Die Website Deadline berichtet von einem weiteren Serien-Projekt von J.J. Abrams, das nach dem abgesetzten Undercovers und neben dem neuen Projekt mit Terry O'Quinn und Michael Emerson an den Start gehen soll.


FOX habe demnach einen Pilotfilm für Alcatraz in Auftrag gegeben, einer Serie, die sich um eine Gruppe Sträflinge und Wächter aus dem berüchtigten Gefängnis dreht, die vor über dreißig Jahren verschwunden und plötzlich wieder aufgetaucht ist.

In einer der Hauptrollen ist dabei niemand anderer als Jorge Garcia zu sehen, der den Gefängnis-Experten Dr. Soto spielen wird. Ähnlich wie bei LOST scheint ihm seine Rolle auf den Leib geschneidert worden zu sein, denn er sei der erste und einzige Ansprechpartner der Produzenten für diese Figur gewesen.

Neben Abrams werden auch Elizabeth Sarnoff und Bryan Burk als Autoren und Produzenten fungieren, die wir ebenfalls aus LOST kennen.

Wenn die Pilotfolge im Sommer ein Erfolg ist, dann geht das Konzept voraussichtlich im Herbst 2011 in Serie.