommt Zach Besuch von einigen FBI-Agenten, die verlangen, dass er sie bei ihren Ermittlungen unterstützt: Bei einem Überfall auf einen Geldtransporter haben die Täter offensichtlich telekinetische Kräfte eingesetzt. Nur durch massiven Druck lässt Zach sich überreden, auf die Suche nach seinen kriminellen 'Artgenossen' zu gehen sie zu infiltrieren. Tatsächlich kann er sie aufspüren, wird als einer der ihren in die Gruppe aufgenommen und liefert dem FBI wertvolle Informationen. Doch bald darauf erfährt Zach, dass seine Auftraggeber nicht die sind, für die sie sich ausgeben - und er muss sich entscheiden, wer seine Loyalität wirklich verdient hat...
 
Fredric Lane "Explosiv - Der Tod wartet nicht"
auf Tele 5
23.10.2008
20:15 Uhr
Zwei Männer und eine Frau dringen gewaltsam in das Haus der Familie Baxter ein und nehmen diese als Geiseln. Im verzweifelten Kampf ums Überleben suchen die Baxters nach einem Fluchtweg. Doch die Gangster haben eine Bombe unter ihrem Dach deponiert...
 
Kiele Sanchez "Samantha Who? - Das Eishockey-Date"
auf Pro 7
15.10.2008
22:15 Uhr
Samantha und Andrea kreuzen genau dann bei Todd auf, als der sich gerade mit einer Frau vergnügt. Samantha ist furchtbar eifersüchtig und beschließt daraufhin, für immer zu Hause zu bleiben, weil sie ohnedies nach ihrem Gedächtnisverlust nicht weiß, wie sie anderen über sich erzählen soll. Ihre Freunde versuchen natürlich alles, um sie wieder unter Leute zu bringen, damit sie endlich einen Mann kennenlernt. Das klappt sogar, allerdings nicht ohne erhebliche Turbulenzen ...
 
Naveen Andrews "Mein großer Freund Joe"
auf Pro 7
05.10.2008
12:05 Uhr
Jill wächst als Tochter einer Zoologin im afrikanischen Busch auf. Dort erlebt sie den hautnahen Kontakt mit Gorillas und freundet sich mit dem Gorilla-Baby Joe an. Bei einem Überfall von Wilderern wird jedoch nicht nur Joes Mutter erschossen, sondern auch Jills. Fortan kümmert sich Jill um Joe. Zwölf Jahre später lässt Jill sich vom Zoologen Gregg dazu überreden, dass Joe in einem Naturpark sicherer wäre. Durch den Presserummel werden aber auch Wilderer auf Joe aufmerksam.
 
Fredric Lane "Air Strike"
auf RTL II
03.10.2008
03:05 Uhr
Der russische Drogen-Baron Ivan plant mit Hilfe seiner Privatarmee den Staat Petrovian einzunehmen und in seinen eigenen Drogenstaat umzuwandeln. Da die Regierung Petrovians sich nicht anders zu helfen weiß, bitten sie die USA um Hilfe. Sofort schicken die Amerikaner ihre bestausgebildete Hubschrauberstaffel unter Leitung von Ben Garret in das Krisengebiet. Zwar ist die Mission erfolgreich - es gelingt den Amerikanern, Ivans Drogenlabore zu zerstören - aber leider verliert Garret bei dem Einsatz mit Cash einen seiner besten Männer und gleichzeitig guten Freund. Er schwört, sich an Ivan zu rächen, doch ohne Cash ist seine Truppe nicht mehr das, was sie mal war. Niemand scheint gut genug zu sein, um in die Fußstapfen des Ausnahmepiloten treten zu können. Doch als Ivan einen spektakulären Bankraub durchzieht, um seine weiteren kriminellen Machenschaften finanzieren zu können, muss schnell gehandelt werden. Als neuer Pilot wird Garrets Einheit ein gewisser Charlie zugewiesen. Und Garret staunt nicht schlecht, als Charlie sich als junge und äußerst attraktive Frau entpuppt. Doch all seinen Vorurteilen zum Trotz besteht die junge Pilotin alle noch so schwierigen Flugtests. Zähneknirschend setzt Garret sie bei dem nächsten Einsatz gegen Ivan ein. Doch durch Mut, Entschlossenheit und ebenso gewagte wie gekonnte Flugmanöver verschafft sie sich Respekt bei ihren männlichen Kollegen. Als dann Garret selbst in die Fänge des gefährlichen Verbrechers gerät, liegt es vor allem an Charlie, ihn mit allen Mitteln dort wieder rauszuhauen, denn die Anfängerin empfindet längst viel mehr für ihn, als sie für einen Vorgesetzten sollte...
 
Yunjin Kim "Shiri"
auf Tele 5
20.09.2008
22:05 Uhr
Deutsche Erstausstrahlung: Eine Bande nordkoreanischer Terroristen hat einen neu entwickelten Supersprengstoff in ihre Gewalt gebracht. Die Verbrecher wollen damit ein Fußballstadion in die Luft sprengen, um eine Wiedervereinigung von Nord- und Südkorea zu erzwingen. Doch die beiden Top-Agenten Ryu und Lee sind ihnen dicht auf den Fersen.
 
Nathan Fillion "Slither"
auf RTL II
27.08.2008
22:30 Uhr
Das verschlafene Städtchen Wheelsy ist fast wie jede andere Kleinstadt in Amerika: malerisch und vornehm, mit netten Einwohnern, die sich um ihre eigenen Dinge kümmern. Doch nach einem Meteoriteneinschlag ist etwas Namenloses und Böses aus dem All angekommen und wird immer mächtiger. Zuerst scheint niemand zu bemerken, dass an den Telefonmästen immer mehr Flyer für vermisste Tiere hängen, oder dass der reichste und bekannteste Einwohner der Stadt, Grant, beginnt, sich seltsam zu benehmen. Seine hübsche, junge Frau Starla bemerkt allerdings, dass er langsam seine Form verändert und sein Verhalten immer unzurechnungsfähiger wird. Als dann plötzlich das Vieh furchtbar mutiert und eine junge Frau verschwindet, beginnt Sheriff Bill Pardy (Nathan Fillion) mit seinem Team zu ermitteln. Mit Hilfe von Grants Frau Starla entdeckt er eine dunkle Kraft, die das Städtchen langsam übernimmt und stößt auf einen uralten Organismus, der das ganze Leben auf der Erde absorbieren und verschlingen will. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt...
 
Ian Somerhalder "Das Haus am Meer"
auf SFzwei
26.08.2008
20:00 Uhr
Seit er sich zehn Jahre zuvor von seiner Frau Robin (Kristin Scott Thomas) getrennt hat, lebt der 45-jährige George (Kevin Kline) allein in seinem heruntergekommenen Haus mit wunderbarem Blick über den Pazifik. Seinen Nachbarn im ansonsten schicken Mittelstandsquartier ist die Bruchbude ein Dorn im Auge, doch George kümmert dies wenig. Robin hat wieder geheiratet und in der Nähe ein neues Leben aufgebaut. Sie kontaktiert ihren Exmann bloss, wenn der gemeinsame 16-jährige Sohn Sam (Hayden Christensen), der Klebstoff schnüffelt, kifft und sich die Augen schminkt, sich wieder einmal in seinem Zimmer verbarrikadiert hat. Eines Morgens wird George aus seinem Job als Modellbauer in einem Architekturbüro entlassen. Kurz darauf bricht er auf der Strasse zusammen. Die Diagnose lautet: Krebs im Endstadium. Seiner Familie sagt er davon nichts.
George beschliesst, trotz allem seinen Traum zu verwirklichen, die mit vielen unangenehmen Erinnerungen behaftete baufällige Bude abzubrechen und auf dem Grundstück ein neues Haus zu bauen. Sein Sohn soll ihm während der Sommerferien dabei helfen. Sam, der seinen Vater für einen Verlierer hält und ganz andere Ferienpläne hatte, bleibt nichts anderes übrig, als sich mit George auseinanderzusetzen. Mit der Zeit taucht auch Robin immer öfter auf der Baustelle auf. Und schliesslich steuern die hübsche Nachbarstochter Alyssa (Jena Malone) und deren Mutter (Mary Steenburgen) das Ihre dazu bei, dass dieser Sommer für alle Beteiligten zum ungewöhnlichsten ihres Lebens wird.
 
Michelle Rodriguez "Blue Crush"
auf VOX
23.08.2008
20:15 Uhr
Wild, frei und gefährlich - Anne Marie lebt ein Leben, von dem viele nur träumen. Ihre ganze Leidenschaft und Hingabe gilt dem Surfen. Jeden Tag kurz vor Sonnenaufgang macht sie sich in Richtung Meer auf, um die ultimativen, gefährlichen Wellen an der Küste Hawaiis zu reiten.
Hinter der Kulisse sieht es allerdings weniger rosig für Anne Marie aus. Ihre Mutter ist nach Las Vegas abgehauen und hat Anne Marie und ihre jüngere Schwester Penny im Stich gelassen. Seither muss Anne Marie nicht nur für sich selbst, sondern auch für Penny sorgen - keine leichte Aufgabe, zumal Penny alles andere als ein braver Teenager ist und keinen Sinn darin sieht, sich für die Schule zu engagieren.
Gemeinsam mit Anne Maries besten Freundinnen Eden (Michelle Rodriguez) und Lena - beide ebenfalls süchtig nach dem adrenalingeladenen Surferleben - bewohnen die Schwestern eine einfache Strandhütte. Das Geld, was zum Leben gebraucht wird, verdienen Eden, Lena und Anne Marie als Zimmermädchen in einem Luxushotel.
Eines Tages bietet sich Anne Marie die Chance, ihren ganz großen Traum zu verwirklichen: Als eines der wenigen Mädchen qualifiziert sie sich für den weltweit wichtigsten Surfwettkampf, die sogenannten Pipe Masters. Natürlich ist ihr klar, dass sie für diese von Männern dominierte Meisterschaft hart trainieren muss - was ihr die männlichen Konkurrenten auch mit herablassenden Bemerkungen auf unmissverständliche Weise zu verstehen geben.
Doch mitten in den Vorbereitungen für den kurz bevorstehenden Wettbewerb verliebt sich Anne Marie in den Profifootballer Matt Tollman, der mit seinen Kumpels in dem Hotel abgestiegen ist, in dem sie arbeitet. Nicht nur, dass Anne Marie sich zu sehr von ihren Gefühlen ablenken lässt, sie verliert auch ihren Job als Zimmermädchen. Und als wären die Voraussetzungen jetzt nicht schon ungünstig genug, gibt es in Anne Maries Vergangenheit ein traumatisches Erlebnis, das in Stresssituationen zu einer großen Angst vor hohen Wellen führt. Ihr steht ein harter Kampf bevor - der Kampf gegen sich selbst...
 
Elizabeth Mitchell "Der Sentinel: Die Kamera im Nacken"
auf Kabel 1
22.08.2008
03:50 Uhr
Zwei Fernsehjournalisten namens Wendy und Connor haben den Auftrag, Jim Ellison bei seiner Arbeit als Detective mit der Kamera zu begleiten und ihm bei einem schwierigen Fall über die Schulter zu schauen. Ellison ist das alles andere als recht, denn die anstrengenden TV-Leute behindern durch ihre Neugier - die übrigens auch vor Ellisons Privatleben nicht Halt macht - die Ermittlungen. Schließlich fallen Wendy und Connor durch ihre Unvorsichtigkeit den Gangstern in die Hände…
 
William Mapother "In the Bedroom - Wenn eine Familie zerbricht"
auf SF1
22.08.2008
00:10 Uhr
Der Collegestudent Frank Fowler (Nick Stahl) verbringt seine Sommerferien bei seinen Eltern in einem Provinznest in New England, wo er sich als Aushilfskraft beim Hummerfang etwas Geld verdient. Sein Vater Matt (Tom Wilkinson), der als Arzt im Ort praktiziert, und seine Mutter Ruth (Sissy Spacek), die den Highschool-Chor leitet, sind ein glücklich verheiratetes Ehepaar, das seinen einzigen Sohn über alles liebt. Mit gemischten Gefühlen betrachten sie jedoch Franks Liebschaft mit der verheirateten Natalie Strout (Marisa Tomei). Die getrennt von ihrem gewalttätigen Ehemann Richard (William Mapother) lebende Frau ist nicht nur einige Jahre älter als Frank, sie ist auch Mutter von zwei Kindern
Aber Frank glaubt, die Frau seines Lebens gefunden zu haben und muss nun entscheiden, ob er sich ganz dieser Romanze widmen oder, wie geplant, sein Architekturstudium beginnen will. Allerdings kommt es immer wieder zu hässlichen Begegnungen zwischen Natalie und Richard, der die Affäre zwischen seiner Noch-Ehefrau und dem Studenten nicht toleriert. Als er einmal mehr unangemeldet - und mit einer Pistole bewaffnet - in Natalies Haus aufkreuzt, trifft er auf Frank und erschiesst diesen in einem Handgemenge. Für die Fowlers geht mit Franks Tod eine Welt unter. Statt das Paar in seinem Schmerz zu vereinen, bringt der Verlust des Kindes nie diskutierte Konflikte ans Licht. Auf unterschiedliche Weise versuchen Ruth und Matt, mit ihrer Trauer und Wut fertig zu werden.
Wie in Nanni Morettis «La stanza del figlio», der aus demselben Jahr stammt, befasst sich «In the Bedroom» mit dem Verlust eines Kindes, mit der Trauer und der Schwierigkeit, mit Schuld, Wut und Rache umzugehen. In seinem differenziert inszenierten Spielfilmdebüt liefert der ehemalige Schauspieler Todd Field einen verstörenden Einblick hinter die Kulissen einer scheinbaren Familienidylle. Sensibel, unspektakulär und akribisch genau durchleuchtet der Film die Abgründe, die sich im Leben eines Paares auftun, dem das Zentrum abhanden gekommen ist. Abseits der indiskreten Blicke einer Kleinstadt spielt sich die Tragödie von zwei gebildeten, weltoffenen Menschen ab, deren gemeinsamer Schmerz sie entfremdet. Und der erlittene Verlust treibt sie zum fatalen Racheakt, um sich nicht selbst gegenseitig zu zerstören.
Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen erhielt «In the Bedroom» fünf Oscarnominationen: für den besten Film, das beste Drehbuch sowie Tom Wilkinson, Sissy Spacek und Marisa Tomei für ihre schauspielerische Leistungen. Der britische Charakterdarsteller Tom Wilkinson verkörpert Matt, der nicht nur seinen Sohn, sondern auch das Vertrauen in eine Gerechtigkeit verloren hat. Neben ihm, als seine kompromisslose Frau Ruth, glänzt Sissy Spacek. Die junge Natalie, deren Liebe zu Frank Fowler die Tragödie auslöst, spielt Marisa Tomei, die unter anderem in «What Women Want» und «Anger Management» ihr Talent bewies und momentan in «Before the Devil Knows You're Dead» in hiesigen Kinos zu sehen ist.
 
Nestor Carbonell "The Dark Knight"
seit 21.08.2008
im Kino
In der Fortsetzung des Action-Hits "Batman Begins" spielt Christian Bale unter Christopher Nolans Regie wieder die Rolle des Batman/Bruce Wayne, der nach wie vor gegen das Böse kämpft. Unterstützt von Lieutenant Jim Gordon und Staatsanwalt Harvey Dent setzt Batman sein Vorhaben fort, das organisierte Verbrechen in Gotham endgültig zu zerschlagen. Doch das schlagkräftige Dreiergespann sieht sich bald einem genialen, immer mächtiger werdenden Kriminellen gegenübergestellt, der als Joker bekannt ist: Er stürzt Gotham ins Chaos und zwingt den Dunklen Ritter immer näher an die Grenze zwischen Gerechtigkeit und Rache.
 
M. C. Gainey "Renegade: Die ganz private Rache"
auf Kabel 1
14.08.2008
03:00 Uhr
Bobby und Reno suchen den Kautionsflüchtling Travis Quinn. Dabei kommen die beiden Kopfgeldjäger auch in den kleinen Ort im Wilden Westen, in dem der Gauner geboren wurde. Verwundert müssen Bobby und Reno dort feststellen, dass der Sheriff des Ortes mit einem Riesenaufgebot hinter Travis her ist. Angeblich hat er die Frau des Gesetzeshüters ermordet. Reno und sein Partner können zwar verhindern, dass Travis gelyncht wird, dafür landen sie mit diesem in einer Zelle.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Ace Ventura - Jetzt wird\'s wild"
auf Kabel 1
03.08.2008
18:25 Uhr
Die Abenteuer von Tierdetektiv Ace Ventura führen ihn diesmal in den afrikanischen Urwald. Jemand hat das heilige Tier der Wachatis gestohlen. Wenn es nicht auftaucht, platzt die Hochzeit zwischen der Wachati-Prinzessin und dem Häuptlingssohn der verfeindeten Wachootoos, und stattdessen droht ein neuer Stammeskrieg. Doch in den verbleibenden zwei Tagen findet Ace nicht nur das Tier wieder, er verwandelt auch den Urwald in ein einziges Katastrophengebiet.
 
Terry O'Quinn "Rocketeer"
auf SuperRTL
02.08.2008
22:15 Uhr
Es ist das Jahr 1938. Wir befinden uns in Los Angeles. Pilot Cliff Secord ist nicht gerade das, was man einen Glückspilz nennt. Ständig geht etwas daneben. Zuletzt bringt er seine neue Maschine zu Bruch. Und kommt dabei auch noch FBI-Agenten in die Quere, die Gangstern auf der Spur sind. Als wäre das nicht schon schlimm genug, trennt sich obendrein Freundin Jenny von Cliff. Sie hat genug von den ewigen Pannen. Cliff ist am Boden zerstört, bis Kumpel Peevy ihm einen sonderbaren Fund in einem Flugzeughangar präsentiert: einen Raketenmotor, der sich auf den Rücken schnallen lässt. In Sekundenschnelle ist man mit dem Teil in der Luft und kann von einem Ort zum anderen fliegen. Cliff denkt nicht lange nach und nutzt den Fund für eine gute Sache: Mit einem gelben Helm ausgestattet fliegt er als 'Rocketeer' durch die Lande und hilft Menschen, die in Not sind. Stolz und zufrieden will Cliff seine neue Flugmaschine und Mission Jenny präsentieren, doch die hat sich mittlerweile dem Filmstar Neville Sinclair zugewendet. Nicht ahnend, dass Neville gemeinsame Sache mit dem Gangsterboss Eddie Valentine macht. Nevilles Interesse gilt einzig und alleine Cliff's Maschine. Jenny ist nur Mittel zum Zweck, sie soll ihn zu der Rakete führen. Doch so leicht geht sein Plan nicht auf, denn Cliff riecht Lunte. Und auch Jenny dämmert allmählich, dass Neville ein falsches Spiel spielt. Als der Leinwandstar sie entführt, ist Cliff alarmiert. Denn mittlerweile ist klar: hinter dem smarten Neville steckt ein Spion, der die Flugmaschine an die Nazis verkaufen will. Cliff alias Rocketeer setzt alles daran, Jenny und sein Land vor den Feinden zu schützen.
 
Josh Holloway "Whisper - Die Stimmen des Bösen"
auf Tele5
31.07.2008
22:25 Uhr
Pleitegeier Max will ans große Geld kommen. Zusammen mit drei Freunden entführt er den Sohn eines schwerreichen Industriellen. Doch der kleine David ist alles andere als ein unschuldiges Opfer, er entpuppt sich vielmehr als wahrer Satansbraten.
 
Harold Perrineau "Woman on Top"
auf ATVplus
27.07.2008
20:15 Uhr
Die bildschöne Brasilianerin Isabella bezaubert mit Aussehen, Charme und geradezu magischen Kochkünsten.

Doch ihr harmonisches Leben gerät mit einem Mal aus den Fugen, als sie ihren Ehemann Toninho in flagranti mit einer anderen Frau erwischt. Isabella gibt sich jedoch nicht so schnell geschlagen und zieht zu ihrer besten Freundin Monica nach San Francisco, wo sie schon bald allen Männern den Kopf verdreht. So auch dem Produzenten Cliff, der ihr eine eigene Kochshow kreiert, die Isabella über Nacht zum Star macht
 
Fredric Lane "Ghost Whisperer: Liebe und Wahrheit"
auf Kabel 1
25.07.2008
20:15 Uhr
Als Melinda entdeckt, dass sich Charlie, der Geist von Delias verstorbenem Mann, an Delia gehängt hat, weiß sie nicht, ob sie Delia von ihrer seherischen Gabe erzählen soll. Doch schon bald fühlt sie sich dazu verpflichtet, denn Charlie vergrault alle Männer, die Delia näher kommen. Als Delia jedoch von Melinda erfährt, was diese sehen kann, hält sie alles für Humbug, und es kommt zum Bruch zwischen den Freundinnen. Delia wird jedoch kurz darauf eines Besseren belehrt
 
Terry O'Quinn "Undercover Affair - Trau keinem Fremden"
auf ORF 2
25.07.2008
00:00 Uhr
Jane lässt sich von ihrem Mann Bonner, einem alkoholabhängigen Polizisten, scheiden. Sie erhält das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Eric. In dem charmanten Patrick findet sie einen neuen Lebenspartner. Bonner kann sich mit der Scheidung nicht abfinden und beginnt, Jane und Eric zu belästigen. Entnervt flüchtet Jane in Richtung Kalifornien. Auf der Reise verschwindet Eric plötzlich.
 
Michelle Rodriguez "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit"
auf Pro7
20.07.2008
22:20 Uhr
Der junge Elite-Cop Jim Street (Colin Farrell) wird in die Waffenkammer versetzt, weil er seinen Partner, der bei einer Geiselbefreiung Mist gebaut hat, nicht an den Schreibtischhengst Fuller verpfeifen wollte. Mit dem Herzen bleibt Street allerdings ein Kämpfer des „S.W.A.T.“-Teams – der Spezialeinheit, die gerufen wird, wenn’s in Los Angeles ganz brenzlig wird. Das merkt auch der alte Haudegen Hondo (Samuel L. Jackson), den Fuller ebenfalls auf dem Kieker hat – und der eine neue Einheit zusammenstellen soll. Street bekommt wie die „Neuen“ Chris (Michelle Rodriguez, „Girl Fight“) und Deke (LL Cool J) eine Chance. Ihre Bewährungsprobe wird der Gefangenentransport eines französischen Drogenbarons: Der abgefeimte Axel Montel (Olivier Martinez), hat demjenigen, der ihn jetzt befreit, 100 Millionen Dollar versprochen…Handwerklich perfekte, an Kriegsfilme angelehnte Action, glaubwürdige Figuren und ein Drehbuch ohne Logiklöcher: So stilsicheres und cooles Genrekino hat Hollywood zuletzt nur selten hinbekommen.
 
Nathan Fillion "Serenity"
auf RTL
19.07.2008
22:00 Uhr
500 Jahre in der Zukunft, im Jahr 2507: Die Welt hat sich grundlegend verändert. Die Erde existiert nicht mehr. Die überlebenden Menschen haben Zuflucht in einem anderen Sonnensystem auf verschiedenen Planeten gefunden. Brutal beherrscht werden diese von der so genannten Allianz, einer nahezu übermächtigen Koalition.
Am äußersten Rand der von den Menschen kolonialisierten Galaxie, durchstreift die Besatzung des heruntergekommenen Raumfrachters 'Serenity' die neuen Welten - angeführt von Captain Malcolm Reynolds (Nathan Fillion, spielte Kates Ehemann). Gemeinsam mit seiner Crew verdient sich der desillusionierte Veteran seinen Lebensunterhalt mit kleinen Gesetzesübertretungen sowie dem Transport von Passagieren und Fracht. Keiner von ihnen ist ein Anhänger der Allianz, und so versuchen sie möglichst unauffällig, an den Rändern des Universums ihren Geschäften nachzugehen.
Doch als Malcolm einen jungen Arzt und seine offenbar labile, und mit telepathischen Kräften ausgestattete, Schwester mit an Bord nimmt, lässt er sich auf mehr ein, als er ahnt. Die beiden Passagiere sind offensichtlich auf der Flucht vor der Allianz. Die schreckt vor nichts zurück, um die junge Frau in ihre Fänge zu bekommen. Denn sie birgt ein dunkles Geheimnis. Doch nicht nur die Allianz hat ein ausgeprägtes Interesse an dem mysteriösen Mädchen. Auch die Reavers, eine Gruppe kannibalistischer Wilder, die sich am Rande des Weltalls herumtreibt, nimmt Kurs auf die Serenity und ihre geheimnisvolle Fracht. Plötzlich steckt die Besatzung mitten in einer gandenlosen Auseinandersetzung mit der scheinbar unbezwingbaren militärischen Macht der Allianz und den blutrünstigen Kreaturen.
Aber Malcolm sieht sich nicht nur von zwei ganz unterschiedlichen und doch gleichermaßen todbringenden Feinden gejagt - schon bald müssen er und seine Crew feststellen: Die größte Gefahr für sie lauert an Bord der Serenity selbst...

Wenn euch dieser Film gefallen hat, legen wir euch die Fernsehserie Firefly, auf der er basiert und die leider viel zu schnell abgesetzt wurde, ans Herz.
 
Elizabeth Mitchell "Frequency"
auf ATV+
02.07.2008
20:15 Uhr
Bei einer günstigen Sternenkonstellation kann der New Yorker Polizist John Sullivan über sein Amateurfunkgerät mit seinem verstorbenen Vater Frank Kontakt aufnehmen. Frank Sullivan war Feuerwehrmann und ist bei einem Brand in einem Lagerhaus ums Leben gekommen, als John noch ein Kind war. Verzweifelt sucht John nach einem Weg, den Verlauf der Geschichte zu ändern, und setzt alles daran, den Tod seines Vaters zu verhindern. Doch dabei löst er andere schreckliche Ereignisse aus...
 
Greg Grunberg "Profiler: Endlose Stunden"
auf VOX
17.06.2008
01:45 Uhr
Keine Beschreibung vorhanden!
 
Emilie de Ravin "Carrie"
auf Kabel 1
15.06.2008
00:00 Uhr
Carrie, ein schüchternes und problembeladenes junges Mädchen, hat die Gabe der Telekinese: Sie kann Gegenstände durch bloße Gedankenkraft bewegen - gerade in Situationen, in denen sie unglücklich oder ängstlich ist. In der Schule ist Carrie den Quälereien ihrer reichen Mitschülerinnen ausgesetzt, während sie zu Hause unter dem Terror ihrer fanatisch religiösen Mutter leidet. Als eine Klassenkameradin Mitleid hat und sie zum Abschlussball einlädt, kommt es zur Katastrophe…
 
Harold Perrineau "Woman on Top"
auf ATVplus
11.06.2008
20:15 Uhr
Die bildschöne Brasilianerin Isabella bezaubert mit Aussehen, Charme und geradezu magischen Kochkünsten.

Doch ihr harmonisches Leben gerät mit einem Mal aus den Fugen, als sie ihren Ehemann Toninho in flagranti mit einer anderen Frau erwischt. Isabella gibt sich jedoch nicht so schnell geschlagen und zieht zu ihrer besten Freundin Monica nach San Francisco, wo sie schon bald allen Männern den Kopf verdreht. So auch dem Produzenten Cliff, der ihr eine eigene Kochshow kreiert, die Isabella über Nacht zum Star macht
 
Harold Perrineau "William Shakespeares Romeo und Julia"
auf SuperRTL
11.06.2008
20:15 Uhr
Keine Beschreibung vorhanden!
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Unstoppable"
auf RTL
07.06.2008
22:15 Uhr
Keine Beschreibung vorhanden!
 
Michelle Rodriguez "Resident Evil"
auf ATVplus
06.06.2008
22:35 Uhr
Der High-Tech-Konzern 'Umbrella Corporation' betreibt in einer unterirdischen Entwicklungseinrichtung, genannt 'The Hive', geheime Forschungen mit biochemischen Stoffen. Doch dann läuft ein Experiment aus dem Ruder und aus diesem Grund tötet das Warnsystem der Corporation sämtliche Mitarbeiter durch Nervengift. Das Einsatzkommando der Armee kommt aber offenbar zu spät. Die Einheit muss nicht nur den verselbstständigten Zentralrechner außer Gefecht setzen, sondern auch mit herumirrenden Zombies kämpfen.

Als die Untoten angreifen wird schnell klar, dass die blutrünstigen Zombies nur eine von zahllosen Bedrohungen darstellen. Auf ihrem Weg stoßen die Soldaten auf Alice, die unter Gedächtnisverlust leidet. Ein wahrer Horrortrip beginnt, und bald wird deutlich dass Alice nicht ganz unschuldig an der Misere ist.
 
Elizabeth Mitchell "Law & Order New York: Gnade"
auf RTL II
30.05.2008
00:25 Uhr
Keine Beschreibung vorhanden!
 
Greg Grunberg "Hollow Man"
auf ORF 1
26.05.2008
02:20 Uhr
Im Rahmen eines geheimen Regierungsprojekts forscht der charismatische Dr. Sebastian Caine an der Entwicklung eines Mittels zum Unsichtbarwerden. Obwohl die Formel noch längst nicht ausgereift ist, beschließt er das Serum im Selbstversuch zu testen. Tatsächlich ist von Caine nichts mehr zu sehen. Die Rematerialisierung scheitert. Der hohle Mann wird für seine Kollegen und Exfreundin Linda bald zur Gefahr.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Congo"
auf Kabel 1
13.05.2008
20:15 Uhr
Ein Expeditionstrupp einer amerikanischen High-Tech-Firma bricht in den Kongo auf, um auf dem Vulkan Virunga nach Diamanten zu suchen. Der Trupp stößt auf die verloren geglaubte Stadt Zinj und findet den sagenumwobenen Schatz. Doch dann erreichen die Konzernzentrale grauenvolle Bilder: Ein mysteriöses, Furcht erregendes Tier hat alle Team-Mitglieder getötet! Firmenchef Travis schickt ein zweites Team los: Karen Ross und Peter Elliot treten die gefährliche Mission an.
 
Cynthia Watros "Profiler: Der Leichensammler"
auf VOX
12.05.2008
00:05 Uhr
Keine Beschreibung vorhanden!
 
Naveen Andrews "Der englische Patient"
auf arte
11.05.2008
20:45 Uhr
Es sind die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges, als sich die junge Krankenschwester Hana zusammen mit ihrem schwer verletzten, englischen Patienten in einem verlassenen italienischen Kloster niederlässt. Sie kümmert sich aufopfernd um den völlig verbrannten Mann, der seit einem Flugzeugabsturz unter Amnesie leidet. Während er regungslos auf dem Bett liegt, erinnert er sich bruchstückhaft an seine Vergangenheit und an die große Liebe seines Lebens - Katherine ...

Regisseur Anthony Minghella erkannte sofort das Potenzial von Michael Ondaatjes Roman "Der englische Patient" und beschloss, die wunderbare Geschichte zu verfilmen. Der Startschuss zu den Dreharbeiten mit Weltstars wie Ralph Fiennes, Juliette Binoche und Willem Dafoe fiel am 4. September 1995. Nach 21 Wochen Dreharbeiten, davon neun in Nordafrika, hatte Minghella einen Film geschaffen, der mit acht "Oscars" ausgezeichnet wurde und sein Publikum verzauberte.
 
Matthew Fox "Speed Racer"
seit 08.05.2008
im Kino
Diese Film basiert auf der gleichnamigen japanischen TV-Serie aus dem Jahr 1967. Es geht um einen jungen Rennfahrer namens Speed, der mit seinem Rennwagen "Mach 5", der mit allerhand technischen Spielereien ausgestattet ist, eines der schnellsten Renautos der Welt besitzt. Es gibt nur einen, der mit Speed mithalten kann: sein mysteriöser Erzfeind Racer X (Matthew Fox).

Quelle: Zelluloid.de
 
Michelle Rodriguez "The Fast and the Furious"
auf ORF1
23.04.2008
00:20 Uhr
Nachts regiert ein Mann die Strassen von Los Angeles: Dominic Toretto (Vin Diesel). Er ist der unangefochtene Meister der illegalen Strassenrennen, die zu später Stunde durch die Häuserschluchten der Metropole donnern. Tagsüber motzt er Alltagskarrossen zu Rennboliden auf. Zusammen mit Letty (Michelle Rodriguez) verpasst er ihnen computergesteuerte Einspritzungen, setzt sie tiefer, veredelt sie. Der grösste Rivale von Dominic ist der Asiate Johnny Tran (Rick Yune). Mit seiner skrupellosen Gang macht er Toretto das Leben schwer. Zwischen die Fronten tritt der blonde Brian (Paul Walker). Er möchte unbedingt im illegalen Rennzirkus mitmischen und sein Können als Fahrer unter Beweis stellen. Er gewinnt das Vertrauen von Dominic, und auch dessen Schwester Mia (Jordana Brewster) ist vom Beau ganz angetan. Was die beiden aber nicht wissen: Brian ist ein Undercover-Cop. Als verdeckter Ermittler geht er einer heissen Spur nach, die ins Streetracer-Milieu führt. Seit geraumer Zeit werden immer wieder Lastwagen überfallen und ausgeraubt. Verdächtigt werden Dominic und Johnny. Für Brian wird die Arbeit täglich schwieriger, denn die Geschwister Toretto werden ihm immer sympathischer.
 
Elizabeth Mitchell "Der Sentinel - Im Auge des Jägers: Die Kamera im N"
auf Kabel 1
21.04.2008
03:25 Uhr
Zwei Fernsehjournalisten namens Wendy und Connor haben den Auftrag, Jim Ellison bei seiner Arbeit als Detective mit der Kamera zu begleiten und ihm bei einem schwierigen Fall über die Schulter zu schauen. Ellison ist das alles andere als recht, denn die anstrengenden TV-Leute behindern durch ihre Neugier - die übrigens auch vor Ellisons Privatleben nicht Halt macht - die Ermittlungen. Schließlich fallen Wendy und Connor durch ihre Unvorsichtigkeit den Gangstern in die Hände…
 
Rodrigo Santoro "Hinter der Sonne"
auf SF1
18.04.2008
00:00 Uhr
Brasilien, 1910: Die Familie Breves lebt im kargen Nordosten von Brasilien und verdient ihren Lebensunterhalt mit dem Verkauf von Zucker, den sie in mühsamer täglicher Arbeit produzieren. Seit Urzeiten liegen die Breves mit ihren Nachbarn, den Ferreiras, im Streit. Die Querelen - aus einem inzwischen fast vergessenen Streit um Land entstanden - fordern ständig neue Opfer. Eben ist der älteste Sohn der Breves von einem Ferreira ermordet worden. Tonho (Rodrigo Santoro), der zweite Sohn, soll nun den Mord an seinem Bruder rächen und wiederum den ältesten der Familie Ferreira töten. Obwohl Tonho weiss, dass er damit sein eigenes Leben opfert, tut er, was die Familienehre verlangt. An der Beerdigung seines Opfers bittet er das Familienoberhaupt der Ferreiras um eine Waffenruhe. Sie wird ihm gewährt, allerdings nur, bis sich das Blut auf dem Hemd des Ermordeten gelb gefärbt hat. Dann hat Tonhos Stunde geschlagen.
 
M. C. Gainey "Cheers: Kleine Streiche erhalten die Freundschaft"
auf Kabel 1
12.04.2008
05:05 Uhr
Ein Gast macht Personal und Stammgäste des Cheers unsicher: Der Fremde sitzt den ganzen Tag in der Bar, beobachtet die Leute - und schreibt. Schließlich sind sich alle einig: Der Kerl muss ein Spitzel sein. Schließlich gesteht Diane, dass es sich um einen Studienkollegen von ihr handelt - und dass sie ein psychologisches Experiment mit ihnen gemacht hat. Natürlich sind alle ziemlich sauer. Diane muss damit rechnen, dass man ihr demnächst auch einen gemeinen Streich spielen wird.
 
Michelle Rodriguez "Resident Evil"
auf ATVplus
11.04.2008
22:10 Uhr
Der High-Tech-Konzern 'Umbrella Corporation' betreibt in einer unterirdischen Entwicklungseinrichtung, genannt 'The Hive', geheime Forschungen mit biochemischen Stoffen. Doch dann läuft ein Experiment aus dem Ruder und aus diesem Grund tötet das Warnsystem der Corporation sämtliche Mitarbeiter durch Nervengift. Das Einsatzkommando der Armee kommt aber offenbar zu spät. Die Einheit muss nicht nur den verselbstständigten Zentralrechner außer Gefecht setzen, sondern auch mit herumirrenden Zombies kämpfen.

Als die Untoten angreifen wird schnell klar, dass die blutrünstigen Zombies nur eine von zahllosen Bedrohungen darstellen. Auf ihrem Weg stoßen die Soldaten auf Alice, die unter Gedächtnisverlust leidet. Ein wahrer Horrortrip beginnt, und bald wird deutlich dass Alice nicht ganz unschuldig an der Misere ist.
 
Terry O'Quinn "Zwielicht"
auf Kabel 1
09.04.2008
20:15 Uhr
Als der Erzbischof von Chicago bestialisch ermordet wird, nimmt die Polizei den 19-jährigen Ministranten Aaron Stampler als Hauptverdächtigen fest. Aus Publicity-Sucht übernimmt Staranwalt Martin Vail Stampers Verteidigung. Der erfolgshungrige Vail betrachtet den Fall anfangs nur als weitere Treppe auf seiner Karriereleiter, doch dann gerät er zusehends in den Bann des charismatischen Angeklagten.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Der Legionär"
auf Das Vierte
05.04.2008
20:15 Uhr
Der Boxer Alain Lefevre muss aus Marseille fliehen, weil ihm die Mafia auf den Fersen ist. Er schließt sich der französischen Fremdenlegion an und gerät in einen erbitterten Kampf gegen arabische Aufständische. Auch innerhalb der Truppe gibt es einige Reibereien, genauso wie neue Freundschaften. Die Situation spitzt sich zu, als die Männer des Marseiller Gangsterbosses eintreffen.
 
M. C. Gainey "Sideways"
auf VOX
05.04.2008
20:15 Uhr
Keine Beschreibung vorhanden!
 
Josh Holloway "Whisper - Die Stimme des Bösen"
auf Tele 5
04.04.2008
22:20 Uhr
Pleitegeier Max (Josh Holloway) will ans große Geld kommen. Zusammen mit drei Freunden entführt er den Sohn eines schwerreichen Industriellen. Doch der kleine David ist alles andere als ein unschuldiges Opfer, er entpuppt sich vielmehr als wahrer Satansbraten.
 
Fredric Lane "Explosiv - Der Tod wartet nicht"
auf Tele 5
27.03.2008
20:15 Uhr
Zwei Männer und eine Frau dringen gewaltsam in das Haus der Familie Baxter ein und nehmen diese als Geiseln. Im verzweifelten Kampf ums Überleben suchen die Baxters nach einem Fluchtweg. Doch die Gangster haben eine Bombe unter ihrem Dach deponiert…
 
Nathan Fillion "Buffy: Das Ende der Zeit (2)"
auf Kabel 1
27.03.2008
00:45 Uhr
Die Jägerin hat das Geheimnis um die seltsame Streitaxt gelüftet: Diese Waffe ist für die Jägerin bestimmt und soll ihr magische Kräfte verleihen. Neben der Axt verfügt Buffy jedoch noch über ein zweites Hilfsmittel im Kampf gegen das Urböse. Angel hat ihr ein Amulett überreicht, das allerdings ein Berufener, also ein Individuum mit übermenschlichen Kräften, tragen muss. Sie wählt Spike als Träger des Schmuckstückes und zieht los im Kampf gegen die Turok'Han-Armee des Bösen…
 
Nathan Fillion "Desperate Housewives: Angst"
auf Pro7
26.03.2008
20:15 Uhr
Nathan FillionDanielle langweilt sich, weil sie nicht das Haus verlassen darf. Als sie aber von der Halloween-Party ihrer Nachbarn hört, scheint sie einen Weg gefunden zu haben, um trotz des Verbotes ihrer Mutter ausgehen zu können. Sie verkleidet sich als ihre Mutter und erscheint so auf der Party. Doch plötzlich platzt ihre Fruchtblase und Danielle überkommt die Angst, dass jemand von ihrem Geheimnis erfahren könnte. Als Adam (Nathan Fillion) schließlich zur Geburt geholt wird, verspricht er zu schweigen.
 
Naveen Andrews "Die zehn Gebote"
auf Kabel 1
24.03.2008
20:15 Uhr
Ägypten, 13. Jahrhundert vor Christus. Um einer düsteren Prophezeiung zu entgehen, befiehlt der Pharao die Tötung aller männlichen Neugeborenen. Der kleine Moses überlebt, weil ihn seine Eltern am Nilufer aussetzen. Ohne Wissen um seine Herkunft wächst er im Königspalast heran. Als Moses eines Tages durch das Armenviertel der unterdrückten Hebräer streift, wird ihm klar, wo seine Wurzeln liegen. Dem steinigen Weg seiner inneren Berufung folgend, kämpft er für deren Befreiung.
 
Kimberley Joseph "Hercules: Zwei Männer und ein Baby"
auf RTL II
23.03.2008
10:15 Uhr
Die ehemalige Todesgöttin Nemesis (Kimberley Joseph) muss auf der Flucht vor Soldaten ihr Baby zurücklassen. Hercules und Iolaus finden das Kind und kümmern sich um das hilflose Wesen. Als Nemesis später zu ihnen stößt, eröffnet sie Hercules, dass er der Vater des Babys ist.
 
Harold Perrineau "The Best Man - Hochzeit mit Hindernissen"
auf RTL II
23.03.2008
08:00 Uhr
keine Infos vorhanden
 
Naveen Andrews "Die zehn Gebote"
auf ORF2
21.03.2008
14:10 Uhr
Ägypten, 13. Jahrhundert vor Christus. Um einer düsteren Prophezeiung zu entgehen, befiehlt der Pharao die Tötung aller männlichen Neugeborenen. Der kleine Moses überlebt, weil ihn seine Eltern am Nilufer aussetzen. Ohne Wissen um seine Herkunft wächst er im Königspalast heran. Als Moses eines Tages durch das Armenviertel der unterdrückten Hebräer streift, wird ihm klar, wo seine Wurzeln liegen. Dem steinigen Weg seiner inneren Berufung folgend, kämpft er für deren Befreiung.
 
Ian Somerhalder "Marco Polo"
auf Sat.1
21.03.2008
07:00 Uhr
Der junge Marco Polo (Ian Somerhalder) reist nach China und lernt das Reich des sagenumwobenen Kublai Khan kennen. Nachdem er die lange Reise voller Gefahren und Strapazen überstanden hat, gewinnt er schließlich sogar das Vertrauen des großen Herrschers, macht eine politische Karriere am Hof und steigt zum Statthalter in der chinesischen Provinz auf. Marco und sein Sklave bestehen im mittelalterlichen China viele Abenteuer und müssen sich gegen Intrigen am kaiserlichen Hof zur Wehr setzen. Hohe Beamte und Adlige neiden dem 'Barbaren' seinen gesellschaftlichen Aufstieg und werfen ihm, wo es nur geht, Knüppel zwischen die Beine. Als sein inzwischen zum Freund gewordener Sklave an einem Aufstand beteiligt ist, wird Marco ins Gefängnis geworfen und kommt nur durch die Gnade des Khans wieder frei. Der macht ihn zu seinem engsten Vertrauten und beschert ihm damit eine noch größere Anzahl von Feinden. Marco verliebt sich in eine junge mongolische Frau, die an den Hof des Khans verschleppt wurde. Als sie tatsächlich zusammenkommen, scheint ihr Glück gleich bedroht zu sein. Marco muss den Hof verlassen, um in der Provinz für Ordnung zu sorgen und so dem Khan seine Loyalität zu beweisen.
 
Nathan Fillion "Buffy: Das Ende der Zeit (1)"
auf Kabel 1
20.03.2008
00:50 Uhr
Buffy wurde in Calebs (Nathan Fillion) Weinkeller fündig: Sie zieht eine geheimnisvolle Streitaxt aus einem Felsen, die ihr auf seltsame Weise unermessliche Kraft verleiht. Auch Faith, die nach der Explosion von den anderen Mädchen gerettet wurde, spürt die gewaltige Energie. Von einer uralten Hüterin erfährt Buffy, dass ihr die Streitaxt im Kampf gegen das Urböse helfen könnte. Soll die betagte Dame recht behalten, oder stehen die Chancen im Kampf gegen Caleb noch immer schlecht?
 
Ian Somerhalder "Die Regeln des Spiels"
auf SFzwei
17.03.2008
23:45 Uhr
Am renommierten Camden College interessieren sich die reichen Studenten weniger für den Lehrplan als für die angesagten zügellosen Partys, die unter Mottos wie «Zieh dich so an, dass du gevögelt wirst» oder «Weltuntergang» laufen. Falls dabei einmal ein Lehrer wie Mister Lawson (Eric Stoltz) auftaucht, so nur, um sich Drogen zu besorgen und mit Studentinnen herumzumachen. Für den gelangweilten Gelegenheitsdealer Sean Bateman (James Van Der Beek) sind jedoch auch diese Partyexzesse schal geworden, nachdem er mit den meisten Studentinnen bereits im Bett war. Doch nun bekommt er aufreizende anonyme Briefchen, und er ist überzeugt, dass diese von der unschuldigen Lauren (Shannyn Sossamon) stammen. In ihm regen sich sogar so etwas wie Gefühle. Doch Lauren träumt von Victor (Kip Pardue), der sich gerade auf einer Europareise vergnügt. Trotzdem könnte sie sich vorstellen, mit Bateman endlich ihre Unschuld zu verlieren, aber ihre männerfressende Zimmergenossin Lara (Jessica Biel) kommt ihr zuvor. Auch Laurens bisexueller Exfreund Paul Denton (Ian Somerhalder) will unbedingt Sean Bateman rumkriegen.
 
L. Scott Caldwell "Without a Trace: Altlasten"
auf Kabel 1
17.03.2008
20:15 Uhr
Als Rhonda und ihr Freund Kenyon, Mitglieder einer Gang aus Brooklyn, aus einer Bar kommen, wird ihr Auto von der Polizei umstellt. Plötzlich eröffnet die Polizei das Feuer und tötet Kenyon. Rhonda bittet Reverend Washington um ein Gespräch, um sich auf ihre Zeugenaussage vorzubereiten, doch wenige Tage später, noch ehe sie vor Gericht erschienen ist, verschwindet sie spurlos…
 
Matthew Fox "8 Blickwinkel"
seit 28.02.2008
im Kino
Während der Präsident der Vereinigten Staaten in Madrid eine Rede hält, wird er von einem Attentäter angeschossen. Zeitgleich kommen bei einer Bombenexplosion zahlreiche Menschen ums Leben. "8 Blickwinkel" beschreibt diese Vorfälle aus der unterschiedlichen Perspektive von verschiedenen Personen, darunter Agenten des Secret Service und die von einem bekannten Terroristen angeführten Attentäter.

Quelle: Zelluloid.de

Trailer:
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Herr der Wildnis: Gefährliche Leiden"
auf Kabel 1
21.02.2008
03:50 Uhr
Entgegen Taos Rat lässt sich der Beastmaster von dem Terron Akili dazu überreden, mit ihm ins Terron-Lager zu gehen, um Akilis Geliebte zu befreien - in der Hoffnung, so auch Kyra zu finden. Doch als beide im Lager ankommen, stellt sich heraus, dass Kyra Akilis Geliebte ist. Darauf kommt es zwischen Akili und dem 'Herrn der Wildnis' zu einem Kampf auf Leben und Tod. Als beide sich schließlich zusammengerauft haben, ist Kyra inzwischen von der Zauberin entführt worden.
 
Terry O'Quinn "Akte X: Der Film"
auf VOX
16.02.2008
20:15 Uhr
Als die FBI-Agenten Scully und Mulder einen mysteriösen Bombenanschlag untersuchen, geraten sie in ein undurchschaubares Netz aus Verschwörungen und Intrigen. Drahtzieher ist ein Syndikat mächtiger Männer, die das Leben auf der Erde unwiderruflich verändern wollen und ihr schreckliches Geheimnis mit allen Mitteln behüten...

Das Jahr 35.000 vor Christus: Das heutige Texas ist eine Eiswüste. Zwei Urmenschen auf Nahrungssuche folgen einer Spur im Schnee, an deren Ziel sie fette Beute vermuten. In einer Höhle enden die Spuren - und die Leben der beiden Jäger.

Texas heute: Eine kleiner Junge fällt in ein tiefes Loch. Dort findet er einen menschlichen Schädel. Plötzlich dringen wurmartige Wesen in ihn ein, seine Augen werden schwarz, und der Junge stirbt. Schon kurz darauf riegelt eine Regierungsbehörde das Gelände weiträumig ab.

Dallas, einen Tag später: Fox Mulder, das schwarze Schaf des FBI, und seine Partnerin Dana Scully, mittlerweile bei einer Anti-Terror-Einheit, werden zu einem Einsatz gerufen. In einem Bürogebäude ist eine Bombe versteckt. Während Mulder und Scully das Haus räumen, versucht ein Experte, den Sprengsatz zu entschärfen - ohne Erfolg: Die Explosion reißt das komplette Haus ein.

Kurz darauf müssen sich Mulder und Scully vor einem Untersuchungsausschuss verantworten. Sie sollen daran schuld sein, dass die Explosion Menschenleben gefordert hat, unter anderem das eines kleinen Jungen. Daraufhin wird Mulder von einem alten Mann namens Dr. Kurtzweil kontaktiert, der sich als ein Freund seines Vaters ausgibt. Kurtzweil berichtet ihm, dass mächtige Männer irgendwo in Texas ein gefährliches Virus außerirdischen Ursprungs züchten. Beweis dafür seien die Opfer des Bombenattentats. Diese seien gewiss nicht durch eine Explosion gestorben.

Die Untersuchungen der Leichen ergeben, dass der Anschlag dazu dienen sollte, Beweise für die Existenz außerirdischen Lebens zu vertuschen. Weitere Nachforschungen konfrontieren Mulder und Scully mit einer skrupellosen Gruppe einflussreicher Männer, die die Zukunft der Menschheit unwiderruflich verändern und ihr Geheimnis um jeden Preis wahren wollen...
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Bittere Medizin"
auf EinsFestival
14.02.2008
22:50 Uhr
Sommerferien: Zunächst sind Oliver, Ted und ihr Vater Jerry alles andere als begeistert, als Charlotte darauf besteht, Urlaub in einem Feriencamp im Wald zu machen. Kaum dort angekommen, ändern die drei Beene-Männer jedoch sehr schnell ihre Meinung: Jerry wird in eine Clique von Ärzten aufgenommen und fühlt sich zum ersten Mal in seinem Leben als Teil einer echten 'Gruppe'. Ted wittert die Chance, endlich seiner großen Liebe Elke, die er mitnehmen durfte, während eines romantischen Picknicks seine Gefühle zu gestehen. Und Oliver steigt zum König der Kinderclique auf, als er sich als unschlagbarer Meister beim 'Simon Says'-Spiel erweist - er ist sogar so gut, dass der frustrierte Animateur seinen Ruf gefährdet sieht und Oliver bestechen will, damit er absichtlich verliert. Unterdessen bringt das romantische Picknick Ted nicht den erhofften Erfolg. Und Jerry muss feststellen, dass Zahnärzte bei seinen neuen Freunden nicht als 'echte' Ärzte, sondern höchstens als Witzfiguren taugen. Nun gilt es für Ted, Oliver und Jerry, einen Weg zu finden, ihr Gesicht zu wahren und trotzdem nicht als Spielverderber dazustehen...
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Ein Babysitter kommt selten allein"
auf EinsFestival
12.02.2008
23:30 Uhr
Zunächst ist Oliver alles andere als begeistert, als Joyce ihn bittet, für sie als Babysitter des kleinen Bobby einzuspringen. Bis er erfährt, dass Bobbys Familie einen Farbfernseher besitzt! Aber Oliver bringt dem streng erzogenen Jungen nicht nur die Vorzüge übermäßigen TV-Konsums nahe, sondern zeigt dem Wunderkind auch, dass man sich in diesem Alter nicht bei Literatur sondern bei Streichen und Späßen am besten amüsiert - sehr zu Joyces Entsetzen...

Unterdessen müssen Jerry und Charlotte lernen, wie man ohne Fernseher einen gemeinsamen Abend gestaltet, nachdem ihr altes Schwarz-Weiß-Gerät endgültig den Geist aufgegeben hat. Bei dem Versuch, mit dem Fernglas über ihr 'Fenster zum Hof' heimlich bei den Nachbarn von gegenüber mitzuschauen, kommen sie einem vermeintlichen Ehebruch auf die Spur. Der Seitensprung ihres Freundes Marv entpuppt sich allerdings sehr schnell als abgesprochener Partnertausch! Umso geschockter sind Jerry und Charlotte, als Marv und seine Frau sie zu einem netten Abend zu viert einladen!
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Bitte lächeln"
auf EinsFestival
11.02.2008
23:30 Uhr
Alle Jahre wieder kommt der Tag, an dem sämtliche Schüler für das Jahrbuch fotografiert werden. Da Oliver überzeugt ist, dass er sowieso nicht fotogen ist, lässt er sich dieses Mal etwas ganz Besonderes einfallen: Zum Fototermin erscheint er in einem herrlich albernen, quietschbunten Superhelden-Kostüm. Rektor Shriner findet diesen Scherz jedoch alles andere als lustig und verlangt von Olivers entsetzten Eltern, dass sie ihren Sohn zu einem Psychologen schicken! Zu seiner Überraschung findet Oliver in seinem Analytiker aber einen gewitzten Verbündeten. Olivers Bruder Ted versucht unterdessen noch immer, bei der schwedischen Austauschschülerin Elke zu landen. Als sie ihn beim Baseball-Training besucht, macht er zwar eine exzellente Figur auf dem Spielfeld - muss dann aber beobachten, wie sein Trainer Wright, den er über alles verehrt, sich an Elke heranmacht! Zunächst bringt Ted es nicht übers Herz, einen Keil zwischen sein Idol Wright und Elke zu treiben. Bis er erkennt, dass sein Trainer nichts weiter als ein fieser Aufreißer ist...
 
Michael Emerson "Saw"
auf Pro 7
10.02.2008
03:05 Uhr
Der Arzt Lawrence und Fotograf Adam erwachen in einem heruntergekommenen Waschraum. Eine massive Stahlkette fesselt sie an Rohre, in der Mitte des Raumes liegt eine Leiche. Keiner der beiden kann sich daran erinnern, wie er hier gelandet ist. Die Gefangenen stoßen auf Hinweise, die nur einen Schluss zulassen: Sie sind in die Falle des "Jigsaw-Mörders" geraten. Der bringt seine Opfer in aussichtslose Situationen, die sie meistern müssen, um ihr Leben zu retten…
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Lampenfieber"
auf EinsFestival
07.02.2008
22:45 Uhr
Um seinen großen Schwarm Bonnie zu beeindrucken, gründet Oliver eine Rockband. Es stellt sich allerdings sehr schnell heraus, dass weder Oliver noch seine Bandmitglieder musikalisch besonders begabt sind. Erst als Joyce - zunächst etwas widerwillig - am Klavier zu ihnen stößt, kommt etwas Rhythmusgefühl in die Sache - und siehe da: Mit jeder Probe hören sich die Songs besser an. Was niemand ahnt: Joyce hat panisches Lampenfieber. Und so kommt es, dass sie am großen Tag, an dem 'Oliver and the Otters' beim großen Schul-Musikfest vor der versammelten Schülerschaft auftreten sollen, nirgends zu finden ist. Derweil findet Charlotte voller Erstaunen heraus, dass Jerry in seiner Praxis ein völlig anderer Mann ist, als der wortkarge, rülpsende und furzende Rüpel, den sie von zu Hause kennt: Bei der Arbeit ist er gesprächig, höflich und reißt charmante Witze. Sie kann ihn zwar dazu bringen, sich zu Hause künftig genauso sympathisch und zuvorkommend zu benehmen - allerdings hat das fatale Folgen für sein Verhalten in der Praxis...
 
Maggie Grace "Der Jane Austen Club"
seit 07.02.2008
im Kino
Sylvia (AMY BRENNEMEN) wird nach langen Ehejahren plötzlich von ihrem Mann verlassen. Ihre Freundin Bernadette (KATHY BAKER), organisiert daraufhin einen "Buchclub", um Sylvia dabei zu helfen, wieder auf andere Gedanken zu kommen. Fünf Frauen treffen sich daraufhin einmal im Monat, um über eines von Jane Austens Bücher zu diskutieren: Neben Bernadette und Silvia sind das Sylvias Tochter Allegra (MAGGIE GRACE), die junge Lehrerin Prudie (EMILY BLUNT) sowie Sylvias Single-Freundin Jocelyn (MARIA BELLO), die den einzigen Mann mit in den Club bringt: Grigg (HUGH DANCY), der insgeheim hofft, dadurch bei Jocelyn landen zu können. Als die Gruppe nach und nach die einzelnen Werke von Austen durchgeht, entwickelt sich das Liebesleben eines jeden Beteiligten parallel zu den Geschichten Austens...

Trailer:
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Starallüren"
auf EinsFestival
06.02.2008
23:00 Uhr
Charlotte Beene ist frustriert, weil sie und Jerry als einzige Bewohner des Hauses noch nie zu den mondänen Yacht-Partys der O'Shaughnessys eingeladen wurden. In der Hoffnung, eine Gegeneinladung zu erhalten, beschließen sie, selbst eine Party zu veranstalten. Das Problem ist nur, dass ihre wichtigsten Gäste, die O'Shaughnessys, an diesem Abend schon etwas vorhaben. Um sie doch noch zum Kommen zu überreden, behauptet Jerry, der berühmte Comedy-Star Buddy Fontaine käme auch auf die Party was natürlich eine glatte Lüge ist. Als der große Abend da ist, spüren Charlotte und Jerry, dass alle Gäste nur ein Interesse haben - sie wollen Buddy Fontaine kennen lernen. Um ihre Eltern vor einer fürchterlichen Schmach zu bewahren, fahren Oliver und Ted nach Manhattan: Mit einer herzerweichenden Geschichte versuchen sie Fontaine nach seiner Show dazu zu animieren, der Party einen kleinen Besuch abzustatten. Leider erweist sich der Kultkomiker als zynischer Spötter, der gar nicht daran denkt, den zwei Jungs einen Gefallen zu tun. Trotzdem kommen Oliver und Ted nicht mit leeren Händen nach Hause zurück...
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Machtkämpfe"
auf EinsFestival
04.02.2008
23:00 Uhr
Schon immer gehört der klein gewachsene, unsportliche Oliver zu jener Sorte Schüler, die von den großen, kräftigen Typen herumgeschubst werden. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Oliver sich mit Murray, dem stärksten Jungen der ganzen Schule anfreundet: Plötzlich verfügt er über ungeahnte Macht - die er genussvoll auskostet.

Leider droht dieses Glück jedoch nur von kurzer Dauer zu sein, denn Murray gesteht Oliver, dass er in dessen beste Freundin Joyce verknallt ist - und die will natürlich nichts mit dem grobschlächtigen Kerl zu tun haben. Auch Olivers Bruder Ted ist verliebt: Und zwar in Elke, die attraktive schwedische Austauschschülerin von nebenan. Um ihr zu imponieren, beginnt er, J.D. Salingers 'Der Fänger im Roggen' zu lesen - mit ungeahnten Folgen. Mutter Charlotte hat derweil ganz andere Sorgen: Mr. Stitt, der Hausmeister ihres Mietshauses, untersagt den Beenes, einen Türklopfer an ihrer Wohnungstür anzubringen. Als Charlotte erfährt, dass der kleinkarierte Stitt für 'Freundschaftsgeschenke' empfänglich ist, startet sie einen Bestechungsversuch...
 
Elizabeth Mitchell "Law & Order: New York - Gnade"
auf RTL II
03.02.2008
22:00 Uhr
Im Hudson River wird eine Kühlbox mit einer Babyleiche gefunden. Das Kind litt laut Obduktionsbericht an der Tay-Sachs-Krankheit und ist erstickt. Über eine Selbsthilfegruppe für Tay-Sachs-kranke Kinder kommen Stabler und Benson zu dem Kinderarzt. Dr. Platner. Der streitet ab, dass das tote Baby bei ihm in Behandlung war, aber beim Einwohnermeldeamt findet Munch einen Totenschein für das ein Monate alte Baby, ausgestellt von Dr. Platner. Die Spur führt die Special Victims Unit schließlich zu Andrea (Elizabeth Mitchell) und Daniel Brown, die ihr Kind angeblich beerdigt haben. Nach der Exhumierung steht fest: Der Sarg ist leer. Und es stellt sich heraus, dass Daniel Brown gar nicht der leibliche Vater des Babys gewesen sein kann...

Wiederholung um 0:55 Uhr.
 
Michelle Rodriguez "The Fast and the Furious"
auf SFzwei
01.02.2008
22:55 Uhr
Nachts regiert ein Mann die Strassen von Los Angeles: Dominic Toretto (Vin Diesel). Er ist der unangefochtene Meister der illegalen Strassenrennen, die zu später Stunde durch die Häuserschluchten der Metropole donnern. Tagsüber motzt er Alltagskarrossen zu Rennboliden auf. Zusammen mit Letty (Michelle Rodriguez) verpasst er ihnen computergesteuerte Einspritzungen, setzt sie tiefer, veredelt sie. Der grösste Rivale von Dominic ist der Asiate Johnny Tran (Rick Yune). Mit seiner skrupellosen Gang macht er Toretto das Leben schwer. Zwischen die Fronten tritt der blonde Brian (Paul Walker). Er möchte unbedingt im illegalen Rennzirkus mitmischen und sein Können als Fahrer unter Beweis stellen. Er gewinnt das Vertrauen von Dominic, und auch dessen Schwester Mia (Jordana Brewster) ist vom Beau ganz angetan. Was die beiden aber nicht wissen: Brian ist ein Undercover-Cop. Als verdeckter Ermittler geht er einer heissen Spur nach, die ins Streetracer-Milieu führt. Seit geraumer Zeit werden immer wieder Lastwagen überfallen und ausgeraubt. Verdächtigt werden Dominic und Johnny. Für Brian wird die Arbeit täglich schwieriger, denn die Geschwister Toretto werden ihm immer sympathischer.
 
J. J. Abrams "Cloverfield"
seit 31.01.2008
im Kino
Niemand weiß so genau, um was es in diesem Film gehen wird, aber scheinbar geht es um einen Monsterangriff auf New York, der aus der Sicht von einigen Partygästen erzählt wird.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Die Bourne Identität"
auf VOX
29.01.2008
20:15 Uhr
Irgendwo auf dem Mittelmeer treibt ein Fischerboot im Sturm. Nicht weit davon entfernt schwimmt ein Mann, der für tot gehalten wird. Einmal geborgen, entpuppt sich der vermeintlich Ertrunkene jedoch als lebendig, allerdings schwer verletzt. Innerhalb kurzer Zeit kommt er zwar wieder zu Kräften, allein seine Erinnerung an die Nacht, in der er ins Wasser fiel und in der ihm zweimal in den Rücken geschossen wurde, kehrt nicht zurück. Weil der einzige Hinweis auf die wahre Identität ein in den Oberschenkel implantierter Code für ein Schweizer Nummernkonto ist, begibt sich der Unbekannte auf direktem Weg nach Zürich. Dort stellt er fest, dass sein Name Jason Bourne ist, er in Paris wohnt und jede Menge Geld auf seinem Konto hat. Merkwürdig ist allerdings, dass Jason auch noch weitere eigene Identitäten vorfindet, jeweils komplettiert mit Reisepass, Führerschein und anderen Dokumenten. Jason beschließt, das Geld von seinem Konto mitzunehmen und schleunigst wieder zu verschwinden. Allmählich dämmert ihm, dass er zwar einerseits als Agent im Staatsdienst, andererseits aber auch als Auftragskiller tätig war. Unterdessen versucht bereits die CIA, Jason zu finden und zu beseitigen. Zu diesem Zweck werden in den europäischen Hauptstädten Schläfer geweckt. Da auch noch die Schweizer Polizei Bourne auf den Fersen ist, will dieser sich im amerikanischem Konsulat verstecken, aber auch an diesem Ort lauern die Verfolger. Bei der Flucht trifft Jason auf die deutsche Studentin Marie, die ihn für 20.000 Dollar in seine Wohnung nach Paris fährt. Auf der Reise kommen die beiden sowohl einander als auch dem gefährlichen Geheimnis um Bournes wahre Identität immer näher...

Wiederholung um 01:00 Uhr
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Auf Abwegen"
auf EinsFestival
28.01.2008
23:00 Uhr
Zunächst ist Oliver alles andere als begeistert, als er der neuen Nachbarin beim Möbelaufbau helfen soll - bis er die Dame von nebenan das erste Mal sieht: Eine sympathische, umwerfend attraktive, 18 Jahre alte schwedische Austauschschülerin!

Fortan lässt Oliver nichts unversucht, um das Herz der fünf Jahre älteren Teenagerin zu gewinnen. Allerdings verfolgt sein Bruder Ted das gleiche Ziel. Bei einem romantischen Abendessen, das Oliver für seinen Schwarm vorbereitet hat, kommt es zwischen den Brüdern zu einem Eklat - der jedoch für die beiden Streithähne mit einer peinlichen Überraschung endet...

Unterdessen versuchen Charlotte und Jerry, frischen Wind in ihre etwas eingeschlafene Ehe zu bringen. Daher wollen sie sich einen romantischen Abend in ihrem Lieblingsclub gönnen, mit Cocktails, Dinner und Live-Musik - ganz wie in alten Zeiten. Leider hat sich der Club inzwischen in einen Beatnik-Schuppen verwandelt, in dem anstelle von Schlagermusik experimentelle Gedichte und Freejazz geboten werden. Aber nach ein paar Stunden in der von Marihuana geschwängerten Luft des Lokals tauen Jerry und Charlotte doch noch auf...
 
Terry O'Quinn "Company Business"
auf Kabel 1
28.01.2008
03:40 Uhr
Nach dem Ende des Kalten Krieges gibt es für CIA-Agenten nicht mehr allzuviel zu tun. Sam Boyd, ein Agent alter Schule mit den besten Verbindungen zur 'Company', hat sich schon fast damit abgefunden, als Industriedetektiv in Rente zu gehen. Doch dann heuert ihn die 'Company' noch einmal an: Er soll den russischen Spion Grushenko und einen Koffer mit zwei Millionen Dollar in Berlin gegen einen US-Agenten austauschen. Kein leichter Job für den alten CIA-Fuchs.
 
L. Scott Caldwell "Ghost Whisperer - Verschlossene Welt"
auf Kabel 1
25.01.2008
20:15 Uhr
Melinda und ihre neue Freundin Delia, eine Immobilienmaklerin, entdecken auf einer Shoppingtour handbemalte Holzfiguren. Melinda ist begeistert und kauft die schönen Figuren - doch damit lädt sie sich eine Menge Probleme auf den Hals, denn immer, wenn sie eine der Puppen berührt, hat sie eigenartige Visionen. In diesen taucht immer wieder ein bestimmtes Haus auf, das sie schließlich mit Delias Hilfe in der Realität ausfindig machen kann. Es handelt sich um ein besonderes Haus ...

Wiederholung um 4:10 Uhr.
 
William Mapother "Der Zodiac-Killer"
auf ZDF
21.01.2008
22:15 Uhr
Die Kleinstadtidylle im kalifornischen Vallejo wird am 20. Dezember 1968 durch den grausamen Mord an zwei Teenagern erschüttert. Der ermittelnde Sergeant Matt Parish (Justin Chambers) gerät zunehmend unter Druck, sein Vorgesetzter Perkins (Philip Baker Hall) wird angesichts der kläglichen Ergebnisse immer ungeduldiger, und das große Medieninteresse an dem Fall steigert die Angst der Bürger. Matt stürzt sich auf die Aufklärung des Falls, kann jedoch nicht verhindern, dass ein halbes Jahr später der nächste Doppelmord geschieht. Der selbstsichere Mörder (Marty Lindsey) meldet seine Tat der Polizei und wendet sich unter dem Namen Zodiac-Killer an die Lokalzeitungen. Seinen Briefen fügt er Kryptogramme bei, in denen er Hinweise auf seine Identität codiert, und droht bei Nichtveröffent-lichung der Nachrichten weiter zu töten. Matts angesichts der Aussichtslosigkeit des Falles wachsende Frustration entfremdet ihn mehr und mehr von seiner Familie. Er realisiert nicht, dass sich auch in seiner Familie die Auswirkungen der Morde bemerkbar machen: Während seine Frau Laura (Robin Tunney) immer verängstigter wird und sich zu Hause nicht mehr sicher fühlt, stellt Sohn Johnny (Rory Culkin), fasziniert von dem Fall, ebenfalls Nachforschungen an. Matts ganze Aufmerksamkeit richtet sich nur auf die Ermittlungen, dennoch lässt der nächste Mord sich nicht verhindern - aber der Killer tötet mittlerweile brutaler und sadistischer. Doch Matt hat eine Spur und setzt nach den bisher erfolglosen Ermittlungen jetzt alles auf eine Karte
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs"
auf ZDF
10.01.2008
20:15 Uhr
Der dritte Teil der Trilogie zeigt, wie Smeargol/Gollum (Andy Serkis), ein einfacher Fischer, in den Besitz des Rings gekommen ist, der die ganze Macht Saurons umfasst. Vor langer Zeit hat so das Böse von Gollum Besitz ergriffen, er hat seinen Freund getötet, um den Ring zu erlangen, er ist zum Außenseiter ge-worden, dessen Körper verfiel - ein fischfressender Nackter im Wald. Um den Ring, seinen Schatz, wieder zu erlangen, hat er sich, nachdem er im ersten Teil von der Gemeinschaft des Rings aufgegriffen wurde, als Begleitung für den Ringträger Frodo (Elijah Wood) angeboten. Jetzt hat er bereits mit Frodo und Sam (Sean Astin) die dunkle Pforte von Mordor passiert, und die Drei befinden sich im Gebirge - immer auf der Flucht vor den Orks. Die Vorräte sind knapp geworden, und in der ohnehin lebensbedrohlichen Situation gelingt es Gollum, Zwietracht zwischen Frodo und Sam zu säen, so dass ihre Wege sich trennen. Gollum schlägt Frodo eine Abkürzung vor, die dem Hobbit zum Verhängnis wird, denn auf dem Weg lauert die Riesenspinne Ungolianth, die Frodo sticht, ihn so in todesähnlichen Schlaf versetzt und ihn dann einspinnt. Ein lebloser Riesenkokon - so finden ihn die Orks und nehmen ihn mit in eines ihrer Verliese.

Zur selben Zeit: Aragorn, dem Waldläufer (Viggo Mortensen), ist es gelungen, Widerstand gegen Saurons fürchterliche Ork-Armee und die Nazgûl, die Ring-geister, Saurons schrecklichste Diener, zu organisieren. Unterstützt von König Theoden von Rohan (Bernard Hill) ziehen sie nach Minas Tirith, eine Festung, die in Abwesenheit der Könige von Gondor vom Statthalter Denethor (John Noble) verwaltet wird. Doch der ist dem Wahnsinn verfallen und unfähig, dem Schrecken Mordors noch etwas entgegenzusetzen. Aber Gandalf (Ian McKellen) und Merry (Dominic Monaghan) organisieren den Widerstand, wecken den Kampfgeist der Menschen und entzünden die Feuer Gondors. Da die Übermacht der Ork-Armee überwältigend ist, der rohe Kampfgeist ihrer mutierten Köpfe und Körper un-gebrochen, entschließt sich Aragorn zu einem letzten verzweifelten Versuch, Unterstützung zu finden: Er sucht die Bewohner des Gebirges auf; Tote, die im Zweiten Zeitalter von Mittelerde ihren Eid gegenüber König Isildur brachen und keinen Frieden finden können, so lange das gebrochene Treueversprechen - gegen Sauron zu kämpfen - nicht erfüllt ist.

Und so kommt es zur letzten Schlacht des Dritten Zeitalters, in der sich das Schicksal von Mittelerde entscheidet. Aber jeder Kampf ist vergeblich, wenn es Frodo nicht gelingt, Saurons Ring in jenen aschespeienden Berg zu werfen, den Orodruin, in dem er vor langer, langer Zeit geschmiedet wurde. Diese Aufgabe zu erfüllen ist des Ringträgers Bestimmung - und hier erfüllt sich auch das Schicksal Gollums.
 
M. C. Gainey "Sind wir schon da?"
auf Pro 7
06.01.2008
11:55 Uhr
Der eingefleischte Junggeselle Nick verliebt sich in die attraktive Mutter Suzanne und setzt alles daran, ihr Herz zu gewinnen. Als sie mit der Aussicht, Silvester allein zu verbringen, geschäftlich in Vancouver festsitzt, bietet sich Nick an, ihre beiden Kinder zu ihr zu fahren. Die sind jedoch alles andere als begeistert und versuchen, dem potenziellen neuen Freund ihrer Mutter die Tour zu vermiesen - im wahrsten Sinne des Wortes.
 
M. C. Gainey "Sind wir schon da?"
auf Pro 7
05.01.2008
20:15 Uhr
Der eingefleischte Junggeselle Nick verliebt sich in die attraktive Mutter Suzanne und setzt alles daran, ihr Herz zu gewinnen. Als sie mit der Aussicht, Silvester allein zu verbringen, geschäftlich in Vancouver festsitzt, bietet sich Nick an, ihre beiden Kinder zu ihr zu fahren. Die sind jedoch alles andere als begeistert und versuchen, dem potenziellen neuen Freund ihrer Mutter die Tour zu vermiesen - im wahrsten Sinne des Wortes.
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme"
auf ZDF
03.01.2008
20:15 Uhr
Der Mittelteil der Trilogie beginnt mit dem Kampf Gandalfs (Ian McKellen) in den Minen von Moria. Die Gemeinschaft des Rings, die Gruppe um Frodo (Elijah Wood) hatte trotz Bedenken den Weg durch die von den Zwergen vor langer Zeit verlassene Höhlenwelt gewählt, um dem 'Lidlosen Auge' Saurons und seinen Häschern, den Ringgeistern, den Orks und Urukai, zu entgehen. Doch ihr Weg durch die Mine hatte einen Balrog geweckt - ein Feuerdämon aus der Alten Welt. Gandalf hatte sich dem Kampf gestellt und war mit dem Balrog tief, sehr tief gefallen.

Die Wege der vier Hobbits aus dem Auenland hatten sich unterdessen getrennt: Frodo und Sam (Sean Astin) sind auf dem Weg nach Mordor. Unbemerkt ist ihnen Gollum gefolgt. Gollum (Andy Serkis) hatte einst den Ring Saurons, den Ring der Macht, als seinen Schatz besessen. Durch die Gegenwart des Rings dem Bösen schutzlos ausgeliefert, war Gollum, der früher Smeargol hieß, körperlich verfallen. Ausgestoßen aus der menschlichen Gemeinschaft kennt er nur ein Ziel - die Wiedererlangung von Saurons Ring. Gollum überfällt Frodo und Sam, aber sie können ihn bezwingen. Während Sam die widernatürliche Kreatur gerne los wäre, nimmt Frodo ihn in Schutz - der Ringträger hat erkannt, dass Gollum und der Eine Ring für immer zusammengehören, dass sie zu dritt zum Schicksalsberg, dem Orodruin, einem Vulkan in Mordor gehen müssen, wo Sauron einst - in hinter-listiger Absicht - den Herrscher-Ring schmiedete.

Der Mensch Aragorn (Viggo Mortensen), der Zwerg Gimli (John Rhys-Davies) und der Elb Legolas (Orlando Bloom) sind nach der Flucht aus Moria auf dem Weg ins Reiterkönigreich Rohan, zu König Theoden (Bernard Hill). Der König ist den Einflüsterungen von Grima Schlangenzunge (Brad Dourif) erlegen, einem Schergen Sarumans (Christopher Lee), der wiederum ein Handlanger Mordors geworden ist. Viele kampffähige Männer sind deshalb von König Theoden ab-gefallen, nur seine Nichte, die Schildmaid Eowyn (Miranda Otto), hält treu zu ihrem Onkel.

Im Fanggorn-Wald begegnen Merry (Dominic Monaghan) und Pippin (Billy Boyd), nachdem sie den Orks entkommen sind, einem Ent, einem baumähnlichen Wesen. Die Ents sind uralt, und sie wollen nicht in den Krieg ziehen. Erst als sie die Zerstörung sehen, die Saruman unter ihresgleichen angerichtet hat, sind sie bereit, gegen den Zauberer zu kämpfen.

König Theoden, durch Gandalf vom Zauber Sarumans befreit, kann sich auch nicht vorstellen, gegen die Übermacht Saurons eine Chance zu haben. Er führt sein Volk zu dessen Schutz in die Festung Helms Klamm, und dort erwarten sie die erste große Schlacht des Ringkriegs - die Schlacht um Helms Klamm...
 
Ian Somerhalder "Das Haus am Meer"
auf SFzwei
02.01.2008
20:00 Uhr
Seit er sich zehn Jahren zuvor von seiner Frau Robin (Kristin Scott Thomas) getrennt hat, lebt der 45-jährige George (Kevin Kline) allein in seinem heruntergekommenen Haus mit wunderbarem Blick über den Pazifik. Seinen Nachbarn im ansonsten schicken Mittelstandsquartier ist die Bruchbude ein Dorn im Auge, doch George kümmert das wenig. Robin hat wieder geheiratet und in der Nähe ein neues Leben aufgebaut. Sie kontaktiert ihn bloss, wenn ihr gemeinsamer 16-jähriger Sohn Sam (Hayden Christensen), der Klebstoff schnüffelt, kifft und sich die Augen schminkt, sich wieder einmal in seinem Zimmer verbarrikadiert hat. Eines Morgens wird George aus seinem Job als Modellbauer in einem Architekturbüro entlassen. Kurz darauf bricht er auf der Strasse zusammen. Die Diagnose lautet Krebs im Endstadium. Seiner Familie sagt er davon nichts.

Wiederholung um 1:15 Uhr.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Jules Vernes 20.000 Meilen unter dem Meer"
auf RTL II
01.01.2008
20:15 Uhr
1868 bricht der junge Ozeanograph Pierre Arronax zu einer gefährlichen Forschungsreise auf: An Bord der amerikanischen Fregatte "Abraham Lincoln" will er die rätselhaften Angriffe auf mehrere Schiffe aufklären. Arronax glaubt, dass ein bislang unentdecktes Seemonster dahinter steckt - doch er wird schon bald eines Besseren belehrt: Auch die "Abraham Lincoln" wird attackiert, doch nicht etwa von einem Ungetüm aus Fleisch und Blut, sondern von einem stählernen Koloss, der urplötzlich aus den Fluten auftaucht. Während des Kampfes werden Arronax, sein Assistent Cabe Attucks (Adewale Akinnuoye-Agbaje) und der Harpunier Ned Land von Bord geschleudert und finden sich auf dem Deck des feindlichen Unterseeboots wieder. Bewaffnete Wächter nehmen die Schiffbrüchigen gefangen und bringen sie an Bord. Sie werden von Kapitän Nemo begrüßt, dem Kommandanten des gigantischen U-Boots "Nautilus". Nemo nimmt Arronax und seine Begleiter mit auf eine aufregende Reise zum Grund des Ozeans ...
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe - Die Gefährten"
auf ZDF
27.12.2007
20:15 Uhr
'Die Welt ist im Wandel.' - Mit diesen Worten, gesprochen von der Elbenkönigin Galadriel (Cate Blanchett) beginnt eine der gewaltigsten Literaturverfilmungen der letzten Jahre: 'Der Herr der Ringe'. Es wird erzählt, wie Sauron, der Dunkle Herrscher, die Ringe im Zweiten Zeitalter schmieden ließ, sie an Repräsentanten der verschiedenen Bewohner Mittelerdes verteilte, selbst aber einen behielt - den Ring der Macht; jenen Ring, der es Sauron erlaubt, Mittelerde zu unterwerfen. Die neun Könige der Menschen, denen er Ringe gab, sind ihm bereits als Ringgeister verfallen. Doch in einer Schlacht 2500 Jahre zuvor wurde dem unsterblichen Sauron sein Ring vom Finger geschlagen und geriet in den Besitz des Menschen-königs Isildur. Der verlor kurz darauf sein Leben, und wieder wechselte der Ring den Besitzer, um nach langen Jahren, in denen er unbemerkt schlummerte, schließlich bei dem Hobbit Bilbo Beutlin (Ian Holm) zu landen. Bei den von Natur aus gutmütigen Hobbits konnte der Ring des Bösen seine Macht nicht entfalten, garantierte Bilbo aber ein ungewöhnlich langes Leben. Doch nun ist das Dritte Zeitalter - Sauron ist erwacht, seine Zaubermacht wieder gestärkt -, er sucht den Ring wie dieser seinen Herrn, und Gandalf (Ian McKellen), der große Zauberer, weiß, es ist Zeit, den Ring zu vernichten. Diese Aufgabe muss gegen seinen Willen Unterstützung erhält er dabei von seinen Hobbit-Freunden Sam (Sean Astin), Merry (Dominic Monaghan) und Pippin (Billy Boyd) sowie dem auch Streicher genannten Waldläufer Aragorn (Viggo Mortensen), dem Elb Legolas (Orlando Bloom) und dem Zwerg Gimli (John Rhys-Davies).

Gemeinsam machen sie sich auf den gefahrvollen Weg durch die phantastischen Reiche Mittelerdes - auf den Weg ins Reich des Dunklen Herrschers, nach Mordor. Denn nur in Mordor, im feuerspeienden Orodruin, dem Vulkan, in dem Sauron einst den Einen schmiedete, können sein Ring und er vernichtet werden- und nur so kann der Untergang Mittelerdes abgewendet werden.
 
Naveen Andrews "Rollerball"
auf Pro7
27.12.2007
00:50 Uhr
Der suspendierte Eishockey-Spieler Jonathan Ross steigt binnen kürzester Zeit zum Superstar der rasantesten und brutalsten Sportart der Welt auf - dem Rollerball. Hierbei matchen sich zwei Teams bestehend aus jeweils einem Motorradfahrer und einem Rollerskater um eine Metallkugel. Und das Leben der Spieler wird mit jedem Tag weniger wert, denn der zwielichtige Veranstalter hat nur Eines im Sinn: Noch mehr Geld verdienen...
 
Terry O'Quinn "Spur in den Tod II"
auf Tele 5
27.12.2007
00:30 Uhr
Jerry (Terry O'Quinn) hat vor kurzem seine Familie ausgerottet. Jetzt will er sich eine Bilderbuchidylle mit der schönen Susan aufbauen. Doch auch seine neue Familie ist in Gefahr. Stieftochter Stephanie wird zwar misstrauisch - doch da ist es schon fast zu spät...
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe - Die Gefährten"
auf ORF
26.12.2007
15:00 Uhr
'Die Welt ist im Wandel.' - Mit diesen Worten, gesprochen von der Elbenkönigin Galadriel (Cate Blanchett) beginnt eine der gewaltigsten Literaturverfilmungen der letzten Jahre: 'Der Herr der Ringe'. Es wird erzählt, wie Sauron, der Dunkle Herrscher, die Ringe im Zweiten Zeitalter schmieden ließ, sie an Repräsentanten der verschiedenen Bewohner Mittelerdes verteilte, selbst aber einen behielt - den Ring der Macht; jenen Ring, der es Sauron erlaubt, Mittelerde zu unterwerfen. Die neun Könige der Menschen, denen er Ringe gab, sind ihm bereits als Ringgeister verfallen. Doch in einer Schlacht 2500 Jahre zuvor wurde dem unsterblichen Sauron sein Ring vom Finger geschlagen und geriet in den Besitz des Menschen-königs Isildur. Der verlor kurz darauf sein Leben, und wieder wechselte der Ring den Besitzer, um nach langen Jahren, in denen er unbemerkt schlummerte, schließlich bei dem Hobbit Bilbo Beutlin (Ian Holm) zu landen. Bei den von Natur aus gutmütigen Hobbits konnte der Ring des Bösen seine Macht nicht entfalten, garantierte Bilbo aber ein ungewöhnlich langes Leben. Doch nun ist das Dritte Zeitalter - Sauron ist erwacht, seine Zaubermacht wieder gestärkt -, er sucht den Ring wie dieser seinen Herrn, und Gandalf (Ian McKellen), der große Zauberer, weiß, es ist Zeit, den Ring zu vernichten. Diese Aufgabe muss gegen seinen Willen Unterstützung erhält er dabei von seinen Hobbit-Freunden Sam (Sean Astin), Merry (Dominic Monaghan) und Pippin (Billy Boyd) sowie dem auch Streicher genannten Waldläufer Aragorn (Viggo Mortensen), dem Elb Legolas (Orlando Bloom) und dem Zwerg Gimli (John Rhys-Davies).

Gemeinsam machen sie sich auf den gefahrvollen Weg durch die phantastischen Reiche Mittelerdes - auf den Weg ins Reich des Dunklen Herrschers, nach Mordor. Denn nur in Mordor, im feuerspeienden Orodruin, dem Vulkan, in dem Sauron einst den Einen schmiedete, können sein Ring und er vernichtet werden- und nur so kann der Untergang Mittelerdes abgewendet werden.
 
Elizabeth Mitchell "Männlich, allein erziehend sucht..."
auf SFzwei
26.12.2007
01:15 Uhr
Der 30. Geburtstag rückt näher, und Harry (Ioan Gruffudd), erfolgreicher TV-Produzent, glücklicher Ehemann und Vater eines süssen Knaben, bekommt Panik. Er kauft sich einen schnittigen Sportwagen und wird eines Abends nach einer Show schwach bei seiner attraktiven Assistentin. Der One-Night-Stand zeitigt sofortige Folgen: Seine Frau Gina (Natasha Little) verlässt ihn und nimmt den kleinen Pat (Dominic Howell) mit. Als sie aber kurz darauf geschäftlich nach Japan reisen muss, überlässt sie Harry seinen Sohn zur Betreuung.
 
Naveen Andrews "Der englische Patient"
auf SF1
25.12.2007
02:00 Uhr
Es sind die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges, als sich die junge Krankenschwester Hana zusammen mit ihrem schwer verletzten, englischen Patienten in einem verlassenen italienischen Kloster niederlässt. Sie kümmert sich aufopfernd um den völlig verbrannten Mann, der seit einem Flugzeugabsturz unter Amnesie leidet. Während er regungslos auf dem Bett liegt, erinnert er sich bruchstückhaft an seine Vergangenheit und an die große Liebe seines Lebens - Katherine ...

Regisseur Anthony Minghella erkannte sofort das Potenzial von Michael Ondaatjes Roman "Der englische Patient" und beschloss, die wunderbare Geschichte zu verfilmen. Der Startschuss zu den Dreharbeiten mit Weltstars wie Ralph Fiennes, Juliette Binoche und Willem Dafoe fiel am 4. September 1995. Nach 21 Wochen Dreharbeiten, davon neun in Nordafrika, hatte Minghella einen Film geschaffen, der mit acht "Oscars" ausgezeichnet wurde und sein Publikum verzauberte.
 
Emilie de Ravin "Carrie"
auf Kabel 1
24.12.2007
00:30 Uhr
Carrie, ein schüchternes und problembeladenes junges Mädchen, hat die Gabe der Telekinese: Sie kann Gegenstände durch bloße Gedankenkraft bewegen - gerade in Situationen, in denen sie unglücklich oder ängstlich ist. In der Schule ist Carrie den Quälereien ihrer reichen Mitschülerinnen ausgesetzt, während sie zu Hause unter dem Terror ihrer fanatisch religiösen Mutter leidet. Als eine Klassenkameradin Mitleid hat und sie zum Abschlussball einlädt, kommt es zur Katastrophe ...
 
L. Scott Caldwell "Für alle Fälle Amy: Die Geburtstagsparty"
auf VOX
19.12.2007
19:35 Uhr
Amys Noch-Ehemann Michael taucht bei ihr auf, um ihr zu eröffnen, dass er versuchen wird, das Sorgerecht für Lauren zu bekommen. Da er als Börsenhändler von zu Hause aus arbeiten kann, habe er viel mehr Zeit für die Kleine. Amy ist stinksauer und engagiert sofort den gerissensten Scheidungsanwalt, den sie kennt. So einfach will sie Michael nicht davonkommen lassen. Und auf gar keinen Fall will sie ihm Lauren überlassen!

Maxines 60. Geburtstag steht kurz bevor, aber sie will ihn auf gar keinen Fall feiern. Als Amy trotzdem eine Party für sie organisiert, erscheint Maxine einfach nicht.
 
Elizabeth Mitchell "Santa Clause 2"
auf Sat.1
17.12.2007
20:15 Uhr
Seit acht Jahren lebt Scott Calvin in seiner neuen Identität als Weihnachtsmann am Nordpol. Alles läuft bestens, bis ihn eines Tages gleich zwei Schreckensnachrichten ereilen. Zum einen steht sein Sohn Charlie dieses Jahr auf der Liste der 'unartigen Kinder', zum anderen findet er im Vertrag des Weihnachtsmannes eine bislang übersehene Klausel: Wenn Santa nicht bis zum Heiligabend heiratet, darf er nicht mehr der Weihnachtsmann sein! Während Scott in der wirklichen Welt seinen Vaterpflichten nachzukommen versucht und gleichzeitig auf Brautschau geht, soll ihn am Nordpol ein künstlicher Weihnachtsklon vertreten. Doch der falsche Santa entwickelt sich zu einem wahren Fiesling, der den Kindern das mieseste Weihnachtsfest aller Zeiten bescheren will ...
 
Elizabeth Mitchell "Santa Clause 2"
auf SFzwei
16.12.2007
15:45 Uhr
Seit acht Jahren lebt Scott Calvin in seiner neuen Identität als Weihnachtsmann am Nordpol. Alles läuft bestens, bis ihn eines Tages gleich zwei Schreckensnachrichten ereilen. Zum einen steht sein Sohn Charlie dieses Jahr auf der Liste der 'unartigen Kinder', zum anderen findet er im Vertrag des Weihnachtsmannes eine bislang übersehene Klausel: Wenn Santa nicht bis zum Heiligabend heiratet, darf er nicht mehr der Weihnachtsmann sein! Während Scott in der wirklichen Welt seinen Vaterpflichten nachzukommen versucht und gleichzeitig auf Brautschau geht, soll ihn am Nordpol ein künstlicher Weihnachtsklon vertreten. Doch der falsche Santa entwickelt sich zu einem wahren Fiesling, der den Kindern das mieseste Weihnachtsfest aller Zeiten bescheren will ...
 
Harold Perrineau "Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund"
auf VOX
15.12.2007
20:15 Uhr
Es soll ein Fotoshooting der Extraklasse werden: Starfotograf Robert Green bekommt den Auftrag, Modefotos mit der attraktiven Mickey zu machen. Green entscheidet sich für die grandiose Naturkulisse Alaskas und fliegt mit seinem Team für ein paar Tage in die paradiesische Abgeschiedenheit. Mickeys Ehemann Charles begleitet seine schöne Frau. Der erfolgreiche Geschäftsmann und Milliardär will diesen Kurztrip nutzen, um in unberührter Natur zur Ruhe zu kommen und das Leben in Alaska kennenzulernen.

Während sich Charles stundenlang damit beschäftigt, alles Wissenswerte über die Natur und das Überleben in der Wildnis zu lesen, verschlingt Robert beim Fotoshooting die schöne Mickey geradezu mit der Kamera. Charles bemerkt die knisternde Stimmung und verfolgt das Geschehen misstrauisch. Er ahnt, dass die beiden mehr verbindet als nur eine Geschäftsbeziehung. Während eines Rundflugs, den Charles, Robert und dessen Assistent Stephen (Harold Perrineau) unternehmen, bahnt sich ein erster handfester Konflikt zwischen den Rivalen Charles und Robert an. Doch bevor es zu einem echten Streit kommt, gerät das Flugzeug in einen Schwarm Wildgänse und stürzt mitten in der Wildnis ab.

Mit nur drei Leuchtraketen und ein paar Streichhölzern ausgerüstet, suchen die Männer nach dem Weg aus der Wildnis. Dabei verirren sie sich immer weiter in die Berge und geraten in das Jagdrevier eines gefährlichen Kodiak-Bären. Um Haaresbreite entkommen Charles und Robert einem Angriff des Bären - Stephen fällt dem Raubtier zum Opfer. Die Nerven der beiden Überlebenden liegen blank. Hunger, Kälte und Angst vor dem sie nun jagenden Bären zehren an ihren Kräften. Auch die Rivalität um Charles' Ehefrau Mickey spitzt sich zu und die Stimmung zwischen den Männern wird immer aggressiver. Der Kampf ums Überleben zwingt Robert und Charles jedoch, ihre Feindschaft zu verdrängen und zusammenzuhalten...
 
Michelle Rodriguez "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit"
auf SFzwei
14.12.2007
22:50 Uhr
S.W.A.T. bedeutet Special Weapons and Tactics und bezeichnet eine Eliteeinheit der Polizei, die auf besonders kritische Situationen wie Geiselnahmen und Terroranschläge spezialisiert ist. Ein solches Team stellt der alte Haudegen Hondo (Samuel L. Jackson) zusammen und greift dabei auch auf die robusten Jim Street (Colin Farrell), Chris Sanchez (Michelle Rodriguez) und Deke Kay (LL Cool J) zurück.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x11: Ausgelöscht"
auf RTL II
12.12.2007
20:15 Uhr
Claire kann ihr Geheimnis nicht länger vor ihrem Vater verbergen und erzählt ihm von ihren Fähigkeiten. Der gibt jedoch zu, dass er schon lange davon wusste. Claire erzählt ihm auch, dass auch Lyle und Zach Bescheid wüßten, verspricht ihrem Vater aber, niemand anderem etwas davon zu erzählen.

Derweil kommt es zum Showdown zwischen Niki und D.L. Sie schießt und trifft D.L. in der Schulter, doch als sie über die Straße rennt, um ihren Sohn zu holen, sind sowohl Micah als auch D.L. verschwunden. Die beiden sind in einen nahe gelegenen Wald geflüchtet. Kurze Zeit später beobachtet Micah fasziniert, wie sein Vater eine Hand durch eine Tür streckt und sie von innen öffnet.

Sylar befindet sich in Bennets Scheinfirma in Gewahrsam. Bennet berichtet ihm, dass seine Fähigkeiten hier nicht wirken werden. Er ist fest davon überzeugt, dass die vielen Änderungen in Sylars DNA dessen Geist getrübt haben und ihn so langsam verrückt werden lassen. Eden versteht nicht, weshalb sie Sylar am Leben lassen soll, obwohl sie in der Lage wäre, ihn sofort zum Selbstmord zu treiben.

Hiro ist davon überzeugt, dass er beim Versuch, die Cheerleaderin zu retten versagt habe. Dennoch überzeugt er Ando, dass sie Peter finden müssen. Er ist sich sicher, dass sie es gemeinsam noch schaffen können, New York zu retten. Die beiden werden von einem Anruf von Isaac unterbrochen. Dieser bittet die zwei Japaner um ein Treffen...
 
Greg Grunberg "Heroes 1x10: Sechs Monate zuvor"
auf RTL II
05.12.2007
20:15 Uhr
Gross ist die Überraschung, als Hiro erfahren muss, dass er nicht nur wenige Stunden, sondern gleich ein halbes Jahr in die Vergangenheit gereist ist. Dadurch hat er genügend Zeit, die Kellnerin Charlie vor ihrem Schicksal zu warnen. Zwischen den beiden keimt gar eine Romanze auf; doch als er sie überreden will, mit ihm nach Japan zu reisen, schockiert Charlie ihn mit einer unerwarteten Antwort.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x10: Sechs Monate zuvor"
auf SFzwei
03.12.2007
21:30 Uhr
Gross ist die Überraschung, als Hiro erfahren muss, dass er nicht nur wenige Stunden, sondern gleich ein halbes Jahr in die Vergangenheit gereist ist. Dadurch hat er genügend Zeit, die Kellnerin Charlie vor ihrem Schicksal zu warnen. Zwischen den beiden keimt gar eine Romanze auf; doch als er sie überreden will, mit ihm nach Japan zu reisen, schockiert Charlie ihn mit einer unerwarteten Antwort.
 
Terry O'Quinn "Früher Frost - Ein Fall von Aids"
auf EinsFestival
01.12.2007
22:00 Uhr
Die Piersons sind eine amerikanische Musterfamilie. Nick, der Vater (Ben Gazzara), hat es in New England zu einem kleinen Unternehmen gebracht; Katherine, die Mutter (Gena Rowlands), bereut nicht, dass sie auf eine Karriere als Pianistin verzichtet hat, um zwei Kinder groß zu ziehen. Besonders stolz sind die Eltern auf Michael (Aidan Quinn), der in Chicago erfolgreich als Anwalt arbeitet. Michael hat seinerseits ein eher distanziertes Verhältnis zu seiner Familie. Er hat jahrelang verschwiegen, dass er schwul ist, und in einer stabilen Beziehung mit einem Mann lebt. Eines Tages wird sein Geheimnis auf die brutalste Art gelüftet: Michael hat AIDS. Sein Freund Peter (D.W. Moffett) scheint zwar verständnisvoll, aber es wird schnell klar, dass die Partnerschaft den Druck nicht aushält. Und so flüchtet Michael nach Hause, wo die Nachricht von seiner Erkrankung Bestürzung auslöst.

Der geschwächte, verängstigte junge Mann sieht sich plötzlich stigmatisiert und sozial isoliert. Seine schwangere Schwester Susan (Sydney Walsh) fürchtet, sich anzustecken, und Nick, der über die sexuellen Präferenzen seines Sohns nicht einmal nachdenken mag - 'so habe ich ihn nicht erzogen' - reagiert autoritär und gefühllos. Nur bei Katherine und seiner Großmutter Beatrice (Sylvia Sidney) findet Michael zunächst die Unterstützung, die er braucht. Katherine ist zwar auch schockiert, versucht aber, sich auf die Situation einzustellen, indem sie sich über die gerade erst entdeckte Immunschwäche informiert. Die Krise spitzt sich zu, als Michael mit einer Infektion ins Krankenhaus eingeliefert wird. Denn nun beginnt seine Familie zu begreifen, dass er sterben wird...
 
Greg Grunberg "Heroes 1x09: Heimkehr"
auf RTL II
28.11.2007
20:15 Uhr
Zur Überraschung aller inklusive ihr selbst wird Claire zur Homecoming Queen gewählt. Ihre Freude währt jedoch nicht lange, wird sie doch zu Hausarrest verknurrt. Claire ahnt nicht, in welch grosse Gefahr sie sich begibt, als sie aus dem Fenster steigt und trotz des Verbotes zur Schule läuft.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x09: Heimkehr"
auf SFzwei
26.11.2007
21:30 Uhr
Zur Überraschung aller inklusive ihr selbst wird Claire zur Homecoming Queen gewählt. Ihre Freude währt jedoch nicht lange, wird sie doch zu Hausarrest verknurrt. Claire ahnt nicht, in welch grosse Gefahr sie sich begibt, als sie aus dem Fenster steigt und trotz des Verbotes zur Schule läuft.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x08: Sieben Minuten bis Mitternacht"
auf RTL II
21.11.2007
20:15 Uhr
Mohinder Suresh ist mit der Asche seines Vaters nach Indien zurückgekehrt. Dort hat er eine weitreichende Entscheidung zu fällen: Soll er die Forschung seines Vaters aufgeben und seine Lehrtätigkeit wieder aufnehmen? In einem Traum erscheint ihm ein mysteriöser Knabe, der ihn Szenen aus der Vergangenheit mitverfolgen lässt - unter anderem den Mord an seinem Vater.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x08: Sieben Minuten bis Mitternacht"
auf SFzwei
19.11.2007
21:40 Uhr
Mohinder Suresh ist mit der Asche seines Vaters nach Indien zurückgekehrt. Dort hat er eine weitreichende Entscheidung zu fällen: Soll er die Forschung seines Vaters aufgeben und seine Lehrtätigkeit wieder aufnehmen? In einem Traum erscheint ihm ein mysteriöser Knabe, der ihn Szenen aus der Vergangenheit mitverfolgen lässt - unter anderem den Mord an seinem Vater.
 
William Mapother "In the Bedroom - Wenn eine Familie zerbricht"
auf ORF 2
19.11.2007
00:00 Uhr
Das Ehepaar Fowler scheint Glück und Zufriedenheit für sich gepachtet zu haben. Dr. Matt Fowler betreibt eine kleine Praxis im Ort und seine Frau findet ihre Erfüllung in dem Chor, den sie erfolgreich von einer Aufführung zur nächsten leitet. Einzig die Beziehung ihres gerade einmal volljährigen Sohnes zu einer in Trennung lebenden, reiferen Frau, passt nicht so ganz in ihr kleinbürgerliches Weltbild. Als Frank eines Tages tot aufgefunden wird, droht die heile Welt der Fowlers in sich zusammenzustürzen.
 
William Mapother "Der Fluch - The Grudge"
auf Pro 7
18.11.2007
22:15 Uhr
In einem einfachen Wohnhaus in Tokio hat sich ein unheimlicher Fluch eingenistet. Er befällt Menschen wie ein Virus und treibt seine Opfer in extremste Wut, solange bis sie sterben. Damit entsteht ein neuer Fluch, der sich auf den legt, der als nächster die Tür des Hauses durchschreitet. Ausgerechnet dieses Haus betritt die nichts ahnende amerikanische Studentin Emma, als sie für eine Kollegin einspringt. Doch sie findet bald heraus, in welch tödlicher Gefahr sie sich befindet.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x07: Nichts zu verbergen"
auf RTL II
14.11.2007
20:15 Uhr
Die Situation mit dem kleinen Micah ist nach wie vor äusserst knifflig, so dass Niki in ihrer Verzweiflung jemandem ihre Geheimnisse anvertraut. Matt Parkman (Greg Grunberg) unterstützt die FBI-Agentin Audrey bei den Ermittlungen zur bizarren Mordserie. Die Suche nach dem mysteriösen Meuchelmörder Sylar schlägt allerdings eine unerwartete Richtung ein. Nachdem Hiro in einer Notsituation verpasst hat, sich mit beherztem Eingreifen auszuzeichnen, hinterfragt er seine Bestimmung als «Superhiro». Nathan und seine Gattin beraten über die Strategie, seine Wahl zu sichern. Claire findet heraus, wo ihr geheimes Videoband abgeblieben ist; ihr Vater nimmt derweil unerfreuliche Neuigkeiten entgegen.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x07: Nichts zu verbergen"
auf SFzwei
12.11.2007
21:30 Uhr
Die Situation mit dem kleinen Micah ist nach wie vor äusserst knifflig, so dass Niki in ihrer Verzweiflung jemandem ihre Geheimnisse anvertraut. Matt Parkman (Greg Grunberg) unterstützt die FBI-Agentin Audrey bei den Ermittlungen zur bizarren Mordserie. Die Suche nach dem mysteriösen Meuchelmörder Sylar schlägt allerdings eine unerwartete Richtung ein. Nachdem Hiro in einer Notsituation verpasst hat, sich mit beherztem Eingreifen auszuzeichnen, hinterfragt er seine Bestimmung als «Superhiro». Nathan und seine Gattin beraten über die Strategie, seine Wahl zu sichern. Claire findet heraus, wo ihr geheimes Videoband abgeblieben ist; ihr Vater nimmt derweil unerfreuliche Neuigkeiten entgegen.
 
Naveen Andrews "Kama Sutra"
auf ATVplus
11.11.2007
00:05 Uhr
Die Mädchen Maya und Tara sind als Kinder unzertrennlich. Doch während Tara zur Prinzessin erzogen wird, um später Prinz Raj Singh (Naveen Andrews) zu heiraten, soll Maya einmal ihre Dienerin werden. Als die beiden schließlich zu jungen Frauen herangereift sind, erlernt Maya die hohe Kunst der Verführung durch das Kama Sutra. Mit ihren neuen erotischen Fähigkeiten ausgestattet beschließt sie, sich an Tara für ihr schlechtes Schicksal zu rächen und verführt deren Ehemann noch in der Hochzeitsnacht. Dadurch entbrennt zwischen den einstmals besten Freundinnen ein Kampf um Schönheit, Liebe und Macht, bei dem es nur Verlierer gibt.
 
Daniel Dae Kim "Momentum"
auf RTL
10.11.2007
22:40 Uhr
Die US-Regierung will eine Gang infiltrieren, deren Mitglieder die Technik der Telekinese beherrschen und somit eine Gefahr darstellen. Der skrupellose Regierungsagent Addison erhält den Auftrag, einen geeigneten Telekineten zu finden, und stößt dabei auf den biederen Physiklehrer Zachary Shefford. Äußerlich ist Uni-Dozent Zach Shefford ein ganz normaler Lehrkörper, doch verbirgt sich hinter der biederen Fassade ein physisches Wunder: Dank der Drogenbehandlung seiner Eltern durch staatliche Wissenschaftler ist Shefford ein Telekinet, d.h., er kann Dinge bewegen, ohne sie zu berühren. Shefford wird in die gefährliche Gruppe eingeschleust, die von dem begabten Adrian Geiger angeführt wird. Schon bald häufen sich unerklärliche Unfälle und Katastrophen, und Shefford muss sich entscheiden, auf welcher Seite er steht.
 
William Mapother "Mission: Impossible 2"
auf Pro 7
09.11.2007
20:15 Uhr
IMF-Agent Ethan Hunt wird auf einen neuen Fall angesetzt: Sein ehemaliger Kollege Sean Ambrose - mittlerweile ein gesuchter Terrorist - hat vor, mit Hilfe von künstlich hergestellten Viren weite Teile der Erde auszurotten. Er verfügt bereits über eine Komponente, die zur Züchtung der Viren nötig ist. Hunt muss nun versuchen, in den Besitz des zweiten Bestandteils zu kommen. Ambroses Ex-Freundin Nyah unterstützt ihn dabei. Doch dann fliegt Nyahs Tarnung auf ...
 
Greg Grunberg "Heroes 1x06: Das zweite Gesicht"
auf RTL II
07.11.2007
20:15 Uhr
Hiro und sein Gefährte Ando machen sich gerade auf den Weg nach New York, als ihnen ein Angebot unterbreitet wird, das sie nicht ausschlagen können. Papa Bennet arrangiert ein Treffen zwischen seiner Adoptivtochter Claire und ihren Eltern. Dies jedoch weniger aus väterlicher Zuneigung, sondern zur Verfolgung seiner eigenen Ziele. Einmal mehr erhält Isaac einen verstörenden Anruf von Hiro; diesmal ist jedoch Peter zur Stelle, um die Mitteilung entgegen zu nehmen. Mohinder verabschiedet sich von Eden, um zur Beerdigung seines Vaters nach Indien zu reisen. Derweil taucht bei Niki überraschender Besuch auf.
 
Greg Grunberg "Heroes 1x06: Das zweite Gesicht"
auf SFzwei
05.11.2007
21:40 Uhr
Hiro und sein Gefährte Ando machen sich gerade auf den Weg nach New York, als ihnen ein Angebot unterbreitet wird, das sie nicht ausschlagen können. Papa Bennet arrangiert ein Treffen zwischen seiner Adoptivtochter Claire und ihren Eltern. Dies jedoch weniger aus väterlicher Zuneigung, sondern zur Verfolgung seiner eigenen Ziele. Einmal mehr erhält Isaac einen verstörenden Anruf von Hiro; diesmal ist jedoch Peter zur Stelle, um die Mitteilung entgegen zu nehmen. Mohinder verabschiedet sich von Eden, um zur Beerdigung seines Vaters nach Indien zu reisen. Derweil taucht bei Niki überraschender Besuch auf.
 
Daniel Dae Kim "Angel - 4.01: Aus der Tiefe"
auf Kabel 1
23.10.2007
00:10 Uhr
Da Angel auf dem Grund des Ozeans gefangen ist und Cordelia in einem seltsamen Flugzeug steckt, sind Fred und Gunn frustriert, weil sie nicht die geringsten Anhaltspunkte haben, wo ihre Freunde sich aufhalten könnten - zumal der einzige Augenzeuge für Angels Verschwinden ermordet wurde. Nachdem Angel von der Person gerettet wird, von der man es am wenigsten erwartet hätte, wird der schockierende Grund für sein Verschwinden klar.
 
Greg Grunberg "Heroes: Ein gewaltiger Schritt"
auf RTL II
17.10.2007
20:15 Uhr
Hiro kehrt von seiner Reise zurück nach Japan, wo er seinen Freund Ando überzeugen muss, dass es eine Nuklearkatastrophe in den USA zu verhindern gilt. Gemeinsam fliegen sie nach Los Angeles und fahren mit einem Mietwagen nach Las Vegas. Als Leitfaden dient ihnen der von Isaac Mendez gezeichnete Comic, in dem ihre Abenteuer haargenau beschrieben sind. Derweil versucht Simone in New York den drogensüchtigen Künstler Isaac zu überreden, endlich eine Entziehungskur zu machen. Dieser weigert sich mit dem Argument, dass er nur unter Drogeneinfluss seine Zukunftsvisionen malen kann.

Derweil wird in Los Angeles Matt Parkman (Greg Grunberg) von FBI-Agentin Audrey Hanson vernommen. Sie will seine telepathischen Fähigkeiten für ihre Ermittlungen nutzen und bittet ihn, mit dem kleinen Mädchen zu reden, dessen Eltern von Sylar auf grausame Art und Weise ermordet wurden. Beide ahnen nicht, dass Sylar schon hinter dem Mädchen her ist...

Unterdessen entdeckt Mohinder in den Notizen seines Vaters die Adresse Sylars. In dessen Wohnung finden Eden und Mohinder eine Karte mit den Namen potentieller Opfer, darunter auch der Politiker Petrelli. Als Mohinder mit der Polizei zurückkommt, ist die Wohnung jedoch leergeräumt.

Claire hat genug von ihren neuen Kräften und will wieder ein normales Leben führen. Als sie an einer Siegesfeier der Footballmannschaft teilnimmt, versucht der Quarterback, sie zu vergewaltigen. Als sie sich wehrt, schlägt sie mit dem Hinterkopf gegen einen Baumstamm und erleidet tödliche Verletzungen...
 
Greg Grunberg "Heroes: Ein gewaltiger Schritt"
auf SFzwei
15.10.2007
22:45 Uhr
Hiro kehrt von seiner Reise zurück nach Japan, wo er seinen Freund Ando überzeugen muss, dass es eine Nuklearkatastrophe in den USA zu verhindern gilt. Gemeinsam fliegen sie nach Los Angeles und fahren mit einem Mietwagen nach Las Vegas. Als Leitfaden dient ihnen der von Isaac Mendez gezeichnete Comic, in dem ihre Abenteuer haargenau beschrieben sind. Derweil versucht Simone in New York den drogensüchtigen Künstler Isaac zu überreden, endlich eine Entziehungskur zu machen. Dieser weigert sich mit dem Argument, dass er nur unter Drogeneinfluss seine Zukunftsvisionen malen kann.

Derweil wird in Los Angeles Matt Parkman (Greg Grunberg) von FBI-Agentin Audrey Hanson vernommen. Sie will seine telepathischen Fähigkeiten für ihre Ermittlungen nutzen und bittet ihn, mit dem kleinen Mädchen zu reden, dessen Eltern von Sylar auf grausame Art und Weise ermordet wurden. Beide ahnen nicht, dass Sylar schon hinter dem Mädchen her ist...

Unterdessen entdeckt Mohinder in den Notizen seines Vaters die Adresse Sylars. In dessen Wohnung finden Eden und Mohinder eine Karte mit den Namen potentieller Opfer, darunter auch der Politiker Petrelli. Als Mohinder mit der Polizei zurückkommt, ist die Wohnung jedoch leergeräumt.

Claire hat genug von ihren neuen Kräften und will wieder ein normales Leben führen. Als sie an einer Siegesfeier der Footballmannschaft teilnimmt, versucht der Quarterback, sie zu vergewaltigen. Als sie sich wehrt, schlägt sie mit dem Hinterkopf gegen einen Baumstamm und erleidet tödliche Verletzungen...
 
Fredric Lane "Medium: Ungeahntes Genie"
auf Kabel1
12.10.2007
21:15 Uhr
Allison träumt von einem genialen Mathematiker, der von einem Hochhaus gestürzt wird. Ihr Traum ist nur bedingt richtig: Das Genie ist selbst in den Tod gesprungen, wurde aber durch seinen Schwager dazu getrieben. Dieser nutzte das mathematische Talent des Mannes, um reich zu werden: Er überredete ihn, mit Hilfe geknackter Passwörter das Konto seiner Frau zu manipulieren. Durch Allisons Visionen werden nun Ermittlungen gegen ihn in Gang gesetzt ...
 
Fredric Lane "Medium: Nichts bleibt verborgen"
auf Kabel 1
12.10.2007
21:15 Uhr
Allison träumt von einem genialen Mathematiker, der von einem Hochhaus gestürzt wird. Ihr Traum ist nur bedingt richtig: Das Genie ist selbst in den Tod gesprungen, wurde aber durch seinen Schwager dazu getrieben. Dieser nutzte das mathematische Talent des Mannes, um reich zu werden: Er überredete ihn, mit Hilfe geknackter Passwörter das Konto seiner Frau zu manipulieren. Durch Allisons Visionen werden nun Ermittlungen gegen ihn in Gang gesetzt ...
 
Fredric Lane "Explosiv - Der Tod wartet nicht"
auf Tele 5
12.10.2007
20:15 Uhr
Die Dinge könnten wirklich besser laufen für die Baxter-Familie: Der studierte Maschinenbauingenieur Tom Baxter (Fredric Lane) führt einen fast bankrotten Gartenbaubetrieb, seine Frau Faye herrscht mit so strenger Hand über die Familie, dass sie manchmal regelrecht verbittert wirkt, der 12-jährige Sohn Nick darf wegen seines schweren Asthmas kaum aus dem Haus und die aufmüpfige Teenager-Tocher Alexandra liegt ständig mit ihrer Mutter im Clinch. Aber die Baxters ahnen gar nicht, wie gut es ihnen geht, bis zwei Männer und eine Frau gewaltsam in ihr Haus eindringen und sie als Geiseln nehmen. Die Fremden nennen sich Alpha, Beta und Omega und wollen mit Hilfe von Tom in einen Landsitz eindringen, für den Tom den Garten herrichtet. Das Haus steht seit längerem leer, und nur Tom kennt den Sicherheitscode, den man knacken muss, um es betreten zu können. Während Gangsterbraut Beta mit Tom zu dem entsprechenden Anwesen fährt, halten Alpha und der sadistische Omega den Rest der Baxter-Familie in Schach. Nick, Fay und Alex suchen verzweifelt nach einem Fluchtweg, als sie entdecken, dass Alpha offensichtlich eine Bombe unter dem Dach deponiert hat. Inzwischen stößt Alpha zu Tom und Beta, um den Tresor in dem verlassenen Anwesen leer zu räumen. Tom, so nah mit dem brutalen Anführer der Gangster konfrontiert, kommt schließlich hinter dessen Geheimnis. Gleichzeitig kämpft Toms Familie zu Hause immer verzweifelter ums Überleben...
 
Jorge Garcia "Becker: Essen, trinken, fernsehen ... reden"
auf Sat.1
11.10.2007
00:10 Uhr
In der Beziehung von Becker und Chris, die jetzt bereits seit einigen Wochen ein Paar sind, gibt es die erste kleine Krise: Chris fehlt es an zwischenmenschlicher Kommunikation. Abends sitzen die beiden immer häufiger wortlos vor dem Fernseher und schauen sich Sportsendungen an, was Chris so verärgert, dass sie Becker zur Rede stellt. Der erklärt ihr, dass er die abendliche Ruhe benötigt, um unerfreuliche Ereignisse aus der Praxis zu verarbeiten ...
 
Greg Grunberg "Heroes: Genesis / Kein Blick zurück"
auf RTL II
10.10.2007
20:15 Uhr
Ab heute läuft Greg Grunbergs neue Serie Heroes auf RTL II

Genesis
Im indischen Madras erfährt der junge Professor Mohinder Suresh vom Tod seines Vaters, eines berühmten Humangenetikers. Mohinder glaubt, dass sein Vaters wegen seiner Forschungen über Teleportation und Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ermordet wurde und fliegt nach New York, wo sein Vater kurz vor seinem Tod als Taxifahrer gearbeitet hatte. Während einer Sonnenfinsternis begegnet er dort dem Krankenpfleger Peter Petrelli, der sich in Tagträumereien verliert. Sobald er die Augen schließt, glaubt er zu fliegen. Vergeblich versucht er seinen Bruder, den Politiker Nathan Petrelli, für seine besonderen Fähigkeiten zu interessieren.

Simone Devaux, die Tochter eines Patienten von Peter, ist mit dem drogensüchtigen Maler Isaac Mendez befreundet, der in seinen Bildern die Zukunft voraussieht. Er malt Selbstmordattentate und Zugentgleisungen, die sich kurze Zeit später tatsächlich ereignen. Als Simone mit Peter in Isaacs Wohnung eintrifft, um ihm Morphin zu geben, ist dieser aufgrund einer Überdosis Heroin bewusstlos. In seinem Atelier steht ein überdimensionales Gemälde, das New York während einer Nuklearkatastrophe zeigt.

Unterdessen versteckt sich die allein erziehende Mutter Niki Sanders in Las Vegas zusammen mit ihrem hochintelligenten Sohn Micah vor den Geldeintreibern eines Mafioso. Die Männer lauern ihr zuhause auf und bedrohen sie mit einem Messer. Wenig später wird sie bewusstlos. Als sie aufwacht, liegen die beiden Männer blutüberströmt in der Wohnung. Sie ahnt, dass ihr zweites Ich, das sie beim Blick in den Spiegel sieht, etwas mit dem Vorfall zu tun haben könnte.

Claire Bennet ist Cheerleader für die Footballmannschaft ihrer texanischen Heimatstadt Odessa und lebt wie ein ganz normaler amerikanischer Teenager. Bis sie die besonderen Wundheilkräfte ihres Körpers entdeckt. Sie überlebt tödliche Verletzungen, Knochenbrüche heilen sofort. Zuhause erzählt sie nichts von den Dingen, die mit ihr vorgehen. Doch ihr Vater, der sich auch für die Forschungen von Professor Mohinder Suresh interessiert, scheint mehr über sie zu wissen als sie selbst.

In Tokio verwirklicht der Büroangestellte Hiro Nakamura einen alten Traum und durchbricht durch die Kraft seiner Gedanken das Raum-Zeit-Kontinuum. Durch eine gelungene Teleportation landet er auf dem Times Square in New York...



Kein Blick zurück
Als Peter Petrelli nach seinen Flugversuchen im Krankenhaus aufwacht, behauptet sein Bruder Nathan, er sei bei einem missglückten Selbstmordversuch auf der Feuertreppe gelandet. Peter glaubt sich jedoch zu erinnern, dass sein Bruder geflogen sei und ihn gerettet habe. Wenig später erfährt er von seiner Mutter Angela, dass sein Vater depressiv gewesen sei und habe sich das Leben genommen habe. Im Beisein seines Bruders gelingt es Peter später tatsächlich, ein Stück über dem Boden zu schweben.

Claire will mehr über ihre leiblichen Eltern erfahren. Derweil sucht man in der Schule das Mädchen, das den Mann aus dem verunglückten Zug gerettet hat. Da sich Claire nicht meldet, drängt sich ein anderer Cheerleader in den Vordergrund und erntet die Lorbeeren. Zachs Video, das Claires besondere Fähigkeiten beweist, gelangt in den Besitz ihres Stiefvaters.

Mohinder trifft die junge Buchhändlerin Eden, die mit seinem verstorbenen Vater befreundet gewesen ist. Mit ihrer Hilfe durchsucht er dessen Wohnung und findet eine externe Festplatte mit geheimen Daten und Forschungsergebnissen. Offenbar hatte der alte Professor Kontakt zu Sylar, einem geisteskranken Mörder.

An einem Zeitungsstand am Times Square entdeckt Hiro unterdessen ein Comicheft, in dem seine Geschichte erzählt wird. Daraufhin beschließt er, den Zeichner Isaac Mendez aufzusuchen, findet ihn aber ermordet auf. Die Polizei nimmt ihn fest und verhört ihn. Eine telefonische Rückfrage bei seinem Kollegen Ando in Tokio ergibt, dass seit Hiros Verschwinden aus Japan fünf Wochen vergangen sind. Kurz darauf wird New York von einer gewaltigen Nuklearexplosion erschüttert. Hiro erwacht in der Tokioter U-Bahn...
 
Greg Grunberg "Heroes: Genesis / Kein Blick zurück"
auf SFzwei
08.10.2007
22:45 Uhr
Ab heute läuft Greg Grunbergs neue Serie Heroes auf SFzwei

Genesis
Im indischen Madras erfährt der junge Professor Mohinder Suresh vom Tod seines Vaters, eines berühmten Humangenetikers. Mohinder glaubt, dass sein Vaters wegen seiner Forschungen über Teleportation und Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ermordet wurde und fliegt nach New York, wo sein Vater kurz vor seinem Tod als Taxifahrer gearbeitet hatte. Während einer Sonnenfinsternis begegnet er dort dem Krankenpfleger Peter Petrelli, der sich in Tagträumereien verliert. Sobald er die Augen schließt, glaubt er zu fliegen. Vergeblich versucht er seinen Bruder, den Politiker Nathan Petrelli, für seine besonderen Fähigkeiten zu interessieren.

Simone Devaux, die Tochter eines Patienten von Peter, ist mit dem drogensüchtigen Maler Isaac Mendez befreundet, der in seinen Bildern die Zukunft voraussieht. Er malt Selbstmordattentate und Zugentgleisungen, die sich kurze Zeit später tatsächlich ereignen. Als Simone mit Peter in Isaacs Wohnung eintrifft, um ihm Morphin zu geben, ist dieser aufgrund einer Überdosis Heroin bewusstlos. In seinem Atelier steht ein überdimensionales Gemälde, das New York während einer Nuklearkatastrophe zeigt.

Unterdessen versteckt sich die allein erziehende Mutter Niki Sanders in Las Vegas zusammen mit ihrem hochintelligenten Sohn Micah vor den Geldeintreibern eines Mafioso. Die Männer lauern ihr zuhause auf und bedrohen sie mit einem Messer. Wenig später wird sie bewusstlos. Als sie aufwacht, liegen die beiden Männer blutüberströmt in der Wohnung. Sie ahnt, dass ihr zweites Ich, das sie beim Blick in den Spiegel sieht, etwas mit dem Vorfall zu tun haben könnte.

Claire Bennet ist Cheerleader für die Footballmannschaft ihrer texanischen Heimatstadt Odessa und lebt wie ein ganz normaler amerikanischer Teenager. Bis sie die besonderen Wundheilkräfte ihres Körpers entdeckt. Sie überlebt tödliche Verletzungen, Knochenbrüche heilen sofort. Zuhause erzählt sie nichts von den Dingen, die mit ihr vorgehen. Doch ihr Vater, der sich auch für die Forschungen von Professor Mohinder Suresh interessiert, scheint mehr über sie zu wissen als sie selbst.

In Tokio verwirklicht der Büroangestellte Hiro Nakamura einen alten Traum und durchbricht durch die Kraft seiner Gedanken das Raum-Zeit-Kontinuum. Durch eine gelungene Teleportation landet er auf dem Times Square in New York...



Kein Blick zurück
Als Peter Petrelli nach seinen Flugversuchen im Krankenhaus aufwacht, behauptet sein Bruder Nathan, er sei bei einem missglückten Selbstmordversuch auf der Feuertreppe gelandet. Peter glaubt sich jedoch zu erinnern, dass sein Bruder geflogen sei und ihn gerettet habe. Wenig später erfährt er von seiner Mutter Angela, dass sein Vater depressiv gewesen sei und habe sich das Leben genommen habe. Im Beisein seines Bruders gelingt es Peter später tatsächlich, ein Stück über dem Boden zu schweben.

Claire will mehr über ihre leiblichen Eltern erfahren. Derweil sucht man in der Schule das Mädchen, das den Mann aus dem verunglückten Zug gerettet hat. Da sich Claire nicht meldet, drängt sich ein anderer Cheerleader in den Vordergrund und erntet die Lorbeeren. Zachs Video, das Claires besondere Fähigkeiten beweist, gelangt in den Besitz ihres Stiefvaters.

Mohinder trifft die junge Buchhändlerin Eden, die mit seinem verstorbenen Vater befreundet gewesen ist. Mit ihrer Hilfe durchsucht er dessen Wohnung und findet eine externe Festplatte mit geheimen Daten und Forschungsergebnissen. Offenbar hatte der alte Professor Kontakt zu Sylar, einem geisteskranken Mörder.

An einem Zeitungsstand am Times Square entdeckt Hiro unterdessen ein Comicheft, in dem seine Geschichte erzählt wird. Daraufhin beschließt er, den Zeichner Isaac Mendez aufzusuchen, findet ihn aber ermordet auf. Die Polizei nimmt ihn fest und verhört ihn. Eine telefonische Rückfrage bei seinem Kollegen Ando in Tokio ergibt, dass seit Hiros Verschwinden aus Japan fünf Wochen vergangen sind. Kurz darauf wird New York von einer gewaltigen Nuklearexplosion erschüttert. Hiro erwacht in der Tokioter U-Bahn...
 
Jorge Garcia "Becker: Oma und der gewisse Akt"
auf Sat.1
08.10.2007
00:40 Uhr
John und Chris haben immer noch nicht miteinander geschlafen, denn Chris besteht zuvor auf einem richtigen ersten Date. John muss erst lernen, dass damit keine bestellte Pizza bei ihm zu Hause gemeint ist. Schließlich lädt er sie zu einem romantischen Abendessen in einem Fischrestaurant ihrer Wahl ein. Doch zuvor müssen sie noch zur Beerdigung von Jakes Oma - die, wie ihr Enkel entsetzt feststellen muss, sexuell noch sehr aktiv war ...
 
Harold Perrineau "Blood & Wine - Ein tödlicher Cocktail"
auf 13th Street
07.10.2007
22:25 Uhr
Der alternde Weinhändler Alex Gates (Jack Nicholson) will das Herz der schönen Gabriella (Jennifer Lopez) erobern. Den zukünftigen Lebensstandard will er sich durch ein wertvolles Collier sichern. Sein Freund und Safeknacker Spansky (Michael Caine) hilft ihm bei dem Diebstahl. Danach fangen die Probleme erst an. Denn Alex' hat die Rechnung ohne seine eifersüchtige Gattin gemacht. - Zutaten dieses süffigen Cocktails: Liebe, Rache, Drama, Spannung und eine Spitzenbesetzung.
 
Michelle Rodriguez "The Fast And The Furious"
auf RTL II
05.10.2007
20:15 Uhr
Irgendwo in Los Angeles: Auf einer abgelegenen Straße stehen nach allen Regeln der Kunst getunte Autos bereit zum Start. Die Motoren brüllen, jeden Moment wird der Startschuss fallen zu einem illegalen Autorennen quer durch das nächtliche L.A. Unter den Fahrern, die heute wieder einmal um das schnellste Auto wetteifern, ist Dominic, ehemaliger Knastbruder und König der Streetracer-Szene. Einer von Dominics Rivalen ist der neu zu der Szene gestoßene Brian, der sich zum ersten Mal bei einem Rennen behaupten will. Zunächst scheint es, als sei ein Konflikt zwischen Dominic und Brian unvermeidlich. Doch als Brian seinem Kontrahenten bei einem waghalsigen Dragrace das Leben rettet, arrangieren sich die beiden und werden Freunde. Dominic ahnt nicht, dass der smarte Brian ein Cop ist: Undercover soll er eine Serie von ebenso brutalen wie tollkühnen Überfällen auf Trucks aufklären. In voller Fahrt werden die LKW auf den Highways geentert und entführt. Bei der Beute handelt es sich jedes Mal um äußerst wertvolle Fracht. Die präzise Fahrweise der Räuber brachte Polizei und FBI darauf, in der Straßenrennszene nach den Tätern zu suchen. Für Brian wird der Auftrag sehr schnell mehr als nur Polizeiarbeit, denn er verliert sein Herz an Dominics Schwester Mia. Als die Gang einen neuen Überfall plant und merkt, dass geheime Informationen nach außen dringen, werden einige Bandenmitglieder Brian gegenüber misstrauisch. Dominic hält zwar seine schützende Hand über ihn, aber für den jungen Polizisten wird die Lage immer brenzliger. Hin- und her gerissen zwischen Pflichtbewusstsein und Freundschaft muss Brian die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen - und im rasanten Showdown um sein Leben fahren...
 
Jorge Garcia "Becker: Ein schräges Date"
auf Sat.1
05.10.2007
00:15 Uhr
Chris will nicht länger vertröstet werden - sie geht zu John und fragt ihn, ob er mit ihr ausgehen will oder nicht. John kann sich zwar zu einem 'Ja' durchringen, lässt sich aber auf keinen endgültigen Termin festlegen. Doch so leicht kommt er nicht davon! Von nun an nervt Chris ihn so lange, bis er einem offiziellen ersten Date zustimmt. Kurz bevor sie sich auf den Weg zum Restaurant machen, wird John jedoch in die Notaufnahme gerufen ...
 
Naveen Andrews "Planet Terror"
seit 02.10.2007
im Kino
Alles, was es für einen guten Film braucht, so Kinogott Godard, sei "a girl with a gun". An dieses weise Motto hat sich Robert Rodriguez gehalten, als er der sexy Rose McGowan eine fette Wumme als bleispuckende Beinprothese aufsetzte.
Doch das ist lediglich ein Höhepunkt in einem wilden Splatter-Spaß um ein dem Militär entwichenes Virus, das Menschen in blutrünstige Zombies verwandelt - Erinnerungen an die zweite Hälfte von Rodriguez‘ Vampir-Schocker "From Dusk Till Dawn" werden wach. Nun jagt er Zombies um die Häuser. Nach dem jungen Klassiker "Sin City" hat er eine weitere Sünde gefunden, die unwiderstehlich unterhält.

Absolut Trash!
Die Hommage an die wüste erste Zombiewelle ("Dawn of the Dead") bietet mit Stars wie Bruce Willis, Naveen Andrews ("Lost"), Michael Biehn ("Terminator") und Freddy Rodriguez ("Six Feet Under") erstklassiges Trash-Vergnügen voller Attraktionen.

Quelle: CinemaxX.de
 
Greg Grunberg "Alias - Furchtbare Wahrheit"
auf Pro7
01.10.2007
00:20 Uhr
Sydney reist nach Spanien und schleust sich in das Haus von Martin Bishop. Dieser hat für ein deutsches Terror-Netzwerk den 'Valta'-Computer gestohlen, der zurzeit den neuesten Stand der Technologie auf dem Gebiet des Nachrichtenempfangs darstellt. Er muss in jedem Fall wiederbeschafft oder zerstört werden. Als Bishop hinter Sydneys Tarnung kommt, will er sie bei Weiss, der den 'Valta' sichergestellt und bereits zerstört hat, gegen den Computer eintauschen.
 
Fredric Lane "Ghost Whisperer - Liebe und Wahrheit"
auf Kabel 1
28.09.2007
20:15 Uhr
Als Melinda entdeckt, dass sich Charlie (Fredric Lane), der Geist von Delias verstorbenem Mann, an Delia gehängt hat, weiß sie nicht, ob sie Delia von ihrer seherischen Gabe erzählen soll. Doch schon bald fühlt sie sich dazu verpflichtet, denn Charlie vergrault alle Männer, die Delia näher kommen. Als Delia jedoch von Melinda erfährt, was diese sehen kann, hält sie alles für Humbug, und es kommt zum Bruch zwischen den Freundinnen. Delia wird jedoch kurz darauf eines Besseren belehrt...
 
Josh Holloway "Navy CIS - Ein Bein in West Virginia"
auf Sat 1
27.09.2007
21:15 Uhr
In einer Mülltonne wird das Bein des Marines Thomas Dorn gefunden. Im Zuge ihrer Nachforschungen stoßen Gibbs und seine Leute auf die Ärztin Dr. Chalmers. Sie behauptet, dass Thomas Dorn vor zwei Jahren bei ihr in der Praxis an Herzversagen gestorben sei und eingeäschert wurde. Zusammen mit Kate versucht Gibbs herauszufinden, wem das Bein aus der Mülltonne gehört. Dabei finden sie sich schnell in einem Netz aus Lügen und Betrug wieder...
 
Naveen Andrews "Die Fremde in dir"
seit 27.09.2007
im Kino
Die New Yorkerin Erica Bain (Jodie Foster) moderiert die Radiosendung "Street Talk", in der sie den Hörern ihre Liebe zur Stadt mittels Storys kund tut. Mit ihrer Zuneigung zu den Straßen des Big Apples ist Schluss, als man sie und ihren Verlobten David Kirmani (Naveen Andrews) brutal überfällt. Nur Erica überlebt den Angriff schwer verletzt und bleibt traumatisiert. Ihre Angst besänftigt sie mit einer Schusswaffe, die sie nach ihrer körperlichen Genesung fortan mit sich führt. Bald muss sie die Pistole in Notwehr einsetzen - und findet Gefallen daran.
Mit Regisseur Neil Jordan (Oscar für "The Crying Game") und Produzent Joel Silver ("The Matrix") trifft Sensibilität auf Power, und beides bündelt Jodie Foster zu einem entfesselten Psychothriller um Selbstjustiz, der Erinnerungen an Abel Ferraras "Ms. 45" wach ruft.

Quelle: CinemaxX.de
 
Daniel Dae Kim "Angel - Preis der Magie"
auf Kabel 1
17.09.2007
00:15 Uhr
Angels verbotene Zauberei bleibt nicht ohne Folgen: Durch den entstandenen Spalt zwischen den Dimensionen gelangen mysteriöse Quallenwesen in das Hotel und bemächtigen sich des Körpers eines Kunden. Als eines der Wesen auch noch von Fred Besitz ergreift, ist guter Rat teuer. Gunn bittet in seiner Verzweiflung Wesley um Hilfe, der ihm schließlich den entscheidenden Tipp gibt. Doch bevor das Wesen vernichtet wird, gibt es noch eine interessante Information preis...
 
Naveen Andrews "Kama Sutra"
auf ATVplus
12.09.2007
23:00 Uhr
Die Mädchen Maya und Tara sind als Kinder unzertrennlich. Doch während Tara zur Prinzessin erzogen wird, um später Prinz Raj Singh (Naveen Andrews) zu heiraten, soll Maya einmal ihre Dienerin werden. Als die beiden schließlich zu jungen Frauen herangereift sind, erlernt Maya die hohe Kunst der Verführung durch das Kama Sutra. Mit ihren neuen erotischen Fähigkeiten ausgestattet beschließt sie, sich an Tara für ihr schlechtes Schicksal zu rächen und verführt deren Ehemann noch in der Hochzeitsnacht. Dadurch entbrennt zwischen den einstmals besten Freundinnen ein Kampf um Schönheit, Liebe und Macht, bei dem es nur Verlierer gibt.
 
Elizabeth Mitchell "Molly"
auf Kabel 1
12.09.2007
03:35 Uhr
Molly ist Autistin und lebt seit vielen Jahren in einer Betreuungsstätte. Als jedoch die finanziellen Mittel knapp werden, holt ihr Bruder Buck Molly zu sich. Er ahnt aber nicht, worauf er sich dabei einlässt. Molly kommt in ihrer neuen Umgebung nicht zurecht und stellt Bucks Leben völlig auf den Kopf: Er verliert seine Freundin, seinen Job und seinen Freundeskreis. Erst eine spektakuläre Operation, der sich Molly unterzieht, verändert die Situation...
 
Harold Perrineau "Blood & Wine - Ein tödlicher Cocktail"
auf 13th Street
11.09.2007
20:13 Uhr
Der alternde Weinhändler Alex Gates (Jack Nicholson) will das Herz der schönen Gabriella (Jennifer Lopez) erobern. Den zukünftigen Lebensstandard will er sich durch ein wertvolles Collier sichern. Sein Freund und Safeknacker Spansky (Michael Caine) hilft ihm bei dem Diebstahl. Danach fangen die Probleme erst an. Denn Alex' hat die Rechnung ohne seine eifersüchtige Gattin gemacht. - Zutaten dieses süffigen Cocktails: Liebe, Rache, Drama, Spannung und eine Spitzenbesetzung.
 
Fredric Lane "Ein Hauch von Himmel - Die Wunschliste"
auf VOX
07.09.2007
09:05 Uhr
Monica feiert mit Tess und Andrew in einem Park ihren 100. Fall als göttliche Sozialarbeiterin. Kurz darauf kümmern die drei sich um die Musikerin Audrey und ihren schwer kranken Sohn Petey. Als Petey erfährt, dass er bald sterben wird, erstellt er mit Monicas Hilfe eine Liste von Dingen, die er vor seinem Tod noch erleben will.

Die Engel und Peteys Freunde helfen ihm bei der Erfüllung seiner letzten Wünsche. Mit himmlischer Hilfe lernt er sogar Celine Dion kennen, die ihm auf ihrem Konzert ein Lied widmet. Kurz darauf wird Petey so schwer krank, dass sein Tod nur noch eine Frage von Stunden ist. Und noch immer ist seine Wunschliste nicht ganz erfüllt. Petey will, dass seine Mutter Audrey das Lied zu Ende schreibt, das sie bei seiner Geburt angefangen aber nie beendet hat. Mit Monicas Beistand schreibt Audrey den Psalm Nr. 151.
 
Michelle Rodriguez "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit"
auf Pro 7
02.09.2007
22:50 Uhr
Ein inhaftierter Drogenbaron soll von einer neu gebildeten Spezialeinheit der Los Angeles Polizei - einem so genannten S.W.A.T.-Team - den Bundesbehörden übergeben werden. Die Aktion wird komplizierter als geplant, als der Verbrecher demjenigen 100 Millionen Dollar verspricht, dem es gelingt, ihn aus dem Polizeigewahrsam zu befreien. Plötzlich hat die Spezialeinheit ein ganzes Heer von schwer bewaffneten Verbrechern an den Fersen...
 
Naveen Andrews "Rollerball"
auf ATVplus
01.09.2007
22:10 Uhr
Der suspendierte Eishockey-Spieler Jonathan Ross steigt binnen kürzester Zeit zum Superstar der rasantesten und brutalsten Sportart der Welt auf - dem Rollerball. Hierbei matchen sich zwei Teams bestehend aus jeweils einem Motorradfahrer und einem Rollerskater um eine Metallkugel. Und das Leben der Spieler wird mit jedem Tag weniger wert, denn der zwielichtige Veranstalter hat nur Eines im Sinn: Noch mehr Geld verdienen...
 
Michelle Rodriguez "Girlfight - Auf eigene Faust"
auf RTL II
01.09.2007
20:15 Uhr
Diana Guzman ist eine Kämpfernatur. In der Schule provoziert sie Prügeleien und verteidigt ihre einzige Freundin Marisol gegen Beleidigungen oft auch mit der Faust. Zu Hause beschützt Diana ihren Bruder Tiny vor ihrem Vater, der aus Tiny gerne in bester Macho-Manier einen 'richtigen Mann' machen würde. Für Diana bietet das Leben scheinbar keine Perspektive. Dagegen wehrt sie sich bei jeder Gelegenheit. Ein Botengang für ihren Vater Sandro führt sie in den Boxclub um die Ecke, in dem ihr Bruder nur widerwillig trainiert. Diana dagegen fühlt sich in der dunklen schäbigen Halle, die nichts bietet als den Boxring, einigen Sandsäcken und einen Wassereimer sofort geborgen. Fasziniert beobachtet sie Tiny beim Training mit Sparringspartner Ray. Als der ihren Bruder mit gemeinen Tricks traktiert, streckt Diana ihn mit der bloßen Faust nieder. Die Männer sind natürlich beeindruckt. Hier scheint Diana einen Platz gefunden zu haben, an dem sie sich wirklich wohlfühlt und ihre Natur ausleben kann. Heimlich beginnt sie mit dem Training. Diana lernt schnell, dass Boxen nicht das Geringste mit einer Rauferei im Schulkorridor zu tun hat. Sie begreift, dass Balance, Kontrolle und Ausdauer viel wichtiger sind als rohe Kraft, dass Entschlossenheit, Disziplin und vor allem eine Menge Arbeit dahinter steckt. Frustriert und angeschlagen, aber hartnäckig setzt Diana ihre Ausbildung mit dem Boxtrainer Hector fort, der von ihrer Zähigkeit beeindruckt ist und ihr ungeschliffenes aber offensichtliches Talent entdeckt...
 
Fredric Lane "Air Strike"
auf RTL II
31.08.2007
02:25 Uhr
Der russische Drogen-Baron Ivan plant mit Hilfe seiner Privatarmee den Staat Petrovian einzunehmen und in seinen eigenen Drogenstaat umzuwandeln. Da die Regierung Petrovians sich nicht anders zu helfen weiß, bitten sie die USA um Hilfe. Sofort schicken die Amerikaner ihre bestausgebildete Hubschrauberstaffel unter Leitung von Ben Garret in das Krisengebiet. Zwar ist die Mission erfolgreich - es gelingt den Amerikanern, Ivans Drogenlabore zu zerstören - aber leider verliert Garret bei dem Einsatz mit Cash einen seiner besten Männer und gleichzeitig guten Freund. Er schwört, sich an Ivan zu rächen, doch ohne Cash ist seine Truppe nicht mehr das, was sie mal war. Niemand scheint gut genug zu sein, um in die Fußstapfen des Ausnahmepiloten treten zu können. Doch als Ivan einen spektakulären Bankraub durchzieht, um seine weiteren kriminellen Machenschaften finanzieren zu können, muss schnell gehandelt werden. Als neuer Pilot wird Garrets Einheit ein gewisser Charlie zugewiesen. Und Garret staunt nicht schlecht, als Charlie sich als junge und äußerst attraktive Frau entpuppt. Doch all seinen Vorurteilen zum Trotz besteht die junge Pilotin alle noch so schwierigen Flugtests. Zähneknirschend setzt Garret sie bei dem nächsten Einsatz gegen Ivan ein. Doch durch Mut, Entschlossenheit und ebenso gewagte wie gekonnte Flugmanöver verschafft sie sich Respekt bei ihren männlichen Kollegen. Als dann Garret selbst in die Fänge des gefährlichen Verbrechers gerät, liegt es vor allem an Charlie, ihn mit allen Mitteln dort wieder rauszuhauen, denn die Anfängerin empfindet längst viel mehr für ihn, als sie für einen Vorgesetzten sollte...
 
Ian Somerhalder "CSI: Miami - Die Todesbar"
auf 13th Street
11.08.2007
20:30 Uhr
In einer Bar wurden zwei Männer erschossen. Ein Dritter, Ricky Murdoch (Ian Somerhalder), hatte mehr Glück und die Attacke überlebt. Horatio glaubt, dass Ricky seine beiden Freunde umgebracht und sich anschließend selbst die Schusswunde zugefügt hat. Doch als die Tatwaffe entdeckt wird, finden sich daran Fasern des Anzugs von Rickys Anwalt Aaron Shecter.
 
Michelle Rodriguez "Blue Crush"
auf RTL II
10.08.2007
20:15 Uhr
Das Leben war für Anne Marie bislang wie ein Traum voller unerreichbarer Wünsche. Doch dieser Traum könnte Wirklichkeit werden: Sie plant an den renommierten Surfmeisterschaften von Hawaii teilzunehmen. Während die Uhr der Pipe Masters Surfmeisterschaft in North Shore auf Oahu entgegentickt, steht für Anne Marie mehr auf dem Spiel als nur in einer der gefährlichsten, aggressivsten und von Männern dominierten Sportarten mitzumischen. Sie muss auch den Wettkampf mit sich selbst gewinnen. Anne Marie teilt sich eine Strandhütte mit ihren besten Freundinnen Eden (Michelle Rodriguez) und Lena sowie mit ihrer rebellischen, jüngeren Schwester Penny. Pennys lebt für das adrenalin-geladene Surferdasein - jeden Tag vor Sonnenaufgang aufstehen und sich den gefährlichen Wellen der Pipelines stellen. Ihre Freundinnen jobben als Zimmermädchen in einer luxuriösen Hotelanlage, was gerade ihre Rechnungen deckt. Außerdem erlaubt dieser Job ihnen, sich ganz auf ihre Surfleidenschaft zu konzentrieren. Aber die Dinge ändern sich, als ein Team professioneller Football-Spieler mit schlampigen Angewohnheiten und dicken Brieftaschen im Hotel absteigt. Ob sie will oder nicht, Anne Marie verliert - und findet - ihr Gleichgewicht, als sie sich in den NFL-Quarterback Matt Tollman verliebt. Plötzlich eröffnen sich neue Zukunftsaussichten für sie: die Frau eines Gewinners zu sein oder selbst ein Gewinner zu werden. Doch in Wahrheit gibt es nur eine Wahl für jemanden wie Anne Marie. Matt weiß das auch, deshalb mag er sie so sehr. Und als sich Anne Marie schließlich dem Surfwettbwerb stellt, ist Matt an ihrer Seite, ebenso Lena, Eden und Penny...
 
Elizabeth Mitchell "Running Scared"
auf Premiere HD
10.08.2007
04:00 Uhr
Mafia-Handlanger Joey (Paul Walker) hat ein Problem: Eigentlich ist er dafür zuständig, besonders heiße Tatwaffen zu entsorgen. Heimlich hat er die Knarren aber in seinem Keller gehortet. Nun hat der russische Nachbarsjunge Oleg (Cameron Bright) ausgerechnet jenes Schießeisen geklaut, mit dem ein Polizist getötet wurde. Für Joey beginnt eine gnadenlose Hetzjagd nach Oleg und der Waffe. - Kompromissloser Actionthriller mit durchgestylter Optik. Nichts für Zartbesaitete!
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Unstoppable"
auf Premiere 4
09.08.2007
22:25 Uhr
Packender Verschwörungs-Thriller: Ex-Elitesoldat Dean Cage (Wesley Snipes) wird von einer Terrororganisation versehentlich für einen CIA-Agenten gehalten. Um an geheime Informationen zu kommen, pumpen ihn die Gangster mit einer halluzinogenen Droge voll, die sein Bewusstsein verändert. Cage gelingt die Flucht und er macht sich auf die Jagd nach einem Gegenmittel. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
 
Greg Grunberg "Alias - Furchtbare Wahrheit"
auf 13th Street
03.08.2007
19:30 Uhr
Sydney setzt ihre weiblichen Reize ein, um über den Waffenhändler Martin Bishop an einen gestohlenen Codeknacker des NSA zu gelangen. Mit Jack gerät sie in einen Streit darüber, ob Nadia die Wahrheit über den Tod ihrer Mutter erfahren soll. Unterdessen fürchtet Vaughn um das Leben von Eric.
 
Terry O'Quinn "Company Business"
auf Das Vierte
02.08.2007
20:15 Uhr
Der ehemalige CIA-Agent Boyd erhält von seiner alten 'Firma' einen Auftrag. Er soll den früheren KGB-Spion Grushenko nach Berlin bringen. Angeblich findet dort ein Austausch mit einem US-Piloten statt, der in der Gewalt der Sowjetunion ist. Doch bald merken Boyd und Grushenko, dass sie Spielbälle für ihre jeweilige Behörde sind. Die beiden einstigen Feinde schließen sich zusammen und kämpfen um ihr Überleben.
 
Daniel Dae Kim "Angel - Rätselraten"
auf Kabel 1
30.07.2007
00:15 Uhr
Angel möchte seinen Sohn für die Zukunft gut versorgt wissen und will daher neue Aufträge akquirieren. Nach einer massiven Werbekampagne für 'Angel Investigations' ist dann die Resonanz so groß, dass sich das Team aufteilen muss. Fred und Lorne gehen daher allein zu den Nadrahs - einer Gruppe undurchsichtiger Wesen - und geraten dabei in höchste Gefahr. Als dann auch noch Cordelia und Connor in die Gewalt der Nadrahs fallen, ist der Schock bei allen ziemlich groß.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Ace Ventura - Jetzt wird's wild"
auf Kabel 1
29.07.2007
17:25 Uhr
Die Abenteuer von Tierdetektiv Ace Ventura führen ihn diesmal in den afrikanischen Urwald. Jemand hat das heilige Tier der Wachatis gestohlen. Wenn es nicht auftaucht, platzt die Hochzeit zwischen der Wachati-Prinzessin und dem Häuptlingssohn der verfeindeten Wachootoos, und stattdessen droht ein neuer Stammeskrieg. Doch in den verbleibenden zwei Tagen findet Ace nicht nur das Tier wieder, er verwandelt auch den Urwald in ein einziges Katastrophengebiet.
 
Harold Perrineau "The Best Man - Hochzeit mit Hindernissen"
auf RTL2
21.07.2007
12:20 Uhr
Harper Stewart ist ein vielversprechender junger Autor mit einigen kleinen Schwächen: Zum einen tut er alles, um festen Beziehungen aus dem Weg zu gehen - sehr zum Leidwesen seiner Freundin Robin, die es nur zu gerne sähe, wenn Harper endlich um ihre Hand anhielte. Zum anderen lässt Harper regelmäßig Ereignisse aus seinem Privatleben und dem seiner Freunde in seine Romane einfließen. Letzteres wird ihm fast zum Verhängnis, als er von seinen Freunden Lance und Mia als Trauzeuge auf ihre Hochzeit eingeladen wird. Harper reist einige Tage vor dem großen Ereignis nach New York. Mit im Gepäck: ein Vorabdruck seines neuesten Romans, in dem er seine College-Zeit aufgearbeitet hat. Bei Lance und Mia trifft Harper nicht nur auf seine alten Freunde Quentin und Murch, sondern auch auf seine Ex Jordan. Die zeigt immer noch reges Interesse an Harper und hätte ihn am liebsten zurück - und sei es nur für eine Nacht. Noch mehr interessiert Jordan sich aber für den neuen Roman ihres Verflossenen. Als sie den Vorabdruck in die Finger bekommt, nimmt das Unglück seinen Lauf: Das Buch macht in kürzester Zeit unter seinen Freunden die Runde, und jeder versucht sich in den Figuren wiederzuerkennen. Harper ist entsetzt, denn im Buch hat er auch einige prickelnde Details aus seinem eigenen Liebesleben untergebracht. Und die könnten die bevorstehende Hochzeit von Lance und Mia ganz schnell zum Platzen bringen, falls sie bekannt werden...
 
Terry O'Quinn "Alias - Enthüllungen"
auf 13th Street
16.07.2007
22:50 Uhr
Ausgerechnet von Kendall erfährt Sydney die Wahrheit über einen Teil der zwei Jahre, die ihr in der Erinnerung fehlen. Der FBI Agent berichtet, dass sie von 'The Covenant' entführt und in Russland gefangen gehalten wurde. Dort habe man sie per Gehirnwäsche zu einer skrupellosen Killerin 'umerziehen' wollen. Doch Sydney habe ihre Verwandlung nur vorgetäuscht und stattdessen Kendall mit Informationen über die Organisation versorgt.
 
Emilie de Ravin "Santa's Slay - Blutige Weihnachten"
auf Premiere Start & Austria
15.07.2007
21:45 Uhr
Wer hätte das gedacht: Santa Claus (Bill Goldberg) ist eigentlich ein fieser Teufel. Nur wegen einer Wettschuld war er 1000 Jahre lang lieb. Doch die sind jetzt abgelaufen! Der kleine Nicholas (Douglas Smith), seine Freundin und sein verrückter Großvater kennen als einzige die ganze Wahrheit und versuchen, Weihnachten zu retten. - Pechschwarze Komödie mit einer etwas anderen Sicht auf das Fest der Liebe.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Unstoppable"
auf Premiere Start & Austria
14.07.2007
23:15 Uhr
Packender Verschwörungs-Thriller: Ex-Elitesoldat Dean Cage (Wesley Snipes) wird von einer Terrororganisation versehentlich für einen CIA-Agenten gehalten. Um an geheime Informationen zu kommen, pumpen ihn die Gangster mit einer halluzinogenen Droge voll, die sein Bewusstsein verändert. Cage gelingt die Flucht und er macht sich auf die Jagd nach einem Gegenmittel. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. - Beinharte Action mit dem 'Blade'-Star.
 
Fredric Lane "Explosiv - Gefangen im eigenen Haus!"
auf RTL2
14.07.2007
22:05 Uhr
Die Dinge könnten wirklich besser laufen für die Baxter-Familie: Der studierte Maschinenbauingenieur Tom Baxter (Fredric Lane) führt einen fast bankrotten Gartenbaubetrieb, seine Frau Faye herrscht mit so strenger Hand über die Familie, dass sie manchmal regelrecht verbittert wirkt, der 12-jährige Sohn Nick darf wegen seines schweren Asthmas kaum aus dem Haus und die aufmüpfige Teenager-Tocher Alexandra liegt ständig mit ihrer Mutter im Clinch. Aber die Baxters ahnen gar nicht, wie gut es ihnen geht, bis zwei Männer und eine Frau gewaltsam in ihr Haus eindringen und sie als Geiseln nehmen. Die Fremden nennen sich Alpha, Beta und Omega und wollen mit Hilfe von Tom in einen Landsitz eindringen, für den Tom den Garten herrichtet. Das Haus steht seit längerem leer, und nur Tom kennt den Sicherheitscode, den man knacken muss, um es betreten zu können. Während Gangsterbraut Beta mit Tom zu dem entsprechenden Anwesen fährt, halten Alpha und der sadistische Omega den Rest der Baxter-Familie in Schach. Nick, Fay und Alex suchen verzweifelt nach einem Fluchtweg, als sie entdecken, dass Alpha offensichtlich eine Bombe unter dem Dach deponiert hat. Inzwischen stößt Alpha zu Tom und Beta, um den Tresor in dem verlassenen Anwesen leer zu räumen. Tom, so nah mit dem brutalen Anführer der Gangster konfrontiert, kommt schließlich hinter dessen Geheimnis. Gleichzeitig kämpft Toms Familie zu Hause immer verzweifelter ums Überleben...

Wiederholung um 1:50 Uhr
 
Fredric Lane "Harveys Zauberballons"
auf RTL
30.06.2007
03:50 Uhr
Die kleine Gemeinde Waterson steht vor dem Ruin. Eine langanhaltende Dürreperiode hat die Ernten zerstört und die Farmer um jede Hoffnung auf eine bessere Zukunft gebracht. Umso erstaunter sind die Menschen, als eines Tages Harvey H. Potter erscheint, um sich in Waterson als Farmer niederzulassen. Das ungläubige Staunen wächst noch, als Potter sich kurz nach seiner Ankunft aus dem Getreidesilo des Ortes eine Hand voll Getreidekörner holt - Korn für Korn einzeln ausgewählt - und diese sorgsam auf einem Feld aussät. Das seltsame Geschehen gipfelt schließlich in einem echten Wunder, denn über Nacht sprießt aus der Erde ein ganzes Meer von bunten Ballons. Die zwölfjährige Willow Johnson ist die Erste, die das Wunder sieht. Begeistert stürmt sie in den Ort und ruft die Menschen zusammen. Völlig gefangen von der Magie des Geschehens reißen sich die Bewohner von Waterson darum, Ballons in ihren Lieblingsfarben zu erstehen. Auch Willows Mutter Casey ist fest davon überzeugt, dass die Zauberballons ein Zeichen für eine Wendung zum Besseren sind. Nur Wheezle Mayfield, Potters mürrischer Nachbar, beharrt darauf, dass die Ballons nichts als ein böser Streich sind, mit dem Potter die Farmer des Ortes endgültig ruinieren will. Zunächst jedoch herrscht Freude in Waterson, denn die Ballons scheinen eigene Persönlichkeiten sowie die Fähigkeit zu haben, ihren Besitzern Wohlbefinden und neue Hoffnung zu geben. Doch nach und nach greift das Misstrauen wieder um sich, denn die Dürre hält an. Die Menschen verlieren erneut die Hoffnung und lassen die Zauberballons in den Himmel fliegen. Die Enttäuschung wendet sich gegen Potter, der des Betrugs bezichtigt und schließlich sogar aus der Stadt gejagt wird. Nur die kleine Willow glaubt nach wie vor fest an die Magie der Ballons und hält zu ihrem Freund Potter. Mit der Hilfe ihres eigenen, orangeroten Ballons gelingt es Willow schließlich, ein weiteres Wunder zu bewirken, das die stummen Herzen und verloren geglaubten Hoffnungen der Menschen zu neuem Leben erweckt...
 
Terry O'Quinn "Aus der Wiege gerissen"
auf Das Vierte
27.06.2007
20:15 Uhr
Nach der Scheidung von dem alkoholkranken Polizisten Bonner (Terry O'Quinn) bekommt die junge Mutter Jane das alleinige Sorgerecht für Sohn Eric. Schon bald verliebt sich Jane in einen neuen Mann namens Patrick. Doch Bonner lässt sie nicht in Ruhe, belästigt sie und spioniert ihnen hinterher. Jane und Partrick wollen daraufhin umziehen. Da entführt Bonner das Kind und Patrick verschwindet spurlos.
 
Sam Anderson "Without a Trace - Kam Li"
auf Kabel 1
22.06.2007
23:10 Uhr
Nach 34 Jahren Dienst in der Army tritt Lieutenant Colonel John 'Bull' Carver seinen wohl verdienten Ruhestand an. Um seinen Abschied gebührend zu feiern, organisieren seine alten Kumpels aus dem Vietnam-Krieg ein rauschendes Fest, nach dem der Colonel plötzlich spurlos verschwindet. Nur kurze Zeit später erschießt sich dessen ehemaliger Kamerad Wallace Sykes. Die FBI-Agenten finden schließlich eine Verbindung zwischen dem Toten und Carver: Kam Li, ein Dorf in Vietnam
 
L. Scott Caldwell "Für alle Fälle Amy - Geldnöte"
auf VOX
15.06.2007
14:05 Uhr
Nach dem Tod einer Frau soll Amy darüber entscheiden, ob ihre Tochter dem Stiefvater, der sie aufgezogen hat, oder ihrem leiblichen Vater zugesprochen werden soll. Der biologische Vater kämpft erbittert um das Sorgerecht, obwohl er an einer Krankheit leidet, die es ihm nicht erlaubt, seine Tochter zu berühren. Ist er trotzdem als Erziehungsberechtigter geeignet? Ebenfalls um sein Kind kämpft ein kroatisches Paar namens Filipovic: Ihr Sohn wurde ihnen weggenommen, als sie ihre Wohnung verloren.
Maxine findet unterdessen heraus, dass Susie Geld unterschlagen hat, das dem Amt für Kinder und Familien zusteht. Gleichzeitig muss sie sich mit ihrer eigenen finanziellen Situation auseinandersetzen, denn Vincent hat sich verplappert. Nun weiß die ganze Familie, dass Maxine durch Börsengeschäfte im Internet eine beträchtliche Summe Geld verloren hat...
 
L. Scott Caldwell "Für alle Fälle Amy - Die Geburtstagsparty"
auf VOX
08.06.2007
14:00 Uhr
Amys Noch Ehemann Michael taucht bei ihr auf, um ihr zu eröffnen, dass er versuchen wird, das Sorgerecht für Lauren zu bekommen. Da er als Börsenhändler von zu Hause aus arbeiten kann, habe er viel mehr Zeit für die Kleine. Amy ist stinksauer und engagiert sofort den gerissensten Scheidungsanwalt, den sie kennt. So einfach will sie Michael nicht davonkommen lassen. Und auf gar keinen Fall will sie ihm Lauren überlassen!
Maxines sechzigster Geburtstag steht kurz bevor, aber sie will ihn auf gar keinen Fall feiern. Als Amy trotzdem eine Party für sie organisiert, erscheint Maxine einfach nicht.
 
L. Scott Caldwell "Für alle Fälle Amy - Mit vollem Einsatz"
auf VOX
06.06.2007
14:00 Uhr
Vor Gericht erscheint ein Vater, der seinen Sohn mit einem Gürtel gezüchtigt hat. Er selbst kann nicht verstehen, dass solch eine Bagatelle dem Jugendamt gemeldet wurde, schließlich wollte er seinem Sohn nur Zucht und Ordnung beibringen. Nun muss Amy entscheiden, ob es sich bei dieser Züchtigung um Misshandlung handelt oder nicht.
Peter und Gillian treffen sich derweil mit einer jungen Mutter, die ihr Kind zur Adoption freigeben will, und Vincent muss feststellen, dass das Zusammenleben mit Donna die pure Hölle ist. Aber als sie ihn dann bei einem sehr persönlichen Problem ins Vertrauen zieht, bringt er es nicht übers Herz, sie rauszuschmeißen.
 
M. C. Gainey "Wie Du mir, so ich Dir"
auf RTL
02.06.2007
11:05 Uhr
Der 20-jährige Michael führt ein Leben wie im Bilderbuch: Geld, schöne Autos und Haushälterinnen, die sich um alles im wunderschönen Heim in Beverly Hills kümmern. Probleme löst er mit seinem Charme - oder er zückt seine Brieftasche. Als Michaels 11-jähriger Cousin Tommy - ein langweiliges 'Landei' von einer Farm in Montana - zu Besuch kommt, kümmert sich Michael wenig um den Jungen. Ein Fehler: Denn Michaels Eltern haben nun endgültig genug von ihrem verwöhnten Sohn: Unter Androhung, seinen Europa-Urlaub zu streichen, verdonnern sie Michael zu einem Monat Farmarbeit bei Tommy und Tante Jules. Und Tommy - den Aufenthalt in L.A. noch in 'bester' Erinnerung - rächt sich nun, indem er Michael die härtesten Arbeiten aufbrummt. Michael fügt sich in sein Schicksal, bis er von Arbeiter Twister (M.C. Gainey) erfährt, dass Tante Jules und Tommy kurz davor sind, die Farm zu verlieren. Von nun an scheut er keine Anstrengung mehr, entschuldigt sich bei Cousin Tommy für sein Verhalten und lernt sogar Dinge wie Sonnenuntergänge und Sternschnuppen schätzen. Um die Farm vor dem Ruin zu retten, bietet Michael seiner Tante sein gesamtes Erspartes an, doch Jules ist zu stolz es anzunehmen. Zum ersten Mal in seinem Leben, kann sich Michael nicht auf sein Geld verlassen, sondern muss sein Herz und seinen Verstand benutzen...
 
John Terry "Zodiac"
seit 31.05.2007
im Kino
Der Amoklauf eines Irren, der nie geschnappt wurde; der unfassbare Chiffre-Killer, der das ganze Land in Angst und Schrecken versetzte – Amerikas Gegenstück zu Jack the Ripper. Öffentlich sprach er von 13 Opfern, später von weiteren – zwei Dutzend weiteren. Die Polizei wies ihm sieben Taten nach – fünf dieser Opfer starben. Wie viele Morde der wohl legendärste Serienmörder der USA wirklich beging, wird vermutlich nie ans Licht kommen.

In Anlehnung an die wahre Geschichte eines Serienmörders, der den Großraum San Francisco in Atem hielt und jahrzehntelang die Behörden in vier Verwaltungsbezirken mit seinen Chiffren und Briefen verspottete, inszenierte David Fincher nach „Se7en“ (Sieben) und „Fight Club“ (Fight Club) nun den Thriller „Zodiac“. Vier Männer sind von der Jagd auf den Jäger besessen – diese Besessenheit verändert sie völlig und macht sie zu Gespenstern ihrer selbst: Die endlosen Hinweise, die der Killer hinterlässt, dominieren ihr Leben – und zerstören es.

John Terry (spielt Jacks Vater) ist als Charles Theiriot zu sehen.

Quelle: film.de
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Congo"
auf Kabel 1
23.05.2007
20:15 Uhr
Ein Expeditionstrupp einer amerikanischen High-Tech-Firma bricht in den Kongo auf, um auf dem Vulkan Virunga nach Diamanten zu suchen. Der Trupp stößt auf die verloren geglaubte Stadt Zinj und findet den sagenumwobenen Schatz. Doch dann erreichen die Konzernzentrale grauenvolle Bilder: Ein mysteriöses, Furcht erregendes Tier hat alle Team-Mitglieder getötet! Firmenchef Travis schickt ein zweites Team los: Karen Ross und Peter Elliot treten die gefährliche Mission an.
 
Elizabeth Mitchell "Frequency"
auf Kabel 1
22.05.2007
20:15 Uhr
Bei einer günstigen Sternenkonstellation kann der New Yorker Polizist John Sullivan über sein Amateurfunkgerät mit seinem verstorbenen Vater Frank Kontakt aufnehmen. Frank Sullivan war Feuerwehrmann und ist bei einem Brand in einem Lagerhaus ums Leben gekommen, als John noch ein Kind war. Verzweifelt sucht John nach einem Weg, den Verlauf der Geschichte zu ändern, und setzt alles daran, den Tod seines Vaters zu verhindern. Doch dabei löst er andere schreckliche Ereignisse aus...
 
Terry O'Quinn "Vergib mir, denn ich liebe unseren Sohn"
auf Super RTL
17.05.2007
22:15 Uhr
Durch einen glücklichen Umstand rettet die attraktive Krankenschwester Katherine Stanley das Leben des älteren, millionenschweren Geschäftsmanns Richard Cory (Terry O'Quinn). Während eines Krankenhausaufenthalts macht er seiner schönen Lebensretterin heftige Avancen, aber Katherine bleibt zurückhaltend. Auch großzügige Geschenke können die junge Frau nicht umstimmen. Erst als er der Kinderstation des Krankenhauses eine großzügige Spende zukommen lässt, ist sie zu einem Dinner bereit. Die beiden verlieben sich und heiraten kurz darauf. Bald nach der Hochzeit entpuppt sich Richard als herrschsüchtiger, egoistischer Patriarch. Er überredet seine junge Ehefrau, ihren Job an den Nagel zu hängen und sich voll und ganz den repräsentativen Aufgaben als Millionärsgattin zu widmen. Nach den Flitterwochen begibt sich Richard auf eine mehrwöchige Geschäftsreise und lässt Katherine allein auf dem gemeinsamen Anwesen zurück. Die vereinsamte Ehefrau freundet sich schließlich mit Eric, Richards erwachsenem Sohn aus erster Ehe, an und hilft ihm beim Bau seines Hauses. Obwohl sie ihre Gefühle füreinander anfangs nicht offenbaren, verbringen sie nach Richards Rückkehr eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch das Liebesglück ist nur von kurzer Dauer: Eines Morgens findet Katherine ihren Geliebten neben der blutüberströmten Leiche des Ehemanns.
 
Daniel Dae Kim "Angel - Tödliche Visionen"
auf Kabel 1
15.05.2007
00:15 Uhr
Cordelias Visionen verlaufen plötzlich anfallsartig und bereiten ihr körperliche Verletzungen. Durch ihre Hinweise geraten Angel und seine Freunde in den Besitz zweier Gegenstände, die das Reisen in andere Dimensionen ermöglichen. Als Angel Lilah Morgan als Drahtzieherin der tödlichen Visionen entdeckt, versucht sie, ihn zu erpressen: Cordelia soll erst wieder gesund werden, wenn Angel einen jungen Mann aus einem Höllengefängnis in einer anderen Dimension befreit.
 
Elizabeth Mitchell "Frequency"
auf ATV+
12.05.2007
20:15 Uhr
Bei einer günstigen Sternenkonstellation kann der New Yorker Polizist John Sullivan über sein Amateurfunkgerät mit seinem verstorbenen Vater Frank Kontakt aufnehmen. Frank Sullivan war Feuerwehrmann und ist bei einem Brand in einem Lagerhaus ums Leben gekommen, als John noch ein Kind war. Verzweifelt sucht John nach einem Weg, den Verlauf der Geschichte zu ändern, und setzt alles daran, den Tod seines Vaters zu verhindern. Doch dabei löst er andere schreckliche Ereignisse aus...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Der goldene Phönix"
auf Kabel 1
06.05.2007
05:40 Uhr
Der Stamm der Sula, Vorfahren Dars, sollte die Schale des Goldenen Phönix bewachen - sie wurde jedoch von den Terron gestohlen und befindet sich in einem Versteck Qords, eines Untertans von König Zad. Garuda, der goldene Phönix kehrt zur Erde zurück, um die Schale zu holen: Er verlangt von Dar, ihm die Schale bis Sonnenuntergang wiederzubringen, ansonsten müsse Dar sterben. Gerade noch rechtzeitig gelingt es Dar und Tao, Qord die Schale abzunehmen und Garuda auszuhändigen...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Der brennende Wald"
auf Kabel 1
29.04.2007
05:40 Uhr
Die Zauberin folgt einem Adler, von dem sie glaubt, er sei Sharak, in den Wald. Doch plötzlich verwandelt sich der Vogel in Apparition, die ihr klar macht, dass sie in diesem Gebiet keine Zauberkräfte mehr besitzt. Währenddessen bekommt Curupira mit, dass Baha ankündigt, jeden Tiger zu töten - um damit auch Ruh zu erwischen. Sofort teilt Curupira dies Dar mit und beschwört ihn, Baha aufzuhalten. Dar ist darüber hinaus über das Verschwinden der Zauberin besorgt...
 
Harold Perrineau "Blood & Wine - Ein tödlicher Cocktail"
auf 3sat
27.04.2007
22:25 Uhr
Im sonnigen Florida führt der Weinhändler Alex Gates ein luxuriöses Leben. Zum Ärger seiner verbitterten Gattin Suzanne verbringt er seine freie Zeit am liebsten mit seiner Geliebten, der wunderschönen Gabriella, wenn er nicht gerade mit seinem roten Cabrio durch die Straßen von Miami braust oder dem Getränk zuspricht, dem er seine scheinbar erfolgreiche Karriere verdankt. Doch der Schein trügt, Gates ist bis über beide Ohren verschuldet. Dieses Problem gedenkt er durch den Raub eines Diamantencolliers im Wert von über einer Million Dollar ein für alle Mal zu lösen. Als Komplizen engagiert er den britischen Safeknacker Victor Spansky. Doch kaum hält Gates die Juwelen in Händen, fangen die Probleme erst richtig an. Bei einem Streit wird er von Suzanne bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, ist das Collier verschwunden. Es folgt eine fieberhafte Suche nach dem Schmuckstück, denn alle Beteiligten sind bereit, für eine Million Dollar ihre moralischen Skrupel über Bord zu werfen.
 
Michael Emerson "Akte X - Die perfekte Familie"
auf Kabel 1
23.04.2007
23:15 Uhr
In einem Vorort von L.A. sterben zwei Männer kurz hintereinander auf die gleiche Weise: Sie werden durch das Dach eines Hauses geschleudert und schlagen dann aus großer Höhe auf dem Boden auf. Doggett und Reyes nehmen das unscheinbare Vorstadthaus unter die Lupe und stoßen dort auf den Sonderling Oliver Martin alias Anthony Fogelman (Michael Emerson), der über besondere psychokinetische Kräfte verfügt. Doch genau diese Kräfte verzehren Anthony - wendet er sie an, begibt er sich in Lebensgefahr...
 
Michelle Rodriguez "Control - Du sollst nicht töten"
auf ZDF
23.04.2007
22:15 Uhr
Lee Rays (Ray Liotta) Leben ist auf die schiefe Bahn geraten - Gewalt in der Familie, eine Gang-Karriere, Raubüberfälle und Mord. Das Ende in der Todeszelle ist zum Greifen nah. Doch der unberechenbare Killer erhält eine zweite Chance. Der Forscher Copeland (Willem Dafoe) hat ein neuartiges Medikament entwickelt, welches menschliche Aggressionen derart vermindern kann, dass selbst für hoffnungslose Fälle wie Lee Ray ein Neuanfang möglich scheint. Vor die Wahl gestellt, ob Giftspritze oder regelmäßige Pilleneinnahme, entscheidet sich der Todeskandidat für das streng geheim gehaltene Experiment. Natürlich nur, um bei der nächsten Gelegenheit aus dem bestens abgesicherten Versuchslabor abzuhauen. Doch die Flucht misslingt und wohl oder übel muss der Proband das Experiment weiter über sich ergehen lassen. Doch langsam scheint das Psycho-pharmakon doch Wirkung zu zeigen. Lee Ray entwickelt Gefühle, ja er leidet erstmals unter Schuldgefühlen. Ein gutes Zeichen für Copeland, der schließlich eine Freisetzung für seine Testperson erzielt - natürlich nur unter bestimmten Sicherheitsbedingungen.

Doch der Alltag hält viele Herausforderungen für Lee Ray bereit. Dank der symphatischen Teresa (Michelle Rodriguez) findet er einen Job an einer Tank-stelle, und schon bald entwickelt sich eine zarte Freundschaft zwischen den beiden Außenseitern. Als der Ex-Killer jedoch von früheren Feinden aus der Unterwelt erkannt wird, drohen die alten Muster wieder zu greifen. Lee Ray besorgt sich eine Waffe und versucht, seine Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen...
 
M. C. Gainey "Road Trip ins Chaos"
auf ZDF
22.04.2007
15:30 Uhr
Als die 18-jährigen Zwillinge Stew (Steve van Wormer) und Phil (Paul Walker) wieder einmal auf einer Party über die Stränge schlagen und von der Highschool fliegen, platzt ihrem Vater endgültig der Kragen. Der reiche Unternehmer Elton Deedle (Eric Braeden) stellt seinen missratenen Nachwuchs vor die Wahl: Entweder die beiden suchen sich einen Job, oder sie treten in einem Überlebens-camp an, wo ausschließlich Zucht und Ordnung herrschen sollen. Da Arbeit natürlich nicht in Frage kommt, lernen die Teenager kurze Zeit später ihren Ausbilder Major Flower (M.C. Gainey) kennen. Da das Camp jedoch mittlerweile geschlossen wurde, machen sich Stew und Phil gleich wieder aus dem Staub und landen im Yellowstone Nationalpark. Fatalerweise werden sie hier verwechselt, und schon bald machen die beiden als Nachwuchsranger in Uniform die gesamte Gegend unsicher. Nichts und niemand kann sich vor den Deedles retten, keine wilden Tiere und erst recht nicht die friedliebenden Urlauber. Genau dieses Chaos will sich der fiese Frank Slater (Dennis Hopper) zunutze machen. Er hat nämlich vor, den berühmten Geysir 'Old Faithful' umzuleiten, um damit mächtig Geld zu scheffeln. Doch als sie von diesem Plan Wind bekommen, ist sogar für Phil und Stew Schluss mit lustig!
 
Emilie de Ravin "Beastmaster -Die Tränen des Meeres"
auf Kabel 1
22.04.2007
05:40 Uhr
Tao und Dar wohnen der Männlichkeitsprüfung von Tusi bei. Tusi, Leilanis und Mataffas Sohn, ist in Wirklichkeit der Sohn von Leilanis ertrunkener Schwester Sanu. Nachdem Tusi die Prüfung bestanden hat, sagen ihm seine Zieheltern die Wahrheit. Tusi läuft davon, dabei beobachtet er, wie der Krieger Gilan den alten Nutoa niederschlägt. Kurz darauf tötet Gilan auch Tusi. Dar taucht ins Meer und sucht Sanu, die inzwischen im Meer als Delfin lebt und Tusi von dort aus beschützt...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Pakt mit dem Teufel"
auf Kabel 1
15.04.2007
06:00 Uhr
König Zad hat ein eigenartiges, fischähnliches weibliches Wesen gefangen und hält es für eine Zauberkreation Prinz Magahs. Nun erpresst er Dar mit einer Illusion von Kyra, um mit dem Geschöpf zu kommunizieren. Doch Dar muss dem Wesen erst beweisen, dass er vertrauenswürdig ist, bis es ihm schließlich offenbart, dass es die Königin Atlantia - Herrscherin über eine Unterwasserstadt - ist. Gemeinsam mit Dar und Tao versucht sie nun, aus dem Zaubergefängnis zu entfliehen.
 
Harold Perrineau "Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund"
auf VOX
14.04.2007
20:15 Uhr
Es soll ein Foto-Shooting der Extraklasse werden. Star-Fotograf Robert Green bekommt den Auftrag, Modefotos mit der attraktiven Mickey zu machen. Green entscheidet sich für die grandiose Naturkulisse Alaskas und fliegt mit seinem Team für ein paar Tage in die paradiesische Abgeschiedenheit. Mickeys Ehemann Charles begleitet seine schöne Frau. Der erfolgreiche Geschäftsmann und Milliardär will diesen Kurztrip nutzen, um in unberührter Natur zur Ruhe zu kommen, aber auch, um viel über das Leben in Alaska zu lernen.

Während sich Charles stundenlang damit beschäftigt, alles Wissenswerte über die Natur und das Überleben in der Wildnis zu lesen, verschlingt Robert beim Fotoshooting die schöne Mickey geradezu mit der Kamera. Charles bemerkt die knisternde Stimmung und verfolgt das Geschehen misstrauisch. Er ahnt, dass die beiden mehr verbindet als nur eine Geschäftsbeziehung. Als Charles, Robert und dessen Assistent Stephen (Harold Perrineau) zu einem Rundflug aufbrechen, bahnt sich ein Konflikt zwischen den rivalisierenden Männern Charles und Robert an. Doch bevor es zu einem handfesten Streit kommt, gerät das Flugzeug in einen Schwarm Wildgänse.

Die Maschine stürzt mitten in der Wildnis ab. Mit nur drei Leuchtraketen und ein paar Streichhölzern ausgerüstet, machen sich die Männer auf den Weg, in der Hoffnung, bald wieder in zivilisierte Regionen zu gelangen. Doch sie verirren sich immer weiter in den Bergen und ein gefährlicher Kodiakbär heftet sich an ihre Fersen. Um Haaresbreite entkommen sie dem ersten Angriff der Bestie. Doch Stephen fällt diesem zum Opfer - die Nerven der beiden Überlebenden liegen blank. Hunger, Kälte und Angst zehren an ihren Kräften. Auch die Rivalität um Charles' Ehefrau Mickey spitzt sich zu. Während ihrer Auseinandersetzungen erweist sich Charles als kluger Kopf, der Robert weitaus überlegen ist. Der Fotograf kann mit dieser Situation nicht umgehen - die Stimmung zwischen ihnen wird immer aggressiver. Doch im Kampf ums Überleben müssen sie zusammenhalten, sonst sind beide hoffnungslos verloren. Wieder müssen sie sich einem Angriff des gefährlichen Bären zur Wehr setzen...
 
Michael Emerson "Saw"
auf Pro7
09.04.2007
22:10 Uhr
Adam und Lawrence wachen angekettet in einem verlassenen Keller auf - zwischen sich eine Leiche! Bald finden sie heraus, dass sie die nächsten Opfer des Jigsaw-Killer geworden sind, einem Psychopathen, der zwar als Mörder gesucht wird, selbst aber keine Morde begangen hat. Stattdessen zwingt er seine Opfer, sich gegenseitig zu töten. Auch die beiden Männer müssen gegeneinander kämpfen - und gegen die Uhr.
 
Naveen Andrews "Mein großer Freund Joe"
auf RTL
09.04.2007
12:45 Uhr
In den zentralafrikanischen Pangani-Bergen erforscht die Biologin Dr. Ruth Young das Leben einer Herde Gorillas. Ihre kleine Tochter Jill hat sich während der Zeit mit dem Gorillababy Joe angefreundet, das deutlich schneller als seine Artgenossen heranwächst. Eines Nachts stürmen die Wilderer Strasser und Garth das Lager und machen Jagd auf die Herde. Im Kampfgetümmel beißt Joe dem Fiesling Strasser zwei Finger ab. Doch am Ende sind Joes Gorillamutter und Dr. Young tot - erschossen von Strasser. Zwölf Jahre später ist Jill zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen, die in einem Dorf nahe der Pangani-Berge lebt, um die Arbeit ihrer Mutter weiterzuführen. Um der Legende über einen in dieser Gegend lebenden Riesengorilla nachzugehen, begibt sich eines Tages auch der amerikanische Zoologe Gregg O'Hara in das Gebiet. Als seine Helfer einen Leoparden einfangen, bricht plötzlich ein gigantischer Gorilla durchs Unterholz und befreit das Tier aus dem Käfig. Mit ihren Jeeps nehmen sie die Verfolgung des Ungetüms auf, das sie jedoch austrickst und die Fahrzeuge zertrümmert. O'Hara setzt seine Suche ohne einheimische Helfer fort und steht schon bald dem über vier Meter großen Riesenaffen erneut gegenüber. Diesmal kann nur die plötzlich auftauchende Jill ihn vor dem Zorn des Gorillas retten. Gregg erfährt, dass Jill ihren großen Freund Joe vor neugierigen Forschern und Profiteuren schützen will. Der Zoologe findet allerdings, dass Joe in einem bewachten Reservat am sichersten wäre. Gesagt, getan. Joe wird in ein Freigehege nach Los Angeles gebracht. Dabei kommen sich Gregg und Jill - unter Joes eifersüchtigen Augen - langsam näher.
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Das Chamäleon-Kind"
auf Kabel 1
07.04.2007
07:10 Uhr
König Zad hat einen schrecklichen Traum: Ein erst vor kurzem geborenes Kind soll ihn als Heranwachsender töten. Mit Hilfe der Magierin versucht nun Zad, das Kind zu finden, um es unschädlich zu machen. Doch schon bald muss der König erkennen, dass es ziemlich schwierig ist, dem Schicksal einen Streich zu spielen. Denn das Kind besitzt eine mysteriöse und außergewöhnliche Fähigkeit: Es kann seine Hautfarbe wie ein Chamäleon der Umgebung anpassen und sich somit perfekt tarnen.
 
Ian Somerhalder "Marco Polo"
auf Sat.1
06.04.2007
20:15 Uhr
Der junge Marco Polo (Ian Somerhalder) reist nach China und lernt das Reich des sagenumwobenen Kublai Khan kennen. Nachdem er die lange Reise voller Gefahren und Strapazen überstanden hat, gewinnt er schließlich sogar das Vertrauen des großen Herrschers, macht eine politische Karriere am Hof und steigt zum Statthalter in der chinesischen Provinz auf. Marco und sein Sklave bestehen im mittelalterlichen China viele Abenteuer und müssen sich gegen Intrigen am kaiserlichen Hof zur Wehr setzen. Hohe Beamte und Adlige neiden dem 'Barbaren' seinen gesellschaftlichen Aufstieg und werfen ihm, wo es nur geht, Knüppel zwischen die Beine. Als sein inzwischen zum Freund gewordener Sklave an einem Aufstand beteiligt ist, wird Marco ins Gefängnis geworfen und kommt nur durch die Gnade des Khans wieder frei. Der macht ihn zu seinem engsten Vertrauten und beschert ihm damit eine noch größere Anzahl von Feinden. Marco verliebt sich in eine junge mongolische Frau, die an den Hof des Khans verschleppt wurde. Als sie tatsächlich zusammenkommen, scheint ihr Glück gleich bedroht zu sein. Marco muss den Hof verlassen, um in der Provinz für Ordnung zu sorgen und so dem Khan seine Loyalität zu beweisen.
 
Naveen Andrews "Mein großer Freund Joe"
auf RTL
06.04.2007
16:35 Uhr
In den zentralafrikanischen Pangani-Bergen erforscht die Biologin Dr. Ruth Young das Leben einer Herde Gorillas. Ihre kleine Tochter Jill hat sich während der Zeit mit dem Gorillababy Joe angefreundet, das deutlich schneller als seine Artgenossen heranwächst. Eines Nachts stürmen die Wilderer Strasser und Garth das Lager und machen Jagd auf die Herde. Im Kampfgetümmel beißt Joe dem Fiesling Strasser zwei Finger ab. Doch am Ende sind Joes Gorillamutter und Dr. Young tot - erschossen von Strasser. Zwölf Jahre später ist Jill zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen, die in einem Dorf nahe der Pangani-Berge lebt, um die Arbeit ihrer Mutter weiterzuführen. Um der Legende über einen in dieser Gegend lebenden Riesengorilla nachzugehen, begibt sich eines Tages auch der amerikanische Zoologe Gregg O'Hara in das Gebiet. Als seine Helfer einen Leoparden einfangen, bricht plötzlich ein gigantischer Gorilla durchs Unterholz und befreit das Tier aus dem Käfig. Mit ihren Jeeps nehmen sie die Verfolgung des Ungetüms auf, das sie jedoch austrickst und die Fahrzeuge zertrümmert. O'Hara setzt seine Suche ohne einheimische Helfer fort und steht schon bald dem über vier Meter großen Riesenaffen erneut gegenüber. Diesmal kann nur die plötzlich auftauchende Jill ihn vor dem Zorn des Gorillas retten. Gregg erfährt, dass Jill ihren großen Freund Joe vor neugierigen Forschern und Profiteuren schützen will. Der Zoologe findet allerdings, dass Joe in einem bewachten Reservat am sichersten wäre. Gesagt, getan. Joe wird in ein Freigehege nach Los Angeles gebracht. Dabei kommen sich Gregg und Jill - unter Joes eifersüchtigen Augen - langsam näher.
 
Fredric Lane "Harveys Zauberballons"
auf RTL
06.04.2007
07:35 Uhr
Die kleine Gemeinde Waterson steht vor dem Ruin. Eine langanhaltende Dürreperiode hat die Ernten zerstört und die Farmer um jede Hoffnung auf eine bessere Zukunft gebracht. Umso erstaunter sind die Menschen, als eines Tages Harvey H. Potter erscheint, um sich in Waterson als Farmer niederzulassen. Das ungläubige Staunen wächst noch, als Potter sich kurz nach seiner Ankunft aus dem Getreidesilo des Ortes eine Hand voll Getreidekörner holt - Korn für Korn einzeln ausgewählt - und diese sorgsam auf einem Feld aussät. Das seltsame Geschehen gipfelt schließlich in einem echten Wunder, denn über Nacht sprießt aus der Erde ein ganzes Meer von bunten Ballons. Die zwölfjährige Willow Johnson ist die Erste, die das Wunder sieht. Begeistert stürmt sie in den Ort und ruft die Menschen zusammen. Völlig gefangen von der Magie des Geschehens reißen sich die Bewohner von Waterson darum, Ballons in ihren Lieblingsfarben zu erstehen. Auch Willows Mutter Casey ist fest davon überzeugt, dass die Zauberballons ein Zeichen für eine Wendung zum Besseren sind. Nur Wheezle Mayfield, Potters mürrischer Nachbar, beharrt darauf, dass die Ballons nichts als ein böser Streich sind, mit dem Potter die Farmer des Ortes endgültig ruinieren will. Zunächst jedoch herrscht Freude in Waterson, denn die Ballons scheinen eigene Persönlichkeiten sowie die Fähigkeit zu haben, ihren Besitzern Wohlbefinden und neue Hoffnung zu geben. Doch nach und nach greift das Misstrauen wieder um sich, denn die Dürre hält an. Die Menschen verlieren erneut die Hoffnung und lassen die Zauberballons in den Himmel fliegen. Die Enttäuschung wendet sich gegen Potter, der des Betrugs bezichtigt und schließlich sogar aus der Stadt gejagt wird. Nur die kleine Willow glaubt nach wie vor fest an die Magie der Ballons und hält zu ihrem Freund Potter. Mit der Hilfe ihres eigenen, orangeroten Ballons gelingt es Willow schließlich, ein weiteres Wunder zu bewirken, das die stummen Herzen und verloren geglaubten Hoffnungen der Menschen zu neuem Leben erweckt...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Zwischen Leben und Tod"
auf Kabel 1
01.04.2007
05:40 Uhr
Dar und Tao treffen auf eine Pilgergruppe, die von Ramah geleitet wird. Dieser versucht mit allen Mitteln, in den Besitz des so genannten 'flüssigen Steins' zu gelangen, der Unsterblichkeit und grenzenlose Macht garantiert. Doch dieser Stein wird von einer Bestie beschützt, die den Beastmaster offensichtlich besser kennt als jeder andere. Als Ramah schließlich den Stein besitzt, scheint die Welt vollkommen aus den Fugen zu geraten - bis sich Dars bester Freund opfert.
 
M. C. Gainey "Knight Rider - Das Gipfeltreffen"
auf Das Vierte
23.03.2007
19:05 Uhr
Bei einer Friedenskonferenz soll ein Mordanschlag verübt werden, ausgeführt von einem der Sicherheitsbeamten. Der Mörder stählt sich in einem Trainingslager für Bodyguards. Um ihn zu identifizieren und den geplanten Anschlag zu verhindern, meldet sich der Knight Rider dort zur Ausbildung an und hat bald eine schöne junge Frau im Verdacht.
 
Sam Anderson "CSI: Miami - Absturz"
auf 13th Street
08.03.2007
19:25 Uhr
Bombenexperte Horatio Caine leitet in Miami eine Gruppe von Forensikern: Gemeinsam mit Waffenexpertin Calleigh, Bücherwurm Tim, DNA-Spezialist Alexx und dem Tauchexperten Eric setzt er die neuesten Techniken ein, um Verbrechern das Handwerk zu legen. Ein Flugzeugabsturz, den angeblich eine Selbstmörderin verursacht hat, führt das Team in die Everglades. - Auftakt zur Erfolgserie mit Golden-Globe-Preisträger David Caruso.

Wiederholung um 23:40 Uhr
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Der Minotaurus"
auf Kabel 1
03.03.2007
11:35 Uhr
König Zad erhält von dem Uralten einen Minotaurus - ein Wesen halb Mensch, halb Tier - als Geschenk. Dieser Minotaurus ist jedoch verflucht und darf sich nur von Menschenfleisch ernähren. Als aber Tao der gefürchteten Bestie zum Fraß vorgeworfen werden soll, macht sich der Beastmaster auf den Weg, um seinem Freund zu helfen. Inzwischen ist auch der Sklaven- und Tierhändler Baha auf die einzigartige Kreatur des Minotaurus aufmerksam geworden und plant, sie zu fangen.
 
Terry O'Quinn "Killing Strangers"
auf Das Vierte
01.03.2007
20:15 Uhr
Nach der Scheidung von dem alkoholkranken Polizisten Bonner (Terry O'Quinn) bekommt die junge Mutter Jane das alleinige Sorgerecht für Sohn Eric. Schon bald verliebt sich Jane in einen neuen Mann namens Patrick. Doch Bonner lässt sie nicht in Ruhe, belästigt sie und spioniert ihnen hinterher. Jane und Partrick wollen daraufhin umziehen. Da entführt Bonner das Kind und Patrick verschwindet spurlos.
 
Emilie de Ravin "Carrie"
auf Kabel 1
24.02.2007
22:30 Uhr
Carrie, ein schüchternes und problembeladenes junges Mädchen, hat die Gabe der Telekinese: Sie kann Gegenstände durch bloße Gedankenkraft bewegen - gerade in Situationen, in denen sie unglücklich oder ängstlich ist. In der Schule ist Carrie den Quälereien ihrer reichen Mitschülerinnen ausgesetzt, während sie zu Hause unter dem Terror ihrer fanatisch religiösen Mutter leidet. Als eine Klassenkameradin Mitleid hat und sie zum Abschlussball einlädt, kommt es zur Katastrophe...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Im Wendekreis des Wolfes"
auf Kabel 1
24.02.2007
11:35 Uhr
Die Tierbändigerin Zuraya ist mit einem bösen Fluch belegt: Sie muss so lange allein sein, bis sie den mysteriösen, 'dunklen Mann im Schatten' findet und tötet. Dafür hat sie sich ihren Wolf Slayer abgerichtet. Doch dann begegnet sie Dar und verliebt sich unsterblich in ihn. Schließlich aber kann Baha sie davon überzeugen, dass Dar ihre Zirkuskollegen entführt hat, und so hält Zuraya ihn nun für den 'dunklen Mann'. Ihr bleibt daher keine andere Wahl, als Dar zu töten.

Wiederholung um 4:40 Uhr.
 
Terry O'Quinn "Company Business"
auf Das Vierte
20.02.2007
20:15 Uhr
Der ehemalige CIA-Agent Boyd erhält von seiner alten 'Firma' einen Auftrag. Er soll den früheren KGB-Spion Grushenko nach Berlin bringen. Angeblich findet dort ein Austausch mit einem US-Piloten statt, der in der Gewalt der Sowjetunion ist. Doch bald merken Boyd und Grushenko, dass sie Spielbälle für ihre jeweilige Behörde sind. Die beiden einstigen Feinde schließen sich zusammen und kämpfen um ihr Überleben.
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Schatten der Vergangenheit"
auf Kabel 1
17.02.2007
11:35 Uhr
Als ein Terronkrieger eine Pavianmutter tötet und Dar dies mitansehen muss, wird er von schrecklichen Erinnerungen an den Tod seiner Mutter gequält und fällt in eine Art Koma. Tao wendet sich daraufhin Hilfe suchend an einen Schamanen, der Dar aus dem tiefen Schlaf wecken soll. Der Schamane findet jedoch heraus, dass der Beastmaster sich auf einer Reise in die Vergangenheit befindet, um sich dem Tod seiner Mutter zu stellen. Doch auch hier lauern tödliche Gefahren auf ihn.
 
Elizabeth Mitchell "Molly"
auf Kabel 1
16.02.2007
03:50 Uhr
Molly ist Autistin und lebt seit vielen Jahren in einer Betreuungsstätte. Als jedoch die finanziellen Mittel knapp werden, holt ihr Bruder Buck Molly zu sich. Er ahnt aber nicht, worauf er sich dabei einlässt. Molly kommt in ihrer neuen Umgebung nicht zurecht und stellt Bucks Leben völlig auf den Kopf: Er verliert seine Freundin, seinen Job und seinen Freundeskreis. Erst eine spektakuläre Operation, der sich Molly unterzieht, verändert die Situation...
 
J. J. Abrams "Armageddon"
auf VOX
15.02.2007
20:15 Uhr
Ein gigantischer Asteroid rast auf die Erde zu. Der Bohrspezialist Harry S. Stamper und seine Crew erhalten den Auftrag, ein Loch in den Himmelskörper zu bohren und dort eine nukleare Sprengladung anzubringen. Nach einem Schnellkurs starten die frischgebackenen Astronauten zu ihrer schwierigen Mission. Ist die Menschheit noch zu retten?

Das Ende der Welt ist nahe: Ein Asteroid, so groß wie der US-Bundesstaat Texas, rast auf die Erde zu. Sollte es zu einer Kollision kommen, würde sich das Klima auf dem blauen Planeten so verändern, dass die Menschheit keine Überlebenschance hätte. Der amerikanischen Regierung, die dieses Wissen als erstes erreicht, bleiben nur noch wenige Wochen, um auf diese Bedrohung zu reagieren. In Zusammenarbeit mit der internationalen Gemeinschaft sollen zwei Space-Shuttles ausgerüstet werden, die den fremden Himmelskörper mittels einer Atombombe zerstören sollen. Auf der ganzen Welt gibt es nur einen Mann, der in der Lage wäre, auf dem Asteroiden ein 300 Meter tiefes Loch zu bohren, um darin eine nukleare Sprengladung zu versenken und schließlich zu zünden: Harry S. Stamper. Normalerweise arbeiten Stamper und sein Team auf Ölbohrinseln im Meer. Dan, Rockhound, Chick und Co. sind ziemlich hart gesottene und ungehobelte Burschen. Sie sind beileibe keine Astronauten, aber sie sind das beste Bohr-Team der Welt, und sie haben das Herz auf dem rechten Fleck. Stamper will die Herausforderung annehmen, unter einer Bedingung: Wenn er in den Weltraum startet, dann nur mit seinen Männern!

In einem vierzehntägigen Crashkurs werden Stamper und seine Crew von der NASA auf ihre Aufgabe vorbereitet. So ganz nebenbei erfährt Stamper, dass seine Tochter Grace, die ohne Mutter, dafür aber in der rauen Männerwelt der Bohrinseln aufgewachsen ist, ein Verhältnis mit seinem Mitarbeiter A.J. Frost hat. Zwischen den beiden Männern kommt es zu Spannungen. Nachdem die Mannschaft am Abend vor ihrem Flug ins All Abschied genommen hat, startet sie unter großer Anteilnahme der Weltöffentlichkeit von Cape Canaveral aus zu einer Mission mit ungewissem Ausgang.

Auf dem Weg zu dem Asteroiden machen die Männer einen Zwischenstopp in der russischen Raumstation Mir, wo sie den Kosmonauten Lew Andropow an Bord nehmen. Als die beiden Shuttles endlich an ihrem außerirdischen Ziel eintreffen, kommt es zu einem folgenschweren Unfall, bei dem ein Raumschiff zu Bruch geht. Stamper treibt seine Männer zur Eile an, und schon bald frisst sich der mitgebrachte Bohrer in die Tiefen des eisigen Planetoiden. Die Zeit wird immer knapper. Da stellt sich heraus, dass die Sprengladung nur von Hand gezündet werden kann. A.J. will diesen Job übernehmen. Doch Stamper, der seinem angehenden Schwiegersohn längst vergeben hat, schickt diesen ins Shuttle zurück, um mit eigenen Händen die Menschheit zu retten. In einem bewegenden, per Funk zur Erde übertragenen Gespräch verabschiedet er sich von seiner Tochter Grace...
 
L. Scott Caldwell "Der Tod hinter der Maske"
auf EinsFestival
10.02.2007
22:00 Uhr
Die Reporterin Helen McNulty (Laura Dern) beobachtet in Lateinamerika mit ihrem Freund, dem Fotografen Jan Talbek (Jay O. Sanders), eine Gruppe von Demonstranten, die wegen der Verschleppung von Angehörigen gegen die Militärdiktatur protestieren.

Soldaten schlagen die Versammlung blutig nieder. Helen und Jan werden als Augenzeugen verhaftet. Sie hört nichts mehr von ihm und wird in einem Schwimmbad mit der Leiche des zu Tode gefolterten Jan konfrontiert. Ein Jahr später sucht Helen unter dem Vorwand einer Recherche die Psychotherapeutin Anna Lenke (Vanessa Redgrave) auf. Die ehemalige KZ-Überlebende hat ein Zentrum für Folteropfer gegründet und durchschaut rasch ihr wahres Motiv. Mit großem Einfühlungsvermögen, aber sehr resolut bringt sie Helen dazu, sich ihrer schmerzlichen Erinnerung zu stellen. Bewegt hört Helen der Haitianerin Cerises (L. Scott Caldwell) zu, die durch die Therapie ihre Schuldgefühle als Überlebende und als vermeintlich mitschuldiges Opfer abgelegt hat. Dennoch verdrängt Helen ihre eigene Geschichte. In dem charmanten Mitpatienten Tomas Ramirez (Raul Julia) findet sie einen verständnisvollen Gesprächspartner, der jedoch wie sie über seine Vergangenheit schweigt. Helen verliebt sich in den melancholischen Gentleman und fasst neuen Lebensmut. Doch auch ihre neue Beziehung ist bedroht. Tomas kann gerade noch einer Entführung auf offener Straße entkommen. Als er erfährt, dass Helen eine Journalistin ist, fühlt er sich von ihr verraten und will abreisen. Anna überredet ihn zum Bleiben.

Helen fühlt sich inzwischen stark genug, um sich den quälenden Erinnerungen zu stellen. Tomas tröstet sie. Helen entwickelt auch gegenüber dem einsilbigen Tomas journalistische Neugier. Sie gibt ihrem Chefredakteur Rob Rubenstein (Jeffrey De Munn) ein Foto, das sie bei seiner missglückten Entführung gemacht hat. Rubenstein taucht plötzlich mit einem der 'Entführer' in der Klinik auf: Capitan Alonso Delacruz (Miguel Fernandes). Er offenbart der völlig entsetzten Helen, dass Tomas kein politisch Verfolgter ist, sondern ein international gesuchter Handlanger des Militärregimes.
 
Naveen Andrews "Rollerball"
auf Pro 7
10.02.2007
22:00 Uhr
Der suspendierte Eishockey-Spieler Jonathan Ross steigt binnen kürzester Zeit zum Superstar der rasantesten und brutalsten Sportart der Welt auf - dem Rollerball. Hierbei matchen sich zwei Teams bestehend aus jeweils einem Motorradfahrer und einem Rollerskater um eine Metallkugel. Und das Leben der Spieler wird mit jedem Tag weniger wert, denn der zwielichtige Veranstalter hat nur Eines im Sinn: Noch mehr Geld verdienen...

Wiederholung um 3:00 Uhr.
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Das Rätsel der Nymphe"
auf Kabel 1
10.02.2007
11:35 Uhr
Im Wald begegnen Dar und Tao einer seltsamen Gruppe von Kindern: Diese sind eigentlich Erwachsene, die von der Quelle der ewigen Jugend getrunken haben. Karstyn - ihr Anführer - führt eine Schreckens­herrs­chaft und lässt jeden töten, der die Gruppe verlassen will. Als auch Muraki in die Hände des Tyrannen gerät, will Tao ihr zu Hilfe kommen. Doch die Quelle wird von einer Nymphe bewacht, die mit einem Fluch belegt ist, der nur durch die Lösung eines Rätsels gebrochen werden kann.

Wiederholung um 5:15 Uhr
 
Naveen Andrews "Rollerball"
auf ATVplus
09.02.2007
22:10 Uhr
Der suspendierte Eishockey-Spieler Jonathan Ross steigt binnen kürzester Zeit zum Superstar der rasantesten und brutalsten Sportart der Welt auf - dem Rollerball. Hierbei matchen sich zwei Teams bestehend aus jeweils einem Motorradfahrer und einem Rollerskater um eine Metallkugel. Und das Leben der Spieler wird mit jedem Tag weniger wert, denn der zwielichtige Veranstalter hat nur Eines im Sinn: Noch mehr Geld verdienen...

Wiederholung am nächsten Tag auf Pro 7.
 
Elizabeth Mitchell "CSI - Steckschuss"
auf 13th Street
03.02.2007
20:30 Uhr
Taylor Reed wurde von der Polizei verhaftet. Er soll in einige Wohnungen eingebrochen sein und die Bewohnerinnen sexuell belästigt haben. Aus Mangel an Beweisen wird er wieder freigelassen. Als kurz darauf eine junge Frau vergewaltigt wird, gerät er erneut ins Visier des CSI-Teams.
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Der Prinz der Flammen"
auf Kabel 1
03.02.2007
11:40 Uhr
Dämon Ketzwayo ist aus einer der unteren Welten von den Toten wieder­auf­erstanden - mit grausamen Racheplänen: Er will den Beastmaster und das gesamte Tierreich vernichten und somit die Herrschaft über Midland erlangen. Dabei unterstützt ihn ein Geist mit magischen Kräften, die sämtliche Tierarten dazu bringen sollen, sich untereinander zu töten. Doch mit Hilfe Curupiras (Emilie de Ravin), der Herrscherin der Tierwelt, gelingt es Dar und Tao, den Dämon im Feuerwald aufzuspüren.
 
Michael Emerson "Criminal Intent - Das Phantom"
auf 13th Street
02.02.2007
18:40 Uhr
Kurz nach seiner Entlassung aus Sing Sing wird Frank Caspari erstochen aufgefunden. Die Nachforschungen führen Goren und Eames zu Charlotte Fielding, mit der er während seiner Haft Briefkontakt hatte. Die Frau bestreitet vehement, den Toten gekannt zu haben. Doch die Ermittler finden heraus, dass sie in Wahrheit Charlene Caspari heißt und Franks kleine Schwester ist.
 
Terry O'Quinn "Das Model und der Schnüffler - Vorsicht Traualtar"
auf Kabel 1
31.01.2007
03:10 Uhr
David ist verzweifelt, weil Maddie sich aus dem Staub gemacht hat, und lässt das Telefon nicht mehr aus den Augen. Nachts muss Agnes für ihn im Büro bleiben - für den Fall, dass Maddie sich meldet. Sie rüstet sich mit Nachttopf und Kaffee aus ... David stellt Bert Viola ein, der ihm dabei helfen soll, einen Piloten aufzuspüren, der nicht zu seinem Hochzeitstermin erschienen ist und seitdem als spurlos verschwunden gilt. Auftraggeber ist der Vater der sitzen gelassenen Braut ...
 
M. C. Gainey "Con Air"
auf Pro 7
28.01.2007
22:00 Uhr
Der Ex-Elitesoldat Cameron Poe hat acht Jahre Haft hinter sich und befindet sich nun auf dem Heimflug zu Frau und Tochter. Mit an Bord: eine Gruppe Schwerstkrimineller auf ihrem Weg in ein Hochsicherheitsgefängnis. Als die Verbrecher unter der Führung des eiskalten Cyrus das Flugzeug kapern nach Las Vegas umlenken, wollen die Behörden die Con Air abschießen. Doch U.S. Marshall Larkin sieht in Poe einen Verbündeten, und gemeinsam versuchen sie, eine Katastrophe zu verhindern...

Wiederholung um 3:05 Uhr
 
William Mapother "CSI - Bis auf die Knochen"
auf 13th Street
28.01.2007
20:40 Uhr
Die Besitzerin eines Fotolabors stößt bei ihrer Arbeit auf einen Snuff-Film, der den Mord an einem jungen Mädchen zeigt. Die Beweise, die das CSI-Team findet, reicht allerdings nicht, um den Regisseur zu überführen. Nick und Gil müssen unterdessen eine von Ameisen zerfressene Leiche untersuchen. Hilfe erhalten sie von Gils Ex-Freundin Teri.

Wiederholung um 4:30 Uhr.
 
Cynthia Watros "Chaos City - Lügen haben hübsche Beine"
auf Kabel 1
24.01.2007
06:35 Uhr
Mike hat eine neue Freundin, und die beiden scheinen wie füreinander geschaffen. Gayley (Cynthia Watros) studiert Jura, das ist alles andere als billig; sie muss nebenher jobben. Welchem Job sie nachgeht, erfährt Mike schließlich durch einen Zufall: Farr feiert seinen Junggesellenabschied in einem Stripclub, und eine der Attraktionen dort ist - Gayley. Natürlich schickt sich eine strippende Studentin nicht als Freundin für einen Mann in Mikes Position...
 
Terry O'Quinn "Spur in den Tod II"
auf 13th Street
24.01.2007
01:55 Uhr
Jerry Blake (Terry O'Quinn) hat eine Obsession: Er will unbedingt Vater einer amerikanischen Bilderbuchfamilie sein. Dazu reist er durchs Land, sucht allein erziehende Mütter und heiratet sie. Sobald er jedoch von seiner neuen perfekten Familie enttäuscht wird, bringt er sie eiskalt um. Als Jerry die schöne Witwe Susan (Shelley Hack) heiratet, wähnt er sich endlich am Ziel. - Schöne heile Familienwelt? Nicht in diesem blutig-harten Thriller mit ironischen Seitenhieben.
 
William Mapother "Mission: Impissble 2"
auf Pro 7
21.01.2007
20:15 Uhr
IMF-Agent Ethan Hunt wird auf einen neuen Fall angesetzt: Sein ehemaliger Kollege Sean Ambrose - mittlerweile ein gesuchter Terrorist - hat vor, mit Hilfe von künstlich hergestellten Viren weite Teile der Erde auszurotten. Er verfügt bereits über eine Komponente, die zur Züchtung der Viren nötig ist. Hunt muss nun versuchen, in den Besitz des zweiten Bestandteils zu kommen. Ambroses Ex-Freundin Nyah unterstützt ihn dabei. Doch dann fliegt Nyahs Tarnung auf...
 
Ian Somerhalder "CSI - Rache ist süß"
auf 13th Street
21.01.2007
20:13 Uhr
Auf einem verlassenen Landeplatz in der Wüste wurde der Teil­nehmer eines illegalen Straßen­rennens tot aufgefunden. Catherine und Nick werden mit dem Fall betraut. Während­dessen untersucht Gil den Tod des berühmten Poker-Spielers Doyle Pfeiffer, der an einer Vergiftung starb. Nach Sichtung eines Videobandes verdächtigt Gil eine Spielerin. Doch wie immer sind die Dinge nicht ganz so, wie sie zu Anfang scheinen. - Auftakt zur dritten und vierten Staffel mit insgesamt 46 Episoden.

Wiederholung um 4.45 Uhr
 
Terry O'Quinn "Star Trek: TNG - Das Pegasus-Projekt"
auf Kabel 1
20.01.2007
14:20 Uhr
Admiral Pressman (Terry O'Quinn) bittet die Enterprise, ihm bei der Bergung seines verloren gegangenen Schiffes Pegasus zu helfen. Die Suche hat auch bald ein Ende, als das Schiff im Inneren eines Asteroiden entdeckt wird. Pressman und Riker beamen sich sofort an Bord der Pegasus, als plötzlich ein romulanisches Schiff auftaucht, das der Enterprise den Weg versperrt. Riker hat die Idee, mit einem Gerät der Pegasus eine Tarnvorrichtung zu aktivieren, die ganze Schiffe entmaterialisieren kann...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Die Umpatra"
auf Kabel 1
20.01.2007
11:35 Uhr
Als Dar und Tao im Dschungel zwei tote Elefanten finden, denen das Herz heraus­ge­schnitten wurde, ist Wald­dämon Curupira (Emilie de Ravin) wütend auf Dar, weil dieser den Tod der Tiere nicht verhindern konnte. Dar aber erinnert sich an eine alte Legende, nach der die Umpatra-Krieger das Herz des getöteten Tieres und auch Gegners essen, um so ihre Kraft zu gewinnen. Doch dann stellt sich heraus, dass der Dämon Ketzwayo - ein alter Widersacher Curupiras - hinter der Geschichte steckt.
 
Michelle Rodriguez "Resident Evil"
auf RTL II
19.01.2007
22:20 Uhr
In einem unterirdischen Forschungslabor hat der Industriegigant 'Umbrella Corporation' einen teuflischen Virus entwickeln lassen: Er tötet Menschen - und lässt sie anschließend als Zombies auferstehen. Als der Erreger von einem Eindringling freigesetzt wird, reagiert der Zentralcomputer der Anlage mit einem drastischen Notfallprogramm: Er versiegelt alle Ausgänge, damit der Virus nicht in die Außenwelt entweichen kann. Für die Mitarbeiter ist das das Todesurteil, aber die Umbrella Corporation ist ohnehin mehr daran interessiert, ihre Forschungsergebnisse zu retten. Sie entsendet einen bis an die Zähne bewaffneten Spezialtrupp in das Labor, der den vermeintlich durchgedrehten Zentralcomputer abschalten und die Anlage sichern soll. Im Eingangsbereich treffen die Soldaten auf zwei Überlebende, Alice und Spence, die beide an Gedächtnisschwund leiden. Die Umbrella-Truppen nehmen die beiden in Gewahrsam und bahnen sich ihren Weg zum Zentralcomputer. Der zeigt sich wenig erfreut über die Besucher und lockt sie eine Laserfalle, der vier Soldaten zum Opfer fallen. Dem Rest gelingt es zwar, den Rechner abzuschalten - aber damit fangen die Probleme erst richtig an. Es kommt zu einem Stromausfall, bei dem sich sämtliche Türen des Labors öffnen. Heraus strömen Wissenschaftler und Angestellte, die von dem Virus in blutrünstige Zombies verwandelt wurden. Für Alice, Spence und die Umbrella-Eingreiftruppe beginnt ein Kampf ums nackte Überleben...

Wiederholung um 3:50 Uhr
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Der Legionär"
auf Kabel 1
17.01.2007
22:25 Uhr
Marseille im Jahre 1925: Um einem Unterweltboss zum großen Gewinn zu verhelfen, soll der Boxer Alain Lefevre beim Titelkampf vorzeitig zu Boden gehen. Doch Lefevre hält sich nicht an die Vereinbarung und gewinnt. Noch ehe sich die Schergen des Mafioso rächen können, heuert Lefevre bei der Fremdenlegion an und findet sich bald in Nordafrika wieder. Dort bereitet der Schleifer Sgt. Steinkampf die Einheit auf einen gefährlichen Einsatz im Kampf gegen aufständische Berber vor.
 
William Mapother "CSI: Miami - Der verlorene Sohn"
auf RTL
16.01.2007
20:15 Uhr
Eine Jacht steuert unkontrolliert auf einen Brückenpfeiler zu. An Bord des Schiffes findet das Ermittlerteam den toten Reed Williams, der offenbar erschossen wurde. Als Horatio die Frau des Ermordeten, Tawny Williams, von dem Geschehen unterrichten will, stellt sich heraus, dass der Sohn des Paares entführt wurde und ihr Mann offensichtlich bei der Lösegeldübergabe - Schmuck im Wert von drei Millionen Dollar - erschossen wurde.
Mit Hilfe von modernster Kriminaltechnik gelingt es dem Team, ein Teil des Schmucks in einem versenkten Auto in einem Fluss aufzuspüren. Die Polizisten finden auch heraus, dass der Schmuck gar nicht echt war, sondern es sich um gut gemachte Imitate handelte. Horatio und Tim Speedle begeben sich zu dem Juwelier, denn sie vermuten - zu Recht -, dass der Juwelenbetrug hier statt gefunden hat. Als Horatio und Speedle das Geschäft betreten, kommt es zu einem folgenschweren Schusswechsel: Speedles Waffe klemmt, und er selbst wird tödlich getroffen.
Trotz dieses Schicksalsschlages gelingt es den Polizisten nach und nach den komplizierten Fall zu lösen: Der Entführer des Sohnes, Pete Keller (William Mapother), entpuppt sich als Ex-Freund von Tawny Williams. Vor ihrer Hochzeit mit Reed Williams, machten die beiden gemeinsame Sache in dem sie reiche, alte Männer ausnahmen. Doch nachdem sich Tawny in Reed und seinen kleinen Sohn verliebte, hat sie ihr Leben gewandelt. Pete Keller passte dieser Sinneswandel überhaupt nicht. Blind vor Wut beschloss er Tawny eins auszuwischen, in dem er Reed Williams erschießt und den Jungen entführt. Bei dem Versuch, den Entführten in den Everglades zu verstecken, wird Keller Opfer seines eigenen Racheplans: Er wird von einem Hai gefressen. Horatio findet den völlig verängstigten Jungen schließlich und bringt ihn seiner Mutter zurück. Aber Horatio und sein Team haben noch eine schwere Aufgabe zu bewältigen: Die Beerdigung ihres Partners Tim Speedle.

Wiederholung um 0:35 Uhr
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Der Legionär"
auf Kabel 1
16.01.2007
20:15 Uhr
Marseille im Jahre 1925: Um einem Unterweltboss zum großen Gewinn zu verhelfen, soll der Boxer Alain Lefevre beim Titelkampf vorzeitig zu Boden gehen. Doch Lefevre hält sich nicht an die Vereinbarung und gewinnt. Noch ehe sich die Schergen des Mafioso rächen können, heuert Lefevre bei der Fremdenlegion an und findet sich bald in Nordafrika wieder. Dort bereitet der Schleifer Sgt. Steinkampf die Einheit auf einen gefährlichen Einsatz im Kampf gegen aufständische Berber vor.
 
Terry O'Quinn "Akte X - Schattenmann"
auf Kabel 1
15.01.2007
23:10 Uhr
Ein geheimnisvoller Informant macht Doggett und Reyes das Angebot, die Namen der genetisch manipulierten Supersoldaten zu nennen, mit denen die Agenten zuletzt zu tun hatten. Allerdings will der "Schattenmann" (Terry O'Quinn) sein Wissen nur an den verschwundenen Mulder weitergeben, da dieser als einziger die richtigen Verbindungen herstellen könne. Schließlich lässt sich Scully, die als einzige manchmal noch E-Mails von Mulder erhält, dazu überreden, den Kontakt mit ihm herzustellen.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Die Bourne Identität"
auf RTL
14.01.2007
20:15 Uhr
Irgendwo auf dem Mittelmeer treibt ein Fischerboot im Sturm. Nicht weit davon entfernt schwimmt ein Mann, der für tot gehalten wird. Einmal geborgen, entpuppt sich der vermeintlich Ertrunkene jedoch als lebendig, allerdings schwer verletzt. Innerhalb kurzer Zeit kommt er zwar wieder zu Kräften, allein seine Erinnerung an die Nacht, in der er ins Wasser fiel und in der ihm zweimal in den Rücken geschossen wurde, kehrt nicht zurück. Weil der einzige Hinweis auf die wahre Identität ein in den Oberschenkel implantierter Code für ein Schweizer Nummernkonto ist, begibt sich der Unbekannte auf direktem Weg nach Zürich. Dort stellt er fest, dass sein Name Jason Bourne ist, er in Paris wohnt und jede Menge Geld auf seinem Konto hat. Merkwürdig ist allerdings, dass Jason auch noch weitere eigene Identitäten vorfindet, jeweils komplettiert mit Reisepass, Führerschein und anderen Dokumenten. Jason beschließt, das Geld von seinem Konto mitzunehmen und schleunigst wieder zu verschwinden. Allmählich dämmert ihm, dass er zwar einerseits als Agent im Staatsdienst, andererseits aber auch als Auftragskiller tätig war. Unterdessen versucht bereits die CIA, Jason zu finden und zu beseitigen. Zu diesem Zweck werden in den europäischen Hauptstädten Schläfer geweckt. Da auch noch die Schweizer Polizei Bourne auf den Fersen ist, will dieser sich im amerikanischem Konsulat verstecken, aber auch an diesem Ort lauern die Verfolger. Bei der Flucht trifft Jason auf die deutsche Studentin Marie, die ihn für 20.000 Dollar in seine Wohnung nach Paris fährt. Auf der Reise kommen die beiden sowohl einander als auch dem gefährlichen Geheimnis um Bournes wahre Identität immer näher...

Wiederholung um 0:25 Uhr
 
William Mapother "Mission: Impossible 2"
auf Pro 7
14.01.2007
20:15 Uhr
IMF-Agent Ethan Hunt wird auf einen neuen Fall angesetzt: Sein ehemaliger Kollege Sean Ambrose - mittlerweile ein gesuchter Terrorist - hat vor, mit Hilfe von künstlich hergestellten Viren weite Teile der Erde auszurotten. Er verfügt bereits über eine Komponente, die zur Züchtung der Viren nötig ist. Hunt muss nun versuchen, in den Besitz des zweiten Bestandteils zu kommen. Ambroses Ex-Freundin Nyah unterstützt ihn dabei. Doch dann fliegt Nyahs Tarnung auf...

Wiederholung um 2:10 Uhr
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Die Bourne Identität"
auf RTL
13.01.2007
20:15 Uhr
Irgendwo auf dem Mittelmeer treibt ein Fischerboot im Sturm. Nicht weit davon entfernt schwimmt ein Mann, der für tot gehalten wird. Einmal geborgen, entpuppt sich der vermeintlich Ertrunkene jedoch als lebendig, allerdings schwer verletzt. Innerhalb kurzer Zeit kommt er zwar wieder zu Kräften, allein seine Erinnerung an die Nacht, in der er ins Wasser fiel und in der ihm zweimal in den Rücken geschossen wurde, kehrt nicht zurück. Weil der einzige Hinweis auf die wahre Identität ein in den Oberschenkel implantierter Code für ein Schweizer Nummernkonto ist, begibt sich der Unbekannte auf direktem Weg nach Zürich. Dort stellt er fest, dass sein Name Jason Bourne ist, er in Paris wohnt und jede Menge Geld auf seinem Konto hat. Merkwürdig ist allerdings, dass Jason auch noch weitere eigene Identitäten vorfindet, jeweils komplettiert mit Reisepass, Führerschein und anderen Dokumenten. Jason beschließt, das Geld von seinem Konto mitzunehmen und schleunigst wieder zu verschwinden. Allmählich dämmert ihm, dass er zwar einerseits als Agent im Staatsdienst, andererseits aber auch als Auftragskiller tätig war. Unterdessen versucht bereits die CIA, Jason zu finden und zu beseitigen. Zu diesem Zweck werden in den europäischen Hauptstädten Schläfer geweckt. Da auch noch die Schweizer Polizei Bourne auf den Fersen ist, will dieser sich im amerikanischem Konsulat verstecken, aber auch an diesem Ort lauern die Verfolger. Bei der Flucht trifft Jason auf die deutsche Studentin Marie, die ihn für 20.000 Dollar in seine Wohnung nach Paris fährt. Auf der Reise kommen die beiden sowohl einander als auch dem gefährlichen Geheimnis um Bournes wahre Identität immer näher...

Wiederholung um 01:20 Uhr
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Der Dämon Curupira"
auf Kabel 1
13.01.2007
11:40 Uhr
Als die Jäger eines Dorfes im Urwald auf Beutejagd gehen, töten sie viel mehr Tiere, als sie benötigen. Darauf taucht in der folgenden Nacht der Wald-Dämon Curupira (Emilie de Ravin) auf und saugt den schlafenden Männern das Leben aus. Dar kann gerade noch rechtzeitig eingreifen, um den Sohn des Anführers zu retten. Doch Curupira will den Jungen nur verschonen, wenn die Dorfbewohner in Zukunft den Wald nicht mehr wahllos ausbeuten. Kann der Junge seine Stammesgenossen zur Einsicht bringen?
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Kampf der Amazonen"
auf Kabel 1
06.01.2007
11:45 Uhr
Dar sieht durch sein magisches Auge Schreckliches: Der Tyrann Castrone hat Maleena, eine Bewohnerin des Dorfes Makodia zum Tode verurteilt, weil sie gegen seinen Willen einen anderen heiraten wollte. Dar und Tao machen sich auf den Weg in die Todesschlucht, wo Maleena inzwischen einen tödlichen Schlangenbiss erlitten hat. Einzige Rettung ist als Gegengift die Knospe der Feuerlilie. Doch die befindet sich auf dem Territorium eines wilden, männerfeindlichen Amazonenstammes!

Wiederholung um 4:30h
 
Naveen Andrews "Rollerball"
auf ATVplus
05.01.2007
22:10 Uhr
Der suspendierte Eishockey-Spieler Jonathan Ross steigt binnen kürzester Zeit zum Superstar der rasantesten und brutalsten Sportart der Welt auf - dem Rollerball. Hierbei matchen sich zwei Teams bestehend aus jeweils einem Motorradfahrer und einem Rollerskater um eine Metallkugel. Und das Leben der Spieler wird mit jedem Tag weniger wert, denn der zwielichtige Veranstalter hat nur Eines im Sinn: Noch mehr Geld verdienen...
 
Ian Somerhalder "Das Haus am Meer"
auf SFzwei
02.01.2007
20:00 Uhr
Seit er sich zehn Jahren zuvor von seiner Frau Robin (Kristin Scott Thomas) getrennt hat, lebt der 45-jährige George (Kevin Kline) allein in seinem heruntergekommenen Haus mit wunderbarem Blick über den Pazifik. Seinen Nachbarn im ansonsten schicken Mittelstandsquartier ist die Bruchbude ein Dorn im Auge, doch George kümmert das wenig. Robin hat wieder geheiratet und in der Nähe ein neues Leben aufgebaut. Sie kontaktiert ihn bloss, wenn ihr gemeinsamer 16-jähriger Sohn Sam (Hayden Christensen), der Klebstoff schnüffelt, kifft und sich die Augen schminkt, sich wieder einmal in seinem Zimmer verbarrikadiert hat. Eines Morgens wird George aus seinem Job als Modellbauer in einem Architekturbüro entlassen. Kurz darauf bricht er auf der Strasse zusammen. Die Diagnose lautet Krebs im Endstadium. Seiner Familie sagt er davon nichts.
 
Ian Somerhalder "CSI: Miami - Die Todesbar"
auf 13th Street
31.12.2006
20:13 Uhr
In einer Bar wurden zwei Männer erschossen. Ein Dritter, Ricky Murdoch (Ian Somerhalder), hatte mehr Glück und die Attacke überlebt. Horatio glaubt, dass Ricky seine beiden Freunde umgebracht und sich anschließend selbst die Schusswunde zugefügt hat. Doch als die Tatwaffe entdeckt wird, finden sich daran Fasern des Anzugs von Rickys Anwalt Aaron Shecter.
 
Naveen Andrews "Kama Sutra"
auf ATVplus
30.12.2006
23:00 Uhr
Die Mädchen Maya und Tara sind als Kinder unzertrennlich. Doch während Tara zur Prinzessin erzogen wird, um später Prinz Raj Singh (Naveen Andrews) zu heiraten, soll Maya einmal ihre Dienerin werden. Als die beiden schließlich zu jungen Frauen herangereift sind, erlernt Maya die hohe Kunst der Verführung durch das Kama Sutra. Mit ihren neuen erotischen Fähigkeiten ausgestattet beschließt sie, sich an Tara für ihr schlechtes Schicksal zu rächen und verführt deren Ehemann noch in der Hochzeitsnacht. Dadurch entbrennt zwischen den einstmals besten Freundinnen ein Kampf um Schönheit, Liebe und Macht, bei dem es nur Verlierer gibt.
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Die Gefährten"
auf Kabel 1
30.12.2006
11:30 Uhr
Als der junge Krieger Feno einen Wolf töten will, hindert ihn Tao daran und versucht ihn zu lehren, das Leben zu achten. Feno aber hat nur ein Ziel: Er will seine zwei Gefährten aus der Gefangenschaft der Terron befreien. Inzwischen hat König Zad versucht, seine Gefangene Kyra gefügig zu machen, doch dieser gelingt durch eine List die Flucht. König Zad aber gibt nicht auf. Die Zauberin soll Kyra erneut entführen und sie durch ein Mittel dazu bringen, ihn zu lieben.
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe - Die Gefährten"
auf RTL
26.12.2006
20:15 Uhr
Die Macht auf dem Kontinent Mittelerde ist an magische Ringe geknüpft. Drei gehören den Königen der Elben, sieben den Herrschern unter den Zwergen, neun den menschlichen Monarchen. Doch sie alle wurden betrogen. Denn nur ein magischer Ring verleiht seinem Träger die Macht über alle anderen. Dieser Ring gehörte einst Sauron, dem dunklen Herrscher, der die Mächte des Bösen regiert. Einst kämpften Menschen und Elben gegen Sauron und das von ihm beherrschte Volk der Orks. Der Königssohn Isildur konnte dann Saurons Ringfinger abtrennen und seine Macht damit brechen. Als Isildur starb, ging der Ring verloren. Der Ring gelangte dann in den Besitz des seltsamen Wesens Gollum, der den Ring wiederum an einen Hobbit verlor, einen Angehörigen eines kleinwüchsigen Volkes, das im Auenland lebt. Der Name dieses Hobbits war Bilbo Beutlin, und der Ring verlieh ihm ein äußerst langes Leben ohne äußerlich zu altern. Außerdem macht der Ring, wie Bilbo nur zu genau weiß, seinen Träger unsichtbar. Anlässlich seines 111. Geburtstags erhält Bilbo Besuch von Gandalf, einem Magier. Dieser erkennt, dass der Ring Macht über den Hobbit gewonnen hat. Nur mit Mühe kann er Bilbo überreden, den Fingerreif seinem Neffen Frodo zu übertragen. Gandalf vermutet, dass es sich bei dem Ring um Saurons magischen Ring handelt. Sollte er den Ring zurückerhalten, kann er erneut ganz Mittelerde seinem Willen unterwerfen. Gandalf verlässt Frodo und den Ring, um sich mit seinem Ordensbruder Saruman zu beraten. Von Gandalf aufgefordert, macht sich Frodo derweil in Begleitung seines ewig treuen Gärtners Sam Gamdschie und seinen Freunden Merry (Dominic Monaghan) und Pippin auf den Weg, um das Auenland zu verlassen, damit er seine Heimat nicht gefährdet, und Gandalf in Bree, einer Ortschaft, die von Menschen bewohnt wird, zu treffen. Doch vergeblich. Gandalf wird von Saruman gefangen genommen, denn der Zauberer ist zu Sauron übergelaufen. Gleichzeitig werden die vier Hobbits von Saurons schwarzen Reitern gejagt. Mit Hilfe des Waldläufers Aragorn machen sie sich auf zur Elbenfestung Bruchtal. Auf dem Weg wird Frodo von dem Anführer der Ringgeister lebensgefährlich verletzt. Nur dank der Elbin Arwen überlebt er die Verwundung. Sie bringt ihn nach Bruchtal in Sicherheit. Gandalf gelingt ses unterdessen, mit Hilfe des Königs der Adler aus seinem Gefängnis zu fliehen. Er trifft ebenfalls in Bruchtal ein. Ein Rat aus Vertretern von Elben, Menschen, Zwergen und Hobbits beschließt, dass eine aus allen Völkern ausgewählte Gruppe den Ring zum Schicksalsberg im Land Mordor bringen soll, um ihn dort im Lava-Feuer zu vernichten. Neben den vier Hobbits und Gandalf gehören zu der Gruppe der Elbe Legolas, der Zwerg Gimli sowie die Menschen Boromir, Sohn des Truchsess Denethor von Gondor, und Aragorn. Auf ihrer Reise geraten Gandalf und seine acht Gefährten in die Minen von Moria, eine gewaltige Höhlenanlage, die von den Zwergen geschaffen wurde. Hier wartet eine fürchterliche Gefahr, die einen der Gefährten in den Abgrund reißen wird...

Wiederholung um 01:35 Uhr
 
Elizabeth Mitchell "Santa Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung"
auf Sat.1
26.12.2006
16:05 Uhr
Wiederholung vom Vortag
Seit acht Jahren lebt Scott Calvin in seiner neuen Identität als Weihnachtsmann am Nordpol. Alles läuft bestens, bis ihn eines Tages gleich zwei Schreckens­nachrichten ereilen. Zum einen steht sein Sohn Charlie dieses Jahr auf der Liste der 'unartigen Kinder', zum anderen findet er im Vertrag des Weihnachtsmannes eine bislang übersehene Klausel: Wenn Santa nicht bis zum Heiligabend heiratet, darf er nicht mehr der Weihnachtsmann sein! Während Scott in der wirklichen Welt seinen Vaterpflichten nachzukommen versucht und gleichzeitig auf Brautschau geht, soll ihn am Nordpol ein künstlicher Weihnachtsklon vertreten. Doch der falsche Santa entwickelt sich zu einem wahren Fiesling, der den Kindern das mieseste Weihnachtsfest aller Zeiten bescheren will...
 
Elizabeth Mitchell "Santa Clause 2 - Eine noch schönere Bescherung"
auf Sat.1
25.12.2006
20:15 Uhr
Seit acht Jahren lebt Scott Calvin in seiner neuen Identität als Weihnachtsmann am Nordpol. Alles läuft bestens, bis ihn eines Tages gleich zwei Schreckens­nachrichten ereilen. Zum einen steht sein Sohn Charlie dieses Jahr auf der Liste der 'unartigen Kinder', zum anderen findet er im Vertrag des Weihnachtsmannes eine bislang übersehene Klausel: Wenn Santa nicht bis zum Heiligabend heiratet, darf er nicht mehr der Weihnachtsmann sein! Während Scott in der wirklichen Welt seinen Vaterpflichten nachzukommen versucht und gleichzeitig auf Brautschau geht, soll ihn am Nordpol ein künstlicher Weihnachtsklon vertreten. Doch der falsche Santa entwickelt sich zu einem wahren Fiesling, der den Kindern das mieseste Weihnachtsfest aller Zeiten bescheren will...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Die Insel des Grauens"
auf Kabel 1
23.12.2006
11:35 Uhr
Tao trennt sich von Dar und zieht weiter in die Welt. Als er dabei eine Siedlung der Tolphet erreicht und versucht, mit einem Rätsel einem Händler Obst abzuluchsen, wird er verhaftet und auf eine einsame Insel deportiert. Dort warten bereits menschengroße Monster auf frische Beute - bis ein geheimnisvoller Fremder namens Nylas Tao vor den Bestien rettet und ihn in eine Höhle bringt. Schließlich erfährt auch Dar von Taos Schicksal und macht sich auf den Weg, ihm zu helfen.
 
Terry O'Quinn "Blinde Wut"
auf Kabel 1
17.12.2006
22:05 Uhr
Der Vietnam-Veteran Nick ist zwar blind, doch verfügt er über ein perfektes Gehör - und fantastische Fähigkeiten als Schwertkämpfer. Als er seinen ehemaligen Kameraden Frank (Terry O'Quinn) besuchen will, kommt er zu spät. Frank, ein exzellenter Chemiker, wurde von einem Mafia-Boss gekidnappt, um synthetische Drogen herzustellen. Als man Franks Frau ermordet, erklärt Nick den Verbrechern den Krieg - und den haben diese sich ganz anders vorgestellt...
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Gefährliche Leidenschaft"
auf Kabel 1
16.12.2006
11:30 Uhr
Entgegen Taos Rat lässt sich der Beastmaster von dem Terron Akili dazu überreden, mit ihm ins Terron-Lager zu gehen, um Akilis Geliebte zu befreien - in der Hoffnung, so auch Kyra zu finden. Doch als beide im Lager ankommen, stellt sich heraus, dass Kyra Akilis Geliebte ist. Darauf kommt es zwischen Akili und dem 'Herrn der Wildnis' zu einem Kampf auf Leben und Tod. Als beide sich schließlich zusammengerauft haben, ist Kyra inzwischen von der Zauberin entführt worden.
 
Sam Anderson "Boston Legal - Alte Schule"
auf VOX
13.12.2006
22:05 Uhr
Als Sally einen Fall verliert, weil sie ihn nicht sorgfältig genug vorbereitet hat, wird sie von Shirley Schmidt gefeuert. Sally ist außer sich und bittet Brad um Hilfe. Doch anstatt ihr beizustehen, schlägt er ihr vor, die Kanzlei ohne großen Ärger zu verlassen. Lori und Shirley übernehmen derweil die Verteidigung von Walter Fife (Sam Anderson). Der Schulleiter wurde von zwei Biologie-Lehrerinnen verklagt, weil er sie entlassen hatte, als sie sich weigerten, die biblische Schöpfungsgeschichte zu lehren.

Shore ist entsetzt, als er erfährt, dass ein Nachbar seines ehemaligen Klienten Bernard Ferrion erschlagen wurde. Er spricht Ferrion darauf an, und der streitet nicht ab, den Mann auf dem Gewissen zu haben. Im Gegenteil: Er bittet Alan, ihn vor Gericht zu vertreten, sollte er angeklagt werden. Doch Shore lehnt ab und schickt Ferrion zu Tara. Die ist überrascht, als Ferrion ihr erklärt, er wolle unbedingt vor Gericht, um seine Unschuld in dem Fall zu beweisen. Dabei wird Ferrion gar nicht der Tat beschuldigt! Nur mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen kann sie ihn davon überzeugen, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Doch Shore ist felsenfest von Ferrions Schuld überzeugt - und er ist sicher, dass der Mann wieder töten wird.

Shirley Schmidt wirft Alan vor, seine Assistentin Nora sexuell zu belästigen. Nach einem Gespräch mit Nora kommt er zu dem Schluss, dass es einfach in seiner Natur liegt, anzügliche Dinge zu attraktiven Frauen zu sagen - und dass er sich nach einer neuen Assistentin umsehen muss. Unter den Bewerberinnen trifft er überraschend eine alte Bekannte wieder...
 
Daniel Dae Kim "Charmed - Der Mann mit dem Drachendolch"
auf Pro 7
11.12.2006
16:00 Uhr
Unter Aufsicht von Piper muss "Anfängerhexe" Paige nun alles über Gifte und Kräuter lernen, um möglichst schnell ihre Hexenkenntnisse auf Vordermann zu bringen. Währenddessen üben sich Phoebe und Cole in Kampftechniken, um sich gegen erneute Attacken der "Quelle" zu wappnen. Als Piper erfährt, dass die Tochter eines Zen-Meisters ihren in der Unterwelt gefangen gehaltenen Vater (Daniel Dae Kim) befreien will, beschließen die drei "zauberhaften Hexen", die Rettungsaktion zu unterstützen.
 
Emilie de Ravin "Beastmaster - Die Legende lebt"
auf Kabel 1
09.12.2006
11:35 Uhr
König Zad, dem Herrscher des blutrünstigen Terron-Stammes, ist jedes Mittel recht, um "Beastmaster" Dar in seine Gewalt zu bekommen. Deshalb lässt er sich von einer mächtigen Zauberin unterstützen, die Dar verhext, um an sein Talent zu kommen: Dar kann mit wilden Tieren sprechen. Mit der Hilfe des jungen Tao, den Dar aus den Fängen der Terron befreit hat, entkommt er seinen Häschern jedoch immer wieder. Aber wie kann er seine Gefährtin Kyra befreien?
 
Naveen Andrews "Rollerball"
auf ATVplus
08.12.2006
22:45 Uhr
Der suspendierte Eishockey-Spieler Jonathan Ross steigt binnen kürzester Zeit zum Superstar der rasantesten und brutalsten Sportart der Welt auf - dem Rollerball. Hierbei matchen sich zwei Teams bestehend aus jeweils einem Motorradfahrer und einem Rollerskater um eine Metallkugel. Und das Leben der Spieler wird mit jedem Tag weniger wert, denn der zwielichtige Veranstalter hat nur Eines im Sinn: Noch mehr Geld verdienen...
 
M. C. Gainey "Pretender - Kaltgestellt"
auf 13th Street
07.12.2006
17:50 Uhr
Jarod will einen Drogendealer stellen und wird brutal zusammengeschlagen. Als er aufwacht, befindet sich der Pretender bei dem neurotischen Argyle. Dieser stöbert in seinen Sachen herum. Dabei merkt Argyle, dass sein "Patient" für einige Leute äußerst wertvoll ist.
 
Elizabeth Mitchell "CSI - Steckschuss"
auf 13th Stree
03.12.2006
16:50 Uhr
Taylor Reed wurde von der Polizei verhaftet. Er soll in einige Wohnungen eingebrochen sein und die Bewohnerinnen sexuell belästigt haben. Aus Mangel an Beweisen wird er wieder freigelassen. Als kurz darauf eine junge Frau vergewaltigt wird, gerät er erneut ins Visier des CSI-Teams.
 
William Mapother "CSI - Bis auf die Knochen"
auf 13th Street
02.12.2006
22:00 Uhr
Die Besitzerin eines Fotolabors stößt bei ihrer Arbeit auf einen Snuff-Film, der den Mord an einem jungen Mädchen zeigt. Die Beweise, die das CSI-Team findet, reicht allerdings nicht, um den Regisseur zu überführen. Nick und Gil müssen unterdessen eine von Ameisen zerfressene Leiche untersuchen. Hilfe erhalten sie von Gils Ex-Freundin Teri.
 
Terry O'Quinn "NCIS - Der Colonel"
auf Sat.1
30.11.2006
22:15 Uhr
Im Irak ist ein amerikanischer Geldtransporter überfallen worden. Colonel Ryan (Terry O'Quinn), ein alter Freund von Gibbs, ist seither mit zwei Millionen Dollar verschwunden. Kurze Zeit später erhält Gibbs ein Päckchen von Ryan. Heimlich treffen sich die beiden in einer alten Lagerhalle. Dort erzählt Ryan, dass er umgebracht werden soll, da er von einer Verschwörung bis in die höchsten Regierungskreise weiß.
 
Sam Anderson "CSI: Miami - Absturz"
auf 13th Street
28.11.2006
19:25 Uhr
Bombenexperte Horatio Caine leitet in Miami eine Gruppe von Forensikern: Gemeinsam mit Waffenexpertin Calleigh, Bücherwurm Tim, DNA-Spezialist Alexx und dem Tauchexperten Eric setzt er die neuesten Techniken ein, um Verbrechern das Handwerk zu legen. Ein Flugzeugabsturz, den angeblich eine Selbstmörderin verursacht hat, führt das Team in die Everglades. - Auftakt zur Erfolgserie mit Golden-Globe-Preisträger David Caruso.

Wiederholung um 23:30 Uhr
 
Daniel Dae Kim "Pretender - Im Minenfeld"
auf 13th Street
28.11.2006
17:50 Uhr
Denise Clements' Vater fiel in Vietnam. Da er angeblich ein Verräter war, fehlt sein Name auf der Gedenkmauer. Denise glaubt fest an seine Unschuld und bittet Jarod um Hilfe. Um der Sache auf den Grund zu gehen, tritt dieser den Army Rangers bei.
 
Jorge Garcia "Columbo: Die letzte Party"
auf S-RTL
26.11.2006
20:15 Uhr
Columbo untersucht den angeblichen Selbstmord eines verhassten Klatschreporters, der Berühmtheiten gerne mit kompromittierenden Fotos erpresste. Zu den Opfern des Reporters zählten auch Justin Price, ein Partypromoter, der kurz vor der Eröffnung eines großen Raveclubs steht, sowie dessen Freundin Vanessa Farrow, eine aufstrebende Schauspielerin. Columbo schöpft Verdacht, als er auf eine Vermisstenanzeige stößt: Ausgrechnet Tony Galper, Hauptfinanzier von Justins Nachtclub, Sohn eines bekannten Mafia-Mitglieds und pikanterweise Vanessas Ex-Mann, ist verschwunden. Zeugen berichten von einem heftigen Streit zwischen den ehemals Vermählten...
 
Michael Emerson "Criminal Intent - Das Phantom"
auf 13th Street
21.11.2006
18:40 Uhr
Kurz nach seiner Entlassung aus Sing Sing wird Frank Caspari erstochen aufgefunden. Die Nachforschungen führen Goren und Eames zu Charlotte Fielding, mit der er während seiner Haft Briefkontakt hatte. Die Frau bestreitet vehement, den Toten gekannt zu haben. Doch die Ermittler finden heraus, dass sie in Wahrheit Charlene Caspari heißt und Franks kleine Schwester ist.
 
Michelle Rodriguez "The Fast and the Furious"
auf RTL
19.11.2006
20:15 Uhr
In Los Angeles häufen sich Überfälle auf Trucks. Die Gangster gehen tollkühn vor: Bei voller Fahrt werden die Lastwagen mitten auf dem Highway ausgeraubt. Um der Bande das Handwerk zu legen, schleust sich der Polizist Brian undercover in die Szene ein. Dort lernt er den muskelbepackten Dominic kennen. Bei einem Autoduell rettet Brian Dominic nicht nur das Leben, er verliebt sich auch noch in dessen Schwester Mia. Als die Gang einen neuen Überfall plant, kommt für Brian die Stunde der Wahrheit: Hin- und hergerissen zwischen Pflichtbewusstsein und Freundschaft muss er eine schwere Entscheidung treffen.

Irgendwo in Los Angeles: Auf einer abgelegenen Straße stehen nach allen Regeln der Kunst getunte Autos bereit zum Start. Die Motoren brüllen, jeden Moment wird der Startschuss fallen zu einem illegalen Autorennen quer durch das nächtliche L.A. Unter den Fahrern, die heute wieder einmal um das schnellste Auto wetteifern, ist Dominic, ehemaliger Knastbruder und König der Street Racer-Szene. Einer von Dominics Rivalen ist der neu zu der Szene gestoßene Brian. Zum ersten Mal will er sich bei einem Rennen behaupten. Für den ersten Augenblick scheint es, als würde die Begegnung zwischen Dominic und Brian zu einer Eskalation führen, doch sie arrangieren sich und werden Freunde, als Brian seinem Kontrahenten bei einem waghalsigen Drag Race das Leben rettet. Dominic ahnt allerdings nicht, das Brian ein Cop ist. Undercover soll er eine Serie von genauso brutalen wie tollkühnen Trucküberfällen aufklären. In voller Fahrt werden Trucks auf den Highways geentert und entführt. Bei der Beute handelt es sich immer wieder um äußerst wertvolle Frachten. Da bei der Beschreibung der Überfälle stets die extrem präzise Fahrweise der Räuber auffällt, vermuten Polizei und FBI diese im Umfeld der Straßenrennszene.
Der Auftrag wird für Brian sehr schnell mehr als nur Polizeiarbeit, denn er verliert sein Herz an Dominics Schwester Mia. Als die Gang einen neuen Überfall plant und merkt, dass geheime Information nach außen dringen, werden einige der Jungs Brian gegenüber misstrauisch. Dominic hält zwar seine schützende Hand über ihn, aber trotzdem wird die Situation für Brian gefährlich. Er weiß zudem, dass für ihn die Stunde der Wahrheit kommt: Hin- und hergerissen zwischen Pflichtbewusstsein und Freundschaft muss er die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen. Es kommt zum rasanten Showdown...

Wiederholung um 1:55 Uhr
 
Terry O'Quinn "Stepfather"
auf 13th Street
18.11.2006
00:00 Uhr
Jerry Blake (Terry O'Quinn) hat eine Obsession: Er will unbedingt Vater einer amerikanischen Bilderbuchfamilie sein. Dazu reist er durchs Land, sucht allein erziehende Mütter und heiratet sie. Sobald er jedoch von seiner neuen perfekten Familie enttäuscht wird, bringt er sie eiskalt um. Als Jerry die schöne Witwe Susan (Shelley Hack) heiratet, wähnt er sich endlich am Ziel. - Schöne heile Familienwelt? Nicht in diesem blutig-harten Thriller mit ironischen Seitenhieben.
 
Ian Somerhalder "Pulse"
seit 16.11.2006
im Kino
Psychologie­studentin Mattie (Kristen Bell) macht sich große Sorgen um ihren Ex-Freund Josh (Jonathan Tucker), der sich sehr seltsam verhält. Als er sich zutiefst verstört in seiner verwahrlosten Wohnung in Matties Beisein erhängt, ist die junge Frau schockiert. Mit ihren Freunden Stone (Rick Gonzalez), Tim (Samm Levine) und Isabell (Christina Milian) versucht sie, hinter die Gründe für den überraschenden Selbstmord zu kommen. Derweil ereignen sich in der Stadt immer mehr mysteriöse Suizide, aber eine Massenpanik bleibt merkwürdigerweise aus. Die meisten Menschen wirken wie paralysiert. Matties Spur führt zu dem Bastler Dexter (Ian Somerhalder), der ihr hilft, die Geschichte zu verfolgen. Denn die Zahl ihrer engsten Freunde reduziert sich rasend schnell... durch unvorhergesehenes Ableben. Ein Computervirus, das Geister aus der Schattenwelt in die Realität holt, ist anscheinend der Ursprung allen Übels.

Quelle: Filmstarts.de
 
M. C. Gainey "Knight Rider - Das Gipfeltreffen"
auf Das Vierte
15.11.2006
19:10 Uhr
Bei einer Friedenskonferenz soll ein Mordanschlag verübt werden, ausgeführt von einem der Sicherheitsbeamten. Der Mörder stählt sich in einem Trainingslager für Bodyguards. Um ihn zu identifizieren und den geplanten Anschlag zu verhindern, meldet sich der Knight Rider dort zur Ausbildung an und hat bald eine schöne junge Frau im Verdacht.
 
Ian Somerhalder "Die Regeln des Spiels"
auf ATVplus
08.11.2006
21:40 Uhr
Am renommierten Camden College in New England treffen sich die reichen und gelangweilten Kids der Wohlstandsgesellschaft, die den Bezug zum Dasein und zu sich selbst völlig verloren haben. Darunter Drogendealer und Ladykiller Sean, der in der zerbrechlichen und jungfräulichen Lauren plötzlich unerwartet seine Traumfrau entdeckt. Die bewegt sich jedoch im falschen Freundeskreis und droht jeden Augenblick selbst abzustürzen. Dritter im Bunde ist der intelligente und schwule Zyniker Paul (Ian Somerhalder), der sich dummerweise in Schönling Sean verguckt. Ein kompliziertes Gefühlschaos, das für allerlei Turbulenzen sorgt.
 
Fredric Lane "Air Strike"
auf RTL II
04.11.2006
00:40 Uhr
Der russische Drogen-Baron Ivan plant mit Hilfe seiner Privatarmee den Staat Petrovian einzunehmen und in seinen eigenen Drogenstaat umzuwandeln. Da die Regierung Petrovians sich nicht anders zu helfen weiß, bitten sie die USA um Hilfe. Sofort schicken die Amerikaner ihre bestausgebildete Hubschrauberstaffel unter Leitung von Ben Garret in das Krisengebiet. Zwar ist die Mission erfolgreich - es gelingt den Amerikanern, Ivans Drogenlabore zu zerstören - aber leider verliert Garret bei dem Einsatz mit Cash einen seiner besten Männer und gleichzeitig guten Freund. Er schwört, sich an Ivan zu rächen, doch ohne Cash ist seine Truppe nicht mehr das, was sie mal war. Niemand scheint gut genug zu sein, um in die Fußstapfen des Ausnahmepiloten treten zu können. Doch als Ivan einen spektakulären Bankraub durchzieht, um seine weiteren kriminellen Machenschaften finanzieren zu können, muss schnell gehandelt werden. Als neuer Pilot wird Garrets Einheit ein gewisser Charlie zugewiesen. Und Garret staunt nicht schlecht, als Charlie sich als junge und äußerst attraktive Frau entpuppt. Doch all seinen Vorurteilen zum Trotz besteht die junge Pilotin alle noch so schwierigen Flugtests. Zähneknirschend setzt Garret sie bei dem nächsten Einsatz gegen Ivan ein. Doch durch Mut, Entschlossenheit und ebenso gewagte wie gekonnte Flugmanöver verschafft sie sich Respekt bei ihren männlichen Kollegen. Als dann Garret selbst in die Fänge des gefährlichen Verbrechers gerät, liegt es vor allem an Charlie, ihn mit allen Mitteln dort wieder rauszuhauen, denn die Anfängerin empfindet längst viel mehr für ihn, als sie für einen Vorgesetzten sollte...

Wiederholung um 4.10 Uhr
 
Daniel Dae Kim "Ride or Die - Fahr zur Hölle, Baby!"
auf Pro 7
02.11.2006
00:10 Uhr
Ein Rapper wird tot aufgefunden: Cop Conrad bezweifelt, dass es sich um Selbstmord handelt...

Rad McCrae ist ein Privatdetektiv der besonderen Klasse. Hart, cool und mit Sonnen­brille löst er beinahe jeden Fall. Doch als sein bester Freund Benjamin Selbst­mord begeht, versteht er die Welt nicht mehr. Wieso sollte ein Rap-Superstar, der Geld, Ruhm und eine liebevolle Familie hat, sich selbst umbringen? Rad beginnt zu ermitteln und will mit allen Mitteln beweisen, dass sein Freund ermordet wurde. Doch die Einzige, die ihm dabei hilft, ist Benjamins Freundin Venus.

Wiederholung um 3.20 Uhr
 
Harold Perrineau "William Shakespeares Romeo und Julia"
auf VOX
01.11.2006
09:05 Uhr
Verona Beach im ausgehenden 20. Jahrhundert: Die Millionenstadt ist geprägt von Angst, Gewalt und Verbrechen. Beherrscht wird Verona Beach von den zwei gegnerischen Familien Montague und Capulet, die schon so lange verfeindet sind, dass sich der Hass von Generation zu Generation weitervererbt. In dieser mitleidlosen Welt sind Romeo und Julia, die einzigen Kinder der beiden Patriarchen Ted Montague und Fulgencio Capulet, zu jungen Erwachsenen herangewachsen.

Bei einem glamourösen Maskenball, den die Capulets eigens ausrichten, um Julia mit dem adeligen Geschäftsmann Paris zu verkuppeln, kommt es zu einer ersten Begegnung zwischen Romeo und Julia - und es ist Liebe auf den ersten Blick. Dann wird Romeo von Julias Neffen Tybalt demaskiert und muss mit den Seinen den Ball verlassen. Doch Romeo versteckt sich im Garten und klettert zu Julias Balkon hinauf, um ihr seine ewige Liebe zu gestehen.

Während Romeo und Julia heimlich Heiratspläne schmieden, ziehen über ihnen bereits dunkle Wolken auf, denn Tybalt will sich für den Affront auf dem Maskenball rächen. Er tötet Romeos besten Freund Mercutio (Harold Perrineau). Romeo - rasend vor Wut - erschießt daraufhin den jungen Capulet und muss aus Verona Beach fliehen. Nur der ausgeklügelte Plan des mit dem Paar befreundeten Pater Laurence kann die beiden Liebenden nun wieder zusammenführen...
 
M. C. Gainey "Akte X - Sie kommen"
auf Kabel 1
30.10.2006
23:05 Uhr
Obwohl Mulder nicht mehr für die X-Akten zuständig ist, macht er Doggett auf den mysteriösen Tod eines mexikanischen Arbeiters auf einer Bohrinsel im Golf von Mexiko aufmerksam. Scully findet bei der Obduktion der Leiche heraus, dass der Tote von Natur aus gegen das Alien-Virus resistent war - im Gegensatz zu den restlichen Arbeitern auf der Plattform. Doch ihre Warnung erreicht Mulder und Doggett zu spät - die beiden werden von der infizierten Mannschaft angegriffen.
 
William Mapother "Crossing Jordan - Totgesagt"
auf VOX
30.10.2006
22:05 Uhr
In einem Wald wird ein Wagen gefunden, in dem offenbar ein Mord begangen wurde, die Leiche ist allerdings verschwunden. Der Wagen gehört einer gewissen Laura Bennett, deren Schwester Jennifer fünf Jahre zuvor ermordet worden war. Hauptverdächtiger war damals Jennifers Mann Bill Patterson, er musste aber aus Mangel an Beweisen wieder freigelassen werden. Jetzt sieht alles danach aus, als habe er auch seine Schwägerin ermordet. Jordan startet eine intensive Recherche, doch ohne Leiche kann man Patterson wieder nichts nachweisen...

Die junge Mutter Kristen Bishop wurde ermordet. Am Tatort finden Woody und Nigel ihren kleinen Sohn, und kurz darauf taucht auch Henry (William Mapother), der Vater des Jungen, auf. Henry verweigert jedoch die Aussage, da er befürchtet, damit auch das Leben seines Sohnes zu riskieren. Denn Bishop wird von seinem Halbbruder, einem skrupellosen Mafia-Boss, bedroht. Als er diesen am Ende erschießt, haben die Ermittler das allergrößte Verständnis. Doch sollen sie Henry zuliebe die Situation wirklich so drehen, dass es nach Notwehr aussieht?
 
Harold Perrineau "Woman On Top"
auf ATVplus
28.10.2006
20:15 Uhr
Die bildschöne Brasilianerin Isabella bezaubert mit Aussehen, Charme und geradezu magischen Kochkünsten.

Doch ihr harmonisches Leben gerät mit einem Mal aus den Fugen, als sie ihren Ehemann Toninho in flagranti mit einer anderen Frau erwischt. Isabella gibt sich jedoch nicht so schnell geschlagen und zieht zu ihrer besten Freundin Monica nach San Francisco, wo sie schon bald allen Männern den Kopf verdreht. So auch dem Produzenten Cliff, der ihr eine eigene Kochshow kreiert, die Isabella über Nacht zum Star macht...
 
Henry Ian Cusick "Adventure Inc. - Echo aus der Vergangenheit"
auf RTL II
28.10.2006
17:05 Uhr
Mackenzie kehrt von einem Tauchgang zurück und wird von drei völlig fremden Männern angesprochen. Während dem Gespräch hat sie eine Vision, in der Mac sieht, dass jemand mit einer Waffe auf sie zielt. Sie flieht vor den Fremden, trotzdem wird sie wenig später von einem weiteren fremden Mann aufgesucht: Mit dem Besuch des Manns kehrt langsam auch ihre Erinnerung zurück.
Vor Jahren war sie bei der CIA und kennt als Einzige das Versteck von Diamanten im Wert von sechs Millionen Dollar. Doch warum wurde ihre Erinnerung ausgelöscht? Und von wem wurde alles geplant? Und, am wichtigsten, wer von ihren alten Bekannten wollte sie töten?

Wiederholung um 2.20 Uhr.
 
Sam Anderson "In der Hitze der Nacht - Bei Anruf Mord"
auf HR
28.10.2006
01:00 Uhr
Die frühere Bordellbesitzerin Maybelle Chesboro ist nach Sparta zurückgekehrt und sorgt mit ihrer Telefonsex-Agentur erneut für Aufregung in der Stadt. Kurz darauf kommt ihre Telefonistin Jessica Lund beim heimlichen Rendezvous mit einem Anrufer durch einen epileptischen Anfall ums Leben. Die Polizei ermittelt wegen unterlassener Hilfeleistung und Totschlags. Während Maybelle mit weiblicher List versucht, ihre alte Freundschaft zu Bill Gillespie zu erneuern, wundern sich Chief Forbes' Leute sehr über Maybelles ehrenwerte Kunden. Unter ihnen ist auch der angesehene Drew Ward (Sam Anderson), ein Freund von Gillespies politischem Widersacher Colmer. Der wird Zielscheibe eines Erpressungsversuchs; denn eine Kollegin Jessicas hat herausgefunden, dass er ihr letzter Anrufer war. Es kommt zu einer Geldübergabe, bei der Ward jedoch plötzlich seine Pistole zieht.
 
M. C. Gainey "Breakdown"
auf Pro 7
28.10.2006
00:20 Uhr
Jeff Taylor hat zusammen mit seiner Frau Amy mitten in der Wüste eine Autopanne. Mit einem zwielichtigen Trucker fährt Amy zur nächsten Tankstelle, um Hilfe zu holen. Als Jeff inzwischen den Wagen selbst wieder in Gang bringt und zur Tankstelle fährt, will dort niemand seine Frau gesehen haben. Er prallt auf eine Wand von Ignoranz und Feindseligkeit. Ganz auf sich allein gestellt, zieht Jeff alle Register, um Amy zu finden.

Ein inszenatorisch und fotografisch hervorragender Thriller der Produzenten Dino und Martha De Laurentiis, die Kurt Russell als Hauptdarsteller wollten: "Kurt ist der klassische Jedermann. Er wirkt verletzlich und sieht gut aus. Das macht ihn sowohl für Männer als auch Frauen attraktiv."
 
Elizabeth Mitchell "J.A.G. - Sex und Disziplin"
auf Kabel 1
27.10.2006
16:00 Uhr
Colonel Turner, Kommandeur eines Hubschraubergeschwaders, erhebt gegen Lieutenant Sandra Gilbert (Elizabeth Mitchell) einen schweren Verdacht: Sie soll ein Verhältnis mit ihrem verheirateten Ausbilder, Sergeant Frankl, haben. Obwohl ihr Turner die Affäre mit Frankl untersagt, trifft sie den Sergeant weiterhin. Nun steht sie vor Gericht wegen Befehlsverweigerung, und Harm übernimmt die Verteidigung. Kurz vor Prozessgewinn bringt ein unerwartetes Ereignis die Verteidigungsstrategie ins Wanken.
 
Elizabeth Mitchell "CSI - Steckschuss"
auf 13th Street
25.10.2006
19:25 Uhr
Taylor Reed wurde von der Polizei verhaftet. Er soll in einige Wohnungen eingebrochen sein und die Bewohnerinnen sexuell belästigt haben. Aus Mangel an Beweisen wird er wieder freigelassen. Als kurz darauf eine junge Frau vergewaltigt wird, gerät er erneut ins Visier des CSI-Teams.

Wiederholung um 23.45 Uhr
 
Harold Perrineau "The Matrix Reloaded"
auf Pro 7
22.10.2006
22:20 Uhr
Zion, die letzte Enklave der Menschheit, wird von der Armee der Maschinen belagert. Gemäß Orakel kann nur einer den drohenden Untergang abwenden - Neo! Zusammen mit Trinity und Morpheus kehrt Neo in die Matrix zurück, um dort den Feind mit einem komplexen Waffenarsenal zu bekämpfen. Doch ihr schlimmster Rivale, Agent Smith, überrascht mit einer neuen Fähigkeit: Indem er sich beliebig oft reproduziert, bringt er Neo mit seiner Klon-Armee in höchste Gefahr...

Wiederholung um 2.25 Uhr
 
Terry O'Quinn "Alias - Erpressung"
auf 13th Street
19.10.2006
23:50 Uhr
Sydneys Mutter Irina hat sich frei­willig der CIA gestellt. Doch keiner traut ihr so recht über den Weg, am aller­wenigsten ihre Tochter. Deshalb weigert die sich vehement, mit Irina zu sprechen. Als Sydney im Auftrag von SD-6 eine Diskette klauen soll, warnt ihre Mutter sie vor dieser Mission. Doch Sydney schlägt die Warnungen in den Wind.
 
William Mapother "CSI - Bis auf die Knochen"
auf 13th Street
19.10.2006
19:25 Uhr
Die Besitzerin eines Fotolabors stößt bei ihrer Arbeit auf einen Snuff-Film, der den Mord an einem jungen Mädchen zeigt. Die Beweise, die das CSI-Team findet, reicht allerdings nicht, um den Regisseur zu überführen. Nick und Gil müssen unterdessen eine von Ameisen zerfressene Leiche untersuchen. Hilfe erhalten sie von Gils Ex-Freundin Teri.

Wiederholung um 23.05 Uhr
 
Kimberley Joseph "Hercules - Zwei Männer und ein Baby"
auf 13th Street
19.10.2006
07:30 Uhr
Die ehemalige Todesgöttin Nemesis (Kimberley Joseph) muss auf der Flucht vor Soldaten ihr Baby zurücklassen. Hercules und Iolaus finden das Kind und kümmern sich um das hilflose Wesen. Als Nemesis später zu ihnen stößt, eröffnet sie Hercules, dass er der Vater des Babys ist.
 
Fredric Lane "Der Tod kommt auf vier Pfoten"
auf 13th Street
19.10.2006
01:00 Uhr
Lifestyle-Reporterin Lori (Ally Sheedy) wittert beim Thema "Tierversuche" eine heiße Story. Sie bricht in ein Tierlabor ein und nimmt einen der gefangenen Hunde mit nach Hause. Lori ahnt nicht, dass der Hund genetisch manipuliert wurde und ein wahrer Killer ist. - Hundsgemein: des Menschen bester Freund als fiese Killerbestie.
 
L. Scott Caldwell "Pretender - Auf der Flucht"
auf 13th Street
18.10.2006
17:55 Uhr
Jarod Russell hat die Gabe, sich in jede denkbare Identität hineinzuversetzen. Jahrelang wurde er, isoliert von der Außenwelt, für geheime Forschungen der Organisation "Das Center" benutzt. Als Jarod erkennt, dass sein Talent von der Organisation missbraucht wird, ergreift er die Flucht.
 
Fredric Lane "Der Tod kommt auf vier Pfoten"
auf 13th Street
17.10.2006
20:13 Uhr
Lifestyle-Reporterin Lori (Ally Sheedy) wittert beim Thema "Tierversuche" eine heiße Story. Sie bricht in ein Tierlabor ein und nimmt einen der gefangenen Hunde mit nach Hause. Lori ahnt nicht, dass der Hund genetisch manipuliert wurde und ein wahrer Killer ist. - Hundsgemein: des Menschen bester Freund als fiese Killerbestie.
 
Ian Somerhalder "CSI - Rache ist süß"
auf 13th Street
12.10.2006
19:25 Uhr
Auf einem verlassenen Landeplatz in der Wüste wurde der Teil­nehmer eines illegalen Straßen­rennens tot aufgefunden. Catherine und Nick werden mit dem Fall betraut. Während­dessen untersucht Gil den Tod des berühmten Poker-Spielers Doyle Pfeiffer, der an einer Vergiftung starb. Nach Sichtung eines Videobandes verdächtigt Gil eine Spielerin. Doch wie immer sind die Dinge nicht ganz so, wie sie zu Anfang scheinen. - Auftakt zur dritten und vierten Staffel mit insgesamt 46 Episoden.

Wiederholung um 23.40h
 
Elizabeth Mitchell "Boston Legal - Vertrauter Feind"
auf VOX
11.10.2006
22:05 Uhr
Crane, Poole & Schmidt vertreten einen ihrer größten Klienten, der ein gigantisches Einkaufszentrum in eine Gegend bauen will, in der Wildlachse laichen. Die Gegenseite ist eine Umwelt­schutz­organisation, die den Bau mit allen Mitteln verhindern will. Sie wird unterstützt von dem jungen Anwalt Donny Crane - Denny Cranes Sohn, der sich vor langer Zeit von seinem Vater abgewendet hat.

Während Sally Heep erstmals einen Klienten vor Gericht vertritt, kümmern sich Alan und Lori um einen Fall von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Alan ist recht unwohl zumute, als er erfährt, dass es sich bei der gegnerischen Anwältin ausgerechnet um seine Ex-Freundin Christine (Elizabeth Mitchell) handelt. Es ist ihr erster Einsatz vor Gericht seit sie die Psychiatrie verlassen hat. Und passend zum Thema ihres Falles fühlt Alan sich mehr und mehr von Christine belästigt...

Wiederholung um 02.50 Uhr
 
Terry O'Quinn "J.A.G. - Die Äquatortaufe"
auf Kabel 1
11.10.2006
16:05 Uhr
Auf dem Flugzeugträger "Seahawk" findet eine so genannte Äquatortaufe statt, bei der neue Crew-Mitglieder zahlreichen derben Scherzen ausgesetzt werden. Die Pilotin Marilyn Isaacs fühlt sich dadurch so gedemütigt, dass sie eine Beschwerde wegen sexueller Belästigung einreicht.
 
Terry O'Quinn "Stepfather"
auf 13th Street
07.10.2006
23:00 Uhr
Jerry Blake (Terry O'Quinn) hat eine Obsession: Er will unbedingt Vater einer amerikanischen Bilderbuchfamilie sein. Dazu reist er durchs Land, sucht allein erziehende Mütter und heiratet sie. Sobald er jedoch von seiner neuen perfekten Familie enttäuscht wird, bringt er sie eiskalt um. Als Jerry die schöne Witwe Susan (Shelley Hack) heiratet, wähnt er sich endlich am Ziel. - Schöne heile Familienwelt? Nicht in diesem blutig-harten Thriller mit ironischen Seitenhieben.
 
Maggie Grace "Mord in Greenwich"
auf Kabel 1
07.10.2006
20:15 Uhr
Der blamable O.J.-Simpson-Prozess kostete den Ex-Cop Mark Fuhrmann vor Jahren seine Karriere, doch dieser Vorgang lieferte ihm auch die Grundlage für ein Buch, das zum Bestseller wurde. Seither hat Fuhrmann sich auf eine Karriere als Journalist und Autor verlegt - doch dann erhält er die Möglichkeit, sich auch als Cop zu rehabilitieren: Er enthüllt die Wahrheit über den Mord an einem jungen Mädchen, der 25 Jahre zurückliegt ...

In diesem fesselnden TV-Krimi von Regisseur Tom McLoughlin werden die Rückblenden äußerst effektvoll eingesetzt, um die Spannungsschraube fester und fester anzuziehen. Routiniert inszeniert, bietet dieser Streifen mit Christopher Meloni in der Hauptrolle des zu Unrecht geschassten Cops mitreißende Fernsehunterhaltung auf hohem Niveau. In weiteren Rollen agieren u. a. Maggie Grace und Robert Forster.
 
Michelle Rodriguez "S.W.A.T. - Die Spezialeinheit"
auf Pro7
24.09.2006
22:20 Uhr
Das Sonder­einsatz­kommando um Samuel L. Jackson und Colin Farrell gerät bei einem Gefangentransport in den Hinterhalt

Ein inhaftierter Drogenbaron soll von einer neu gebildeten Spezialeinheit der Los Angeles Polizei - einem so genannten S.W.A.T.-Team - den Bundesbehörden übergeben werden. Die Aktion wird komplizierter als geplant, als der Verbrecher demjenigen 100 Millionen Dollar verspricht, dem es gelingt, ihn aus dem Polizeigewahrsam zu befreien. Plötzlich hat die Spezialeinheit ein ganzes Heer von schwer bewaffneten Verbrechern an den Fersen...
Wiederholung um 02:25h
 
Ian Somerhalder "CSI: Miami - Die Todesbar"
auf 13th Street
21.09.2006
19:25 Uhr
In einer Bar wurden zwei Männer erschossen. Ein Dritter, Ricky Murdoch (Ian Somerhalder), hatte mehr Glück und die Attacke überlebt. Horatio glaubt, dass Ricky seine beiden Freunde umgebracht und sich anschließend selbst die Schusswunde zugefügt hat. Doch als die Tatwaffe entdeckt wird, finden sich daran Fasern des Anzugs von Rickys Anwalt Aaron Shecter.
Wiederholung um 23:10h
 
Sam Anderson "Emergency Room - Auf ein Neues"
auf Kabel 1
20.09.2006
15:05 Uhr
Auch im "County General" beginnt das neue Jahr mit vielen guten Vorsätzen. Doch an der Kranken­haus­routine ändert sich nichts. Susan Lewis hat wieder einmal Schwierigkeiten mit ihrem Vorgesetzten Dr. Kayson (Sam Anderson): Er gibt ihr die Schuld am Tod eines Patienten. Ein Feuerwehrmann mit schweren Verbrennungen, ein Obdachloser mit lebensgefährlichen Erfrierungen und eine schwangere Drogensüchtige - nichts Neues im neuen Jahr ...
 
Terry O'Quinn "J.A.G. - Vor dem Kriegsgericht"
auf Kabel 1
19.09.2006
16:05 Uhr
Bei einem Kontrollflug zweier US-Jets über Bosnien kommt es zu einem Zwischenfall: Captain Boone (Terry O'Quinn) ortet ein serbisches Kampfflugzeug in einer Verbotszone und will das Flugzeug in den Luftraum zurückdrängen. Gleichzeitig fängt der zweite Jet Feuer. Die Piloten betätigen die Schleudersitze. Kaum hängen sie an ihren Fallschirmen, eröffnet ein serbischer Hubschrauber das Feuer auf sie. Boone nimmt Kurs auf den Hubschrauber und zerstört ihn - ohne eine Schießerlaubnis einzuholen.
 
Fredric Lane "Explosiv - Gefangen im eigenen Haus!"
auf RTL II
17.09.2006
20:15 Uhr
Zwei Männer und eine Frau dringen gewaltsam in das Haus der Familie Baxter ein und nehmen sie als Geiseln. Was haben die Verbrecher, die sich nur Alpha, Beta und Omega nennen, vor? Für die Baxters beginnt der nackte Kampf ums Überleben.

Die Dinge könnten wirklich besser laufen für die Baxter-Familie: Der studierte Maschinenbauingenieur Tom Baxter (Fredric Lane) führt einen fast bankrotten Gartenbaubetrieb, seine Frau Faye herrscht mit so strenger Hand über die Familie, dass sie manchmal regelrecht verbittert wirkt, der 12-jährige Sohn Nick darf wegen seines schweren Asthmas kaum aus dem Haus und die aufmüpfige Teenager-Tocher Alexandra liegt ständig mit ihrer Mutter im Clinch. Aber die Baxters ahnen gar nicht, wie gut es ihnen geht, bis zwei Männer und eine Frau gewaltsam in ihr Haus eindringen und sie als Geiseln nehmen. Die Fremden nennen sich Alpha, Beta und Omega und wollen mit Hilfe von Tom in einen Landsitz eindringen, für den Tom den Garten herrichtet. Das Haus steht seit längerem leer, und nur Tom kennt den Sicherheitscode, den man knacken muss, um es betreten zu können. Während Gangsterbraut Beta mit Tom zu dem entsprechenden Anwesen fährt, halten Alpha und der sadistische Omega den Rest der Baxter-Familie in Schach. Nick, Fay und Alex suchen verzweifelt nach einem Fluchtweg, als sie entdecken, dass Alpha offensichtlich eine Bombe unter dem Dach deponiert hat. Inzwischen stößt Alpha zu Tom und Beta, um den Tresor in dem verlassenen Anwesen leer zu räumen. Tom, so nah mit dem brutalen Anführer der Gangster konfrontiert, kommt schließlich hinter dessen Geheimnis. Gleichzeitig kämpft Toms Familie zu Hause immer verzweifelter ums Überleben...
 
Terry O'Quinn "Akte X: Der Film"
auf VOX
09.09.2006
20:15 Uhr
Als die FBI-Agenten Scully und Mulder einen mysteriösen Bombenanschlag untersuchen, geraten sie in ein undurchschaubares Netz aus Verschwörungen und Intrigen. Drahtzieher ist ein Syndikat mächtiger Männer, die das Leben auf der Erde unwiderruflich verändern wollen und ihr schreckliches Geheimnis mit allen Mitteln behüten...

Das Jahr 35.000 vor Christus: Das heutige Texas ist eine Eiswüste. Zwei Urmenschen auf Nahrungssuche folgen einer Spur im Schnee, an deren Ziel sie fette Beute vermuten. In einer Höhle enden die Spuren - und die Leben der beiden Jäger.

Texas heute: Eine kleiner Junge fällt in ein tiefes Loch. Dort findet er einen menschlichen Schädel. Plötzlich dringen wurmartige Wesen in ihn ein, seine Augen werden schwarz, und der Junge stirbt. Schon kurz darauf riegelt eine Regierungsbehörde das Gelände weiträumig ab.

Dallas, einen Tag später: Fox Mulder, das schwarze Schaf des FBI, und seine Partnerin Dana Scully, mittlerweile bei einer Anti-Terror-Einheit, werden zu einem Einsatz gerufen. In einem Bürogebäude ist eine Bombe versteckt. Während Mulder und Scully das Haus räumen, versucht ein Experte, den Sprengsatz zu entschärfen - ohne Erfolg: Die Explosion reißt das komplette Haus ein.

Kurz darauf müssen sich Mulder und Scully vor einem Untersuchungsausschuss verantworten. Sie sollen daran schuld sein, dass die Explosion Menschenleben gefordert hat, unter anderem das eines kleinen Jungen. Daraufhin wird Mulder von einem alten Mann namens Dr. Kurtzweil kontaktiert, der sich als ein Freund seines Vaters ausgibt. Kurtzweil berichtet ihm, dass mächtige Männer irgendwo in Texas ein gefährliches Virus außerirdischen Ursprungs züchten. Beweis dafür seien die Opfer des Bombenattentats. Diese seien gewiss nicht durch eine Explosion gestorben.

Die Untersuchungen der Leichen ergeben, dass der Anschlag dazu dienen sollte, Beweise für die Existenz außerirdischen Lebens zu vertuschen. Weitere Nachforschungen konfrontieren Mulder und Scully mit einer skrupellosen Gruppe einflussreicher Männer, die die Zukunft der Menschheit unwiderruflich verändern und ihr Geheimnis um jeden Preis wahren wollen...

Wiederholung am 11. September um 3:35h
 
Terry O'Quinn "J.A.G. - Tod auf dem Flugzeugträger (2)"
auf Kabel 1
05.09.2006
16:05 Uhr
Die Leiche der Pilotin Angela wird aus dem Meer geborgen. Harm misstraut der Diagnose "Tod durch Ertrinken". Seine Recherchen decken die wahren Zusammenhänge auf. Angelas Kameradin Cassie zeigte sich in sportlichen Wettkämpfen mehrfach ihrem Sicherheitsoffizier Ripper überlegen. Darunter litt sein Selbstbewusstsein so sehr, dass er Cassie zu hassen begann und ihr seine Abneigung immer deutlicher zeigte. In der bewussten Nacht kam es zu einer tödlichen Verwechslung.
 
Terry O'Quinn "J.A.G. - Tod auf dem Flugzeugträger (1)"
auf Kabel 1
04.09.2006
16:00 Uhr
An Bord eines amerikanischen Flugzeugträgers verschwindet eine junge Pilotin spurlos. Die militärische Ermittlungsbehörde JAG wird eingeschaltet und schickt die Marineanwälte Harm Rabb und Kate Pike auf das Schiff, das im Rahmen der UNO-Maßnahmen gegen Serbien an Kampfeinsätzen in der Adria beteiligt ist. Schon bald kommt der Verdacht auf, dass die Pilotin ermordet wurde. Hat der frauenfeindliche Commander der Flugzeugstaffel eine kritische Untergebene beseitigt?
 
Ian Somerhalder "CSI - Rache ist süß"
auf 13th Street
04.09.2006
15:35 Uhr
Auf einem verlassenen Landeplatz in der Wüste wurde der Teilnehmer eines illegalen Straßenrennens tot aufgefunden. Catherine und Nick werden mit dem Fall betraut. Währenddessen untersucht Gil den Tod des berühmten Poker-Spielers Doyle Pfeiffer, der an einer Vergiftung starb. Nach Sichtung eines Videobandes verdächtigt Gil eine Spielerin. Doch wie immer sind die Dinge nicht ganz so, wie sie zu Anfang scheinen.

Wiederholung am 05.09. um 11.45h
 
Kimberley Joseph "Hercules - Zwei Männer und ein Baby"
auf 13th Street
01.09.2006
07:30 Uhr
Die ehemalige Todesgöttin Nemesis (Kimberley Joseph, spielt Cindy in LOST) muss auf der Flucht vor Soldaten ihr Baby zurücklassen. Hercules und Iolaus finden das Kind und kümmern sich um das hilflose Wesen. Als Nemesis später zu ihnen stößt, eröffnet sie Hercules, dass er der Vater des Babys ist.
 
Terry O'Quinn "Aus der Wiege gerissen"
auf Das Vierte
29.08.2006
22:35 Uhr
Nach der Scheidung von dem alkoholkranken Polizisten Bonner (Terry O'Quinn)bekommt die junge Mutter Jane das alleinige Sorgerecht für Sohn Eric. Schon bald verliebt sich Jane in einen neuen Mann namens Patrick. Doch Bonner lässt sie nicht in Ruhe, belästigt sie und spioniert ihnen hinterher. Jane und Partrick wollen daraufhin umziehen. Da entführt Bonner das Kind und Patrick verschwindet spurlos.

,Ein recht spannend inszeniertes, weitgehend glaubwürdig gespieltes Drama, das den Zuschauer mit wohldosierten Andeutungen in die Suche nach der verzwickten Lösung einbezieht.' (Lexikon des internationalen Films)
 
Harold Perrineau "Woman on Top"
auf VOX
26.08.2006
15:15 Uhr
Weil ihr Mann Toninho sie betrügt, packt die schöne Brasilianerin Isabella ihre Koffer und zieht nach San Francisco, wo sich alles zum Guten zu wenden scheint: Die leidenschaftliche Köchin erhält eine eigene Kochshow und wird über Nacht zum Star. Doch ihr Produzent hat Pläne, von denen Isabella nichts ahnt - und obendrein erscheint plötzlich Toninho, der ohne seine Frau einfach nicht leben kann...

Die Brasilianerin Isabella ist bildschön, charmant und eine leidenschaftliche Köchin mit geradezu magischen Fähigkeiten. Mit ihrem Mann Toninho, den sie von ganzem Herzen liebt, führt sie ein unbeschwertes Leben in einer kleinen Hafenstadt an der nordöstlichen Küste Brasiliens. Ihr Glück könnte perfekt sein, wäre da nicht Isabellas kleines Problem: Seit ihrer Kindheit leidet sie unter Gleichgewichtsstörungen. Jede schaukelnde Bewegung, die sie nicht selbst ausführt, führt bei ihr zu schrecklicher Seekrankheit. Für das junge Paar bedeutet das nicht nur, dass Isabella beim Autofahren am Steuer sitzt und beim Tanzen führt, sondern auch, dass sie oben sein muss, wenn die beiden sich lieben.

Mit den Jahren bereitet Toninho das kleine Problem seiner Frau zunehmend Schwierigkeiten. Der südamerikanische Macho sieht darin eine Bedrohung seiner Männlichkeit und versucht, ebendiese durch einen kleinen Seitensprung wieder voll herzustellen. Als Isabella ihn dabei erwischt, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie packt ihre Koffer und macht sich auf den Weg zu ihrer besten Freundin, dem Transvestiten Monica (Harold Perrineau), nach San Francisco. Dort findet sie einen Job als Kochlehrerin und macht dadurch den ehrgeizigen Fernsehproduzenten Cliff auf sich aufmerksam. Ihre selbst zubereiteten Köstlichkeiten und ihre unbeschreibliche Schönheit bringen ihn auf eine Idee: Isabella soll ihre eigene allabendliche Kochshow bei einem regionalen Fernsehsender bekommen.

Isabellas Kochkünste, ihr exotisches Äußeres und ihr südamerikanisches Temperament machen die Show über Nacht zum Sensationserfolg, für den sich bald auch große Sender interessieren. In Brasilien ist dem untreuen Toninho unterdessen klar geworden, dass er ohne Isabella nicht leben kann. Um seine Frau zurück zu gewinnen, macht er sich auf den Weg in die USA und lässt sich zusammen mit einer Gruppe brasilianischer Troubadoure für das Rahmenprogramm von Isabellas Show engagieren. Doch auch Cliff, der mehr und mehr die Führung der Show übernimmt, will Isabellas Herz gewinnen...

Hier geht die Liebe definitiv durch den Magen: Die für ihr Erstlingswerk "Oriana" mit der Goldenen Palme von Cannes ausgezeichnete Regisseurin Fina Torres inszenierte mit "Woman On Top" eine romantische Komödie über die Magie des Essens, die Kraft der Liebe und eine junge Frau, die ihre angestammte Welt verlassen muss, um ihren Platz im Leben zu finden. Gleichzeitig ist der Film eine Liebeserklärung an die zierliche spanische Schauspielerin Penélope Cruz, die in ihrem Heimatland unter anderem für Pedro Aldomóvar und Bigas Luna vor der Kamera stand, bevor sie in die USA ging und in "Woman On Top" ihre erste Hauptrolle in einem amerikanischen Film spielte. Anschließend konnte sich die heute 32-Jährige vor Angeboten kaum mehr retten: Sie spielte zusammen mit Johnny Depp in Ted Demmes "Blow", war gemeinsam mit Nicolas Cage in "Corellis Mandoline" zu sehen und ließ Tom Cruise nicht nur in Cameron Crowes "Vanilla Sky", sondern auch im echten Leben ihrem Charme erliegen - die Beziehung hielt allerdings nur drei Jahre. In den letzten Jahren überzeugte Cruz unter anderem neben Charlize Theron in John Duigans Drama "Head In The Clouds" und in der Action-Komödie "Sahara", durch die sie ihrem späteren Partner - und heutigem Ex-Freund - Matthew McConaughey näher kam. Zurzeit ist sie außerdem zusammen mit Salma Hayek in der Western-Comedy "Bandidas" im Kino zu sehen.

Wiederholung: Montag, 01:50h
 
Terry O'Quinn "Zwielicht"
auf Kabel 1
22.08.2006
20:15 Uhr
Als der Erzbischof von Chicago bestialisch ermordet wird, nimmt die Polizei den 19-jährigen Ministranten Aaron Stampler als Hauptverdächtigen fest. Aus Publicity-Sucht übernimmt Staranwalt Martin Vail Stampers Verteidigung. Der erfolgshungrige Vail betrachtet den Fall anfangs nur als weitere Treppe auf seiner Karriereleiter, doch dann gerät er zusehends in den Bann des charismatischen Angeklagten.

"Zwielicht" ist eine gelungene Mischung aus Gerichtsdrama, Suspense-Thriller und Psycho-Studie. Gregory Hoblit, bestens bekannt als die treibende kreative Kraft hinter Erfolgsserien wie "NYPD Blue" oder "L. A. Law", versammelte u. a. Richard Gere, Laura Linney und Edward Norton vor der Kamera.

Mit unschuldigem Knabengesicht, eiskaltem Blick und einer umwerfenden Wandlungsfähigkeit präsentierte sich Edward Norton in "Zwielicht". Wie aus dem Nichts war er aufgetaucht, um mal eben Richard Gere in den Schatten zu stellen. Bereits bei den Testscreenings war ihm das Publikum von der ersten Minute an verfallen. Zur Belohnung gab es 1997 eine "Oscar"-Nominierung.
 
Sam Anderson "CSI: Miami - Absturz"
auf 13th Street
22.08.2006
19:25 Uhr
Bombenexperte Horatio Caine leitet in Miami eine Gruppe von Forensikern: Gemeinsam mit Waffenexpertin Calleigh, Bücherwurm Tim, DNA-Spezialist Alexx und dem Tauchexperten Eric setzt er die neuesten Techniken ein, um Verbrechern das Handwerk zu legen. Ein Flugzeugabsturz, den angeblich eine Selbstmörderin verursacht hat, führt das Team in die Everglades. - Auftakt zur Erfolgserie mit Golden-Globe-Preisträger David Caruso.

Wiederholung um 22.40 Uhr
 
Terry O'Quinn "Wild Card"
auf Das Vierte
21.08.2006
22:00 Uhr
Ein ehemaliger Priester, inzwischen ein professioneller Spieler, reist nach New Mexico, um einen alten Freund zu besuchen. Doch Jake kommt genau zu dem Zeitpunkt auf mysteriöse Weise ums Leben. Auf eigene Faust versucht der Ex-Kirchenmann herauszufinden, was geschehen ist und gerät in einen Strudel aus Korruption und Mord, den man in der friedlichen Kleinstadt gar nicht vermutet hätte.
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Ace Ventura - Jetzt wird´s wild"
auf Pro 7
13.08.2006
16:45 Uhr
Die Abenteuer von Tierdetektiv Ace Ventura führen ihn diesmal in den afrikanischen Urwald. Jemand hat das heilige Tier der Wachatis gestohlen. Wenn es nicht auftaucht, platzt die Hochzeit zwischen der Wachati-Prinzessin und dem Häuptlingssohn der verfeindeten Wachootoos, und stattdessen droht ein neuer Stammeskrieg. Doch in den verbleibenden zwei Tagen findet Ace nicht nur das Tier wieder, er verwandelt auch den Urwald in ein einziges Katastrophengebiet.

Unter der Regie von Steve Oedekerk entstand 1995 "Ace Ventura - Jetzt wird´s wild", die Fortsetzung des Lacherfolgs "Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv". In der Hauptrolle durfte auch diesmal Ulknudel Jim Carrey die ganze Palette seines komischen Talents zeigen.

Um die eigenwillige Frisur von Ace Ventura in die gewünschte Form zu bringen, wandte Haar-Stylistin Pauletta Lewis bei Jim Carrey eine spezielle Kämmtechnik an - eine Stunde täglich!
 
Cynthia Watros "Chaos City - Lügen haben hübsche Beine"
auf Kabel 1
08.08.2006
11:15 Uhr
Mike hat eine neue Freundin, und die beiden scheinen wie füreinander geschaffen. Gayley (Cynthia Watros) studiert Jura, das ist alles andere als billig; sie muss nebenher jobben. Welchem Job sie nachgeht, erfährt Mike schließlich durch einen Zufall: Farr feiert seinen Junggesellenabschied in einem Stripclub, und eine der Attraktionen dort ist - Gayley. Natürlich schickt sich eine strippende Studentin nicht als Freundin für einen Mann in Mikes Position ...

Michael Flaherty, stellvertretender Bürgermeister von New York, muss häufig gleich an mehreren Fronten kämpfen: zuallererst natürlich auf politischer Ebene, außerdem muss er sich mit seinen eigenwilligen Untergebenen herumschlagen, und auch sein Privatleben bietet nicht immer Grund zur Freude. Fantastische Einschaltquoten, ein Emmy und drei Golden Globes sind Lohn für den Hauptdarsteller dieser lustigen Sitcom: Michael J. Fox.
 
JJ Abrams "Joyride - Spritztour"
auf Pro 7
05.08.2006
22:15 Uhr
"The Fast and the Furious"-Star Paul Walker in einer spannenden Mischung aus Horror und Roadmovie

Eigentlich wollte der junge Student Lewis in den Semesterferien nur Venna, das Mädchen seiner Träume, besuchen. Doch aus der Spritztour nach New Jersey wird ein lebensgefährlicher Asphalt-Trip, als Lewis und sein älterer Bruder Fuller aus Jux einen Truckfahrer auf den Arm nehmen. Der zeigt wenig Sinn für Humor und jagt die Jugendlichen über den Highway. Für den psychopathischen Trucker steht fest: Venna, Lewis und Fuller müssen sterben ...

Regisseur John Dahl ist mit "Joyride" eine spannende Mischung aus Horror und Roadmovie gelungen, was nicht zuletzt auch an dem Drehbuch von Jeffrey Abrams und Clay Tarver liegt. Abrams, aus dessen Feder schon die großen Serienhits "Alias - Die Agentin" und "Lost" entsprungen sind, nimmt den Zuschauer mit auf einen mörderischen Highwaytrip, der bis zur letzten Minute fesselnd bleibt.

Buch: Jeffrey Abrams, Clay Tarber
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Bitte lächeln, Superman!"
auf ARD
04.08.2006
02:40 Uhr
Alle Jahre wieder kommt der Tag, an dem sämtliche Schüler für das Jahrbuch fotografiert werden. Da Oliver überzeugt ist, dass er sowieso nicht fotogen ist, lässt er sich dieses Mal etwas ganz Besonderes einfallen: Zum Fototermin erscheint er in einem herrlich albernen, quietschbunten Superhelden-Kostüm. Rektor Shriner findet diesen Scherz jedoch alles andere als lustig und verlangt von Olivers entsetzten Eltern, dass sie ihren Sohn zu einem Psychologen schicken! Zu seiner Überraschung findet Oliver in seinem Analytiker aber einen gewitzten Verbündeten.

Olivers Bruder Ted versucht unterdessen noch immer, bei der schwedischen Austauschschülerin Elke zu landen. Als sie ihn beim Baseball-Training besucht, macht er zwar eine exzellente Figur auf dem Spielfeld - muss dann aber beobachten, wie sein Trainer Wright, den er über alles verehrt, sich an Elke heranmacht! Zunächst bringt Ted es nicht übers Herz, einen Keil zwischen sein Idol Wright und Elke zu treiben. Bis er erkennt, dass sein Trainer nichts weiter als ein fieser Aufreißer ist...
 
Cynthia Watros "Profiler - Der Leichensammler"
auf VOX
02.08.2006
22:05 Uhr
George fliegt mit Sam in seine Heimatstadt Longview, Minnesota. Seine Mutter, eine KZ Überlebende, ist beunruhigt, da in letzter Zeit zwei jüdische Gräber geschändet wurden. Dabei wurden die Leichen von zwei jungen Frauen gestohlen. Obwohl die Grabsteine mit Hakenkreuzen beschmiert sind, glaubt Sam nicht, dass die Taten antisemitisch motiviert sind. Trotzdem prügelt John Cubie, ein alter Schulfreund von George und Bruder einer der geraubten toten Frauen, einen verdächtig scheinenden Skin krankenhausreif.

Die vermissten Leichen tauchen wieder auf: mit blondiertem Haar, parfümiert und gewaschen. Versucht der Dieb, sich die Illusion einer Frau zu schaffen, die er nicht haben kann? Sam ist mit ihrer Vermutung der Wahrheit näher, als sie ahnt: Der unscheinbare Versicherungsangestellte Clifford verehrt und beobachtet schon lange heimlich seine Kollegin Helen (Cynthia Watros). Als sie nach New York versetzt wird, reicht es ihm nicht mehr, tote Frauen wie Helen zu kleiden, um mit ihr zusammen zu sein. Nachdem er eine Prostituierte getötet hat, entführt Clifford Helen nach ihrer Abschiedsfeier.
 
Daniel Dae Kim "Momentum"
auf RTL
29.07.2006
22:20 Uhr
Der biedere Physiklehrer Shefford hütet ein gefährliches Geheimnis: Er kann Gegenstände allein durch die Kraft seiner Gedanken bewegen. Als eines Tages ungemütliche Geheimpolizisten an seine Tür klopfen, weil im Land ein unerklärter Krieg tobt, muss sich Shefford für eine Seite entscheiden.

Die US-Regierung will eine Gang infiltrieren, deren Mitglieder die Technik der Telekinese beherrschen und somit eine Gefahr darstellen. Der skrupellose Regierungsagent Addison erhält den Auftrag, einen geeigneten Telekineten zu finden, und stößt dabei auf den biederen Physiklehrer Zachary Shefford. Äußerlich ist Uni-Dozent Zach Shefford ein ganz normaler Lehrkörper, doch verbirgt sich hinter der biederen Fassade ein physisches Wunder: Dank der Drogenbehandlung seiner Eltern durch staatliche Wissenschaftler ist Shefford ein Telekinet, d.h., er kann Dinge bewegen, ohne sie zu berühren. Shefford wird in die gefährliche Gruppe eingeschleust, die von dem begabten Adrian Geiger angeführt wird. Schon bald häufen sich unerklärliche Unfälle und Katastrophen, und Shefford muss sich entscheiden, auf welcher Seite er steht.
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Lampenfieber"
auf ARD
28.07.2006
02:05 Uhr
Um seinen großen Schwarm Bonnie zu beeindrucken, gründet Oliver eine Rockband. Es stellt sich allerdings sehr schnell heraus, dass weder Oliver noch seine Bandmitglieder musikalisch besonders begabt sind. Erst als Joyce - zunächst etwas widerwillig - am Klavier zu ihnen stößt, kommt etwas Rhythmusgefühl in die Sache - und siehe da: Mit jeder Probe hören sich die Songs besser an. Was niemand ahnt: Joyce hat panisches Lampenfieber. Und so kommt es, dass sie am großen Tag, an dem "Oliver and the Otters" beim großen Schul-Musikfest vor der versammelten Schülerschaft auftreten sollen, nirgends zu finden ist.

Derweil findet Charlotte voller Erstaunen heraus, dass Jerry in seiner Praxis ein völlig anderer Mann ist als der wortkarge, rülpsende und furzende Rüpel, den sie von zu Hause kennt: Bei der Arbeit ist er gesprächig, höflich und reißt charmante Witze. Sie kann ihn zwar dazu bringen, sich zu Hause künftig genauso sympathisch und zuvorkommend zu benehmen - allerdings hat das fatale Folgen für sein Verhalten in der Praxis...
 
Daniel Dae Kim "Pretender - Im Minenfeld"
auf 13th Street
27.07.2006
17:50 Uhr
Denise Clements' Vater fiel in Vietnam. Da er angeblich ein Verräter war, fehlt sein Name auf der Gedenkmauer. Denise glaubt fest an seine Unschuld und bittet Jarod um Hilfe. Um der Sache auf den Grund zu gehen, tritt dieser den Army Rangers bei.
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Starallüren"
auf ARD
21.07.2006
02:30 Uhr
Charlotte Beene ist frustriert, weil sie und Jerry als einzige Bewohner des Hauses noch nie zu den mondänen Yacht-Partys der O'Shaughnessys eingeladen wurden. In der Hoffnung, eine Gegeneinladung zu erhalten, beschließen sie, selbst eine Party zu veranstalten. Das Problem ist nur, dass ihre wichtigsten Gäste, die O'Shaughnessys, an diesem Abend schon etwas vorhaben. Um sie doch noch zum Kommen zu überreden, behauptet Jerry, der berühmte Comedy-Star Buddy Fontaine käme auch auf die Party - was natürlich eine glatte Lüge ist. Als der große Abend da ist, spüren Charlotte und Jerry, dass alle Gäste nur ein Interesse haben - sie wollen Buddy Fontaine kennen lernen. Um ihre Eltern vor einer fürchterlichen Schmach zu bewahren, fahren Oliver und Ted nach Manhattan: Mit einer herzerweichenden Geschichte versuchen sie Fontaine nach seiner Show dazu zu animieren, der Party einen kleinen Besuch abzustatten. Leider erweist sich der Kultkomiker als zynischer Spötter, der gar nicht daran denkt, den zwei Jungs einen Gefallen zu tun. Trotzdem kommen Oliver und Ted nicht mit leeren Händen nach Hause zurück...
 
Cynthia Watros "Titus - Herzkasper"
auf VOX
17.07.2006
08:30 Uhr
Nachdem Titus das Krankenhauspersonal angewiesen hat, Ken die Hoden zu rasieren, hat der ausgebuffte Simulant tatsächlich einen Herzinfarkt erlitten. Nun ist er allerdings schon wieder fast genesen und soll sich zu Hause erholen. Und damit es ihm auch richtig gut geht, hat Titus eine Krankenschwester namens Kathy für ihn engagiert. Als Titus seinen Vater besuchen will, schmeißt er ihn jedoch in hohem Bogen raus. Für Ken ist sein Sohn gestorben da helfen auch dessen unzählige Entschuldigungen nichts.

Wenig später kommt Titus zufällig dahinter, dass Ken eine Affäre mit Kathy angefangen hat. Er versucht sein Bestes, um der Krankenschwester klar zu machen, dass sein Vater sie nur ausnützen würde. So habe er sich mit einer Angestellten der Steuerbehörde getroffen, als er Probleme mit der Steuer hatte, und mit einer Politesse, als er seine Strafzettel nicht mehr bezahlen konnte und angesichts seiner gesundheitlichen Probleme sei nun eben eine Krankenschwester an der Reihe.

Anschließend nehmen Titus und Dave ihren Vater ins Gebet, um ihn dazu zu bringen, Kathy nicht länger etwas vorzuspielen. Doch zu ihrer Überraschung gesteht er ihnen, dass er Kathy liebt. Als schließlich die gesamte Familie in der Küche zusammensitzt, platzt Ken mit noch überraschenderen Neuigkeiten heraus: Er will Kathy heiraten. Titus ist außer sich...
 
Naveen Andrews "Der englische Patient"
auf Kabel 1
08.07.2006
20:15 Uhr
Es sind die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges, als sich die junge Krankenschwester Hana zusammen mit ihrem schwer verletzten, englischen Patienten in einem verlassenen italienischen Kloster niederlässt. Sie kümmert sich aufopfernd um den völlig verbrannten Mann, der seit einem Flugzeugabsturz unter Amnesie leidet. Während er regungslos auf dem Bett liegt, erinnert er sich bruchstückhaft an seine Vergangenheit und an die große Liebe seines Lebens - Katherine ...

Regisseur Anthony Minghella erkannte sofort das Potenzial von Michael Ondaatjes Roman "Der englische Patient" und beschloss, die wunderbare Geschichte zu verfilmen. Der Startschuss zu den Dreharbeiten mit Weltstars wie Ralph Fiennes, Juliette Binoche und Willem Dafoe fiel am 4. September 1995. Nach 21 Wochen Dreharbeiten, davon neun in Nordafrika, hatte Minghella einen Film geschaffen, der mit acht "Oscars" ausgezeichnet wurde und sein Publikum verzauberte.
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Machtkämpfe"
auf ARD
07.07.2006
02:10 Uhr
Schon immer gehört der klein gewachsene, unsportliche Oliver zu jener Sorte Schüler, die von den großen, kräftigen Typen herumgeschubst werden. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Oliver sich mit Murray, dem stärksten Jungen der ganzen Schule anfreundet: Plötzlich verfügt er über ungeahnte Macht - die er genussvoll auskostet. Leider droht dieses Glück jedoch nur von kurzer Dauer zu sein, denn Murray gesteht Oliver, dass er in dessen beste Freundin Joyce verknallt ist - und die will natürlich nichts mit dem grobschlächtigen Kerl zu tun haben.

Auch Olivers Bruder Ted ist verliebt: Und zwar in Elke, die attraktive schwedische Austauschschülerin von nebenan. Um ihr zu imponieren, beginnt er, J.D. Salingers "Der Fänger im Roggen" zu lesen - mit ungeahnten Folgen. Mutter Charlotte hat derweil ganz andere Sorgen: Mr. Stitt, der Hausmeister ihres Mietshauses, untersagt den Beenes, einen Türklopfer an ihrer Wohnungstür anzubringen. Als Charlotte erfährt, dass der kleinkarierte Stitt für "Freundschaftsgeschenke" empfänglich ist, startet sie einen Bestechungsversuch...

Maggie Grace spielt für ein paar Episoden die Rolle der "Elke".
 
Harold Perrineau "Blood & Wine - Ein tödlicher Cocktail"
auf 13th Street
25.06.2006
18:05 Uhr
Der alternde Weinhändler Alex Gates (Jack Nicholson) will das Herz der schönen Gabriella (Jennifer Lopez) erobern. Den zukünftigen Lebensstandard will er sich durch ein wertvolles Collier sichern. Sein Freund und Safeknacker Spansky (Michael Caine) hilft ihm bei dem Diebstahl. Danach fangen die Probleme erst an. Denn Alex' hat die Rechnung ohne seine eifersüchtige Gattin gemacht. - Zutaten dieses süffigen Cocktails: Liebe, Rache, Drama, Spannung und eine Spitzenbesetzung.
 
Ian Somerhalder "Smallville - Amok"
auf RTL
24.06.2006
17:50 Uhr

Als Clark einen panischen Telefonanruf von Lana erhält und am anderen Ende der Leitung einen Schuss hört, eilt er sofort los, um ihr zu helfen. Zu seiner Verblüffung muss er aber feststellen, dass nichts passiert ist und Lana sich bester Gesundheit erfreut. Da findet Clark heraus, dass der Anruf aus der Zukunft kam - und dass Adam Knight Lana erschießen wird.

Clark und Pete arbeiten neuerdings bei der Krisen-Hotline des Jugendzentrums und versuchen, problemgebeutelten Jugendlichen Hilfestellung zu geben. Eines Abends nimmt Clark einen äußerst seltsamen Anruf ausgerechnet von Lana entgegen, die sich offenbar in höchster Lebensgefahr befindet.
Als Clark dann auch noch einen Schuss hört, rast er sofort los, doch er findet eine völlig entspannte Lana vor, die nicht das Geringste über eventuellen Mordanschlägen auf sie weiß.
Da der mysteriöse Anruf im Jugendzentrum aufgezeichnet wurde, beschließt Clark, der Sache auf den Grund zu gehen. Nach seinen Recherchen steht zweifelsfrei fest, dass Lanas Anruf aus der Zukunft gekommen sein muss.
Außerdem stellt sich heraus, dass Lanas zukünftiger Mörder nur Adam Knight sein kann, der seit einiger Zeit spurlos verschwunden ist. Deshalb macht sich Clark umgehend auf die Suche nach ihm, da er dessen zukünftiges Attentat auf jeden Fall verhindern will...
 
Terry O'Quinn "Aus der Wiege gerissen"
auf 13th Street
23.06.2006
13:45 Uhr
Nach der Scheidung von dem alkoholkranken Polizisten Bonner (Terry O'Quinn) bekommt die junge Mutter Jane das alleinige Sorgerecht für Sohn Eric. Schon bald verliebt sich Jane in einen neuen Mann namens Patrick (Pierce Brosnan). Doch Bonner lässt sie nicht in Ruhe, belästigt sie und spioniert ihnen hinterher. Jane und Partrick wollen daraufhin umziehen. Da entführt Bonner das Kind und Patrick verschwindet spurlos.

,Ein recht spannend inszeniertes, weitgehend glaubwürdig gespieltes Drama, das den Zuschauer mit wohldosierten Andeutungen in die Suche nach der verzwickten Lösung einbezieht.' (Lexikon des internationalen Films)
 
Maggie Grace "Oliver Beene - Wenn der Vater mit dem Sohne"
auf ARD
23.06.2006
02:40 Uhr
Als Oliver merkt, dass seine Klassenkameraden ihn für ein Muttersöhnchen halten, beschließt er, in Zukunft mehr mit seinem Vater zu unternehmen, um zu lernen, wie man sich als "echter Mann" benimmt. Doch der erste gemeinsame Ausflug von Vater und Sohn verläuft nicht gerade so, wie Oliver es sich vorgestellt hat: Anstatt zum Boxkampf nimmt Jerry seinen Sohn mit in ein türkisches Dampfbad! Unterdessen geht für Charlotte, die sich immer eine Tochter gewünscht hat, ein Traum in Erfüllung, als sie für einen Nachmittag auf die Nachbarstochter Joyce aufpassen darf. Allerdings wird sie von der vorlauten Zwölfjährigen schon bald mit den Kehrseiten einer "Mutter-Tochter-Beziehung" konfrontiert. Ted Beene hat derweil ganz andere Sorgen: Er will um jeden Preis bei der schwedischen Austauschstudentin Elke landen. Olivers sensibel-femininer, ästhetisch versierter Schulfreund Michael erkennt jedoch sofort, dass der rüpelhafte Ted eine Rundumerneuerung braucht, wenn er auch nur die geringste Chance bei seiner Traumfrau haben will...
 
Emilie de Ravin "Navy CIS - Seadog"
auf Sat.1
20.06.2006
22:10 Uhr
Der Navy Commander Brian Farrell wird, als er mit seinem Boot zum Fischen fährt, erschossen. Farrell hat sich mit seiner Stiftung "Urban Lights" für Jugendliche eingesetzt. Wie der NCIS in Zusammenarbeit mit der DEA feststellt, wurde nicht nur Farrell getötet, sondern ganz in der Nähe auch zwei Drogendealer. Das nährt den Verdacht, Farrell sei in Drogengeschäfte verstrickt gewesen. Gibbs und sein Team stoßen auf die Spur eines saudischen Terroristen, der vom FBI gesucht wird...
 
Sam Anderson "Das Geheimnis von Pasadena - In der Falle"
auf Sat.1
17.06.2006
05:35 Uhr
Lily ist verzweifelt: Henry ist verschwunden, und Nate macht eine Entziehungskur. Sie fühlt sich hilflos, außerdem will ihre Mutter sie unbedingt nach Maplewood einweisen lassen. Catherine bekommt allmählich Angst, dass Lily ihr Geheimnis lüften könnte. Will ist jedoch nicht damit einverstanden und akzeptiert nur eine Therapie. Dr. Darwell schafft es, Lily zum Reden zu bringen - allerdings ist das, was sie ihm erzählt, derart verrückt, dass er ihr keinen Glauben schenkt ...

Die 15-jährige Lily führte bisher ein geborgenes und angenehmes Leben in einer der bedeutendsten Familien Pasadenas. Ihre behütete Welt beginnt zusammenzubrechen, als ihre Eltern versuchen, den Selbstmord eines Einbrechers zu vertuschen, und als sie von ihrem neuen Mitschüler Henry Bellows erfährt, dass er sich mit der Greeley-Familiengeschichte beschäftigt. Noch weiß sie nicht, was hinter dem "Geheimnis von Pasadena" steckt ...
 
Adewale Akinnuoye-Agbaje "Congo"
auf Pro 7
16.06.2006
20:15 Uhr
Aufregende Suche nach dem sagenumwobenen Diamantenschatz König Salomons

Ein Expeditionstrupp einer amerikanischen High-Tech-Firma bricht in den Kongo auf, um auf dem Vulkan Virunga nach Diamanten zu suchen. Der Trupp stößt auf die verloren geglaubte Stadt Zinj und findet den sagenumwobenen Schatz. Doch dann erreichen die Konzernzentrale grauenvolle Bilder: Ein mysteriöses, Furcht erregendes Tier hat alle Team-Mitglieder getötet! Firmenchef Travis schickt ein zweites Team los: Karen Ross und Peter Elliot treten die gefährliche Mission an.

Verfilmung eines Michael Crichton-Romans. Die heimlichen Stars des bildgewaltigen Dschungel-Abenteuers sind Stan Winston, ein Meister der visuellen Effekte, und seine Tierkreation "Amy". Sechs Monate lang arbeitete er mit einem 70-köpfigen Team an dem Prachtexemplar von Gorilla.
 
Ian Somerhalder "CSI - Rache ist süß"
auf 13th Street
16.06.2006
19:25 Uhr
Auf einem verlassenen Landeplatz in der Wüste wurde der Teilnehmer eines illegalen Straßenrennens tot aufgefunden. Catherine und Nick werden mit dem Fall betraut. Währenddessen untersucht Gil den Tod des berühmten Poker-Spielers Doyle Pfeiffer, der an einer Vergiftung starb. Nach Sichtung eines Videobandes verdächtigt Gil eine Spielerin. Doch wie immer sind die Dinge nicht ganz so, wie sie zu Anfang scheinen.
 
Michelle Rodriguez "Resident Evil"
auf RTL
15.06.2006
22:15 Uhr
Effektreiches Zombie-Spektakel mit Milla Jovovich und Michelle Rodriguez: Im 'Hive', einem riesigen Genforschungskomplex, ist ein Virus ausgebrochen. Das Virus hat innerhalb von Sekunden das gesamte Forschungspersonal getötet, das als blutrünstige Untote wieder aufersteht. Dem Kommando-Team um Alice und Rain bleibt wenig Zeit, das Virus zu isolieren und einen Outbreak außerhalb des Gebäudes zu verhindern. Doch schnell wird dem Team klar, dass sie nicht nur von Zombies bedroht werden. Zudem ahnt Alice, die kurz zuvor ihr Gedächtnis verloren hat, dass sie die Schuld an der Katastrophe tragen könnte. Ein Horror-Trip beginnt ...

In einer unterirdischen Entwicklungseinrichtung - genannt 'The Hive' - betreibt die Umbrella Corporation geheime Forschungen mit höchst gefährlichen Stoffen. Über 500 Personen - vom Wissenschaftler bis zum Wachpersonal - arbeiten dort. Als sich das Feuerlöschsystem auslöst, wird innerhalb von Sekunden allen Räumen des Gebäudes jegliche Atemluft entzogen und alle Mitarbeiter ersticken qualvoll. Nach wenigen Augenblicken ist im gesamten Gebäudekomplex kein Mensch mehr am Leben.
In einer vornehmen Villa wacht Alice benommen und ohne jegliche Erinnerung auf dem Fußboden des Badezimmers auf. Sie hat keinerlei Erinnerung daran, wer sie ist und wie sie in die Villa gekommen sein könnte.
Auf der Suche nach Anhaltspunkten entdeckt sie lediglich ein Hochzeitsfoto, das sie mit einem ihr unbekannten Mann zeigt. Plötzlich wird das gesamte Haus von einem paramilitärischen Sondereinsatzkommando unter der Leitung von One eingenommen.
Das Team macht sich daran, sich über den im Haus befindlichen geheimen Eingang zum Hive zu begeben. Mit ungläubigem Erstaunen verfolgt Alice, wie sich ein Spiegel im Haus zur Seite schiebt und den Zugang zu einem unterirdischen Bahnhof mit Laderampe freigibt, von wo aus Gleise noch tiefer unter die Erde führen. An Bord des Zuges stoßen sie auf den bewusstlosen Spence, den Alice als den Mann neben ihr auf der Fotografie im Haus wiedererkennt.
One klärt sie darüber auf, dass sie und Spence derselben paramilitärischen Einheit wie die Übrigen angehören. Sie hatten den Auftrag, den geheimen Zugang zum Hive zu schützen. Fünf Stunden zuvor hatte der Großrechner, der den gesamten Komplex steuert und überwacht - genannt Red Queen - sämtliche Mitarbeiter der Einrichtung getötet und durch ein Nervengas sowohl Alice' als auch Spence' Erinnerungsvermögen ausgelöscht. Aufgabe von One und seinem Team im Auftrag der Umbrella Corporation ist es jetzt, zur Red Queen vorzudringen und sie abzuschalten.
Während Kommandomitglied Kaplan versucht, die Schutzmechanismen der Red Queen auszuschalten, löst der Computer eine perfide Falle aus, die One und seinen Stoßtrupp buchstäblich in winzige Fleischwürfel zerkleinert. Nur Kaplan, Alice und Spence bleiben am Leben. Endlich gelingt es Kaplan, zum Steuerungsraum der Red Queen vorzudringen und sie abzuschalten.
Die Überlebenden müssen feststellen, dass durch das Abschalten der Red Queen auch die Stromversorgung des gesamten Komplexes zusammengebrochen ist. Im trüben Licht der Notbeleuchtung sehen sie, dass sich überall die Magnetschlösser der Türen öffnen und das sich dahinter befindliche Grauen in die Freiheit entlässt: Alle 523 Mitarbeiter des Hive sind von den Toten wieder auferstanden ...
als Untote. Die Explosion eines Edelstahltanks löst bei Alice eine streiflichtartige Erinnerung aus, durch die ihr klar wird, dass sie mit den Vorgängen im Labor in irgendeiner Weise zu tun hat. Sie fürchtet, möglicherweise diejenige zu sein, die die Verantwortung für den ganzen Albtraum trägt.
 
Harold Perrineau "Blood & Wine - Ein tödlicher Cocktail"
auf ATV+
10.06.2006
23:50 Uhr
Der alternde Frauenheld und Weinhändler Alex Gates und sein todkranker Freund Victor Spansky räumen den Tresor eines Kunden aus. Das erbeutete Diamantenarmband soll die gemeinsame Zukunft Alex' und seiner blutjungen Geliebten Gabriella, an der auch Stiefsohn Jason Gefallen gefunden hat, sichern. Stattdessen verläßt ihn seine betrogene Gattin - mit dem Armband im Gepäck.
 
Ian Somerhalder "Smallville - Todesvision / Limit"
auf RTL
10.06.2006
16:55 Uhr
Todesvision: Clark stellt erstaunt fest, dass sein Mitschüler Jordan die Fähigkeit besitzt, den Todeszeitpunkt eines Menschen vorherzusehen. Clarks Erstaunen schlägt allerdings in Entsetzen um, als Jordan prophezeit, dass Lana in wenigen Tagen sterben wird.

Clark findet heraus, dass sein Schulkamerad Jordan die Fähigkeit besitzt, in die Zukunft zu sehen. Jordan Cross wurde am Tag des Meteoritenschauers geboren und hat auf wundersame Weise die Fähigkeit erhalten, das Ende jedes Menschen vorherzusehen, mit dem er körperlichen Kontakt hat.
Auf Grund dieser Gabe weiß Jordan auch, dass Coach Altman sich vor ein Auto werfen wird, weil er es nicht ertragen kann, ohne seine verstorbene Tochter weiterzuleben. Doch kurz bevor Altman von dem Wagen überrollt wird, warnt Jordan seinen Freund Clark, der den Lebensmüden mit Superspeed in letzter Sekunde vor dem sicheren Tod rettet. Jordan ist jedoch mehr als verwundert, als Clark ihn zufällig berührt und er dessen Ende nicht voraussehen kann - er sieht nur Bilder vom Weltraum und ein rotes Cape, das durch die Unendlichkeit fliegt.
Dafür hat er eine andere schlimme Vision: Er prophezeit, dass Lana in wenigen Tagen sterben wird. Nun ist Clark erneut gefordert, um dem Schicksal ein Schnippchen zu schlagen.

Limit: Pete gerät in Lebensgefahr, weil er sich mit Typen anlegt, die illegale Straßenrennen veranstalten und ihre Fahrzeuge mit Kryptonit frisieren. Daraufhin bittet er Clark um Hilfe, der nun vor der schwierigen Aufgabe steht, Pete zu helfen und zugleich sein Geheimnis zu wahren...

Clarks und Petes Freundschaft steht auf dem Spiel: Pete sympathisiert neuerdings mit einer halbkriminellen Bande jugendlicher Autofreaks, die Straßenrennen mit getunten Wagen veranstaltet. Und Pete ist der König dieser Rennen. Das Geheimnis seiner Siegesserie besteht darin, dass er gemeinsam mit seinem neuen Freund Jason Dante einen Kryptonit-Treibstoff entwickelt hat, mit dem man unglaubliche Geschwindigkeiten erreichen kann. Doch Pete und Jason Dante bleiben nicht lange Freunde, denn nachdem Dante vermeintlich durch Petes Verschulden einen fetten Wettgewinn nicht einstreichen kann - stehen die Zeichen auf Krieg: Jason fordert den verlorenen Betrag von Pete ein, andernfalls droht Jason sowohl ihn, als auch seine Eltern umzubringen. In seiner Verzweiflung wendet sich Pete an Clark und bringt diesen damit in einen Gewissenskonflikt: Wie kann er Pete helfen, ohne das Gesicht zu verlieren?
 
Josh Holloway "CSI - Ein sauberer Schnitt"
auf VOX
07.06.2006
20:15 Uhr
Josh Holloway (Sawyer) ist in dieser Folge in der Gastrolle "Kenny Richmond" zu sehen. Inhalt:

Gil Grissom und sein Team werden ins Sphere Hotel gerufen, wo eine junge Frau ermordet wurde. Man hat ihr die Kehle durchgeschnitten, was an sich noch nicht ungewöhnlich ist. Äußerst seltsam ist jedoch die Tatsache, dass die Frau im Stehen getötet wurde und sich offenbar nicht zur Wehr gesetzt hat. Da der Mann der Toten ebenfalls im Sphere Hotel wohnt, aber nicht aufzufinden ist, gilt er zunächst als Hauptverdächtiger. Doch dann wird auch er mit durchschnittener Kehle gefunden...
 
Fredric Lane "Malcolm mittendrin - Die Rechte der Frauen"
auf Pro 7
03.06.2006
14:55 Uhr
Die Jungs haben eine Reklametafel mit einer Stripteasetänzerin entdeckt, die sie total fasziniert. Als Lois ihre Söhne dazu aufmuntert, endlich mal etwas Kreatives zu machen, beschließen sie, die Reklametafel in ein Kunstwerk zu verwandeln, indem sie sie besprühen. Doch Lois überrascht die Jungs bei ihrer Aktion, die sie in ihrer Not als Einsatz für die Rechte der Frauen erklären. Das löst einen riesigen Medienwirbel aus, und Hal gibt ein Interview mit ungeahnten Folgen...

Neben dem LOST-Marshall Fredric Lane spielt auch noch Sam Anderson aus Season 2 mit.
 
Daniel Dae Kim "Charmed - Der Mann mit dem Drachendolch"
auf Pro 7
01.06.2006
16:00 Uhr
Unter Aufsicht von Piper muss "Anfängerhexe" Paige nun alles über Gifte und Kräuter lernen, um möglichst schnell ihre Hexenkenntnisse auf Vordermann zu bringen. Währenddessen üben sich Phoebe und Cole in Kampftechniken, um sich gegen erneute Attacken der "Quelle" zu wappnen. Als Piper erfährt, dass die Tochter eines Zen-Meisters ihren in der Unterwelt gefangen gehaltenen Vater befreien will, beschließen die drei "zauberhaften Hexen", die Rettungsaktion zu unterstützen.
 
JJ Abrams "Forever Young"
auf Kabel 1
30.05.2006
20:15 Uhr
Buch: Jeffrey Abrams, Bruce Davey
1939: Der Pilot Danny verkraftet es nicht, dass seine Verlobte Helen nach einem Autounfall in ein Dauerkoma gefallen ist, und lässt sich vom Physiker Harry einfrieren. In den Wirren des Krieges "vergisst" man ihn. Erst 1992 findet ihn der kleine Nat wieder: Mit Hilfe von Nats Mutter Claire findet Danny heraus, dass Helen noch am Leben ist. Bevor ihn der rapide Altersverfall sterben lassen wird, trifft er noch einmal seine große Liebe von damals...
 
Fredric Lane "J.A.G. - Alte Freundinnen"
auf Sat.1
28.05.2006
14:00 Uhr
Pia, eine alte Freundin von Coates, taucht überraschend vor ihrer Wohnung auf und bittet, eine Weile aufgenommen zu werden. Es stellt sich heraus, dass sie auf der Flucht vor Vince ist, einem kleinen Gauner, mit dem Coates früher befreundet war. Kurze Zeit später taucht Vince auf seiner Suche nach Pia auf, kann sie aber nicht finden. Als er wenig später ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht auf Coates, da die Mordwaffe aus ihrer Küche stammt...
 
Harold Perrineau "Smoke - Raucher unter sich"
auf MDR
26.05.2006
01:05 Uhr
Ein Schriftsteller, der seit dem Tod seiner Frau Depressionen hat, lernt wieder schreiben. Auslöser ist dabei die Begegnung mit einem jugendlichen Herumtreiber, der auf der Flucht vor Gangstern ist, denen er Geld gestohlen hat. Der Schriftsteller vermittelt dem Jungen einen Job bei einem befreundeten Tabakhändler, wo der Unglückliche versehentlich eine Ladung kubanischer Zigarren ruiniert.

Wie jeden Tag kauft der Schriftsteller Paul Benjamin seine holländischen Zigarillos im Tabakladen seines alten Freundes Auggie Wren und schlendert gedankenlos nach Hause. Seit dem Tod seiner Frau neigt Paul zur Depression. Beim Überqueren der Straße wäre der Geistesabwesende beinahe von einem Lastwagen überrollt worden, wenn der junge schwarze Rashid Cole ihn nicht im letzten Moment zurückgerissen hätte. Zum Dank nimmt Paul den Herumtreiber bei sich auf. Der ist auf der Flucht vor Bankräubern, die er um 5.000 Dollar erleichtert hat.

Obwohl Rashid ihm anfangs auf die Nerven geht, reißt der quirlige Junge den Schriftsteller aus seiner Lethargie. Paul hilft Rashid bei der Suche nach seinem Vater und vermittelt ihm einen Job im Tabakladen seines Freundes Auggie, der in Schwierigkeiten steckt. Auggies Exfrau Ruby flunkert ihm vor, er habe eine schwangere, drogenabhängige Tochter, die dringend Geld für einen Entzug braucht. Auggie hat all sein Bargeld in eine Ladung geschmuggelter kubanischer Zigarren investiert, doch Rashid ruiniert diese durch eine leichtsinnig angerichtete Überschwemmung. Schweren Herzens begleicht er den Schaden mit den 5.000 Dollar Beutegeld, die der gutherzige Auggie darauf seiner Exfrau Ruby schenkt.

"Smoke - Raucher unter sich" basiert auf einer Kurzgeschichte des großen amerikanischen Erzählers Paul Auster. William Hurt und Harvey Keitel brillieren in dem Film von Wayne Wang, der eine Fülle faszinierender Geschichten um die Kunden eines Tabakladens in Brooklyn mit einer kunstvoll arrangierten Erzählstruktur verknüpft, durch die der blaue Dunst sich als roter Faden zieht.
 
Fredric Lane "CSI: NY - Schlagkräftig"
auf VOX
22.05.2006
20:15 Uhr
Der junge Paul Montenassi wurde mit einem Baseballschläger erschlagen. Er trägt die Tätowierung der Tanglewood Boys, einer brutalen Gang mit Mafia-Verbindungen, es stellt sich jedoch schon bald heraus, dass es sich dabei um eine Imitation handelt. Während das CSI-Team erfährt, dass er unbedingt dazugehören wollte, bei den Tanglewood Boys aber nicht auf Gegenliebe gestoßen ist, deuten feine Blutspritzer in seinem Gesicht darauf hin, dass er an einem Raubüberfall auf den nahe gelegenen Eckladen beteiligt war. Die Spur führt in eine Kneipe, wo er am Abend vor seinem Tod auf die echten Tanglewood Boys und ihren Anführer Sonny Sassone getroffen ist. Wollten diese dem aufdringlichen Möchtegern-Kriminellen eine Lektion erteilen, die einen tödlichen Ausgang genommen hat?

Die attraktive Marta Santos ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Lacksplitter an ihrem Wagen zeigen, dass sie von der Straße abgedrängt wurde. Die Spuren stammen von einem silbernen Lincoln, wie ihn auch Ariana Lee fährt, deren Mann Ross (Fredric Lane) kurz vor Martas Tod in einem Massagesalon Martas Dienste in Anspruch genommen hatte. Doch auch Martas Mann Ramir gerät ins Visier der Ermittler: Er ist ein Choleriker und einschlägig vorbestraft. Als sich an Martas Arbeitsplatz ein falscher Diamant findet, weist der Verdacht jedoch in eine andere Richtung, denn dieser gehört zum Schmuck von Ross Lees Sekretärin Tavia Greenburg, die ein Verhältnis mit Ross hatte. Hatte diese befürchtet, Marta könne ihr den Geliebten ausspannen und sie deshalb umgebracht?
 
Fredric Lane "Navy CIS - Wenn Tote sprechen"
auf Sat.1
18.05.2006
21:15 Uhr
Chris Pacci, einer von Gibbs' Special Agents, ist bestialisch ermordet worden. Den Tag zuvor hatte er Gibbs um seine Hilfe bei einem drei Jahre alten Fall gebeten. Damals hatte Lieutenant Commander Voss die Navy per Kreditkartenbetrug um Millionenbeträge erleichtert. Kurz vor Prozessbeginn starb Voss allerdings bei einem Autounfall. In diesem Zusammenhang beschattet das NCIS-Team die junge Amanda Reed. Schnell findet Gibbs heraus, dass sie etwas mit Paccis Tod zu tun haben muss.
 
Daniel Dae Kim "Seinfeld - Ein leichtes Brennen"
auf Kabel 1
17.05.2006
04:30 Uhr
Elaine vermutet, dass ihr neuer Freund Puddy sehr religiös ist. Die anfängliche Vermutung bestätigt sich - und wird letztlich der Grund für ihre Trennung. Jerry trifft sich mit der hübschen Sophie, aber auch über dieser Beziehung schwebt schon wieder eine dunkle Wolke ... Kramer und Mickey haben den Auftrag, für Medizinstudenten als Versuchsobjekte herzuhalten. Kramer "spielt" einen Tripper-Patienten und Mickey "bekommt" eine bakterielle Meningitis...
 
JJ Abrams "Mission Impossible 3"
seit 04.05.2006
im Kino
Am 04.05.06 beginnt die spektakulärste Mission aller Zeiten. Tom Cruise kehrt als Spezialagent Ethan Hunt zurück! Regie führt diesmal J. J. Abrams, der sein Können bereits mit den Erfolgsserien Alias und Lost unter Beweis gestellt hat. Bereits die erste Mission der Spezialeinheit IMF (Impossible Mission Forces) zeichnete sich durch herausragende Spannung aus. Und wer bekommt nicht noch heute Gänsehaut, wenn er an die Stunts aus M:i-2 denkt?

Wer jetzt glaubt, das sei nicht mehr zu übertreffen, irrt: M:i:III ist die Summe aller Superlativen! Die fesselnde, hochspannende Story wird nicht nur den Fans den Atem stocken lassen! Und wem das immer noch nicht reicht, der wird ganz bestimmt durch die fantastischen und beeindruckenden Schauplätze von Shanghai bis Rom augenblicklich in den Bann gezogen...

Quelle: Filmstarts.de
 
JJ Abrams "Armageddon"
auf RTL
01.05.2006
20:15 Uhr
Ein Asteroid von der Größe Texas' rast auf die Erde zu - das definitive Ende des 'Blauen Planeten' steht bevor. Fieberhaft versuchen das amerikanische Militär und die NASA, die ultimative Katastrophe abzuwenden. Die Menschheit hat nur noch eine Chance: Ein nuklearer Sprengkopf soll den 'Global Killer' von innen heraus sprengen. Für die vielleicht letzte Mission der Menschheit heuert der Leiter der NASA den weltweit besten Spezialisten für Tief-Ölbohrungen, Harry S. Stamper, samt seinem zwölf Mann starken Expertenteam an. Im Eilverfahren werden die tollkühnen Männer zu Astronauten ausgebildet, um zur wichtigsten Mission in der Geschichte der Menschheit aufzubrechen...

LOST-Schöpfer JJ Abrams hat am Drehbuch dieses Films mitgearbeitet.
 
Terry O'Quinn "Navy CIS - Der Colonel"
auf Sat.1
25.04.2006
22:15 Uhr
Im Irak ist ein amerikanischer Geldtransporter überfallen worden. Colonel Ryan, ein alter Freund von Gibbs, ist seither mit zwei Millionen Dollar verschwunden. Kurze Zeit später erhält Gibbs ein Päckchen von Ryan. Heimlich treffen sich die beiden in einer alten Lagerhalle. Dort erzählt Ryan, dass er umgebracht werden soll, da er von einer Verschwörung bis in die höchsten Regierungskreise weiß...
 
Dominic Monaghan "Der Herr der Ringe - Die Zwei Türme"
auf RTL
16.04.2006
20:15 Uhr
Die Gemeinschaft des Ringes ist nach Boromirs Tod und dem Ork-Angriff zerfallen. Während Frodo und Sam ihren Weg nach Mordor fortsetzen, um den Ring im Feuer des Schicksalsbergs zu zerstören, folgen Aragorn, Gimli und Legolas den Spuren der Uruk-Hai-Orkhorde, die Merry (Dominic Monaghan) und Pippin entführt haben, um sie zu Saruman nach Isengart zu bringen. Dazu fliehen die Orks über die Ebene von Rohan, wo sie allerdings von den Rittern Eomers, des Feldmarschalls der Mark Rohan aufgerieben werden. Merry und Pippin können in den Wald Fangorn fliehen, wo sie den Baumhirten und Ent Baumbart kennenlernen, während ihre drei Retter dem wieder zum Leben erwachten Gandalf begegnen, der sie in die goldene Halle von Rohan mitnimmt, wo König Theoden unter dem Einfluß seines Beraters Schlangenzunge dahinsiecht. Doch Gefahr droht, denn Saruman will mit einem Handstreich über Rohan hinwegfegen. Notgedrungen ziehen sich die Menschen in die Hornburg von Helms Klamm zurück, um einen scheinbar aussichtslosen Kampf zu führen.

Währenddessen machen Frodo und Sam die Bekanntschaft ihres Verfolgers: es ist Gollum, der ehemalige Besitzer des Rings, der von ihnen "gezähmt" wird, sie zum schwarzen Tor von Mordor zu bringen.

Doch hilft Gollum ihnen wirklich oder lockt er sie in eine tödliche Falle?
 
Naveen Andrews "Die Zehn Gebote"
auf Sat.1
14.04.2006
20:15 Uhr
Ägypten im 13. Jahrhundert vor Christus. Ein Kind soll geboren worden sein, das als Prinz das Land in Gefahr bringen wird. Um dieser Prophezeiung zu entgehen, ordnet der Pharao die Tötung aller männlichen Neugeborenen an. Die hebräischen Sklaven Amram und Jochebed retten ihren Sohn, indem sie ihn den Wassern des Nils anvertrauen. Prinzessin Bithia findet das ausgesetzte Kind und nimmt es bei sich auf. Moses wächst glücklich auf, aber es steht ihm etwas Großes bevor ...

Robert Dornhelm, Österreichs derzeit erfolgreichster Hollywood-Export, setzte im Auftrag des US-Fernsehriesen ABC die biblische Geschichte um Moses neu in Szene. Das aufwändige TV-Drama wurde in Marokko gedreht. Dougray Scott verkörpert Moses, Omar Sharif, Naveen Andrews ("Lost"), Mia Maestro ("Alias") und Linus Roache agieren an seiner Seite.
 
Harold Perrineau "Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund"
auf VOX
06.04.2006
20:15 Uhr
Star-Fotograf Robert und Milliardär Charles konkurrieren um Charles schöne Ehefrau Mickey. Als die beiden mitten in der Wildnis mit dem Flugzeug abstürzen, beginnt ein knallharter Kampf ums Überleben...

Es soll ein Foto Shooting der Extraklasse werden. Star-Fotograf Robert Green bekommt den Auftrag, Modefotos mit der attraktiven Mickey zu machen. Green entscheidet sich für die grandiose Naturkulisse Alaskas und fliegt mit seinem Team für ein paar Tage in die paradiesische Abgeschiedenheit. Mickeys Ehemann Charles begleitet seine schöne Frau. Der erfolgreiche Geschäftsmann und Milliardär will diesen Kurztrip nutzen, um in unberührter Natur zur Ruhe zu kommen, aber auch, um viel über das Leben in Alaska zu lernen.

Während sich Charles stundenlang damit beschäftigt, alles Wissenswerte über die Natur und das Überleben in der Wildnis zu lesen, verschlingt Robert beim Foto Shooting die schöne Mickey geradezu mit der Kamera. Charles bemerkt die knisternde Stimmung und verfolgt das Geschehen misstrauisch. Er ahnt, dass die beiden mehr verbindet als nur eine Geschäftsbeziehung. Als Charles, Robert und dessen Assistent Stephen zu einem Rundflug aufbrechen, bahnt sich ein Konflikt zwischen den rivalisierenden Männern Charles und Robert an. Doch bevor es zu einem handfesten Streit kommt, gerät das Flugzeug in einen Schwarm Wildgänse.

Die Maschine stürzt mitten in der Wildnis ab. Mit nur drei Leuchtraketen und ein paar Streichhölzern ausgerüstet, machen sich die Männer auf den Weg, in der Hoffnung, bald wieder in zivilisierte Regionen zu gelangen. Doch sie verirren sich immer weiter in den Bergen und ein gefährlicher Kodiakbär heftet sich an ihre Fersen. Um Haaresbreite entkommen sie dem ersten Angriff der Bestie. Doch Stephen fällt diesem zum Opfer - die Nerven der beiden Überlebenden liegen blank. Hunger, Kälte und Angst zehren an ihren Kräften. Auch die Rivalität um Charles' Ehefrau Mickey spitzt sich zu. Während ihrer Auseinandersetzungen erweist sich Charles als kluger Kopf, der Robert weitaus überlegen ist. Der Fotograf kann mit dieser Situation nicht umgehen - die Stimmung zwischen ihnen wird immer aggressiver. Doch im Kampf ums Überleben müssen sie zusammenhalten, sonst sind beide hoffnungslos verloren. Wieder müssen sie sich einem Angriff des gefährlichen Bären zur Wehr setzen...
 
Terry O'Quinn "Aus der Wiege gerissen"
auf 13th Street
01.04.2006
06:10 Uhr
Jane (Shanna Reed) lebt nach der Scheidung von dem Polizisten Bonner (Terry O'Quinn) allein mit Söhnchen Eric. Als sie sich in den smarten Patrick (Pierce Brosnan) verliebt, werden die beiden von Bonner belästigt. Sie beschließen, nach Kalifornien zu ziehen. Auf dem Weg dorthin entführt Bonner seinen Sohn. Und plötzlich ist auch Patrick spurlos verschwunden. - Packender Thriller mit "007"-Pierce Brosnan.
 
Jorge Garcia "Becker - Ich liebe dich kein bisschen"
auf Sat.1
29.03.2006
00:45 Uhr
Nachdem John Chris im Krankenhaus gesagt hat, dass er sie liebt, ist er felsenfest davon überzeugt, dass sie sein Geständnis auch mitbekommen hat. Doch das kann er so natürlich nicht stehen lassen! Vor seinen Freunden behauptet er einfach das Gegenteil und tarnt den Ausrutscher als "ärztliche Fürsorge". Als es zwischen Chris und John zum abendlichen Streit kommt, gestehen sich beide schließlich ihre "Nichtliebe" und gehen gemeinsam essen.

Arzt Dr. John Becker (Ted Danson) betreibt eine Praxis irgendwo in der Bronx. Zwei gescheiterte Ehen und viele Jahre vergeblichen Ankämpfens gegen die angeborene Dummheit der Menschen haben aus dem Doc einen zynischen Misanthropen gemacht - der paradoxerweise die Menschen liebt, auch wenn man es nicht gleich auf den ersten Blick merkt. Becker raunzt, motzt, schimpft, grantelt - und hilft.
 
JJ Abrams "In Sachen Henry"
auf Kabel 1
25.03.2006
20:15 Uhr
Rechtsanwalt Henry Turner ist eiskalt, wenn es um Erfolge geht. Um zu gewinnen, sind ihm alle Mittel recht. Dann verändert sich sein Leben schlagartig: Er wird Zeuge eines Überfalls. Der Täter schießt Henry nieder. Die Kopfwunde verursacht irreparable Schäden, und Henry und seine Familie müssen ihr Leben radikal ändern. Dabei kommen Dinge ans Licht, die weder er noch seine Frau früher wahrhaben wollten. Wichtige Entscheidungen müssen getroffen werden.
 
L. Scott Caldwell "Für alle Fälle Amy - Mit vollem Einsatz"
auf
24.03.2006
16:00 Uhr
L. Scott Caldwell, uns besser bekannt als Rose in Lost, wird in einigen Folgen von "Für alle Fälle Amy" zu sehen sein! Inhalt:

Vor Gericht erscheint ein Vater, der seinen Sohn mit einem Gürtel gezüchtigt hat. Er selbst kann nicht verstehen, dass solch eine Bagatelle dem Jugendamt gemeldet wurde, schließlich wollte er seinem Sohn nur Zucht und Ordnung beibringen. Nun muss Amy entscheiden, ob es sich bei dieser Züchtigung um Misshandlung handelt oder nicht.

Peter und Gillian treffen sich derweil mit einer jungen Mutter, die ihr Kind zur Adoption freigeben will, und Vincent muss feststellen, dass das Zusammenleben mit Donna die pure Hölle ist. Aber als sie ihn dann bei einem sehr persönlichen Problem ins Vertrauen zieht, bringt er es nicht übers Herz, sie rauszuschmeißen.
 
Emilie de Ravin "The Hills Have Eyes"
seit 23.03.2006
im Kino
Emilie de Ravin spielt im Remake von Wes Cravens Horror-Movie die Rolle der Brenda Carter.

Inhalt: Eine amerikanische Vorstadt-Familie ist auf dem Weg nach Kalifornien, als ihr Wagen mitten in der Wüste schlapp macht. Dort stoßen sie auf Menschen, die noch nie Zivilisation gesehen haben, und scheinbar psychopathisch veranlagt sind.
 
William Mapother "CSI: Miami - Der verlorene Sohn"
auf RTL
16.01.2006
20:15 Uhr
Eine Jacht steuert unkontrolliert auf einen Brückenpfeiler zu. An Bord des Schiffes findet das Ermittlerteam den toten Reed Williams, der offenbar erschossen wurde. Als Horatio die Frau des Ermordeten, Tawny Williams, von dem Geschehen unterrichten will, stellt sich heraus, dass der Sohn des Paares entführt wurde und ihr Mann offensichtlich bei der Lösegeldübergabe - Schmuck im Wert von drei Millionen Dollar - erschossen wurde.
Mit Hilfe von modernster Kriminaltechnik gelingt es dem Team, ein Teil des Schmucks in einem versenkten Auto in einem Fluss aufzuspüren. Die Polizisten finden auch heraus, dass der Schmuck gar nicht echt war, sondern es sich um gut gemachte Imitate handelte. Horatio und Tim Speedle begeben sich zu dem Juwelier, denn sie vermuten - zu Recht -, dass der Juwelenbetrug hier statt gefunden hat. Als Horatio und Speedle das Geschäft betreten, kommt es zu einem folgenschweren Schusswechsel: Speedles Waffe klemmt, und er selbst wird tödlich getroffen.
Trotz dieses Schicksalsschlages gelingt es den Polizisten nach und nach den komplizierten Fall zu lösen: Der Entführer des Sohnes, Pete Keller, entpuppt sich als Ex-Freund von Tawny Williams. Vor ihrer Hochzeit mit Reed Williams, machten die beiden gemeinsame Sache in dem sie reiche, alte Männer ausnahmen. Doch nachdem sich Tawny in Reed und seinen kleinen Sohn verliebte, hat sie ihr Leben gewandelt. Pete Keller passte dieser Sinneswandel überhaupt nicht. Blind vor Wut beschloss er Tawny eins auszuwischen, in dem er Reed Williams erschießt und den Jungen entführt. Bei dem Versuch, den Entführten in den Everglades zu verstecken, wird Keller Opfer seines eigenen Racheplans: Er wird von einem Hai gefressen. Horatio findet den völlig verängstigten Jungen schließlich und bringt ihn seiner Mutter zurück. Aber Horatio und sein Team haben noch eine schwere Aufgabe zu bewältigen: Die Beerdigung ihres Partners Tim Speedle.

Wiederholung um 0:35 Uhr
 
Jorge Garcia "Becker: Die Menschen treiben\'s überall"
auf Sat.1
09.10.2000
00:15 Uhr
John und Chris ist es tatsächlich endlich gelungen, ein erstes offizielles Date zu haben. Dann steht der leidenschaftlichen Liebesnacht nichts mehr im Weg - außer, dass sich die beiden beim Chinesen hoffnungslos überfressen haben. Der nächste Anlauf scheitert an den lautstark streitenden Nachbarn, und auch der Versuch, im Sprechzimmer für etwas Ablenkung zu sorgen, geht vollkommen daneben ...
 


Impressum | Credits | Disclaimer