LOST-fans.de Forum / ABC-Folgen & -Diskussionen / 4.06 - The Other WomanLOST-fans.de Forum - 4.06 - The Other Woman
In diesem Thread befinden sich 427 Posts.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 07:17David
Viel Spaß beim Diskutieren
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:04Solus
Ich fand die Episode etwas schwach, muß ich sagen. Die Idee am Anfang, es wie ein FF aussehen zu lassen war natürlich sehr schön, nur haben die restlichen FBs dann ja leider doch nicht sehr viel Interessantes bieten können. Ben steht also auf Juliet, meldet sogar einen Besitzanspruch an und hat wegen ihr Goodwin in den Tod geschickt. Fand ich alles ein bißchen weit hergeholt. Es hieß zwar mal, die beiden hätten eine Vergangenheit, aber irgendwie passt so ein Hormonstau nicht in Bens Profil. Wichtiger als Juliet wäre ihm doch das Schwangerschaftsproblem gewesen, und da wäre es logischer, wenn er alles dafür getan hätte, Juliet zufrieden zu stimmen und dazu zu bringen, daß sie auf der Insel bleiben möchte. Da kommt so eine Beziehung mit Goodwin doch gerade recht - sowas macht man doch nicht kaputt und gefährdet den großen Plan ! Nein, das passt nicht zu Ben.
Und die eigentliche Handlung war nun auch nicht so sonderlich toll. Gut, wir haben eine neue Station kennengelernt, die aber anstatt Geheimnisse nur Strom und Gas beeinhaltet. Nicht mal Riesenhamster gab es dort zu sehen... Sehr enttäuschend !
Das Flüstern kehrte außerdem zurück und läßt vermuten, daß Harper nicht wirklich da war, sondern es sich wieder um eine Erscheinung handelt, die Ben sogar kontrollieren kann ? - Vermutungen, Vermutungen...
Und natürlich das Video von Widmore. Ihm gehört also das Boot und er ist hinter der Insel her. Daß er in die Sache involviert ist, war aber ja schon so gut wie klar.
Sehr viel mehr hatte die Folge nicht zu bieten. Viel Herumgewandere durch den Jungle, und eine merkwürdige Szene mit Locke und Claire, die sich urplötzlich mal um etwas anderes als ihr Kind Gedanken macht.
So schien die Episode hauptsächlich den Zweck zu haben, ein paar Lücken in der Story zu füllen, die man nicht unbedingt hätte füllen müssen, dem weniger interessierten Zuschauern ein paar Dinge ins Gedächtnis zu rufen, und die Handlung wieder ein Stück in die nötige Richtung zu rücken. Die Neuankömmlinge sitzen also nicht nur herum und spielen Karten oder schießen Raketen in den Himmel, sondern folgen endlich weiter ihrer ursprünglichen Agenda, und Ben ist endlich aus seiner Zelle heraus - was drehbuchtechnisch sowieso zu erwarten war.

Ben Linus und die zwei, drei vielleicht nicht gerade neuen und schockierenden Informationen, die aber immerhin ein paar Vermutungen bestätigten, haben die Folge noch so halb gerettet. Aber der große OHO-Effekt ist diesmal leider doch ausgeblieben.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:11jack-attack
see u guys at dinner... lol

Klasse Folge, leider wissen wohl nur Ben und jetzt vielleicht auch Locke, wer Ben's Mann auf dem Boot ist. Ben lässt Locke ja wie eine Marionette tanzen...

"I allways have a plan."

Ich finde es ok, dass Ben auch ein Mann mit Schwächen ist, von wg. Juliet.

Interessieren würde mich, woher kommt die Karte, die Daniel und Charlotte haben?

Als Harper zu Juliet sagte: "You look just like her", könnte sie da Annie gemeint haben?

- Editiert von jack-attack am 07.03.2008, 09:39 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:314,8.15.16.23.42
"See you guys at dinner"

Sawyers Gesicht ist am Ende nicht zu toppen.

Ansonsten eine gute Folge. Anfangs dachte ich, vielleicht zeigen sie das Gespräch mit Miles und Claire, aber dann, Pustekuchen.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:36Dolmar
Hmmm....na klasse....ich hab die letzten 12 Minuten keine Audiospur mehr gehabt und dementsprechened den Teil in der Station nur gesehen aber nicht gehört, aber selbst dabei bekommt man einiges mit. Ich hab mich sogar im Lippenlesen geübt und die Szene in der Ben Juliet den toten Goodwin zeigt kann man ziemlich genau von den Lippen ablesen. :D Muss mal schauen ob ich irgendwo ein Transcript finde.

Ansonsten war die Folge okay , aber nicht wirklich toll.....Ben auf Hormonen gefällt mir mal gar nicht, da verliert er echt das Geheimnisvolle was ihn sonst so umgibt. Und Charlotte wird mir immer unsymphatischer, wird Zeit dass Kate oder irgendne andere Frau ihr mal richtig eine drückt.

Jetzt weiß ich aber wie Kate an Aaron kommt.....Claire geht zu Miles und in dem Moment fällt ihm die Grante aus dem Mund......och wie schade....arme Claire. :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:40jack-attack
http://lostpedia.com/wiki/The_Other_Woman_transcript
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:41Lucrezia84
Das Ben und Juliet was miteinander hatten, war doch seit Anfang der dritten Staffel klar, oder? "Du hast mir nie Suppe gekocht.." *gähn* Das war doch wohl kein Geheimnis mehr, oder?
Ich würd Ben auch mal gerne hormongesteuert erleben... ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:42Bastard
Fand die Folge war wieder mal eine klassische Lost-Folge, außerdem wars denke ich so etwas wie die Ruhe vor dem Sturm.
Man weiß nun endgültig, dass Widmore auf der Suche nach der Insel ist. War zwar abzusehen, aber man hat nun eine Bestätigung. Wäre interessant zu wissen ob Abbandon ein Angestellter Widmores ist oder wie deren Beziehung genau aussieht, aber denke das wird man recht bald erfahren.

Ben darf also frei herumlaufen... Warum Locke das zulässt ist mir ein Rätsel. Noch vor kurzem hat genau dieser Mann ihn angeschossen und zum Sterben zurückgelassen. Dass er ihm gleich dermaßen vertraut halte ich für sehr dumm, aber Ben kann Locke scheinbar wirklich manipulieren wie es ihm gefällt.
Einzig die Tatsache, dass so ein Geheimnis um Bens Spion auf dem Boot gemacht wurde, macht mich stutzig. Irgendwie deutet das für mich ziemlich auf Michael, was ich mir eigentlich nicht wirklich vorstellen habe können.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:45Mrs.Linus
kann vielleicht mal jemand nett über ben reden...??ßweiss gr nicht was ihr alle gegn ihn habt??!! :ugly: ;) :angry: ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 09:55Dolmar
Zitat:
Original von jack-attack
http://lostpedia.com/wiki/The_Other_Woman_transcript


Thx....zum Glück hab ich wenigstens optisch alles gesehen und konnte die Texte in dem Transcript zuorden. ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 10:03Zuckermaus
Zitat:
Original von Dolmar
Ansonsten war die Folge okay , aber nicht wirklich toll.....Ben auf Hormonen gefällt mir mal gar nicht, da verliert er echt das Geheimnisvolle was ihn sonst so umgibt. Und Charlotte wird mir immer unsymphatischer, wird Zeit dass Kate oder irgendne andere Frau ihr mal richtig eine drückt.

Jetzt weiß ich aber wie Kate an Aaron kommt.....Claire geht zu Miles und in dem Moment fällt ihm die Grante aus dem Mund......och wie schade....arme Claire. :ugly:

Juliet hat ihr ja ein wenig was gedonnert.Aber ich dachte echt Juliet ist stärker oder Charlotte schwächer.Aber die kleine Rote hat ja ganz schön nen Bums drauf.

Das Ben auf Juliet fixiert wußten wir ja schon vorher.Aber so sehr,daß er Goodwin mit Absicht in den Tod schickt.Wow!
Ich fand ihn jetzt nicht so schlimm,wie ihr alle breschreibt.Es paßt doch genau in sein bechnendes Bild.Er setzt sich was in sein Mastermind und tut alles um es zu bekommen.
Genauso ist doch auch Locke wieder auf ihn herein gefallen...

Jetzt aber das Wichtigste!
Hallo?!? Hat keiner das Ende gesehen???!!! :hibbel:
OMG! Für mich alle Jacketer ist ja da wohl das Herz aufgegangen. :mcdreamy: :isdead:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 10:03Lucrezia84
@Bastard

Er lässt ihn frei, weil Ben nunmal leider Recht hat. Ohne ihn hat Locke keine Ahnung vonm nix.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 10:18halux
ihr müsst mal drauf achten: nachdem kate eins mit der pistole über die rübe kriegt kommt ein schnitt zu jack und juliet. plötzlich läuft juliet mit einer waffe eilig durch den dschungel und jack hat keine waffe in der hand. dann kommt ein schnitt und man sieht wie juliet sich die haare macht. und schon hat sie wieder keine waffe in der hand.

das ist zwar nicht der erste goof bei lost, aber irgendwie ist es für mich auch ein zeichen, dass diese folge nicht gerade der hammer war. ok, war natürlich auch schwer zu toppen, nach s04e05. ich bin ehrlich gesagt auch nicht ganz zufrieden...
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 10:19Komet_16
Ich fand das Ende der Folge ziemlich schwach. Ich hatte damit gerechnet, dass man erfährt, wer auf dem Boot sitzt. Als dann Sawyer und Hurley eingeblendet wurden, dachte ich mir schon, dass das wohl nicht mehr kommt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Ende einer der nächsten Folgen sein wird. Entweder die nächste oder die übernächste. Beide wurden ja mit einem riesigen wtf-Moment angekündigt.

Ich kann nur zustimmen. Ben frei rumlaufen zu lassen ist so ziemlich das gleiche wie das Inauftraggeben der eigenen Grabinschrift. Dem Mann kann man keinen Milimeter über den Weg trauen und Locke denkt mal wieder, dass er die ganzen Trümpfe in der Hand hält. Einen Moment habe ich irgendwie sogar gedacht, dass Ben gleich sagt, dass Helen auf dem Boot sitzt. Das ist natürlich totaler Quatsch. :ugly:

Mich hat diese Seite von Ben gar nicht gewundert. Er ist auch nur ein Mann. Dass er seine beiden einzigen Chirurgen als Spione schickt, war doch eh von Anfang an Unsinn. Jetzt haben wir das Motiv für sein Handeln. Ich fand den verliebten Ben, der ein Festmahl gibt, eigentlich ganz nett. Als Juliet am Anfang reinkam und sie noch nicht über Goodwin geredet haben, wirkte er total normal und wie er selbst. Diese "Ich kontrolliere und manipuliere hier alles und jeden"-Einstellung war nicht da und gab den Blick auf einen Teil seiner Persönlichkeit frei, die wohl sonst immer total unterdrückt wurde. Seine Gedanken kreisten nur über das Essen und nicht über irgendwelche anderen Sachen, die ihn schwächen oder stärken könnten. Als er Juliet zu Goodwins Leiche geführt hat, war das wieder da.

Nun habe ich es endlich auch bestätigt, dass der Widmore hinter allem steckt. Als Penny den Anruf im Finale der zweiten Staffel bekommen hat, war das für mich klar.

Das mit dieser Station fand ich allerdings ein bisschen merkwürdig. Diese Station, die vom Ausblick her, einen ziemlich zentralen und einsehbaren Standort hat, wurde von den Losties noch nicht besucht und auch sonst nicht erwähnt. Dass dort Elektrizität und eben auch Gas hergestellt werden, sit doch eine sehr seltsame Kombination. Wenigstens wissen wir jetzt, woher das Gas für Bens Putsch kam. Dharma hat sie also hergestellt, denn die Dosen sahen viel zu professionell aus, als dass diese Hostiles sie hätten herstellen können.

- Editiert von Komet_16 am 07.03.2008, 10:24 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 11:32NeoAtlantis
Zitat:
Original von Komet_16
Ich fand das Ende der Folge ziemlich schwach. Ich hatte damit gerechnet, dass man erfährt, wer auf dem Boot sitzt.


Naja, nach der Folge dürfte jetzt klar sein, dass Michael Bens Spion ist und Locke sich deswegen hinsetzen sollte. Sonst würde das auch keinen Sinn machen, wenn es jemand wäre den Locke gar nicht bis sehr wenig kennt.

Edit: Das mir der Lage der Station habe ich mir auch gedacht, da man in der einen Szene ja wunderschön das Meer sehen kann, aber was solls...

- Editiert von NeoAtlantis am 07.03.2008, 11:34 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 11:38jack-attack
Zitat:
Original von NeoAtlantis

Naja, nach der Folge dürfte jetzt klar sein, dass Michael Bens Spion ist und Locke sich deswegen hinsetzen sollte. Sonst würde das auch keinen Sinn machen, wenn es jemand wäre den Locke gar nicht bis sehr wenig kennt.


Die Befürchtung ist mir auch gekommen, eigentlich hätte man den auf dem Frachter dann schon hören müssen... WWAAAAAALLLLT!
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 11:40NeoAtlantis
Zitat:
Original von jack-attack
Die Befürchtung ist mir auch gekommen, eigentlich hätte man den auf dem Frachter dann schon hören müssen... WWAAAAAALLLLT!


:D

Am Anfang bei der Szene mit den Whispers hatte ich schon Angst, dass die arme Juliet draufgeht, vor allem da in diversen anderen Topics ja nach einem neuen Maindeath, am besten durch Smokey, verlangt wird. Aber nochmal Glück gehabt ^^

Lobensert auch der Kurzauftritt von Tom!
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 11:41Mrs.Linus
:harhar: :y:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:08xyz
Ich fand die Folge auch etwas schwach.
Es gab eigentlich nichts neues außer vielleicht das man jetzt weis das Ben die Leute auch manipolieren kann wenn er gar nicht da ist.

Noch ne kleine Frage nebenbei
Bei was hat sich Goodwin verletzt? Was Juliet da sagt hab ich irgendwie nicht verstanden.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:09Gabor
Michael? Walt?

Was haltet Ihr von Sayid als Bens Spion?

Gut er ist später auf den Frachter, aber spielt das für Ben eine Rolle?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:12diMaggio
Also ich fand die Folge ganz gut, war zwar nicht so gut wie die Letzte, aber man kann ja nicht jeden Folge so machen.
Eins muss man den Others lassen, wie die so idyllisch in ihrem Dorf gelebt haben, das war schon nett anzusehen.^^
Ich frag mich seit Goodwin sagte, dass er in der Para-Station arbeitet, wieviele Stations es NOCH gibt.
Gut, er hat ja gelogen, aber das muss ja nicht heißen, dass es keine Para-Station gibt.
Und wir haben auch immer noch nicht die Orchid-Station gesehen, sondern wie schon aus dem Trailer vermutet The Tempest.



Ben wollte also alle auf der Insel umbringen und das Gas war auch kurz davor, freigesetzt zu werden.
Das macht ihn natürlich wieder mal zum absoluten Buh-Mann.
Aber wäre er dann nicht selbst mitgestorben? Imerhin scheint er ja keine Immunität in irgendeiner Art und Weise zu haben, da wir ja in seinem FB sehen konnten, dass er selbst sehr wohl eine Maske benötigte und diese auch im Dorf erst ausgezogen hat.
Btw. wäre damit wohl auch geklärt, wie die Leute aus dem Dorf gestorben sind. Bei seinem Vater wollte Ben wohl selbst "Hand anlegen". :ugly:
Naja, vielleicht hatte er nicht geplant, selbst in die Situation zu kommen, in der er ebenfalls dem Gas ausgesetzt wäre ODER das Gas wäre nur deshalb fast ausgesetzt worden, weil Daniel angefangen hat, am Computer rumzutippen und es permanent zu deaktivieren.
Evtl. war die Freisetzung durch einen Sicherheitsmechanismus ausgelöst worden und Daniel & Charlotte wollten nur sicherstellen, dass Ben das Gas nicht POTENTIELL freisetzen kann.

Dass Ben so eifersüchtig ist, steht ihm gar nicht gut. Verhält sich wie ein kleines Baby: "You're mine!"
Aber ehrlich gesagt tut er mir im Endeffekt eher leid. Was hatte der Arme auch bisher für ein Leben?
Ich meine, wir haben ja Ben nur als kleines Kind und dann direkt als Erwachsenen gesehen.
Aber überlegt mal, was für Höllenjahre das gewesen sein müssen mit seinem Suff-Vater.
Das kann einen Menschen schon verändern. Also ich mag Ben immer noch. Ich heiße zwar nicht gut, was er wieder abzieht (oder schon abgezogen hat), aber trotzdem mag ich ihn.^^



Charles Widmore!
Na endlich haben wir unsere Bestätigung! Jetzt fehlt nur noch Mr. Paik von Paik Heavy Industries (auch bekannt als Sun's Vater). Jedoch denke ich, dass letzterer tatsächlich nur eine Supporter-Rolle spielt.
Hierdurch wird auch automatisch erklärt, woher Penny von der Insel weiß.
Sie hat wohl auch bei Papa geschnüffelt. :D

Ich frage mich allerdings auch, woher das Freighter-Team so gute spzeielle Informationen über die Insel hat?
Charles weiß (oder schlechtenfalls "vermutet") anscheinen, DASS Desmond auf der Insel ist und hat daher die Freigthers mit einer Fotokopie von seinem Foto versorgt.
Er weiß anscheinend auch, dass Penny versucht, durchzukommen mit einem Funksignal und hat der Freighters daher befohlen, auf kein Funksignal zu antworten.
Aber woher haben Charlotte & Daniel eine so gute Wegbeschreibung zu "The Tempest"?

Meine Theorie:
Sie muss natürlich von jemandem kommen, der schonmal selbst auf der Insel war ODER zumindest einen Zugang zu Plänen hat, die evtl. von der DHARMA Initiative auf dem Festland lagern.
Vielleicht war Charles ja früher selbst mal auf der Insel?
Entweder, weil er selbst für DHARMA gearbeitet hat, oder wenn er schon früher so ein Firmenrises war, dann als eine Art Besichtigungstour, da er evtl. selbst Gelder investiert hat?
Naja, wie dem auch sei, da gibt es noch einiges zu erfahren. :)



Was ich auch sehr faszinierend fand war, was Claire diese Folge sagte:
Claire: "I mean... you killed one, Ben shot one, now we're holding one prisoner...
you know... it's not hard to understand why they might think we are hostile."

Das zeigt so richtig schön die Situation, wie wir sie von den Losties aus gesehen haben, als die Others auftauchten.
Aber wenn man sich jetzt mal auf die Seite der Freighters stellt, dann ist es ja genau das Gleiche bzgl. der Losties.
Diesen "Vergleich" von Claire fand ich spitze und er hat einen so richtig gezwungen, das ganze mal aus deren Perskeptive (der Freighters) zu sehen.^^



Die 2 besten Momente, bei denen ich schmunzeln musste:
Juliet, die sich über Harper negativ auslässt und Goodwin dann meint: "She's my wife..."^^
Und natürlich die Gesichter von Hugo und Sawyer, als Ben so ganz normal herumspaziert, als ob nichts gewesen wäre.
Köstlich. :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:14Snuffkin
Fand die Folge eigentlich recht gut. Mir hat diese Seite von Ben sehr gefallen. Und bei seiner Beziehung zur Insel wundert es mich nicht, dass er das auch auf eine auserwählte Frau überträgt. (Ja auch Ben braucht mal Sex :P )

Fand das gespann Locke/Ben heute auch wieder sehr amüsant. Die beiden Schauspieler nehmen sich einfach nichts. Sehr gutes Casting, muss man da sagen. Ein anderer Schauspieler würde neben Terry oder Michael total untergehen.

Jack/Juliet finde ich auch sehr schön. Mal ehrlich, sie ist eindeutig besser für ihn, als Kate.

Außerdem wissen wir endlich, dass Widmore wirklich hinter der Sache steckt.

War jetzt nicht so super wie die letzten zwei Folgen, aber trotzdem gut.

Zitat:
OMG! Für mich alle Jacketer ist ja da wohl das Herz aufgegangen. [:mcdreamy:] [:isdead:]


HEE :mcdreamy: J² FTW ;)

Außerdem fand ich den Shot am Ende, als Juliet und Charlotte den Gang entlang gehen sehr cinemastisch
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:18NeoAtlantis
Zitat:
Original von xyz
Noch ne kleine Frage nebenbei
Bei was hat sich Goodwin verletzt? Was Juliet da sagt hab ich irgendwie nicht verstanden.


Wenn ich mich recht entsinne sagte sie: "Ich erkenne eine chemische Verbrennung, wenn ich sie sehe."
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:22dev
Ich bin mal gar nicht so sicher ob Ben überhaupt einen Spion auf dem Boot hat. Wenn's dann wirklich Sayid oder Desmond sind, wäre mal echt der Knüller. Wäre Ben auch zuzutrauen, so weitsichtig er plant. Michael wäre zu offensichtlich, wird's im Endeffekt aber wohl wirklich sein.

Was mich immer noch nervt ist, dass Claire einen auf happy und alles i.O. macht! Seit Wochen geht's mir auf'n Sack...

Mich wundert, dass Juliet sehr gefasst rüberkam bei der Begegnung mit Smokey/Harper.

- Editiert von dev am 07.03.2008, 12:24 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:32Shikari
hrm nen gedanke von mir noch

nehmen wir an harper war durch smokie manifestiert wovon man ja erstmal ausgehen kann vll wurde sie dann nid von ben geschickt sondern smokie wusste (weil is ja flott) wieviel weiter die beiden schon sind und wusste daher das wenn juliet die beiden tötet der countdown auf 0 laufen und alle sterben würden dann hätte er seine insel wieder für sich... vll wär sowas ja sein ziel
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:36NeoAtlantis
Zitat:
Original von dev
Ich bin mal gar nicht so sicher ob Ben überhaupt einen Spion auf dem Boot hat. Wenn's dann wirklich Sayid oder Desmond sind, wäre mal echt der Knüller.


Dann wäre es ja selten dämlich, wenn er behaupten würde, dass er einen Spion an Board hat, wenn die beiden noch nicht mal auf dem Boot sind oder er nicht mit Sicherheit sagen könnte, dass es einer der beiden überhaupt auf den Frachter schaffen würde. Nein, das ist dann doch zu vage...
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:39ptksrr
Zitat:
Sie muss natürlich von jemandem kommen, der schonmal selbst auf der Insel war ODER zumindest einen Zugang zu Plänen hat, die evtl. von der DHARMA Initiative auf dem Festland lagern.
Vielleicht war Charles ja früher selbst mal auf der Insel?
Entweder, weil er selbst für DHARMA gearbeitet hat, oder wenn er schon früher so ein Firmenrises war, dann als eine Art Besichtigungstour, da er evtl. selbst Gelder investiert hat?
Naja, wie dem auch sei, da gibt es noch einiges zu erfahren.


Widmore wird schon eine Menge über die Insel wissen, da er ja auch Produkte für DHARMA bereitstellt... u.a. Schwangerschaftstests!
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:40Luke
So, hab die Folge jetzt auch durch und ich brauche dringend die deutschen Sub´s. So wenig wie in dieser Folge habe ich ja noch nie verstanden :rolleyes: :O :ugly:

Aber toll fand ich das Ende mit Ben "Ich sehe Euch dann beim Essen" :D

Ach, ich wäre an Schluss auch gerne in Jacks Haut (und Lippen) gewesen :mcdreamy:

Das Ben scharf auf Juliet war ist mir eigentlich schon beim schauen der Mobisodes klar ;)

Hat Ben in Kauf genommen das alle auf der Insel sterben, inkl. ihm selbst? Ich bin mir da nicht so sicher, ob Charlotte da die ganze Wahrheit gesagt hat?

Charles ist also der Mann, jetzt Wissen wir es sicher, konnte ja auch eigentlich kein anderer sein :P

Ben ist nur frei weil er den Namen des Spions genannt hat und wer außer Michael könnte das sonst sein :rolleyes: Michael werden wir bestimmt nächste Folge sehen, da müsste ja wieder etwas vom Frachter zu sehen sein :-)

Ich fand die Folge ziemlich gut, war ja klar das diese Folge gegen 4.05 zwangsläufig schlechter abschneiden musste. Aber wie schon jemand vor mir sage, eine gute typische Lost Folge.

Gebe mal 8 von 10 Punkten 8-)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:41Gag Idiom
Wir wissen ja noch gar nicht genau, ob Smokey für die Manifestation verantwortlich ist und wenn doch, ob nur er das kann.
Vielleicht hat Ben ja aber auch gelogen, als er sagte, er wüsste nicht, was Smokey ist aber in Wahrheit kontrolliert er ihn?
Oder aber Manifestations-Harper hat gelogen?
Dazu haben wir momentan einfach zu wenig Informationen um da eine klare Aussage machen zu können.

Dass Ben vorausgahnt haben soll, dass Desmond oder Sayid auf den Frachter fliegen und DESHALB sagte, dass er einen Spion auf dem Frachter hat, wage ich zu bezweifeln. Das wäre doch ein zu hohes Risiko, dass er sich mit seiner Vermutung getäuscht hat.
Außerdem wären es ja dann gar nicht seine Spione, daher macht solch eine Halb-Lüge-halb-Wahrheit keinen Sinn.
Wir wissen ja, dass Ben generell Leute außerhalb der Insel hat und einer von denen wurde wohl vom liebenswürdigen Charles halb zu tode getreten.

Es stimmt auch, dass der Spion auf dem Frachter wohl jemand sein muss, den Locke kennt.
Daher sollte Locke sich wahrscheinlich setzen.
Aber das muss wiederum nicht heißen, dass es sich um Michael handelt!

Es kann ja auch einfach jemand sein, den LOCKE kennt und nicht unbedingt alle Losties.

Spoiler sind in den Episodenthreads generell verboten und werden ohne zu lesen gelöscht
- Snuffkin

Wie auch immer, my bet is, dass es nicht Michael ist.
Das erscheint mir einfach für die Zuschauer als ZU offensichtlich "verpackt".
Wir sollen das denken und bisher wurde man in Lost doch fast immer überascht und das soll doch bitte so bleiben.^^


Also meine Meinung: Frachter-Spion ist weder Desmond, Sayid NOCH Michael (oder Walt).

- Editiert von Gag Idiom am 07.03.2008, 12:44 -

- Editiert von Snuffkin am 07.03.2008, 12:45 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:44Dolmar
Ich weiß nicht.....ich finde Michael als Spion immer noch unlogisch.

Wie sollte er Ben mit Informationen über die Leute versorgen wenn der Funkkontakt seit dem Moment als Michael die Insel verlässt durch die Swan Explosion gestört ist?!Mit Rauchzeichen?

Also ich wüßte noch jemanden bei dem Locke sich setzen müsste wenn er erfährt, dass diese Person für Ben auf dem Boot spioniert. Helen, Randy oder Eddie. :D :grrr:

- Editiert von Dolmar am 07.03.2008, 12:47 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:45Bastard
Zitat:
Original von diMaggio
Ben wollte also alle auf der Insel umbringen und das Gas war auch kurz davor, freigesetzt zu werden.
Das macht ihn natürlich wieder mal zum absoluten Buh-Mann.
Aber wäre er dann nicht selbst mitgestorben? Imerhin scheint er ja keine Immunität in irgendeiner Art und Weise zu haben, da wir ja in seinem FB sehen konnten, dass er selbst sehr wohl eine Maske benötigte und diese auch im Dorf erst ausgezogen hat.
Btw. wäre damit wohl auch geklärt, wie die Leute aus dem Dorf gestorben sind. Bei seinem Vater wollte Ben wohl selbst "Hand anlegen". :ugly:
Naja, vielleicht hatte er nicht geplant, selbst in die Situation zu kommen, in der er ebenfalls dem Gas ausgesetzt wäre ODER das Gas wäre nur deshalb fast ausgesetzt worden, weil Daniel angefangen hat, am Computer rumzutippen und es permanent zu deaktivieren.
Evtl. war die Freisetzung durch einen Sicherheitsmechanismus ausgelöst worden und Daniel & Charlotte wollten nur sicherstellen, dass Ben das Gas nicht POTENTIELL freisetzen kann.


Hab ich jetzt nicht so gesehen, dass Ben das Gas freigesetzt hat. Ansonsten würde ja Charlottes Frage an Juliette, ob sie sich sicher sein könnte, dass Ben (irgendwann) das Gas benutzt, um alle auf der Insel zu töten.
Denke das war ein Sicherheitsmechanismus oder ein notwendiges Risiko, das eingegangen werden musste, um das Gas unbrauchbar zu machen. Deshalb auch die Gasmasken... Wäre mMn eher unrealistisch, dass Dan & Charlotte genau rechtzeitig eintreffen, um einen Gas-Angriff zu verhindern und davor "gemütliche Stunden und Tage" am Strand verbringen.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:47diMaggio
Zitat:
Original von ptksrr
Zitat:
Sie muss natürlich von jemandem kommen, der schonmal selbst auf der Insel war ODER zumindest einen Zugang zu Plänen hat, die evtl. von der DHARMA Initiative auf dem Festland lagern.
Vielleicht war Charles ja früher selbst mal auf der Insel?
Entweder, weil er selbst für DHARMA gearbeitet hat, oder wenn er schon früher so ein Firmenrises war, dann als eine Art Besichtigungstour, da er evtl. selbst Gelder investiert hat?
Naja, wie dem auch sei, da gibt es noch einiges zu erfahren.


Widmore wird schon eine Menge über die Insel wissen, da er ja auch Produkte für DHARMA bereitstellt... u.a. Schwangerschaftstests!


Die vielen Überschneidungen der Widmore Corporation und der Hanso Foundation sind mir auch klar, allerdings hat Widmore Labs zwar die Schwangerschaftstests gemacht, aber NICHT extra für DHARMA!
Generell war nichts von der Widmore Corporation, was wir bisher von dieser identifiziert haben EXTRA für DHARMA gemacht!

Sollte es doch so einen Link geben, dann bitte ich um Entschuldigung, irren soll ja menschlich sein.^^
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:48Luke
Zitat:
Original von Dolmar
Ich weiß nicht.....ich finde Michael als Spion immer noch unlogisch.

Wie sollte er Ben mit Informationen über die Leute versorgen wenn der Funkkontakt seit dem Moment als Michael die Insel verlässt durch die Swan Explosion gestört ist?!Mit Rauchzeichen?


Die Telefone von den Freighters funktionieren ja auch...

Da Locke jetzt Ben frei gelassen hat muss eigentlich bedeuten das Locke die Person auf dem Frachter kennt und da Michael wieder zurück kommt (dank David, der es jedes mal im PodCast erwähnt, da er im Main Cast aufgeführt ist) ist das doch die beste Art in wieder in die Geschichte zu integrieren :-)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:49Dolmar
Zitat:
Original von Luke
Zitat:
Original von Dolmar
Ich weiß nicht.....ich finde Michael als Spion immer noch unlogisch.

Wie sollte er Ben mit Informationen über die Leute versorgen wenn der Funkkontakt seit dem Moment als Michael die Insel verlässt durch die Swan Explosion gestört ist?!Mit Rauchzeichen?


Die Telefone von den Freighters funktionieren ja auch...

Da Locke jetzt Ben frei gelassen hat muss eigentlich bedeuten das Locke die Person auf dem Frachter kennt und da Michael wieder zurück kommt (dank David, der es jedes mal im PodCast erwähnt, da er im Main Cast aufgeführt ist) ist das doch die beste Art in wieder in die Geschichte zu integrieren :-)


Die Telefone funktionieren erst seit die Looking Glass nicht mehr blockt und da war Ben bereits gefangen.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 12:56NeoAtlantis
Zitat:
Original von Dolmar
Ich weiß nicht.....ich finde Michael als Spion immer noch unlogisch.

Wie sollte er Ben mit Informationen über die Leute versorgen wenn der Funkkontakt seit dem Moment als Michael die Insel verlässt durch die Swan Explosion gestört ist?!Mit Rauchzeichen?


Hier gebe ich dir vollkommen recht, aber es wird wohl oder übel darauf hinauslaufen. Allerdings bin ich schon jetzt gespannt auf die Erklärung, wie die beiden miteinander kommuniziert haben sollen. Da kann ich mir auch nichts so recht vorstellen, es sei denn, dass Ben alle Informationen über die Besatzung schon vorher hatte und Michael die an Bord gesammelten Informationen dann erst später übermitteln soll.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:07Lucrezia84
Naja, ich denke eher, dass es Michael sein muss. Weil er der einzige ist, der die Möglichkeit hatte aufs Boot zu kommen und Ben gab ihm ja Koordinaten. Damals muss Ben schon von dem Frachter gewusst haben.

Aber ich muss ja mal sagen, ich fand die Episode super.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:11Sebomat
Also bin total begeistert von der Folge, habe desswegen auch mit "super" gestimmt !! (hm, vielleicht liegts ja auch an Juliet´s Bikini-Auftritt ;) )
Aber mal eine Frage: Die Station "Tempest".....icht dachte die letzte Dharma-Station auf der Insel heisst "The Orchid" ? Oder zählt "Tempest" nicht zu den offiziellen Stationen wie die Krankenstation ?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:12Luke
Zitat:
Original von Dolmar
Die Telefone funktionieren erst seit die Looking Glass nicht mehr blockt und da war Ben bereits gefangen.


Ach menno, Du bist einfach zu gut für meine Thesen :heul: :heul: :heul:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:12Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Naja, ich denke eher, dass es Michael sein muss. Weil er der einzige ist, der die Möglichkeit hatte aufs Boot zu kommen und Ben gab ihm ja Koordinaten. Damals muss Ben schon von dem Frachter gewusst haben.

Aber ich muss ja mal sagen, ich fand die Episode super.


Das müsste aber vorraussetzen, dass Michael schon immer zu den Others gehörte denn Ben hatte keine Möglichkeit ihn auf seine Seite zu ziehen und ihm zu seinem Spion zu machen, es sei denn er hat ihn nachdem er losgeschippert ist nochmal abgefangen.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:16Androide
Ich hab zwar die Folge noch nicht gesehen und auch die Kommentare hier nicht gelesen, aber anhand der Abstimmung konkurriert diese Folge wohl mit 'Eggtown' um den Status als schlechteste Folge bisher. :( Komisch, dabei soll doch Mr. Friendly dabei sein.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:19M_C
Also da alles schon gesagt wurde nur meine Meinung:

Gute Folge, natürlich nicht so wie The Constant, aber doch hohes Niveau und bereitet gut auf die nächsten Folgen vor, die ja wtf werden sollen ^^. Ihc fiands unterhaltsam, und gut dass wir jetzt über Widmore bescheid wissen
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:20Dolmar
Zitat:
Original von Androide
Ich hab zwar die Folge noch nicht gesehen und auch die Kommentare hier nicht gelesen, aber anhand der Abstimmung konkurriert diese Folge wohl mit 'Eggtown' um den Status als schlechteste Folge bisher. :( Komisch, dabei soll doch Mr. Friendly dabei sein.


Naja 10 Sekunden Tom sind halt net viel. Schlecht ist die Folge nicht aber auch nichts besonderes...Lost Standard halt.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:22Beckham
Nochmal was zu Michael als Spion:

Ben hat Michael ja Koordinaten gegeben. Ich denke aber, daß das nicht die Koordianten zum Frachter waren, sondern auf den gleichen Koordinaten ist Ben mit seinem U-Boot auf der Insel aufgekreuzt.

Jetzt müsste man natürlich wissen, ob zu dem Zeitpunkt als Michael die Insel verlassen hat, schon der Frachter vor der Insel war. Denn dann könnte es auch so aussehen:

Ben hatte schon zu diesem Zeitpunkt einen Spion an Bord, der ihm diese Koordinaten überliefert hat. Das würde dann bedeuten, daß jetzt nicht nur Ben´s Spion an Bord des Frachters ist, sondern auch Michael und Walt.

Ich hoffe das wird bald aufgelöst und hoffe nicht, daß Michael der Spion ist. Denn die ganze Welt rechnet damit und damit wäre es keine richtige Überraschung. Ich will !Aha" sagen, wenn der Spion ertarnt wird. :-)

Becks
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:24makajo
Fand die Folge ganz in Ordnung auch wenn nichts weltbewegendes passiert ist.
Und Miles tut mir schon richtig leid, der arme hat nun schon seit 2 episoden ne handgranate zwischen den zähnen :ugly: Verständlich das Locke Claire nicht zu ihm lässt, das würde Locke nicht gut dastehen lassen
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:28Sebomat
Tja, und ich versteh den Zusammenhang zwischen Orchid und Tempest jetzt immer noch nicht....aber anscheinend wird man hier ja ignoriert bevor man nicht mindest 2000 Posts hat :=(
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:30ptksrr
Zitat:
Die vielen Überschneidungen der Widmore Corporation und der Hanso Foundation sind mir auch klar, allerdings hat Widmore Labs zwar die Schwangerschaftstests gemacht, aber NICHT extra für DHARMA!
Generell war nichts von der Widmore Corporation, was wir bisher von dieser identifiziert haben EXTRA für DHARMA gemacht!


Ok, hast recht...^^

Wenn man sich die Karte mal anschaut...

http://bp2.blogger.com/_Hxnvg45zlCw/R9Cx0tCKxAI/AAAAAAAAAPg/7mmgPDv57QI/s1600-h/pict+2008-03-06+09-06-269.jpg

... fällt auf, dass die Person nicht besonders viel von der Insel wusste! "Unknown", "Unknown" und "The Tempest" sind eingezeichnet! Wenn es jetzt außerhalb der Insel Pläne von der Insel gäbe, wüssten sie mehr... ich denke eher das es eine Person war, die die Karte gezeichnet hat, die bereits schon einmal auf der Insel war!

- Editiert von ptksrr am 07.03.2008, 13:31 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:31diMaggio
Zitat:
Original von Sebomat
Tja, und ich versteh den Zusammenhang zwischen Orchid und Tempest jetzt immer noch nicht....aber anscheinend wird man hier ja ignoriert bevor man nicht mindest 2000 Posts hat :=(


Es gibt keinen Zusammenhang.
The Tempest ist eine eigene Station, die Orchid wartet wohl noch auf einen Besuch.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:39Lucrezia84
@ Dolmar

Es reicht ja wenn die Frachter-Leute Michael finden und Ben Michael versprechen würde, ihn runter zu holen, wenn er spioniert...
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:40David
Also ich weiß nicht was alle haben

Das is genau die Sorte LOST Folge, wegen der ich unter anderem bei S1 weitergeguckt habe. Spannende!!!!! Flashbacks (wieso die alle langweilig fanden, versteh ich gar nicht), n gut gewähltes Tempo (nicht so hastig wie 4.03 und nicht so langsam wie 4.04), super Schauspielerische Leistungen (Das war mit 3.20 sowas von Emmersons beste Folge), toller Humor und auch n paar ganz nette kleine WTF (oder in dieser Folge eher "aha") Momente.

Vom ende war ich in den ersten Sekunden auch erst enttäuscht, aber das war eigentlich nur genial... warum immer mit nem riesen WTF Moment aufhören, wenn es auch so geht. Toll geschrieben wars auch noch

8,5 /10 und ein "super"

- Editiert von David am 07.03.2008, 13:41 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:49Buzz
8/10 also die folge fand ich wieder richtig klasse! Am anfang sah es wie ein Flashforward aus und dann wurde es doch ein flashback sehr gut gemacht! OMG Pennys Vater hatt also doch etwas damit zu tun O_O und bin ich der einzige der glaubt das es Godwin auf dem video war?Das ende war auch ziemlich geil ich hätte genau so geguckt wie Sawyer XD
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 13:53SpeedysReturn
Könnte aber auch sein das Minkowski Bens Spion ist :D Warum müssen die Freighters unbedingt Ben finden - Ben ist Minkowskis Konstante die Beiden sind sich wohl schon mal begegnet :grrr: dafür spricht auch das Minkowski enttarnt wurde und deshlab nicht mehr mit den InselFreighters sprechen soll aber er weiß mehr und deshal wollen sie ihn mit Ben am Leben erhalten


- ist mir jetzt nur mal so durch den Kopf geschoßen ........... :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:07Flagg
Genau Minkowsky ist der Spion und hat Sayid und Desmond in 4x05 die Tür per Telekinese geöffnet oder was?? :ugly:

Zur Folge:
Es gab schonmal bessere Folgen. Sie war nicht unbedingt schlecht aber irgendwas hat gefehlt. Es ist so zäh dahingeflossen.
Kate nervt mich immer mehr...kann die nicht einfach auf einer Klippe ausrutschen?? Echt ey :D

Interessant war das Ben Juliet liebt und wie er am Ende aus Lockes Haus kommt. Hat Locke ihn frei gelassen oder hat Ben ihm eins auf die Mütze gegeben? :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:08weyoun
Zitat:
Original von David
Also ich weiß nicht was alle haben

Das is genau die Sorte LOST Folge, wegen der ich unter anderem bei S1 weitergeguckt habe. Spannende!!!!! Flashbacks (wieso die alle langweilig fanden, versteh ich gar nicht), n gut gewähltes Tempo (nicht so hastig wie 4.03 und nicht so langsam wie 4.04), super Schauspielerische Leistungen (Das war mit 3.20 sowas von Emmersons beste Folge), toller Humor und auch n paar ganz nette kleine WTF (oder in dieser Folge eher "aha") Momente.

Vom ende war ich in den ersten Sekunden auch erst enttäuscht, aber das war eigentlich nur genial... warum immer mit nem riesen WTF Moment aufhören, wenn es auch so geht. Toll geschrieben wars auch noch

8,5 /10 und ein "super"

- Editiert von David am 07.03.2008, 13:41 -


Ich wollte grad fast das gleiche schreiben. Aber jetzt muss ich nur noch dein Posting unterschreiben - auch gut :-)

Dass nach der letzten Episode etwas Tempo rausgenommen werden würde, war ohnehin klar. Dafür bekam man Antworten auf einige kleinere Fragen. Da stört auch nicht übermäßig, dass die Ben-Juliet-Komponente der Episodde etwas gekünstelt wirkte.

Der Humor war klasse diesmal - Ben wurde fast schon zum Komiker.... ("I always have a plan", "Take as much time as you need") und als "Hausfrau" mit Topfhandschuhen war er auch ein witziger Anblick xD

Quote des Tages:
Juliet: "It´s very stressful being an other" :D

--
Kleine Frage zum Abschluss:
Kann jemand die Schriftzeichen in der Mitte der Karte entschlüsseln?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:27Nishi
8/10 geb ich mal. War ne ganz nette Folge, nichts was einen vom Hocker haut, aber insgesamt völlig in Ordnung. War zwar fast mehr ne Ben Centric als Juliette, aber ok ;)

Fands gut, dass man Ben mal von ner anderen Seite kennen lernt.

Edit: War mir garnicht gefallen hat: Was ist denn jetzt mit Miles???

- Editiert von Nishi am 07.03.2008, 14:29 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:36David
Dacht ich auch...das können sie kaum erklären, wenn der da länger als n tag überlebt... ich glaub, das hält kein mensch aus....
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:38chuck da norris
Ich will noch gar nichts groß dazu sagen da ich es erst noch einmal mit Untertitel schauen will.

Aber ich fande es gut das man mal wieder eine neue Station gesehen hat, weiß einer gerade gneuau welche das ist?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:39Komet_16
Wenn Michael wohl auf dem Boot ist und sie eine handgezeichnete Karte haben, von dem jemandem, der bereits auf der Insel war und deshalb Teile von ihr gesehen hat, dann müsste es doch eigentlich bei manchen klingeln. Michael hat die Karte gezeichnet. Er musste doch bestimmt ein bisschen suchen, um die Anderen zu finden, als er auf Waltjagd war. Dabei hat er natürlich so einiges von der Insel gesehen, vieles aber auch wiederum nicht. Da diese Station relativ exponiert steht, konnte er sie wohl zuordnen.

Ich könnte mir vorstellen, dass Michael vielleicht doch nicht der Spion ist. Vielleicht ist Michael auch nur ein Gefangener dort. Walt kommt für mich auch als Spion in Frage. Wer würde den schon groß verdächtigen. Es macht auch sehr viel Sinn für Locke, denn Walt würde er vertrauen, aber Michael. Ich freue mich jedenfalls schon auf so einen wtfpolarbear-Moment in der nächsten Folge.
Es ist zwar unmöglich, aber es wäre doch wieder so ein hammermäßiger Anblick, wenn Locke auf dem Frachter wäre, macht eine Tür auf, hinter der der Spion sitzen soll und es wäre sein Vater. :D

Ben hatte immer die Möglichkeit mit Leuten von außerhalb zu kommunizieren. Fremde Signale wurden von der Looking Glass geblockt, aber die eigenen nicht. Eingehende Anrufe kann er wohl auch annehmen. Das ist doch dann alles kein Problem für ihn. War es nicht so, dass sie die Insel seit dem Implosion nicht mehr verlassen, weil sie die Insel nicht wiederfinden würden?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:48Nishi
Noch ein großer(!) Kritikpunkt von mir nach dem 2ten mal schauen: Wieso lässt Locke Ben frei??? Ok, ja wir wissen, Locke ist manchmal naiv und so. Ok...aber Ben wollte ihn umbringen!!! Locke hätte ihn nach den Antworten genauso gut wieder einsperren können. Das hätte auch viel besser gepasst. Schliesslich hat Ben auch oft genug seine Versprechen indirekt gebrochen.
Wär doch mal nett gewesen: Sorry Ben, ab zurück in deinen Keller...äätsch!!
Das wirkt einfach viel zu konstruiert. Generell...Locke Rolle momentan ist nur die, irgendwie die Handlung da hin zu bringen, wo die Schreiber gerade wollen. Find ich extrem schade.

Und noch ne Kritik: Was soll die Szene mit Claire? Wurde hier schon gepostet: Sie hat sich nie für irgendwas interessiert, und plötzlich stellt sie Lockes Entscheidungen in Frage? Wenn Hurley das gewesen wäre, ok...aber Claire???
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:50Flagg
Wieso reden hier alle davon das Michael die Karte gezeichnet hat :rolleyes:

Schon mal daran gedacht das Herr Widmore Bens Spione manchmal erwischt und mit Folter und so ist halt die eine oder andere Information aus denen herauszubekommen ;)
Und jetzt fragt euch nochmal woher die Karte kommt... :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 14:54Shikari
hrm mal meine theorie zu michael als spion

er bekam die aufgaben von der einen frau damals... er sollte also ben befreien ja gut
und wer sagt uns das sie ihm nicht noch mehr aufgaben gegeben hat? oder, dass sollte ben dazu fähig sein hallus zu erzeugen, er nich dafür gesorgt hat michael nochmal zu treffen und ihm zu sagen, dass es eben noch nid vorbei ist sondern er noch eine weitere mission zu erfüllen hat bevor er die insel verlassen darf... welche mittel hätte michael dagegen gehabt? er will WAAAAALT auf jedenfall von der insel runter holen und sein wort zu brechen oder es an weitere bedingungen zu knüpfen traue ich ben durchaus zu... daher dann vielleicht die koordinaten und keinerlei nachfrage von michael wie ers mit nem bisschen treibstoff und der kleinen jolle bis zum festland schaffen soll er wusste vielleicht schon das er auf den frachter zusteuert... um dort seine mission als spion zu verrichten und einen teil seiner schuld bei seinen insel kollegen wieder gut zu machen indem er sie "rettet" da ben ihm sicher nichts gutes über die frachter jungs erzählt hat. Zwecks koordinaten denke ich das so ein frachter nid gerade rasend schnell unterwegs ist und man ihn daher mit sonar oder so orten könnte und bei dem ganzen technischen know how wird sicher sowas auch auf der insel zu finden sein. Außerdem haben wir gesehen das Ben durchaus seine informanten außerhalb der insel hat vll wusste er von wo der frachter losfährt und konnte daher michael auf einen abfang kurs schicken.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:05Jack23
Super Folge muss ich sagen. Hat mir doch sehr gefallen :D

FB waren spannend und haben auch einige Dinge geklärt und die Inselstory war auch recht interessant.
Mal wieder ne neue station und die Bestätigung das Widmore der Auftraggeber ist.

Von mir gibt es 8,5/10 8-)

- Editiert von Jack23 am 07.03.2008, 15:44 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:23Jate 92
Ich hab grad geguckt.

OMG Ben ist so creepy. Jetzt hab ich richtig Angst vor ihm. Die arme Juliet.

Was ich im Zusammenhang Ben/Juliet interessant finde ist ja, dass er sie in 3.01 einfach hätte sterben lassen.

Die Story um Charlotte/Dan fand ich auch ganz interessant. Wieso Ben wohl alle töten wollen würde?

Ben gefällt mir in der 4. Staffel bisher super. "See you guys at dinner" lol

Und das Ende :mcdreamy: Ich glaub ich muss mich wirklich umbennen lassen Einfach nur tollig.:love:

8,5/10 Punkten
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:24Bert
habe ich das richtig verstanden, dass daniel und charlotte den countdown für die freisetzung des gases abgeschalten haben?
woher wussten sie aber von dem countdown?
und warum war ben zu dem zeitpunkt im haus von locke noch so normal? eigentlich hätte er doch wissen müssen, dass das gas bald freigesetzt wird und es auch mit ihm vorbei ist.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:35Shikari
bert der coutdown wurde von den beiden erst ausgelöst wohl nen nebeneffekt vom hacken des rechners ben hatte NOCH nicht vor das gas frei zu setzen
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:35K.C.
Die Folge hat mir gut gefallen, sogar noch ein wenig besser als "The Constant".

Was ich nur nicht verstanden habe, wie Ben Juliet Bescheid geben kann, das Charlotte und Daniel zur Station, "The Tempeles", unterwegs sind. Ich meine er war ja eingesperrt. Vielleicht durch Harper, aber mit ihr hat er ja auch nicht sprechen können, hmmm....

Zum FB: Mal eine andere Seite von Ben zu sehen, war doch sehr interessant. Zeigt eben, das er nicht immer nur der große Anführer ist, sondern auch eine weiche Seite hat, gefällt mir sehr gut.

Punkte: 8,5/10

Zitat:
Original von Komet_16
Ich könnte mir vorstellen, dass Michael vielleicht doch nicht der Spion ist. Vielleicht ist Michael auch nur ein Gefangener dort. Walt kommt für mich auch als Spion in Frage. Wer würde den schon groß verdächtigen. Es macht auch sehr viel Sinn für Locke, denn Walt würde er vertrauen, aber Michael. Ich freue mich jedenfalls schon auf so einen wtfpolarbear-Moment in der nächsten Folge.
Es ist zwar unmöglich, aber es wäre doch wieder so ein hammermäßiger Anblick, wenn Locke auf dem Frachter wäre, macht eine Tür auf, hinter der der Spion sitzen soll und es wäre sein Vater. :D


Stimmt, Walt würde auch viel besser passen als Michael. Walt war ja ne Weile bei den Others, vielleicht hat ja Ben schon mal vorgesorgt und Walt zu seinem Spion gemacht. Immerhin war er ja auch im Raum 23.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:36stalkerebw
das war wieder mal eine folge ganz nach meinem geschmack! einfach nur geil! könnte auch eine aus staffel 3 sein! back to the roots find ich! da hat alles gepasst! story geil, stimmung geil, viele infos, zwar keine großen überraschungen (hätte gehofft das er nun endlich sagt das michael auf dem frachter is^^) aber insgesamt top!

8,3/10 ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:43Bert
soll das alles nur zufall sein?
widmore sucht die insel. desmond ist der freund von widmores tochter. desmond strandet nach einem schiffbruch genau auf der insel die widmore schon ewig sucht. (?) (?)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:46K.C.
@Bert: Natürlich ist das kein Zufall. Es war Desmonds Schicksal auf der Insel zu stranden, sagte auch schon Mrs. Hawking ;) :ugly:

Glaube aber auch das Mr. Widmore da nicht ganz unschuldig ist. Er hat bestimmt mit gerechnet das Desmond an der Regatta teilnimmt, nach dem Gespräch in seinem Büro.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:48Flagg
Zitat:
Original von K.C.
Glaube aber auch das Mr. Widmore da nicht ganz unschuldig ist. Er hat bestimmt mit gerechnet das Desmond an der Regatta teilnimmt, nach dem Gespräch in seinem Büro.


Das halte ich für absoluten Quatsch.
Der Typ konnte doch nicht wissen das Desmond auf der Insel strandet :rolleyes:

Vlt. das Des an der Regatta teilnimmt: ja, den rest wage ich zu bezweifeln :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:48Komet_16
Zitat:
Original von Flagg
Wieso reden hier alle davon das Michael die Karte gezeichnet hat :rolleyes:

Schon mal daran gedacht das Herr Widmore Bens Spione manchmal erwischt und mit Folter und so ist halt die eine oder andere Information aus denen herauszubekommen ;)
Und jetzt fragt euch nochmal woher die Karte kommt... :rolleyes:

Ist mir beim zweiten mal schauen auch aufgefallen, dass der Whidmore es aus diesem einen Gefangenen herausgepresst hat, aber da fällt mir noch was ein, was Michael doch wahrscheinlicher macht. Wenn das ein Dharma-Mitarbeiter war, hätte die Karte voll sein müssen. Nichts mit unbekannt, denn er müsste die Insel ja selbst wie seine Westentasche kennen. Michael tut dies nicht. *ätsch*

Walt schließe ich dennnoch als Spion aus. Die Lost-Schreiberlinge haben ja gesagt, dass Walts Altern mit in der eingebaut ist. Dann können wir den großen Walt in der nächsten Folge nicht sehen, es sei denn sie haben eine verdammt gute Erklärung dafür (wovon ich aber nicht ausgehen; keine Zeitreiesen!).

Dass Ben Juliet hätte sterben lassen in 3.01 verwundetr mich nicht großartig. Sie verweigert sich ihm ja und wir wissen ja, wozu Ben (bei sexuellem Frust ;) ) in der Lage ist. Außerdem kennt er Juliet; er wüsste, dass sie ihre eigene Haut retten könnte.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:53Flagg
Zitat:
Original von Komet_16
aber da fällt mir noch was ein, was Michael doch wahrscheinlicher macht. Wenn das ein Dharma-Mitarbeiter war, hätte die Karte voll sein müssen. Nichts mit unbekannt, denn er müsste die Insel ja selbst wie seine Westentasche kennen. Michael tut dies nicht. *ätsch*


Da Ben aber alle Dharma Leute umgebracht hat werden seine Leute wohl keine Dharma Mitarbeiter sein :O

Da schaust gell?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:53K.C.
@Flagg: Mr Widmore hat doch die Regatta veranstaltet, vielleicht hat Desmond ja ne andere Karte bekommen (falls überhaupt eine von Nöten war) und diese führte direkt zur Insel.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:56The Lost Actor
Ich fand die Folge der Hammer - genauso wie 4x04 - mit der 5. kann ich mich immernoch nicht wirklich anfreunden. Die Folge jetzt hatte wieder viel mehr LOST-Feeling nach meinem Geschmack - und die fantastische Elizabeth Mitchell.

Fand Ben nun nicht hormongetrieben, wie man es sich bei anderen Charakteren vorstellen könnte - das wäre nun wirklich out-of-character gewesen. Aber dieses krankhafte in Besitz nehmen wollen - das passt für mich doch sehr gut zu ihm.

Hatte die ganze Zeit Angst, dass Juliet sterben könnte. Allerdings bleibt in mir das Gefühl, dass sie vielleicht das Ende der Inselzeit nicht erreichen wird. Mal sehen.

Außerdem fand ich es toll, wie die Story mit der "guten alten Zeit" verbunden wurde, als es noch die Losties und The Others gab. Desweiteren wurde ich an eine Gruppe erinniert, die ich total vergessen hatte: die anderen Anderen ^^

Schöner Moment zwischen ihr und Jack - auch wenn ich denke, dass Jack hier sehr von Mitleid geleitet war - immerhin ist es erst ein paar Tage her, dass er Kate seine Liebe gestanden hat.

Großartig auch die Spannung zwischen Juliet-Kate-Jack. Finde dieses Live-Triangle viiiiel interessanter als Kate-Jack-James.

Nett auch, dass Claire mal etwas Profil bekommt - auch wenn die Szene sehr kurz war hat sie es geschafft mein "gähn"-Gefühl bei Claire etwas zu beheben. Nur die zwei Koreaner werden gerade wahnsinnig nervig in meinen Augen - hoffentlich ändert sich das mit ner neuen Folge der beiden.

Catfight! Juliet vs. Charlotte. Das ging ja ab. ^^

Das Ende fand ich super - witzig und dennoch wahnsinnig bedeutungsschwanger und unheilsvoll. Diese Gefühle muss man erstmal gemeinsam hervorrufen!

- Editiert von The Lost Actor am 07.03.2008, 16:00 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:56Bert
wenn desmond ne karte von widmore bekommt die direkt zur insel führt, warum sucht widmore dann die insel? :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:56Ellen Ripley
1.Eindruck:

Ich gebe David vollkommen Recht – vor allem das Tempo der Episode hat mir gefallen, in sich stimmig, nicht zu hastig, nicht zu langsam. Eine kleine feine Folge. Juliet im Mittelpunkt: Die flashbacks waren aufschlussreich; alte Bekannte tauchten auf, wirklich schön (für einige Momente dachte ich tatsächlich, noch einmal Ana Lucia wiedersehen zu dürfen...)

Das mag ich so an der Serie: dass nicht chronologisch erzählt wird und immer wieder neue Puzzle-Teile langsam (okay, manchmal vielleicht zu langsam) das große LOST-Gemälde vervollständigen.

Das Locke-Ben-Kammerspiel geht auch weiter, inklusive Humor, ohne dass dieser der Spannung schadet. Das ist hohe, ganz hohe Kunst!

Ben zeigt Gefühle gegenüber Juliet. Hat mich im Gegensatz zu anderen hier überhaupt nicht gestört. Steht absolut nicht in Widerspruch zu seinem Charakter ( vor allem, wenn man bedenkt, wie er sich Goodwin vom Hals schafft).

13 von 15 Punkten. :-)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:59K.C.
@Bert: Is ja gut, ziehe diese Theorie damit zurück :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 15:59Flagg
Zitat:
Original von K.C.
@Flagg: Mr Widmore hat doch die Regatta veranstaltet, vielleicht hat Desmond ja ne andere Karte bekommen (falls überhaupt eine von Nöten war) und diese führte direkt zur Insel.


Ja aber Widmore weiß doch nicht wo die Insel liegt...bzw. wusste es erst nach dem Failsafe...wenn ich das alles richtig interpretieren ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:01Bert
eine stelle der folge kam mir etwas zu hastig vor.
als jack und juliet den strand verlassen, steht juliet 10 sekunden später auf einmal allein im dschungel. :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:09maryohhh
Nächste Woche werden wir wohl Michael sehen denke ich. Im Trailer wurde gesagt: And a face you never excpected to see again.... Sagt wohl alles ^^ wie lange is dann nach der nächsten folge pause?


- Editiert von JohnnySinclair am 07.03.2008, 20:05 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:12Komet_16
Zitat:
Original von Flagg
Da Ben aber alle Dharma Leute umgebracht hat werden seine Leute wohl keine Dharma Mitarbeiter sein :O

Da schaust gell?

Da hast du mich aber gekriegt! - Ne, hast'e nicht!

Wenn es kein Dharma-Mitglied ist, sondern einer von Bens Leuten, dann muss er doch erst recht was von allen Sachen auf der Insel wissen. Die wussten doch alle über die Stationen Bescheid. Selbst Juliet mit ihren drei Jahren weiß wo alles liegt. Du könntest höchstens Recht haben, wenn dieser Mann nie auf der Insel war und selbst nur eine Karte gesehen hat.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:12Jack23
@maryohhh
Pause ist erst nach 4.08, also der übernächsten Episode und dann ungefähr einen Monat.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:25east-timor
die insel scheint noch ne andere auswirkung zu haben, die jetzt langsam in den vordergrund tritt. frauen trauern kaum um ihre verlorene liebe. claire lachte schon wieder nach drei tagen und juliett brauchte auch nur ca. zwei monate um sich neu zu verlieben. mir geht das alles ein bischen schnell.....
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:34itsnotthatsimple
Zitat:
Original von Flagg
Zitat:
Original von Komet_16
aber da fällt mir noch was ein, was Michael doch wahrscheinlicher macht. Wenn das ein Dharma-Mitarbeiter war, hätte die Karte voll sein müssen. Nichts mit unbekannt, denn er müsste die Insel ja selbst wie seine Westentasche kennen. Michael tut dies nicht. *ätsch*


Da Ben aber alle Dharma Leute umgebracht hat werden seine Leute wohl keine Dharma Mitarbeiter sein :O

Da schaust gell?


hm, ich denke nicht dass wirklich alle dharma oder auch others die komplette insel kennen, haben wir ja schon des öfteren gemerkt, dass sie nicht über alle vorgänge bescheid wissen.

Zitat:
Original von Bert
wenn desmond ne karte von widmore bekommt die direkt zur insel führt, warum sucht widmore dann die insel?


vll wollte Mr. Widmore Desmond auch einfach umbringen, weil er ihm auf den sack ging mit seinem ständigem hin und her. er wusste dass irgendwo dort die insel sein muss und alle die sich ihr nähern in einen sturm kommen und sterben.. aber dafür hätte mr. widmore desmond irgendeinen ansporn geben müssen, damit desmond da auch hinsegelt.. ich denk auch nicht, dass es so ist, aber sein kann ja alles bei lost ;)

- Editiert von JohnnySinclair am 07.03.2008, 20:07 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:38Bert
am ende als jack juliett vor dem hatch küsst, da hat mir irgendwie gefehlt, dass es kate sieht. :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 16:50Fantomas
Die Episode war zwar nicht super , aber gut.
Ben war mal wieder voll krass drauf "du gehörst mir" :D .

Man sollte jedoch Locke nicht unterschätzen, ihm ist ja sehr wohl bewusst mit wem er sich da einlässt.Nur hat er ja vorerst keinen andere Möglichkeit an die Infos zu kommen die er braucht....(wenn er nicht schon Miles geknackt hat, was wir ja nicht wissen können).

Daniel und Charlott haben den Countdown ausgelöst als sie die manuelle Steuerung aktiviert haben und somit einen automatische Regulation des Gases verhinderten.

Der Spion wird wohl (leider) ..... sein , es wurde nun ja schon oft genug darauf hingewiesen. Und Locke soll ihn ja vermutlich kennen.

Ne schöne WTF-Möglichkeit wäre noch wenn es Kelvin Inman wäre , den sowohl Sayid alsauch Desmond kennen , nur ist der ja mit größter Wahrscheinlichkeit tot und dürfte Locke auch nicht kennen .er hätte jedoch durchaus die Qualifikationen zum Spion.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:02smacked2
Gute Folge.

Was ich mich gefragt habe ist Harper als sie im Dschungel auf Juliette trifft bereits tot und nur eine Halluzination der Insel oder lebt sie noch? Falls ersteres zutrifft müsste Ben ja sowas wie einen geheimen Kommunikationsweg mit der Insel haben.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:07Komet_16
Zitat:
Original von Bert
am ende als jack juliett vor dem hatch küsst, da hat mir irgendwie gefehlt, dass es kate sieht. :rolleyes:

Mir ging es ähnlich. Wie Kate dieser Kuss einen Stich ins Herz gibt, hätte die Szene etwas verbessert. :ugly: Eigentlich ist das ja gemein so zu denken, aber sie geht mir mit ihrem zweigleisigen Fahren einfach gewaltig auf die Nerven. Dass sie beim Auskundschaften von Miles' Wissen noch ganz nebenbei einmal Sex mit Sawyer mitgenommen hat, hat sie natürlich verschwiegen. Das hätte ja auch etwaige Chancen geschmälert.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:08Six
hä? WTF? wieso ist den Vincent auf einmal wieder am Strand bei Jin/Sun? Hatte ihn nicht Hurley bei sich? :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:10K.C.
@Six: Er wurde doch vom Locke mit dem GPS Gerät von Charlotte ausgestattet, danach traf er auf Jack und Co, also nicht abwegig das er wieder am Strand ist ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:14Six
Zitat:
Original von K.C.
@Six: Er wurde doch vom Locke mit dem GPS Gerät von Charlotte ausgestattet, danach traf er auf Jack und Co, also nicht abwegig das er wieder am Strand ist ;)


ah bin ich dumm. Stimmt ja :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:16DH1980
@Komet_16
Kate hatte keinen Sex mit Sawyer, dass wird doch in der Szene am Morgen, wo beide im Bett liegen nochmal erwähnt. (Glaub Sawyer sagte irgendwas)

Und Jack ist ja wohl auch nicht viel besser als die oft kritisierte Kate. In der letzten Folge von Staffel 3 sagt er noch, dass er sie liebt, und nun keine 4 Tage küsst er einfach so Juliet... :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:18K.C.
@DH1980:

Doch hatten sie, die Bemerkung von Sawyer ist für mich eindeutig.

Jack hat Juliet sogar gleich kurz danach (oder doch kurz davor) geküsst.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:24Jack23
@K.C.
Nein Kate und Sawyer hatten keinen Sex in 4.04. Sawyer hat noch sowas gesagt wie "wir sind letzte Nacht nicht den ganzen weg gegangen, weil du nicht wolltest" ;)

Im sesaon 3 Finale ging der Kuss aber eindeutig von Juliet aus und es war bevor Jack Kate gesagt hat das er sie liebt.

@DH1980
Der Kuss ist vielleicht auch etwas aus Mitleid gegenüber Juliet entstanden.

- Editiert von Jack23 am 07.03.2008, 17:26 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:25jack-attack
SAWYER: Oh, come on! It's not like we ain't never done it before. Now, I'm cool we didn't go all the way last night. I get it. You were sad. But I mean, how can you resist after that whole "I'll keep you safe" thing?
KATE: No, Sawyer.

Hatten nicht! Für mich eindeutig!
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:26DH1980
@ K.C.
Nein, hatten sie nicht!! ;)
Sawyer sagte ungefähr folgendes: "Ich kann verstehen, dass wir gestern abend nicht den ganzen Weg gegangen sind. Du warst traurig."

Und der Kuss zwischen Jack und Juliet war eindeutig davor. Außerdem hat Juliet doch klar die Initiative übernommen, was soll man da als Mann schon machen? :grrr:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:26Komet_16
Zitat:
Original von DH1980
@Komet_16
Kate hatte keinen Sex mit Sawyer, dass wird doch in der Szene am Morgen, wo beide im Bett liegen nochmal erwähnt. (Glaub Sawyer sagte irgendwas)

Echt, ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Macht sie trotzdem nicht besser. Dass sie das Bett mit Sawyer geteilt hat, sagt genug über sie aus. Es waren genug freie Betten da.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:27K.C.
@Jack % Co: Denn hab ich das mal wieder falsch verstanden :headwall:

@Tiopic: Bei dem Kuss heute, habe ich aber auch fast gedacht das Kate nochmal kurz um die Ecke schielt. War ja aber nicht so, vielleicht auch besser so, sonst wäre Kate wieder ein paar Tage mehr zickig gewesen.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:30Komet_16
Hier ist das Zitat von Lostpedia
Zitat:
she "didn't want to go all the way last night" because "she was sad".

Könnte kein Coitus bedeuten, aber auch coitus interuptus. :D Ich denke aber mal, dass sie nur ein intensives Vorspiel hatten. ;)
Das ist übrigens 100% mehr als das, was Ben von Juliet nach dem jetzigen Kenntnisstand bekommen hat, um mal wieder auf ein Thema dieser Folge zurückzukommen. Er hat ja wohl nicht mal einen kuss bekommen, obwohl er sich so ins Zeug gelegt hat.
Mir fällt auch noch gleich ein, dass Juliet laut Harper so aussieht wie "sie", womit wohl Annie gemeint sein wird. Die hatte ja auch blonde Haare. Dann scheint die richtige Annie für Ben wohl außer Reichweite, weil sie weg von der Insel ist, oder sie ist tot oder mit jemand anderem verheiratet.
Wenn man die Folge mal genau betrachtet, gibt sie einige Ansatzpunkte und Antworten. :-)

- Editiert von Komet_16 am 07.03.2008, 17:35 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 17:45Strandkorb
Eine ganz okaye Folge. Hätte ruhig noch ein bisschen weiter gehen können.

Die "Tempest Station" ist also immer noch nicht die "Orchid Station" die in dem Trailer gezeigt wurde. Jedenfalls wurde gezeigt, wie man die Insel "von Menschen befreien" kann. Nun ist eigentlich auch die Quarantäne im Swan sinnvoll, wenn auch Dharma das Projekt "Swan" hat weiter laufen lassen, bzw selber mal gegast hat um die Hostiles los zu werden. Vielleicht ist "Cerberus" nicht nur Smokey, sondern auch das Gas. Bei Farradys Computerbedienung steht jedenfalls was von "vents" ... Auch muss Ben einige Dharma-Mitarbeiter übernommen haben, wie Frau Harper, die ein "Hanso-Foundation" Logo auf ihrem Diplom hat. Irgendwie glaube ich auch, dass Ben vielelicht sogar Kontakte zur Hanso Foundation haben könnte.

Ben war ja wieder mal ein richtiges Monster. :D Er meint er, Juliet sei "seins" dann lässt er Goodwin "umbringen" und macht Locke gefügig, ihn in New Otherton rumrennen zu lassen. :ugly: Aber war wenigstens ein guter Cliffhanger. Ben hat nach dem Verlassen von seinen Leuten nun eine neue Community. Sollte ihm nicht so schwer fallen, die Leute zu unterwandern ... "ben is exactly where he wants to be" passt wirklich hervorragend.

Widmore ist also der Obermacker, der die Insel zu nem Freizeitpark machen will. (Wen erinnert das nicht an Jurassic Park? :ugly: ) Ich würd das jedenfalls begrüssen :D ... :ugly: Jedenfalls steckt er nun hinter Abbadons rekrutierungsversuch von den Freighter-Leuten. Find ich lustig, dass ausgerechnet der "verhasste" Schwiegersohn auf der Insel landet. So könnte Desmond jedenfalls das Vertrauen des Vaters von Penelope gewinnen ...

Die FBs fand ich gut. Lieferte der 1. Insel FB das Dharma-Leben, zeigte der 2. nun das Other-Leben.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 18:22Rowe
So habs auch endlich geschafft!!

Und ich fand das war ne einwandfreie Folge...einfach super!!!
Naja Jack und juliet :( Aber sonst...
Endlich wurde das Tempo wieder ein bissl runtergesetzt.
Und Charlotte die Knüppelfrau schläg alle von hinten nieder :lol:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 18:27lostguy
Das war mal eine schöne Folge. Nicht so atemberauben wie "The Constant", aber trotzdem sehr gut. Juliets Flashbacks waren interessant, auch wenn sie nichts wirklich Neues offenbart haben (ausser das Ben wirklich ein Irrer ist). Die Inselhandlung um "The Tempest" war spannend und das Jack und Juliet Pairing scheint doch zu siegen. Das wichtigste war wohl die Tatsache, dass wir jetzt also den Oberbadguy kennen: Charles Widmore. Irgendwie war damit zu rechnen, aber ich könnte mir vorstellen, das hinter seinen Bemühungen um die Insel doch noch etwas mehr steckt als einen Vergnügungspark draus machen zu wollen.

Insgesamt, das hoffe ich zumindest, ist die Folge eine Einleitung für das, was demnächst kommt. Ben wieder auf freiem Fuß, das heißt nichts Gutes, vor allem nicht, wenn's die letzte Szene einer Folge ist. Insgesamt gebe ich 9,5/10. 9 Für die Arbeit der Autoren und die 0,5 gebe ich noch für die tolle Regie dazu, die ein kleinwenig frischen Wind gebracht hat.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 18:55mad max
So ich komme nun endlich mal dazu hier im Epi-Thread zu posten :D
Also eine gute Folge, grundsolider Loststandard eben. Tempo war ok, Juliet's FBs waren aufschlussreich und haben uns ein bisschen mehr das Leben der Others vor dem Crash gezeigt (Zickenkrieg und Eifersucht) Insgesamt 8 von 10 Punkten.

Glücklicherweise ist der Humor mal wieder nicht zu kurz gekommen, besonders in den Szenen mit Locke und Ben, was die Szenen um so besser macht. Zur Frage warum Locke Ben in ein eigenes Haus hat ziehen lassen: Ben hat ihm ja erklärt das er bei den andren Others nicht mehr erwünscht ist
Zitat:
If my people still wanted me, John, they would've stormed this camp long ago.

Und deshalb besteht aus Locke's Sicht keine Fluchtgefahr und deshalb lässt er ihn in ein Haus ziehen. Außerdem stellt Ben ja eine Bedingung an Locke:
Zitat:
Give me some semblance of freedom,let me sleep in bed and eat with utensils, and I give you my word I'll tell you everything you wanna know

Und im Endeffekt glaub John ihm halt und erfüllt ihm seinen Wunsch, und im Gegenzug erhält er Infos über Widmore.

Zu Bens Video: Das muss gewesen sein, nachdem sie Jack in der Hydra festgehalten hatten, da er ja das Spiel der Red Sox überspielt hat. Also muss er zwischen Jacks Gefangenschaft und seiner Operation die Insel verlassen haben oder? Weil er ja sagt das er selber es überspielt hat. Und da das U-Boot zu diesem Zeitpunkt noch intakt war, wird Ben damit die Insel verlassen haben.

Zu Dans Karte: Ich denke das die Möglichkeit besteht, sollte der Other auf Bens Video die Karte nicht gezeichnet haben, dass der Spion an Bord des Frachters möglicherweise ein Doppelagent ist. Dafür spricht, dass Widmore wohl nichts aus dem Other herausbekommen hat, deshalb das aggressive Verhalten und ihn danach tot in der Lagerhalle zurückgelassen hat. Außerdem hatte die Helimannschaft mindestens eine Schutzweste dabei, die Charlotte trug, auch wenn sie eigentlich Miles gehörte. Aber auszuschließen ist es nicht völlig.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 19:06Cloud
was ich mich schon die ganze zeit frage: welches verhältnis hat ben zu desmond? über diese beziehung wurde in lost noch nie gesprochen und jetzt wo feststeht, dass charles widmore bens feind ist, wird ben-desmond hoffentlich noch eine rolle spielen
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 19:09mad max
Oh hätte ich fast vergessen: Harper Stanhope, Juliets Psychaterin.
Ich glaube nicht, dass Smokey dahintersteckt, aus dem ganz einfachen Grund, weil Smokey Menschen darstellt, mit denen die betroffende Person irgendetwas zu tun gehabt hat, in negativer Hinsicht. Auf Juliet mag das vielleicht zu treffen, aber ganz bestimmt nicht auf Jack! Er hat sie gesehn und hat sie nicht getroffen. Und außerdem glaube ich nicht das Smokey Bens Kurier ist, der seine Befehle übermittelt.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 19:37osulivan
jo ich frag mich auch, wie Ben und Desmond noch miteinander zu tun haben könnten... Müsste ja schon noch bisschen was zu klären sein.. naja ich freu mich auf nächste woche!
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:01maryohhh
als ich die station gesehen habe , habe ich gedacht es geht von vorne los mit 8 15 16 23 42 ^^

wären da jetz alle auf der insel gestorben wenn dan nix unternommen hätte?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:03M_C
Zitat:
Original von maryohhh
als ich die station gesehen habe , habe ich gedacht es geht von vorne los mit 8 15 16 23 42 ^^

wären da jetz alle auf der insel gestorben wenn dan nix unternommen hätte?


Jo, wenn er den Countdown nicht gestoppt hätte. Allerdings hat er ja den Countdown erst ausgelöst :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:04Lirkas
gott...mein puls ging ja schon hoch als ben antworten versprach und locke den safe öffnete. ich rechnete eigentlich damit das jeden moment weggeblendet wird aber nein wir haben das tatsächlich was gehen was wir sehen wollten..und was denn? locke frag ben nach dem spion und zack umgeblendet.... :heul:

kurz danach kam meine mum ins zimmer weil der knall meines fallenden kopfes auf den tisch nach dieser szene doch etwas laut war :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:10maryohhh
der arme tisch. :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:11gnarz
Schon beim gucken der Folge ist mir der Satz von Harper aufgefallen nachdem sie Juliet gefragt hat, wie sie Ben findet. Juliet antwortet, dass er gut zu ihr sei und Harper meint:
"Of course he has. You look just like her." Dann wechselt sie schnell das Thema.
Das bedeutet doch doch mehr oder weniger, das es eine frühere Frau in Bens Leben gab (seine Kindheitsfreundin vielleicht). Und er die scheinbar irgendwie verloren hat. Sei es durch Schwangerschaft auf der Insel, was sein starkes Interesse an diesem Gebiet erklären würde. Oder interpretiere ich da was falsch.
Die zweite Frage die mir durch den Kopf schoss war wieso Locke Ben nicht fragt wer eigentlich das Video von Widmore gefilmt hat, den dieser jemand muss ja irgendwie überlebt haben und Ben das Video zugänglich gemacht haben.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:11Killua
Und endlich, endlich habe ich sie auch sehen können. ^^

Da eh schon alles gesagt worden ist (nehme ich an), sag ich einfach, dass es von mir als Standard bewertet wird und die Folge auf gleicher Höhe mit 4.03 liegt in meiner Wertung (also für mich die eher schwachen dieser staffel) ^^

Naja schön fand ich es, nochmal etwas von Goodwin zu sehen. ^^ Und natürlich die Erwähnung von Zack und Emma. ^^

Harper wird wohl schon Annie gemeint haben, als sie meinte, Juliet sehe wie sie aus. ^^ Die Sache mit Widmore. Ka woher, aber als ich das Tap da liegen sah, dachte ich gleich an ihn. ^^ War für mich nicht soooo die Überraschung. ^^

Joa das wars dann erstma. :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:34jack-attack
Also wegen "ghostly voices whispering" und das Harper einfach so auftaucht/verschwindet, hat das meiner Ansicht nach sehr wohl was mit "Smokey"/Jacob zu tun und nicht mit ihr leibhaftig.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:45Killua
Achja, ich finds auch toll, dass wir jetzt augenscheinlich einen Anhaltspunkt für "The sickness" haben. ^.-

Warum aber baut Dharma in ihr Kraftwerk gleichzeitig ein System, mit dem sie die Insel vergasen können? o.O Is zwar logisch, dass die dann überall Quarantäne ranschreiben und die Leute sich impfen, aber warum überhaupt dieses Gas?

Wollten die damit etwa die Hostiles, also die Natives loswerden??? Wär ja schön ironisch, da sie letztenendes selbst dadurch ausgerottet wurden. ^^'' Aber allein zur Abschreckung baut man jedenfalls nicht son nen riesen Giftbottisch, der die ganze Insel vergasen kann.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 20:57Clockwork
Erster Eindruck: okay, also loststandard, also gut ;)

endlich mal wieder eine reine inselfolge(erste in steffel 4, die bis auf das video nur auf der insel spielte)!
Denke nicht, dass Ben wirklich in Juliett verliebt ist, sondern, dass sie seiner Mutter ähnlich sieht.
Er hat ja in seinem Haus ein bild von ihr im jungel(selbstgemalt?) :ugly:

wahrscheinlich wollte er ihr schon nahe sein, aber vor allem um seinen mutterkomplex zu befriedigen, welcher ja bens verwundbare seite verkörpert.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:04Killua
Noch ein kleines Denkanstoß (falls er noch nicht kam): Ist es möglich, dass Widmore dieses Rennen um die Welt nur organisiert hat, damit vll jemand diese Insel findet? ist ja möglich, dass da einige seiner Leute mitgemacht haben und das Rennen an sich nur als Tarnung für die Suche galt. (?) Also wenn ich nicht wüsste, wo ich zu suchen habe, dann bieten sich ne Reise um die ganze Erde doch an, oder nich? ^^


Und, doch doch, der ist schon in Juliet verliebt imo. "They got history" passt da auch blendend drauf. ^^ Nochein gelöstes Mysterium ^^ Das mit dem Mutterkomplex mag ja schön und gut sein, aber das passt, finde ich, mal so gar nicht. ^.-
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:12M_C
Zitat:
Original von Killua
Noch ein kleines Denkanstoß (falls er noch nicht kam): Ist es möglich, dass Widmore dieses Rennen um die Welt nur organisiert hat, damit vll jemand diese Insel findet? ist ja möglich, dass da einige seiner Leute mitgemacht haben und das Rennen an sich nur als Tarnung für die Suche galt. (?) Also wenn ich nicht wüsste, wo ich zu suchen habe, dann bieten sich ne Reise um die ganze Erde doch an, oder nich? ^^


Joa könnt gut sein. Vielleicht ist jemadn von den Others sogar einer von Widmores Leuten die mal da mitgemahct haben und wartet ^^

Mich interessiert: War das Renenn ne einmalige Sache oder hat er das jedes Jahr veranstaltet?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:17Porter
Ich fand die Episode sehr nice. Natürlich kein Vergleich zum Vorgänger, das ist klar.
Aber ich fand schön ma ein paar Antworten zu bekommen. Charles Widmore steckt also wirklich dahinter. Ich versteh nicht ganz die Enttäuschung von so vielen hier darüber. Immer jammern wir, dass es nur mehr Fragen und kaum Antworten gibt, dann bekommt man mal ne Antwort und dann ists auch nicht gut. xD
Dabei wissen wir jetzt ganz genau, warum er das Logbuch der Blackrock ersteigerte und woher Penny Informationen über die Insel hat. Sie musste sie nicht ma selbst besorgen, sondern sie "nur" ihrem Daddy mopsen.

Ich würde sogar vermuten, dass Charley Widmore das Rennen um die Welt, an dem Desmond teilnahm, nur veranstaltete, damit er das Gebiet, in dem er die Insel vermutet, möglichst unauffällig mit vielen Booten durchkämmen konnte. Wenn eins vermisst wird, weiß er, dass er richtig liegt und kann das Gebiet genauer bestimmten. Ich nehme an, dass es entlang des Kurses aus dem Logbuch angelegt war.


Ich hab mir nicht die ganzen Posts vor meinem durchgelesen... bin ich eigentlich der Einzige, dem es komisch vorkommt, dass diese Therpeutin sagt Ben hätte sie geschickt? Sie sagt Juliet soll Faraday und Lewis killen. Das hätte ja zur Folge gehabt, dass das Gas ausströmt und alle auf der Insel sterben.
Wäre das nicht ein komischer Plan von Ben, sich selbst mit allen zu vergasen?
Er scheint auch am Ende wenig besorgt um die Tatsache, dass eben keine Gaswolke das Dörfchen heimsucht. Er hätte sich dann auch das Gerede mit John sparen können.
Ich denke eher sie kam von wem anders. Die Anderen haben ja wohl ihre Gasmasken mitgenommen, ergo könnten die es gewesen sein, die es für ne gute Idee halten alle zu killen. Würde zu Bens Aussage passen, dass sie ihn nicht mehr wollen.
Vielleicht hat Harper(?), die Therapeutin, sich auch nur rächen wollen an Juliet und Ben. xD

Ach und sie sagte ja, Juliet sähe aus wie "sie"... könnte gut Annie mit gemeint sein oder halt ne andere große Liebe von Ben. Vielleicht hat Ben sie nicht wirklich für das Schwangerschaftsproblem interessiert, sondern es kam nur sehr gelegen um seine angebetete auf die Insel zuholen. xD
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:19Killua
@porter: Haha, mit der Segelidee kamste zu spät :P :ugly:

Zu Bens Plan: Neee, das gas wäre doch noch gar nicht ausgeströmt. Daniel und Charlotte wollten nur verhindern, dass Ben es irgendwann in der Zukunft nocheinmal einsetzen würde. ^.- Ben hätte sich schon noch ne Gasmaske besorgt, bevor er diesen Plan durchgeführt hätte. ^.-
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:21M_C
Zitat:
Original von Porter

bin ich eigentlich der Einzige, dem es komisch vorkommt, dass diese Therpeutin sagt Ben hätte sie geschickt? Sie sagt Juliet soll Faraday und Lewis killen. Das hätte ja zur Folge gehabt, dass das Gas ausströmt und alle auf der Insel sterben.
Wäre das nicht ein komischer Plan von Ben, sich selbst mit allen zu vergasen?

Könnte aus sein dass Juliett verhindern sollte dass die beiden aus Versehen das gAs zum ausströmen bringen. Immerhin war's ja ziemlich knapp für Daniel
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:22MuggelJo
ich fand die folge gut, schöner standard und beim zwischenspiel locke vs. ben hab ich gut gelacht. juliet ist immernoch genauso opfer wie zu lebzeiten ihres mannes unfrei und unterdrückt, obwohl sie potenzial hat, das mal zu ändern... ich denke das ist gewollt von ben, ich kann ihm das irgendwie nicht abnehmen, dass er scharf auf sie ist. kann nicht argumentieren woran ich das fest mache, ist einfach so ein gefühl. fands zudem mal wieder schön nicht zu wissen wer jetzt good or bad guy ist. bin sehr auf gespannt was bei charlotte, dan, miles noch kommt.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:34Playboy
Ich kann mich überhaupt nicht damit anfreunden, dass Ben laut Dan und Charlotte die Insel zunebeln will/würde, das halt ich für Quatsch...das käme doch auch Widmore gerade recht eigentlich - alle werden ausgelöscht und er kann auf der Insel machen was er will.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:38mad max
@Killua: Danke für die Klarstellung hab das hier schon 100 mal gelesen aber irgendwie hats trotzdem keiner verstanden :P
Und in der Szene als Juliet auf Dan gezielt hat :herzkasper: Ich dachte jeden Moment das die echt abdrückt! Ich mein bei den "alten" Maincharas weiß man ja schon fast das die nicht sterben weil die für die Story wichtig sind. Aber in dem Moment dachte ich "Scheiße die wollen Dan abservieren, und die Geheimnisse irgendwie anders erklären!" Und ich saß nur auf meinem Stuhl und hab gehofft das die nicht schießt. Doch nicht Dan! :heul: Aber hat se dann ja zum Glück auch nicht :ugly: Aber da hab ich gemerkt, wie Dan mir in den 6 Folgen mir als Charackter ans Herz gewachsen ist. Das passiert auch nicht oft. Wäre das die gleiche Situtation mit Charlotte gewesen, hätte mich das ziemlich wenig interessiert, ob die nun abdrückt oder nicht.

- Editiert von mad max am 07.03.2008, 21:40 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:39Mr. Jacob
Folge gesehen.
Schließe mich den Großteil an. War nach 4.05 wieder mal sehr guter Lost-Standard und wir haben ein paar Antworten bekommen.

Widemore will also, wie schon lange vermutet, die Insel finden und, laut Ben, vermutlich ausplündern und für seine Zwecke ausbeuten?! Wer glaubt den sowas, abgesehen von Locke?!
Ich glaube nicht das Widemore, wenn er die Insel finden sollte, dass der ganzen Welt erzählen würde. Da betreibt er sonst wie lange so einen Aufwand, und geht sogar über Leichen um die Insel zu finden, um dann einen Vergnügungspark draus zu machen? Der wird schon wissen, warum er die Insel finden will...

Außerdem weiß er offenbar, dass Ben dort momentan der Anführer ist und er möchte das er ausgeschaltet wird. Frage mich wie Penny, die Polarstation, Libbys Boot und Widmores Rennen um die Welt da reinpasst?

@Killua

Guter Gedanke. Denke auch das er nicht genau weiß, wo die Insel liegt und lässt halt jedes Jahr nach ihr "suchen". Auf gut Glück. Vielleicht landet ja mal jemand dort. Damit weiß er aber immer noch nicht wo diese Insel liegt. Denn der "glückliche" kann ja nicht mal eben anrufen und sagen: "Hey, ich habse gefunden."
Was außerdem nicht passt ist die Polarstation. Die suchten ja nach einer Anomalie und nicht direkt Des. Und Penny war sichtlich froh, als sie den Anruf bekommen hat, als hätte sie Des gefunden. Bin gespannt in welchen Zusammenhang das steht.

Außerdem wissen wir nun endlich, das Ben keine Riesen-Hamster im Riesen-Laufrad im geheimen Keller hat, um Strom zu erzeugen. :ugly:
Dafür war es aber eine Riesenstation, die für die Stromerzeugung verantwortlich ist.
Sowas baut man nicht mal nebenbei. Das hat sich DHARMA echt was kosten lassen.

Wer der Spion sein könnte?
Mhh, absolut keine Ahnung! Da lass ich mich echt mal überraschen. Obwohl alles auf Michael hindeutet, wäre das zu einfach für LOST.
Jemand hat geschrieben, dass es durchaus Walt sein könnte.
Könnte auch sein, aber woher sollten Michael und Walt so detalierte Informationen über die 4 Freighters haben? Ich mein, die sind auf´n Fischkutter von der Insel weg und hatten, wenn sie von dem Frachter abgefangen worden, sicherlich nicht die Möglichkeit an diese Informationen zu kommen. Mal ganz abgesehen davon, dass sie überhaupt keine Informationsquelle besitzen, die solche Informationen einfach so preisgibt.

So, dass war´s erstmal.

Bewertung: 8,5/10
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:40Bastard
Ist mir nur gerade aufgefallen. Als Locke Ben das Essen serviert, stellt Ben fest: "This didn't have a number on it, did it?"
Ich frag mich also ob das eventuell eine tiefere Bedeutung haben könnte.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:42mad max
@Gas: Die wollten einfach verhindern, das Ben das Gas gegen sie (Frachter-Team) einsetzt. Er hätte ja auch nicht alles auf einmal verwenden müssen. Aber die wollten halt alle Gefahren aus dem Weg räumen.

@Bastard: Eventuell eine Andeutung darauf, das die Orchid Station sich doch auf der Insel befindet, an Bens Stelle würd ich irgendwelche Versuchskarnikkel auch nich essen wollen.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:44Jack23
@Bastard
Naja Ben wollte sicher nicht seinen rabbit mit der Nummer 8 verspeisen. :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 21:53Killua
Jop, wer isst schon sein eigenes Haustier? ^^''

Is zwar nicht mehr der hase von damals, als Ben klein war, aber er wird seinen vierbeinigen Freund wohl immer ersetzt haben. ^^ Den letzten hat er ja in 3.04. aus Spaß mal "getötet". :ugly: Würde aber zu Locke passen, dass er ben diesen vorsetzt. xDD
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:08jack-attack
Zitat:
Original von Bastard
Ist mir nur gerade aufgefallen. Als Locke Ben das Essen serviert, stellt Ben fest: "This didn't have a number on it, did it?"
Ich frag mich also ob das eventuell eine tiefere Bedeutung haben könnte.


Ja! Ein Joke! Immerhin war's Ben der Sawyer mit son'em Kaninchen mit ner Nummer auf'm Rücken Angst gemacht hat. Ansonsten Orchid-Video?

Zitat:
Original von Mr. Jacob
Da betreibt er sonst wie lange so einen Aufwand, ...um die Insel zu finden, um dann einen Vergnügungspark draus zu machen? Der wird schon wissen, warum er die Insel finden will...
...
Guter Gedanke. Denke auch das er nicht genau weiß, wo die Insel liegt und lässt halt jedes Jahr nach ihr "suchen". Auf gut Glück.
...
Wer der Spion sein könnte?


Das denke ich auch, ER wird's wissen, wir leider noch nicht. Wiederrum ist die Story von Ben nicht so weit hergeholt.
Naja, dass das Rennen "um die Welt" jetzt der Suche/dem Finden der Insel dient, ist ein wenig weit hergeholt, aber auch möglich.
Also wenn da Michael bei rauskommt, dann besteht aber erheblicher Erklärungsbedarf!

@mad max
Charlotte hat schöne Augen, mich würde das schon kümmern! Und ich war mir sicher, das Daniel nicht abgeknallt wird ;)

Zitat:
Original von Playboy
Ich kann mich überhaupt nicht damit anfreunden, dass Ben laut Dan und Charlotte die Insel zunebeln will/würde, das halt ich für Quatsch...


>We're trying to disable it before he can use it against us! Juliet... look me in the eye and tell me you are certain that Benjamin Linus wouldn't use this gas to kill everyone on this island! We know he's used it before. If you wanna stop us, you're gonna have to shoot us both.
Es wurde doch lediglich gesagt, das sie verhindern wollen, das er es NOCHEINMAL macht. Man beachte, sie wissen davon, das Ben es schonmal gemacht hat. Woher (kommen eh nur Spekulationen)?

Zitat:
Original von MuggelJo
... ich kann ihm das irgendwie nicht abnehmen, dass er scharf auf sie ist.


Ich sehr wohl! The Other Woman, bei dem Titel musste ich denken, ist vielleicht sogar Ben gemeint? Er kocht für Juliet, er hüpft gar "schwuchtelmässig" wieder auf den Hügel, als er Juliet den Fliegen-befallenen Goodwin gezeigt hatte... Die ganzen Mühen haben nicht nur den Hintergrund, dass Juliet eventuell das Schwangerschaftsprob. lösen könnte.
Vor allen Dingen hat er in der Szene wirklich mal die Fassung verloren, jedenfalls erinnere ich mich jetzt an keine andere.

Zitat:
Original von M_C
Könnte aus sein dass Juliett verhindern sollte dass die beiden aus Versehen das gAs zum ausströmen bringen. Immerhin war's ja ziemlich knapp für Daniel


Sieht mir eher so aus, als sollte sie dafür sorgen, dass es ausströmt. Ben scheint aber nicht wirklich was davon gewusst zu haben.

Zitat:
Original von Porter
Ich hab mir nicht die ganzen Posts vor meinem durchgelesen... bin ich eigentlich der Einzige, dem es komisch vorkommt, dass diese Therpeutin sagt Ben hätte sie geschickt?


Also, wie mir es scheint, sollte man das ruhig machen, die posts vorher zu lesen, du bist nicht der einzige. Jedenfalls würde es den Thread doch schon mal wenigstens um 1/3 reduzieren, wenn nicht ständig irgendwelche Aussagen wiederholt würden. Ich mache das jetzt zwar auch...
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:09Bert
also mal angenommen, dass harper durch smockey/jacob dargestellt wurde. bedeutet das auch automatisch das harper tot ist? vielleicht auch beim purge getötet?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:15jack-attack
Zitat:
Original von Bert
also mal angenommen, dass harper durch smockey/jacob dargestellt wurde. bedeutet das auch automatisch das harper tot ist? vielleicht auch beim purge getötet?


Man könnte es annehmen, aber Beweise dafür gibt es keine, ausser das Gegenteil, Juliet ist ja gar nicht verwundert Harper zu sehen, wenn Harper tot wäre, wäre sie es schon...

Beim Purge eh nicht!
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:15mad max
Zitat:
Original von jack-attack
@mad max
Charlotte hat schöne Augen, mich würde das schon kümmern! Und ich war mir sicher, das Daniel nicht abgeknallt wird [;)]

Und wenn schon die könnte man ja aufbewahren :ugly: (Hot Shots :lol:)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:21Bert
mir fällt gerade ein. harper könnte ja auch nach dem purge rekrutiert worden sein, also kein dharma-mitglied sein.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:21GE1904
Könnte gut sein aber 100 pro können wirs nicht wissen
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:23Killua
Lol wie kommt denn jemand darauf, dass Harper von Dharma ist? :spy: Von unseren bekannten Others war eigentlich bis jetzt nur Ben mal Dharma. Der Rest wurde größtenteils rekrutiert. Nur wenige gehören zu den ursprünglichen Natives. :spy: Nix mit Dharma.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:25Bert
eigentlich ist es auch voll unlogisch. warum sollte ben noch ein mitglied von dharma beschäftigen? harper muss nach dem purge rekrutiert worden sein.

aber ist sie nun tot oder nicht?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:28mad max
Ich glauber er bezieht sich darauf das irgendwer hier schon mal gepostet hat, das als Juliet in der Anfangsszene in Harpers Haus sitzt und sich die Diplome anguckt, da etwas so aussieht wie ein Dharma Zeichen, kanns aber nicht erkennen habe auch keine HQ Version.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:30jack-attack
Zitat:
Original von Bert
aber ist sie nun tot oder nicht?


Wahrscheinlich nicht:
Zitat:
Original von jack-attack
Man könnte es annehmen, aber Beweise dafür gibt es keine, ausser das Gegenteil, Juliet ist ja gar nicht verwundert Harper zu sehen, wenn Harper tot wäre, wäre sie es schon...


The Purge
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:40Bert
also muss es doch die echte harper gewesen sein oder hat smockey/jacob schon mal eine noch lebende person dargestellt?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:47Killua
@mad max: Das Zeichen war nicht Dharma, sondern das Zeichen der Hanso Foundation. ^^ hat zwar was mit Dharma zu tun, aber das kann ja tausende andere Gründe haben. Die Hütten wurden ja schließlich von Dharma bewohnt. ^^ Also wenn jemand fragt... ^^

Daran, dass Harper noch lebt, zweifle ich persönlich gar nicht. Nur weil sie so plötzlich auftaucht und verschwindet? Nee nee, das ist ein Djungel. Da kann man mit zwei Schritten hinter dem nächsten Baum verschwinden und weg sein. Man erinnere sich an Cindy und ihre Entführung ^.-
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:52mad max
@Killua: War auch nicht meine Meinung habs nur wiedergegeben ;) Habs mir aber grade noch mal angesehen, das einzige was man da reininterpretieren könnte, wäre wirklich nur das Zeichen der Hanso Foundation

Glaube auch nicht das es Smokey war. Hab auch schon auf der letzten Seite geschrieben, dass gegen Smokey spricht, dass Jack sie auch sehen konnte. Und Jack und Juliet waren so abgelenkt von den Whispers, das Harper mal eben die Flucht ergreifen konnte.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:53jack-attack
Zitat:
Original von Bert
also muss es doch die echte harper gewesen sein oder hat smockey/jacob schon mal eine noch lebende person dargestellt?


Weiss ich gar nicht, wenn du mich so fragst, mir fallen auch nur Tote ein... Aber dieses whispern deutet doch stark auf Monster/Jacob, vielleicht ist das auch nicht richtig...
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 22:54Bert
aber warum kamen die flüsterstimmen während eine normale person auftaucht? oder war das nur ein soundeffekt um die situation mysteriös darzustellen?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:01jack-attack
laut lostpedia Whispers bei Gefahr (peril) oder Spannung/Hochspannung (tension). Also wohl eher meine Interpretation mit Smokey... da lag ich wohl falsch...

Wiederrum ist mir Ben zu unbekümmert, falls er wirklich vom eventuellen Gasausbruch wusste...
aber wer weiss, vielleicht ist die nächste Szene, nachdem er fröhlich das Haus mit frischer Bettwäsche bezogen hat... er stürzt sich auf einen Schrank und kramt eine Gasmaske hervor? Klingt mir sehr absurd...

Ist Smokey im Endeffekt Ben's "BÖSES ICH" was sich "irgendwie" manifestierte, und Ben gar schizophren und weiss gar nix davon???

- Editiert von jack-attack am 07.03.2008, 23:11 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:13Killua
Wow Leute nix mit eventuellem Gasausbruch. ^^''

Die Station war absolut in Ordnung. Keine Gefahr. Doch Charlotte und Dan fürchteten, Ben könne sie nocheinmal irgendwann benutzen. Deswegen wollten sie hin, um sie so umzustellen, dass sie nicht mehr von ben benutzt werden kann. Hierzu musste Dan jedoch erst auf manuellen Betrieb umstellen. Da sowas aber nur von berechtigtem "Personal" durchgeführt werden kann/darf, gibt es natürlich ein Alarmsystem. Wenn also jemand wie Dan, der nicht befugt ist, auf manuell oder sonstwas umzustellen, wird dieser Countdown und Alarm ausgelöst. Also als Sicherheitsmaßnahme. Doch Dan hat es geschafft und nun kann Ben die Station scheinbar nicht mehr verwenden, um die Insel zu vergasen.

ist doch an sich leicht nachvollziehbar. ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:16jack-attack
Zitat:
Original von Killua
Wow Leute nix mit eventuellem Gasausbruch. ^^''
ist doch an sich leicht nachvollziehbar. ;)


Das war soweit klar, hier geht es um Harper...

Und wenn es die echte Harper war, wieso rennt sie los um Juliet (die sie ja so sehr mag und von Ben beauftragt (der ihren Mann so sehr mochte)) zu sagen, sie (Juliet) müsse die Insel retten? Hätte sie doch gleich bei der Station auf die Ankömmlinge warten können...

- Editiert von jack-attack am 07.03.2008, 23:23 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:19Killua
Zitat:
Wiederrum ist mir Ben zu unbekümmert, falls er wirklich vom eventuellen Gasausbruch wusste...


:rolleyes: :rolleyes: Harper....klar :ugly:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:25jack-attack
Zitat:
Original von Killua
:rolleyes: :rolleyes: Harper....klar :ugly:


ja Harper:
HARPER: I came to deliver a message... from Ben. The two people you're looking for--Faraday and Lewis... the Tempest. And if they figure out how to deploy that gas... then everyone on this island is going to die.
JULIET: Why don't you stop them?
HARPER: Because Ben wants you to do it.

- Editiert von jack-attack am 07.03.2008, 23:29 -
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:28mad max
Du hast doch vor Killuas Post das mit Ben und dem Gas geschrieben :spy:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:31jack-attack
Hallo? WAS geschrieben?
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:33Killua
Zitat:
Wiederrum ist mir Ben zu unbekümmert, falls er wirklich vom eventuellen Gasausbruch wusste...
aber wer weiss, vielleicht ist die nächste Szene, nachdem er fröhlich das Haus mit frischer Bettwäsche bezogen hat... er stürzt sich auf einen Schrank und kramt eine Gasmaske hervor? Klingt mir sehr absurd...

Ist Smokey im Endeffekt Ben's "BÖSES ICH" was sich "irgendwie" manifestierte, und Ben gar schizophren und weiss gar nix davon???


Die Amnesie-sache kauf ich dir nich ab. :ugly: ;)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:35jack-attack
Ich mir auch nicht, fehlte ein :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:36mad max
Dann sind wir uns ja alle einig, das wir dir das nicht abkaufen :D
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:43jack-attack
Zitat:
Original von mad max
Du hast doch vor Killuas Post das mit Ben und dem Gas geschrieben :spy:
...
Dann sind wir uns ja alle einig, das wir dir das nicht abkaufen :D


Amnesie habe ich eh nicht gesagt sondern Schizophrenie, wobei ich das im Sinne "abgespaltene Persönlichkeit" meinte und nicht multiple Persönlichkeitsstörung, aber da fehlte der Smilie.

Was meinst Du jetzt mit dem Gas? Ich habe schon über Ben und das Gas geschrieben, aber nicht so, wie Killua 07.03.2008, 23:13:44 es darstellte, das Thema war doch eigentlich schon durch...
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:50Killua
Ums nochmal ganz klar zu machen:

Zitat:
Wiederrum ist mir Ben zu unbekümmert, falls er wirklich vom eventuellen Gasausbruch wusste...
aber wer weiss, vielleicht ist die nächste Szene, nachdem er fröhlich das Haus mit frischer Bettwäsche bezogen hat... er stürzt sich auf einen Schrank und kramt eine Gasmaske hervor? Klingt mir sehr absurd...


Hier schreibst du noch etwas über einen "eventuellen" Gasaustausch, mit dem Ben augenscheinlich rechnen müsste, obwohl du es anzweifelst.

Und das habe ich dann endgültig widerlegt sozusagen. ^.-

Und wenn du dann kommst "Hier gehts um Harper" ergibt das keinen Sinn. 8-) Hier gehts um 4.06. :D Und wenn du postest, musst du mit Antworten rechnen. ;) Wenn die Antwort also bereits klar für dich erscheint, dann lass doch den Post an sich weg. :alien:
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:51mad max
Mit Amnesie-Sache meinte Killua deinen Post davor in dem du "dich an nichts mehr erinnern kannst", natürlich spaßeshalber, das hatte mit dem Topic nichts zu tun.
Zur Abfolge der Ereignisse:
Du hast zuerst das geschrieben:
Zitat:
Original von jack-attack
Wiederrum ist mir Ben zu unbekümmert, falls er wirklich vom eventuellen Gasausbruch wusste...

Daraufhin hat Killua die Sache mit dem Gas noch einmal klargestellt.
Dann hast du geschrieben
Zitat:
Original von jack-attack
Das war soweit klar, hier geht es um Harper...

Aber da du voher noch was mit dem Gas geschrieben hast, war es aus Killuas Sicht anscheinend nicht ganz klar für dich...
und dann kam dein Post
Zitat:
Original von jack-attack
Hallo? WAS geschrieben?

Wo Killua dir aus Spaß gespielte Amnesie vorwirft, was ich bestätigt hab.
Jetzt klar? ;)

Edit: Ich bin einfach zu langsam :heul: Aber wenigstens hab ichs ausführlicher als Killua :P
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:55Des-Hume
Ach so ein Quatsch,warum sollte Ben bitte schizophren sein?
Ich denke,dass hinter dieser Harper Erscheinung Jacob steckt!
denn erinnert ihr euch,es ist schon oft passiert,dass kurz nach dem whispern,eine person aufgetaucht ist,die eigentlich gar nicht dort sein sollte!
Bsw. kurz bevor shannon stirbt,fängt das whispern an,und walt erscheint,der sich zu dieser zeit aber in gefangenschaft der anderen befand!Auch Christian oder Yemi,da steckt meiner Meinung nach Jacob dahinter,und ich bin mir sicher,dass jacobs geheimnis in form von miles gelüftet wird!
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:55Bert
also ich packe das jetzt mal nicht in spoiler-tags, weil es nur meine eigene vermutung ist.

müsste juliets tod jetzt nicht feststehen? denn wenn juliet auch von der insel gekommen wäre, hätte sich doch ben wahrscheinlich an jack gerecht oder jack wäre mit juliet zusammen?

andererseits kann ich mir nicht erklären, dass wenn juliet noch auf der insel wäre, jack die insel ohne sie verlässt und dann auch noch drogen und alkohol konsumiert. da müsste er doch einen klaren kopf behalten um die insel wiederzufinden.
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:57Killua
@mad max: Dein Post erinnert mich an einen Flashback. :D Aber absolut richtig erfasst. :D


Ich hätte sogar noch etwas zur Folge zu sagen ^^

Wir wissen, dass Goodwin von Ana Lucia getötet wurde. Und zwar vll am Tag 40 oder so. Kurz bevor Eko wieder mit sprechen angefangen hat. Ungefähr am Tag 48-49 kamen die Tailies bei den Losties an und Sawyers Schusswunde wurde von Jack im Hatch behandelt. In FOlge 3.14. erfahren wir, dass Ben und Juliet von der Perle aus genau diese Szene im Hatch beobachten. Nun muss Juliet wohl zwischn Tag 40 und 48 von Goodwins Tod erfahren haben. So ist also keine Woche vergangen bis sie mit Ben in der Perle ist, Jack beobachtet und sagt "He's cute"

Also entweder ist die gute Julie ne Schl*** oder sie hat Goodwins Tod recht schnell überwunden. :ugly:

(Ist zwar an sich ein eher unwichtiges Detail, aber ich dachte mir "Wenn es etwas gibt, das noch nicht erwähnt wurde, dann sicher das." :D)
4.06 - The Other Woman 07.03.2008, 23:57mad max
Zuerst versucht er ja die Insel mit einem "klaren Kopf" wiederzufinden, davon gehe ich zumindest aus, doch da er das nicht schaft ersäuft er seinen Kummer im Alkohol

Edit: Ein Forums-FB :D Ich glaub ich ruf bei Damon an :ugly: Vielleicht führt die Insel ja bei gescheiterten Beziehungen zu Amnesie und Juliet hat Goodwin vergessen? :ugly::ugly::ugly:

- Editiert von mad max am 07.03.2008, 23:59 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:01Bert
@killua

das haben wir doch schon bei claire bemerkt nach dem tod von charlie. die größte schl**** auf der insel ist ja aber wohl kate.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:03Des-Hume
Was habt ihr denn nur alle gegen die arme Kate?
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:11Bert
also entweder will juliet ben damit eins auswischen oder sie ist einfach nur dämlich. vor dem mann der indirekt ihren geliebten auf dem gewissen hat sagt sie so etwas und bringt damit jack in gefahr. :(
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:12Bernard
War eine gute Folge, ich habe allerdings gedacht es wird noch gezeigt wer der Mann auf dem Frachter ist.

Das Pennys Vater aber nun der Bösewicht ist (wie es im letzten Spoil Away schon vermutet wurde) fand ich irgendwie... naja... nicht so gut.


Aber mal zu den Subs, ich musste die Subs 3 mal (das erste mal wo Jack Kate findet, dann im Sturm und dann noch wo Ben Juliet Goodwin zeigt) nachjustieren um ca 2 Sekunden nach hinten.

Liegt das an meiner Videodatei das Willow da vielleicht eine andere hatte?
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:12Killua
Stimmt ^^' Das wollt ich damit eigentlich auch noch ausdrücken. ^^ Aber da kannte sie jack ja eigentlich auch noch nicht. ^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:16jack-attack
Zitat:
Original von jack-attack 07.03.2008, 22:08:50

Zitat:
Original von Playboy
Ich kann mich überhaupt nicht damit anfreunden, dass Ben laut Dan und Charlotte die Insel zunebeln will/würde, das halt ich für Quatsch...


>We're trying to disable it before he can use it against us! Juliet... look me in the eye and tell me you are certain that Benjamin Linus wouldn't use this gas to kill everyone on this island! We know he's used it before. If you wanna stop us, you're gonna have to shoot us both.
Es wurde doch lediglich gesagt, das sie verhindern wollen, das er es NOCHEINMAL macht. Man beachte, sie wissen davon, das Ben es schonmal gemacht hat. Woher (kommen eh nur Spekulationen)?

Zitat:
Original von M_C
Könnte aus sein dass Juliett verhindern sollte dass die beiden aus Versehen das gAs zum ausströmen bringen. Immerhin war's ja ziemlich knapp für Daniel


Sieht mir eher so aus, als sollte sie dafür sorgen, dass es ausströmt. Ben scheint aber nicht wirklich was davon gewusst zu haben.

Zitat:
Original von Porter
Ich hab mir nicht die ganzen Posts vor meinem durchgelesen... bin ich eigentlich der Einzige, dem es komisch vorkommt, dass diese Therpeutin sagt Ben hätte sie geschickt?


Also, wie mir es scheint, sollte man das ruhig machen, die posts vorher zu lesen, du bist nicht der einzige. Jedenfalls würde es den Thread doch schon mal wenigstens um 1/3 reduzieren, wenn nicht ständig irgendwelche Aussagen wiederholt würden. Ich mache das jetzt zwar auch...


Zitat:
Original von Killua
Ums nochmal ganz klar zu machen:
Zitat:
Wiederrum ist mir Ben zu unbekümmert, falls er wirklich vom eventuellen Gasausbruch wusste...

Hier schreibst du noch etwas über einen "eventuellen" Gasaustausch, mit dem Ben augenscheinlich rechnen müsste, obwohl du es anzweifelst.
Und das habe ich dann endgültig widerlegt sozusagen. ^.-

Und wenn du dann kommst "Hier gehts um Harper" ergibt das keinen Sinn. 8-) Hier gehts um 4.06. :D...


Hast du schon mal das Wort eventuell in Betracht gezogen? Hier geht es um Harper, ergibt im Zusammenhang sehr wohl einen Sinn! 4.06 Zeitindex ~ 5min.

Zitat:
Original von jack-attack 07.03.2008, 23:25:54
ja Harper:
HARPER: I came to deliver a message... from Ben. The two people you're looking for--Faraday and Lewis... the Tempest. And if they figure out how to deploy that gas... then everyone on this island is going to die.
JULIET: Why don't you stop them?
HARPER: Because Ben wants you to do it.


Zitat:
Original von Des-Hume
Ach so ein Quatsch,warum sollte Ben bitte schizophren sein?
Ich denke,dass hinter dieser Harper Erscheinung Jacob steckt!


DAS war ein Joke! Außerdem habe ich das gleiche vermutet!

Und, wer lesen kann...
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:16Jack23
@Killua
Spricht doch nichts dagegen das Juliet sagt "He's cute". Nur weil Goodwin tot heisst das ja nicht das sie niemand mehr gut finden kann ;)

@Des-Hume
Das frage ich mich auch. Einige übertreiben es hier ganz schön.:rolleyes: Kate ist absolut in Ordnung.

@jack-attack
Dazu nur ein lol :D

- Editiert von Jack23 am 08.03.2008, 00:20 -

- Editiert von Jack23 am 08.03.2008, 00:20 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:20Bert
@jack23

ach komm schon. du musst doch zugeben, wenn saywer und jack mal nicht zur stelle wären, würde sie sogar mit ben, hurley oder locke ins bett steigen.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:23Jack23
@bert
Definitiv nicht. Aber mal davon abgesehen sie nur wegen de, love-triangle sie so zu bezeichnen halte ich für übertrieben.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:28jack-attack
Zitat:
Original von mad max
Jetzt klar? ;)
Edit: Ich bin einfach zu langsam :heul: Aber wenigstens hab ichs ausführlicher als Killua :P


Nein, nicht klar! Du solltest nochmal bei 20:00-20:30 Uhr GESTERN im Thread starten, damit dir die Zusammenhänge klarer werden...
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:30Killua
Ich schließ mich Jack23 ^^ Mehr als ein lol kann man da nicht mehr bringen. ^.-

Dieser "Wer lesen kann..."-Spruch passt leider Gottes in dem Fall auf dich ^^'' Ich habe exakt geschrieben, dass du es angezweifelt hast. ;) Da brauchst du mir keinen Lexikonauszug von dem Wörtchen "eventuell" bringen. ^^'' Das is iwie unnötig ^.- Ich kann zwar nachvollziehen, dass dich das sehr bestärken mag, wenn du mir so an den Kopf wirfst, dass du anzweifelst, dass ich die Bedeutung dieses Wortes nicht kenne, aber unnötigt bleibt es dennoch. :-)

Und wenn du über das Gas redest und ich mich explizit (die Betonung liegt auf explizit ^.-) auf das Gas beziehe, passt es absolut NICHT, wenn du ankommst und sagst, es geht um Harper, denn darum gings mir in meinem Post absolut nicht, was du hoffentlich bemerkt haben wirst. :rolleyes:

Und Ende. Mein Post bezog sich nämlich keinenfalls nur auf dich. Deswegen ist das Trara wohl eher Offtopic. Ich empfehle PM. ;)

@jack23: Naja ok, die reine Erwähnung ist ja schon insoweit ok, aber wenn man sich die Gesamtsituation betrachtet, kommt das doch ein wenig unpassend oder? Aber so enge war sie mit Goodwin vll auch gar nicht. War ja wahrscheinlich ne nicht sehr fest gebundene Affaire ^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:32Bert
ich habe gerade eine theorie bezüglich jack, juliet und kate und dem weiteren verlauf aufgestellt.

also während charlotte kate die station erklärt, sehen sie durch eine überwachungskamera wie sich jack und juliet vor dem hatch küssen.
daraufhin schmiedet kate einen plan und tötet juliet heimlich.
jack und kate verlassen die insel und kate gesteht ihm den mord. jack beginnt alkohol und drogen zu konsumieren. kate will nicht zurück auf die insel, weil das die erinnerungen an den mord wieder in ihr auslöst.
jack will zurück auf die insel um immer in der nähe von juliets grab zu sein.

was meint ihr? :ugly:
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:33Jack23
@Killua
Aber im Prinzip hat sie da ja nur gesagt das er gut aussieht, sie wird sich da ja nicht gleich verliebt haben. Denke schon das passt alles ^^ ;)
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:35Killua
@bert: Lol ^^'' Ein wenig schnell und ein wenig zu obskur, meinste nicht? Vor allem der "kate tötet juliet heimlich"-Teil ist auszuschließen. :D :ugly:

Habe ich das eigentlich richtig verstanden, dass Goodwin ein Mitarbeiter in "The Tempest" war. Von wegen Verätzungen und "wenn ich einen Schalter falsch umlege, sterben wir alle"? Oder könnte der auch einen anderen Ort gemeint haben?


@jack: Ja, das möchte ich auch ungern anzweifeln. ^^ Ist jetzt auch nicht gerade ein Punkt wo ich sagen würde, dass das total sinnentfremdet wäre. Im Großen und Ganzen ist das ok. ^^

- Editiert von Killua am 08.03.2008, 00:37 -

- Editiert von Killua am 08.03.2008, 01:00 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:37Jack23
@Killua
Gute Frage. Genau gesagt hat er es glaube ich nicht, aber "The Tempest" wäre sschon sehr wahrscheinlich.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:38motar
Das Highlight war Ben am Ende der Episode, echt genial! :D
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:40Bert
@killua

GOODWIN:(Sighs) Now a little less than a kilometer from here, he has me working with chemicals that could kill every man, woman and child on this island if I flip the wrong switch.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:40Killua
Im Grunde ist es ja auch nicht auszuschließen, dass wir noch mehr neue Stationen vorgeführt bekommen. ^^'' Ich glaube die Aussage über insgesamt 6 Stationen aus dem Orientation Video des Schwans ist schon lange nicht mehr aktuell. Wir sind doch mitlerweile bei 8, oder? Zumindest würde ich nur 8 mitzählen. ^^ Also entweder wurden mind. 2 erst nach 1980 (ich glaube, das war das jahr, in dem der Film gedreht wurde) gebaut oder mind. 2 sind nur inoffizielle Stationen. (?)

@bert: Genau diese Aussage meine ich. ^^ Nun stellt sich eben oben erwähnte Frage "Wo arbeitet Goodwin genau?" Und The Tempest wäre mir als ersten in den Sinn gekommen. ^^

- Editiert von Killua am 08.03.2008, 00:42 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:43Bert
goodwin und julit lagen ja in der szene am meer. von der station aus konnte man auch direkt aufs meer sehen. könnte also hinkommen.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 00:55jack-attack
Zitat:
Original von Killua
Ich schließ mich Jack23 ^^ Mehr als ein lol kann man da nicht mehr bringen. ^.-
Dieser "Wer lesen kann..."-Spruch passt leider Gottes in dem Fall auf dich ^^'' Ich habe exakt geschrieben, dass du es angezweifelt hast. ;) Da brauchst du mir keinen Lexikonauszug von dem Wörtchen "eventuell" bringen..., dass ich die Bedeutung dieses Wortes nicht kenne, aber unnötigt bleibt es dennoch. :-)


Ein letztes Mal hier, ansonsten dann PM. Nun, wenn ich am/um 07.03.2008, 22:08:50 Uhr schreibe, was Du dann am/um 07.03.2008, 23:13:44 bestätigst, lag die Vermutung um das Wörtchen "eventuell" schon nahe...

Zitat:
Original von Killua
Und wenn du über das Gas redest und ich mich explizit (die Betonung liegt auf explizit ^.-) auf das Gas beziehe, passt es absolut NICHT, wenn du ankommst und sagst, es geht um Harper, denn darum gings mir in meinem Post absolut nicht, was du hoffentlich bemerkt haben wirst. :rolleyes:


Und eben doch, in dem weiteren Verlauf der Diskussion: wenn's die echte Harper war, wieso ist Ben unbekümmert, wo sie doch sagt:
HARPER: I came to deliver a message... from Ben. The two people you're looking for--Faraday and Lewis... the Tempest. And if they figure out how to deploy that gas... then everyone on this island is going to die. ?

Ich kann auch nur noch mal empfehlen ab 07.03.2008, 22:08:50 zu lesen, dann sollte das doch eigentlich klar sein.

Zitat:
Original von Killua
Habe ich das eigentlich richtig verstanden, dass Goodwin ein Mitarbeiter in "The Tempest" war. Von wegen Verätzungen und "wenn ich einen Schalter falsch umlege, sterben wir alle"? Oder könnte der auch einen anderen Ort gemeint haben?


GOODWIN: I, um... I--I work over at the power station. I was pressed up against the transformer.

Als er nach Verbandszeug suchte. Also ja, The Tempest.

- Editiert von jack-attack am 08.03.2008, 00:59 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:06Killua
@jack-attack: :D Nur habe ich deinen Post leider nicht bestätigt. ;) Aber ich weiß, was du meinst. ^^ Ist ne Formulierungssache in deinem Post. Aber nach den letzten 20 Posts sollte sich das geklärt haben.

Und es mag dir nicht klar geworden sein (bin mir da mitlerweile nicht ganz sicher :spy:) , aber Charlotte und Dan waren nicht im Begriff, das Gas freizulassen und die gute Harper wird das wohl gewusst haben. Warum sollte Ben dann bitte beunruhigt sein? (und darauf habe ich mich zuvor nie bezogen, weil aus deinem ersten Post bzw dem teil, den ich daraus zitierte nichts in Bezug auf Harper hervorging)

Du willst doch nicht wirklich äußern, dass du glaubst, dass Ben glaubt, dass Dan und Charlotte die Insel vergasen würden? :ugly: Also so einfältig wird unser Ben nicht sein. Er sagt ja selbst, dass die Helileute nicht die Bösen sind, sondern der Mann, für den sie arbeiten. Deshalb gibt es doch an dieser Stelle gar keinen Diskussionspunkt.

- Editiert von Killua am 08.03.2008, 01:09 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:11jack-attack
Ich habe schon ZWEIMAL gesagt, dass sie nicht im Begriff waren, das Gas freizusetzen, lies es doch einfach nach!
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:12Nightwatch
Bah, mal wieder typisch "Lost". Keiner kann miteinander vernünftig reden. Wieso können Daniel und Charlotte nicht einfach sagen: "Auf der Insel gibt es ein großes Giftgasdepot und Ben plant das Gas freizusetzen"
Natürlich hätten die Losties das nicht so ohneweiters geglaubt, allerdings hätten sie sich doch zumindest, angesichts der Gefahr, versichern können dass die 2 lügen bzw. die Wahrheit sagen.
Und auch wenn misstrauen zwischen den Losties und den Frighters herrscht, ist Ben deren gemeinsamer großer Feind.
Aber nein, man schlängt mal einfach so Kate KO und entschuldigt sich später mit " Ich hatte keine Wahl" WARUM DENN NICHT?

Ansonsten, durchschnittsepisode. Dass Widmore hinter den Frighters und gengerell hinter allem steht, war mir schon sehr früh klar.
Und der Flashback von Juliet war ganz nett, aber auch nicht mehr.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:18Killua
Ok du scheinst es nicht zu verstehen... Ich hab nie etwas anderes gesagt. :rolleyes: Könntest du bitte ganz einfach den kompletten Post lesen und dich dann zu der eigentlichen Sache äußern?

Oder muss ich das wirklich noch einfacher aufschreiben?

Ben - war klar, dass Dan und Charlotte nicht die Insel vergasen würden (hast du doch selbst festgestellt :rolleyes: sonst hätte er sich ja ne Gasmaske geschnappt...)
Harper - für die gilt genau das gleiche ...


Es gab also für absolut niemanden (auch nicht eventuell) nen Grund sich ne Maske zu schnappen oder sich vor ner Vergasung zu fürchten. (ausgenommen in dem Fall, dass Dan es nicht im letzten Moment geschafft hätte, den selbstverschuldeten Alarm zu beenden)

Damit ist das Wörtchen "eventuell" abgehakt. Und das hätte es auch schon nach meiner ersten Antwort auf deinen ersten Post sein können.

Und wenn dir jetzt immernoch ein Grund einfällt, mit dem du rechtfertigen willst, dass Ben sich vor Sorge doch "eventuell" ne gasmaske hätte schnappen müssen und auf keinen Fall so ruhig bleiben konnte, dann bitte!
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:22K.C.
Zitat:
Original von Porter
Ich würde sogar vermuten, dass Charley Widmore das Rennen um die Welt, an dem Desmond teilnahm, nur veranstaltete, damit er das Gebiet, in dem er die Insel vermutet, möglichst unauffällig mit vielen Booten durchkämmen konnte. Wenn eins vermisst wird, weiß er, dass er richtig liegt und kann das Gebiet genauer bestimmten. Ich nehme an, dass es entlang des Kurses aus dem Logbuch angelegt war.


Zitat:
Original von Killua
@porter: Haha, mit der Segelidee kamste zu spät :P :ugly:


Du aber auch, ätsch. Hättest wohl doch mal den ganzen Thread lesen sollen :P
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:24jack-attack
Wieso willst du das nicht verstehen?:

HARPER: I came to deliver a message... from Ben. The two people you're looking for--Faraday and Lewis... the Tempest. And if they figure out how to deploy that gas... then everyone on this island is going to die. ?

Die Nachricht kann nicht von Ben kommen, er hat keine Gasmaske in seiner Tasche!
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:24Killua
@KC: Schade :P Ich hatte eben heute nicht sonen Luxus mit der Episode. Mein Onkel hat die diesmal nicht per Eilsendung geschickt. :ugly: Und die über 100 Posts wirkten abschreckend. :ugly: :grrr:

@jack-attack: Du willst einen doch echt verarschen, oder? :spy: Liest du meine Posts nicht? das sag ich doch die ganze zeit. Eben deswegen hat dein ersten Post doch keinen Sinn ergeben, weil du immer mit diesem "eventuell"-Quatsch kamst. Das gibt es eben nicht. Nachricht nicht von Ben. Ben keine Angst vor Gas. Ich konnte mich schon vor mind. 3 Posts so mit dir einigen, aber du kamst immer wieder damit, dass man deine Posts nochmal lesen sollte. :rolleyes:

Ich hoffe jetzt ist das endgültig klar

- Editiert von Killua am 08.03.2008, 01:27 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 01:31jack-attack
boah, jetzt reichts mir aber, 1. Post???, habe dir schon x-mal gesagt, wo du es nachlesen kannst...
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 02:24Russell
Andere Baustelle: Juliet. Immerhin geht es in dieser Folge ja um sie.

- Als Harper ansprach, das sie genausu ausssähe wie "sie", war ganz eindeutig nicht Annie, sondern Bens Mutter Emily gemeint. Man braucht nur die Profilfotos der drei Personen aus lostpedia nebeneinanderstellen, dann erübrigt sich mE darüber jede weitere Diskussion.

- Da wir jetzt wissen, das Goodwin "Stanhope" mit Nachnamen heisst:


http://en.wikipedia.org/wiki/Charles_Stanhope%2C_3rd_Earl_Stanhope

Der schrieb "Principles of Electricity" sowie eine Antwort auf Edmund Burkes (gleicher Name wie Juliets Mann!) "Reflections on the French Revolution" (Das Thema Revolution hatten wir ja auch in dieser Folge).

Er selbst wurde von dem Karikaturisten namens James Sayer karikiert.

Diese Infos stehen noch nicht in der (englischsprachigen) Lostpedia, also falls zufällig da jemand mitarbeitet und das einbauen möchte: mein aktives englisch ist dazu zu schlecht.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 02:29Killua
@russell: Aber meinst du nicht, dass Annie vll noch ein wenig älter geworden ist, als wir sie gesehen haben? Und mit 20-30 Jahren könnte die doch durchaus ähnlichkeit mit Juliet gehabt haben. ^^ Zumal sich die äußerliche Erscheinung vor allem in der Pubertät verändert. ^^ Ich würd das noch nicht so ganz ausschließen :-) ;)
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 02:45Russell
Prinzipiell auschließen kann man es nicht, bei LOST sowieso nicht.

Nur mit Ockhams Rasiermesser tendiere ich doch zu der einfachen Lösung. Die wirklich enorme Ähnlichkeit mit der Emily ist als "Lösung" ganz, ganz einfach, bei der "Annie"- Lösung brauchen wir da eben noch diverse Zusatzannahmen.

Es würde zudem auch erklären, was hier gleich mehrere Leute störte: dass ein hormongesteuerter Ben irgendwie unplausibel wirkt.

Bens ganzes Streben nach einer Rettung für die schwangeren Frauen, seine Vorgeschichte: das ist doch auch viel passender, wenn das erklärungstechnisch alles in einem Ursprung mündet, dem Trauma seiner Geburt.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 03:11Zahal
Grade mal nach dem schauen der Episode so meine Gedanken gemacht, bezüglich Widmores Kenntnis der Insel. Ist Eigentlich ganz einfach zu rekonstruiren: Er hing um 5 Ecken bei Dharma mit drin, dh. er muss irgendwas aufgeschnappt haben von wegen Insel und Wichtig und es wird viel Geld reingehauen. Das reicht ja schon.

Und dann hat er ganz sicher seine Informanten die ihn über Des informieren. Er will nicht das er was mit seiner Tochter hat, er hat Knete, da verfolgt man doch den Lebensweg des bösen Exfreundes der Kleinen. Ihm wird sicherlich berichtet das Des sich merkwürdig verhält, und was von Visionen der Zukunft faselt, Insel, etc. pp.

Dann ersteigert er noch das dubiose Logbuch der Black Rock, und zählt eins und eins zusammen.

Black Rock hatte was mit seltsamer Insel zu tun, Dharma ist auf ner Insel aktiv und macht seeeehr seltsame Forschungen, irgendwas physikalisches, Zukunft der Menschheit, etc, und der komische Desmond plappert was von wegen: "I was on an Island. In the future."

Diese drei Informationsquellen, die meines Erachtens für Mr. Widmore relativ leicht und aus nachvollziehbaren Gründen zugänglich sein sollten, lassen nur einen Schluss zu:

Desmond/Odysseus soll einfach mal lossegeln, er wird diese Insel schon finden. Wenn man noch ein Schiff mit Söldnern in der Hinterhand hat, dann kann man schon was profitables draus machen.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 06:41Zambro
also habe jetzt die seiten nicht durchgelesen, aber ben weiß ja jetzt wer hinter allem steckt(angeblich) oder wusste es schon lange, wir haben halt jetzt eine videobestätigung.
aber in der folge "the economist" wo sayid und ben zusammenarbeiten, probieren sie ja herauszufinden wer der auftraggeber der frau ist...die wissen ja dass sie für naja nennen wir sie diese leute arbeitet oder nicht?
das macht ja dnan wenig sinn, außer der typ wäre abbandon und ben kennt ihn nicht weiß nur er muss für widmore arbeiten...
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 08:17Russell
Zitat:
Original von Zambro
aber in der folge "the economist" wo sayid und ben zusammenarbeiten, probieren sie ja herauszufinden wer der auftraggeber der frau ist...die wissen ja dass sie für naja nennen wir sie diese leute arbeitet oder nicht?


Es geht nicht darum, wer der "Economist" ist.

Sayid kennt ihn zwar nicht persönlich; das geht aus der letzten Szene mit Elsa hervor. Aber: Sayid versucht, an ihn heranzukommen, nicht, dessen Identität herauszufinden.
Wissen tut er offenbar sehr genau, um wen es sich handelt, denn er sagt zu Elsa:

Zitat:
The man you are working for is not an economist.

Und dass sein Name auf einer Liste stehe, und er bestätigt indirekt, dass sein Auftrag sei, ihn zu töten.

Um wen es sich genau handelt (Abbadon, Widmore, noch wen ganz anderes) bleibt unklar.

Da es wohl aber schwieriger ist an den Ranzukommen (Leibwächter?) als bei Avellino, dürfte es sich um ein oder gar den Top-Ranking Man überhaupt handeln, also wohl Widmore, wie es jetzt erstmal aussieht.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 09:13Flagg
Zitat:
Original von jack-attack
boah, jetzt reichts mir aber, 1. Post???, habe dir schon x-mal gesagt, wo du es nachlesen kannst...


Alter kannst du nicht einfach mal die ****** halten :rolleyes:

Erst Lesen dann schreiben!
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 09:27Des-Hume
Ja,aber könnte auch abbadon sein!seine position ist noch ungewiss,obwohl
ich ganz klar denke,dass er unter widmores fittichen steht!
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 11:56Killua
@russell: Hm Widmore als Economist würde eigentlich ziemlich gut passen. ^^ das is ein guter Gedanke. das würde dann bedeuten, dass Widmore noch immer nicht auf der Insel ist und ....noch danach sucht?

Man weiß ja nicht genau, was bis dahin noch mit dem Frachter passiert. Jedenfalls haben sie keinen Kontakt zur Außenwelt. Ist dennoch irgendwie seltsam...

Die Oceanic 6 müssten doch eigentlich zusammen mit dem Frachter zum Festland zurückkehren. dann könnte doch aber einfach jemand der Crew Widmore bescheid sagen, dass sie die Insel gefunden haben. Also rein theoretisch hätte Widmore sein Ziel doch dann schon so gut wie erreicht. Und dann wäre es für Ben und Sayid irgendwo auch beinahe zu spät, noch etwas zu unternehmen. ^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:07Ellen Ripley
OFF-Topic: Ihr hattet ja heute Nacht richtig viel Spaß mit jack-attack...

Sag, Killua, hast Du von ihm geträumt? Das will ich jetzt wissen! :ugly:
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:12Killua
:spy: :ugly:

nein eigentlich nicht ;) also zumindest ist mir nichts bewusst :D


um aber auch etwas OnTopic reinzubringen: Was is denn mit Miles? Also der hat ja wirkich nicht 2 Tage lang ne Granate im Mund. Und tot sein kann der auch noch nicht. Der hat mehr Potential. ^^ Aber wenn Ben jetzt frei ist, muss er ja einfach nur sein Geld besorgen und es Miles geben. Der erzählt dann über Umwege Widmore, dass ben tot ist und dann kann Ben zusammen mit Sayid nach Widmore jagen :D
Da fällt mir ein...ist es denn wirklich Widmore, der nach Ben sucht? Ich wage es zu bezweifeln. ^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:16Jack23
@Killua
Ich gehe mal davon aus das Locke zwischenzeitlich schon wieder bei Miles war und das die beiden die Sache mit der Granate geklärt haben. Wie auch immer :ugly:
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:17Reno
Also entweder ist Miles völlig fertig und hat die Granate immer noch im Mund.
Oder er hats geschafft die Granate mit dem Mund (!) aus dem Fenster zu werfen und die hat dann seine Hütte abgerissen, sodass er fliehen konnte^^.
Vielleicht hat er auch wieder mit seinen Gesiterfreunden geredet und Jacob gebeten ihm die Granate aus dem Mund zu nehemen...^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:19Reno
Zitat:
Original von Reno
Also entweder ist Miles völlig fertig und hat die Granate immer noch im Mund.
Oder er hats geschafft die Granate mit dem Mund (!) aus dem Fenster zu werfen und die hat dann seine Hütte abgerissen, sodass er fliehen konnte^^.
Vielleicht hat er auch wieder mit seinen Geisterfreunden geredet und Jacob gebeten ihm die Granate aus dem Mund zu nehmen...^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:20Ellen Ripley
@Miles: einen neuen Charakter einzuführen, einzusperren und nie (oder selten) mit den anderen interagieren zu lassen - das ist wenig effektiv für die Handlung. Meine Vermutung ist, dass ihn jemand befreien wird. Noch vor der Pause. Und die Granate in seinem Mund: die ist niemals scharf.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:21Russell
Der Frachter kann eigentlich gar nicht zurückkehren, sonst wäre ja in der Tat eine ganze Menge, was wir aus den FFs wissen (können) schon sehr merkwürdig.

Die Oceanic 6 müssen jedenfalls auf andere Art und Weise zurückgekehrt sein.

Und Juliet beispielsweise kann nicht mit dem U- Boot zur Insel gekommen sein.

- Ein Flugzeug von L.A. ist viel schneller als ein U-Boot.
- Eine Anästhesie kann man nicht derart lange verabreichen, dass sie für einen derart langen Flug aufrechtzuerhalten wäre.
- Schon gar nicht, wenn das mittel nicht intravenös, sondern oral verabreicht wird
- und dann schein Juliet auch noch punktgenau aufzuwachen, als das U-Boot grad angelegt hat.

Das mit dem U-Boot war mE eine Verarschung. Womöglich dient es für den Transport auf der "letzen Meile" ; mehr aber auch nicht.

-> Es gibt einen anderen Weg des schnellen Transportes, der Benjamin offensteht. Und der muss mit mehr als Mach 1 erfolgen.

Anders wäre das mE auch mit dem Mann aus Tallahassee nicht erklärbar.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 12:58K.C.
@Miles: Die Granate wird Locke wohl schon wieder entfernt haben, schließlich wollte er ihm ja gerade Essen geben, als Claire zu ihm stoß.

@Russel: Glaube schon das Juliet mit einem U-Boot zur Insel gekommen ist, du weißt ja nicht wie weit man von der Insel bis zum Festland braucht. Und soooo langsam ist ein U-Boot nu auch wieder nicht.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 13:08Conzi
So, habe die Folge auch noch gesehen.

Fand sie nicht so berauschend. Naja, vielleicht ist es ja die Ruhe vor dem Sturm. Nach 4x05 war es eigentlich gar nicht so schlecht, wieder ne ruhigere Folge zu sehen, nachdem mein Kopf bei der letzten Folge so geraucht hat...

Zur Folge selber gibt's nicht viel zu sagen. Bisschen viel Rumgelaufe im Dschungel und Flashbacks, die mich jetzt nicht umgehauen haben. Dass Mr. Widmore dahinter steckt, hatte ich erwartet.

Toll war natürlich wieder Ben, der "immer einen Plan hat".
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 13:19Playboy
Zitat:
Original von Nightwatch
Bah, mal wieder typisch "Lost". Keiner kann miteinander vernünftig reden. Wieso können Daniel und Charlotte nicht einfach sagen: "Auf der Insel gibt es ein großes Giftgasdepot und Ben plant das Gas freizusetzen"
Natürlich hätten die Losties das nicht so ohneweiters geglaubt, allerdings hätten sie sich doch zumindest, angesichts der Gefahr, versichern können dass die 2 lügen bzw. die Wahrheit sagen.
Und auch wenn misstrauen zwischen den Losties und den Frighters herrscht, ist Ben deren gemeinsamer großer Feind.
Aber nein, man schlängt mal einfach so Kate KO und entschuldigt sich später mit " Ich hatte keine Wahl" WARUM DENN NICHT?

Exakt! Und deswegen glaube ich auch, dass die Aussagen von Dan und Charlotte bezüglich Ben's angeblichem Gasanschlag nicht stimmen...die Freighters verfolgen IMO andere Ziele als einfach nur Ben davon abzuhalten, irgendeinen Plan in die Tat umzusetzen. Wenn das der Fall wäre, würden sie nicht so verschwörerisch agieren und die Losties links liegen lassen.

Nochmal was zu Harper: Ich bin mir eigentlich sicher, dass sie es nicht wirklich war. Das wird von den Whispers bestätigt und davon, dass sie die ganze Zeit in Juliets Blickfeld steht, bis sie auf einmal nicht mehr da ist.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:11Lirkas
Quizfrage: Hat Locke die Insel verlassen?

ich hätte auf ner einsamen insel nützlicheres in der tasche als geld...also warum hat er geld einstecken gehabt?
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:14K.C.
@Lirkas: Locke hat die Insel mit Sicherheit nicht verlassen. Entweder er hat es von Ben gestohlen oder noch von vor seinem Leben auf der Insel in der Tasche gehabt.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:14JohnLost
@ Lirkas: Find ich sehr interessant, da hab ich noch garnicht drüber nachgedacht, woher Locke den Schein hat. Aber ich denke nicht, dass er die Insel verlassen hat, das würd wirlkich so gar nicht zu Locke passen^^ Aber es könnte doch sein, dass er das aus Bens geheimen Raum hat, da war ja genug Geld!
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:16Ellen Ripley
Zitat:
Quizfrage: Hat Locke die Insel verlassen?

ich hätte auf ner einsamen insel nützlicheres in der tasche als geld...also warum hat er geld einstecken gehabt?


1.) Ich zweifle wirklich ernsthaft daran, dass Locke jemals freiwillig die Insel verlassen wird...

2.) Den Schein hätte er überall her bekommen können -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:18Witchhunter
smokie is back in form von frau harper ^^ :)

die alte schlampe :) voll das unsysmphatische monstrum die frau ^^

und warum sollte ben das giftgas freisetzen wollen ? damit ALLE sterben inkl ihm ? auch sein eleute und so di ehaben bestimmt nicht alle gasmasken dabei ..... und ben auch nicht ... also voll der unsinn was die da erzählen .... und wer hat die gasentwichung vorher in den computer eingegebenbevor dan das wieder rückgängig machen wollte .. ?!
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:26JohnLost
Also irgendwie denke ich, dass Ben und die restlichen Anderen kein gute Verhältnis mehr haben, denn Ben meinte auch sowas wie "wenn sie mich noch haben wollten, hätten sie das Dorf schon längst gestürmt" und daher denke ich auch, dass Ben die Anderen ziemlich egal sind.
Außerdem hat Daniel die Gasentweichung nicht stoppen wollen. Er wollte nur verhindern, dass man je wieder Gas freisetzen kann, wollt die Station sozusagen unbrauchbar machen. Dazu musste er die Anlage allerdings auf manuell stellen und dann ging ein Alarm und Countdown los, wäre der auf null gegangen, wäre das Gas freigesetzt worden... so hab ich das zumindest verstanden^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:26Lirkas
ich bin mir im klaren darüber das locke der letzte wäre der die insel verlassen würde (ich hab übrigens auch alle folgen gesehen ;) ) aber fragt ihr euch denn nicht warum so deutlich darauf hingewiesen wird das locke geld in der tasche hat? ausgrechnet unser durch den dschungel schleichtender locker der damit nun wirklich rein gar nix anfangen kann? :-)
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:46Russell
Zitat:
Original von K.C.
@Miles: Die Granate wird Locke wohl schon wieder entfernt haben, schließlich wollte er ihm ja gerade Essen geben, als Claire zu ihm stoß.

@Russel: Glaube schon das Juliet mit einem U-Boot zur Insel gekommen ist, du weißt ja nicht wie weit man von der Insel bis zum Festland braucht. Und soooo langsam ist ein U-Boot nu auch wieder nicht.


Ja, ssoo langsam ist ein U-Boot nicht. So schnell laufen kann ich jedenfalls nicht; das dargestellte U-Boot schafft so etwa 40 Km/h. Aufgetaucht. Abgetaucht nur knapp die Hälfte. Das krieg ich allerdings noch hin in Turnschuhen.

Du meinst jetzt also wirklich im Ernst, wenn ich Dich richtig verstehe, dass Du es für möglich hälst, dass man Juliet ein Glas mit was auch immer für Betäubungsmittel gibt, sie dann zur Westküste verfrachtet, in ein U-Boot setzt und das bis in Äquatornahe nahe Fidschi fährt, ohne das Juliet aufwacht?

Allein from coast to coast würde das im allergünstigsten Falle etwa eine Woche dauern, aufgetaucht, ohne Zwischenfälle.

Wow. Die müssen wirklich verdammt gute Anästhesisten haben bei Mittelos, wenn Du recht hast. :ugly:
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 14:54K.C.
@Russel: Wo die Insel nu genau ist, wissen wir ja gar nicht ;)

Aber das es von der Westküste aus bis in die wäremere Gefilden, nicht so flott geht, geb ich dir Recht. Aber wenn du wirklich Rest hast, denn müsste ja irgendwo vor der Küste irgendeinen Flugplatz geben. Aber das den noch keiner entdeckt hat, hm... (vielleicht liegt er ja auch in dem Teil des Meeres, wo man ihm nicht mehr finden kann, genau wie die Insel an sich). Jedenfalls wäre das ganz schön fies, wenn sie uns weißmachen wollen das Juliet mit einem U-Boot angekommen ist, aber irgendwie doch nicht.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 15:56Redux
ich denke es ist fast offensichtlich das der Spion auf dem Frachter nicht Michael, sondern Walt ist. Deswegen soll sich John auch setzen, da er ja selbst schon komische Begegnungen mit Walt hatte. Zudem wurde schon gesagt, dass Walt an Orten auftaucht, an denen er eigentlich nicht sein soll. Zudem hatte Ben den Jungen längere Zeit in seiner Gewalt und schon da ist aufgefallen, zu was er im Stande ist.
Ich hoffe zwar das es doch jemand anderes ist, aber Walt wäre mein erster Tipp.

Und ich meine irgendwo gelesen zu haben, das das Zeichen von Charles Widmores Company schon an einer Station gesehen wurde, was bedeuten würde das er die Bunker entweder mit seiner Firma gebaut hat oder die Teile dafür geliefert hat. Das würde auch erklären, woher Daniel und Charlotte den Weg haben, wenn sie denn unter Widmores Führung stehen.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 16:13Playboy
Zitat:
Original von Witchhunter
und warum sollte ben das giftgas freisetzen wollen ? damit ALLE sterben inkl ihm ? auch sein eleute und so di ehaben bestimmt nicht alle gasmasken dabei ..... und ben auch nicht ... also voll der unsinn was die da erzählen .... und wer hat die gasentwichung vorher in den computer eingegebenbevor dan das wieder rückgängig machen wollte .. ?!

Endlich mal jemand, der meiner Meinung ist ;)
Zitat:
Original von JohnLost
Außerdem hat Daniel die Gasentweichung nicht stoppen wollen. Er wollte nur verhindern, dass man je wieder Gas freisetzen kann, wollt die Station sozusagen unbrauchbar machen. Dazu musste er die Anlage allerdings auf manuell stellen und dann ging ein Alarm und Countdown los, wäre der auf null gegangen, wäre das Gas freigesetzt worden... so hab ich das zumindest verstanden^^

Das erzählen die beiden zwar, aber wie gesagt glaub ich nicht, dass das wahr ist, die haben was anderes damit vor...

Zum Thema Spion: Es soll bestimmt ein goiler WTF-Moment werden, wenn wir erfahren wer es denn nun ist...deshalb wär Michael einfach nur enttäuschend, weil er der offensichtlichste Kandidat ist - Walt wär auch nich so die Überraschung, also vermute/hoffe ich mal, dass es jemand ganz anderes ist (bei dem man dann auch wirklich mit offenem Mund vorm PC ähhh Fernseher sitzt ;))
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 16:41Dude!
ich finde diese episode war wiedermal so richtig gut. einfach lost!

da auch sonst alles bereits 100x hier geschrieben wurde, mach ich es kurz:
könnte es nicht sam thomas (find815) sein, der in dem widmore clip mit verbundenen händen und augen abgeführt wird? der kleidungsstil, die frisur und der 3-tage-bart würden passen..
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 16:53Playboy
Ich glaub kaum, dass Sam für Ben arbeitet...Ben sagt ja "he's one of my people" oder sowas
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 16:58maryohhh
Wie wärs mit Christian Shepard als Spion?^^
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 17:38Luc Sky
Hab die Folge eben gesehen.
Mir hat sie absolut nicht gefallen. Hätte eher in die mitte (oder anfang) der 3. Staffel gepasst.
Man erfährt eigentlich gar nichts neues. Einige Aktionen aus anderen Blickwinkeln.
Die einzige richtige Info die man bekommt ist, daß das Schiff Widmore gehört. Falls das stimmt. Man bekommt ja nur Bens Aussage zu dem Video.
Ob der Spion an Bord Michael oder Walt ist, glaub ich in beiden Fällen nicht.
Wie wollen die beiden denn mit Ben in verbindung sein? Walt ist noch zu Jung und unerfahren und Michael zu Chaotisch um so lange Undercover zu bleiben.

Vielleicht hat das Schiff ja auch Charlie aufgegabelt? :rolleyes:

Das mit der Insel als Wallfahrtsort ist eine interesante Idee.
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 18:06east-timor
Zitat:
Original von JohnLost
Also irgendwie denke ich, dass Ben und die restlichen Anderen kein gute Verhältnis mehr haben, denn Ben meinte auch sowas wie "wenn sie mich noch haben wollten, hätten sie das Dorf schon längst gestürmt"


ich bin mir ziemlich sicher, dass er das nur so zu locke sagt, um den mal wieder zu verarschen. harper sagt ja schließlich, dass ben "genau da ist, wo er sein will." und wenn man ihn am schluss quietschvergnügt mit seinem bettzeug durch die gegend schlendern sieht, dann glaubt man das auch gerne.

außerdem denke ich auch, dass es mittlerweile recht eindeutig ist, dass michael der spion auf dem schiff ist. die wtf momente bei lost sind doch eher sachen, die vollkommen aus dem nichts kamen. wenn sich etwas anbahnte, dann war doch meist der erste gedanke der richtige.

zum klimpergeld von locke. ich denk da schiessen einige leute wieder vollkommen übers ziel. ich glaub nicht, dass sich die drehbuchautoren bei jeder kleinigkeit überlegen können wie realistisch das jetzt ist. und ich find da haben wir schon größere schnitzer gesehen (angefangen damit, dass die nicht miteinander reden, wo's jeder normale mensch tun würde).
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 18:09Bert
wie viele tage sind denn eigentlich auf der insel vergangen seit ben die losties am funkturm getroffen hat? das waren doch gerade mal 3 oder?
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 18:13Jack23
@Bert
4-5 Tage sind es schon. Wieso?
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 18:13Bert
nur so
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 18:35JohnLost
@eat-timor: warum spricht das denn gegen das, was ich gesagt habe? Er fühlt sich da wohl wo er jetzt ist und er ist nich bei seinen Leuten, die widerum nichts tun, um ihn zu befreien. Spricht doch alles gegen ein gute Verhältnis zwischen Ben und den restlichen Anderen, oder hab ich dein Argument falsch verstanden?

Der Satz "He's exactly, where he wants to be" oder so ist voll cool, weil Bruce Lee from the Freighter ja auch meinte "I'm exactly where I want to be".
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 20:21phlp
hab die folge gesehn und muss sagen dass es eine sehr gelungene folge war

war schon fast ne mischung aus den ersten 3 season: das tempo aus der ersten, das entdecken einer neuer station und natürlich die mitlerweile typischen ben-lock szenen und smokey ist wieder da (wahrscheinlich obwohl man jetzt nicht weiß ob ben smokey kontrolieren kann oder nicht, aber juliet schien ja nicht besonders überrascht zu sein).

mit das beste ist dass die producer endlich aufgehört haben mehr mysterien und neue storylines zu erschaffen. jetzt können die sich damit beschäftigen ein paar antworten zu liefern (!) .
Lock tut mir so langsam leid... ich befürchte dass sein "informationshunger" zum verhängnis wird. und es geht anscheinend wieder von forne los für ben... verdrängt richard als führer der others/natives und jetzt verdrängt ben lock als führer der truppe und macht diese zu den others :D

durch die folgen davor scheinen wohl einige verwöhnt zu sein daher kommt die folge nicht so überzeugend rüber ;).

- Editiert von phlp am 08.03.2008, 20:30 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 20:30redmagic
Mir hat die Episode wirklich sehr gut gefallen. Endlich erfahren wir mehr über Juliet und ihr Leben bei den Others. Da in 3.16 "One of us" ihre Beziehungen nur angerissen wurden und es Hauptsächlich um die Fruchtbarkeitsache verbunden mit ihrer Schwester ging war es an der Zeit Juliets Leben in Others Town näher zu beleuchten. Diesen Verwundbaren unter Glücksgefühlen stehenden Benjamin Linus zu sehen war erschreckend, amüsant und krank zugleich. Ich konnte mir Ben außerhalb seines geheimnisvollen Charakters eigentlich nie vorstellen, aber schön zu sehen wenn er auch so menschlich sein kann und er sich von Gefühlen leiten lässt. Das Dan und Charlotte nun doch dunkles im Schilde führen mit der anscheinenden freilassung des Gases hat mir zunächst das Bild was ich über die beiden hatte zerstört. Anscheinend hatten sie aber doch nur "gutes" mit der Unbrauchbarkeit des Gases im Sinn. Eine Wunderschöne Szene zwischen Juliet und Jack bekamen wir auch zu sehen. Auch wenn ich zunächst dachte das Jack endlich seine wahren Gefühle Juliet gegenüber zeigt, kommt es mir im nachinein auch eher wie Mitleid und Trost für sie vor. Sie hat Angst durch Bens Besitzdenken nun auch Jack zu verlieren und sich wie in ihrer Vergangenheit allein gelassen zu fühlen. Die beiden passen für mich eindeutig besser zusammen wie Jack und Kate, Juliet ist einfach viel reifer als Kate und passt auch Charakterlich besser zu ihm. Einfach toll zu sehen wie Foxy und Mitchell in dieser Szene ihre Gefühle darstellen. Ben ist nun wieder auf freiem fuß und ist genau dort wo er sein will, kein angenehmer Gedanke. Denke das er in nicht allzu ferner Zukunft wieder die Kontrolle über alles hat und das nur durch Lockes naives und überstürztes handeln. Ben manipuliert Locke weiterhin mit uralten Tricks und John merkt es wieder erst wenn es zu spät ist. Das Ende fand ich ja mal sowas von witzig und Slapstick-mäßig. Wußte zuerst nicht was ich davon halten soll, aber jetzt kann ich nur sagen grandios !

Perfekte Mischung aus Ruhe, Action, Gefühl und Spannung !
The Constant hatte für mich einen Tick zu viel Mystery, da Lob ich mir so eine Lost - Charakter Typische Episode doch sehr !

8,5 von 10 Punkten :y:


PS: In den News steht das die nächste Episode die vorletzte vor der Pause sein soll.
Dachte egeintlich sie hätten sich entschieden 4.07 als letzte zu senden und 4.08 dann mit den fünf neuen ?

- Editiert von redmagic am 08.03.2008, 20:32 -
4.06 - The Other Woman 08.03.2008, 20:45Jack23
@remagic
Ja ursprünglich war es so geplant, aber ABC hat nochmal umentschieden und jetzt kommt die PAuse erst nach 4.08 ;)
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 01:08Paladin
gut, dann kriegen wir ja noch zwei folgen vorm entzug :D
zur folge: die war schon ganz gut, aber etwas schwächer als die bisherigen (bis auf 04x03, die find ich streckenweise recht öde). und jetzt fängt dieser beziehungsstress schon wieder an, das ist ja schlimmer als damals in der schule...
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 01:10K.C.
Zitat:
Original von Luc Sky
Ob der Spion an Bord Michael oder Walt ist, glaub ich in beiden Fällen nicht.
Wie wollen die beiden denn mit Ben in verbindung sein? Walt ist noch zu Jung und unerfahren.


Walt ist aber kein normaler Junge und ihn ihm steckt sehr viel potenzial. Ich könnte ihn mir sehr gut vorstellen.

Zitat:
Original von Luc Sky
Vielleicht hat das Schiff ja auch Charlie aufgegabelt? :rolleyes:


Charlie ist Tod ;)
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 01:20redmagic
@Jack23

Gute Entscheidung von ABC wie ich finde. Passt auch Storymäßig wahrscheinlich besser die volle Anzahl der gedrehten Episoden zu zeigen.
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 01:23bowm
Erschlagt mich nicht, aber jetzt, wo wir grad beim Thema Sendezeiten sind, wann wird es denn mit 4x09 weitergehen und wie lange wird die Pause bis zur fünften Season dauern? Sind ja eigentlich nur Miniseasons, also hoffe ich nicht so lang wie bisher immer.

Gruß
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 09:00Des-Hume
im april gehts weiter,hab ich geslesen!
25. oder so ähnlich
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 09:10ruegi88
Zitat:
Original von Redux
ich denke es ist fast offensichtlich das der Spion auf dem Frachter nicht Michael, sondern Walt ist. Deswegen soll sich John auch setzen, da er ja selbst schon komische Begegnungen mit Walt hatte. Zudem wurde schon gesagt, dass Walt an Orten auftaucht, an denen er eigentlich nicht sein soll. Zudem hatte Ben den Jungen längere Zeit in seiner Gewalt und schon da ist aufgefallen, zu was er im Stande ist.
Ich hoffe zwar das es doch jemand anderes ist, aber Walt wäre mein erster Tipp.



Fragt sich nur, wo dann Michael ist? Bzw. wo Walt ist, wenn Michael der Spion ist? Da bin ich wirklich mal gespannt...
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 12:34Beckham
Am 24.4. geht´s mit 4.09 Bakir weiter.

Becks
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 12:58ptksrr
mir ist noch aufgefallen, warum bringen Dan und Charlotte rote Beutel mit biohazard Symbol auf die Insel, wenn sie die Anlage abschalten wollen... das macht kein Sinn! :)
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 13:13Bastard
Zitat:
Original von bowm
Erschlagt mich nicht, aber jetzt, wo wir grad beim Thema Sendezeiten sind, wann wird es denn mit 4x09 weitergehen und wie lange wird die Pause bis zur fünften Season dauern? Sind ja eigentlich nur Miniseasons, also hoffe ich nicht so lang wie bisher immer.

Staffel 5 wird so weit ich mich erinnern kann etwa um Februar 2009 starten. Sollte jedoch mehr als die 16 geplanten Folgen umfassen, da wir ja jetzt in Staffel 4 durch den Autorenstreik etwas weniger zu sehen bekommen.
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 14:07Clockwork
Zum Schein, den Locke Ben zusteckt: denke das soll Ben und uns zeigen, dass Locke Bens Raum aus 4.03 gefunden hat. Sayid hat ihn ja nicht wieder verschlossen wenn ich mich richtig erinnere. Die Frage is welche Schlussfolgerungen hat Locke daraus gezogen und in wie weit hat Ben ihn in seine Machenschaften eingeweiht.
Denke Ben wird Locke nach und nach mit Infos füttern um ihn bei der Stange zu halten. Kann mir sehr gut vorstellen, dass Ben bald die Insel verlässt um seinen Kreuzzug zu starten und Locke der neue Insel Guru wird (wenns gut für ihn läuft).
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 15:38Lenki
Hallo Forum,
bin neu hier und möchste gleich mal ein paar Dinge zu der Folge loswerden...
Alles in allem hat mir die Folge doch recht gut gefallen.
Endlich sind wir uns sicher, dass Widmore auf der Suche nach der Insel ist. Bin mir jetzt nicht sicher, ob das in diesem Thread schon genannt wurde (weil ich nach 6 Seiten aufgehört hab nachzulesen *G*), aber ist hier schon jemand auf die Verbindung zur Auktion in 'The Constant' eingegangen? Schließlich ersteigert Widmore dort eine Art Logbuch der Black Rock, was außer Tovard Hanso angeblich ja noch keiner gelesen hat. Wenn ich die Lost Experience Videos richtig verstanden habe und mich grad nicht alles täuscht, so ist doch auch Wirdmore dort kurz zu sehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Wirdmore irgendwo her weiß, dass die Black Rock auf der Insel liegt und er sich verhofft, in dem Buch irgendwelche Hinweise auf die Insel zu finden. Evtl. sogar einen (Teil)Kurs zur Insel. An dieser Stelle könnte man dann wieder zu der Theorie, dass er das Rennen um die Welt mit Absicht versanstaltet hat überleiten und ihm unterstellen, Desmond auf dem vermeindlichen Kurs, der in dem Buch vermerkt sein könnte, beschickt zu haben um zu sehen, ob von der Insel noch immer eine, im wahrsten Sinne des Wortes, stürmische Anziehung ausgehe, denn schließlich ist die Black Rock als auch Desmond mit seinem Boot durch einen Sturm auf der Insel gelandet. Da Desmon auf seier Segeltour das Ziel nie erreicht hat, kann Widmore mir hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Insel noch immer so existiert, wie er sie in Erinnerung hat.
Naja, irgendwie merke ich grad, dass ich nicht so richtig zum einem Fazit komme, aber vielleicht fällt mir ja noch was ein. Derweil erstmal viel Spaß beim zerpflücken ;)
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 15:45M_C
Zitat:
Original von Lenki
Hallo Forum,
bin neu hier und möchste gleich mal ein paar Dinge zu der Folge loswerden...
Alles in allem hat mir die Folge doch recht gut gefallen.
Endlich sind wir uns sicher, dass Widmore auf der Suche nach der Insel ist. Bin mir jetzt nicht sicher, ob das in diesem Thread schon genannt wurde (weil ich nach 6 Seiten aufgehört hab nachzulesen *G*), aber ist hier schon jemand auf die Verbindung zur Auktion in 'The Constant' eingegangen? Schließlich ersteigert Widmore dort eine Art Logbuch der Black Rock, was außer Tovard Hanso angeblich ja noch keiner gelesen hat. Wenn ich die Lost Experience Videos richtig verstanden habe und mich grad nicht alles täuscht, so ist doch auch Wirdmore dort kurz zu sehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Wirdmore irgendwo her weiß, dass die Black Rock auf der Insel liegt und er sich verhofft, in dem Buch irgendwelche Hinweise auf die Insel zu finden. Evtl. sogar einen (Teil)Kurs zur Insel. An dieser Stelle könnte man dann wieder zu der Theorie, dass er das Rennen um die Welt mit Absicht versanstaltet hat überleiten und ihm unterstellen, Desmond auf dem vermeindlichen Kurs, der in dem Buch vermerkt sein könnte, beschickt zu haben um zu sehen, ob von der Insel noch immer eine, im wahrsten Sinne des Wortes, stürmische Anziehung ausgehe, denn schließlich ist die Black Rock als auch Desmond mit seinem Boot durch einen Sturm auf der Insel gelandet. Da Desmon auf seier Segeltour das Ziel nie erreicht hat, kann Widmore mir hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die Insel noch immer so existiert, wie er sie in Erinnerung hat.
Naja, irgendwie merke ich grad, dass ich nicht so richtig zum einem Fazit komme, aber vielleicht fällt mir ja noch was ein. Derweil erstmal viel Spaß beim zerpflücken ;)


Erstmal Herzlich Willkommen im Forum Lenki :wave:

Sehr gute Gedanken, ich denke auch dass der Erwerb des Black Rock-Logbuchs was mit der Suche nach der Insel zu tun hat. Mal sehen, ich hoffe wir erfahren bald mehr über Widmores Beweggründe.
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 15:51Luc Sky
Zitat:
Original von K.C.
Charlie ist Tod ;)

Für mich steht das immer noch nicht fest. Gerade bei so einer Serie. ;)

Diese Energiestation. Wieso hat die eigentlich noch nicht früher einer gefunden. Schlieslich müssen doch alle Stationen mit Energie versort werden. Darunter das Kabel das zur Unterwasserstation geführt hat. :rolleyes:

Zu Widmore. Evtl. war er, zu Bauarbeiten oder wozu auch immer, schon mal auf der Insel. Und zu dem Zeitpunkt hat er evt. auch das Wrack der Black Rock gesehen. Und um jetzt die Insel noch mal zu finden kauft er das Tagebuch um etwas über die Strecken zu erfahren die die Black Rock befahren hat.
Da fällt mir gerade was ein. Vielleicht trift diese "Zeit-Barriere" um die Insel nur Maschinen. Segelboote oder andere langsame Sachen werden nicht in mitleidenschaft gezogen. Evtl. könnte diese "Barriere" auch am ursprünglichen Absturz von 815 auch schuld sein. Kommt drauf an, wie hoch die Barriere reicht. :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 15:52Blöckchen
Den Anfang, der erst wie ein FF aussah und vor allem das Ende der Folge fand ich richtig genial. Dazwischen war's gut, recht spannend, aber schon mal besser. Deswegen kriegt die Folge von mir ein gut.
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 16:59mad max
@Luc: Es ist von den Produzenten bestätigt, das Charlie definitiv tot ist. Außerdem war das Seil, das Des und Charlie zum Spiegel geführt hat, wirklich nur ein Seil und kein Stromkabel. Die müssten also wirklich anders verlaufen, höchstwahrscheinlich unterirdisch, was ja auch möglich ist, wenn man bedenkt, wie viel Aufwand die Dharma betrieben hat um die Stationen zu erbauen (zB für den Swan-Hatch, der ja auch unterirdisch liegt). Ich weiß nicht mehr wer genau die Stationen für die Dharma gebaut hat, ich glaube es war die Firma von Mr. Paik, aber Widomore hatte damit glaub ich nichts zu tun, deshalb glaube ich nicht das er schon einmal auf der Insel war.

@Blöckchen: Die gleiche Assoziation hatte ich auch am Anfang ;) aber hat sich dann ja relativ schnell rausgestellt das es kein FF war
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 18:49jack-attack
Zitat:
Original von mad max
@Luc: Es ist von den Produzenten bestätigt, das Charlie definitiv tot ist. Außerdem war das Seil, das Des und Charlie zum Spiegel geführt hat, wirklich nur ein Seil und kein Stromkabel.


Es war definitiv ein Kabel.

Zitat:
Original von Luc Sky
Diese Energiestation. Wieso hat die eigentlich noch nicht früher einer gefunden.


Die wurde schon früher gefunden, sonst wäre sie nicht auf dieser Karte verzeichnet.
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 18:51Killua
Wird hier jetzt gespammt, oder was?

Sowohl Doppelposts als auch Spam sind zu unterlassen...
Edit: Hat sich erledigt.


Und ich dachte auch, dass es ein Kabel war ... da hingen nämlich einzelne Kabel raus.
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 19:38mad max
Naja dann wars halt ein Kabel :ugly: aber der Rest des meines Thread besteht trotzdem noch...
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 21:14pgdNorz
@mad max
Doch, die Widmore Corporation hat wohl den Beton für die Dharma-Stationen geliefert, oder so ähnlich. Weiss net mehr, obs aus der TLE oder woanders her kam.

@Episode
Wand die Folge eigentlich ganz gut, wenn auch keine Spitzenklasse. Lief halt ziehmlich straight ab, das ganze. War aber in Ordnung. Imho aber bisher die zweit schlechteste Episode in dieser Season (aber besser als The Economist). Gestört hat mich auch ein wenig, dass mensch so wenig aus Juliets FBs rausziehen konnte. Ben liebt Juliet, das war's...

Ganz Allgemein: Mittlerweile ist es ja echt Fakt: Die Trauerphasen dauern auf der Insel echt nur kurz. Claire ist über Charlie schon hinweg, Juliet hat schon den näxten, Sayid denkt auch nicht mehr an Shannon (obwohl die Todesfälle alle ca. max. zwei Monate her sind...)... lel...

NORZ!!!
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 21:23mad max
@Norz: Selbst wenn das stimmt, obwohl ich denke das wenn Mr. Paik's Firma die Stationen baut, werden die sich wohl auch um dafür nötigen Baustoffe kümmern, aber trotzdem heißt das ja nicht das Widmore schon mal auf der Insel war, und das war ja meine Hauptaussage ;)
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 21:25Killua
Naja zu den Todestrauerzeiten:

Boone - Shannon hat schon angemessen getrauert .. bis zu ihrem Tod (der genau eine Woche später war :ugly: )
Shannon - auch Sayid hat dafür, dass er Shannon erst nen Monat kannte, lang genug Trübsal geblasen (is eben Sayid :D das war ja auch noch nix richtig festes ^^)
Ana und Libby - Libby kam vll ein wenig zu kurz bei Hurley...in Season 3 saß er aber nochmal vor dem Grab und hat geweint ^^
Eko - um den musste nunmal keiner trauern ^.- den mochten ja auch kaum welche
Charlie - geriet wirklich extrem kurz ... das wars, was extrem auffiel
Goodwin - naja Julie hätte vll noch ein wenig warten können, aber so offiziell hat sie sich jack ja auch erst gegen Ende Season 3 genähert ^^


Also wäre die Charlie-sache nicht so extrem, fänd ich das noch alles im Rahmen. Kann da sonst nix auszusetzen finden ^^
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 22:04K.C.
@mad max: Stimme dir zu. Glaube kaum das Widmore schon mal auf der Insel war. Wenn doch müsste er ja nicht das Buch ersteigern um rauszufinden wo die Insel ist.
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 22:15Bert
was war das eigentlich genau für ein buch?
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 22:16Killua
Logbuch des ersten Maats, glaube

Aber das steht doch sicher schon 20 mal im entsprechenden Thread. Manschmal ist es abgebrachter, einfach nachzugucken... ;)
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 22:18Bert
und wie ist das logbuch des ersten maats vom schiff zu dieser versteigerung gekommen?
4.06 - The Other Woman 09.03.2008, 22:23MuggelJo
hanso erbe? dharma doppelagent? industriespionage? :D
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 03:36Russell
Zitat:
Original von MuggelJo
hanso erbe? dharma doppelagent? industriespionage? :D


Ja, das erklärt aber nur das Ende; wieso es jetzt versteigert werden kann.

Aber wenn das Schiff gestrandet ist auf der Insel, wie kann dann Jahre später das Logbuch überhaupt erstmal abseits der Insel auftauchen?

Die Frage von Bert ist echt super gut.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 06:38Killua
Die Frage sollte eher lauten: "Warum wird es bei Madagaskar gefunden, wenn die Insel doch in der Nähe von Fidschi liegt?"

Soll heißen, das Buch befand sich schon nicht mehr an Bord, als die Black Rock verunglückte. Es wurde einfach vorher verloren, vergessen oder zurückgelassen und später gefunden.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 09:49Lucrezia84
Ich denke mal, dass die Trauerzeit für Charly so kurz ausgefallen ist, weil man den möglichst schnell in Vergessenheit geraten lassen wollte, hab gelesen, dass die den eigentlich gar nicht sterben lassen wollten, nur war der Schauspieler nicht mehr tragbar.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 09:55Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Ich denke mal, dass die Trauerzeit für Charly so kurz ausgefallen ist, weil man den möglichst schnell in Vergessenheit geraten lassen wollte, hab gelesen, dass die den eigentlich gar nicht sterben lassen wollten, nur war der Schauspieler nicht mehr tragbar.


Ich quote mal aus einem anderen Thread.

Zitat:
EO: Du bist ein „Schweinehund“ [„bastard“, d.Red.], weil du Charlie getötet hast…
DL: Wahr…

EO: Können wir darüber etwas reden? Denn wir Fans wollen wissen warum ihr das getan habt.
DL: Ja klar, Dominic [Monaghan, der Schauspieler der Charlie spielt; d. Red.], Carlton [Cuse, Produzent; d. Red]] und ich und alle Autoren waren uns einig, dass das Wegwerfen der „Drogenstatuen“ in Staffel 2 das Ende der Drogengeschichte um Charlie war. Wir wollten dies nicht wieder aufgreifen und nicht zwischen einem abhängigen und „sauberen“ Charlie hin und her schwanken. Also überlegten wir uns was Charlie nun tun könnte und wie er sich als Charakter weiter entwickeln könnte. Zeitgleich dachten wir darüber nach, was der Effekt des Season 2 Finales, als Desmond den Failsafe betätigte, sein könnte. Wir wollten Desmond nicht töten, aber da der Failsafe existierte, als ein letzter Ausweg, wollten wir, dass es eine entscheidende Bedeutung hat, dass Desmond ihn benutzt hatte. Es sollte für ihn nicht ohne Folgen sein und wir hatten das Gefühl es wäre cool wenn es auf irgend eine Art und Weise etwas mit Zeitreisen zu tun hätte. Aber statt einer klassischen Zeitreise mit Paradoxen und diesen ganzen Sachen, kreierten wir die Episode „Erinnerungsfetzen“. Nachdem er diese Erfahrung gemacht hat, wollten wir, dass Desmond in der Lage ist die Zukunft zu sehen. Wir dachten es wäre cool wenn alle seine Visionen etwas mit Charlie und seinem Tod zu tun hätten anstatt, dass er etliche verschiedene Dinge sieht. So wäre er die ganze Staffel unschlüssig ob Charlies Tod unvermeidlich ist oder nicht.

EO: Warum Charlie?
DL: Wir hatten den Eindruck dies wäre eine sehr interessante Story für Desmond, aber wie es Charlie beeinflussen würde, gefiel uns noch mehr. Wir dachten es würde Charlie extrem heldenhaft erscheinen lassen. Er ist ein sehr beliebter Charakter und hat immer wieder Heldenmut gezeigt im Verlauf der Serie, zB als er Ethan getötet hat. Am Ende der zweiten Staffel wurde uns klar, dass WENN ein Charakter sein Leben opfern würde um alle zu retten, dann wäre dies Charlie. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt noch nicht entschieden, ob Charlie wirklich sterben sollte.

EO: Wann habt ihr euch entschlossen ihn zu töten?
DL: Während Staffel 3 haben wir die Story immer weiter entwickelt und sie funktionierte sehr gut. Wir liebten es Szenen für Charlie zu schreiben, da es für ihn diese ganz neue Story gab und wir waren ttotel begeistert von der Zusammenarbeit zwischen Dominic Monaghan [Charlie, d.Red.] und Ian Cusack [Desmond; d.Red.]. Auch Hurley eher „leichteren“ Geschichten, gab Charlies Story Tiefgang. Wir überlegen ob es möglich ist für uns seinen Tod vorherzusagen ihn aber nicht wirklich sterben zu lassen sondern ihn nur bereit sein zu lassen sich für alle zu opfern. Wir kamen an den Punkt, ich glaube es war als wir „Im Loch“ schrieben, da wurde uns bei den Autorentreffen klar, dass es Betrug wäre, ihn überleben zu lassen. Es wäre nicht ok gewesen, da wir so eine große Story um Charlies Tod entwickelt hatten. Wenn er seinen Tod akzeptiert, dann muss er auch sterben, sonst hätte es keinen Sinn gemacht die Story überhaupt zu schreiben. Wir konnten ihn nicht entkommen lassen, er musste sterben.

EO: Wie habt ihr diese Nachricht Dominic beigebracht?
DL: Wir haben schon mit ihm geredet, bevor wir „Erinnerungsfetzen“ geschrieben haben, nur damit er wusste, was passieren wird. Wir sagten ihm er wäre der erste der von Charlies Schicksal erfahren würde, sobald wir uns entschieden hatten. Als wir uns entschiedne hatten trafen wir uns mit ihm und hatten ein sehr sachliches Gespräch. Er verstand die Entscheidung und akzeptierte sie.

EO: Auf einer persönlichen Ebene, war es eine schwere Entscheidung ihn gehen zu lassen?
DL: Ja sehr schwer, wenn du dich an die Pilotfolgen erinnerst, so war es Jacks, Kates und Charlies Story. Aus ihrer Sicht sieht man den Crash, sie sind die ersten „Amigos“ die in den Dschungel gehen …ich denke zusammen mit Jorge [Garcia = Hurley; d.Red] ist Dominic das „Herz“ der Serie. Und die Vorstellung wie die Serie ohne Dominic aussehen würde schien ein langer dunkler Tunnel zu sein ….und ist es auch immer noch. Aber die Idee dahinter war folgende: Nach 72 Stunden Lost wollten wir den Zuschauern zeigen, dass es nicht nur die Shannons und Boones, die Paulos und Nikks und Ekos und Ana Lucias sind, die sterben können. Jeder kann sterben, es werden nicht alle bis zum Ende dieser Reise überleben. Das war ein wichtiger Punkt den wir klarstellen mussten.

EO: Erwartest du von den Fans eine heftige negative Reaktion darauf?
DL: Das hoffe ich. Und das meine ich ganz im Ernst. Wenn es diese nicht gibt, hätten wir es nicht geschafft eine Bindung der Zuschauer an Charlie zu erreichen. Sein Tod soll etwas bedeuten und Herz zerreißend sein. Doms Arbeit war sensationell und in den letzten beiden Episoden hat er die Meßlatte noch höher gehängt. Und das sagt jetzt nicht nur ein Produzent, der seinem Schauspieler etwas gutes tun will, da er die Serie verlassen muss. Ich hoffe wirklich die Leute sind dafür den ganzen Sommer sauer auf mich, denn das würde mir zeigen, dass sein Tod etwas bedeutet hat.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 09:58Lucrezia84
@ Dolmar
Ich hab gelesen, dass der Drogenabhängig war und Evangeline riesiges Theater gemacht hat, weil er wollte, dass die mit ihm aufhört, falls die Autoren ihre Drohung war machen, ihn raus zu schmeißen.

Aber das würden die ja auch wohl nicht erzählen.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 10:07Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
@ Dolmar
Ich hab gelesen, dass der Drogenabhängig war und Evangeline riesiges Theater gemacht hat, weil er wollte, dass die mit ihm aufhört, falls die Autoren ihre Drohung war machen, ihn raus zu schmeißen.

Aber das würden die ja auch wohl nicht erzählen.


Aber irgendwer anderes erzählt es dann?! Sorry aber das halte ich für ein Gerücht, wenn nicht sogar für erstunken und erlogen.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 10:10Escocia
Ich habe Ben gleich mal PsychoBen getauft :D (ich lieb es wenn er immer seine Augen so aufreißt ^^). Ansonsten war die Folge wie eine kleine Schipperfahrt - nichts aufsehenerregendes, eher wie ein Lückenfüller. Na ja, aber ansonsten okay... Ach ja und Juliettes Spruch war gut ^^

JACK: You people had therapists?
JULIET: It's very stressful being an Other, Jack.

- Editiert von Escocia am 10.03.2008, 10:14 -
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 10:19Lucrezia84
@ Dolmar
Das "People Magazin" und noch einige andere. Ich schau mal ob ich den Artikel noch hab, dann scann ich ihn Dir und schick ihn Dir per Mail, wenn Du möchtest.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 10:27Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
@ Dolmar
Das "People Magazin" und noch einige andere. Ich schau mal ob ich den Artikel noch hab, dann scann ich ihn Dir und schick ihn Dir per Mail, wenn Du möchtest.


Mach das mal, dann kann ich ihn getrost zu meiner Sammlung von BILD Artikeln, Bravo-Interviews und Bunte-Aufmachern packen die ich auch für erfundenes Gewäsch halte damit gelangweilte Bauarbeiter, Kiddies und Hausfrauen einen Gesprächsthema für die Woche haben. ;) :D

Copyright: Sämtlicher Sarkasmus unterliegt meinem Copyright. Das Vermarkten und Kopieren ist nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis gestattet.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 10:31Lucrezia84
Oh, da wär ich mir nicht so sicher. Das sind zwar Klatsch-Zeitschriften, aber die haben ziemlich gute Quellen.

Zum Beispiel hat Evangeline selber in einem Interview klar gemacht, dass Dominic wollte, dass sie auch aufhört, weil er aufhört. Und das stand ne Woche vorher schon in der Zeitschrift.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 10:43Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Oh, da wär ich mir nicht so sicher. Das sind zwar Klatsch-Zeitschriften, aber die haben ziemlich gute Quellen.

Zum Beispiel hat Evangeline selber in einem Interview klar gemacht, dass Dominic wollte, dass sie auch aufhört, weil er aufhört. Und das stand ne Woche vorher schon in der Zeitschrift.


Kleiner Auszug aus einem Artikel der TAZ über Britney Spears:

Zitat:
Konfrontiert man Medienschaffende damit, dass sie Falschmeldungen bringen, hat das meist keine Reaktion zur Folge. Oder aber eine bizarre: Auf die Anfrage bei einer Journalistin der Welt, auf welche Quellen sie sich bei der Berichterstattung über Britney Spears stütze, antwortet sie: "Es wäre jetzt aber wirklich ganz schön aktig, jede einzelne wieder herauszusuchen. Es tut mir leid. So werden Texte geschrieben für Tageszeitungen." Und führt obendrein an: "Es ist ja halt ein Artikel - kein Bericht. Berichte sind ja ohne Meinung des Autoren gefärbt." Eine interessante Antwort, denn zwischen Artikeln und Berichten besteht in puncto Wahrhaftigkeit eigentlich kein Unterschied. Und eine Aussage, die einiges über den medialen Umgang mit Britney Spears verrät.

"Britney: Feuerzeug in Tankstelle geklaut. Sie prahlt mit der Tat auch noch vor der Überwachungskamera", schrieb Bild. In einem Video der Paparazzi-Agentur tmz ist jedoch zu sehen, dass Spears das Feuerzeug bar bezahlte und es beim Verlassen des Ladens mitzunehmen vergaß. Ein Mann rief "Your lighter!", sie kehrte um, nahm das Feuerzeug und sagte so ironisch wie wütend in die Kamera eines Reporters: "Oh my god, Ive stolen a lighter! Im such a bad person, ohoh!"

Zuvor kursierte das Gerücht, Spears habe der Designerin Katja Berglund vier Pelzmäntel entwendet. Berglund dementierte: "This report is completely untrue. They were a birthday present for Britney."


Das wird aber mein letzter Post zu dem Thema sein weil das mal absolut nicht zum Thema des Threads gehört.

Ob und wie Claire über Charlies Tod trauert ist ihre Sache. Es gibt Menschen denen merkt man ihre Trauer nicht an.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 12:07MuggelJo
Zitat:
Original von Killua
Die Frage sollte eher lauten: "Warum wird es bei Madagaskar gefunden, wenn die Insel doch in der Nähe von Fidschi liegt?"

Soll heißen, das Buch befand sich schon nicht mehr an Bord, als die Black Rock verunglückte. Es wurde einfach vorher verloren, vergessen oder zurückgelassen und später gefunden.


ich kann mich ja nur wiederholen, dass ich glaube die insel liegt nicht in der nähe von fidschi. und stelle immer wieder die gleiche frage warum fake im sundagraben liegt? es wird ein ablenkungsmanöver sein oder mit den zeit-raum-differenzen erklärt werden. ich tippe nach wie vor auf indischen ozean (siehe andere threads und posts, aussage naveen andrews zu the economist) auch wenn ich es noch nicht beweisen kann und damit alleine auf weiterflure stehe und auch gemäß dessen ich mich irre...da kack ich drauf :D
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 12:30Mr. Jacob
Denke auch, dass die Insel nicht da liegt, wo wir sie vermuten.

Man erinnere sich nur mal an das Flugzeug von Yemi, was in Somalia gestartet ist und offensichtlich um die halbe Welt geflogen sein muss, um in der Nähe von Fidschi bruch zu landen. Ohne Tankstop.
Nee, die wird woanders sein. Deswegen ist sie ja auch so schwer zu finden.
Bin gespannt auf die Auflösung...falls es eine dazu gibt. (?)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 13:38Russell
@ MuggelJo: Also so wie ich das lese
hat Andrews doch lediglich gesagt, dass er zum Zeitpunkt des Lesens des Scripts zu 4.03 erkannte, wo die Show geographisch enden wird.

Das hat doch weder was mit der Lage der Insel zu tun noch ist es gar ein Indiz gegen Fidschi. Und es muss auch nicht mal was mit der Folge selbst zu tun haben, er hat nur gesagt, dass es ihm zu genau dem Zeitpunkt klar wurde.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 13:40mad max
Zitat:
Original von Russel
Aber wenn das Schiff gestrandet ist auf der Insel, wie kann dann Jahre später das Logbuch überhaupt erstmal abseits der Insel auftauchen?

Es könnte ja auch sein das der 1. Maat das Schiff irgendwo, eventuell auf Madagaskar verlassen hat, da gibt es viele Möglichkeiten

Zitat:
Original von MuggelJo
und stelle immer wieder die gleiche frage warum fake im sundagraben liegt?

Wenn ich ein Flugzeug fake, und will das es alle sehen, aber keiner bergen kann, weil sich sonst ja herausstellt das es wirklich nur ein Fake ist, würd ich es auch ein einer kilometertiefen Erdspalte im Meer versenken, weil man es ja dort nicht bergen kann.

- Editiert von mad max am 10.03.2008, 13:52 -

- Editiert von mad max am 10.03.2008, 14:28 -
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 13:45Mr Clucks
Zitat:
Wenn ich ein Flugzeug fake, und will das es alle sehen, aber keiner bergen kann, weil sich sonst ja herausstellt das es wirklich nur ein Fake ist, würd ich es auch ein einer Kilmetertiefen Erdspalte im Meer versenken, weil man es ja dort nicht bergen kann.


Aber es wäre doch glaubwürdiger gewesen das gefakte Wrack auf der offiziellen Flugroute (oder zumindes in der Nähe) zu positionieren ... !

Schließlich wird es zwischen Sydney und Los Angeles auch irgendwo ein paar kilometertiefe Gräben im Pazifik geben ... ! ;)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 13:47MuggelJo
@mr clucks: das find ich auch komisch und daher die vermutung u.a. raum-zeit-differenzen und ich hoffe faraday schafft mal abhilfe ;)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 13:53mad max
@Mr Clucks: Naja da hab ich auch keinen Schimmer :D aber dafür wissen wir auch einfach noch viel zu wenig über das Wrack und die Umstände etc.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:09Mr Clucks
Flugroute 815 (Lostpedia)

Also diese Berechnungen fand ich ziemlich interessant ... ! ;)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:15Lucrezia84
Ich bin allerdings auch der Meinung, dass das gefundene Frack Fake ist... Wenn diese Mittellos Scientists oder wie die heißen soviel Geld haben, dann können die auch, um die Suche zu stoppen, 200 Leichen vom Friedhof ausbuddeln, ankokeln, damit man sie nicht mehr identifizieren kann und ne neue Boing irgendwo versenken. Und wahrscheinlich noch die Suche finanzieren.

Das denke ich, was gelaufen ist.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:18Witchhunter
soso und was sagt uns das jetz ? sie sind im bermudafidschidreieck gefangen ^^
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:23Lucrezia84
Warscheinlich hängen die vor England ab oder so. Irgendwo wo´s keiner vermutet. :ugly:
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:25Witchhunter
ich bin dafür das die insel garnicht im normalen raum zeit gefüge existiert ^^
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:27Mr. Jacob
Zitat:
Original von mad max
...

Zitat:
Original von Mr. Jacob
und stelle immer wieder die gleiche frage warum fake im sundagraben liegt?


...



Ähm, dass habe ich nicht geschrieben. :spy: ;)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:30mad max
Oh.. :O bitte vielmals um Verzeihung :pray: meinte natürlich MuggelJo, habs schon editiert ;) bin da wohl ein bisschen durcheinander geraten, immerhin fangt ihr beide mit M an :ugly:
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 14:33Mr. Jacob
Ist schon ok. :beer:
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 15:06Racebunny
Das Faraday und Charlotte die Tempest station auf manuell umgestellt haben, um zu
verhindern, das Ben das Gas bei Bedarf benutzt ist doch purer Eigennutz meiner Meinung nach. Was wenn Faraday einen neuen Code eingegeben hat, den nur er kennt. Dann ist er in der Lage, das Gas jederzeit zu benutzen. Deshalb haben auch die Frighters alle Gasmasken und Schutzanzüge dabei.

Vorher haben Sie sicherlich noch einen Auftrag zu erledigen und dann können Sie entweder die Losties/ Ben erpressen oder gleich alle auf der Insel töten.

Erinnert euch das Ben zu Jack sagte als dieser den Funkspruch loslässt: Wenn er diesen Funkspruch absetzt, werden alle Menschen auf dieser Insel sterben....

Bens behauptet zwar, dass ihn seine Gruppe nicht mehr will, sonst hätten Sie das Camp schon vor langer zeit gestürmt, aber da steckt bestimmt ein Plan von Ben dahinter. Ben ist immer einen Schritt weiter (vielleicht reist er ja heimlich in die Zukunft und weiß dann was zu tun ist :( ) - er weiß was die Frighers auf der Insel wollen, seine Leute wird Ben gebrieft haben, bevor er sie zum Tempel geschickt hat und sein Plan geht bis jetzt ja auf. Er manipuliert Locke, Juliet und Co.

Das Widmore die Insel sucht hat uns jetzt nicht sonderlich überrascht - aber die Bestätigung zu haben ist doch gut. Da wird aber auch noch viel mehr dahinter stecken - Lost wäre nicht Lost wenn es da nicht auch noch überraschungen geben würde... 8-)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 15:15Lucrezia84
Ich denke auch nicht, dass die Anderen Ben nicht mehr wollen. Der wird schon wissen was er tut. Nach seiner "Gefangennahme" durch die Losties wollten sie ihn auch noch.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 15:39Russell
Zitat:
Original von Racebunny
Das Faraday und Charlotte die Tempest station auf manuell umgestellt haben, um zu
verhindern, das Ben das Gas bei Bedarf benutzt ist doch purer Eigennutz meiner Meinung nach. Was wenn Faraday einen neuen Code eingegeben hat, den nur er kennt. Dann ist er in der Lage, das Gas jederzeit zu benutzen. Deshalb haben auch die Frighters alle Gasmasken und Schutzanzüge dabei.

Vorher haben Sie sicherlich noch einen Auftrag zu erledigen und dann können Sie entweder die Losties/ Ben erpressen oder gleich alle auf der Insel töten.


Das würde auch gut dazu passen, als Miles gefragt wurde, ob die Freighties denn wirklich alle Leute umbringen wollen würden und er ziemlich toternst sagte: "noch nicht".

Ausser Daniel und vielleicht noch ein Stückweit Frank traue ich keinem der Freighties soweit, wie ich einen Frachter werfen kann.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 15:47Lucrezia84
Ich muss ja sagen, dass ich Dan mittlerweile ziemlich sympathisch finde und ich trau ihm auch nicht zu alle Leute zu vergiften, aber wer weiß...
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 16:58Ein Anderer
Zitat:
Original von Racebunny
Das Faraday und Charlotte die Tempest station auf manuell umgestellt haben, um zu
verhindern, das Ben das Gas bei Bedarf benutzt ist doch purer Eigennutz meiner Meinung nach. Was wenn Faraday einen neuen Code eingegeben hat, den nur er kennt. Dann ist er in der Lage, das Gas jederzeit zu benutzen. Deshalb haben auch die Frighters alle Gasmasken und Schutzanzüge dabei.


Die Gasmasken waren wohl dabei, um sich selbst zu retten, falls sie das Teil net rechtzeitig stoppen können. Dachte auch erst auf was für einem Feldzug die beiden denn sind, als sie auf Kate getroffen sind, aber das würde keinen Sinn machen (also für mich net).

Zitat:
Original von Racebunny
Erinnert euch das Ben zu Jack sagte als dieser den Funkspruch loslässt: Wenn er diesen Funkspruch absetzt, werden alle Menschen auf dieser Insel sterben....


Die gute alte Schocktherapie...

Zitat:
Original von Racebunny
Bens behauptet zwar, dass ihn seine Gruppe nicht mehr will, sonst hätten Sie das Camp schon vor langer zeit gestürmt, aber da steckt bestimmt ein Plan von Ben dahinter. Ben ist immer einen Schritt weiter (vielleicht reist er ja heimlich in die Zukunft und weiß dann was zu tun ist :( ) - er weiß was die Frighers auf der Insel wollen, seine Leute wird Ben gebrieft haben, bevor er sie zum Tempel geschickt hat und sein Plan geht bis jetzt ja auf. Er manipuliert Locke, Juliet und Co.


Ich wäre mir da nicht so sicher, ob die Anderen Ben noch wollen. In 3x19 spricht Alpert mit Locke u. a. darüber, dass Ben die wirklichen Ziele der Anderen aus den Augen verloren habe & sich hauptsächlich um die Schwangerschafsgeschichten kümmert.

Also sooo sehr werden die Ben, denke ich, net vermissen.




Was sehr interessant war, war der Auftritt von Harper!!!

Entweder:

Es war Harper als Smokey oder Jacob (wie die zusammenhängen weiß ich noch net) im Auftrag der Insel & hat Juliette (ähnlich wie Walt im Staffelfinale zu Locke) einen Auftrag gegeben, die Insel zu beschützen. Also Smokey will nicht, dass Farraday das Ding deaktiviert und somit unbrauchbar macht!

Oder es war in Wirklichkeit Harper, die Teil des Masterplans von Ben wäre...aber das wäre irgendwie ne....(Da müsste Ben ja im Finale der 3. Staffel schon einen fertigen Plan für die nächsten Wochen gehabt haben & genau gewusst haben wie sich alles entwickelt! Also wäre mir einwenig zuweit hergeholt)


Ansonsten waren die Szenen bzw. Gespräche zwischen Locke & Ben einfach nur großartig. Also ich gehe mal davon aus, dass die beiden sich gut verstehen & wohl auch gerne zusammen drehen...einfach nur sehr sympatisch wenn sie sich da "batteln".
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 19:37mad max
Zitat:
Original von Ein Anderer
Zitat:
Original von Racebunny
Das Faraday und Charlotte die Tempest station auf manuell umgestellt haben, um zu
verhindern, das Ben das Gas bei Bedarf benutzt ist doch purer Eigennutz meiner Meinung nach. Was wenn Faraday einen neuen Code eingegeben hat, den nur er kennt. Dann ist er in der Lage, das Gas jederzeit zu benutzen. Deshalb haben auch die Frighters alle Gasmasken und Schutzanzüge dabei.


Die Gasmasken waren wohl dabei, um sich selbst zu retten, falls sie das Teil net rechtzeitig stoppen können. Dachte auch erst auf was für einem Feldzug die beiden denn sind, als sie auf Kate getroffen sind, aber das würde keinen Sinn machen (also für mich net).

Soweit ich das verstanden hab, hat Dan das Gas vernichtet oder unbrauchbar gemach aber nicht nur den Code verändert. Und die Gasmaken und Schutzanzüge waren als Vorsichtsmaßnahme gedacht, falls irgendwas bei der Aktion schiefgehen sollte.

Zitat:
Original von Ein Anderer
Zitat:
Original von Racebunny
Erinnert euch das Ben zu Jack sagte als dieser den Funkspruch loslässt: Wenn er diesen Funkspruch absetzt, werden alle Menschen auf dieser Insel sterben....


Die gute alte Schocktherapie...

Seh ich genauso, hohles Gerede um sich in der Situation zu retten


Zitat:
Original von Russel
Das würde auch gut dazu passen, als Miles gefragt wurde, ob die Freighties denn wirklich alle Leute umbringen wollen würden und er ziemlich toternst sagte: "noch nicht".

Das würde ich jetzt nicht gerade für bare Münze nehmen, er wollte Hurley ja auch Angst machen damit er endlich mit den Infos rausrückt.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 21:43JacksOnlyLove
mcih hat die Folge enttäuscht..hab eh net viel erwartet, da es eine Juliet- centric- Folge war...den Charakter hasse ich regelrecht XD

die Sache mit Ben und der Blondine war ja soooo offensichtlich XD wie er sie immer angestarrt hatte..erinnert ihr euch an die szene in der station unter dem flugzeug? Als juliet jack zum ersten mal sieht und sagt, dass sie ihn süß findet XDDD bens gesichtsausdruck war doch himmlisch :D sind ein tolles paar XD

das ende war schrottig und ganz und gar Jack-untypisch..er liebt schließlich kate! was er selbst gesagt hat und was er auch in zukunft tun wird!
ok..juliet war am ende und brauchte den kuss und die umarmung...aber der kuss war seitens jack sooo ohne gefühle XD juliet is für ihn nur ne sehr gute freundin...die wahren Gefühle hebt er sich für Sommersprosse auf ;)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 21:50Mr. Jacob
Weiß garnicht, was einige gegen eine Beziehung von Jack und Juliett haben?

Ich mein, Jack hat es auch nicht nötig, sich andauernd von Kate rumschubsen zu lassen. Die weiß eh nicht was ´se will.
Jack liebt Sie vielleicht, aber diese Liebe scheint doch recht einseitig zu sein und das hat er erkannt...
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 21:54Jack23
@Mr.Jacob

Denke eher nicht das es eine nur einseitge Liebe ist. Kate liebt Jack ziemlich sicher auch, was du zB daran sehen kannst das sie in 4.04 sich doch ziemlich von Sawyer abgewandt hat und ihrem FF scheint sie auch nicht abgeneigt zu sein.
Beide haben schon von Anfang starke Gefühle füreinander, nur sind sie halt noch nicht zusammengekommen. Aber das kann ja noch werden 8-)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 21:58mad max
@Jacksonlylove: Kann es sein das du ein bisschen.. verblendet bist? Nur weil Jack und Kate für dich das Traumpaar sind, heißt das ja nicht das alle andren scheiße sind, sobald sie der Beziehung irgendwie in die Quere kommen. Außerdem ist Juliet bestimmt kein dummer Chara, sondern eher einer, aus dem noch jede Menge herauszuholen ist.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 22:03Mr. Jacob
@Jack23

War so mein Eindruck von Jack. Das er ihr nicht mehr hinterherläuft.
Wenn es irgendwann klappt, auch gut. Aber kämpfen tut er nicht um Sie.
Und Juliett scheint auch nicht abgeneigt gegenüber Jack. Genauso wie Jack gegenüber ihr. Aber naja. Eigentlich ist mir diese ganze Jate/Skate-Sache ziemlich egal.
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 22:09Jack23
@Mr. Jacob

Naja er hat Kate ja jetzt gesagt das er sie liebt. Alles weitere muss man abwarten wie es sich entwickelt. :-)
4.06 - The Other Woman 10.03.2008, 23:53NineT
Kate und Jack oder Kate und Sawyer - egal .... aber bitte nicht Juliette und Jack.

Ich finde Juliette genauso manipulativ wie Ben. Auch wenn sie noch nicht ganz so gut ist wie er. Ich denke aber doch, das sie sich Jack nur aus Berechnung angeln will..
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 02:50Russell
Ich bin dafür dass Juliet und Kate zusammenkommen sowie Sawyer und Jack. Und Vincent und Nadia. [ironie off] :angry:

Ernsthaft, ich find das Thema Liebesbeziehungen langsam wirklich ein wenig albern und überstrapaziert, zumindest wenn unter dem Aspekt wirklich alle Personen (und deren Handlungen), die es betrifft, beurteilt werden.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 06:27halux
Würd mich mal interessieren, wo all die Leute von Ben hingegangen sind. -> Ich tendiere mal auf die Nachbarinsel.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 08:01NeoAtlantis
Zitat:
Original von halux
Würd mich mal interessieren, wo all die Leute von Ben hingegangen sind. -> Ich tendiere mal auf die Nachbarinsel.


Na zum Tempel, das wurde gegen Ende von Staffel 3 gesagt. Wo dieser liegt und was das für ein Tempel sein soll ist bisher allerdings nicht bekannt.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 08:03Killua
Ich schließe die kleine Insel aus, da der FUß offensichtlich Teil dieser "Tempelanlage" gewesen sein wird. Und dieser war auf der Hauptinsel.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 09:28MoJoe
Zitat:
Original von Racebunny

Erinnert euch das Ben zu Jack sagte als dieser den Funkspruch loslässt: Wenn er diesen Funkspruch absetzt, werden alle Menschen auf dieser Insel sterben....



Ich glaube schon, daß Ben das Ernst gemeint hat. Allerdings sagt er ja nicht wer die Menschen tötet. Für mich hört sich das jetzt so an, als ob Ben dann alle Menschen töten würde, wie er es schon mal gemacht hat. Quasi als letzte Maßnahme, wenn die Freighters wirklich kommen. Dann bringt er lieber alle um, als das die Widmore von ihm und der Insel erzählen.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 09:37Mista Fox
Zitat:
Original von Killua Soll heißen, das Buch befand sich schon nicht mehr an Bord, als die Black Rock verunglückte. Es wurde einfach vorher verloren, vergessen oder zurückgelassen und später gefunden.


Wenn ich mich richtig erinnere kam bei find815 raus, dass Piraten die Black Rock überfallen haben bevor sich verschwand und auf der Insel landete. Dabei wurde unter anderem das Logbuch erbeutet.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 09:45Dolmar
Zitat:
Original von Mista Fox
Zitat:
Original von Killua Soll heißen, das Buch befand sich schon nicht mehr an Bord, als die Black Rock verunglückte. Es wurde einfach vorher verloren, vergessen oder zurückgelassen und später gefunden.


Wenn ich mich richtig erinnere kam bei find815 raus, dass Piraten die Black Rock überfallen haben bevor sich verschwand und auf der Insel landete. Dabei wurde unter anderem das Logbuch erbeutet.


Ähmm...das muss dann wohl in Chapter 6 passiert sein, denn ich kann mich an nichts mit Piraten bei der Black Rock erinnern.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 09:54Mrs.Linus
Also ich fand die Folge 6.04 gut..war mal wieder eine "normale" LOST folge...fb,auch mal wieder schön...und natürlich viiiiiiiieeeeeel BEN :mcdreamy:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 09:56Dolmar
Zitat:
Original von Mrs.Linus
Also ich fand die Folge 6.04 gut..war mal wieder eine "normale" LOST folge...fb,auch mal wieder schön...und natürlich viiiiiiiieeeeeel BEN :mcdreamy:



WHOAAAA....du bist schon bei Staffel 6? :ugly:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 09:58Mrs.Linus
:ugly: ja kalr weisst du ich habe flashes und kann schon soweit alle ssehen :ugly: neidisch???!! ;)
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 10:05Mr. Jacob
Na zum Glück haste nichts über den Episodeninhalt geschrieben. :ugly:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 10:08Mrs.Linus
:D :D :D :D :D ich kann ja mal spoilern... :P
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 10:09Mista Fox
Zitat:
Original von Dolmar
Zitat:
Original von Mista Fox
Zitat:
Original von Killua Soll heißen, das Buch befand sich schon nicht mehr an Bord, als die Black Rock verunglückte. Es wurde einfach vorher verloren, vergessen oder zurückgelassen und später gefunden.


Wenn ich mich richtig erinnere kam bei find815 raus, dass Piraten die Black Rock überfallen haben bevor sich verschwand und auf der Insel landete. Dabei wurde unter anderem das Logbuch erbeutet.


Ähmm...das muss dann wohl in Chapter 6 passiert sein, denn ich kann mich an nichts mit Piraten bei der Black Rock erinnern.


Eintrag auf LostPedia: Klick. Kann mich auch nicht mehr erinnern, in welchem Zusammenhang das gesagt wurde. Denke Talbot hat das irgendwann rausgelassen.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 10:18Dolmar
Ja aber da find815 nicht wirklich canon ist würde ich da nicht so viel drauf geben. Schließlich stand bei find815 auch, dass die Black Rock 1881 verschwand während es in der Serie 1845 war.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 10:43Mista Fox
Touché
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 14:33Lucrezia84
Hab mir die Folge gestern nochmal angeschaut und fand sie immer noch toll. Aber wenn Ben mir sagen würde "Du gehörst mir!" würd ich ihn höchstens anspringen. :ugly:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 14:37mad max
Zitat:
The ledger was discovered in 1852 among the artifacts of pirates on Île Sainte-Marie, an island off the coast of Madagascar that at the time was a notorious pirate haven.

Da steht ja nur das es ein Piraten Hafen war, was ja nicht unbedingt bedeutet, das die Black Rock überfallen wurde oder so. Und wie gesagt, Find815 ist nicht canon.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 14:42Lucrezia84
Naja, aber dann hätten sie ja noch immer nicht die Koordinaten der Insel. Weil dann hätte das Lockbuch ja mit Madagaskar aufgehört und ich glaub das findet man auch so... ;)
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:23Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Hab mir die Folge gestern nochmal angeschaut und fand sie immer noch toll. Aber wenn Ben mir sagen würde "Du gehörst mir!" würd ich ihn höchstens anspringen. :ugly:


Normalerweise würde ich etwas, dass Glubschaugen wie Ben hat, in ne Pfanne hauen, schön knusprig braten, dann mit Zitrone beträufeln, auf nen Teller tun und dann sagen: "Hmmm....lecker Brathering". :ugly: :prod:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:27bowm
Zitat:
Original von Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Hab mir die Folge gestern nochmal angeschaut und fand sie immer noch toll. Aber wenn Ben mir sagen würde "Du gehörst mir!" würd ich ihn höchstens anspringen. :ugly:


Normalerweise würde ich etwas, dass Glubschaugen wie Ben hat, in ne Pfanne hauen, schön knusprig braten, dann mit Zitrone beträufeln, auf nen Teller tun und dann sagen: "Hmmm....lecker Brathering". :ugly: :prod:

See you guys at dinner :ugly:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:30Lucrezia84
Ihr habt alle keine Ahnung. :ugly: Ein Mann muss nicht gut aussehen, sondern eine Frau faszinieren. Und das tut Ben ganz eindeutig. Ich hätt mich mit dem schön Zuhause im Bett verkrochen. :mcdreamy:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:31Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Ihr habt alle keine Ahnung. :ugly: Ein Mann muss nicht gut aussehen, sondern eine Frau faszinieren. Und das tut Ben ganz eindeutig. Ich hätt mich mit dem schön Zuhause im Bett verkrochen. :mcdreamy:


Genau und dann holt er im Bett die Gasmaske und die Giftgasgranate raus. :D :ugly:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:35Lucrezia84
Na da weiß ich aber net ob der auf sowas steht... :D Außerdem warum sollte er mich töten? Meinste ich bin so schlecht oder was? :prod: :D :D
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:39Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Na da weiß ich aber net ob der auf sowas steht... :D Außerdem warum sollte er mich töten? Meinste ich bin so schlecht oder was? :prod: :D :D


Nö er spielt nur ein bisschen mit dir....und wenn er dich nicht mehr braucht wirste entsorgt, in ner Grube bei seinen ganzen anderen Ex-Frauen. Naja ich weiß nicht was du an einem Massermörder, der die Menschen nach belieben manipuliert und benutzt so fazinierend findest aber ist ja deine Sache. ;)
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:42Lucrezia84
Ach, ich steh halt auf die Badguys, und wenn ich mir so anschaue, wie Ben´s Vater ihn behandelt hat, kann ich ihn sogar ein bisschen verstehen. VERSTEHEN wohl gemerkt, ich sag nicht, dass ich das gutheiße.

Außerdem was soll er denn mit mir spielen??? :spy:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:44Racebunny
Könnt Ihr euch an die Folge erinnern (ich meine das war ein Staffelfinale) als das
Hatch explodiert ist und sich der Himmel violett färbte. Da sehen wir zwei Männer auf einer Station im ewigen Eis sitzen und Schach spielen als Sie den Alarm auf dem Computer sehen und es heißt - diesmal haben wir es geortet o.ä.

Da diese Eisstation bestimmt Widmore gehört, hat der die Koordinaten bekommen wo diese Erschütterung / Explosion sich befindet. Dann hat er den Frachter dorthin geschickt - der dicht dran ist an der Insel - aber nicht nah genug ran kommt / gekommen ist... :pfeif:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:48Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Ach, ich steh halt auf die Badguys, und wenn ich mir so anschaue, wie Ben´s Vater ihn behandelt hat, kann ich ihn sogar ein bisschen verstehen. VERSTEHEN wohl gemerkt, ich sag nicht, dass ich das gutheiße.

Außerdem was soll er denn mit mir spielen??? :spy:


Komisch. Bei dir führen Bens schlechte Erfahrungen im Leben zu Verständnis und bei Locke zu Unverständnis? :spy: (?)

Natürlich spielt er Verstecken mit dir, drückt dir aber vorher noch ein Branding in den unteren Teil des Rückens. :ugly:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:49K.C.
@Lucrezia: Kann es sein das du im Chat Annie heißt? Das würde bei mir einiges erklären :ugly:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 15:52Lucrezia84
Och mit dem würde ich ganz andere Spiele spielen... :D Ausserdem, vielleicht gefällt mir das ja... :ugly:

Bei Locke hege ich Unverständnis, weil er nichts aus seinem Leben macht. Er lässt sich hängen, kann nicht loslassen und weißt jede Schuld von sich. Er träumt vor sich hin und ändert rein gar nichts. Er sucht immer Anleitung. Ich hätte mehr Verständnis für ihn, wenn er seinen Vater aus dem Fenster geschubst hätte. (Wiederrum: Ich sag nicht, dass ich sowas gut finde!)
Ben wehrt sich gegen seinen Vater, er "macht" was aus seinem Leben und er behält die Kontrolle und lässt sich nicht hängen. Das ist mir sympathischer.

@ KC Nö, bis zum Chat hab ich´s bisher nicht geschafft. Warum?

- Editiert von Lucrezia84 am 11.03.2008, 15:56 -
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 16:17Dolmar
Zitat:
Original von Lucrezia84
Bei Locke hege ich Unverständnis, weil er nichts aus seinem Leben macht. Er lässt sich hängen, kann nicht loslassen und weißt jede Schuld von sich. Er träumt vor sich hin und ändert rein gar nichts. Er sucht immer Anleitung. Ich hätte mehr Verständnis für ihn, wenn er seinen Vater aus dem Fenster geschubst hätte. (Wiederrum: Ich sag nicht, dass ich sowas gut finde!)
Ben wehrt sich gegen seinen Vater, er "macht" was aus seinem Leben und er behält die Kontrolle und lässt sich nicht hängen. Das ist mir sympathischer.


Na ja ich denke eher dass du mit zweierlei Maß misst. Auch frage ich mich grade ob du überhaupt die ersten Staffeln gesehen hast.
1.Er macht nichts aus seinem Leben. Ich denke er hat sehr wohl was aus seinem Leben gemacht. Mal abgesehen davon dass er ein Kind aus einem Waisenhaus ist das ohne Eltern aufgewachsen ist und es somit recht schwer gehabt haben dürfte finde ich, dass aus ihm ein erfahrener, belesener wenn nicht sogar weiser Mann geworden ist.
2.Er lässt sich hängen. Jeder hat mal beschissene Phasen. Und ich habe auf der Insel in der ersten und dritten Staffel hauptsächlich einen John erlebt der sich nicht hängen lässt und die Initiative ergreift.
3.Er kann nicht loslassen. Das einzige was er nicht loslassen konnte war das Problem mit seinem Vater, was ja gelöst ist.
4.Er weist jede Schuld von sich.Hat er anfangs bei der Sache mit Boone getan aber dann doch die Schuld auf sich genommen. Sonst wüßte ich nicht bei welcher Sache seine Schuld so wichtig wäre. Das er verhindern will, dass jemand die Insel verlässt und er alles tut um das zu verhindern hat weist er ja auch nicht von sich. Ansonsten würde ich sagen typisch Frau eine solche Aussage mit einem Wort wie "jede" zu unterstreichen.
5.Er träumt immer vor sich hin und ändert rein gar nichtsÄhh...ja soweit ich mich erinnere ist John meistens derjenige der aufbricht und was unternimmt. Hier auch wieder das nette "immer" was Frauen gerne benutzen um ihren Standpunkt zu untermauern.
6.Er sucht immer Anleitung. Er suchte in Staffel 2 und in Staffel 4 Anleitung. Sonst handelt er sehr eigenständig meiner Meinung nach. Auch hier wieder das beliebte Endgültigkeitswort "immer".

Dein Ben hat auch nicht allzu viel gemacht außer sich mit Gewalt an die Spitze einer Gruppe zu putschen, welche er durch Manipulation und Gehirnwäsche dazu bringt das zu tun was er will. Ben hat sich erst nach ca. 20 Jahren gegen seinen Vater gewehrt also wenn mans genau nimmt hat Locke schneller was gegen seinen unternommen. Es mag interessant sein wie er die Kontrolle behält auch wenn er in einer scheinbar ausweglosen Situation ist, aber er geht über Leichen, was man Locke nicht nachsagen kann(bis auf Naomi). Und auch Ben ist jemand der nicht loslassen kann, denn sonst würde er nicht das Schwangerschaftsproblem bekämpfen für dass es einen besonderen Grund geben muss und ein Püppchen anschmachten dass ihn an Annie erinnert. Ach ja und wie man gesehen hat reagiert der Benny genau wie ein kleiner Junge wenn man ihm was wegnimmt. Süß.

- Editiert von Dolmar am 11.03.2008, 16:59 -
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 16:22K.C.
@Lucrezia: Ist nicht warum, gab da nur eine Person mit ähnlichen Ansichten.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 16:31Luc Sky
Zitat:
Original von Racebunny
Könnt Ihr euch an die Folge erinnern (ich meine das war ein Staffelfinale) als das
Hatch explodiert ist und sich der Himmel violett färbte. Da sehen wir zwei Männer auf einer Station im ewigen Eis sitzen und Schach spielen als Sie den Alarm auf dem Computer sehen und es heißt - diesmal haben wir es geortet o.ä.

Da diese Eisstation bestimmt Widmore gehört, hat der die Koordinaten bekommen wo diese Erschütterung / Explosion sich befindet. Dann hat er den Frachter dorthin geschickt - der dicht dran ist an der Insel - aber nicht nah genug ran kommt / gekommen ist... :pfeif:


Daran hab ich gar nicht mehr gedacht. Die 2 haben aber doch Penny angerufen, oder täusch ich mich da?
Ist aber auf jeden fall ein guter Punkt, wie Widmore an die Koordinaten gekommen ist. :-)

Locke's Gruppe ist doch wieder im Dorf. Wie sind sie eigentlich da hin gekommen? Geschwommen? Wir wissen ja, daß das Dorf auf der nebeninsel ist. Es wurde aber nicht gezeigt, wie sie über das Wasser gekommen sind. Gut, das Boot von Kate und James müsste noch dort liegen. Da passen aber bestimmt nicht alle rein. :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 16:34Jack23
@Luc Sky

Da bringst du aber was durcheinander. Das Dorf ist sehr wohl auf der Hauptinsel ;)
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 16:34K.C.
@Luc Sky: Am besten du schauste dir nochmal die 3. Staffel an, das Other Dorf liegt auf der Hauptinsel. Auf "Alcatraz" war nur die Hydra Station ;)

Edit: hehe, Jack war um 3 Sekunden schneller :D

- Editiert von K.C. am 11.03.2008, 16:35 -
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 18:07Luc Sky
Also da muß ich was verpasst haben. :rolleyes:

Jack, Sawyer und Kate werden in der Hydra Station festgehalten.
Sawyer und Kate fliehen mit einem Boot auf die Hauptinsel zurück.
Locke, Sayid und Kate kommen um Jack aus der Station zu befreien und finden Jack im Dorf. :( :???:

Also entweder hab ich da was sehr großes übersehen, oder es gibt einen Logikfehler. :O
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 18:14Jack23
Die others haben doch Jack mit dem Boot zu Hauptinsel gebracht und da wurde er dann von Kate, Sayid, Locke und Rosseau gefunden, weil die die Pläne von den Barracks in der flame entdeckt haben.

Vielleicht guckts du dir das wirklich nochmal lieber an ;)
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 18:22Schimanski
könnt ihr euch an das bild erinnern das in bens haus hängt??die frau sieht doch juliet sehr sehr ähnlich oder?und in dieser folge hat ja harper gesagt das juliet aussieht wie "sie"?
was ist aus bens kinder freundin geworden?hat man die kleine bei 3.20 als tote gesehen???dabei fällt mir ein...wieso altert richard nicht?
und noch was dazu weil walt so groß aussieht am ende der 3. staffel.vielleichtt ist es "nur" die kameraperspektive.so wie ihn locke sieht:von unten nach oben.

gruß an alle losties

Schimi

- Editiert von Schimanski am 11.03.2008, 18:34 -

- Editiert von Schimanski am 11.03.2008, 18:35 -

- Editiert von Schimanski am 11.03.2008, 18:35 -

- Editiert von Schimanski am 11.03.2008, 18:36 -
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 18:56Luc Sky
Zitat:
Original von Jack23
Die others haben doch Jack mit dem Boot zu Hauptinsel gebracht und da wurde er dann von Kate, Sayid, Locke und Rosseau gefunden, weil die die Pläne von den Barracks in der flame entdeckt haben.

Vielleicht guckts du dir das wirklich nochmal lieber an ;)


Weist du zufällig noch welche Folge das war?
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 18:58Killua
@LUC: 3.09 ^.- Ende
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 20:10K.C.
@Schimanski: Ich glaube kaum das das an der Kameraperspektive liegt, das Walt auf einmal so groß erscheint. Dafür wird es schon noch ne Erklärung geben, hat man zumindest mal gesagt.
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 20:57Schimanski
@K.C.:hab mir eben die szene nochmal angeschaut.hast recht!

Gruß
4.06 - The Other Woman 11.03.2008, 22:35jack-attack
Zitat:
Original von Schimanski
@K.C.:hab mir eben die szene nochmal angeschaut.hast recht!


Genau, wie auch hier aus dem Dialog von Confirmed Dead (4.02):

SAWYER: What the hell do you mean you saw Walt? In a dream?
LOCKE: No dream, it was Walt. Only, taller.
SAWYER: Taller? What like a giant? OK, what exactly did Walt tell you?
LOCKE: He said I had work to do. That I had to stop this woman, Naomi, from bringing the rest of her people here.
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 11:27Mr. Jacob
Weiß nicht ob schon die Frage gestellt wurde, ob Harper Tod ist oder ob sie noch lebt und womöglich mit zu Richards Gruppe gehört.

Also! Lebt Sie noch oder ist sie Tod?

Auf jeden Fall ist sie plötzlich nach den Flüsterstimmen aufgetaucht und ebenso danach verschwunden.
Bis jetzt war Walt der einzige der nach diesen Flüstern aufgetaucht ist, der noch am Leben ist. Christian, Yemi und Bens Mom sind ja Tod.

Also kann man beides nicht ausschließen, oder?
Ich mein, vielleicht hat sie die selben Fähigkeiten wie Walt.
Und Juliett war nicht sonderlich überrascht sie zu sehen.
Was wohl bedeutet das Harper entweder nicht Tod ist oder Juliett weiß was es mit den Flüstern auf sich hat. Das wiederrum würde bedeuten, dass sie auch wissen müsste, was Smokey ist, oder?

Kann sich jemand einen Reim darauf machen?
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 11:45Jack23
@Mr. Jacob
Die Frage wurde im aktuellen podcast beantwortet. Ich schreibe es mal in spoilertags, dann kannst du es lesen, wenn du willlst.

Harper ist nicht tot, was man aber auch gut daran erkennen kann das, wie du schon sagtest, dass Juliet nicht überrascht war sie zu sehen
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 12:07Mr. Jacob
Aha, danke.

Dann ist das Flüstern umso seltsamer. Würde ja bedeuten, dass man Sie kontrollieren kann. Vielleicht hat man sie auch schon gezielt eingesetzt. (?)


OT: Willste du nicht die Übersetzung des Podcast übernehmen, Jack? Bitte! :pfeffi:
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 13:31Lucrezia84
Ich glaub ja, dass Walt so groß ist, weil soviel Zeit zwischen seinen Auftritten liegt und Kinder in dem Alter schnell wachsen... :ugly:

Ach und Dolmar:
Ne, Quatsch ich fang jetzt an mit der vierten, dann kuck ich die zweite, dann die erste und dann die dritte Staffel. :rolleyes:

- Editiert von Lucrezia84 am 12.03.2008, 13:35 -
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 14:02Mr. Eko Fresh
Meine bisherige Lieblingsfolge der Staffel.

Ich liebe es einfach wenn Ereignisse aus vorherigen Staffeln in Flashbacks von einer anderen Seite gezeigt werden. Von mir aus könnte es eine ganze Staffel geben, die nur die Anderen wärend der Zeit der ersten beiden Staffeln zeigt!^^ ;)

Obwohl eigentlich Juliet Flashback; stand irgendwie mehr Ben im Mittelpunkt fand ich. Wie er so scheinheilig freundlich um Junliet geworben hat und wie es sich immer mehr in ihm aufstaute, bis es dann zum Ausbruch kommt ("You'r mine!") war der hammer. Endlich mal eine richtige Schwachstelle, was seinen Charakter für den Zuschauer Fasettenreicher macht.

Dann hatten wir noch mysteiöse Erscheinung im Jungel, eine neue Station, emotionale Momente zwischen Jack und Juliet und die Auflösung wer hinter den Frachterleuten steht und sogar gleich noch warum er die Insel finden will. Was will man mehr!? :)
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 14:05Lucrezia84
Ich weiß nur nicht, warum die Station bisher nicht gesehen wurde... Ich meine... wie groß ist diese Insel eigentlich???? Michael und Sayid und nun auch die anderen sind ja doch ziemlich rum gekommen...

Und wieso ist eigentlich nicht mal jemand auf die Idee gekommen, sich da ein bisschen umzuschauen, als sie gestrandet sind.
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 14:25diMaggio
Zitat:
Original von Lucrezia84
Ich weiß nur nicht, warum die Station bisher nicht gesehen wurde... Ich meine... wie groß ist diese Insel eigentlich???? Michael und Sayid und nun auch die anderen sind ja doch ziemlich rum gekommen...

Und wieso ist eigentlich nicht mal jemand auf die Idee gekommen, sich da ein bisschen umzuschauen, als sie gestrandet sind.


Och, vielleicht lag das ja in erster Linie an dem seltsamen Bäume umwerfenden und grässlich Leute Geräusche verursachenden "Ding" im Dschungel? ;)
Ne, also mal davon abgesehen war ja auch einer der Gründe, vom Rescue-Team gesehen zu werden oder eben selbst Schiffe zu sehen.

Ich denke aber auch, dass die Insel wirklich verdammt groß ist. Für manches dauerte es ja ein zwei Tage Marsch, bis man am Zielort war.
Und man konnte die Insel ja auch schon aus mehreren Perspektiven sehen, in denen man erahnen kann, wie groß sie ist.
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 14:58Jack23
@Mr. Jacob
Ok, ich versuche mal heute noch eine Zusammenfassung in den entsprechenden thread zu posten.
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 15:03Lucrezia84
Ja schon, aber ich wollte doch mal wissen was auf der Insel ist und sonst schwirren die doch auch überall rum, ohne auf Smokey zu achten (Desmond beim Jagen, Locke ist sowieso die ganze Zeit unterwegs, Sayid bei Danielle etc.).

Desweiteren ist die Station auf einem Hügel und man kann ziemlich weit sehen. Das Problem ist: Meistens, wenn Du weit siehst, sehen Dich die Leute auch schon von weitem... ;)
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 15:26diMaggio
Zitat:
Original von Lucrezia84
Ja schon, aber ich wollte doch mal wissen was auf der Insel ist und sonst schwirren die doch auch überall rum, ohne auf Smokey zu achten (Desmond beim Jagen, Locke ist sowieso die ganze Zeit unterwegs, Sayid bei Danielle etc.).

Desweiteren ist die Station auf einem Hügel und man kann ziemlich weit sehen. Das Problem ist: Meistens, wenn Du weit siehst, sehen Dich die Leute auch schon von weitem... ;)


Du fragtest dich aber, wieso niemand auf die Idee gekommen ist, sich umzuschauen, ALS SIE GESTRANDET SIND.
Und da hab ich ja nur erklärt, wieso sie das anfangs nicht gemacht haben. Später haben sie es ja, wie wir bereits sehr gut wissen.^^
Jedoch auch nicht immer ALLE Losties, sondern eben nur der Maincast. Die anderen Statisten-Losties sind vermutlich meistens am Strand (oder zwischenzeitlich der Höhle) geblieben.

Stimmt auch, dass The Tempest auf einem guten Aussichtspunkt ist, aber d.h. ja nicht, dass man durch Berge in der Ferne durchsehen kann, oder, dass man einen Rundumblick hat. Und Menschen aus der Ferne sehen ist auch nicht drin, weil man ja auch nicht durch die Baumkronen des Dschungels ohne weiteres durchsehen kann.

Dann haben die Losties ja auch meistens immer irgendein aktuelles Problem, weswegen eine Insel-Tour immer erstmal zweitrangig ist. Und WENN sich mal die Möglichkeit ergäbe, eine Tour zu machen, dann muss man ja immer bedenken, dass es VERDAMMT gefährlich ist, durch den Dschungel zu bummeln -> Others, Smokey, Eisbären, etc....
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 16:42Escocia
Ich dachte jezze echt das wäre jezze geklärt und Juliette erinnert Ben eben an seine verstobene Mutter (Ben hab sie seelig). Deswegen auch Schwangerschaft usw. Er hat eben einen ziemlich fixierten Mutterkomplex und versucht sie wahrscheinlich durch Juliette zu ersetzen. Denk ich einfach mal als angesehene *hüstl* Hobbyinterpretiererin. Annie war zwar auch wichtig aber ich glaub nicht dass es um sie geht. PsychoBen hat eben auch Probleme...
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:19redmagic
Ist euch aufgefallen das Jin und Sun in der Episode plötzlich verschwunden sind.
Jack, Juliet, Jin und Sun zünden sich die Fackeln an, dann sieht man noch kurz Jin durch den Dschungel streifen. Als nächstes kommt aber schon die Juliet und Harper Szene.....,wo sind Jin und Sun auf der suche nach Charlotte und Dan abgeblieben, Logikfehler ?

- Editiert von redmagic am 12.03.2008, 17:21 -
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:21diMaggio
@redmagic:
Die hatten sich vorher aufgeteilt. ;)
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:22redmagic
....du meinst die sind noch unterwegs ?
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:23Killua
Wieso Logikfehler? :spy:

Die 4 machen sich getrennt auf, um zu suchen. Jack war zufällig in der Nähe von Juliet und trifft sie nach kurzer Zeit wieder. Sun und Jin suchen derweil weiter. Eigentlich ist es genau so am logischten, wie es abgelaufe ist.

Wieso sollten Sun und Jin plötzlich wieder gezeigt werden? Sie haben wohl einfach nichts gefunden. Is ja auch logisch, wenn Charlotte und Dan bereits von Julie und Jack gefunden wurden. Oder sie finden am Anfang nächste Folge etwas, da sie noch unterwegs sind. Wär eigentlich eine gute Möglichkeit für ne Centric. Wir sehen die beiden auf dem Rückweg und sie finden halt irgendetwas besonders wichtiges, woraus man ja ganz gut ne Story für eine Folge machen könnte.
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:24diMaggio
Ja, denke ich mal. Wird vielleicht in der nächsten Episode aufgegriffen.
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:25redmagic
Ok, ihr habt wahrscheinlich recht, war wohl zu übereifrig. Hab halt gedacht die wurden einfach mal so in der Folge vergessen :ugly: :D
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:44BeRseRkeR
sag mal wer mäht eigentlich den rasen im dorf?
das ist doch umgeben von dschungel und eigentlich müsste der doch in kürzester zeit da alles zu wuchern weil die bedingungen für schnelles wachstum ja eigentlich ideal sind (viel sonne und regen) aber das dorf sieht immer noch sehr gepflegt aus und der rasen scheint nicht einen millimeter gewachsen zu sein
zudem fällt mir auf das wir im dorf immer nur claire, locke, hurley und sawyer sehen aber da gingen doch wesentlich mehr mit ins dorf
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:49Killua
wesentlich mehr = ca. 9 Personen


Der Background is ja schön und nett. Aber sehen muss ich den nicht. Und wenn wir da Platz für was weiß ich wie viele Others haben, ist es doch verständlich, dass diese 9 entweder in ihren Hütten oder eben nicht gerade da sind, wo Locke und der Rest des Maincasts ist.
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 17:50M_C
Zitat:
Original von BeRseRkeR
sag mal wer mäht eigentlich den rasen im dorf?
das ist doch umgeben von dschungel und eigentlich müsste der doch in kürzester zeit da alles zu wuchern weil die bedingungen für schnelles wachstum ja eigentlich ideal sind (viel sonne und regen) aber das dorf sieht immer noch sehr gepflegt aus und der rasen scheint nicht einen millimeter gewachsen zu sein


Die Riesnhamster aus dem Laufrad fressen das Gras 8-)
Mal ehrlich: Wird halt irgendwer machen, mich interessiert's nicht wenn da jemand den rasen mäht ^^

Zitat:
zudem fällt mir auf das wir im dorf immer nur claire, locke, hurley und sawyer sehen aber da gingen doch wesentlich mehr mit ins dorf


Statisten = unwichtig. Aber müssten eigentlich schon mal welche rumlaufen oder vor ihren Häusern sitzen
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 18:07BeRseRkeR
wenn wir den strand sehen sind immer auch andere personen zu sehen neben dem maincast!
mir kommt das halt immer so ungewohnt leer vor und ich finds schon enorm auffällig wie gut das dorf noch in schuss ist obwohl sie niemand drum kümmert!
aber so ist das halt manche findens doof das jake juliet küsst und ich finds halt doof das das gras nicht realistisch wächst :D
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 18:12M_C
Zitat:
Original von BeRseRkeR
wenn wir den strand sehen sind immer auch andere personen zu sehen neben dem maincast!
mir kommt das halt immer so ungewohnt leer vor und ich finds schon enorm auffällig wie gut das dorf noch in schuss ist obwohl sie niemand drum kümmert!
aber so ist das halt manche findens doof das jake juliet küsst und ich finds halt doof das das gras nicht realistisch wächst :D


Jo. hast ja auch Recht ^^. Leider gibt's keien Serie ohne Goofs oder so. (ausser ihr sagt mir eine :P )
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 18:15diMaggio
Zitat:
Original von BeRseRkeR
wenn wir den strand sehen sind immer auch andere personen zu sehen neben dem maincast!
mir kommt das halt immer so ungewohnt leer vor und ich finds schon enorm auffällig wie gut das dorf noch in schuss ist obwohl sie niemand drum kümmert!
aber so ist das halt manche findens doof das jake juliet küsst und ich finds halt doof das das gras nicht realistisch wächst :D


Da wir aber auch nicht sehen, wie irgendeiner der Losties mal sein Notdurft verrichtet, kannst du ja auch nicht behaupten, das keiner auf's Klo geht.
Es gibt eben Dinge, die Geschehen, auch wenn wir sie nicht gezeigt bekommen, da sie nicht wirklich wichtig sind. ;)
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 19:10Beckham
Mich hat bei der Folge angestunken, daß Hurley schon wieder Sawyer "besiegt" hat. Erst gewinnt er beim Tischtennis und jetzt beim Hufeisen werfen. :angry:

Warum lassen die Macher nicht auch mal Sawyer gewinnen ?

Becks
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 19:27Killua
...weils so um einiges witziger und amüsanter ist...
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 20:39mad max
Genau und wo ist abgesehen davon der Unterschied ob Sawyer oder Hurley gewinnt?
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 21:20Luc Sky
Nja, Sawyers Gesicht ist einfach zu köstlich wenn er verliert. :D
4.06 - The Other Woman 12.03.2008, 22:34Russell
Ich hoffe inständig, dass das mit Hurley/Sawyer zum running Gag wird. Ich bin zwar kein ausgesprochner Sawyerfan, aber sein "Son of a bitch" -Face könnte ich mir auch stundenlang hintereinander geben. :-) Das hat er echt genial hingekriegt.

Ausserdem ist es irgendwie süß, dass der "dicke Psycho" über das "gestandene Mannsbild mit tiefer Stimme" triumphieren kann.

- Editiert von Russell am 12.03.2008, 23:51 -
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 07:26Dolmar
Zitat:
Original von Beckham
Mich hat bei der Folge angestunken, daß Hurley schon wieder Sawyer "besiegt" hat. Erst gewinnt er beim Tischtennis und jetzt beim Hufeisen werfen. :angry:

Warum lassen die Macher nicht auch mal Sawyer gewinnen ?

Becks


Ganz einfach....weil ein Fluch auf Hurley liegt der den anderen in seiner Umgebung Pech bringt. Darum gewinnt Sawyer nie gegen ihn. Nur Walt ist immun, weil er Vincents Haare raucht. :ugly: :D
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 08:54Lucrezia84
:D Gute Theorie, Dolmar! :D

Ich finds auch gut, dass Hurley gewinnt. Sawyer verdient mal ein paar Niederlagen. ;)
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 12:36Racebunny
[sag mal wer mäht eigentlich den rasen im dorf?
das ist doch umgeben von dschungel und eigentlich müsste der doch in kürzester zeit da alles zu wuchern weil die bedingungen für schnelles wachstum ja eigentlich ideal sind (viel sonne und regen) aber das dorf sieht immer noch sehr gepflegt aus und der rasen scheint nicht einen millimeter gewachsen zu sein
zudem fällt mir auf das wir im dorf immer nur claire, locke, hurley und sawyer sehen aber da gingen doch wesentlich mehr mit ins dorf]


Smokey - der mäht alles nieder :P Deshalb darf man auch nicht überall auf der Insel herumlaufen, weil wenn du über ein frisch geharktes Stück Djungel wanderst kann Smokey schon mal richtig böse werden #-)
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 12:47MuggelJo
jacks bart hat auch immer eine länge, nur die haare der mädels sind immer trendgerecht gestylt, mit pony und so ;) aaron wächst auch nicht genau wie suns bauch, dafür anscheinend aber walt (klärt sich wohl bald) hab ich jetzt wen vergessen :ugly:
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 12:50Lucrezia84
Also, dass die Mädelz ihre Körperbehaarung so im Griff haben find ich auch krass. Normalerweise müssten die schon längst die Achselhaare mit dem Bikinibereich und den Beinen zusammenflechten können...

Aber das ist der Vorteil einer künstlichen Realität... :D
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 12:53mad max
Naja aber ob dann die beauty-verwöhnten Zuschauer weritergucken würden, ist dann sehr fraglicht. Das Auge isst immerhin mit :D Außerdem glaue ich auch nicht das die Schauspielerinnnen damit einverständen wären ^^
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 13:06MuggelJo
ich guck ja eher auf die männer ;)
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 13:56Lucrezia84
Naja, ich kuck auch eher auf die Männer, aber während mich bei denen Achselbehaarung net stört, würd ich mir Kate nicht gerne beim Flechten ankucken. :D Ja okay, ich bin sexistisch, tut mir leid... ;-)
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 13:57MuggelJo
@lucre: :D ich würds aber auch nicht sehen wollen, brr da krieg ich nen rückenschauder
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:03Lucrezia84
Dann sind wir halt beide sexistisch... :D Ich mein, wenn ich Jacks Brustbehaarung so sehe, dass ist ja schön anzusehen. Aber was meint ihr wo die den unendlichen Vorrat an Rasierklingen herhaben?
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:05spliffi
die haare lassen sich doch abflämmen, so macht man das in orientalischen ländern auch ;) :D
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:06MuggelJo
da gibts bestimmt noch ne extra station/manufaktur auf der insel gesponsort von widmore :D :ugly:
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:06Lucrezia84
Da bleiben aber trotzdem Stoppeln übrig.
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:07K.C.
Ähm... ihr wisst aber schon das es einen Bunker gab oder? Da gab es mit Sicherheit auch Rasierer ;) Sind zwar jetzt schon wieder 3 Wochen her oder so, aber vielleicht haben sie ja auch einfach einen Rasierer nach draußen mitgenommen.

@MuggelJo: Kenn mich zwar nicht so mit Babys aus, aber da nur etwa 6 Wochen, seit Aarons Geburt, vergangen sind, ist es doch normal das er jetzt noch nicht so gewachsen ist oder? Und Suns Bauch ist doch noch gar nich so rund!? Ist ja auch erst in der 4. oder 5. Woche.
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:12Lucrezia84
Babys wachsen im ersten halben Jahr ziemlich rasant. Kenn das von meinem Patenkind.

Meinst Du der Vorrat an Rasierern war unendlich??? Da will ich auch hin!!! :O
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:17MuggelJo
oder es sind dann doch die ewig kreisenden care-pakete...
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:17K.C.
@Lucrezia: Weiß ich nicht, aber ich glaube das ist etwas worüber sich die Produzenten am wenigsten Sorgen machen.
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:38Lucrezia84
Davon ist auszugehen. Wär auch schlimm wenn nicht. :D
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:54Escocia
Ja ich will Reallife ^^

Ich möchte sehen wenn sie mal dringend müssen und unbedingt eine Toilette suchen (haben sie sich bestimmt schon zusammengebaut oder gehen immer auf die Hatchtoilette (gibts die noch?).

Ich möchte eine Art BigBrother-Lost ;)
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 14:55spliffi
Zitat:
Original von Escocia
Ich möchte eine Art BigBrother-Lost ;)


dann meld dich doch im jungel camp :D
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 15:04Witchhunter
iihh haaare ^^
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 16:39Lucrezia84
@ witchhunter

Es tut mir leid, das ich diejenige bin, die Dir die schreckliche Nachricht beibringen muss: Auch bei Frauen wachsen Haare unter den Armen, in die Bikinizone und an den Beinen. Die meisten rasieren sie nur. ;)

@ Escocia

Ich weiß net ob ich wirklich irgendwem von denen beim großen Geschäft zukucken will... :-o
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:01Luc Sky
Toilettengänge müssen nicht unbedingt sein. :rolleyes:
Aber das mit den Haaren ist mir auch schon einige male aufgefallen.
Das im Gepäck irgendwo eine Scheere war ist noch nachzuvollziehen. Aber so viele Rasierklingen können gar nicht an Bord gewesen sein. Steckdosen an Palmen hab ich auch noch keine gesehen.
Eigentlich müssten inzwischen alle mit einem Vollbart rumrennen. Zumindest ein kleines bischen Realismus wäre ja schon schön. 8-)
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:07Lucrezia84
Das Jack auch immer den selben zwei-Tage-Bart hat... Müsste der nicht zwischendurch mal länger werden oder mal ganz ab sein? :P
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:19Shaylaigh
Ich geh mal a bisserl weg von Körperbehaarung und so weiter.... Nicht böse sein! 8-)

Also: wenn ich nun mal die Thematik aus 02.04 mit einbeziehe, wird die Wahrscheinlichkeit, dass Michael der Spion ist, noch wahrscheinlicher. Die Zeit vergeht auf der Insel langsamer und dazu kann Ben anscheinend die Insel verlassen bzw. konnte es zumindest früher. Ergo hat er Kontakte in der "normalen" Welt und weiß ziemlich genau über die Zeitunterschiede Bescheid.
Als Michael die Insel verlassen hat, war er meiner Meinung nach definitiv nicht der Spion. Ich denke mal an "Who are you people?" mit entsetztem Gesichtsausdruck....
Zurück in L.A. oder wo auch immer merkt Michael, dass sein Plan (unterstelle ich einfach mal) den Standort und den Verbleib der anderen weiterzugeben, nicht funktioniert, da die ganze Welt denkt, dass Flugzeug wäre abgestürzt und läge im Meer. Dann nimmt Ben mit ihm über seine Behelfsmänner Kontakt auf. Ich denke, dass konnte er über the looking glas die ganze Zeit. Alle anderen wussten nur nichts davon.
Er sagt Michael, dass Widmore gefährlich ist und ihn aushorchen wird. Wenn nicht sogar noch Schlimmeres. Ben hat nun den Plan, dass Michael so tun könnte, als wäre Ben wirklich sein Feind und dass er ja, da schon auf der Insel gewesen, den Suchtrupp unterstützen kann. Derweil vergehen auf Insel nur ein paar Tage.
Das Frachterteam wird zusammengestellt und los gehts. Walt schmuggelt sich (nun schon älter und GRÖSSER) mit an Bord oder darf sogar mit.
Ben hat durch den Zeitunterschied genügend Vorlauf und kann sich auf die Ankunft vorbereiten.

Ich glaube das reicht erstmal an Text.... :ugly:
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:20NeoAtlantis
Vielleicht gehört das verminderte Haarwachstum zu den Mysterien der Insel. Hat eventuell auch etwas mit dem Magnetismus zu tun oder so. Wir müssen am bestem mal qu4d fragen, der hat dazu bestimmt auch 'ne Theorie aufgestellt :ugly:
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:30mad max
Das die Zeit auf der Insel langsamer vergeht als auf der restlichen Welt ist kurz gesagt, Unsinn, und wurde hier auch schon in diversen Threads ausgiebig besprochen. Denn es gibt einfach zu viel was dagegen spricht. Zum Beipsiel das Alter von diversen Leuten. Aber am aussagekräftigsten ist eigentlich das, was Penny zu Des gesagt hat, am Telefon: "I've been looking for you for the past three years."
Für Desmond ist es also drei Jahre her, seit dem er auf die Insel gekommen ist, und für Penny auch. Also: Zeit verläuft gleich. Zumindest verläuft die Zeit auf der einen Seite nicht schneller oder langsamer als auf der andren.
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:35Shaylaigh
Mmmmh. Ich lese hier ziemlich ausgiebig mit und von ausführlich habe ich zu diesem Thema nichts gelesen. :O
Wer sagt denn, dass Penny direkt angefangen hat nach Desmond zu suchen und das Alter von welchen Leuten ist gemeint?
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:38NeoAtlantis
Ich denke der eindeutigste Beweis ist doch, dass in 4.05 auf der Insel und in der "Außenwelt" der erste Weihnachtstag war.
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:38Shaylaigh
Eben nicht.
Auf dem Frachter und bei Penny. Beides Außenwelt.
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:40NeoAtlantis
Zitat:
Original von Shaylaigh
Eben nicht.
Auf dem Frachter und bei Penny. Beides Außenwelt.


Meinste nicht, Sayid hätte besipielweise was gesagt, wenn die Zeit auf der Insel langsamer vergehen würde?
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:45Shaylaigh
Woher sollte er es wissen?
Gut durch Logik vielleicht, wenn er überhaupt darauf geachtet hat. Aber ihm ist definitiv aufgefallen, dass die Tageszeit eine andere ist als auf der Insel.

Versteht mich nicht falsch. Ich lasse mich gern eines besseren belehren. Habe halt nur bisher keine abschließende Diskussion/Bewertung hierzu gefunden....
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:48NeoAtlantis
Also ich denke den Leuten auf der Insel ist schon bewusst, wieviele Tage seit ihrem Absturz vergangen sind und welcher Tag ist. Und wenn ich mich recht erinnere, hatte Sayid auf den Kalender an der Wand gezeigt und Desmond gesagt, dass heute der erste Weihnachtsfeiertag ist. Würde die Zeit merklich langsamer vergehen hätte er bestimmt etwas gesagt wie "Weihnachten?! Haben wir nicht erst Halloween?!".
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 17:52Shaylaigh
Ja stimmt schon. Weiß auch nicht. Vielleicht ein anderes Jahr und es passt einigermaßen von der Jahreszeit.
Es gibt halt viele Argumente dafür und anscheinend auch dagegen.
Die Diskussion gehört aber ja wahrscheinlich nicht hierher...
Bin halt auch noch neu und es ist schwierig mit einzusteigen bei den "alten Hasen". :(



- Editiert von Shaylaigh am 13.03.2008, 17:55 -
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 19:18Beckham
An Shaylaigh...

das glaube ich überhaupt nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, daß Ben, Michael und Walt nur gehen lassen hat, unter der Bedingung (außer die Leute zu Ben zu bringen), daß er auf dem Frachter spioniert - deshalb auch die genauen Koordinaten. Wobei ich mich immer noch frage, woher Ben die Koordinaten hat.

Ben kann ja erst gesagt haben: "Schaff mir die Leute ran, dann könnt ihr gehen." Später kam dann noch die Bedingung dazu, auf dem Frachter zu spionieren.

Das Ben nicht sein Wort hält hat man an Juliette gesehen. Da hat Ben ihr ja versprochen, daß sie nach 6 Monaten wieder gehen kann - und nix war´s.

Kann natürlich auch alles Blödsinn sein und am Ende kommt es doch kanns anders. Denn ich hoffe ja immer noch, daß jemand anders der Spion ist.

Becks
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 19:40mad max
Zitat:
Original von Shaylaigh
Mmmmh. Ich lese hier ziemlich ausgiebig mit und von ausführlich habe ich zu diesem Thema nichts gelesen. :O
Wer sagt denn, dass Penny direkt angefangen hat nach Desmond zu suchen und das Alter von welchen Leuten ist gemeint?

Zum Beispiel das Alter von Ben oder Roger. Wenn Ben die Insel wirklich so oft verlassen hat, wie anzunehmen ist, müsste er noch deutlich jünger sein. Und auch Roger ist so gealtert wie er auch in der Außenwelt altern würde. Außerdem hatte Juliet, zwei Jahre nach ihrer Ankunft auf der Insel, ein Live Gespräch mit ihrer Schwester, deren Kind - da zu der Zeit von Juliets Abreise gerade geboren war, bzw noch nicht geboren war - war auch ca. 1 - 1,5 Jahre alt.
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 20:26Luc Sky
Wenn man unbedingt Michael als Spion auf dem Schiff haben will, geht das auch anders.
Als Michael und Walt mit dem kleinen Kutter die Insel verlassen haben, wurden sie von den Anderen mit dem U-Boot abgefangen. Walt wurde auf der Insel behalten und Michael als Spion zu Widmore auf das Schiff geschickt. Vielleicht hat Widmore sogar einen teil der Koordinaten von Michael. :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 21:23Beckham
Zitat:
Original von Luc Sky
Wenn man unbedingt Michael als Spion auf dem Schiff haben will, geht das auch anders.
Als Michael und Walt mit dem kleinen Kutter die Insel verlassen haben, wurden sie von den Anderen mit dem U-Boot abgefangen. Walt wurde auf der Insel behalten und Michael als Spion zu Widmore auf das Schiff geschickt.


Klingt sehr interressant. Dann sind die Koordinaten von Ben, der Standort vom U-Boot auf See.

Na ich bin gespannt, wie das hoffentlich
in Folge 4.08
aufgelöst wird.

Becks
4.06 - The Other Woman 13.03.2008, 21:26BeRseRkeR
Zitat:
Original von NeoAtlantis
Also ich denke den Leuten auf der Insel ist schon bewusst, wieviele Tage seit ihrem Absturz vergangen sind und welcher Tag ist. Und wenn ich mich recht erinnere, hatte Sayid auf den Kalender an der Wand gezeigt und Desmond gesagt, dass heute der erste Weihnachtsfeiertag ist. Würde die Zeit merklich langsamer vergehen hätte er bestimmt etwas gesagt wie "Weihnachten?! Haben wir nicht erst Halloween?!".


hmm wenn ich mich recht entsinne guckt sayid doch auf den kalender sieht das weichnachten ist und sagt doch so ungefähr: "hmm es ist ja weihnachten, ist mir garnicht aufgefallen"
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 08:47Shaylaigh
Zitat:
Original von Beckham
An Shaylaigh...

das glaube ich überhaupt nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, daß Ben, Michael und Walt nur gehen lassen hat, unter der Bedingung (außer die Leute zu Ben zu bringen), daß er auf dem Frachter spioniert - deshalb auch die genauen Koordinaten. Wobei ich mich immer noch frage, woher Ben die Koordinaten hat.

Ben kann ja erst gesagt haben: "Schaff mir die Leute ran, dann könnt ihr gehen." Später kam dann noch die Bedingung dazu, auf dem Frachter zu spionieren.

Das Ben nicht sein Wort hält hat man an Juliette gesehen. Da hat Ben ihr ja versprochen, daß sie nach 6 Monaten wieder gehen kann - und nix war´s.

Kann natürlich auch alles Blödsinn sein und am Ende kommt es doch kanns anders. Denn ich hoffe ja immer noch, daß jemand anders der Spion ist.

Becks


Die Koordinaten sehe ich eigentlich ähnlich wie die Richtung die der Hubschrauber fliegen musste. Sie stimmen zwar nicht überein, aber das eine ist ja auf dem Wasser und das andere in der Luft.

Ich kann mir eben überhaupt nicht vorstellen, dass Michael bei seiner Abfahrt vom Steg schon rekrutiert war. Wenn es so sein sollte, wäre ich doch ziemlich enttäuscht. Es passt irgendwie einfach nicht mit dem Dialog zwischen Michael und Ben zusammen und auch nicht mit dem Gesicht von Michael....
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 08:48Shaylaigh
Zitat:
Original von mad max
Zitat:
Original von Shaylaigh
Mmmmh. Ich lese hier ziemlich ausgiebig mit und von ausführlich habe ich zu diesem Thema nichts gelesen. :O
Wer sagt denn, dass Penny direkt angefangen hat nach Desmond zu suchen und das Alter von welchen Leuten ist gemeint?

Zum Beispiel das Alter von Ben oder Roger. Wenn Ben die Insel wirklich so oft verlassen hat, wie anzunehmen ist, müsste er noch deutlich jünger sein. Und auch Roger ist so gealtert wie er auch in der Außenwelt altern würde. Außerdem hatte Juliet, zwei Jahre nach ihrer Ankunft auf der Insel, ein Live Gespräch mit ihrer Schwester, deren Kind - da zu der Zeit von Juliets Abreise gerade geboren war, bzw noch nicht geboren war - war auch ca. 1 - 1,5 Jahre alt.


Der Film von Juliets Schwester und Kind könnte aber auch aufegezeichnet sein und schon längst vergangen sein.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 08:50diMaggio
Zitat:
Original von Shaylaigh
Zitat:
Original von mad max
Zitat:
Original von Shaylaigh
Mmmmh. Ich lese hier ziemlich ausgiebig mit und von ausführlich habe ich zu diesem Thema nichts gelesen. :O
Wer sagt denn, dass Penny direkt angefangen hat nach Desmond zu suchen und das Alter von welchen Leuten ist gemeint?

Zum Beispiel das Alter von Ben oder Roger. Wenn Ben die Insel wirklich so oft verlassen hat, wie anzunehmen ist, müsste er noch deutlich jünger sein. Und auch Roger ist so gealtert wie er auch in der Außenwelt altern würde. Außerdem hatte Juliet, zwei Jahre nach ihrer Ankunft auf der Insel, ein Live Gespräch mit ihrer Schwester, deren Kind - da zu der Zeit von Juliets Abreise gerade geboren war, bzw noch nicht geboren war - war auch ca. 1 - 1,5 Jahre alt.


Der Film von Juliets Schwester und Kind könnte aber auch aufegezeichnet sein und schon längst vergangen sein.


Aber der Kameramann hat doch extra darauf geachtet, die aktuelle Tageszeitung zu filmen.
Muss aber nicht das Non-plus-ultra bedeuten, geb ich ja zu. :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 08:55Shaylaigh
Zitat:
Original von BeRseRkeR
Zitat:
Original von NeoAtlantis
Also ich denke den Leuten auf der Insel ist schon bewusst, wieviele Tage seit ihrem Absturz vergangen sind und welcher Tag ist. Und wenn ich mich recht erinnere, hatte Sayid auf den Kalender an der Wand gezeigt und Desmond gesagt, dass heute der erste Weihnachtsfeiertag ist. Würde die Zeit merklich langsamer vergehen hätte er bestimmt etwas gesagt wie "Weihnachten?! Haben wir nicht erst Halloween?!".


hmm wenn ich mich recht entsinne guckt sayid doch auf den kalender sieht das weichnachten ist und sagt doch so ungefähr: "hmm es ist ja weihnachten, ist mir garnicht aufgefallen"


Echt? :O Das ist mir völlig entgangen.

Letztlich würde ich mir auch wünschen, dass es nicht Michael ist, denn das liegt durch seinen Namen im Maincast und den ganzen Anspielungen bis hin zur letzten Folge und dass Locke sich setzen muss doch irgendwie zu nahe.
Wäre dann einfach zu offensichtlich vorbereitet gewesen. Michael der Spion und dazu dann vielleicht auch noch ein FF von ihm wie er sich umbringt und er ist dann der Typ im Sarg.... :rolleyes:

Mir fällt aber auch kein anderer als Spion ein. Naja.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 08:58Shaylaigh
Zitat:
Original von diMaggio
Aber der Kameramann hat doch extra darauf geachtet, die aktuelle Tageszeitung zu filmen.
Muss aber nicht das Non-plus-ultra bedeuten, geb ich ja zu. :rolleyes:


Stimmt schon. Aber wenn es eine Aufzeichnung ist, könnte Ben das auch geplant haben und eben die entsprechende Zeitung genutzt haben. Gut, wäre schon ein recht komplexer Plan.... Aber bei Ben weiß man ja nie. :ugly:
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 09:16Lucrezia84
Ich hab die Folge gestern nochmal gesehen, in der Juliet ihre Schwester sieht. Das passiert aber kurz nach dem Absturz, als Ben schon Ethan und Goodwin losgeschickt hat. Da ist sie schon drei Jahre auf der Insel und wir hatten irgendwas im Oktober 2004. Das Kind ihrer Schwester müsste also 2 1/2 sein und siehr auch so aus. Drei Monate später ist Weihnachten. Das kommt schon hin. Zeitlich gesehen ist das alles in Ordnung.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 09:23diMaggio
Zitat:
Original von Shaylaigh
Zitat:
Original von diMaggio
Aber der Kameramann hat doch extra darauf geachtet, die aktuelle Tageszeitung zu filmen.
Muss aber nicht das Non-plus-ultra bedeuten, geb ich ja zu. :rolleyes:


Stimmt schon. Aber wenn es eine Aufzeichnung ist, könnte Ben das auch geplant haben und eben die entsprechende Zeitung genutzt haben. Gut, wäre schon ein recht komplexer Plan.... Aber bei Ben weiß man ja nie. :ugly:


Häh? Er kann ja die entsprechende Zeitung erst dann nutzen, wenn sie gedruckt worden ist.
D.h. er filmt die Zeitung, die an dem Tag rauskam, damit ihm Juliet auch glaubt, dass es KEINE alte Aufnahme ist.
*headscratch*
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 09:24Lucrezia84
Naja, meinste denn das ist so schwer ne Tageszeitung zu fälschen...?
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 09:27diMaggio
Naja, spätestens, wenn die aktuellsten Ereignisse, die auf der Tageszeitung sich als falsch herausstellen...
Außerdem hätte Ben ja dann schon zum Zeitpunkt der Aufnahme wissen müssen, an welchem Datum er Juliet die Aufnahme zeigen will, damit sie beruhigt ist.
Das erscheint mir doch SEHR gewagt.

Es sei denn, er hat mehrere Aufnahmen mit verschieden datierten Fake-Zeitungen gemacht, lol!^^
Aber das ist eher unwahrscheinlich, denke ich.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 09:29Lucrezia84
Er wusste schon ganz genau, dass das an dem Tag sein würde.

Richard hat ja die Aufnahmen gemacht, meinst Du, der hat da ne Woche auf dem Spielplatz gesessen??? Da wär der aber schon längst verhaftet worden. :P Er muss ja auch den Tag abgepasst haben, an dem die Schwester auf den Spielplatz ging.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 09:34diMaggio
Wenn es aber eine Fake Aufnahme war, was ich ja nicht glaube, dann ist es doch Schnuppe, WANN es aufgenommen worden ist.
Dann muss Richard ja gar nicht wochenlang am Spielplatz rumgehängt haben.
Und wenn man davon ausgeht, dass es eben keine Aufnahme, sondern live war, dann war es ja eh nicht gelogen, dass es live war und die Zeitung wär in dem Fall redundant gewesen.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 09:35Lucrezia84
Ach ich geh mal davon aus, dass das alles schon so stimmte. Wenn man´s recht bedenkt sagt Ben ja doch meistens die Wahrheit. Er lügt ja selten, erzählt nur nicht immer alles... :D
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 16:11friedo
Ich habe mal drüber nach gedacht, dass alle so kurz trauern.
Und ich muss sagen, dass ich das okay finde. Es ist zwar unrealistisch, aber es ermöglicht spannende und unterhaltsame stories.
man stelle sich nur vor, Hurley wäre immerrnoch ein trauernder trauerklos und wäre die ganze zeit "libby libby libby" schluchzen.
das wäre doch genauso öde wie Michael, der zwei Staffeln lang nur "WALT!" und "He's my son!" gesagt hat.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 17:16Luc Sky
Das stimmt schon.
Aber etwas länger als 5 Minuten dürfte die Trauer schon sein. Könnte sich ja wenigstens über eine (oder auch 2) komplette Folgen ziehen (das wären dann 2 oder 3 Tage auf der Insel, das müsste doch drin sein). Muss ja nicht gleich Michael ausmaße annehmen. :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 17:21Killua
Man muss auch mal an die Equivalenz des Trauerns für den Plot der Serie denken. ;)
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 21:40Luc Sky
Toll, wegen dir musste ich jetzt nachschauen was Equivalent bedeutet. :strike: ;)
Bin aber immer noch nicht schlauer. :???:

equivalent:
identisch
gleichviel
gleichwertig
gleichgestellt
von gleichem Wert


Der Wert des Trauerns für die Folge/Serie ? :rolleyes:
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 21:51Killua
Nimm das Rolleyes weg und es ist beinahe das, was ich gemeint habe. :ugly:

Michael Trauer zB ist extrem wichtig gewesen, da man dem Zuschauer einfach vor Augen führen musste, wie sehr er seinen Sohn wiederhaben wollte, um Michael Morde an Ana Lulu und Libby und seinen Verrate in der Finalestory nachvollziehen zu können.

Claires Trauer um Charlie jedoch ist für die Autoren wohl weniger von Bedeutung, da sie womöglich eh bald das Zeitliche segnen könnte und wohl kaum noch eine wichtige Rolle einnehemn wird. (Vermutung)
Was nicht heißen soll, dass ich es gutheiße, dass Claire in 4.04 schon wieder happy is ^^' das ist natürlich ein arger Fehler, aber sie eine Season lang trauen zu lassen, lohnt sich für die Autoren die Screentime nicht 8-)

War auch nur ein Beispiel...gibt ja genug andere Todesopfer, um die mehr oder weniger getrauert wurde ^^
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 23:34myson
Ich hätte da mal ne Frage ungeachtet der 28 Seiten Folgen-Beiträge zuvor.

Diese "other women" - war die echt? Oder war es eventuell eine Smokey Manifestation. Der kommt ja gerne bei einem FB zu dem Centric Charakter "hinzugeströmt"? Für mich machte es keinen Sinn, dass Ben irgendwem noch sagen kann was er/sie zu tun hat. Von "seinen Leuten". Die ja... hm, ja wo eigentlich genau sind seit einigen Folgen??

Kam mir wieder vor wie ein Smokey-Island Mechanismus: größtes Chaos erzeugen und die Katastrophe heraufbeschwören vor allem Eindringlinge stoppen.
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 23:36K.C.
@myson: Damon und Carlton haben in einem Podcast gesagt, das Harper echt ist ;)
4.06 - The Other Woman 14.03.2008, 23:38myson
Hm, danke. Da bin ja wieder ein wenig verwirrter :)

Solange ich nichts von Richard und Ben's eventuellen neuen Island-T-Mobile Kommunikationsmöglichkeiten weiß (eventuell sogar im Keller?) machen die Others oder Natives ne Menge Kopfzerbrechen.
4.06 - The Other Woman 15.03.2008, 18:11jack-attack
Zitat:
Original von myson
Kam mir wieder vor wie ein Smokey-Island Mechanismus: größtes Chaos erzeugen und die Katastrophe heraufbeschwören vor allem Eindringlinge stoppen.


Kam mir auch so vor, wegen der Flüsterstimmen, aber wie man im The_Other_Woman-Enhanced_transcript lesen kann, war/ist es wohl wirklich Ben's Plan, einen Purge II (irgendwann) einzuleiten/einleiten zu können:
Act 6
Ben's plan to convince Juliet
to kill Charlotte and Faraday was, in essence
the makings of the Purge Part II.

Klar, das zieht natürlich die Frage nach sich: ist Ben, und wie, in der Lage mit den "Others" zu kommunizieren?

- Editiert von jack-attack am 15.03.2008, 18:18 -
4.06 - The Other Woman 24.11.2008, 22:04Elton
Warum sagen Daniel und Charlotte nicht einfach, was sie vorhaben, nämlich Ben davon abzuhalten alle auf der Insel zu vergiften.
OK, es würde eine Weile dauern, die Losties davon zu überzeugen, aber laut eurer Theorie bestand ja keine akute Gefahr, die beiden aktivierten den Countdown nur, weil sie die Anlage komplett ausschalten wollten. Sie hätten sich also beim Überzeugen Zeit lassen können.
Auch das Niederschlagen von Kate ergibt für mich bis jetzt keinen Sinn, da Daniel und Charlotte ja nur Gutes im Sinn zu haben scheinen. (Mein Stand: 4.06)

- Editiert von Elton am 24.11.2008, 22:11 -
4.06 - The Other Woman 03.12.2008, 19:36*Juliet*
Zitat:
Original von Elton
Warum sagen Daniel und Charlotte nicht einfach, was sie vorhaben, nämlich Ben davon abzuhalten alle auf der Insel zu vergiften.
OK, es würde eine Weile dauern, die Losties davon zu überzeugen, aber laut eurer Theorie bestand ja keine akute Gefahr, die beiden aktivierten den Countdown nur, weil sie die Anlage komplett ausschalten wollten. Sie hätten sich also beim Überzeugen Zeit lassen können.
Auch das Niederschlagen von Kate ergibt für mich bis jetzt keinen Sinn, da Daniel und Charlotte ja nur Gutes im Sinn zu haben scheinen. (Mein Stand: 4.06)

- Editiert von Elton am 24.11.2008, 22:11 -


Vielleicht hatten sie Angst unter den Losties noch jemanden zu treffen, der genau wie Ben, den Purge einleiten will und gingen daher erstmal auf Nummer sicher. Im Moment trauen die sich doch alle gegenseitig nicht und wenn Juliet noch auf Ben hören würde, dann wäre sie zumindest jemand gewesen, der in dieser Folge gegen Dan und Charlotte gearbeitet hätte (wie sie es ja auch zuerst wollte) und die beiden wären vielleicht gar nicht erst vom Strand weggekommen.
4.06 - The Other Woman 12.02.2009, 19:48Samael
ich hoffe mal, dass das ok ist hier zu posten.
harper sagt zu juliette, you exactley look like her

im neuen podcast wurde nun gefragt, ob her annie oder emily linus sein könnte

damons antwort:
meine psychaterin sagt, dass die mutter immer einen großen einfluss darauf hat


also ist denke ich jetzt klar, wer mit her gemeint war ;)

© 2020 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum