Ein Schauspieler, der in LOST zum ersten Mal am Ende der fünften Staffel zu sehen war, wurde für die nächste Staffel von Supernatural unter Vertrag genommen. Bedenkt, dass die Ankündigung ein fetter Spoiler für Supernatural-Staffel 5 ist.


Es ist Mark Pellegrino gelungen, in gleich noch einer Serie eine sehr wichtige Rolle zu übernehmen: Nach dem Finale der vierten Supernatural-Staffel, "Lucifer Rising", wird er im Auftakt der fünften niemand geringeren als Luzifer selbst spielen.

In wie vielen Folgen er zu sehen sein wird und inwiefern dies Auswirkungen auf eventuelle Auftritte von Jacob in der letzten LOST-Staffel haben wird, ist noch nicht bekannt.