LOST-fans.de Forum / ABC-Folgen & -Diskussionen / 4.07 - Ji YeonLOST-fans.de Forum - 4.07 - Ji Yeon
In diesem Thread befinden sich 366 Posts.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 05:35Bärlich
*umschau*
Huch, noch gar kein Thread, na dann wirds aber mal Zeit.


Also doch Michael, war ja irgendwie klar :)
Von mir bekommts n Super

- Editiert von Bärlich am 14.03.2008, 05:36 -

- Editiert von Bärlich am 14.03.2008, 05:37 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 06:07weyoun
Von mir auch :-)

Und trotzdem wieder weit mehr Fragen als Antworten bekommen, aber ich gewöhn mich langsam dran...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 08:06Komohdo
Nette Episode mit einer gut gewählten Kombination aus FF und FB. Es bleibt natürlich die Frage offen wann und vorallem wo Jin verstorben ist, also ob er wirklich zu den Oceanic Six gehört oder nicht (die wären dann mit ihm ja schon voll).
Ansonsten war Michaels Wiederauftritt doch sehr undramatisch inszeniert, hätte man durchaus interessanter machen können.

Und ich bin inzwischen der Überzeugung, dass Ben Hurleys Geld eingesackt hat. :ugly:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 08:38diMaggio
Zitat:
Original von Komohdo
Und ich bin inzwischen der Überzeugung, dass Ben Hurleys Geld eingesackt hat. :ugly:

Hehe nette Idee, würde auch erklären, wie er das mit dem Flugzeug abgezogen hat (wenn das nicht der "Don't trust the Captain"-Part war^^).

Ich fand die Folge ganz gut, war aber erst verwirrt mit der Mischung der FB's mit den FF's.
Im Nachhinein steht für mich allerdings fest, dass die Sachen mit Jin alles FB's waren, um uns glauben zu lassen, er lebt in der Zukunft noch, was er ja aber offensichtlich nicht mehr tut, da ja Sun an seinem Grab erwähnt, dass sie seinen Namen bei der Geburt ausgerufen habe (obwohl er nicht kommen kann^^).
Interessant ist hierbei das Todesdatum auf dem Grabstein, was den 22.09.2004 zeigt, also den Tag des Absturzes:


Wieso ist es so wichtig, dass die Leute glauben, dass Jin beim Flugzeugabsturz um's Leben gekommen ist?
Das scheint ja bei den Oceanic 6 (von denen Jin ja keiner ist) nicht wichtig gewesen zu sein.
Das ist doch schon sehr merkwürdig.

Das könnte ich mir nur so erklären, dass alle Personen, die eigentlich noch gelebt haben, NICHT tot, sondern auf der Insel geblieben sind und die Öffentlichkeit glauben soll, dass sie beim Flugzeugabsturz gestorben sind.
Ansonsten würde das mit dem Datum auf Jin's Grabstein ja gar keinen Sinn machen, da hätte man ja dann auch einfach sagen können, er ist halt später gestorben und nur Sun hat es geschafft.

Naja, ist alles noch etwas "cheesy" IMO.
Trotzdem ganz gute Folge, war angenehm zu kucken.

Juhuu und Michael ist endlich wieder dabei, hab ihn trotz seines "WAAAAALT" und seines Verrat's doch vermisst.^^
Man konnte sich ja auch nicht wirklich in ihn hineinversetzen und behaupten, man hätte nicht auch alles für seinen Sohn getan, was der einzige verbliebene Anker in seinem Leben ist.
Aber, dass er jetzt zurückkommt und den anderen hilft ist ihm doch hoch anzurechnen.
Hoffen wir, dass er's wenigstens teilweise wieder gut machen kann.

Ich war ja sehr skeptisch, dass tatsächlich Michael der Spion für BEN sein sollte, wurde aber eines besseren belehrt.
Das lag aber vor allem daran, weil ich mir nicht vorstellen konnte, wie man das erklären soll.
Vor allem, wie er bitte schön mit Ben Kontakt gehabt haben sollte.
Aber das wurde ja schon zu genüge diskutiert und ich hoffe mal, dass es noch gut erklärt wird.
Ach was, da bin ich mir sicher.^^

Bis es nix besseres gibt, denke ich hierbei an temporale "Anomalien", wenn ihr versteht. ;)

- Editiert von diMaggio am 14.03.2008, 08:42 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 09:18Lucrezia84
Ich hatte ja bis zuletzt wider besseren Wissens gehofft, dass Michael nur als Gastauftritt zurück kommt... :rolleyes:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 09:22Solus
Nette Idee, mit diesem FB/FF-Gemisch. Das kam mir ja alles von Anfang an sehr verdächtig vor, und als ich noch während des Anguckens nachgeschaut hatte, daß das nächste Jahr des Drachens 2012 ist, hatte ich aber eher gedacht, daß der Huch-Effekt am Ende darin besteht, daß das Baby schon Sun und Jins zweites Kind ist, oder daß sie tatsächlich einen ziemlichen Zeitsprung gemacht haben. Habe ich mal wieder zu kompliziert gedacht.
Ansonsten denke ich mal auch, daß Jin nicht tot ist, sondern sich noch auf der Insel befindet. Wobei...da sich das Grab auf dem Festland befindet, könnte man auch vermuten, daß er einer der beiden Toten war, der angeblich den Absturz ursprünglich überlebt hatten. Jin wird sterben und Sun besteht darauf, seinen Leichnam nicht auf der Insel zu beerdigen. Also hat man die Geschichte so zusammengedichtet, daß erklärt wird, warum seine Leiche geborgen werden konnte, all die anderen (bis auf eine Weitere) aber nicht.

Was gab es noch...ja, Michael natürlich. Fand ich auch recht unspektakulär, wie er da mit dem Wischmob unter'n Arm sein Comeback feierte. Man muß aber natürlich auch sagen, daß nachdem nun schon bekannt war, daß er wiederkommt, jegliche andere Szene ebenfalls recht unspektakulär gewirkt hätte. (Außer vielleicht, er wäre der Captain gewesen).

Im übrigen nette Szene mit Jin und Bernard im Boot, wie auch Juliettes Petz-Szene.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 09:24Komohdo
Na im Grunde hat ja jeder von denen einen Grabstein auf dem Festland, gelten immerhin alle offiziell als tot.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:14David
fand auch, war seher angenehm zu schauen

und das sie michael undramatisch inszeniert haben, fand ich genau das richtige...Wenn man das als WTF ans Ende der Folge gestellt hätte, hätten alle gesagt "wusste ich..." und hätten das Ende langweilig gefunden, deswegen genau richtig...pluspunkt!

Der Mix aus FB und FF war auch sehr sehr cool, die panda szenen waren lustig und das ende sogar richtig traurig

4.04 reloaded, aber n bisschen spannender manchmal :-)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:17Killua
Hm wer stimmt denn da bitte mit Super? :spy:

Also für ne Jin/Sun Centric wars ganz gut, aber im großen und ganzen wirklich nicht höher als Standard. Gab ein paar wenige schöne Momente, die hervorstechen.

So vor allem natürlich das Ende. ^^ Schade um den guten Jin. Interessant ist, dass er wohl noch auf der Insel sterben wird...

Das Gespräch zwischen Berni und Jin war auch sehr schön gemacht. "Married - Married - Not to each other, no" :D

Michael ist wieder da. ^^ War ja aber offensichtlich. Der Capitain war auch interessant.

Regina ist mir ein Rätsel. Hällt erst das Buch falschrum und killt sich dann gleich mal selbst. das wirkt iwie anders als bei Minkowski.


Ansonsten wirklich schwache Folge. Schön und gut, dass Jins FB's Ablenkung waren, aber das macht sie doch vollkommen uninteressant und sinnlos nach dem ersten Mal sehen. Und Sun's FF war zwar ein wichtiges Puzzelstück aber der Reißer war es ja nun wirklich nicht. Eben nur das Ende war gut.


Inselstory - Ging ja nur um Sun und Jin und wie Jin von Suns Affaire erfährt und ihr verzeiht. Das ist recht wenig.

Freighterstory - Diese war wiederum interessant und aufschlussreich.


Im Endeffekt kann ich beim besten Willen nicht mehr als 7 von 10 geben. Und es gibt nur wenig Folgen, die bei mit weniger haben. 8-)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:21NeoAtlantis
Was mich jetzt nur ein wenig stutzig macht, ist, dass im Trailer zu der Folge gesagt wird, dass man nach dieser Folge alle der Oceanic Six kennen wird. Da Jin aber offenkundig nun nicht dazugehört, ist nun doch noch ein Platz frei?!
Jack, Kate, Hurley, Sayid, Sun und ??? Dann müsste Aaron wohl doch zu den Oceanic Six zählen, oder?

Auch krass fand ich, dass scheinbar Ben den Fake- Absturz organisiert und eingefädelt hat :O

Und endlich - die Rückkehr von "Kevin Johnson"! Da stellt sich mir die Frage, ob Michael es zwischenzeitlich zum Festland geschafft und dann auf dem Boot angeheuert hat oder ob man ihm auf dem Meer aufgegabelt hat.

- Editiert von NeoAtlantis am 14.03.2008, 10:24 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:24Lucrezia84
Ich mag diese Füllfolgen. Das hab ich glaub ich auch schonmal irgendwo geschrieben. Ich finds einfach schön, mehr über die Charas zu erfahren.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:34sweettooth
Ich fand die Folge im großen und ganzen okay. Aber das liegt eher daran das ich Sun und Jin eher langweilig finde. Aber folgendes Zitat muß ich aber kritisieren

Zitat:
..."In der siebten Folge werden signifikante Mysterien aufgelöst", verrät Carlton...


Aber ich fand, das außer Michael Verbleib und der Tatsache das das 815 Wrack eine offensichtlich gestellte Geschichte ist, keine "signifikante Mysterien" gelöst wurden oder?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:37NeoAtlantis
Zitat:
Original von sweettooth
Aber ich fand, das außer Michael Verbleib und der Tatsache das das 815 Wrack eine offensichtlich gestellte Geschichte ist, keine "signifikante Mysterien" gelöst wurden oder?


Ich seh nicht mal das beides als signifikant gelöste Mysterien der Folge an. Das das Wrack nur gefaked ist war ja offensichtlich und das Michael auf dem Frachter ist, hat sich eigentlich auch jeder gedacht. Wurde letztendlich nur bestätigt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:37Killua
Stimmt, das muss ich auch ankreiden. Also für mich wurde überhaupt keins der Inselmysterien gelöst (aka Magnetismus, Schwangerschaften, Zeitverschiebung etc.)...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:45David
Aber das war doch noch nie so...wenn man den kurs von 4.01-4.03 fortsetzt, sind wir doch beim ende der Staffel durch
ich finde solche Folgen gehören einfach genau so zur Serie, wie dei ganz großen Antwort-Folgen
Das macht LOST aus
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:46Lucrezia84
@ David
Wir sind nicht zwingend durch...

Spoiler sind in den Episodenthreads verboten und werden ohne gelesen zu werden gelöscht


- Editiert von Lucrezia84 am 14.03.2008, 10:48 -

- Editiert von Snuffkin am 16.03.2008, 14:01 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:48jack-attack
Ich fand die Folge super, und das Ende wft-mäßig.

Micheal scheint Sayid gar nicht zu erkennen?! Also Peilung 325 doch in 'ne andere Zeit?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:48dev
Ich wollte nur mal so anmerken, dass es ja noch gar nicht sicher ist, dass "Michael Johnson" ( ;) ) Ben's Spion ist. Natürlich klingt es logisch, die absolute Gewissheit haben wir aber noch nicht.

Ich habe die Folge als "Gut" bewertet, ich mag solche "Soap"-Folgen sowieso eher als die Mysterykeulen à la "The Constant".
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:52sweettooth
Zitat:
Original von jack-attack
Ich fand die Folge super, und das Ende wft-mäßig.

Micheal scheint Sayid gar nicht zu erkennen?! Also Peilung 325 doch in 'ne andere Zeit?


Ich würde eher sagen (mein 4x08 Sneak Peek "Wissen" mal außen vorgelassen) das Kevin aka Michael wohl eher so tut, als würde eher Sayid nicht kennen. Will seine Tarnung bei seinen emotional gestressten Frachterkollegen nicht aufgeben :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:53Killua
@david: Es geht aber darum, dass es so angekündigt wurde ^.-

@jack-attack: Logisch, dass Michael seine Tarnung nicht gleich aufgibt, wenn Sayid da auftaucht. Hätte er ihn nicht wieder erkannt, hätte er wohl kaum die Tür geöffnet und sie vor dem Capitain gewarnt. Sayid hat ja schnell geschaltet und mitgespielt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 10:55Nishi
Dass das FBs/FFs gemischt waren, hab ich garnicht so gesehen. Dachte "unser" Jin wär tot, aber irgendwie gäb es nen anderen...sorry aber das find ich dann aber echt arm, wenn die FBs nur dazu gedient haben, uns zu verarschen. Dafür geb ich n dickes Minus!

Insgesamt war die Folge nett anzuschauen, setzt aber den Trend fort, dass Staffel 4 irgendwie nicht so ganz passt bisher. Miles war jetzt 3 Folgen lang nicht zu sehen, Lockes Camp hatte garkeinen Auftritt, Ben hat Locke nicht verraten, wer der Spion ist und Dan und Charlotte hatten auch nix wichtiges zu tun. Sayid und Desmond durften wenigstens mal kurz mit dem Capitain sprechen, das war ganz cool.
Michaels Auftritt war auch ok. Den so dezent wieder einzuführen gefällt mir besser, als das ganze zu dramatisieren. Wie er da hinten im Gang putzt (und ich denke die meisten wussten direkt, dass das Micheal ist), sah schon echt erbärmlich aus. Ich denke nicht, dass Michael ne tolle Zeit nach der Insel hatte.

Insgesamt würd ich so 7/10 geben. Muss mir das ganze nochmal angucken. Aber uns mit den FBs zu verarschen geht echt garnicht!!!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:04jack-attack
ok, kann auch gespielt sein, das mit dem nicht erkennen, habe nochmal geschaut, erst dachte ich der Doc wäre weggegangen, der hat sich aber nur ein Meter weiter gestellt.

Das schlimmste ist: Halbzeit für dieses Jahr Lost ist schon überschritten und Antworten bleiben irgendwie (fast) aus.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:04Russell
Zitat:
Original von Solus
Ansonsten denke ich mal auch, daß Jin nicht tot ist, sondern sich noch auf der Insel befindet.


Ich hege und pflege langsam auch den Verdacht, dass - unter anderen - Jin und Claire die besagten "they" sind, von denen der tote Charlie zu Hurley sprach.

Wenn die Oceanic 6 (plusminus wieviel auch immer) wirklich motiviert werden sollen, zurückzukehren zur Insel der Tausdend Gefahren, dann hat die Motivation möglichst deftig und einleuchtend auszufallen.

Jack hätte nach unserem Wissenstand nun seine Halbschwester, Sun ihren Jin, Hurley hat Charlies Vermächtnis.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:07NeoAtlantis
Zitat:
Original von Russell
Ich hege und pflege langsam auch den Verdacht, dass - unter anderen - Jin und Claire die besagten "they" sind, von denen der tote Charlie zu Hurley sprach.


Das würde den Gang von Sun und Hurley zum Grab aber reichlich sinnlos machen, wenn die beiden wüssten, dass Jin noch auf der Insel ist und lebt...

Zitat:
Original von Nishi...Ben hat Locke nicht verraten, wer der Spion ist...


Hat er doch. Das haben sie in der Folge bloß nicht explizit gezeigt.

- Editiert von NeoAtlantis am 14.03.2008, 11:09 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:09Lucrezia84
Wenn sie´s aber vor der Öffentlichkeit so aussehen lassen müssten (warum auch immer)....
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:10Nishi
Zitat:
Original von jack-attack
ok, kann auch gespielt sein, das mit dem nicht erkennen, habe nochmal geschaut, erst dachte ich der Doc wäre weggegangen, der hat sich aber nur ein Meter weiter gestellt.

Das schlimmste ist: Halbzeit für dieses Jahr Lost ist schon überschritten und Antworten bleiben irgendwie (fast) aus.


Das ist genau mein Problem. Die Handlung kommt einfach zu langsam voran. Ich denke das hängt damit zusammen, dass wir einfach zu viele Gruppen haben. Lockes Gruppe, Jacks Gruppe, die Leute auf dem Frachter...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:12NeoAtlantis
Naja, aber andererseits kann ich mir keinen Grund vorstellen, warum Jin auf der Insel bleiben sollte und nicht mit Sun zurück gehen sollte. Ich denke schon, dass er im weiteren Verlauf der Serie (vielleicht sogar shcon in dieser Staffel?!) sterben wird. Vielleicht opfert er sich ganz heroisch, sodass Sun gerettet werden kann.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:12Killua
Zu den Gründen:

Jack - Er sieht sich wohl mehr oder weniger dafür verantwortlich, was nun in Zukunft auf der Insel geschehen wird. ^^ (wegen seinem Phonecall) Was genau ihn zwischen Hurleys FF und seinem FF dazu treibt, zurückzuwohlen, ist unbekannt, ok das stimmt. Wird aber denke ich im nächsten Jack FF kommen ^^

Kate - sie will ja (noch) gar nicht zurück ^^ Ob sich das ändern wird...ich zweifle fast daran. Auch wenn Kates Rolle so wohl an Screentime verlieren würde.

Sun - Also nach der Geburt ihrer Tochter, wird sie sich wohl auch nicht auf den Weg zurück begeben ^^

Sayid - Das wird sicherlich noch interessant. Er wird wohl in eher naher Zukunft einen schweren Fehler begehen, der imo sicherlich dem ein oder anderen das Leben kosten wird. (Weil er mit seinem herzen und nicht mit seiner Waffe handelte) Deswegen arbeitet er ja für Ben und wird wohl bestimmt mal die Insel wiedersehen.

Hurley - Ob Charlies Vermächtnis da eine Rolle spielt...naja. Ich denke eher, er wird den selben Grund haben wie Jack. Er meinte ja auch, dass sie etwas falsches getan haben. Da kommt die Karma-sache wohl wieder rein. Und Hurley und Jack sind ja eigentlich auch die, die am meisten um das Wohl von anderen besorgt waren und sind. Wenn also Leute zurückgelassen wurden (und davon ist ja bei mind 30 Losties auszugehen), haben wir vll schon einmal den Hauptgrund ^^
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:19makajo
ganz ordentliche episode, da Michael sich einfach mit falschem namen unter die crew geschlichen hat denke ich nicht das walt auch auf dem schiff ist. Wäre zu unrealistisch dass die Crew mitten im Meer auf nen Hausmeister samt Sohn treffen die mal eben so an Bord gehen und anfangen zu putzen.

Im Nachhinein ist der FB von Jin zwar wirklich nichts wert, aber es war n´klasse wtf-Moment, habs erst am Grab begriffen was los ist. Da kommt bestimmt bald die ein oder andere Szene in der jeder denkt Jin ist fällig, und er schaffts trotzdem

- Editiert von makajo am 14.03.2008, 11:23 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:20NeoAtlantis
Gut fand ich auch, dass Desmond nun weiß, dass der Frachter Charles Widmore gehört. Hatte schon überlegt, als Ben Locke von Widmore erzählt hat, ob und wann Desmond das wohl rausfinden wird und wie er wohl auf die Information reagieren wird.

- Editiert von NeoAtlantis am 14.03.2008, 11:22 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:29Russell
Der Kapitän ist ja wohl der Hammer übrigens, oder? Was Ben für die "Anderen" ist, ist er offenbar für die Freighties, nur "Seewolfmässiger". Also mehr brutale Gewalt (wir sahen noch keine, das wird sich mE aber ändern).

Kennt jemand eines der Bücher oder die Verfilmung des "Seewolfs" ? Der Typ erinnert mich volle Kanne an Wolf Larson.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:34Nishi
Ja den fand ich auch gut. Hatte im Gegensatz zu Ben was sehr...physisches :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:40Bastard
Zitat:
Original von Nishi
...Ben hat Locke nicht verraten, wer der Spion ist...

Das Thema hat sich ja eigentlich mit Michaels Rückkehr erledigt denke ich. Da musste man nicht unbedingt sehen wie Ben Locke erzählt wer es ist.

Die Sache mit Jins FB hat zumindest für Verwirrung gesorgt, fand ich ganz gut. Hab mich allerdngs schon während der Folge gefragt, warum es unbedingt ein Panda für das Kind sein muss und ob das eine tiefere Bedeutung hat. Aber da hat sich ja auch erledigt...

Kleine Überraschung für mich war, dass Ben laut Captain für das gefakte Wrack verantwortliche ist. Würde sich eigentlich als logisch erweisen, da Ben nicht will, dass die Insel gefunden wird. Ich hab allerdings nie an diese Möglichkeit gedacht und vor allem Abandon und/oder Widmore dafür verantwortlich gesehen.

Wär jetzt noch interessant, wo dieser FF einzuordnen ist und wer jetzt tatsächlich die Oceanic 6 sind. Ganz klar erscheint mir das jetzt eigentlich nicht zu sein.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 11:50Russell
Au dem Grabstein (nach 40:38) stehen drei Daten:

20.3.1980 (offensichtlich Suns Geburtstag)
Daneben ist eine freie Zeile ...

27.11.1974 (offensichtlich Jins Geburtstag)
22.9.2004 (offensichtlich Jins [vermeintlicher] Todestag)

Man muss nicht koreanisch können, um zu verstehen, dass der angegebene Todestag ein Hoax ist und zum Lügen-Deal der Oceanic 6 dazugehört.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:01Buzz
WoW mehr fällt mir da nicht ein .Ein flschforward von sun und ein Flaschback von Jin echt gut gemacht und das auf dem grabstein steht 22.09.2004 also kann man davon ausgehen das er noch auf der insel sterben wird O_O! Und endlich ist das geheimniss gelöst es ist Micheal!! echt super die folge 9,5/10
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:07Racebunny
Oh man - ihr habts alle gut...meine Lostquelle ist für 2 Wochen im Urlaub da muss ich mich jetzt in Geduld üben und kann nur lesen was ihr schreibt bzw. den Episodenguide abwarten.... :heul:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:09Russell
Zitat:
Original von Buzz
das auf dem grabstein steht 22.09.2004 also kann man davon ausgehen das er noch auf der insel sterben wird O_O!


Nein, eben nicht. Das ist exakt der Tag des Absturzes von 815. "Offiziell" ist Jin also beim Flugzeugabsturz draufgegeangen, wie alle anderen Passagiere ausser den Oceanic 6 auch. Teil der grossen Lüge, die Jack und Hurley soviel zu schaffen macht und die Matthew Abbadon offenbar bezweifelt.

Somit wissen wir über Jins Tod gar nix, ausser dass er angeblich beim Crash draufgegangen sein soll. Und dass es ausser den Oceanic 6 noch Überlebende gibt, ist nun wirklich mehr als eine begründete Vermutung.

Jin lebt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:34Nishi
Naja wenn Jin leben würde, würd Sun ja nicht so rumheulen. Ne ne der is schon tot. Und ich denke, dass zumindest seine Leiche tatsächlich in dem Grab liegt, sonst würde Sun nicht gerade an diesem Ort so trauern.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:37east-timor
jack sagt 8 leute überlebten den absturz, zwei starben sofort. darüberhinaus müssen die o6 behaupten kate sei schwanger gewesen und hätte ein kind auf der insel bekommen. das macht sieben menschen. einer von den 6 angeblich überlebenden muss also angeblich auf der insel gestorben sein, oder es ist ein fehler in der story. (lt autoren kennen wir nun die oceanic 6.)

ich denk auch, ob jin tot ist oder immer noch auf der insel ist unklar. vl ist es für die o6 so, als wären diese leute tot, weil sie keine möglichkeit sehen dorthin zurückzukehren und es keine möglichkeit mehr gibt, von der insel runterzukommen.

@ russell: mein zitat unten stammt übrigens auch von betrand russell.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:41Nishi
also ich denke aus der Szene wird ziemlich deutlich, dass er wirklich tot ist. mausetot. oder um es wir monty python zu sagen: dies ist ein ex-jin
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:42JohnLost
Ich hab der Folge ein Okay gegeben. Ich hab die ganze Folge lang gewartet, dass was passiert und dass irgendwelche "Mysterien" geklärt werden, weil ich gehört hatte, dass 4.07 Antworten liefern sollte.
Michael ist endlich wieder da, ich mag ihn. Fand die Szene voll cool gemacht, auch wie Sayid spielt, dass er Michael nich kennt, da hat er sofort geschaltet. Hurley z.B. wär Michael in die Arme gefallen und hätte alles verraten^^
Mich wundert jetzt auch, ob noch einer von den Oceanic 6 gelüftet wird, oder ob das jetzt alle sein sollten, da im Trailer gesagt wird, dass in dieser Folge "the last of the Oceanic 6" gelüftet werden. Oder war das nur zur zusätzlichen Verwirrung, dass Jin wie ein FF aussehen sollte?
Ich hatte wohl zu hohe Erwartungen an die Folge und war nach dem Sehen der Folge doch recht unbefriedigt 7/10
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:43The Lost Actor
Naja... WENN Jin sterben sollte dann sicher noch auf der Insel, da hat Buzz schon recht. Sonst macht das falsche Datum ja keinen Sinn. Möglich wäre eben nur, dass er aus irgendeinem Grund auf der Insel geblieben ist (im Moment könnte ich mir das nur mit zwei Theorien erklären: Der Aufbruch von der Insel ist relativ überstürzt und kann nicht verschoben werden und Jin bleibt zurück, da er in diesem Moment aus igrendeinem Grund nicht "da" ist. Oder eine Krankheit/Verletzung, mit der er nur auf der Insel überleben kann, was aber dann relativ kurzfristig noch passieren müsste). Anosnten könnte ich mir schon vorstellen, dass Jin tot ist.

Insgesamt könnte ich mir vorstellen, dass Aaron, Kate, Jack, Sayid, Sun und Hurley die Oceanic 6 sind. Die beiden Toten, von denen Jack bei der Gerichtsverhandlung spricht könnten Jin und Claire sein.

Fand die Idee mit den FBs/FFs ziemlich gut - weil auch wirklich erst recht spät alles auf den Twist dahinter hingedeutet hat. Außerdem hat mich gefreut, dass Michael nicht überdramatisch wieder aufgetaucht ist. War halt blöd, dass er von Anfang an in den Credits beim Cast aufgezählt wurde.

Der Schauspieler vom Captain gefällt mir - kenne ihn aus ner größeren Rolle in dem Film "Down at the Beach" oder so ähnlich. Hat echt Profil.

Naja... ich geb der Folge ein "gut". "Eggtown" bleibt mein Favorit in dieser Staffel bisher - ich weiß, da stehe ich auf verlassenem Posten ;) 4x01 und 4x03 haben bei mir auch noch ein super. 4x02 und 4x06 sehe ich auf dem gleichen "guten" Level wie die aktuelle Folge.

Und "The Constant" - weiß immer noch nicht, was ich davon halten soll.

- Editiert von The Lost Actor am 14.03.2008, 12:47 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:45Russell
Zitat:
Original von Nishi
Naja wenn Jin leben würde, würd Sun ja nicht so rumheulen. Ne ne der is schon tot. Und ich denke, dass zumindest seine Leiche tatsächlich in dem Grab liegt, sonst würde Sun nicht gerade an diesem Ort so trauern.


Das mit dem Grab ist ein gutes Argument.

Aber natürlich würde Sun auch rumheulen, wenn sie und ihr Kind von Jin getrennt ist, weil der noch auf der Insel ist.

Und andererseits ist das Grab möglicherweise alles was Sun als Erinnerungs-Focuspoint hat. Sie wird kein Foto von Jin benutzen, die beiden wollten sich doch vor Mr. Paik verpissen und haben dann wohl alles sentimental wertvolle eingepackt, oder liege ich da wieder falsch?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:50Mashadar
warum einige glauben, dass jack bie der gerichtsverhandlung die wahrheit gesagt hat, hab ich noch nie verstanden...

aber zur folge:
das einzige, was mich (nachher) überzeugt hat, dass jin einen FB hatte, war, dass offensichtlich jahr des drachen ist
vorher dachte ich, dass jins tod eine täuschung (eventuell durch suns vater) ist und jin in suns zeit versucht, sie zu finden

ich fand die folge recht gut, fand es aber sehr schwer zu erkennen, dass da FBs und FFs gemisdht wurden
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 12:50The Lost Actor
Zitat:
Und andererseits ist das Grab möglicherweise alles was Sun als Erinnerungs-Focuspoint hat. Sie wird kein Foto von Jin benutzen, die beiden wollten sich doch vor Mr. Paik verpissen und haben dann wohl alles sentimental wertvolle eingepackt, oder liege ich da wieder falsch?


Könnte sein, jedoch muss man die schlechte Besziehung zwischen den beiden bedenken unmittelbar vor der Reise. Sun wäre ja um ein Haar vom Flughafen abgehauen.

Zitat:
warum einige glauben, dass jack bie der gerichtsverhandlung die wahrheit gesagt hat, hab ich noch nie verstanden...


Häh? Natürlich hat er nicht die Wahrheit gesagt, dass wissen wir ja alle. Aber es könnte nen Grund geben, warum er von 2 Leuten spricht, die erst an den Folgen des Absturzes gestorben sind. Da Jins Leichnam anscheinend von der Insel gekommen ist, ist es ja nur logisch, dass er einer dieser beiden Personen sein soll (im Lügenmärchen der Oceanic 6).

- Editiert von The Lost Actor am 14.03.2008, 12:55 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 13:36Russell
Zitat:
Original von The Lost Actor Da Jins Leichnam anscheinend von der Insel gekommen ist, ist es ja nur logisch, dass er einer dieser beiden Personen sein soll (im Lügenmärchen der Oceanic 6).



Nein, eben nicht.

Laut Grabstein soll Jin ja seit dem Crash tot sein, zusammen mit anderen 316 (324-8) Leuten aus Oceanic 815.

Wieso sollte da ausgerechnet Jins Leiche von der Insel gekommen sein? Das würde doch jeglichen Hoax auffliegen lassen, denn Jin hat wie wir ja wissen noch mindestens ein Vierteljahr weitergelebt.

Mein Opa hat übrigens auch ein (leeres) Grab samt Grabstein gehabt. Ist in WW II in Rußland verschollen.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 13:37Lucrezia84
Ich denk ja auch irgendwie, dass nur sechs Personen die Insel verlassen haben und die anderen nicht zwingend alle tot sind. Ich mein ja auch irgendwie, weiß nicht genau warum, dass Claire nicht tot ist und Kate trotzdem irgendwie an Aaron gekommen ist.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 13:39Bastard
Zitat:
Original von Nishi
Naja wenn Jin leben würde, würd Sun ja nicht so rumheulen. Ne ne der is schon tot. Und ich denke, dass zumindest seine Leiche tatsächlich in dem Grab liegt, sonst würde Sun nicht gerade an diesem Ort so trauern.

Kann ich mir nicht vorstellen, denn das würde mit dem Verwesungsgrad der Leiche nicht zusammenpassen, da würden die Lügen schnell auffliegen. Denke Jins Grab ist auf der Insel und denke auch nicht, dass behauptet wird er wäre einer der beiden Überlebenden, die später gestorben sind. Immerhin ist das "offizielle" Todesdatum jenes des Crashs.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 13:55Nishi
@Bastard:
Ja das stimmt.

Bin auch mal gespannt, wie die Lostis tatsächlich von der Insel kommen und wie sie angeblich von der Insel gekommen sind.

Erst hatte ich folgende Theorie:
Die Oceanic 8 greifen am Ende der Staffel den Frachter an, 2 sterben dabei, die Lostis gewinnen, und fliehen mit dem Frachter. Zurück in der Zivilisation müssen sie erklären, warum 2 Tote dabei sind. Aber das passt eigentlich nicht, denn die Leute würden fragen, woher der Frachter kommt...
Deshalb denke ich, dass die Frachter Leute die Lostis tatsächlich mitnehmen und sagen, sie hätten sie irgendwo aufm Ozean auf nem Floß gefunden. Damit würde die ganze Floß Aktion aus Season1 auch mehr Bedeutung bekommen, nämlich zu zeigen, dass das ganze nicht so unrealistisch ist.

Aber eigentlich ist mir das ganze relativ egal. Ich würde viel lieber wieder über die Mysterien der Insel spekulieren...aber die sind ja momentan scheinbar nebensächlich :rolleyes:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 13:57Lucrezia84
Hängt das nicht alles irgendwie zusammen?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:10Nishi
Mag sein. Mich störts einfach nur, dass Smokey ewig nicht zu sehen war, wobei ich damit gerechnet habe, dass er als Verteidigungssystem der Insel ziemlich abgehen würde, angesichts der Bedrohung. Und Jakob, obwohl Darlton behauptet haben, dass er sehr wichtig für Season 4 sei, haben wir auch nur in 401 einmal kurz gesehen. Die Others sind auch erstmal futsch, keine Spur vom Tempel, und neue Dharma Stationen ala Tempest haben seit Season 3 eh nichtmehr viel Mysteriöses. Miles Ghostbuster Fähigkeiten haben bisher auch keine Rolle gespielt, Charlottes Eisbär auch nicht...

Einzig interessant waren Dans Versuch und Desmonds Flashes, was die Mysterien angeht.

Ich hatte bei Ji Yeons Geburt eigentlich damit gerechnet, dass sie nur 4 Zehen hat. DAS wäre endlich mal wieder was gewesen...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:14Lucrezia84
Puh, ich muss auch ehrlich gesagt sagen, dass ich die Story Losties vrs. Andrere insgesamt interessanter fand. Die Frachterleute wirken alle nur total abgedreht, aber nicht wirklich bedrohlich. Die Wartezeit zwischen "Ethan gehört nicht zu den Überlebenden" und "Da sind echt Andere und wir wissen sehr wenig von ihnen" ging mir doch eigentlich schneller um. Das war einfach interessanter. Mir sind das auch langsam zu viele Parteien.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:17MuggelJo
deswegen kommt es mir wohl auch etwas langweilig vor, zu viele gruppen, bei nochmehr themen und irgendwie kommt man nicht so richtig wo rein, weil alles irgendwie immernur angeschnitten wird. und wie zu tausend schon erwähnt mehr fragen als antworten, das tempo könnte demnächst mal wieder etwas angezogen werden bzw a bissl mehr info muss her, bis jetzt doch recht vorhersehbar... zur heutigen folge kann ich mich noch gar nicht wirklich äußern, bin noch unschlüssig später mehr.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:18Russell
Zitat:
Original von Lucrezia84
Puh, ich muss auch ehrlich gesagt sagen, dass ich die Story Losties vrs. Andrere insgesamt interessanter fand. Die Frachterleute wirken alle nur total abgedreht, aber nicht wirklich bedrohlich.


Also ich finde Keamy, Miles und Cäptn Gault extrem bedrohlich. Und ausser Miles sind die sicher nicht abgedreht.

edit: und den Schifsarzt find ich auch superunheimlich, aber ich glaub der hat einen an der Waffel.

- Editiert von Russell am 14.03.2008, 14:20 -
4.07 - Ji Yeon !!! Im Jahr des Drachen !!! ??? 14.03.2008, 14:23Kipping (abcTV)
Also die Folge hätte etwas zackiger und spannender sein können. Aber, sie war eine LOST-Folge; und LOST steht halt für Fragen und weniger für Antworten.
Schade das es nichts aus dem Ben&Locke-Lager gab (...aber die Sneak Prev. tat mir gut...).

So, zum Wesentlichen: "Pandabär ist ausverkuft, was halten Se' denn von diesem bunten Drachen? Ein Glücksbringer - und das im Jahr des Drachen! Überlegen Se' sich dette doch noch ma...?!"

Entweder der Verkäufer ist ein redendes Naturtalent oder, es war ein Hinweis auf die Zeit, in der die Szene spielt.

Ich wurde 1976 geboren, im Jahr des Drachen. Nach dem chinesischem Kalender wechselt jährlich das Sternzeichen, es gibt 11 Tiere und ein Fabelwesen. Also waren und sind die Jahre des Drachen (ab 1976 gerechnet) 1988, 2000 und als nächstes erst wieder 2012.
Und unser werdender (toter?) Vater hat nie im Leben 2000 Nachwuchs bekommen - soll heißen, 2004 war nie ein Drachen-Jahr und Jin noch kein Vater.

Fehler oder Hinweis? Was denkt Ihr?

Flo
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:23Lucrezia84
Ja, aber die wirken nicht so bedrohlich wie damals die Anderen... Nur mein persönliches Empfinden. Die Frachterleute wirken nur als bräuchten sie nen guten Nervenarzt. ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:25ptksrr
LOST ist mehr als nur diese Mysterien... die Geschichten um die Charaktere gehören nun mal zu LOST dazu... und das war von Anfang an so! Das macht doch LOST aus! Sollte man doch langsam wissen... ich weiß nicht, wie sich manche Leute immer die Episoden so schlecht reden können.... :(
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:26Nishi
Naja Miles halte ich einfach für ein ziemlich egoistisches Würstchen. Gegen jemanden wie Ben kann DER nichts ausrichten. Keamy...ok der wirkt ziemlich böse, hat aber bisher ja auch nicht viel gemacht, ausser böse auszusehen. Gault...den fand ich eher symphatisch...hatte mit seinen Aussagen ja absolut Recht. Und es scheint zumindest so, als wär er jemand, der nicht aus jedem Mist n riesen Geheimnis macht. Das gefällt mir.

@Lucrezia und MuggelJo: Seh ich absolut genau so. In Anbetracht der Tatsache, dass die Staffel nur 13 Folgen hat, und wir jetzt über der Hälfte sind, ist einfach viel zu wenig passiert. Selbst für ne 16 Folgen Staffel wärs zu wenig gewesen.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:28Russell
Zitat:
Original von Nishi
Mag sein. Mich störts einfach nur, dass Smokey ewig nicht zu sehen war, wobei ich damit gerechnet habe, dass er als Verteidigungssystem der Insel ziemlich abgehen würde, angesichts der Bedrohung.


Ich glaub es zwar nicht wirklich, aber denkbar wäre es, dass die Frachterleute gar keine Bedrohung sind, sondern dass tatsächlich Ben die Bedrohung ist. Deswegen auch seine Krebserkrankung?

Wir müssen wohl oder übel Geduld aufbringen. Ich hab in Staffel 1 reingeschaut und fand die vielen ungelösten Rätsel zu blöd, hab dann aufgehört.

Und jetzt bin ich ja sowas von ein kranker Extremfan, weil nämlich alle Versprechen eingehalten, alle scheinbar unlösbaren Rätsel zum richtigen Zeitpunkt gelöst wurden (sowas sollten mal Politiker beherzigen und bewältigen) !

Ich vertraue auf die Macher von LOST, auch wenn sie einen manchmal unbefriedigt zurücklassen.

Zum Beispiel aus den simplen Grund dass es nicht jeden Tag eine neue Doppelfolge gibt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:32Nishi
Zitat:
Original von ptksrr
LOST ist mehr als nur diese Mysterien... die Geschichten um die Charaktere gehören nun mal zu LOST dazu... und das war von Anfang an so! Das macht doch LOST aus! Sollte man doch langsam wissen... ich weiß nicht, wie sich manche Leute immer die Episoden so schlecht reden können.... :(


Ja richtig. Nur dass die Mischung momentan nicht stimmt. 403 war ne geniale Charakter Centric. 404 sollte eine sein, war es aber nicht...Kate halt...
Ich liebe Charakter Centrics, wenn sie gut sind. Nur war Sun immer schon relativ langweilig. Und was Lost momentan braucht, ist keine weitere Charakter Centric, sondern dass die Handlung auf der Insel endlich mal in Fahrt kommt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:33angelbaby13
Okkkkkkkkk. :O

also das ist ja mal krass.

Sun und jin kommen von der insel weg. Sun krigt ihr kind und jin ist Tot?????
und was war das für ne sequenz mit dem pandabär??? DA KOMM ICH NICHT KLAR!!
und warum ist der überhaupt tot?

und ich dachte mir schon das Michaeal das spitzel ist,aber warum arbeitet er mit ben? und wo ist walt?

also ehrlich diese folge ist ziemlich kompliziert. vor allem warum die die frau,wie hieß sie regina? einfach ersöffeln haben lassen!!



die folge war aber ganz gut. nur das mit jin hab ich nicht verstanden! war das bevor die auf der insel waren? oder hat er neu geheiratet,oder hääääääääh :ugly:



achja was der käpten erzählt hat mit dem 300 wieviel war das? Leichen. das es wahrscheinlich ben war:

1. die leichen müssen ziemlich vergammelt sein im wasser, wenn man sich daran errinert als er das ganze dorf umgebrach hat.

könnte das denn sein?? das er seine eigenen leute da rein gesteckt hat?

aber da kommt schon das nächste problem:

2. woher hat er das flugzeug da hergekrigt
3. und was ist in der blackbox zu hören??


ich hoffe mir kann irgenwer ein wenig aufschluss geben!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:33M_C
Habe die Folge noch nicht ganz gesehen, aber ines möchte ich loswerden:

Die Szene mit Jin und Berrnard beim Angeln ist sooooooo toll :mcdreamy:

Weitere Analyse nacher :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:35Russell
Zitat:
Original von Lucrezia84
Ja, aber die wirken nicht so bedrohlich wie damals die Anderen... Nur mein persönliches Empfinden. Die Frachterleute wirken nur als bräuchten sie nen guten Nervenarzt. ;)


Die Ruhe vor dem Sturm. Viele auf dem Frachter (Regina, Minkowski ) sind natürlich völlig im Eimer. Aber wieso wohl denn eigentlich?


Aber ich erinnere mal an M. C. Gaineys aussage, dass die "Anderen" uns wie Wissenschaftler und Humanisten vorkommen werden im Vergleich zu den "Tieren" vom Frachter.

Und ich habe absolut keinen Zweifel daran, dass die Botschaft Michaels : "Don`t trust the Capitain" wirklich ernstzunehmen ist.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:37MuggelJo
@angelbaby: die ganzen leichen sind doch in der grube, in die ben locke geschubst hat...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:39angelbaby13
achjaaaaaa stimmt oh bin ich doof :ugly:

aber was passiert dann da?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:42Nishi
Die Szene mit Jin und Bernard war wirklich gut. Mal wieder ne Charakter Szene bei der auch was rüber kommt.

Sie haben Regina ersaufen lassen, weil erstens sie mit den Ketten so schnell untergeht, dass man da eh nicht hinterher kommt und zweitens wollte der Kapitäin nicht, dass irgendjemand ins Wasser geht, aus Angst vor Nebenwirkungen.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 14:46Jate 92
Awww, das Ende war ja traurig. Jin ist also wirklich tot. :cry:

Ich denke mal Lost Standart kann man bei der Folge wirklich als passend bezeichnen.

Das mit den FB´s/FF´s war doch ein wenig verwirrend. Der Pandabär...

Freighter:

YAY for Kevin "Michael" Johnson. Hach ich finde das war echt das Beste was sie tun konnten. Michael erst für ne Staffel vebannen und dann wiederzuholen.

Und WTF Regina :O Da springt die da runter... Und die anderen stehen dumm rum...

Die Szene mit dem Captain fand ich interessant. Nenene was der Ben doch alles kann...

Insel:

Die Szene mit Jin und Bernard war tollig :mcdreamy:

Und die Szenen mit Jin/SUn am Anfang und am Ende waren schön, der Rest war ebend wie immer.

Gut fand ich auch Juliet. Das einzige was ich überflüssig fand war ja "Ich gehe zu Locke!" und dann "Ach ne doch nicht... :(

Und endlich hat mal jemand den Nagel auf den Kopf getroffen... "Are you here to rescue us or aren´t you?" Richtig so Sun! :y:

Wie gesagt Lost Standart 6,5/10 Punkten
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:01NeoAtlantis
Zitat:
Original von Jate 92 Nenene was der Ben doch alles kann...


Na der hat doch seine kleine Magic Box, wo alles rausspringt, was er sich wünscht. Da hat er sich wohl mal ein Flugzeugwrack und 324 Leichen gewünscht :ugly:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:04Russell
Was meint ihr, ob Aaron und Ji Yeon Adam und Eva sind? :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:11MuggelJo
@russel: da warste schneller, die idee kam mir auch :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:15Rowe
Das mit dem gefaktem FF(also eigendlich FB) fand i-wie sinnlos. Da hätten sie sich mal was besseres einfallene lassen können, den so hatte Jins FB überhaupt keinen Inhalt geschweige den einen Sinn(außer Verwirrung)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:16dev
Weiß jemand was der Pandabär in Japan/Korea zu bedeuten hat? Für was steht die Metapher? Könnte interessant sein.

Wenn die sich mal nicht verlaufen in der Story, von wegen versch. Leute bekommen Synapsenkirmes und Desmond mit seiner "Amnesie"! Da muss man aufpassen, dass da alles so weiterläuft ohne, dass unlogische Ereignisse daraus erfolgen können.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:18Nishi
Nochmal n paar Gedankenschnipsel nachm 3ten mal gucken:

-Sun guckt Expose im ersten FF :D
-Wo ist der Heli hin???
-Wer macht die Klopf Geräusche, über die sich Desmond aufregt.
-Woher kommt das Blut an der Wand? Hand da einer Wallbanging übertrieben? Hinrichtung? Selbstmord?
-Wir haben 2 Babys...Aaron, gezeugt ausserhalb der Insel, geboren auf der Insel und Ji Yeon, gezeugt auf der Insel, geboren ausserhalb...Aaron isn Junge und Ji n Mädel...wenn dass mal nicht was zu bedeuten hat...Adam und Eve?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:19MuggelJo
also ich guck jetzt nochmal die folge, da das drachenjahr was mit dem chinesischen horoskop zu tun hat etc. gilt das nicht nur!! in china? jin und sun sind doch koreaner? außerdem glaube ich nicht das jins fb sinnlos war von wegen paik...aber ich guck erst nochma :)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:21Nishi
Ja dass Jins FB sinnlos war, glaube ich auch und das regt mich schon ziemlich auf!!!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:21Bert
wieviele tage sind eigentlich vergangen seit michael in staffel 2 mit dem boot weggefahren ist? irgendwie kommt mir das so vor, als ob michael schon auf dem festland war, bevor er dann mitglied der frachtercrew wurde. die würden doch nicht einfach einen mann (und seinen sohn?) auf dem ozean aufsammeln und die dann für sich arbeiten lassen oder?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:22Racebunny
Ich glaube nicht, dass Jin tot ist - aber ich glaube, dass Sun das glaubt.

Die O6 zu denen ja Sun zweifellos gehört teilen ein Geheimnis, das sicherlich birgt, was mit den restlichen des Flugzeugabsturzes geschehen ist. Alle müssen lügen und sagen, dass die anderen gestorben seien. Daher auch das Datum auf Jins Grabstein für die anderen. Aber was wenn trotz dieser Lüge Sun weiß gemacht wurde, dass Jin es nicht geschafft hat - aber Jin gezwungen ist eine neue Identität anzunehmen und ein anderes Leben zu leben damit Sun in Sicherheit ist. Daher auch die neue Hochzeit von der Jin spricht...Vielleicht arbeitet Jin genau wie Sayid für Ben...

...und nicht zu vergessen ist auch, dass die O6 alle Celebrities sind - da hat man immer alle Augen auf sich... da muss man auch mal am Grabstein eines leeren Grabes weinen...falls meine o.g. Theorie nicht stimmen sollte...

...ich konnte ja nur die Ausschnitte auf abc.com anschauen, die ganze Folge hab ich noch nicht gesehen...die sneak peaks sind auch wieder vielversprechend...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:23Jack23
Heute mal ganz kurz. Fand die Episode gut, und die Sun/Jin centric hatte auch eine schöne Mischung aus Spannung und Humor, wie die Folge generell. Und es war mal intereesant FF und FB gleichzeitig zu sehen.

Lusitg war als Jack Jin fragt ob Sun ihm english beigebracht hat, Jin antwortet 'Sun and Sawyer. Sun was better' und Jack 'I bet' :D
Und natürlich auch die Bootsszenen mit Jin und Bernard.

Danke für die perfekte Wiedereinfühtung Michaels. Das war genau der richtige Weg 8-) Alles andere hätte nicht so gut gepasst.

8/10 Punkten für eine gute Folge

@The Lost Actor
Bei mir ist 'Eggtown' bis jetzt auch die beste Epsiode der season ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:37Bert
habe ich das eigentlich richtig verstanden, dass die box die der kapitän hatte, die originale black-box von 815 war und ben hatte die in das fake-flugzeug gepackt?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:42Killua
@bert: Ich habs anders verstanden. Einfach das die ganze Story plus Blackbox fake is. Aber sorum ergäbe es auch sinn, da Ben ja keinen auf seiner Insel haben will ^^

Achja, und sagt was ihr wollt, aber ich mochte Michael immer und sein Comeback is perfekt gelungen. Ich finde, der hat ne klasse Rolle, die er soeben eingenommen hat. Ich bin gespannt auf eine Centric mit ihm. Die hätte bei mir sicherlich Potential 4.05 beinahe zu toppen ^^

- Editiert von Killua am 14.03.2008, 15:43 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 15:56Bert
wieso wird dem kapitän dann eigentlich die black-box mitgegeben? würden die behörden solche sachen nicht unter verschluss halten?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:00Dolmar
Hmmm.....war okay. Ich bin ein bisschen enttäuscht, dass Michael doch der Spion ist. Aber naja man kann ja nicht immer erwarten dass man doch mit was unerwartetem überrascht wird. :rolleyes:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:00Phlox
Ich freu mich auch tierisch, dass Michael wieder da is :) Freu mich schon auf ein 4 Augen Gespräch mit ihm und Sayid ^^
Kam es mir nur so vor, oder war Michael unglaublich blass? Der wirkte ja schon fast Zombie-haft ^^ Kann aber auch an meinem Fernseher liegen.

Ich glaube übrigens nicht, dass Ben für das fake Flugzeug verantwortlich ist. Erstens kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen wie (und wann) er das hätte bewerktselligen können und zweitens denke ich, dass der Captain kompletten Bullshit erzählt ("Don't trust the Captain").
Und was Frank wohl vorhat? Dieses nächtliche Treffen auf dem Bootsdeck war ja irgendwie reichlich verschwörerisch ^^ Und dann am nächsten Tag "Where's the Helicopter?" "Don't know I'm just the Doctor"

Die Sun/Jin Geschichte hat mich allerdings nicht so sonderlich vom Hocker gehauen. Hatte zwar nen ganz kleinen wtf-moment als ich gerallt hab, dass es sich bei Jin um einen FB, statt nen FF handelt, aber ansonsten fand ich die Geschichte irgendwie relativ langweilig. Das Ende hat mich dann allerdings doch ein wenig getroffen. Ich hoffe doch sehr, dass Jin nicht wirklich tod ist. In so einer Serie glaub ich sowieso erst, dass jemand Tod ist, wenn man ihn vor der Kamera sterben sieht (und selbst dann, ist das bei Lost noch lange nicht sicher ^^)

Ich geb der Folge mal 6/10 Punkten. Bin aber sehr gespannt auf die nächste Folge
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:00K.C.
Ich weiß gar nicht was ihr alle habt, die Folge war doch Spitze.

Aber was mich gestört hat:
Wo zur Hölle haben Jin und Bernard plötzlich ein Boot zum Angeln her :???:
Und das Regina Anfang der 4. Staffel als ein wichtiger Charakter auf dem Frachter eingeführt wurde und jetzt schon wieder Tod ist.

Ich schließe mich der Theorie von Racebunny an, glaube auch nicht das Jin tot ist. Denke auch das Sun nur glaubt das er Tot sei und das Paik da seine Finger im Spiel hat. Darum glaube ich auch irgendwie nicht das das ein FB von Jin war, sondern ein FF.

Und zu Michael: Fand ihn perfekt eingeführt und bin gespannt was er alles zu berichten hat, vor allem in Bezug auf Walt.

Punkte: 8/10

- Editiert von K.C. am 14.03.2008, 16:02 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:00JohnnySinclair
Ich finde diese Folge - für "Lost"-Verhältnisse - ziemlich schlecht. Was eigentlich nicht verwundert, da ich Sun/Jin-Folgen (mit Ausnahme von "The Whole Truth") generell nicht so doll finde.

- Keine Minute, in der nicht irgendwelche hochdramatische/hektische Musik dröhnt, ob es nun Sun im Krankenhaus ist oder Jin und Bernard auf dem Boot. Wie wäre es mal mit ein paar subtilen Zwischentönen? Aber die scheint es ja bei Folgen mit den Beiden generell nicht zu geben. Dazu diese wie immer bei den Beiden so extrem gestelzten Dialoge. Und diese Folge war gleichermaßen "zu viel" und "zu wenig". Zum einen passiert ja mal rein gar nichts. Die FBs beinhalten bis zum Finale nicht mehr als die Aussage "nun bekommt Sun also ihr Kind" und die Gegenwarts-Inselhandlung ist ein Witz. "I'm going to John's Camp". :O uuuuuuuuh, na soll sie doch... die Leute haben ja anscheinend eh nicht vor, sie von der Insel zu fliegen, also soll sie doch machen. Und ist das nun die Handlung der gesamten Staffel? Wie die Leute von einem Camp zum anderen latschen oder es doch nicht tun? Und "zu viel", weil hier meiner Meinung nach völlig ungeschickt versucht wurde sämtliche Emotionen abzugreifen und das eben auf nicht gerade subtile Art und Weise, mit Dauer-Musik. Hier ein Schocker, dann großes Drama, dann Jin/Bernard, dann die Versöhnung. Sorry, aber das alles in eine einzige Episode zu packen, ist ne richtig schlechte Idee. Außer Sun und Jin gab es dementsprechend ja auch nicht viel zu sehen. Udn die Beiden sind nun mal verhältnismäßig lahm. Bekommen ab und zu ihre Flashback-Folge, werden aber sonst überhaupt nicht eingebunden. Keiner von Beiden kommt mal mit einer zündenden Idee oder reißt die Initiative an sich. Wenn, dann hängen sie sich maximal irgendwo dran wie Jin im Finale von Staffel 3 an Sayid und Bernard. Die Beiden sind viel zu passiv, als dass ich sie ne ganze Folge ertragen könnte, wenn sie nun plötzlich mörder-aktiv werden, und dazu bekommen sie meiner Meinung nach auch die schwächsten Dialoge überhaupt in den Mund gelegt.
Ich habe mich streckenweise wirklich schrecklich gelangweilt, was mir sehr sehr selten passiert. Und es war alles so vorhersehbar. Wenn man die Fülle an Wendungen betrachtet. Auch das Frachter-Geschehen hat ne Weile gebraucht, um voran zu kommen.

Pluspunkte:
- Michaels Auftritt, eben weil er so unspektakuläre war, da er schon längst erwartet wurde
- ein paar neue Infos zum 815-Fake
- das Flashback/forward-Finale (damit hätte ich dann nicht gerechnet... ich denke übrigens nicht, dass Jin wirklich tot ist... wenn man seinen Mann - warum auch immer - auf ner Insel lässt, dann so tun muss, als sei er tut, und nun ein Baby bekommt, dann ist das wohl Grund genug, um ein wenig zu trauern.


Für mich eine der schwächsten Episoden der gesamten Serie. Vielleicht sogar die schwächste überhaupt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:00diMaggio
Zitat:
Original von Bert
wieso wird dem kapitän dann eigentlich die black-box mitgegeben? würden die behörden solche sachen nicht unter verschluss halten?


Du glaubst doch nicht etwa, dass ein so reicher und einflussreicher Mann wie Charles Widmore nicht an etwas herankommen würde, an das er herankommen will. ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:05friedo
ich mag einfach die generell die Sun/Jin folgen nicht.
Und auch diese fand ich nciht allzudoll.

beim gucken war das mit der Mischung aus FB und FF ein bischen verwirrend. Und mal wieder ein losttypisches Mittel um am Ende erstaunen hervorzurufen.

was ich gut fand war, dass mal gezeigt wurde, was passiert wenn man den Frachterkeuten mal ein paar ernsthafte Fragen stellt: nichts

Die hauptstory wurde nur äusserst marginal voran getrieben: Der Heli ist nichtmehr auf dem Frachter. Und Sun ist eine der Oceanic 6. ansonsten hat sich Absolut nichts getan.

und es gab ein paar Bestätigungen für Vermutungen, die man eigentlich sowieso schon haben musste (Es ist Charles Widmores Schiff. Michael ist auf dem Schiff)

Krass wäre es, wenn Michael zwar auf dem Schiff wäre, aber Ben spion jemand anderes wäre.

Nächste Episode wird bestimmt Michaels Geschichte und hoffentlich einen Großteil der Geschichte des Frachters erzählt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:11Zambro
fand den einstand von micheal mehr als gelungen!
gerade so sollte es meiner meinung nach sein, nichts spektakuläres!

hoffe er bekommt bald ne centric, das wird sicher der HAMMER!
war ja immer ein fan von ihm^^
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:11Killua
@KC: hö? Dich verwundert das Boot? Das ist doch das von Alex und Desmond hat es doch am Strand zurückgelassen. :spy:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:12bowm
JohnnySinclair, da kommt doch noch ne Folge bis zur Pause.

Ich bin allerdings auch der Meinung, dass Jin noch auf der Insel ist. Ich denke mal, dass Sun und Hurley wissen, dass er noch auf der Insel ist und ich denke auch, dass Sun davon ausgeht, Jin nie wieder zu sehen, obwohl er noch am leben ist. Ausserdem hat sie nicht gesagt, dass er tot ist, oder? Wenn man seinen Mann eh nicht mehr wiedersieht, kann man auch am Grabstein an ihn denken um alles besser zu inszenieren.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:13Bert
das allerkrasseste was jetzt passieren könnte, wäre wenn sich michael nicht an die insel erinnern könnte... :ugly:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:17Bert
@dimaggio

wo fragt sayid das denn? ray steht doch daneben?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:20chukkwitumba jr.
Zitat:
Original von K.C.
Aber was mich gestört hat:
Wo zur Hölle haben Jin und Bernard plötzlich ein Boot zum Angeln her :???:
- Editiert von K.C. am 14.03.2008, 16:02 -


Kate und Sawyer sind damals mit einem Boot vom Others-Camp geflüchtet.(Als Jack Ben operieren wollte)

- Editiert von chukkwitumba jr. am 14.03.2008, 16:22 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:20bowm
Entweder hat er 'ne ungeschnittene Producer-Fassung (:ugly:), oder er redet in einem anderen Zusammenhang.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:21K.C.
@Killua: Also so richtig sieht mir das Boot aber nicht so aus, wie das von Karl. Das hatte doch an beiden Seiten, sowas komisches was Abstand. Das Boot von Bernard und Jin aber nur an einer.

Vielleicht interpretiere ich da aber auch zu viel rein.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:24Jack23
Zitat:
Original von K.C.
Vielleicht interpretiere ich da aber auch zu viel rein.


Denke mal das ist der Fall. Das war schon das boot von Alex ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:26Killua
Das war immer nur auf einer Seite ^.-
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:27maryohhh
Wieso fragt Hurley ob noch jemand anders kommt? oO Wieso antwortet er Good ?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:29Bert
apropos boot. wo ist eigentlich das boot von desmond abgeblieben? juliet müsste doch eine vermutung haben wo die schiffe ankern und damit könnten sie die insel verlassen.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:30ptksrr
Zitat:
Wieso fragt Hurley ob noch jemand anders kommt? oO Wieso antwortet er Good ?


vielleicht damit sie über die Insel reden können... was Sie aber für uns nicht tun^^

- Editiert von ptksrr am 14.03.2008, 16:31 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:30bowm
Karl's Boot:


Jin's Boot:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:31diMaggio
Ok, ihr dürft mich steinigen. :rolleyes:
Nur zu, ich hab's verdient.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:33bowm
Wieso? War das ein Spoiler, oder hattest du eine Art Zukunftsblick wie Desmond? :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:34Killua
@bert: Ich nehm an, das is auf der anderen Insel ^.-
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:38diMaggio
Zitat:
Original von bowm
Wieso? War das ein Spoiler, oder hattest du eine Art Zukunftsblick wie Desmond? :D


Ich hab dir dazu mal ne PM geschrieben.^^
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:45bowm
Ja, hab den Quote rausgenommen :)

Mal ne andere Frage: Wenn Michael auf dem Boot arbeitet, dann wird er wohl noch bevor der Frachter losgefahren ist draufgekommen sein, oder irre ich mich da? Weil ich glaube kaum, dass die den einfach auf hoher See aufgegabelt haben und ihn als freien Arbeiter eingestellt haben. Und vorallem wo ist Walt? Ich glaube nicht, dass er wieder auf die Insel geschwommen ist, auch wenn Locke ihn gesehen hat.

Sehr sehr merkwürdig.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:47Ryaen
Ich hab die Folge nicht gesehen aber ich geb jetzt meinen Senf zum Thema Flugzeugwrack.

Seit dem wir wissen das Oceanic Flug 815 angeblich Gefunden wurde, alle Tot seien war mir sofort klar das Ben das irgendwie hingekriegt hat. Ich schätze der hat irgendwo Leute die mal schnell ein Flugzeug nachbauen können und es versenken können. Immerhin hatten die 90 tage zeit? Bloß wie haben die dann die Leichen Kopiert?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:48Killua
Öhm ich habs hier noch gar nicht gelesen, aber wundert sich denn keiner übers Rays frische Wunde im Gesicht. Die war 4.05 noch nicht da. Wer hat den armen denn so zugerichtet? Und warum? Kann mir da eigentlich nur den Capitain vorstellen. Aber das warum ist mir dennoch unklar.

Und was waren das für seltsame Geräuche, die nach Sayid nicht metallisch waren?? War das Michael, wie er wieder etwas sabotiert?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:50Bert
@bown

ich glaube auch, dass michael vorher auf dem festland war, aber kommt das überhaupt zeitlich hin?
wieviele tage sind vergangen seit michael die insel verlassen hatte?
da musste er noch zurückschippern, eine neue identität annehmen, sich von abbadon rekrutieren lassen und dann wieder mit dem frachter zurückfahren zur insel.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:53K.C.
Ich denke eigentlich nicht wirklich das Ben hinter dem Flugzeugwrack steckt. Immerhin hat ja Michael, Sayid und Desmond gesagt, das man dem Kapitän nicht trauen kann.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:57M_C
Eine Frage: Ist es 100 % sicher dass die Sache mit Jin ein FB war?

Meine ersten Gedanken waren dass Jins Tod von Paik gefaked wurde und er jetzt mit neuer Identität für Paik arbeitet. Lyncht mich falls das totaler Quatsch ist.


Jin gefällt mir total, find's voll lustig wie er Englisch lernt und schön wie er Sund vergibt. Ja ich mag Jin auch wenn "unwichtig" ist :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 16:59K.C.
Zitat:
Original von M_C
Eine Frage: Ist es 100 % sicher dass die Sache mit Jin ein FB war?

Meine ersten Gedanken waren dass Jins Tod von Paik gefaked wurde und er jetzt mit neuer Identität für Paik arbeitet. Lyncht mich falls das totaler Quatsch ist.


Kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Einen eindeutigen Beweis haben wir ja nicht das es ein FB war. Oder ist das mit dem Jahr des Drachens, wirklich ein eindeutiger Beweis?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:01M_C
Zitat:
Original von K.C.
Zitat:
Original von M_C
Eine Frage: Ist es 100 % sicher dass die Sache mit Jin ein FB war?

Meine ersten Gedanken waren dass Jins Tod von Paik gefaked wurde und er jetzt mit neuer Identität für Paik arbeitet. Lyncht mich falls das totaler Quatsch ist.


Kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Einen eindeutigen Beweis haben wir ja nicht das es ein FB war. Oder ist das mit dem Jahr des Drachens, wirklich ein eindeutiger Beweis?


Jahr des Drahcne war dann 2000....hat er 4 Jahre vor dem Absturz schon für Paik gearbeitet? Hab keien Ahnung, aber meien Theorie gefällt mir besser weil ich will Jin nicht tot sehen :P
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:05Bert
laut wiki jahr des drachen: 23. Januar 2001 金 Metall 龍 Drache
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:07pgdNorz
Ok, erst mal zu dem Blut- und Gewebefleck anner Wand. Sieht für mich so aus wie'n Selbstmord mit Waffe im Mund - passt zumindest von dem Muster an der Wand (trichterförmig sich nach oben ausbreitend), so dass der Schuss vermutlich von vorne unten gekommen ist, was - wie gesagt - auf Waffe in Mund hindeutet (bin da natürlich kein Experte, aber sieht halt imo so ähnlich aus, wie auf ein paar Tatortfotos, die ich in der Rechtsmedizin sehen "durfte").
Demnach gab es mindestens zwei Selbstmorde aufm Freighter (dieser und Reginas). Die scheinen ein paar ganz kräftige Probleme an Bord zu haben - nicht bloß Michael - bräuchten echt mal nen guten Psychiater (vlt braucht Miles die Kohle ja auch für so einen :ugly: ).

Die Sache mit den FBs/FFs hab ich echt erst ganz am Ende gerallt, obwohl im Nachhinein das alleine schon deshalb klar, dass Jin von keinem erkannt wurde (im Sinne von: "Ooooooooooh, ein Oceanic 6, ich will'n Autogramm von dir!"). Ganz sinnlos fand ich die Jin-FBs trotzdem nicht, denn wir haben jetzt endlich mal gesehen, was er sonst so für Paik gemacht hat und er nicht nur Leute zusammengetreten hat...

Für mich steht damit jetzt irgendwie fest, dass Aaron doch zu den Oceanic6 gehört (oder doch Michael?). Witzig finde ich, dass die ganzen Spoiler zu den Oceanic6 doch falsch waren, da es da immer hieß, Jin sei einer der Oceanic6... lel...

Hab mich gefreut, dass Bernard mal wieder aufgetaucht ist, er und Rose sind immer noch das glaubwürdigste Paar auf der Insel, da sie einfach normal und nicht so Hollywood sind!

Zu der Episode allgemein: Wer nicht gespoilert war und kein großer Fan ist und so auch nicht auf die Credits achtet (das tun ja doch die wenigsten), für den war es schon ein WTF-Moment, dass Michael Bens Spion ist. Des weiteren haben wir jetzt die Bestätigung, dass das Wrack im Sunda Trench gefaked war, dass Sun eine der Oceanic 6 ist und dass Jin die Insel wohl nicht (lebend) verlassen wird. So gesehen wurden einige Mysteries der Story aufgeklärt.

Die Folge bekam von mir trotzdem nur die Note "gut", da ich mittlerweile auch finde, dass Jacob mal wieder was zu melden haben könnte und dass nach dem viel zu hohen Tempo zu Staffelbeginn das Tempo jetzt ein wenig zu langsam wird. Für eine Episode selbst macht mir das zwar nix aus, aber die Season an sich ist zu kurz für so ein Tempo, was sich aber wohl ab der übernäxten Folge drastisch ändern wird. Zumindest wird das Tempo wohl so nicht höher werden müssen, als in den ersten drei Episoden dieser Staffel, sondern wohl mit dem dieser vergleichbar sein.

NORZ!!!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:07Jack23
Naja eindeutige Hinweise sind eigentlich schon das Jahr des Drachens (2000), das ältere Handy von Jin und immerhin sagt Jin ja auch das er erst für zwei Monate verheiratet ist und ich denke schon das Sun gemeint ist.

- Editiert von Jack23 am 14.03.2008, 17:11 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:08Bert
@norz

der mann mit dem selbstmord war vielleicht minkowskis kollege der durchgedreht ist.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:10K.C.
@Jack: Aber die Jahre des Drachens gibt es doch nur in China und nicht in Südkorea oder?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:19Killua
@KC: Es bleibt aber trotzdem 2000 ^.-

Zudem glaube ich auch, dass es Brandons Blut war ^^


Und die Geschichte vom Capitain. Der erzählt doch nur von dem inzinierten Flugzeugwrack und sagt dann, dass dies einer der vielen Gründe ist, warum sie Ben haben wollen. Er sagt nie ausdrücklich, dass Ben dieses Wrack inszeniert hat. ;)


Und der Capitain is eh ein Arsch. Wenn Michael sich schon die Mühe macht, Sayid und Des zu warnen, dann auch net ohne Grund ^^
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:22bowm
Zitat:
Original von Bert
@bown

ich glaube auch, dass michael vorher auf dem festland war, aber kommt das überhaupt zeitlich hin?
wieviele tage sind vergangen seit michael die insel verlassen hatte?
da musste er noch zurückschippern, eine neue identität annehmen, sich von abbadon rekrutieren lassen und dann wieder mit dem frachter zurückfahren zur insel.

Ich glaube wir machen da einen Denkfehler, denn wir können ja eigentlich nicht von der Zeit der Insel ausgehen, oder etwa doch?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:26K.C.
Zitat:
Original von Killua
Zudem glaube ich auch, dass es Brandons Blut war ^^


Wer ist Brandon?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:28gonrhade
:O habe mir mal die sneeks angeschaut für nächste woche die bestätigt das 4.07 doch sehr sehr schwach war . die geben die antrot wer der spion ist und wo michael auf sahid und co trifft. das hätte als wtf auch gereicht...

ddie frage ist nun aber langsam wirklich was lost ausmacht und ob man die geschicte in 2-3 staffeln erzählen kann oder , genügend ideen für 6 staffen hat. wenn man die handlung nicht zäh erzählen will ink staffel verkürzungen. bei dem tempo wurde ich mir 22 folgen der 4 staffel wünschen.


besonders da ich gerade bsg galactica geschaut habe. film staffel 1 und . da kommt es mir zumindest besser vor das die autoren einen plan habe.

bei lost denke ich nicht das das alles so geplant bzw die story so zustrecken, da ist es doch in staffel 1 eine frechheit das man keinen other sieht ;)

aber lost wird man leider erst nach dem ende beurteilen können.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:39MuggelJo
also ich hab jetzt mit okay abgestimmt, fand die folge nicht sooo überwältigend.
hier nen link wen das buch von regina interessiert
Jules Verne

ich war auch erst verwirrt wegen dem ff/fb, fand das zum ende dann sehr seltsam, dass hurley es gut findet, dass kein anderer gekommen ist, warum? :O
ob jin nun tot ist, find ich auch sehr unklar, wen hat der arzt (sun-geburt)gemeint, dass er auf einer konferenz ist? hab ich da was falsch verstanden??

interessant war eigentlich nur der teil auf dem frachter, dem kapitano glaub ich kein wort, bin sehr gespannt auf die nächste folge, sneak ist viel versprechend...

6/10 points

edit: hatte sun eigentlich expose laufen, das war so schnell nur eingeblendet :D

- Editiert von MuggelJo am 14.03.2008, 17:43 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:41K.C.
Zitat:
Original von MuggelJo
wen hat der arzt (sun-geburt)gemeint, dass er auf einer konferenz ist? hab ich da was falsch verstanden??


Sun hat gefragt wo ihr Arzt ist, da hat der "Ersatzarzt" gemeint, das er auf einer Konferenz ist ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:42MuggelJo
@K.C.: aso danke ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:48pgdNorz
@gonrhade
Bezüglich BSG: Da haben die Autoren aber schon ganz offen zugegeben, dass sie absolut keinen Plan hatten, wo die Story hinführen würde (außer vielleicht zur Erde), aber vor allem der ganze Krams in der dritten Staffel (will dich nicht spoilern), schreit doch sehr nach "wir habens nachträglich erfunden!"

Und wie zum Teufel können Ausschnitte aus 4.08 zeigen, dass diese Folge schlecht war? Ich mein, sie können zeigen, dass die näxte Folge vielleicht besser wird, aber das sagt doch nun wirklich nix über die (gar nicht mal so schlechte - wie ich oben geschrieben hab) Qualität dieser Episode aus...

Und übrigens: Ich habe in Season 1 Others gesehen, z.B. Ethan und Mr. Friendly.
Schau dir doch nur mal die Harry Potter-Bücher an. Da wird auch ständig behauptet, die grundlegende Story hätte seit dem Erscheinen von Band 1 existiert - nur das mensch bei der Lektüre merkt, dass eine halbwegs konsistente Story erst ab Buch 3 bis 7 existiert...

NORZ!!!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 17:55Killua
@KC: Brandon ist das tote Crewmitglied, dass mit Minkoski zur Insel segeln wollte.

@gonrhade: SPOILER sind hier verboten...Sneaks zählen zur Kategorie spoiler...Mich wunderts, dass das jetzt noch keinen Admin aufgefallen ist
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:02jack-attack
Mir erscheint die Zeit, als Micheal mit Walt von der Insel abgehauen ist bis zum Anheuern als Putze auf dem Frachter auch ein bischen kurz, aber auch machbar. Bin da natürlich auf eine Auflösung gespannt.

Der Fehler der Autoren war einfach Michael letztes Jahr schon anzukündigen und den auch ständig in der Cast-Liste aufzuführen, sonst wäre das ein richtig schöner WTF-Moment geworden, so war natürlich leider klar, das er auftaucht. Den mit dem Mob auftauchen zu lassen, fande ich sehr gelungen.
Die Klopfgeräusche, von denen Sayid sagt, sie wären nicht mechanischen Ursprungs: vielleicht ist es Walt - irgendwo eingesperrt? :D

In Südkorea ist Neujahr des Mondkalenders ein gesetzlicher Feiertag, somit spielte Jin's FB definitiv zwischen dem 5. Februar 2000 und 23. Januar 2001. War natürlich gemein von den Autoren, Jin's FB mit Sun's FF zu "vermischen", allerdings hat das noch einen WTF am Ende gebracht!

Immerhin hat Sun mal Initiative gezeigt, als sie Daniel direkt fragte, ob "seine" Truppe da wäre, um die Gestrandeten zu retten.

Bezüglich der Blackbox ist mir eingefallen... als Ben durch den Dschungel rannte und in Danielle Rousseau's Falle tappte, war er da vielleicht unterwegs um die Blackbox zu bergen?
Mir gefällt zwar besser, Widmore sei verantwortlich für das Fake-Wrack, aber wer weiss. Wenn es die echte Blackbox sein sollte, stellt sich natürlich erst recht die Frage, warum das Wrack im Sunda Trench liegen sollte, der Fundort liegt ja nun wirklich nicht auf der Flugroute.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:04Ehklar
Zitat:
Original von Killua
Und was waren das für seltsame Geräuche, die nach Sayid nicht metallisch waren?? War das Michael, wie er wieder etwas sabotiert?


Ich hab´s eher so interpretiert, daß Sayid meinte, es wäre nicht "mechanisch" i.S.v. rythmisch (wie von einer Maschine oder so)...Hab schon auf Morseklopfzeichen gewettet...aber das wäre auf nem Schiff wohl eher wie ne Lautsprecherdurchsage :D

Zur Folge: Hab für "war schon besser" gestimmt, da ich Sun/Jin FBs net so toll find...wann war eigtl der letzte von Locke (?)

Ganz nett fand ich ja das Gespräch zw. Bernard u Jin ... sehr emotional :cry:
Ganz dreist, dass Juliett ausgepackt hat wg der Affaire zw. Sub und ihrem Macker :grrr:
Ganz ordentlich, daß Sun mal konkret Daniel nach deren eigtl. Rescueplan fragt
Ganz gute Wiedereinführung meines verhassten Michael (imo war der schon auf dem Festland und will ohne Waaaaaalt aus irgend1 Grund zurück, um seine Untaten wieder gut zu machen)

Gestutzt hab ich eigtl schon, als Jin 1. sein altes Handy hält und 2. das Gespräch mit der Empfangsdame im KH, wo er sagt, des sei net sein Baby und er erst seit 2 MOn verheiratet sei...da war mir klar, dass es bei Jin kein FF ist, sonder ein FB...nett gemacht, um uns zu verwirren...

Was ich mir wünsche/denke:
-Michael ist gar net Bens Spion :ugly: (oder nicht der einzige,)Aufschluss bitte in kommenden FBs!
-Ghostbuster und Locke (in Verbindung mit Ben) geben mal wieder Gas; vllt sieht man die zum Tempel aufgebrochenen Others auch mal wieder
-Smoky könnt auch mal wieder auftauchen...warum lässt der eigtl. Miles, den Ghostbuster und die Tussi in Ruhe...da könnt noch was gehen :D
-Jin ist gar net tot, sondern ist wie unser Folterknecht Sayid ein brauchbarer "Untergebener" von Ben geworden...Attentäter-Qualitäten hat er ja :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:11jack-attack
Zur Blackbox fällt mir noch ein... man bräuchte vielleicht die echte, um den Absturz glaubwürdig zu faken, von wg. Funksprüche und dergleichen, also was auf Seiten von Flight-Control bekannt ist...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:14Ehklar
Wenn Ben die echte und eine andere hätte, könnt er ja das passende von der echten "zusammengeschnippselt" auf die neue koperen ;) Nichts ist unmöglich - Benjamin Linus!!

BTW: Weiss einer, wie lang die Pause zwischen 4.08 und 4.09 sein wird? Aaaaaaanngst hab :rolleyes:

- Editiert von Ehklar am 14.03.2008, 18:21 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:15pgdNorz
@Blackbox
Glaub nicht, dass Ben da die echte bräuchte, der hätte dafür doch sicherlich nen Typen, der ihm die Aufzeichnungen aus der Flugsicherung besorgt (also die vom Start, die hatten ja schon Stunden vor dem Crash keinen Kontakt mehr).
Btw, sind Funksprüche nicht aufm Voice- oder Audio-Recorder und auf der Blackbox nur ne Kopie von den ganzen Parametern, die die Instrumente von so nem Flugzeug anzeigen???

NORZ!!!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:16Killua
@ehklar: 4 Wochen ^^'
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:18Ehklar
@killua

Na da bin ich ja mal bissi erleichtert....dachte schon an länger...puh ;)

@NORZ

Ben könnte zumindest mit hilfe der originalen Aufzeichnungen (Flugroute ect) der Bläckbocks die neue so manipuliert mit Infos beschreiben, daß die Maschine "tatsächlich" dort abgeschiert ist, wo jetzt das FakeWrack liegt.

- Editiert von Ehklar am 14.03.2008, 18:26 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:23jack-attack
laut wiki http://de.wikipedia.org/wiki/Flugschreiber werden Flugparameter und Cockpitstimmen aufgezeichnet.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:24Jack23
@Ehklar
Locke hat seine letzte centric in 3.19

@MuggelJo
Ja es war Exposé
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:26gonrhade
@Killua es ist ja kein spoiler es sind genau die momente auf die wir in 4.06 gewartet haben und in 4.07 gesehen haben. also hoffe ich das ist kein spoiler.

das die folge 7 mit relativ wenig aufwartet sind wohl jin und sun die bei vielen nicht hoch im kurs stehen.ich finde das schwache folgen bei lost immer durch doch einige minimale gute scenen gerettet wurden. . wie hier bei den frachter leuten. von denen ich bestimmt gerne mehr gesehen hätte, bzw ande gruppen. was der eierhandgranatenesser macht ;)

es warr wie bei michael jeden klar das sun , jin, und baby zu den o6 gehörten nun die lösung und eben waren das jetzt schon 6? und was ist mit jin.



ich musste fast lachen , als mir die frage eines fans mal in einen forum auffiehl der einte ob jin nun sterben muss weil der schauspieler wie ana und libby betrunken erwischt wurde..

zumal ich bei vielen lost figuren immer die hoffnung habe das sie noch eine grosse oder wichtige rolle spielen, bis jetzt alle toten leider nein(ok charlie aber der kommt bestimmt noch mal wieder)

@ pgdNorz
jein diese lumpen others unterscheiden sich ja von den staffel 3 others und ethan wtf ich dachte wirklich in 1 der hätte übermenschliche kräfte(der war ja mehr übermensch.

bsg staffel 3 habe ich gehört aber nach 4 soll ja schluss sein und die serie bekommt ein richtiges ende. klar sind lücken episoden langweilig wenn da kommt.
wtf wir können weitere 20 folgen drehen haben aber kein konzept.
das war in heroes staffel 2 so, babylon 5 als man dachte 4 war die letzte und alles beendete und dann war das geld für staffel 5 undaber keine story.


das reche ich lost gut an das die soviel glauben haben in voraus zuplanen und nicht weil bvald schluss ist das smoke monster in staffel 1 oder zwei entzaubern weil man nicht weiss wie es mit der serie weiter geht.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:32Ehklar
Zitat:
Original von gonrhade
ich musste fast lachen , als mir die frage eines fans mal in einen forum auffiehl der einte ob jin nun sterben muss weil der schauspieler wie ana und libby betrunken erwischt wurde..

:O ... :harhar:

@Jack23: Dann wird´s aber höchste Zeit, find ich...hoffentlich findet er bald seinen Fate wieder...oder wird er etwa durch den - mittlerweile wohl schon Kaumuskelschwachen ;) - Ghostbuster abgelöst, der HIM mit seinem mitgebrachten rotierenden Staubsaugerdingsi hervorlockt und vaporisiert ?!? Ich hoffe nicht...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:33Killua
@gornrhade: Wenn du schreibst

sie geben die Antwort, wer der Spion ist


dann ist das sehr wohl ein Spoiler und verstößt gegen die Forenregeln. ;)

Außer du meinst damit 4.07.. Dann wäre das aber reichlich seltsam formuliert ^^''

- Editiert von Killua am 14.03.2008, 18:36 -
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:34Jack23
@Ehklar
Das ist doch noch nicht so lang, bei Sawyer zB war es 3.04 ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:37Killua
@jack23: Ich frag mich eh, was mit der Sawyer-Centric wird. Der hatte mit Abstand am längsten keinen. Wenn man mal von Michael absieht. Und Sawyer stand eigentlich immer auf einer Stufe mit Charlie Sayid und Hurley. Wenn er jetzt keinen bekommt, sinkt er auf Claire Niveau. :=( Das wäre fies. o.O
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:39Ehklar
@Jack23:

Bei dem wüsst ich auch net, was bei nem FB noch gross rumkommen sollte, seitdem er in der Blackrock Nägel mit Köpfen gemacht hatte und die Buchungsliste der Oceanic6 wohl geschlossen ist und insofern kein FF von Sawyer zu erwarten ist...schade eigtl...

@killua:

:( beipflicht :heul:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:41Killua
@ehklar: Also offiziel sind bisher nur 5 Oceanic 6 bekannt. oO Jin ist keiner und Aaron wird angezweifelt, zumal er nicht bestätigt wurde.

Also wäre da vll schon noch ein Platz.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:42Jack23
Genau das wird das Problem für Sawyer sein. FF wird es wohl nicht geben und ein Fb ist auch sehr fragwürdig. Mal sehen was daraus wird.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:44Killua
Bleibt nur die Möglichkeit eines Insel-FB's ^^

Dazu müsste er aber langsam mal für ne zeitlang verschwinden, damit er bis spätestens 4.11. etwas interessantes zu bieten hat :ugly:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:48Ehklar
Zitat:
Original von Killua
@ehklar: Also offiziel sind bisher nur 5 Oceanic 6 bekannt. oO Jin ist keiner und Aaron wird angezweifelt, zumal er nicht bestätigt wurde.

Also wäre da vll schon noch ein Platz.


Aso. Trotzdem rechne ich (leider) nicht damit, daß er´s von der Insel schaffen wird...zumal er ja durch den Mord auf der Insel nicht zu denjenigen zählen dürfte, die aus ihrem bisherigen Leben gelernt haben und sich zum positiven entwickeln i.S.v. "geläutert"; naja, sozial umgänglicher ist er aber schon geworden ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:54BeRseRkeR
Zitat:
Original von Jack23
Genau das wird das Problem für Sawyer sein. FF wird es wohl nicht geben und ein Fb ist auch sehr fragwürdig. Mal sehen was daraus wird.


öh warum solls keine ffs von sawyer geben?
es könnte doch ein ff sein wo wir sehen das er auf der insel geblieben ist mit einigen anderen
und wenn die macher es clever anstellen und man erst am ende mitkriegt das das ein ff ist wär doch mal wieder einer eurer so herbeigesehnten "wtf" momente ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:55Killua
Kann es eigentlich sein, dass bereits auf das Finale hingearbeitet wird?

- Ich nehme an, dass Frank Keamy und Omar zur Insel bringt. Wir wissen wohl alle, wen sie dort suchen werden ^^
- Ben löst so langsam wichtige Informationen über den Frachter auf, was so wirkt, als könne sich Team Locke schon sehr bald dementsprechend aufrüsten.
- Charlotte und Dan scheinen mir noch nicht ganz geheuer, obwohl ich davon ausgehe, dass zumindest Dan überlaufen wird. ^^
- Ich tippe mal darauf, dass wir The Tempest im Finale wiedersehen werden. Schließlich haben Charlotte und Dan doch nun die Möglichkeit, das Gas selbst freizusetzen. Zumindest könnte Dan es so eingestellt haben. Ging ja in erster Linie darum, Ben zu hindern, es verwenden zu können.


Also so allmählich nimmt das Ziel dieser Season Gestalt an, auch wenn sicherlich noch einiges hin und her geworfen wird, wodurch man natürlich noch nichts festes vorhersagen kann.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 18:58BeRseRkeR
Zitat:
Original von Killua
- Ich tippe mal darauf, dass wir The Tempest im Finale wiedersehen werden. Schließlich haben Charlotte und Dan doch nun die Möglichkeit, das Gas selbst freizusetzen. Zumindest könnte Dan es so eingestellt haben. Ging ja in erster Linie darum, Ben zu hindern, es verwenden zu können.


also ich hatte es eigentlich so verstanden das dan es jetz so eingestellt hat das niemand mehr das gas benutzen kann
und selbst wenn er es rückgängig machen könnte(sodass das gas wieder nutzbar wäre) glaube ich nicht das er das tun wird da er meiner meinung nach einer der guten ist und sowas nicht übers bringen würde - anders als zb charlotte ^^
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 19:03Killua
@berserker: das hast du ja auch richtig verstanden.Wenn Dan aber schonmal die Chance hat, wird er es wohl eher so einstellen, dass es (NUR) ihm zugängig ist. ^^ Das hängt nun wirklich davon ab, auf welcher Seite sich dan sieht. Er scheint nämlich trotz seines netten Charakters auch ein recht gehöriger Gefolgsmann zu sein. Er macht einfach, was ihm gesagt wird. ^^

"That's not really my call" :D


...abwarten ^^
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 19:58NeoAtlantis
Zitat:
Original von Killua
@ehklar: Also offiziel sind bisher nur 5 Oceanic 6 bekannt. oO Jin ist keiner und Aaron wird angezweifelt, zumal er nicht bestätigt wurde.


Da würde ich mich aber als Zuschauer reichlich verarscht vorkommen, wenn im Trailer zu 4.07 groß und breit angekündigt wurde, dass wir nun auch den/ die letzten der Oceanic Six kennen werden.
Von daher gehe ich mal davon aus, dass Aaron mit dazu zählt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 20:21Shaylaigh
Ich denke auch, dass die Oceanic Six Jack, Kate, Aaron, Sun, Hurly und Sayid sind. Die beiden "offiziellen" Toten nach dem Absturz (kann ja auch bei Jin am selben Tag gewesen sein - Grabstein) sind dann Claire und Jin.
Muss ja nun auch nicht sein, dass Kate vorgibt, dass Aaron IHR Sohn ist. Sie ist die Retterin und nimmt sich seiner an.......

Erschreckend finde ich die Reaktion auf Reginas Freitod...... Was das wohl zu bedeuten hat?

Michael als Kevin Johnson. Befürchtet und nun eingetroffen. Fehlt nur noch, dass er in der nächsten Folge auch noch John Lantham ist.....

Es gibt ja viele Argumente pro und contra Zeitunterschied/Zeitreisen. Langsam wird es schwierig eine nachvollziehbare Lösung zu finden :-(
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 20:29NeoAtlantis
Zitat:
Original von Shaylaigh
Die beiden "offiziellen" Toten nach dem Absturz (kann ja auch bei Jin am selben Tag gewesen sein - Grabstein) sind dann Claire und Jin.


Dafür sehe ich allerdings keine Anhaltspunkte, dass die beiden die beiden sind, von denen Jack gesprochen hat.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 20:44Killua
@shay und neo: Sie sind es sogar definitiv nicht ^.- Es wurde bestätigt, dass diese "beiden" keine Namen haben werden ^^ Also einfach Noname Charas einer erlogenen Geschichte ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:26Escocia
kann nur sagen: WTF! gute Folge, sehr verwirrend aber ansonsten gut!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:27Bert
warum soll denn jin nicht zu den oceanic six gehören? er kann doch auch auf dem festland gestorben sein.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:27Lirkas
weiss nich obs schon erwähnt worden ist abba is euch aufgefallen das michael bereits vor seinem treffen mit sayid und co zu sehen ist? achtet mal auf die szene als regina pirat spielt und über die planke geht....da sieht man in einer einstellung drei typen an der rehling stehen,der in der mitte mit kapuze und unter der kapuze...na wer?^^ michael^^
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:30K.C.
Zitat:
Original von Bert
warum soll denn jin nicht zu den oceanic six gehören? er kann doch auch auf dem festland gestorben sein.


Eben nicht, weil auf seinem Grabstein, der 22.Septembe 2004 drauf steht und das ist bekannterweise der Tag des Absturzes ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:32Bert
he, aber warum merkt sie das nicht selber?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:34Killua
@bert: Und wenn man ihn nach der Insel lebend gesehen hätte und er offiziell einer der Oceanic 6 wäre, kann man doch nicht anschließend behaupten, er wäre beim Absturz gestorben ^^'''

Off-Topic: Nimms mir nicht übel, aber deine Einzeiler-Posts kann man doch auch sicherlich gesammelt zu einem großen Post zusammenfassen, da du zumeist nur eine Frage stellst oder ein Detail anmerkst. das würde es nicht nur dir sondern auch uns erleichtern ^^ Soll nur konstruktieve Kritik sein. Falls du nix mit anfangen kannst, hab ichs wenigstens mal erwähnt. :-)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:36K.C.
Na da Jin "wahrscheinlich" auf der Insel gestorben ist, weiß sie natürlich das der Tag nicht stimmt. Aber sie kann ja schlecht zu dem Typen, der den Grabstein macht sagen, das er dann und dann gestorben ist, weil böse Frachter Leute oder wer auch immer, Jin getötet haben. Es muss natürlich so aus sehen, das Jin am Tag des Absturzes gestorben ist.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:37Bert
nein, ich schreibe weiterhin nur einzeiler. ich mache das nur um dich zu ärgern.
:prod:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:44Witchhunter
hammer endlich auch gesehn ..krasse sache flashbacks von jin mit suns flashforwards zu kombinieren .... :O

jetz isd auch die lsite der oceanic 6 vollständig

jin
sun
hugo
jack
kate
sayid

hammer udn dann michael als deckschrubba an bord :O
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:47Killua
Es geht nicht darum, dass du mich ärgerst, sondern darum dass es meist zu keinen effektiven Diskussionen oder Meinungserweiterungen führt. :D Aber ok, ich will und kann dir das ja auch nicht vorschreiben. ;)


Und nochmal allgemein zu der "Jin-könnte-in-der-Zukunft-noch-leben-Sache":

Das fände ich wirlich blöd. Und dass nicht, weil ich Jin nicht leiden kann, denn seine Art gefällt mir gut, sondern weil das einfach kein sinnvolles Mittel wäre. Jin lebt, Sun verlässt die Insel und glaubt wirklich sie könenn absolut GARNIX tun? Und dann errichtet sie extra noch ein Grab und trauert dort? Hätte Hurley dann wirklich gesagt: "Let's go see him."? Das würde ja nichtmal im übertragenem Sinne hinhauen ^^' Und dann hätten wir im Nachhinein mit 4.07 auch eine absolut sinnlose Folge, da uns die FB'd im Endeffekt vorgaukeln würden, Jin würde Leben, obwohl er nicht mehr lebt, obwohl er doch noch lebt. Das ist allein so schon lahm genug, da muss man es nicht noch dreimal drehen. ^^'
Also "möglich" wärs. Und zwar ebenso möglich, wie dass Ben in der nächsten Folge zu der Gasstation geht, alle auf der Insel tötet, sich Smokey und Jacob schnappt und zusammen mit beiden den Goldtopf am Ende des Regenbogens stielt. Der Bereich der Möglichkeit erstreckt sich in viele Richtungen :rolleyes:

Ums kurz zu fassen: Ich fände es überaus blöd und stupid, wenn Jin zu der Zeit, in der Suns FF spielt, noch leben würde. Und ich hoffe inständig, dass Damelton diesen Weg nicht einschlagen wird.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:51pgdNorz
@Witchhunter
Ähm, nein... Jin gehört eben nicht zu den Oceanic 6, sondern wohl doch eher Aaron, wenn wir mal davon ausgehen, dass wir jetzt wirklich alle kennen!

NORZ!!!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:51Witchhunter
jin is tot .... aus ..schluss vermitlich wurde er auch von dieser gehirn geist zeit anomalie dahingerafft ... weil er keinen anker bekommen hat .... ?! :O
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:52Nishi
Naja besser als n komplett sinnloser FB von Jin (und das ist er meiner Meinung nach!), der nur dazu dient, uns zu verarschen.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:53Killua
Also bei Lostpedia, wurden bisher nur 5 eingetragen. Weder Jin noch Aaron. Muss jetzt nicht viel heißen, aber die tragen das auch nur wirklich ein, wenns bestätigt worden ist. Die Frage ist nun: Werden Damon und Carlton sich nach ihrer Ankündigung im Trailer zu 4.07. dazu äußern oder werden wir zunächst ungewiss sitzen gelassen?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:55K.C.
@Nishi: Das war doch keine Verarsche. Sie wollten uns nur glauben lassen das es ein FF von Jin ist, damit wir am Ende der Folge einen WTF Moment haben und das haben sie doch eindeutig hinbekommen.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:56Witchhunter
DAS stimmt !!!!

und warum sollte jin an ein fake grab gehen und den heulkrampf machen .... wenn er noch lebt brauch sie keinen fake grabstein udn kann überall den heulkrampf machen .... und hugo würde auch net vorschlagen zu ihm (seinem grab) zu gehn wenns leer wäre ... also TOT
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 21:58Bert
warum sollte eigentlich michael nicht zu den oceanic 6 gehören? schließlich kann er ja immer noch lebend mit den anderen 5 von der insel kommen. damit rechnet ja gar keiner. ist mir spontan eingefallen :ugly:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:00The Constant
fand die Folge wirklich gut, schön dass Jin, Sun und auch Bernard mal wieder zu sehen waren!

noch ne Frage - Wieso findet es Hugo gut, dass die andern der oceanic 6 nicht Sun besuchen?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:04Nishi
@KC:
Für mich ist es Verarsche, denn als FF hätte das ganze Bedeutung gehabt. Als FB aber nicht.
Als FF: Wir sehen, wie Jin aufgeregt vor der Geburt seiner eigenen Tochter versucht, einen Panda als Geschenk zu kaufen und zum Krankenhaus zu kommen, wobei alles schiefgeht.
Als FB: Wir sehen, wie Jin für die Enkelin irgendeines Geschäftspartners von Mr. Paik nen Panda besorgt. Tiefere Bedeutung? Null!

Was ich überhaupt nicht verstehe: Warum hat man das ganze nicht so inszeniert:

Der Typ im Laden fragt ja Jin, ob der Panda ein Geschenk zu einer Geburt ist. Bekanntlich war es immer ein wenig fraglich, ob das Baby tatsächlich von Jin ist. Wär doch super gewesen, wenn das ganze in der Inselstory nochmal in Frage gestellt worden wäre, und Jin im FB zu dem Verkäufer sagt, dass es nicht sein Kind sei...so hätte ich das ganze noch akzeptieren können, denn es hätte noch ein wenig Witz gehabt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:09Witchhunter
nein es steht ausser frage das es nicht jins baby ist .... o.O

hallo nicht aufgepasst ?! was wollt ihr denn alle? das die serie stinklangweilig und vorhersehbar ist ..ich fand den WTF effekt hammer !!!!
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:11K.C.
@Witchhunter: Seh ich auch so.

Jetzt stellen wir uns doch alle die Frage was mit Jin auf der Insel passiert ist. Wäre es ein FF gewesen, wüssten wir bereits, das wir uns um die beiden keine Sorgen mehr zu machen brauchen. Aber so entsteht sogar noch mehr Spannung.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:12Nishi
Bei Lost steht was ausser Frage? :ugly:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:20Witchhunter
jipp DAS schon ...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:21Bert
offtopic: bitte keine einzeiler hier, sonst wird der threat geschlossen :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:26Witchhunter
w
a
r
u
m
?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:29M_C
Zitat:
Original von K.C.
@Witchhunter: Seh ich auch so.

Jetzt stellen wir uns doch alle die Frage was mit Jin auf der Insel passiert ist. Wäre es ein FF gewesen, wüssten wir bereits, das wir uns um die beiden keine Sorgen mehr zu machen brauchen. Aber so entsteht sogar noch mehr Spannung.


Ausser der Tod von Jin wurde (auch für Sun) inszeniert von Paik oder sonst wem und er arbeitet jetzt für irgendwen, ähnlich wie Sayid. Dan wäre es ein FF und meiner Meinung nach auch spannend. Aber FB ist natürlich wahrscheinlicher :D

@Bert: Bitte Beiträge mit Inhalt...sons kommts so rüber als würdest du Spammen für viele Posts ;)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:32K.C.
@M_C: Wie du vielleicht bemerkt hast, habe ich mich heute von der einen Seite zu der anderen Seite gewandt (in Bezug auf Jins FB). Da jetzt doch viele Anhaltspunkte dafür sprechen das es ein FB war. Trotzdem werde ich deine Theorie im Hinterkopf behalten :-)
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:35M_C
Zitat:
Original von K.C.
@M_C: Wie du vielleicht bemerkt hast, habe ich mich heute von der einen Seite zu der anderen Seite gewandt (in Bezug auf Jins FB). Da jetzt doch viele Anhaltspunkte dafür sprechen das es ein FB war. Trotzdem werde ich deine Theorie im Hinterkopf behalten :-)


:D
Ich bin ja auch der Meinung dass viel mehr für nen FB spricht. Aber mir als Jin-Liebhaber wär's lieber er lebt noch :P
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:39Escocia
Ich kann euch nur sagen, die haben sich nur hübsche Koreaner rausgesucht (weiß ich aus eigener Quelle).

Das mit Hurley hat mich auch total verwundert, genauso woher der Arzt seine Wunde hatte... Fand den Kapitän irgendwie anders als alle anderen. Und Desmond hätte meiner Meinung nach ein wenig größere Augen bei dem Namen Charles Widmore machen sollen :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:40K.C.
@M_C: Also Leben kann er ja trotzdem noch, auch wenn es ein FB war. Vielleicht denken Sun und die restlichen Oceanic 6 ja auch bloß er wäre Tod, das weiß man nicht. Ich hoffe ja auch immer noch das er lebt, weil er für manch coolen Spruch zu haben ist (und seit der Geistererzählgeschichte, hat er bei mir auch an sympathie gewonnen) :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:47Bert
ist euch eigentlich auch aufgefallen, dass bernhard viel älter aussah als man ihn das letzt mal gesehen hat? der kam mir fast 10 jahre älter vor. naja, der stress eines schauspielers geht auch nicht spurlos an ihm vorbei.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:47M_C
Zitat:
Original von K.C.
@M_C: Also Leben kann er ja trotzdem noch, auch wenn es ein FB war. Vielleicht denken Sun und die restlichen Oceanic 6 ja auch bloß er wäre Tod, das weiß man nicht. Ich hoffe ja auch immer noch das er lebt, weil er für manch coolen Spruch zu haben ist (und seit der Geistererzählgeschichte, hat er bei mir auch an sympathie gewonnen) :D


Yeah die Geistergeschichte war der hammer.
Ich find's hammer wie die Macher in den Flashforwards uns dazu bringen darüber nachzudenken ob Leute noch leben oder nicht. Und es ist so eindeutig, dass es schon wieder nicht sein kann (z.B. Claire weil Kate Aaron hat oder jetzte Jin).
Echt toll gemacht.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:47Reno
Häääääähhh???
Ich dachte zuerst, dass Sun nur glaubt das Jin tot is und Jin sein Gedächnis verloren hat, aber jez leuchtet es mir ein!
Das erklärt warum zwischen den Szenen zwischen Jin un Sun diese Flash-Geräusche waren.
Schade das Jin stirbt.
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 22:54K.C.
@Reno: Naja sicher das Jin stirbt ist es ja noch nicht, aber wahrscheinlich. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt, genauso wie bei Claire :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 23:04M_C
Wir haben ein Herz für unwichtige Charaktere die zum Sterben verdammt sind :D
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 23:16Conzi
So, habe die Folge auch gesehen. Für mich eine höchst durchschnittliche Folge - gibt diesmal gerade noch ein okay.

Naja, dieses FF/FB Gemisch, um uns auf ne falsche Fährte zu locken, fand ich jetzt nicht der Wahnsinn und bin auch nicht darauf reingefallen. Ich dachte schon beim Handy, welches Jin benutzte, dass dies ein ziemlich altes Teil ist. :ugly: :D

Michaels Auftauchen war ganz gut gemacht. Ziemlich unspektakulär und nicht als WTF-Schlussmoment, das fand ich ne gute Entscheidung. Hm, wo ist bloss Waaaaaaalt?

Tja und es gab wieder ein wenig Gerede über den Flug-815-Fake-Absturz. Frage mich ja auch, wo man mal so auf die schnelle ein Flugzeug und 324 Leichen herkriegt und wie man sowas unbemerkt versenken kann...
Und wenn die davon ausgehen, dass tatsächlich Ben dahinter steckt, wird er wohl tatsächlich auch in der Lage sein, die 3.2 Mio. Dollars für Miles auftreiben zu können. :ugly:
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 23:27myson
Haha, ja 3.2 Mio sollten für Ben Spielgeld sein, wenn er mal ein Flugzeug Wrack und die passenden Accessoires bei ebay dazubesorgen kann. Also druckt Jacob wohl für ihn Geld in der Hütte. Einfacher Fall eigentlich.

Die Folge war so lala. Von Desmond runter 1 Gang zu Juliet und jetzt noch mal runter 1 Gang zu Sun. Nicht so schwach wie die Kate Folge. Aber es baut sich halt was auf für das 4.5 Finale nächste Woche. Die Pausen-Wochen müssen ja Spannung haben. Denn die Folge hat für mich eher eine Menge enttarnt als WTF Gedanken aufkommen lassen.

Irgendwie schrullig komisch der Ketten-Selbstmord. Desmond hat es nicht vorausgesehen. Böser Desmond!

Also Jin kriegt wohl den Charly Heldentod und eventuell schon am Ende der Staffel. Das halte ich für sicher gezeigt. Meine Frage ist eher wo stirbt er. Ist er ein Oceanic und geht dann erst drauf?

Die andere Macht-keinen-Sinn-Frage (nach dem Gas abschalten wieso?) wäre: Michael kommt irgendwie an Bord, ist wohl sicher der Spion.

Aber wo ist a.) Walt und b.) da kommt so ein Hillbillie auf hoher See zu uns. Der weiß nichts von der Insel angeblich. Wir geben ihm am besten einen Job, einen Generalschlüssel und viel Zeit allein. Den kann man trauen, dem Kevin, ne?
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 23:48Mashadar
Zitat:
Original von The Constant Wieso findet es Hugo gut, dass die andern der oceanic 6 nicht Sun besuchen?

ich denke, dass sich seine frage eher auf jetzt kommen bezieht als auf überhaupt nicht kommen
wir wissen nicht, wie sich das verhältnis der oceanic 6 genau entwickelt hat
ich kann mir gut vorstellen, dass sich sun mit hurley (und umgedreht) am besten versteht und da einer der anderen 4 nur stören würde, deswegen sagt er das
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 23:51Redux
Wieso muss Michael denn eigentlich der Spion sein? Nur weil der aufm frachter arbeitet und den Boden putzt? der Spion kann auch wer ganz anderes sein womit Michael wenig zu tun hat...
4.07 - Ji Yeon 14.03.2008, 23:56Redux
Zitat:
Original von Redux
Wieso muss Michael denn eigentlich der Spion sein? Nur weil der aufm frachter arbeitet und den Boden putzt? der Spion kann auch wer ganz anderes sein womit Michael wenig zu tun hat...

Michael arbeitet auf dem Frachter. Aber wo ist Walt? ich denke alles läuft auf ihn hinaus als Bens Spion.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 00:04myson
Es stimmt schon das alles auf Michael deutet. Das Problem ist aber dennoch: Ist er der Spion oder nur ein Saboteur der Walt haben will der gott weiß wo sein mag. Und Michael will nicht ohne ihn gehen, aber hat mit Ben auch nix am Hut. Das ist zumindestens möglich. Ich habe für einen Moment das Gefühl gehabt der Pilot könnte sogar der Spitzel sein, nachdem die Ketten-Selbstmörderin wortwörtlich von Bord ging.

So richtige dicke Kumpels sind die Boaties ja auch nicht direkt wie es scheint. Nur dan und Charlotte scheinen ein bisschen mehr Vertrauen zueinander zu haben.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 00:26larsfrommars
Also Michael ist wohl der Spion von Ben. Aber die Frage ist warum ist er das? Und wo ist Walt???

Meiner Meinung nach gibt es zwischen diesen beiden Fragen einen Zusammenhang. Michael würde nie freiwillig für Ben spionieren. Er würde es nur tun, wenn es um seinen Sohn gehen würde.

Ich denke mir einfach das Michael damals auf dem Weg (Ben hat ja die genauen Koordinaten angegeben) abgefangen wurde von jemand aus Bens Mannschaft. Dieser jemand hat ihm dann Walt weggenommen/entführt (Walt war eh viel zu wichtig als ob man ihn hätte einfach gehen lassen können) und michael in die Frachter Thematik eingeweiht...wenn er den Frachter sabortieren wird, verhindern kann das der Frachter Kontakt zu seinen Drahtziehern am Festland (witmore, abadon etc)aufnimmt --> siehe Sabotage des Funkraums....wenn er all seine (vll noch verborgenen ziele erfüllt) dann wird er und walt freigelassen. sollte er das alles nicht schaffen tötet ben nicht nur walt sondern alle anderen zurückgelassenen....


nur ne theorie...aber sowas in der art müsste es schon sein um michael zu sowas zu bewegen. das ziel ist ja die insel zu schützen bzw sie versteckt zu halten
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 00:41redmagic
Bin ich eigentlich der einzige der auch am Ende noch gedacht hat es wär alles ein Flashforward ? :rolleyes:
Die ganzen Hinweise mit dem Drachenjahr 2000 und der Heirat hab ich völlig übersehen.
Hab dauernd gedacht Jin ist auf dem Weg zur Entbindung von Sun. Dachte irgendwie die hätten im FF am Ende einen großen Zeitsprung zu Jins Tod gemacht, aber anscheinend schließt ja wirklich alles auf einen Jin - FB und Sun - FF. Ich war einfach zu Tief in der tollen Atmosphere der Folge drin als ich diese Hinweise wargenommen hätte. Diesbezüglich dachte ich eigentlich immer das es in Lost nur FFs oder FBs gibt und keine Mischung aus beidem ?

Das alles macht die Episode für mich noch besser und intelligenter. Michaels Auftritt als Kevin Johnson war meiner Meinung nach sehr ruhig und gekonnt inszeniert, genau richtig für seine Rolle als Spion ! Ein WTF Moment wäre hier völlig überzogen gewesen. Eine wirklich schön Charakterbezogene Lost-Episode mit viel Gefühl ! Wegen solchen Episoden hab ich unteranderem Lost begonnen. Gefällt mir persönlich besser als zuviel Magic Mystery.

8,8 von 10 Punkten 8-)

PS: Warum hat Sun eigentlich bei der Geburt dauernd nach Jin gerufen wo sie doch wohl genau weiß das er tot bzw. auf der Insel ist ?

- Editiert von redmagic am 15.03.2008, 00:46 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 01:14BeRseRkeR
Zitat:
Original von redmagic
PS: Warum hat Sun eigentlich bei der Geburt dauernd nach Jin gerufen wo sie doch wohl genau weiß das er tot bzw. auf der Insel ist ?

- Editiert von redmagic am 15.03.2008, 00:46 -


wegen der schmerzmettel sagt sie auch am ende selber zu hurley
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 01:21Playboy
Schlechte & langweilige Folge...Jin und Sun sind einfach zu öde und treiben die Story nicht voran, da gibt es doch so viele Sachen die man stattdessen behandeln kann :-/
Endlich wurden mal FBs und FFs kombiniert, aber man hat früh gemerkt, dass Jin sicherlich nicht auf dem Weg zu Sun ist, weil das dann als FB/FF-Story wirklich zu grottig gewesen wär...
Dass Widmore hinter dem Freighter steht, war keine große Überraschung.
Das einzig spannende war, dass ein paar Freighters anscheinend etwas gagga geworden sind und alle auf dem Schiff das mit sehr auffälliger Gleichgültigkeit aufnehmen.
Michael ist auf dem Boot, war ja ebenfalls klar...ABER: wenn er der Spion wäre, dann würde der Captain nicht sagen, dass sie verzweifelt nach dem Saboteur suchen, sondern sie würden ihn natürlich verdächtigen und einsperren/töten/whatever. Da gibts drei Erklärungsmöglichkeiten:
1. Michael hat irgendwas gesagt oder getan, was ihm so viel Vertrauen eingebracht hat, dass sie ihn nicht verdächtigen - ziemlich unwahrscheinlich
2. Den Saboteur gibts nicht bzw. nicht in der Form, wie es der Captain erwähnte. Er will/soll in der Nähe der Insel bleiben, egal wieviele von Bord hüpfen - das würde sich dann mit "Don't trust the captain" decken
3. Die Freighters wissen, dass Micheal ein Spion ist aber lassen ihn machen - erscheint mir am logischsten, denn wie gesagt wärs wirklich unlogisch, wenn sie Micheal nicht verdächtigen

Btw war das ne sehr einfallslose Wiedereinführung von Michael finde ich...es war so offensichtlich, dass er auf dem Boot sein würde und da hätte man das ruhig etwas besser inszenieren können :(

- Editiert von Playboy am 15.03.2008, 01:35 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 01:26redmagic
@BeRseRkeR

Danke, hab ich überhört bzw überlesen :D
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 02:15Redux
Ich meinte eher das alles auf Walt als Spion hinausläuft, nicht auf Michael.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 02:23bowm
Aber Walt war doch auf der Insel.. Locke hat ihn gesehen.

@Playboy: Hätten die etwa den roten Teppich für Michael ausrollen sollen? Ich finde sein Comeback war sehr gut inszeniert.

- Editiert von bowm am 15.03.2008, 02:24 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 03:02Brockie
ich verstehe absolut nicht, wie einige leute immernoch nicht verstehen / unsicher sind wegen den FF / FB in der folge. jin ist natürlich in einem FB zu sehen, sieht doch direkt viel jünger aus, es ist das jahr des drachen (das gilt natürlich auch in korea (ganz ostasien bzw auch südostasien; was meint ihr, was die koreanische geschichte/kultur mit china zu tun hat?!), also haben jin und sun gerade geheiratet. ist übrigens auch der gleiche ring wenn ich mich nicht täusche, den jin nun auf der insel trägt. also das is ja sowas von nicht zu diskutieren, dass das ein FF sein könnte. und sinnlos ist das ganze auch nicht, erstens haben wohl einige nicht direkt gerafft, dass es ein FB ist und waren am ende somit bedient mit einem WTF-moment. außerdem sieht man, dass jin wir schon gesagt eben nicht nur der auftragskiller von suns vater war...
das jin 100% tot ist, davon gehe ich eigentlich aus. wie, wissen wir natürlich noch nicht, aber er ist gestorben, anders wäre hurleys satz und suns reaktion kaum zu deuten.

offene fragen für mich: warum ist hurley froh darüber, dass keine anderen der oceanic6 kommen? wann spielt der ff von sun genau (ok, halt 7 monate nach dem aktuellen geschehen, wenn sie da im 2. monat ist) bzw in relation zum FF von hurley im irrenhaus (der muss dann wohl danach spielen; noch später is dann wohl der erste aller FF anzusetzen mit jack beim selbstmordversuch und dem treffen mit kate; wobei mir da noch einfällt: kate spricht da von jm, der daheim auf sie wartet. damals dachten alle, damit sei evtl sawyer gemeint. nun ist es wohl aeron!?).

ich finde allgemein sun/jin-folgen toll, versteh absolut nicht, wieso die beiden hier (und auf anderen boards) so dermaßen unbeliebt sind. ok, ich bin ein wenig vorbelastet durch mein ostasienstudium und meinen langen aufenthalten in korea, aber wieso finden sie alle langweilig bzw schlecht? klar, auf der insel spielen ihre charaktere eine passive rolle, und ihr koreanisch is total schlecht (weil die schauspieler kaum koreanisch sprechen können^^). aber sonst seh ich kaum gründe für diesen allgemeinen "hass" auf die beiden. ihr geschichte hat mir in den bisherigen 3 staffeln eigentlich oft die augen genässt....

freu mich auf jeden fall auf die nächste folge, bin mal gespannt wie alles weitergeht
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 04:10LostCause
Also, ich habe die Folge im großen und ganzen eigentlich genossen.

PS: Habe ich eigentlich schon mal erwähnt das ich am 22.09 geboren wurde? :O ;)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 08:24Serendib
Hallo zusammen,

mir hat die Folge gefallen, da ich einer der wenigen zu sein scheine, dem der Charakter von Yin gefällt. Die "Todesandrohung" fand ich daher natürlich nicht so lustig ;)

Auf Walt bin ich auch gespannt. Der muß ja noch irgendwo stecken. Wenn ich die Ereignisse aus der einen Mobisopde mit Walt ("Er hat es schon wieder getan" und die toten Tiere vor dem Fenster/den Lüftungsschlitzen) kombiniere mit dem Kettenfreitod von Regina, dann vermute ich, dass Walt dahinter steht und die Frachtercrew systematisch dezimiert.

Viele Grüße,
Jan
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 09:19Nicoum
Zitat:
Original von Killua
Öhm ich habs hier noch gar nicht gelesen, aber wundert sich denn keiner übers Rays frische Wunde im Gesicht. Die war 4.05 noch nicht da. Wer hat den armen denn so zugerichtet? Und warum? Kann mir da eigentlich nur den Capitain vorstellen. Aber das warum ist mir dennoch unklar.

Und was waren das für seltsame Geräuche, die nach Sayid nicht metallisch waren?? War das Michael, wie er wieder etwas sabotiert?


Hab ich mir auch überlegt...habe dazu aber eine Vermutung.
Als der Doktor Sayid und Desmond in die Kabine bringen will(warum auch immer?), ist an der Wand Blit zu sehen.

Ich glaube, dass da jemand seinen Kopf gegen die Wand geschlagen hat!
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 09:21Wamillian
Éigentlich finde ich die 4. Season im Vergleich zu den drei vorherigen sogar vergleichsweise schwach, aber diese Episode hat mir recht gut gefallen.

Und ich gebe es zu, ich habe gar nicht so schnell umrissen, dass Jin's Story ein FB war. Insofern war es für mich schon ein WTF-Moment als der Typ vorm Krankenhauszimmer sagte, es sei "ein Junge" und Jin meinte er wäre erst zwei Monate verheiratet.
Etwas konstruiert war die Sache ja schon, weil Sun ja im Krankenhaus noch ständig nach Jin fragte, obwohl dieser da ja schon offensichtlich tot unter der Erde lag, doch dieses Verwirrspiel zwischen FB und FF fand ich dieses Mal wirklich genial gelungen!

Natürlich ist das kein WTF-Moment mehr wenn man sich die Serie später ein zweites Mal anschauen sollte, aber mal ehrlich: Das wird uns sicher am Ende von Lost mit der ganzen Serie so gehen. Lost ist nunmal eine Serie die ihren Reiz momentan daraus bezieht, dass noch keiner wirklich weiß wie es weitergeht (außer den Machern). Ich will nicht derjenige sein, der erst in 5 - 7 Jahren auf die Serie stößt und sich dann ständig zusammenreißen muss nicht den Plot der letzten Episode im Internet nachzulesen. :D

Heavy fand ich auch, dass Juliet Jin verraten hat, dass Sun eine Affäre hatte. Bei Suns Blick hat man erahnen können, dass Juliet froh sein konnte, dass Sun gerade keine Waffe in der Hand hatte. So ist dieser Part zwischen Jin und Sun jetzt aber auch geklärt. Wieso war sich Sun gleich noch mal so sicher, dass es wirklich Jins Baby ist? Wo wurde das gleich noch mal thematisiert?

Das Michael auf dem Boot sein würde war klar und ich finde der Auftritt hat wirklich gepasst. Dramatischer hätte das schon gar nicht mehr sein dürfen.


Und Sun hat sich also eine Episode der Serie angesehen in der Nikki mitspielt ^^ Scheint ja sehr bekannt zu sein wenn es die sogar bis nach Korea schafft. Sowas hätte zwar in einen FB besser gepasst, aber trotzdem wieder netter "Insider".
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 09:37Nicoum
[quote]Original von Wamillian
Wieso war sich Sun gleich noch mal so sicher, dass es wirklich Jins Baby ist? Wo wurde das gleich noch mal thematisiert?

quote]

Juliet sagt ihr das in einer Folge der dritten Staffel. Die genaue Folge kann ich jetzt nicht sagen, aber es ist eine, in der Sun von ihr untersucht wird.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 09:55NeoAtlantis
Zitat:
Original von Nicoum
Juliet sagt ihr das in einer Folge der dritten Staffel. Die genaue Folge kann ich jetzt nicht sagen, aber es ist eine, in der Sun von ihr untersucht wird.


Es war 3x18 "Tag der Empfängnis" (D.O.C.), in der Juliet besagten Tag errechnet und so herausfindet, dass sie auf der Insel schwanger geworden ist - von Jin.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 11:00Bastard
Zitat:
Original von Brockie
außerdem sieht man, dass jin wir schon gesagt eben nicht nur der auftragskiller von suns vater war...

Das war dann wohl vor der "Beförderung".
Jin & Sun sind da erst 2 Monate verheiratet, da hat Jin noch andere Aufgaben erhalten. Später erst wird er zu diesen Tätigkeiten verdonnert. Ist aber im Prinzip völlig nebensächlich...
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 12:05Mr. Jacob
Gute Folge!

Sun und Jin Folgen haben es immer schwer. Irgendwie haben die kein Potenzial.
Aber dadurch das die Produzenten es hier geschickt verstanden haben FB (Jin) und FF (Sun) zu verbinden, war die Folge am Ende doch recht interessant.
Hab das aber auch erst geschnackelt, als ich den zweiten Post hier gelesen habe.
Aber was ist mit Jin passiert?
Ist er wirklich Tod oder doch noch auf der Insel? Kann mir aber schwer vorstellen, dass Sun ohne Jin die Insel verlassen würde, wenn Jin in dem Augenblick nicht da wäre, wo Sun gerettet wurde. Er wird wohl doch gestorben sein. In welchen Zusammenhang, werden wir sicher noch erfahren. Ich habe aber eine Ahnung, dass Sayid nicht ganz unschuldig daran sein wird.
Wie man in seinen FF gesehen hat, wird er wohl in naher Zukunft einen folge schweren Fehler begehen, der wohl einige Losties in Gefahr bringen wird. Und sei es nur, dass er dem Captain vertraut, obwohl er den Hinweis bekommen hat, es nicht zu tun.
Und diesen Hinweis wird er wohl von Michael "Kevin Johnson" bekommen haben.
Ziemlich unspektakulär, seine Wiedereinführung. Er muss aber auf dem Festland gewesen sein. Aus dem einfachen Grund, er war beim Friseur. Außerdem stellt sich Frage, wo sein Sohn Walt ist? Auch Respekt an Sayid, dass er seine Nerven so in Zaum hat und nicht gleich rausposaunt, dass er "Kevin" kennt. Mal sehen, was "Kevin" alles zu erzählen hat.

Juliett fand ich auch mal krass. Erzählt rotzfrech Jin, das Sun ihn betrogen hat.
Kann sie aber absolut nachvollziehen. Sie tut alles, damit Sun ihr Baby bekommen kann.

Ich gehe mal davon aus, dass wir 5 der 6 Oceanic6 gesehen haben.
Bleibt noch einer über. Wer bleibt momentan noch über?

-John
-Sawyer
-Rose und Bernard

John wird nicht ohne Gewalt gehen und Rose und Bernard werden sicher auch nicht gehen. Abgesehen davon, dass sie zwei sind. Bleibt also nur Sawyer. Er dürfte also der sechste sein. Und würde mich nicht wundern, wenn er im Staffelfinale seinen FF bekommt, und wir erfahren, dass er der Tote im Sarg ist. :O

Achja, wo ist Frank? Ist er zurück zur Insel?

Freu mich schon auf die nächste Woche. :-)

Bewertung: 7/10
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 12:41ToSe
ob es nicht verdächtig für die "außenwelt" ist, dass jin 10 monate nach seinem "offiziellen" tod noch vater wird? (vorausgesetzt sun ist im moment wirklich im 2. monat schwanger...ist sie das?)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 13:14friedo
heute nach dem aufwachen und vor dem aufstehen ist mir beim nachdenken mal aufgefallen, dass Juliets Rolle in dieser Folge kaum Sinn macht.
Letzte woche verkündet sie noch gegenüber Jack: Die Frachter leuter sind gekommen um Krieg gegen Ben zu führen und Ben wird diesen Krieg gewinnen.
Und einen Inseltag später ist Sun in allerhöchster Lebensgefahr, wenn sie vor den Frachterleuten wegrennen will.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 13:31BeRseRkeR
Zitat:
Original von Mr. Jacob

John wird nicht ohne Gewalt gehen und Rose und Bernard werden sicher auch nicht gehen. Abgesehen davon, dass sie zwei sind. Bleibt also nur Sawyer. Er dürfte also der sechste sein. Und würde mich nicht wundern, wenn er im Staffelfinale seinen FF bekommt, und wir erfahren, dass er der Tote im Sarg ist. :O


wurde doch vorher angekündigt das wir nach 4.07 alle O6 kennen von daher kanns wohl nicht sawyer sein ;)
zudem wärs auch völlig unlogisch das sawyer der typ im sarg wäre, weil dann wohl eher kate als jack heulen würde
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 13:33MuggelJo
was ich ja mal lustig finde, sind die dem anschein nach unwichtigen kleinen szenen mit daniel. erst die spielkarten am rande und jetzt lötet er mal eben am satellitentelefon rum, so dass frank ja auch meint sie hätten ne ganze weile schon kein kontakt zur insel. merkwürdig, merkwürdig...
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 13:33Tony Army
Zitat:
Original von Mr. Jacob
Ich gehe mal davon aus, dass wir 5 der 6 Oceanic6 gesehen haben.
Bleibt noch einer über. Wer bleibt momentan noch über?


*nachzähl* :spy:

Jack
Kate
Hurley
Sayid
Aaron
Sun

Macht dann wohl 6 ... oder? :P
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 13:38BeRseRkeR
Zitat:
Original von Tony Army
Zitat:
Original von Mr. Jacob
Ich gehe mal davon aus, dass wir 5 der 6 Oceanic6 gesehen haben.
Bleibt noch einer über. Wer bleibt momentan noch über?


*nachzähl* :spy:

Jack
Kate
Hurley
Sayid
Aaron
Sun

Macht dann wohl 6 ... oder? :P


wobei ichs eigentlich quatsch finde das aaron dazu zählt
er stand nicht auf der passagierliste und wurde erst auf der insel geboren
aber die macher sehen das scheinbar anders als ich ^^
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 13:44MuggelJo
vlt ist doch michael gemeint und der liegt dann im sarg (3x22/23). wegen seiner taten geht kate nicht hin und fragt jack was sie da auch sollte. wo walt ist? vlt hat er sich von seinem vadder abgewandt und ist deshlb nicht bei der totenfeier?!
und jack ist eh mit den nerven runter bereut die dinge die wir noch nicht kennen und daher der einzige der hingeht
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 13:52Zahal
Sehr schöne Folge, sehr unspektakulär, aber das muss ja auch so sein. Man beedenke nämlich, das Lost immer noch eine mainstream-serie ist. Und wie die Autoren mal anmerkten: da denken sie sich die größten Mysterien aus und was interessiert Muttern? Wann küssen sich Kate und Sawyer endlich.
So gesehn darfs also auch durchaus mal ne folge geben die im Bereich Love-Story angesiedelt ist, und nicht nur Mystery. Die Leute die nicht grade in Foren unterwegs sind, werden diese Episode wohl sogar besser bewerten als so manche Zeitreiseverwirrstory. Die zwei timelines, FF und FB, sind für uns so am rande des veralberns, klar, aber für den casual-viewer ists dochn toller WTF-Moment

sehr nett auch die diskrete unaufgeregte wiedereinführung von Michael
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:11motar
Also, dass Jin tot ist ist ja noch gar nicht raus oder...,
Sun sagt wohl, dass sie ihn vermisst jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass Jin auf der Insel ist und noch lebt. Vielleicht gab es irgendeinen Grund, dass Jin da bleiben musste. Schließlich wäre Jin eine Berühmheit wenn er unter den Oceanic 6 wäre und somit wäre er ein leichtes Opfer für Mr. Paik...
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:16BeRseRkeR
Zitat:
Original von MuggelJo
vlt ist doch michael gemeint und der liegt dann im sarg (3x22/23). wegen seiner taten geht kate nicht hin und fragt jack was sie da auch sollte. wo walt ist? vlt hat er sich von seinem vadder abgewandt und ist deshlb nicht bei der totenfeier?!
und jack ist eh mit den nerven runter bereut die dinge die wir noch nicht kennen und daher der einzige der hingeht


hmm meinste jack würde wegen michael weinen und dafür extra kate anrufen?
zudem wurden die andern 5 ja explizit mit ffs gezeigt, das würde wohl eher für aaron sprechen als für michael
das der sarg in nem schwarzen-viertel stand und der pastor schwarz war und das sonst niemand kam und das kate meinte warum sollte ich dahin gehen könnte natürlich eher für michael sprechen
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:21ruegi88
Zitat:
Original von Conzi

Tja und es gab wieder ein wenig Gerede über den Flug-815-Fake-Absturz. Frage mich ja auch, wo man mal so auf die schnelle ein Flugzeug und 324 Leichen herkriegt und wie man sowas unbemerkt versenken kann...
Und wenn die davon ausgehen, dass tatsächlich Ben dahinter steckt, wird er wohl tatsächlich auch in der Lage sein, die 3.2 Mio. Dollars für Miles auftreiben zu können. :ugly:


Da bin ich auch mal auf weitere Infos gespannt. Es ist ja nicht nur das zu beschaffende Flugzeug; du mußt ja auch die ganze Fluggesellschaft schmieren, die ja eigentlich die Verantwortung für alles hat...
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:33Stellar
Sagt mal, wo schaut ihr die Folgen der 4. Staffel?

Ich habe da so einen Link, wo ich mir die Folge entweder anschauen
oder runterladen kann. (Ninja......)
Leider funktioniert das seit Freitag nicht :cry:

Hat jemand vielleicht einen anderen Link für mich,
wo ich endlich diese Folge sehen kann?

Vielen Dank.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:33Gag Idiom
Zitat:
Original von ruegi88
Da bin ich auch mal auf weitere Infos gespannt. Es ist ja nicht nur das zu beschaffende Flugzeug; du mußt ja auch die ganze Fluggesellschaft schmieren, die ja eigentlich die Verantwortung für alles hat...


Nicht unbedingt, oder?
Ich bin zwar kein Expterte, aber wenn man die nötigen Geldmittel hat (und die hat Widmore bestimmt^^), dann könnte man doch ein 1:1 Abbild der Oceanic 815 präpariert versenken, sodass die Fluggesellschaft denkt, dass es sich auch tatsächlich um jenes Flugzeug handelt.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:34diMaggio
Zitat:
Original von Stellar
Sagt mal, wo schaut ihr die Folgen der 4. Staffel?

Ich habe da so einen Link, wo ich mir die Folge entweder anschauen
oder runterladen kann. (Ninja......)
Leider funktioniert das seit Freitag nicht :cry:

Hat jemand vielleicht einen anderen Link für mich,
wo ich endlich diese Folge sehen kann?

Vielen Dank.


:rolleyes:
http://www.lost-fans.de/forum/showthread.php?id=2115

Bitte hasse mich nicht dafür, das soll nur beantworten, warum dir niemand eine Auskunft im Forum geben wird.

- Editiert von diMaggio am 15.03.2008, 14:35 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:34jack-attack
Zitat:
Original von BeRseRkeR
wobei ichs eigentlich quatsch finde das aaron dazu zählt
er stand nicht auf der passagierliste und wurde erst auf der insel geboren
aber die macher sehen das scheinbar anders als ich ^^


Aber wenn man davon ausgeht, das die "Oceanic Six" eine Schlagzeile ist, dann macht das sehr wohl Sinn. Schlagzeilentypisch macht sich Oceanic Five, and one born after the crash, blabla erklär nicht so toll!

Ich zähle die gleichen sechs, wie von Tony Army nachgezählt. Auch davon ausgehend, dass Lindelof gesagt hat, das Ende 4.07 alle 6 bekannt wären.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:38Drashee
Zitat:
Original von BeRseRkeR
Zitat:
Original von Tony Army
Zitat:
Original von Mr. Jacob
Ich gehe mal davon aus, dass wir 5 der 6 Oceanic6 gesehen haben.
Bleibt noch einer über. Wer bleibt momentan noch über?


*nachzähl* :spy:

Jack
Kate
Hurley
Sayid
Aaron
Sun

Macht dann wohl 6 ... oder? :P


wobei ichs eigentlich quatsch finde das aaron dazu zählt
er stand nicht auf der passagierliste und wurde erst auf der insel geboren
aber die macher sehen das scheinbar anders als ich ^^


Also ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Aaron mit zu den Oceanic 6 zählt. Wenn man sich nämlich den Trailer zu 4x04 Eggtown anguckt, heißt es dort, dass ein weiterer der Oceanic 6 in der Folge preisgegeben wird. Und damit meinten sie sicherlich nicht Kate ;)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 14:42Stellar
Zitat:
Original von diMaggio

:rolleyes:
http://www.lost-fans.de/forum/showthread.php?id=2115

Bitte hasse mich nicht dafür, das soll nur beantworten, warum dir niemand eine Auskunft im Forum geben wird.

- Editiert von diMaggio am 15.03.2008, 14:35 -


Achso, das wusste ich nicht.
Wie schade.
Aber ich schaue mal ab und zu in mein Postfach, vielleicht ..... ;)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 15:18TheBlackRock
Ja, ich muss mich dann wohl auch damit abfinden, dass Aaron zu den O6 gehört. Ich finde die Tatsache aber auch nicht so prall - wahscheinlich weil man es lieber sehen würde, wenn es noch ein 'wichtigerer' Chara von der Insel schafft, aber man kann ja nicht immer alles haben ;)

Was mir trotzdem immernoch ein bisschen merkwürdig erscheint, ist Widmores Interesse an der Insel. Wenn wir jetzt dem Captain glauben schenken und demnach Ben für das Fake-Wrack verantwortlich ist, tat er das ja höchstwahrscheinlich, um Widmore und Konsorten von der Insel fernzuhalten.
Aber was verspricht Widmore sich denn von der Insel? Irgendwie denke ich da steckt mehr dahinter als die von Ben in 4.06 angesprochene Sensationsgeilheit oder Profitgier. Ich meine Widmore hat doch bekanntlich genug Kohle beiseite gescheffelt, da wird es ihm doch an einer "Seht her, der Mann kann nach 4 Jahren wieder laufen."-Touristen-Szenerie, mit der er ordentlich Geld machen kann, nicht sonderlich liegen.
Ich denke da steckt Größeres dahinter, was Ben jedoch schön brav verheimlicht. Würde zu ihm passen, so kennen wir ihn doch :D
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 15:36Soccy
Ich fand die Folge klasse. Ich bin sonst kein Fan von den Sun-Jin-centric-Folgen gewesen, aber das hier mit dem Sun-FF und dem Jin-FB - echt klasse gemacht!
Auch Michaels Auftritt wurde gut inszeniert, es ist Widmores Schiff und der Schauspieler, der den Captain spielt, gefällt mir auch.

Schön, wie die Lost-Macher uns ständig in die Irre führen. Wir kennen jetzt also alle Oceanic 6 und dann denkt man am Anfang: Aaaah, neben Jack, Kate, Hurley und Sayid sind es also noch Sun und Jin. Ja, denkste... Ich denke mittlerweile auch, dass wohl doch Aaron noch gemeint ist, was ich blöd finde, da er nun mal nur als Ungeborener im Flugzeug saß und somit nicht wirklich als Überlebender des Absturzes zählen kann. Vielleicht führen uns die Macher aber wieder mal in die Irre und in irgendeinem FF sehen wir plötzlich noch Sawyer oder sonstwen auf dem Festland.

Was ich mich nun frage ist, ob Michael und Walt jemals das Festland gesehen haben? Und wenn ja, was dann? Offensichtlich konnten sie nie ihre wahre Identität preisgeben, sonst hätten wir die Oceanic 8. Außerdem war bis dahin wohl schon der Flugzeugabsturz gefakt, also was ist mit Michael und Walt alles passiert? Würde mich echt brennend interessieren und hoffentlich lassen sie uns nicht noch lange mit einem Michael-FB warten. Aber sehen wir Walt je wieder? Der Schauspieler dürfte doch schon fast wie ein Erwachsener aussehen und nach der Inselstory wäre er aber immer noch 10-11 Jahre alt. Schade, da wird er wohl nicht mehr vor die Kamera dürfen.

Schön, dass jeder Lost-Fan seinen eigenen Geschmack hat. Während einige/viele diese und die Kate-centric-Folge langweilig fanden, war für mich "The Constant" die bisher schlechteste Folge der 4. Staffel, weil für mich bei Lost einfach keine Zeitreisen reingehören. Was habe ich mich da beim Gucken der Folge aufgeregt. Und bei der Kate-Folge fand ich dagegen sehr interessant, wie Jack die Absturz-Geschichte an die Öffentlichkeit verkauft. Acht Überlebende, Kate hat alle gerettet, zwei sind zwischendurch gestorben usw. Zum Schluss auch noch wie hier mit einem schönen WTF-Moment (Aaron). Das mag ich an Lost. Man wird ständig überrascht.

- Editiert von Soccy am 15.03.2008, 15:37 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 15:51CKIDOW
Also #6 der Oceanic 6 muss doch jemand sein, den Kate nicht mag. "322 - Teil 2" -> FF Jack & Kate: Jack packt den Zeitungsartikel aus und gibt ihn Kate. Jack sagt "Ich hatte gehofft, Du hast davon gehört und würdest zur Beerdigung gehen" Kate: "Sag mir wieso ich dahingehen sollte?"

Was meint ihr?
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:02K.C.
Zitat:
Original von Soccy
Was ich mich nun frage ist, ob Michael und Walt jemals das Festland gesehen haben? Und wenn ja, was dann? Offensichtlich konnten sie nie ihre wahre Identität preisgeben, sonst hätten wir die Oceanic 8. Außerdem war bis dahin wohl schon der Flugzeugabsturz gefakt, also was ist mit Michael und Walt alles passiert? Würde mich echt brennend interessieren und hoffentlich lassen sie uns nicht noch lange mit einem Michael-FB warten. Aber sehen wir Walt je wieder? Der Schauspieler dürfte doch schon fast wie ein Erwachsener aussehen und nach der Inselstory wäre er aber immer noch 10-11 Jahre alt. Schade, da wird er wohl nicht mehr vor die Kamera dürfen.


Ich denke schon das Walt nochmal in der Serie auftaucht, dafür ist er einfach zu wichtig. Die Produzenten haben ja auch gesagt, das sie für sein schnelles Wachstum, schon eine Lösung parat haben ;)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:09BeRseRkeR
Zitat:
Original von CKIDOW
Also #6 der Oceanic 6 muss doch jemand sein, den Kate nicht mag. "322 - Teil 2" -> FF Jack & Kate: Jack packt den Zeitungsartikel aus und gibt ihn Kate. Jack sagt "Ich hatte gehofft, Du hast davon gehört und würdest zur Beerdigung gehen" Kate: "Sag mir wieso ich dahingehen sollte?"

Was meint ihr?


öh wer hat denn gesagt das der jemand im sarg einer der O6 ist ?
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:14CKIDOW
Naja... es gibt ja sonst keinen, den Kate und Jack zusammen kennen außer die Leute seit dem Flugzeug-Crash... und da alle anderen ja auf der Insel sind... muss es doch einer der Oceanic 6 sein oder?

- Editiert von CKIDOW am 15.03.2008, 16:16 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:17K.C.
Zitat:
Original von CKIDOW
Naja... es gibt ja sonst keinen, den Kate und Jack zusammen kennen außer die Leute seit dem Flugzeug-Crash... und da alle anderen ja auf der Insel sind... muss es doch einer der Oceanic 6 sein oder?


Wohl kaum. Ben ist keiner der Oceanic 6, falls Desmond von der Insel kommt, ist er ebenfalls nicht mitzuzählen...
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:22Mr. Jacob
Frage:

Hieß es vor der Folge: "Wir werden erfahren wer die" oder "wer der letzte der O6 sein wird."????
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:24Killua
"Der" glaube


Aaron wurde mitleiweile eingetragen bei lostpedia, ist jedoch mit einem Fragezeichen versehen

aber er wird es wohl sein ^^
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:24Playboy
Sorry für Off-Topic, aber...
@CKIDOW: Dein Avatar ist ja mal der Hammer :D
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:30Luc Sky
Eben die Folge gesehen.
Und sie hat mich gepackt bis zum Ende.
Vor allem aber der Schluss (wobei ich schon, als Jin erfragte das es ein Junge ist, etwas geahnt habe) mit Jins Tod.

Habe natürlich nicht alle Beiträge aus dem Tread gelesen, deshalb kann es sein das ich sachen anspreche, die ihr schon behandelt habt.

Die Mischung aus FF und FB war Super, wenn auch fies, gemacht. Obwohl man bei dem Handy das Jin benutzt hat schon etwas ahnen konnte (im Nachhinein).

Bei der Petz-Szene, dachte ich eigentlich Sun benutzt eher die Faust als die flache Hand. :D

Aber im nachhinein wird Sun auch froh sein, das die Sache endlich vom Tisch ist.

Auf dem Boot ist eigentlich nicht viel passiert. Ist aber schon verwunderlich wie unterschiedlich die Zeitabläufe sind. Auf dem Boot sind, warscheinich, noch keine 24 Stunden vergangen. Auf der Insel aber schon 3 Tage.
Dieser Selbstmord und Michaels auftauchen liefen so Unspektakulär ab, das es schon wieder beeindruckend war. Hab mich natürlich auch gleich gefragt: Sind die 3 (Des, Sayid und Michael) so gute Schauspieler oder erkennen sie sich nicht mehr?

Zum ersten mal wissen wir auch bei einem Oceanic 6, wieviel Zeit etwa vergangen ist. Sun muss ja (wenn ich es richtig verstanden habe) innerhalb der nächsten 3 Wochen von der Insel. Und das Baby wird wohl pünktlich gekommen sein. Also sind dann seit dem absturz ca. 8-9 Monate vergangen.

Überrascht mich, das zur Geburt nur Hurley aufgetaucht ist. Gibt es zwischen den O 6 Streit?
Spielt das ganze vor oder nach Hurleys aufenthalt in der Anstalt?

Was ich mich noch gefragt habe: Ob vielleicht, ausser den O6, doch noch andere von der Insel zurückgekommen sind? Ohne in der Öffenltichkeit zu stehen, so wie Ben!

Aber natürlich die größte Frage (außer natürlich: wie und wann stirb Jin?) ist natürlich: Wo ist Walt?
Michael wird ihn doch niemals freiwillig alleine lassen.

Bei den O6 bin ich mir noch nicht sicher, ob wir schon alle gesehen haben. Ausser natürlich der Tote im Sarg ist einer davon (Michael oder Locke).
Aber interresant ist auch wo die O6 alle her kommen:

Jack
Kate - Jacks Gruppe
Sun - Jacks Gruppe
Hurley - Lockes Gruppe
Sayid - Schiff/Jacks Gruppe

Da sie, im Moment, von verschiedenen Fraktionen kommen, ist es natürlich schon interresant was wohl noch alles passiert. Vor allem da Desmond ja schon auf dem Schiff ist.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:31Mr. Jacob
Danke, Killua.

Im nachhinein ist meine Frage, in Bezug auf die Folge, eigentlich unerheblich. Weil wenn es "die" gewesen wäre, es nicht stimmen kann (Jin ist Tod). Genauso wie mit "der" (es wären nur 5). Naja, egal. Aaron wird wohl dazu gehören.

Zeigt wieder mal, wie die Produzenten mit uns spielen. :rolleyes:
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:49CKIDOW
@Playboy ... Ja danke... das sind John Locke, Sawyer und Sun in einem... fitzelige Eigenarbeit ;) ... aber als Fan macht man ja einiges

- Editiert von CKIDOW am 15.03.2008, 16:50 -

- Editiert von CKIDOW am 15.03.2008, 16:50 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:53Luc Sky
Kann es sein, das Jin vielleicht doch nicht Tot ist?
Hab da eine Theorie.

Vielleicht sind die anderen Überlebenden auf der Insel Geiseln und werden als Druckmittel eingesetzt um die O6 unter Druck zu setzen, daß sie diese Geschichte vom Absturz erzählen.
Wer da dahinter steckt ist natürich die Frage. Irgendein Geheimdienst, Widmore, Ben, diese Gruppe die von Sayid gejagt wird oder jemand noch unbekantes?

Dann könnte es wohl sein, dass auf der Insel noch alle Leben.
Es wurde vielleicht nur 6 (und Aaron) gestattet die Insel zu verlassen. Ist natürich auch die Frage: Warum gerade diese 6? Bei Sun ist es klar, aber nicht unbedingt bei den anderen.

Jack mußte Juliet (wahlweise auch Claire) zurücklassen (so kann man Druck auf ihn ausüben)
Sun mußte Jin zurücklassen
bei Hurley klappt das mit jedem
bei Kate könnte es Sawyer sein (?)
Sayid (?)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:54Wamillian
Zitat:
Also, dass Jin tot ist ist ja noch gar nicht raus oder...,
Sun sagt wohl, dass sie ihn vermisst jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass Jin auf der Insel ist und noch lebt. Vielleicht gab es irgendeinen Grund, dass Jin da bleiben musste. Schließlich wäre Jin eine Berühmheit wenn er unter den Oceanic 6 wäre und somit wäre er ein leichtes Opfer für Mr. Paik...


Das habe ich mich auch schon den ganzen Tag gefragt: Wäre es nicht ein toller WTF-Moment, wenn der Grabstein mit dem Datum des Flugzeugabsturzes als Jin's Todesdatum nur aufgestellt wurde um die Öffentlichkeit im Glauben zu lassen Jin wäre wie der Rest tot, während sich in einer späteren Episode herausstellt, dass er noch am Leben ist. Vermutlich wurden ja für alle "Toten" des Absturzes irgendwo Grabsteine usw. von Angehörigen errichtet.

Aber man muss es wirklich logisch sehen: Sun würde doch nicht mit Hurley zum Grab gehen und dort auf den Knien weinen, wenn Jin nicht tatsächlich unter der Erde liegen würde.
Wenn es einen WTF-Moment geben sollte, in dem sich herausstellt, dass Jin doch noch lebt, dann gibts nur zwei Möglichkeiten für das Ende dieser Episode:
a) Sun weiß selbst nicht, dass Jin noch lebt
b) Sun spielt auch Hurley wie dem Rest der Oceanic 6 samt Öffentlichkeit nur vor Jin sei tot.

Aber beides macht für mich aus heutiger Sicht keinerlei Sinn. Für mich steht damit weiterhin fest, dass Jin noch das Zeitliche segnen wird bis Season 6.

- Editiert von Wamillian am 15.03.2008, 17:15 -

- Editiert von Wamillian am 15.03.2008, 17:28 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 16:59spencer_bud
zu den Ocanic 6

Jack sagt im Gerichtssaal, dass 8 den absturz überlebt haben. Aaron wurde auf der Insel geboren. Macht 9. Zwei sterben, macht 7 Menschen die von der Insel gerettet werden und 6 davon sind Überlebende des Absturzes. So verstehe ich das zumindest. deshalb ist für mich Aaron kein Oceanic 6 und ich wäre sehr sauer wenn es doch anders sein sollte.

Zur Folge:
Ich finde die Folge sehr gut. Alle dachten Sun&Jin sind die beiden letzten Oceanic 6. Alles hätte gepasst und Ruhe wäre. So macht diese Folge nur noch mehr Spannung auf die nächste Folge die uns wahrscheinlich und hoffentlich ne Menge zu erzählen hat.

Ach, und die Leute die meckern, dass nichts aus dem Dorf der Others gezeigt wurde.
Das ist halt Lost! Und in den vorherigen Staffeln so auch oft geschehen ist. Die wollen halt vorallem Geld damit verdienen und keine schnelle Geschichte erzählen.

- Editiert von spencer_bud am 15.03.2008, 17:06 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 17:34M_C
Zitat:
Original von spencer_bud

Jack sagt im Gerichtssaal, dass 8 den absturz überlebt haben. Aaron wurde auf der Insel geboren. Macht 9. Zwei sterben, macht 7 Menschen die von der Insel gerettet werden und 6 davon sind Überlebende des Absturzes. So verstehe ich das zumindest. deshalb ist für mich Aaron kein Oceanic 6 und ich wäre sehr sauer wenn es doch anders sein sollte.


Ich (und ich denke andere auch) bin der Meinung dass Jack im Gerichtssaal gelogen hat. "8 überlebt und 2 gestorben" hört sich besser an als "40 überlebt, u.a. einer von einem Rauchmonster getötet, und ganz viele noch auf der Insel."
Die Oceanic 6 lügen ja der Öffentlichkeit gegenüber (siehe Folge 3.23)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 18:22ruegi88
Zitat:
Original von Gag Idiom
Zitat:
Original von ruegi88
Da bin ich auch mal auf weitere Infos gespannt. Es ist ja nicht nur das zu beschaffende Flugzeug; du mußt ja auch die ganze Fluggesellschaft schmieren, die ja eigentlich die Verantwortung für alles hat...


Nicht unbedingt, oder?
Ich bin zwar kein Expterte, aber wenn man die nötigen Geldmittel hat (und die hat Widmore bestimmt^^), dann könnte man doch ein 1:1 Abbild der Oceanic 815 präpariert versenken, sodass die Fluggesellschaft denkt, dass es sich auch tatsächlich um jenes Flugzeug handelt.


Da geb ich dir Recht. Aber wenn ein Oceanic Flug von Sydney nach L.A. unterwegs ist; abstürzt und auf einmal in einem Meeresgraben vor Bali gefunden wird, sollte das innerhalb der Fluggesellschaft schon einige Fragen aufwerfen...??? Naja, mal schaun was da noch kommt...

- Editiert von ruegi88 am 15.03.2008, 18:43 -

- Editiert von ruegi88 am 15.03.2008, 18:44 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 18:25Jack23
Zitat:
Original von M_C
Ich (und ich denke andere auch) bin der Meinung dass Jack im Gerichtssaal gelogen hat. "8 überlebt und 2 gestorben" hört sich besser an als "40 überlebt, u.a. einer von einem Rauchmonster getötet, und ganz viele noch auf der Insel."
Die Oceanic 6 lügen ja der Öffentlichkeit gegenüber (siehe Folge 3.23)


Sehr richtig erkannt. ;)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 18:49ruegi88
Nachdem die Oceanic 6 so ziemlich fest stehen, heißt das ja auch, das Desmond vom Frachter wieder auf die Insel zurückkehrt, oder etwa sirbt???
Nein, bitte nicht... :cry: :cry: :cry:

- Editiert von ruegi88 am 15.03.2008, 18:50 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 18:50Coolii
Huhu @all
Habe mir die ganze Posts mal durchgelesen und war ja schon das meiste so dabei. Ich gebe der Folge auch 8/10 Punkten, weil mir Sun und Jin eigentlich dieses Mal sehr gefallen hat. Außerdem war es eine Folge mit Herz.

Whatever..
Ich wollte nochmal etwas anderes hinzufügen:
Jemand hat ja Sayid und Desmond die Tür in der vorigen Folge geöffnet. Gut gehen wir davon aus, dass Michael echt der Spion von Ben ist, dann hat er das Interesse die Funkanlage zu sabotieren. Aber ich sehe irgendwie keinen Grund ihnen die Tür aufzusperren. Ich meine, wenn er ihnen helfen wollte, was hat er sich gedacht? Die fliehen jetz und springen von Bord und können dann wieder zur Insel schwimmen? :D Also ich suche zur ZEit nach dem Grund. Warum sollte er das Risiko eingehen, die Türe zu öffnen, was erwartet er dann von Sayid und Desmond. Er hat sicher nicht erwartet, dass die beiden in den Funkraum gehen und evrsuchen von dort Hilfe zu rufen etc, wenn er doch selbst die Funkanlage zerstört hat. Und sogar wenn nicht, schien jeder aufm Boot davon gewusst zu haben. Oder hat er das mit Desmond bemerkt, daraufhin geschlossen: Sayid repaiert sicher ein Telefon im Funkraum und Desomnd kann dann Penny anrufen. ist ja extrem Unwahrscheinlich, dann müsste er schon richtig viel wissen. Und er müsste erkannt haben, dass Penny die Konstante für Desmond sein könnte, ne halte das alle für Mist.
Also bleibt meine Frage von oben. Was woltle er bezwecken.

Ach und die Geräusche, die Sayid und Desmond in 407 jetzt gehört haben, die nicht mechanisch erzeugt waren oder so, da sagt Sayid, dass etwas immer und immer wieder auf irgendwelche Röhren einschlägt. Und dann werden sie vom Doc geholt und dann sind sie shcon im Raum mit dem lbutfleck, das geht alles ziemlich schnell. Dachte zuerst auch da könnte jemand die ganze Zeit head-banging betrieben haben, aber dafür ist eigentlich zu wenig Blut an der Wand und die Zeit ist zu kurz. Ich glaube trotzdem, dass da wieder einer durchgedreht ist.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 18:53Drashee
Zitat:
Original von ruegi88
Nachdem die Oceanic 6 so ziemlich fest stehen, heißt das ja auch, das Desmond vom Frachter wieder auf die Insel zurückkehrt, oder etwa sirbt???


Das hat gar nichts zu bedeuten :rolleyes: Ben lebt doch auch außerhalb der Insel noch (im Flash-Forward von Sayid -> 4x03) und gehört nicht zu den Oceanic 6, weil er ja auch gar nicht Passagier des Fliegers war, genauso wenig wie Desmond. Also steht für den noch alles offen ;)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 19:39SawyersGirl
Gute Folge!!
Ich fand aber schon ziemlich fies, dass Juliet das mit der Affäre gesagt hat, nur um Jin und Sun vom gehen abzuhalten. Das macht man nicht.
Die FFs und der FB waren auch gut.
Nur wann und wo stirbt Jin?? Stirbt der noch auf der Insel?? Da bin ich jetzt noch ein bisschen irritiert. Aber mal abwarten.
Wenn der jetzt wirklich tot ist tut mir Sun echt leid.
Aber was ist denn mit Michael los...Kevin Johnson?
Na ja...ich freue mich schon auf die nächste Folge.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 19:46jack-attack
Zitat:
Original von SawyersGirl
Ich fand aber schon ziemlich fies, dass Juliet das mit der Affäre gesagt hat, nur um Jin und Sun vom gehen abzuhalten. Das macht man nicht.


Aber um ein (zwei) Leben zu retten (davon hat Juliet nun wirklich "genug" verloren), muss ihr doch jedes Mittel recht sein, und das zurecht! Wie kann man das NICHT über, "das ist aber nicht nett von Juliet" stellen? ...Das macht man nicht... LOL!

- Editiert von jack-attack am 15.03.2008, 19:53 -
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 19:52SawyersGirl
Mir ist schon klar, dass die denen nur helfen wollte und wenn sie meint, dass das die Beste Lösung ist das zu sagen...Bitte. Hat ja gewirkt.
Aber ich traue der immer noch nicht so.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 19:55jack-attack
eben, das wirkte dann! Argumente haben vorher nicht geholfen, und sie sagte ja selber nachher, "sorry, aber mir war jedes Mittel recht".
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 20:11Stellar
Jetzt konnte ich die Folge auch schauen, vielen Dank ;)

Absolut gemein der Flashforward von Jin, der in Wirklichkeit ein Flashback war :-/

Wo ist Walt? Da bin ich ganz pragmatisch:
Natürlich will Michael seinen Sohn nicht in Gefahr bringen und hat ihn
bei Verwandten gelassen!

Seltsam: der Kapitän, der süsse Schnuckel, steht Sayid Rede und Antwort
udn das erste, was Sayid fragt, ist, warum Regina ins Wasser gehopst ist.
He, da gäbe es doch ein paar andere Fragen, die wichtiger wären, oder????

So, Charles Widmore weiß also, dass das Wrack von Oceanic 815 ein Fake ist
und das Ben dafür verantwortlich ist.
Was Ben so alles von der Insel aus organisieren kann .... :O

Als der Kapitän zu Desmond sagt, dass es Charles Widmores Frachter ist,
sagt er: You know him. Und das formuliert er nicht als Frage, sondern als Tatsache.
Also weiß auch Charles Widmore, dass Desmond auf der Insel ist?
(sorry, ich habe nicht mehr alles aus den älteren Folgen im Kopf,
vielleicht war das ja schon klar)

Wenn die Maschinen, die ja von einem angeblichen Saboteur sabotiert wurden,
repariert sind, will der Kapitän sicherere Gewässer ansteuern.
Und was ist mit Dan und Charlotte? Und Ben? Den sollten die doch finden?

(?)
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 21:21Bärlich
Zitat:
Original von Stellar

Seltsam: der Kapitän, der süsse Schnuckel, steht Sayid Rede und Antwort
udn das erste, was Sayid fragt, ist, warum Regina ins Wasser gehopst ist.
He, da gäbe es doch ein paar andere Fragen, die wichtiger wären, oder????



Ich find, das ist ne sehr verständliche Reaktion von Des und Sayid. Schließlich verziehen die Crewmitglieder keine Miene obwohl sich grad jemand umgebracht hat. Da stellt man sich doch schon die Frage warum das so ist.
4.07 - Ji Yeon 15.03.2008, 21:46Luc Sky
Eines dürfte nach der Folge auch definitif klar sein (auch für die Jack und seine Gruppe). Der Frachter ist nicht da umd die Überlebenden von Flug 815 zu Retten.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 00:41K.C.
Mal ne Frage. Haben sich Desmond und Michael eigentlich noch auf der Insel gesehen? Wenn ja dürfte das aber über keinen großen Zeitraum passiert sein (höchstens 1-2 Tage). Jedenfalls haben sie sich nicht in der Serie unterhalten, aber das muss ja nichts heißen.

Aber theoretisch haben sie sich gesehen, weil Desmond so geschaut hat, als ob er Michael kennt.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 01:07Mr. Jacob
Soweit ich weiß ist Des mit seinen Boot wieder auf die Insel gekommen, als gerade "der Plan" gemacht wurde Walt aus den Händen der anderen zu befreien. Sayid benutzte ja dann auch das Boot von Des um mit Sun & Jin um die Insel zu Segeln...
Also rein theoretisch haben sich die beiden wohl gesehen.
Aber ob sie sich aneinander erinnern, da kann ich Dir auch nicht weiterhelfen.
Michael "Kevin Johnson" machte für mich sowieso einen abgebrühten Eindruck, als ob er Sayid & Des noch nie zuvor gesehen hätte. Sehr gut geschauspielert.

Fand die Szene beim zweiten mal schauen aber ziemlich konstruiert.
Wenn sich die (Sayid, Des & Michael) eh nicht kennen würden, dann würde man wohl auch nicht so ein trara machen und sich ewig vorstellen. "Kevin" ist ja wohl nur für die Drecksarbeit verantwortlich und nicht gerade stellvertretender Captain. Als ob man danach noch ewig Kontakt mit dem "Hausmeister" hätte. Aber vielleicht ist das ja auch alles geplant...
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 02:15spencer_bud
@M_C

Zitat:
Ich (und ich denke andere auch) bin der Meinung dass Jack im Gerichtssaal gelogen hat. "8 überlebt und 2 gestorben" hört sich besser an als "40 überlebt, u.a. einer von einem Rauchmonster getötet, und ganz viele noch auf der Insel."
Die Oceanic 6 lügen ja der Öffentlichkeit gegenüber (siehe Folge 3.23)


Mir geht es darum, dass laut der rechnung von jack 8 Leute den Absturz überlebt haben und zwei gestorben sind. Aaron kann den Absturz nicht überlebt haben, da er am Absturztag noch nicht auf der welt war. Das Jack gelogen hat wissen wir ja alle. Hätte Jack gesagt 100 überlebt und 95 gestorben, würde die rechnung passen, dass Aaron ein Oceanic 6 ist. So passt die Aussage von Jack nicht.

8-2+1 = Ocanic 6? passt nicht!
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 09:08Nicoum
Zitat:
Original von spencer_bud
@M_C

Zitat:
Ich (und ich denke andere auch) bin der Meinung dass Jack im Gerichtssaal gelogen hat. "8 überlebt und 2 gestorben" hört sich besser an als "40 überlebt, u.a. einer von einem Rauchmonster getötet, und ganz viele noch auf der Insel."
Die Oceanic 6 lügen ja der Öffentlichkeit gegenüber (siehe Folge 3.23)


Mir geht es darum, dass laut der rechnung von jack 8 Leute den Absturz überlebt haben und zwei gestorben sind. Aaron kann den Absturz nicht überlebt haben, da er am Absturztag noch nicht auf der welt war. Das Jack gelogen hat wissen wir ja alle. Hätte Jack gesagt 100 überlebt und 95 gestorben, würde die rechnung passen, dass Aaron ein Oceanic 6 ist. So passt die Aussage von Jack nicht.

8-2+1 = Ocanic 6? passt nicht!


Ich glaube der Begriff Oceanic 6 wird hier allgemein zu ernst genommen. Ja, es heisst "die 6 Überlebenden".

Aber mal ganz ehrlich, wenn man das ganze nicht ganz so eng sieht und nicht zwangsweise zu hundertprozent wörtlich nimmt, dann passt da auch ein Aaron rein.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 12:43motar
@ Nicoum

Aus welchem Grund sollte man das nicht so ernst nehmen. Man wird sich bei der Zahl 6 schon was gedacht haben und sie nicht willkürlich gewählt haben...
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 12:54The Lost Actor
Zitat:
Original von Jack23

@The Lost Actor
Bei mir ist 'Eggtown' bis jetzt auch die beste Epsiode der season ;)


Wenisgtens einen Gleichgesinnten ;) Nee, gibt ja sicher noch mehr. Aber jedem das Seine, ist ja auch nicht schlimm, wenn viele es nicht so sehen. Blöd wird es nur, wenn, wie in nem anderen Thread plötzlich gegen jemanden gewettert wird, der es wagt, das Feeling, das Schauspiel etc. von Eggtown zu mögen bzw. mehr zu mögen als das in "The Constant" ^^
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 13:55Snuffkin
Ich fand die folge eher mittelmäßiger Standart. Die Szenen auf dem Boot und Juliet haben es für mich rausgerissen. Ansonsten haben sich Flashback und Flashforward einfach groß nix genommen. Ich finde nicht, dass sie großartig war zur Sache beitragen. Gut Jin ist tot. Toll. I do not care - AT ALL. Von mir aus könnten Sun und Jin sterben. Die sind einfach nur langweilig und wenn da am Ende nicht was großartiges kommt, dass erklärt, warum ich meine Zeit mit Flashbacks von denen verbringen musste, dann bin ich echt angepisst.


Michael auf dem Boot. OMGWTF SURPRISE - only NOT.

Ansonsten fand ich die Stimmung auf dem Frachter sehr gruselig. Bin gespannt was da noch so alles raus kommt.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:11MuggelJo
@K.C.: haben des und mcihael sich in the swan getroffen?? michael hat doch angeblich mit walt über den computer kommuniziert, war des noch da oder schon weg??
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:15Jack23
@MuggelJo
Als Michael am Computer war, war Des schon lange weg.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:18MuggelJo
@jack: okay wusste ich nicht mehr, so lange her die zweite staffel und zudem nicht meine stärkste eh irgendwie verdrängt ;)
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:24Nicoum
Zitat:
Original von motar
@ Nicoum

Aus welchem Grund sollte man das nicht so ernst nehmen. Man wird sich bei der Zahl 6 schon was gedacht haben und sie nicht willkürlich gewählt haben...


Die Zahl wäre ja auch mit Aaron nicht willkürlich gewählt; 6 sind es ja nun mal.
Ob Aaron erst nach Absturz geboren wurde oder nicht, 6 Leute sind die Überlebenden.

Wie gesagt, so hundertprozent sicher bin ich mir damit auch nicht, aber ich denke schon, dass man den Trailern glauben schenken kann und wir nun alle 6 kennen.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:30Luc Sky
Bin auch mal gespannt darauf zu erfahren, was zwischen den O6 vorfällt, das nur Hurley zu Suns Entbindung kommt.
Es stand bestimmt in der Zeitung, wenn ein O6 ein Kind bekommt. Vor allem wenn es von ihrem "verstorbenen" Mann ist.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:34MuggelJo
vlt findet der ff von sun zeitgleich zu kates prozeß statt, so dass jack und kate halt nicht können und sayid hat halt was zu erledigen ;)
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:40Luc Sky
Könnte sein (vor allem was Sayid betrifft). Kommt natürlich drauf an wann sie von der Insel runter kommen. Da das relativ bald sein dürfte (Suns Kind), ist das mit Kates Verhandlung etwas unwarscheinlich (ausser natürlich der Prozess zieht sich lange hin).
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 14:43Russell
Für Kate ist es kaum möglich, Sun zu besuchen.
Vor dem Prozess darf sie das Land nicht verlassen (ist bei Gewaltprozessen so) und nach dem Prozess darf sie das ja laut Deal auch nicht mehr (was aber für die konkrete Fragestellung egal sein dürfta)

Einziges Zeitfenster wäre also vor einer etwaigen Anklaegerhebung gewesen sein, aber Da sie ja nach der Rettung wohl ziemlich schnell zum gesichtsbekannten Star wurde und da wohl nicht alle Kollegen von Edward Marsden völlige Trottel sind, dürfte ein entprechender Haftbefehl nicht allzulang auf sich warten haben lassen.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 15:06M_C
@ Ocanic 6: Jack+Kate+Sayid+Hurley+Sun+Aaron = 6
Aaron zählt wenn man der Öffentlichkeit weißmacht das ´Kate schwanger war beim Absturz oder man ist ehrlich mit Claire. In dem Fall ist Aaron sehr wohl ein "Überlebender", denn es wäre gut möglich gewesen dass man das Baby bei einem Flugzeugabsturz verliert! Und auf der Insel hat er auch überlebt. Also ein Überlebender ^^

@Michael auf dem Frachter: Für "Standartzuschauer" die nicht in Foren diskutieren udn nicht unbedingt auf die Credits achten ist das doch ein Riesen WTF-Moment! Also nicht drüber beschweren, nur weil wir es schon geahnt haben. Ich find's gut gemacht :D
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 16:07K.C.
Zitat:
Original von Luc Sky
Bin auch mal gespannt darauf zu erfahren, was zwischen den O6 vorfällt, das nur Hurley zu Suns Entbindung kommt.


[klugscheißmodus]Also zur Entbindung ist Hurley nicht gekommen. Er hat sie danach nur besucht ;) [/klugscheißmodus]
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 18:23Redux
Zitat:
Original von Snuffkin
Ich fand die folge eher mittelmäßiger Standart. Die Szenen auf dem Boot und Juliet haben es für mich rausgerissen. Ansonsten haben sich Flashback und Flashforward einfach groß nix genommen. Ich finde nicht, dass sie großartig war zur Sache beitragen. Gut Jin ist tot. Toll. I do not care - AT ALL. Von mir aus könnten Sun und Jin sterben. Die sind einfach nur langweilig und wenn da am Ende nicht was großartiges kommt, dass erklärt, warum ich meine Zeit mit Flashbacks von denen verbringen musste, dann bin ich echt angepisst.


Michael auf dem Boot. OMGWTF SURPRISE - only NOT.

Ansonsten fand ich die Stimmung auf dem Frachter sehr gruselig. Bin gespannt was da noch so alles raus kommt.


Klar waren die FB und FF jetzt nicht der Oberknaller. Aber es muss ja auch nicht immer hoch hergehen. Emotional gesehen war das alles schon auf einem recht hohem Niveu und das gehört zu Lost genauso dazu wie die Spannung.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 18:36Killua
Also FF's waren ja nunmal notwendig. ^^ Schließlich ist die Geburt von Ji Yeon ein wichtiges Puzzelstück. Die FB's fand ich nur witzig, aber ansonsten unwichtig und fad.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 18:39jack-attack
hmmm... der FF hat schonmal die Frage nach: wer sind die O6? - beantwortet... die Mischung aus FF und FB war neu, aber gut! Immerhin zeigte es auch, das Jin nicht von Anfang an mit "fiesen" Dingen beauftragt war und er außerdem seine Frau "vernachlässigt" hat (Karrieregeilheit, "flirten" mit 'ner Krankenschwester). Was wiederrum die aktuelle Situation auf der Insel (er)klärt, was er ja auch selber einsieht.

Emotional hohes Niveau, wie mein vor-Vorredner schon sagt, und ich denke, dass ist mit einer der Hauptgründe (neben Mysterie, Action, Spannung, wasauchimmer), warum die Serie so beliebt ist, die richtige Mischung machts!
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 20:05Snuffkin
Zitat:
Emotional gesehen war das alles schon auf einem recht hohem Niveu und das gehört zu Lost genauso dazu wie die Spannung.


Emotional hat die Folge noch weniger hergegeben als sonst. Die Szene an Jin's Grab hat mich null berührt. Genauso die Sachen im Krankenhaus. Hab die ganze Zeit erwartet, dass noch mehr kommt. Aber es lief alles total normal. Kann natürlich auch sein, dass dies absicht ist, aber ich fand es einfach nur langweilig. Wenn man solche Folgen bringt, hätte ich zumindest gerne eine emotionale Bindung zu den charakteren, aber Sun und Jin tauchen alle 4 Folgen mal auf und sagen ein paar Sätze. Super. Mir geht das Erlebte der beiden einfach nicht nahe.

Zitat:
das Jin nicht von Anfang an mit "fiesen" Dingen beauftragt war und er außerdem seine Frau "vernachlässigt" hat (Karrieregeilheit, "flirten" mit 'ner Krankenschwester). Was wiederrum die aktuelle Situation auf der Insel (er)klärt, was er ja auch selber einsieht.


Wie hat bitte der Flashback gezeigt, dass er seine Frau vernachlässigt hat? Alles was er gezeigt hat, war Jins Reise zum Krankenhaus, das man mit Geld alles kaufen kann und das es ein Flashback war (denn dazu war die Szene mit der Krankenschwester ja da, damit wir wissen, dass die beiden erst grad verheiratet sind.) Ein "Flirt" kann ich dabei nicht erkennen, zudem Jin ja sagte, dass er frisch verheiratet sei.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 20:29K.C.
@Snuffkin: Ich fand die Folge auch emotional, aber natürlich nur weil wir wissen, das Jin höchstwahrscheinlich sterben muss.

Das dich die Folge vielleicht nicht berührt, liegt bestimmt daran das du nicht grad ein Fan der beiden bist.

Wenn wir solche Folgen in der ersten Staffel gehabt hätten, wäre das ganze Fandom aus dem Häuchsen gewesen (auch wenn man diese Folgen natürlich nicht mit denen der 1. Staffel vergleichen kann). Jetzt sagen die meisten halt: Jin wird sterben? Naja is halt so.
4.07 - Ji Yeon 16.03.2008, 22:41bowm
Zitat:
Original von K.C.
Jin wird sterben? Naja is halt so.

Muss nicht sein :)
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 01:41K.C.
@bowm: Weiß ich doch auch. War eben nur ein Vergleich zu Staffel 1, wie du in meinem vorherigen Post lesen kannst.
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 08:18bowm
Achso, okay.
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 08:57Mrs.Linus
als ich fand die epi wirklich gut...tolle idee mit dem fb/ff mix...ja und michael ist auch wieder da.... :rolleyes: juchu :rolleyes:
also im ganzen ne sehr gute folge...
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 09:33Jumptheshark
Ich war beim ersten Anschauen enttäuscht. Beim zweiten gelangweilt.

Hurley war toll. Yin mag ich immer mehr. Das Gegenteil ist bei Sun der Fall.

Die Frachtergeschichte hat mir gefallen, liegt aber sicher daran, das zwei meiner Faves dort sind.

Ansonsten war ich leider unterwältigt. :puke:

Hoffentlich ist Michael NICHT der spy.
Aber wer wohl sonst...

Insgesamt sehr schade, verschenktes Potential. :-/
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 11:03jlf:cleaner
Gute Folge - die Abwechslung macht's.

Aber was war das mit Reginas Selbstmord? Sitzt da erst noch als Wache vor der Tür (leicht seelisch verwirrt...), steht kurze Zeit später auf um sich Ketten zu holen und genau dann über Bord zu gehen als Sayid und Desmond AUF DEM DECK mit dem Captain reden dürfen?? Ist ja okay, dass die abgebrühte Bordcrew gleich einsieht, dass es keinen Zweck hat hinterherzuspringen, aber das Timing ist doch mehr als merkwürdig.
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 11:05Mrs.Linus
leicht seelisch verwirrt???die alte hat ja wohl voll einen am appel gehabt!!!!hat noch nicht mal gemerkt das,das buch wa ssie grade liest auf dem kopf steht....voll durch....
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 11:09Russell
Also wenn es auf dem Schiff wirklich nur noch rohe Limabohnen aus der Dose gibt, würde ich mich wohl auch umbringen :D
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 11:31Jumptheshark
Ich habe keine Abwechslung ausmachen können :grrr: und FB und FF zu mischen finde ich zwar nett, aber auch nicht sonderlich kreativ.
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 11:36Racebunny
Jetzt kapiere ich auch endlich warum Jin dem Pandabären eine blaue Schleife umgebunden hat, obwohl Sun ja ein Mädchen bekommt. Ich bin auf diese FF /FB Geschichte total reingefallen...

...und total gespannt, wie Ben es schafft auf der ganzen Welt Leute zu haben, die für ihn arbeiten...wo das Geld dafür her kommt...aber es gibt doch diese Box auf der Insel, die Ben mal Locke gezeigt hat in der dann Lockes Vater saß. Hat Ben nicht mal gesagt: Was immer du dir wünscht o.ä. beschafft dir diese Box? Lockes Vater hat ja auch erzählt, dass er einen Autounfall hatte, dann im Krankenwagen lag und auf der Insel wieder aufwachte? Ben beschafft also jeden und alles...spannend, spannend,,,spannend... :kaugummi:
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 11:39jlf:cleaner
Mit Abwechslung meinte ich einfach mal wieder "normale" FB's nach The Constant.

Aber Regina wirkte total wie ein Zombie, hat nur gefehlt dass sie die Arme so untot nach vorne gestreckt hatte... "muss... ins Wasser... springen."
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 11:41Dolmar
Zitat:
Original von Racebunny
Jetzt kapiere ich auch endlich warum Jin dem Pandabären eine blaue Schleife umgebunden hat, obwohl Sun ja ein Mädchen bekommt. Ich bin auf diese FF /FB Geschichte total reingefallen...

...und total gespannt, wie Ben es schafft auf der ganzen Welt Leute zu haben, die für ihn arbeiten...wo das Geld dafür her kommt...aber es gibt doch diese Box auf der Insel, die Ben mal Locke gezeigt hat in der dann Lockes Vater saß. Hat Ben nicht mal gesagt: Was immer du dir wünscht o.ä. beschafft dir diese Box? Lockes Vater hat ja auch erzählt, dass er einen Autounfall hatte, dann im Krankenwagen lag und auf der Insel wieder aufwachte? Ben beschafft also jeden und alles...spannend, spannend,,,spannend... :kaugummi:


Ben hat Locke keine Box gezeigt. Außerdem ist das Wort nur eine Metapher für die Insel an sich gewesen. ;)
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 14:04Nizzl
Ich denke nicht, das Ben unbegrenzt finanzielle Möglichkeiten hat. Er ist ein Psycho, ich denke das er sehr viele Leute in irgendeiner Form erpresst und die dann was für ihn tun müssen....
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 14:09Mr. Jacob
Sehe ich nicht so...

Ich finde Ben ist ein Genie!

Aber Genie und Wahnsinn...
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 14:52the-good-shepherd
Ich muss gestehen. dass ich mir die 20 Seiten jetzt nicht durchgelesen hab, möchte aber trotzdem gerne meinen Senf loswerden:
Ich war leider was Jin's (angeblichen) Tod betrifft schon gespoilt und hab deshalb jeden Moment damit gerechnet, dass er von nem Auto überfahren oder von dem Leibwächter erschossen wird, was dann nicht passiert ist. Alle die die 5. Staffel Alias noch nicht gesehen haben, sollten den Spoiler nicht lesen
Ich bin der festen Überzeugung, dass Jin lebt!!! Die ganze Szene am Grabstein hat mich 100%ig an Sidney erinnert, als sie ihr Baby bekommen hat und jeder dachte, dass Vaughn tot ist, bei 4x07 Ji Yeon hat eigentlich nur gefehlt, dass irgendein Framder aus einem U-Boot stürmt, durch den ganzen Dschungel flitzt und dann völlig ausser Atem an einem Tempel ankommt, irgendeinem Other einen Brief überreicht, dieser den Brief liest und dann zu einem mit dem Rücken zur Kamera gewandten Jin sagt, es ist ein Mädchen und Jin überglücklich einen Happy-Dance aufführt .... LOST

Das Michael Bens Spion auf dem Boot zu sein scheint war imho auch irgendwo klar, weil es jemand sein musste, den wir bereits kennen und da gibt es nicht gerade viele, die es geschafft haben von der Insel zu kommen.
Ich mag ja Jin-Episoden, aber diese fand ich jetzt ehrlich gesegt nicht so prickelnd, weil eine völlig belanglose Geschichte (Jin verschenkt in Mr. Paiks Namen einen Panda) übermässig viel Raum eingenommen hat, nur um den Zuschauer in die Irre zu führen, das haben die Lostmacher in der Vergangenheit schonmal besser hinbekommen.

Ich gebe der Folge 6 von 10 Punkten ;)
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 14:53Ein Anderer
Zitat:
Original von Russell
Also wenn es auf dem Schiff wirklich nur noch rohe Limabohnen aus der Dose gibt, würde ich mich wohl auch umbringen :D


Schon deswegen gibt Frank seine Beans auch weg & fliegt zurück zur Insel & hofft wohl darauf, dass ihm Jin ein Dharma-Müsli anbietet!

Zitat:
Original von Dolmar
Ben hat Locke keine Box gezeigt. Außerdem ist das Wort nur eine Metapher für die Insel an sich gewesen. ;)


Doch, er hat die Box doch geöffnet & in der Box saß der "beißende Cooper"...(IRONIE :D )

Trotzdem Fakt bleibt dass Ben wie auch immer, sehr schnell an gewisse Sachen herankommt!
Und vielleicht sind ja auch deswegen die Widmore´s so hinter ihm her!
(Auch Miles schien festdavon überzeugt, dass es für Ben absolut kein Problem darstellt, das Geld zu besorgen)

ich freue mich schon auf Kevin Johnson....
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 14:55stevie1981
Hallo alle zusammen...:)
Hab mich jetzt auch endlich mal hier angemeldet um auch bin bissi mitzudiskutieren...;)

Hab mir jetzt nicht alle beiträge durchgelesen, aber ist euch aufgefallen:
Nach dem Gespräch von Jin und Bernard über das "Kahrma" gesprochen haben...
Schnitt auf das Boot.. und wie heißt es?? Meiner meinung kann man doch den Schriftzug "kahrma" erkennen, oder??
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 14:58K.C.
@stevie1981: Hab mir die Szene eben nochmal angeschaut und auf dem Boot steht Kahana ;)

@Miles: Müssten jetzt nicht schon fast die 3 tage vorbei sein, indem Ben die Zeit hat das Geld aufzutreiben? Oder war das eine Woche?
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 15:01stevie1981
mmh.. knapp vorbei is auch daneben...:D
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 15:01Dolmar
er hat eine Woche Zeit von Miles erbeten und der hat ihm diese gewährt....bin gespannt ob er in 2-3 Folgen echt mit der Kohle da steht. :D ;)
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 15:02Ein Anderer
Zitat:
Original von K.C.
@Miles: Müssten jetzt nicht schon fast die 3 tage vorbei sein, indem Ben die Zeit hat das Geld aufzutreiben? Oder war das eine Woche?


Es war eine Woche (Ben hatte darum gebittet). Aber seit etwa 3 Tagen müsste Miles die Granate im Mund haben...
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 15:19jlf:cleaner
Ben hat sich von Locke nur "freigeredet", damit er das Geld auftreiben kann. 8-)
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 15:41Killua
Die Granate war eh nie scharf ^^ Jedenfalls befindet sie sich mit Sicherheit nicht mehr in Miles MUnd. ^^

Edit: "gebittet" :lol:
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 16:10Ein Anderer
Zitat:
Original von Killua
Die Granate war eh nie scharf ^^ Jedenfalls befindet sie sich mit Sicherheit nicht mehr in Miles MUnd. ^^

Edit: "gebittet" :lol:



Was meinst du mit "war eh nie scharf"?

Locke hat sie doch "gezündet"(sah zumindest danach aus) und ihm dann in den Mund gesteckt!?
Wo soll die Granate denn hin sein?


P.S: Cooler Avatar

ohja...gebittet...:rolleyes:
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 16:13Dolmar
Zitat:
Original von Ein Anderer
Zitat:
Original von Killua
Die Granate war eh nie scharf ^^ Jedenfalls befindet sie sich mit Sicherheit nicht mehr in Miles MUnd. ^^

Edit: "gebittet" :lol:



Was meinst du mit "war eh nie scharf"?

Locke hat sie doch "gezündet"(sah zumindest danach aus) und ihm dann in den Mund gesteckt!?
Wo soll die Granate denn hin sein?


P.S: Cooler Avatar

ohja...gebittet...:rolleyes:


Er meint damit, dass Locke vorher den Zünder entfernt hat(Gerücht). Ohne den funktioniert die Granate nicht aber wenn Miles nicht weiß, dass der Zünder fehlt ist die Wirkung auf ihn dieselbe. ;)
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 18:25Russell
Wenn Ben wirklich in der Lage ist (was ich nicht bezweifle, aber ob ER es auch war?) eine gefakte 777 in den Sundatrench mitsamt 324 Leichen zu schaffen, dann braucht der keine 7 Tage um 3,2 Millionen Dollar aufzutreiben.

Das nimmt der aus der Portokasse.

Und das mit der Handgranate ist mir echt ein Rätsel. Die Aktion war eigentlich selten blödst von John, denn normalerweise kann man davon ausgehen, dann wenn die Granate scharf (bzw. keine Übungshandgranate) war, Miles recht zügig die Nerven verliert und drauf geht. Es sei denn, dass Miles in passiv-Folterung extrem gut ausgebildet ist; in dem Falle ergäbe es wiederum keinen Sinn; da es in Hinblick auf ein zu erreichendes Ergebnis unnütz wäre.

Und wenn die Granate scharf war, wäre das ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Locke selbst gewesen.
Miles hätte ihn ja "mitnehmen" können, sobald Locke das nächste Mal den Raum betrat.

Mit sowas muss man immer rechnen, und bei Leuten wie Miles erst recht.
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 18:38Beckham
So, habe jetzt auch die neue Folge gesehen.
Leider hatte die Version die ich geschaut habe, keine UT´s an den Stellen wo koreanisch gesprochen wurde - und weiß jetzt nicht so genau, ob ich alles verstanden habe, naja ich versuch´s mal:

die Flashes von Jin waren allesamt FB´s. Den Teddy hater im Krankenhaus nicht Sun, sondern jemand anderen gebracht.

Die Flashes von Sun hingegen, waren allesamt FF´s, dies sieht man an ihrer Schwangerschaft.

So habe ich das jedenfalls verstanden.

Nur habe ich nicht gekapiert, wieso Hurley zu Sun gereist ist, nur um mit ihr an Jins Grab zu gehen - das ist doch jetzt nix besonderes, oder war der Todestag ein "Jahrestag" - sozusagen Jin ist schon 1, 2 oder 3 Jahre Tod ?

Das Datum auf dem Grabstein, war das das Datum vom Absturz des Flugzeuges ?

Becks
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 18:40diMaggio
@Russel:
Und genau deswegen hätte ich an Locke's Stelle den Zünder rausgenommen.
Das ist wohl eins der Mysterien, das nie aufgeklärt wird.^^

Aber Locke hat weder das U-Boot gesprengt, noch Miles eine scharfe Granate in den Mund gesteckt!!! Keine Widerrede!!!
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 18:44Russell
Zitat:
Original von Beckham


Nur habe ich nicht gekapiert, wieso Hurley zu Sun gereist ist, nur um mit ihr an Jins Grab zu gehen - das ist doch jetzt nix besonderes, oder war der Todestag ein "Jahrestag" - sozusagen Jin ist schon 1, 2 oder 3 Jahre Tod ?


Ji Yeon müste Juli/august geboren sein. Wenn Hurley dann rübergejetettet ist, dnn dürfte es wohl...

Zitat:
Original von BeckhamDas Datum auf dem Grabstein, war das das Datum vom Absturz des Flugzeuges ?

Becks


...aus genau diesem Anlass sein. Dem 1. Jahrestages des Crashes, der zugleich auch Jins vermeintlicher Todestag sein soll, und der ein paar Wochen nach Ji Yeons Geburt war. Gute Gelegenheit, weil doppelter Anlass.
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 18:45M_C
@Beckham: Hurley ist nicht wegen Jin's Tod, sondern wegen Ji Yeon's Geburt gekommen.
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 18:46William Foresight
Also dad mit den Fbs von Jin und dem FF von Sun hast du richtig verstanden und Hurley reiste zu Sun um das Kind Ji jeon zu sehen.
Wahrscheinlich war das Datum schon der Todestag von Jin, da die 4.Staffel zu Weihnachten angefangen hat und bisher knapp eine Woche vergangen ist kann das mit dem Todesdatum 2004 schon stimmen. Oder er war eine der 2, die luat den Oceanic Six gestorben ist und sie lügten über sein Todesdatum
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 19:22Beckham
Ok, danke euch 3.

Bin jetzt wieder ein bißchen schlauer.

Becks
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 20:39Lenki
Zitat:
Original von stevie1981
Nach dem Gespräch von Jin und Bernard über das "Kahrma" gesprochen haben...
Schnitt auf das Boot.. und wie heißt es?? Meiner meinung kann man doch den Schriftzug "kahrma" erkennen, oder??

Hehe, den gleichen Gedankengang hatte ich in dem Moment auch.
Hab mal ein bisschen nach dem Schiffsnamen recherchiert. Kahana ist ein Ort der Insel Maui, die zu Hawaii gehört (wo Lost ja zum großen Teil gedreht wird, wenn ich mich grad nicht täusche).
Jetzt die Frage... Absicht oder Mittel zum Zweck?

- Editiert von Lenki am 17.03.2008, 20:41 -
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 20:43MuggelJo
karma hat nichts mit kahana zu tun, sind zwei völlig verschiedene dinge :rolleyes:
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 20:45Lenki
Zitat:
Original von MuggelJo
karma hat nichts mit kahana zu tun, sind zwei völlig verschiedene dinge :rolleyes:

Ne, das mein ich auch nicht. Ich wollte ehr auf die Herkunft des Frachters hinaus. Oft werden Schiffe ja in irgendweiner Form nach ihrem Heimathafen benannt (zumindest gewerbliche Schiffe). Vielleicht ein Hinweis darauf, von wo das Schiff gestartet ist?
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 20:55MuggelJo
@Lenki: ich bezog mich auch eher auf stevie81.

der name des schiffs hat glaube ich nicht so eine große bedeutung für die geschichte um lost. vlt einfach ein easter egg, wo cast und crew während des drehs hausen??!!
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 22:37Russell
Möglicherweise ist das doch wichtig.



Was da auf den ersten drei paar Seiten der Einleitung geschildert wird, hört sich nahezu an wie das Buch zum Film, äähh zur Serie, was den Hintergrund der Inselgeschichte angeht.

link
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 22:51Luc Sky
Zitat:
Original von Lenki
Zitat:
Original von MuggelJo
karma hat nichts mit kahana zu tun, sind zwei völlig verschiedene dinge :rolleyes:

Ne, das mein ich auch nicht. Ich wollte ehr auf die Herkunft des Frachters hinaus. Oft werden Schiffe ja in irgendweiner Form nach ihrem Heimathafen benannt (zumindest gewerbliche Schiffe). Vielleicht ein Hinweis darauf, von wo das Schiff gestartet ist?


Der Heimathafen der Kahana ist Honolulu. 8-)
4.07 - Ji Yeon 17.03.2008, 23:12K.C.
Zitat:
Original von MuggelJo
der name des schiffs hat glaube ich nicht so eine große bedeutung für die geschichte um lost. vlt einfach ein easter egg, wo cast und crew während des drehs hausen??!!


Denke ich auch, würde da nicht zu viel reininterpretieren.
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 10:42MuggelJo
das ist halt lost, da weiß man nie wirklich was ist jetzt wichtig und was nicht. ich kann in alles oder nichts was reininterpretieren ;)
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 16:35Paladin
bin ich der einzige, der die folge etwas "platt" inszeniert fand? ich fand die letzten folgen wirkten irgendwie lebendiger. was allerdings wirklich großartig in szene gesetzt war, war michaels "enttarnung" auf dem frachter.
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 17:25jack-attack
Zitat:
Original von Russell
Also wenn es auf dem Schiff wirklich nur noch rohe Limabohnen aus der Dose gibt, würde ich mich wohl auch umbringen :D


Also "roh" ist Dosenfutter ja bekanntlich nicht, sondern pasteurisiert, was eine kurzzeitige Erwärmung von Substanzen auf 60 bis 90 °C zur Abtötung von Mikroorganismen bedeutet. Somit kann man die Dosen ohne Bedenken auslöffeln.

Dein Beitrag hat mich aber drauf gebracht mal nach Limabohne zu schauen und siehe da:
Limabohne
wissenschaftl. Name: Phaseolus lunatus
auch Mondbohne genannt: vielleicht Easter-Egg bzgl. Mondkalender, Jahr des Drachen? ;)
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 17:29Russell
Zitat:
Original von jack-attack
Zitat:
Original von Russell
Also wenn es auf dem Schiff wirklich nur noch rohe Limabohnen aus der Dose gibt, würde ich mich wohl auch umbringen :D


Also "roh" ist Dosenfutter ja bekanntlich nicht, sondern pasteurisiert, was eine kurzzeitige Erwärmung von Substanzen auf 60 bis 90 °C zur Abtötung von Mikroorganismen bedeutet. Somit kann man die Dosen ohne Bedenken auslöffeln.

Dein Beitrag hat mich aber drauf gebracht mal nach Limabohne zu schauen und siehe da:
Limabohne
wissenschaftl. Name: Phaseolus lunatus
auch Mondbohne genannt: vielleicht Easter-Egg bzgl. Mondkalender, Jahr des Drachen? ;)


Yepp, und "lunatic" ist ein Geisteskranker im englischen.
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 17:32jack-attack
Zitat:
Original von Russell
Yepp, und "lunatic" ist ein Geisteskranker im englischen.


allerdings, LOL!
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 17:35Russell
Ist zwar offtopic, aber trotzdem: hat das Zeug eigentlich schonmal jemand hier gefuttert?
Mir ist das echt neu.
Wie schmeckt das denn überhaupt? Sayid müsste ja (Militär plus Inselaufenthalt) wirklich einiges gewohnt sein, aber wenn der schon sowas von angeekelt nach einer halben Dose ist...
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 18:31jack-attack
Zitat:
Original von Snuffkin
Emotional hat die Folge noch weniger hergegeben als sonst. Die Szene an Jin's Grab hat mich null berührt.
...
Mir geht das Erlebte der beiden einfach nicht nahe.


Gut, das ist eine persönliche Einschätzung, aber das Gebären neuen Lebens und das Vergehen "alten (30 Jahre)" Lebens ist schon sehr emotional, persönliche Verbindung vorrausgesetzt, (vielleicht).

Zitat:
Wie hat bitte der Flashback gezeigt, dass er seine Frau vernachlässigt hat? ... (denn dazu war die Szene mit der Krankenschwester ja da, damit wir wissen, dass die beiden erst grad verheiratet sind.) Ein "Flirt" kann ich dabei nicht erkennen, zudem Jin ja sagte, dass er frisch verheiratet sei.


Das war jetzt nicht DER FB von Jin alleine, eher die Summe seiner FB's. Habe Sun noch in Erinnerung, wie sie mit dem Essen auf ihn wartete, kurze Diskussion, Jin dann los, um Sun's Lover mal "Bescheid" zu sagen (irgendwie so war das) oder das Klingeln des Mobil-Telefons in "unpassenden" Momenten. In DEM FB sah man schonmal die Anfänge dessen...
Flirt ist vielleicht etwas übertrieben, aber so "leger" handhabt man das im asiatischen Raum meines Wissens nicht... grins... und wen stört schon das verheiratet sein, hat Sun's Bettgenosse ja erstmal auch nicht abgeschreckt.

Zitat:
Original von Russell
Ist zwar offtopic, aber trotzdem: hat das Zeug eigentlich schonmal jemand hier gefuttert? Mir ist das echt neu.


Ich persönlich nicht, aber da Bohnen ja allgemein ein wichtiger Eiweißlieferant sind und ich Bohnen auch sehr gerne mag, behaupte ich Limabohnen sind lecker! Sayid fehlte nur Salz und Pfeffer, vielleicht Speck (bacon), was nicht auf Sayid zutrifft, aber auf mich.
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 18:35Russell
Zitat:
Original von jack-attack
Flirt ist vielleicht etwas übertrieben, aber so "leger" handhabt man das im asiatischen Raum meines Wissens nicht... grins... und wen stört schon das verheiratet sein, hat Sun's Bettgenosse ja erstmal auch nicht abgeschreckt.


Südkorea ist total "amerikanisiert". Die sind wesentlich westlicher als es die Polen sind.
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 18:51jack-attack
Zitat:
Original von Russell
Südkorea ist total "amerikanisiert". Die sind wesentlich westlicher als es die Polen sind.


Also in Bezug auf Religion, Kultur, Menschenrechte (Guantanamo und Todesstrafe komplett ausgelassen) (verheiratet werden, bzw. standesgemäß heiraten), mal außen vor gelassen, würde ich dir vielleicht Recht geben...
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 21:04Chri
Hab´s nun auch geschafft die Folge endlich zu sehen. Leider bin ich nicht so recht begeistert wie die anderen hier. Fande sie auch bisher die schwächste der Staffel. Das liegt nicht an den Charakteren sondern das die Story an Sich in meinen Augen gar nicht weitergeführt worden ist.
Die FB´s/FF´s waren nicht wirklich interesant oder gar spannend im Vegleich zu denen der bisherigen Oceanic Six. Auch auf der Insel hat sich nicht´s getan und die Freighter Geschichte war bis auf Michael´s Auftritt und die Widmore Enthüllung auch eher kurz abgehandelt worden.

Ich habe mir schon irgendwie mehr erhofft als eine stinknormale "Füllerfolge" wie man sie aus anderen Staffeln kennt. Naja, lassen wir uns von der nächsten Folge überraschen. Da dürfte ja großes passieren...

lg
4.07 - Ji Yeon 18.03.2008, 22:36K.C.
Zitat:
Original von Chri
Auch auf der Insel hat sich nicht´s getan und die Freighter Geschichte war bis auf Michael´s Auftritt und die Widmore Enthüllung auch eher kurz abgehandelt worden.


Das Widmore hinter den Frachter Leuten steckt, wissen wir aber schon seit 4.06 ;)
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 01:23Paladin
Zitat:
Original von Chri
Hab´s nun auch geschafft die Folge endlich zu sehen. Leider bin ich nicht so recht begeistert wie die anderen hier. Fande sie auch bisher die schwächste der Staffel. Das liegt nicht an den Charakteren sondern das die Story an Sich in meinen Augen gar nicht weitergeführt worden ist.
Die FB´s/FF´s waren nicht wirklich interesant oder gar spannend im Vegleich zu denen der bisherigen Oceanic Six. Auch auf der Insel hat sich nicht´s getan und die Freighter Geschichte war bis auf Michael´s Auftritt und die Widmore Enthüllung auch eher kurz abgehandelt worden.

Ich habe mir schon irgendwie mehr erhofft als eine stinknormale "Füllerfolge" wie man sie aus anderen Staffeln kennt. Naja, lassen wir uns von der nächsten Folge überraschen. Da dürfte ja großes passieren...

lg


vollste zustimmung meinerseits, "schwächste folge" würde ich aber glaube ich so nicht unterschreiben. 04x04 fand ich glaube ich schwächer. die folge hat 2, 3 gute momente und plätscherte sonst relativ uninteressant vor sich her.
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 02:48Pitchman
Ich hatte ja nun n paar Wochen um mich drauf einzustellen, das Michael wieder auftaucht. Die Wiederkehr ist meiner Meinung auch recht unspektakulär abgelaufen (ein Glück).
Trotzdem bin ich gespannt, wie er auf dem Frachter gelandet ist.

Zur Folge selber. Bisher fand ich Staffel 4 relativ mies, ok, die ein oder andere Folge war nicht schlecht aber an die ersten 3 Staffeln reichts nicht wirklich ran.

Aber diese Folge hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich mich am Ende irgendwie verarscht fühlte aufgrund des FB von Jin, der meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn machte, außer den Zuschauer auf ne falsche Fährte zu locken. Ansonsten sehr emotional, fand ich sehr entspannend für eine Füllfolge, denn viel mehr war es nicht.

Ich hatte ja gehofft, Michael nie wieder sehen zu müssen, aber ok, die Lost-Macher haben da anders gedacht.

Ich bin sowieso ma gespannt, wie die Schreiber das alles weiterführen, dafür, das Ben anfangs nur für 3 Folgen vorgesehen war und später für 8 Folgen seh ich nicht wirklich, das die nen Durchblick haben für den Rest der Serie.

Aber dennoch, ich liebe Lost, auch wenn Staffel 4 bisher etwas hinterherhinkt. ;)
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 03:04Lyotard
Zitat:
Original von Pitchman
Ich bin sowieso ma gespannt, wie die Schreiber das alles weiterführen, dafür, das Ben anfangs nur für 3 Folgen vorgesehen war und später für 8 Folgen seh ich nicht wirklich, das die nen Durchblick haben für den Rest der Serie.

Dennoch hätten wir jetzt trotz bzw. neben Jacob irgendeinen Anführer der Anderen. Nur halt durch einen anderen Schauspieler verkörpert.

(Falls du jetzt auf die Henry Gale Sache angespielt hast)
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 15:10Significant-other
Eine gute Folge, aber dennoch... Staffel 4 haut mich nicht vom Hocker. Das jede Staffel am Anfang etwas stottert kennen wir ja schon. Liegt auch im Konzept begründet.

Aber dennoch wirkt der sogenannte "Game Changer" irgendwie wie eine künstliche Verlängerung der Serie. Die MAcher schwören ja es gehöre zum großen Plan von vornherein. Allerdings, momentan, alles was auf der Insel geschieht tritt in den Hintergrund. Locke und auch all die anderen Charaktere entwickeln sich nicht weiter, genausowenig wie die Mysterien der Insel. Das Spiel ist, wer ist von der Insel entkommen. Warum, wieso und weshalb. Staffel 4 kümmert sich nur darum den Cliffhanger von Season 3 aufzuschlüsseln.

Ich habe Lost vor allen Dingen immer gemocht, weil es abseits aller Geheimnisse, CLiffhanger und WTF Momenten vor allem durch eine geniale Inszenierung und starken Charakteren getragen wurde. Viele Gänsehaut Momente, vor allen in den ersten beiden Staffeln waren für mich Charaktermomente. Darum kann man sich Lost auch angucken, auch wenn man weißt was passiert wenn z.B. der 105min Countdown runtergelaufen ist. Jedoch, schon in Staffel 3, aber auch jetzt erstickt Lost ein wenig in der Überkomplizierung vieler Dinge. Insbesondere in "The Constant" hab ich das gemerkt. Irgendwie wirkte das Endtelefonat zwischen Des und Penny einfach nicht so wirkungsvoll wie vergangene Momente zwischen den beiden. WEnn auch "The Constant" noch die bisher beste Folge der vierten Staffel ist.

Das nächste ist die Einfuhr Zeitparadoxen, merkwürdige Auswirkungen, Zeitreisen. Lost ist kompliziert genug. Wir haben verstrickte Charakterverwicklungen, unterschiedliche Geheimnisse, verschiedene undurchsichtige Parteien, seit Staffel 3 eine nicht mehr richtig lineare Erzählweise. Das wird getrickst verschoben. Das ist alles herrlich gelungen. Aber im Moment erscheint das zu viel. Und irgendwie wird mir an den falschen Stellen weitererzählt. Im Moment. Ich warte noch die Weiterführung der Staffel ab. Nach den 13 Folgen sind wir hoffentlich schlauer, aber im Moment ist Staffel 4 die bisher schwächste der Serie.

Zur Folge 7 selber. Eine gute Folge, Michaels Rückkehr ist wirkungsvoll. Wenn auch nicht überraschend. Jins FB ist leider enttäuschend. Ein reines Ablenkungsmanöver. Wirkt zu konstruiert. Eleganter wäre es gewesen hier noch eine erzählenswerte Geschichte da rein zu verpacken... Schade.

Ansonsten, Folge 8 soll ja wieder einiges ändern...
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 17:43Redux
Ich finde bis jetzt fügt sich die vierte Staffel sehr gut ein, die Entwicklung der Dinge und Personen - gerade die Geschichte des Frachters, des gefakten Wracks und das Mysterium Benjamin - ist richtig spannend. Ich find diesen in gewisser Weise neuen Weg genau passend.
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 18:07Constantine
@significant other
irgendwie hast du schon recht , ich meine , wenn uns jemand von 2 jahren gesagt hätte , dass die inselstory in den hintergrund tritt , den hätten wir doch für :gaga: gehalten oder...
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 19:06mad max
Zur Folge: War nicht der Börner, aber auch nicht schlecht, das FF-FB-Verwirrspiel fand ich sehr gelungen. Und für mich ist Jin tot und Aaron einer der Oceanic 6. Außerdem verstehe ich das ganze Aufgere über Walts fehlenden Auftritt nicht. Micheal ist 2 Minuten da, und dann soll direkt Walt außer Ecke springen? Die sind meines Wissens nicht zusammengewachsen und ich fänds auch ein bisschen seltsam wenn Michael seinen Sohn mit zum Boden schrubben mitnehmen würde :D
4.07 - Ji Yeon 20.03.2008, 19:09Mista Fox
Ich LIEBE die vierte Staffel. Lost erfindet sich ständig neu und entwickelt sich in unerwartete Richtungen. Darum mag ich diese Serie. Geschmackssache eben... Ich fand auch den Kniff, Flash-Forwards und Flash-Backs in dieser Folge zu mischen brilliant im Gegensatz zu andern. Hab ich ein Glück, dass ich ich bin :ugly:
4.07 - Ji Yeon 22.03.2008, 19:56Sawyer2k7
Aufjedenfall gute folge dachte Anfangs Jin hat seinen Tot nur vorgetäuscht :-)
4.07 - Ji Yeon 06.04.2008, 16:41T3AMGEIST
Wow, das ganze mit dem FB von Jin und den FFs von Sun hab ich ja mal garnich durchschaut. Vllt weil ich die Folge ohne deutsche Untertitel gesehen habe. Ich hab das ganze so verstanden, das Jin Sun nicht mehr sehen darf und er deswegen seinen Tod vorgetäuscht hat, oder so ähnlich. Auf jedenfall eine zimlich verwirrende aber insgesamt gute Folge. :???:
4.07 - Ji Yeon 07.04.2008, 10:20Lucrezia84
Ich bin ja immer noch der Meinung, dass die anderen auf der Insel geblieben sind, samt Jin... Aber die Diskussion hatten wir ja auch schon. :-)
4.07 - Ji Yeon 07.04.2008, 12:14Gauchar
Meine Meinung zur Folge:
Die Einführung von Kevin Johnson war gut. Klar hat es uns LOST-Pros nicht überrascht, aber es gibt doch auch Tausende Zuschauer, die nicht so in der Materie stecken und nicht mal die Credits lesen - für die war das sicher ein ganz guter WTF-Moment. Juliette war heute mal bitchy .. toll, wie sie alle paar Tage ihren Charakter zwischen mädchenhaft-lieb und eiskalt-ernst wechselt :rolleyes: . Die Jin/Bernard-Szene war auch nicht überragend, eher total flach: was hat denn Karma bitteschön damit zu tun, ob man einen Fisch fängt?
Den FF fand ich interessant, vor allem weil man in Suns Blick am Grabstein viel rein interpretieren kann (Lebt Jin noch? Wenn ja, wo?). Der FB war, je länger ich darüber nachdenke, eine Unverschämtheit, aber ein ganz netter Trick. Einmal reicht dann aber auch ...
Die Frachter-Story war äußerst gelungen; sehr creepy, dieses Schiff.
Bewertung: 7,5/10
4.07 - Ji Yeon 07.04.2008, 16:37halux
ist doch logisch:

wenn du einen fisch fängst, dann hast du karma
wenn du dir 3 frauen angelst, dann bist du ein playboy
wenn du dir 3 frauen angelst, die nach fisch stinken, dann bist du ein notgeiler bock... :D :D :D

ne im ernst. ich hab mich damals auch gefragt, was das soll. es hätte bestimmt bessere beispiele gegeben, auch wenn jin der englischen sprache ja noch nicht so mächtig ist.
4.07 - Ji Yeon 07.04.2008, 16:45Killua
Dann nenn mal ein besseres Beipiel? :rolleyes:

Ich kann mir kein besseres vorstellen, wenn man bedenkt, dass das Fischen eines der wichtigsten Dinge in Jins Leben (sowohl off als auch on Island ist).


Sehr schöne Szene imo. :y: Und wer nicht weiß, was Karma damit zu tun hat, soll sich belesen oder nicht drüber nachdenken. :D
4.07 - Ji Yeon 07.04.2008, 18:04Luc Sky
Naja, bei einem Amateur ist Angeln und einen Fisch fangen = Karma.
Bei einem Profi wie Jin ist es hingegen eher normal. ;)
4.07 - Ji Yeon 07.04.2008, 18:13Killua
Zum Glück ist das ja auch nicht der springende Punkt ^.-
4.07 - Ji Yeon 11.04.2008, 23:57titus
What?

http://www.youtube.com/watch?v=GcatQSyRK6c
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 13:48K.C.
Zitat:
Original von titus
What?

http://www.youtube.com/watch?v=GcatQSyRK6c


Gehört zwar nicht hierein, aber trotzdem sehr geil :lol:
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 14:01Eleanor Rigby
Ist ganz lustig. Aber auch ein wenig unfair: Der Typ hat "What?" auch aus ganzen Sätzen herausgeschnitten.
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 15:29Luc Sky
Wirklich Cool gemacht das What-Video. :y:
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 15:57Mrs.Linus
:lol: hahahaha wie geil... :harhar:
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 16:58Killua
Ich hasse es, ein und dasselbe Wort so oft zu hören. :ugly: Da vergisst man irgendwann seine Bedeutung :D
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 20:48ada
also ich schließe mich hiermit bestimt zu den vielen anderen, muss es aber trotzdem los lassen.

ich glaube dass jin trozdem noch am leben ist, und ich geh in meinen vermutungen noch weiter und sage dass er bestimmt als geisel von der insel gehalten wird.

die show am grab wurde vorgespielt um die geschichte von osheanik 6 glaubhaft zu machen und zwar für die jenigen, welche die 6 verfolgen und beobachten. (ich glaub dass zu dennen auch aboddan gehört) sun muss so tun als ob jin gestorben ist. warum auch immer.

dafür spricht auch die tatsache, dass sie von einem nicht eingeplanten arzt betäubt wurde und unter dieser betäubung gefragt wurde, ob man ihr ihren ehemann holen sollte, obwohl man sie als eine von O-6 kannte und man kannte natürlich ihre offizielle geshichte, sprich der ehemann starb am 22.09.04 während des crashes. sie "die Verfolger" haben einfach gehoft dass sie unter betäubung sachen sagen wird, die sie sonst in normalem zustand nicht sagen würde.

enttäuschend fand ich diesen FB von jin, hat so viel zeit in anspruch genommen und diente nur dafür, bis zum ende der serie zu verbergen dass er "tot" ist.

interessant war es nikki zu sehen, ob es eine bedeutung hat?
und was mich noch interessiert hat, ist der man der bei sun in ihr krankenzimmer reinschaute während der geburt. kann mir nicht vorstellen, dass jeder beliebiger sich dorthin stellen kann um eine fremde frau in so einer pose zu beobachten. ich meine den mann zu dem sie jin gesagt hat.

komisch fand ich, zwei sachen: obwohl sun ganz offensichtlich alleine wohnt, sind ganz deutlich zwei zahnbürsten in ihrem badezimmer zu sehen.
und als zweites, fand ich sehr komish dass sie ganz allein ist, im krankenhaus und sonst auch, sie hatte doch eine familie die sie ständig bemuttert hat, eine mutter die sich um sie gesorgt hat, und dem vater war sie auch nicht egal, und jetzt überlebt sie so eine schlimme sache ist hoch schwanger, und keinen kümmert es???

so dass wars erstmal, würde mich freuen wenn ihr auch was dazu sagt. :-)

- Editiert von ada am 12.04.2008, 20:55 -
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 20:56Killua
@ada: Eine Frage vorneweg: Du guckst die Folgen (offensichtlich) auf Englisch und schreibst Oceanic "Osheanik"? ^^ Nich negativ auffassen, es wurdert mich nur. ^.-

Und Nikkis "Cameo"-Auftritt war nur insofern relevant, dass bei 4.07. wieder mal die selben Drehbuchautoren (oder zumindest einer der beiden) von 3.14. am Werk waren. ^.-
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 21:31ada
hi!! also ehrlich gesagt, ich schrieb das alles sehr schnell und habe nicht besonders auf rechtschreibung geachtet, obwohl bei der oceanic war ich mir nicht sicher deswegen habe ich das nur ein mal auseschriben :D .

leider sind meine englishkenntnisse nicht so gut, dass ich so eine serie wie lost so verstehen könnte, wie ich das gerne möchte. ich schaue die folgen auf russisch ;) es gibt immer eine übersetzung am freitag nach dem die neue folge am mittwoch ausgestrahlt wurde.

das mit nikki... bist du dir da sicher, ich meine wurde es offiziell von jemandem in einem interview bestättigt? es wäre, zumindest für mich sehr schade... :angry:
denn nicht alle achten aud die credits, und wenn sie nikki sehen, dann interpretieren sie es als ein hinweiß auf etwas. und wären dann bestimmt enttäuscht, wenn man ihnen 2010 so eine antwort geben würde, nämlich dass ein autor nur auf sich aufmerksam machen wollte.
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 22:19K.C.
@ada: Ich glaube/hoffe ja auch das Jin nicht Tod ist, aber ob das Sun nu weiß, wag ich mal zu bezweifeln. Warum sollte sich den Sun unbeobachtet mit Hurley zum Grab gehen und wirklich so tun als wäre er Tod?

Zitat:
Original von ada
und was mich noch interessiert hat, ist der man der bei sun in ihr krankenzimmer reinschaute während der geburt. kann mir nicht vorstellen, dass jeder beliebiger sich dorthin stellen kann um eine fremde frau in so einer pose zu beobachten. ich meine den mann zu dem sie jin gesagt hat.


Das war doch ein Arzt ;) Wenn ich mich richtig erinnere, sollte er sogar die Geburt leiten. Oder meinst du eine andere Person?

Zitat:
Original von ada
komisch fand ich, zwei sachen: obwohl sun ganz offensichtlich alleine wohnt, sind ganz deutlich zwei zahnbürsten in ihrem badezimmer zu sehen.


Wie wärs mit einer Gästezahnbürste? Ist eigentlich nichts ungewöhnliches.
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 22:38Killua
@ada: Da brauch ich keine Bestätigung, es war der selbe Mann. ^^ Heißt ja noch nicht, dass es keine Bedeutung hat, aber das Kapitel Nikki dürfte abgeschlossen sein. ^.- (imho)
4.07 - Ji Yeon 12.04.2008, 23:28ada
Zitat:
Original von K.C.
@ada: Ich glaube/hoffe ja auch das Jin nicht Tod ist, aber ob das Sun nu weiß, wag ich mal zu bezweifeln. Warum sollte sich den Sun unbeobachtet mit Hurley zum Grab gehen und wirklich so tun als wäre er Tod?.


entschuldige, vielleicht habe ich mich undeutlich ausgedrückt (in der Eile, und Aufregung) ich denke, dass gerade in diesem moment, hat man sie beobachtet, um aus der Reaktionen von Sun etwas "herauszufischen" etwas Falsches, wobei ich natürlich zugeben muss dass ihr Trauer wirklich ans Herz ging, genauso wie Jacks Aussage vor Gericht, Sayds Trauer und sein trauriges Schweigen gegenüber Elsa, Kates Behauptungen, dass Aaron ihr Sohn ist... Wahrscheinlich würden wir auch ihnen allen glauben wenn wir nicht die Wahrheit, über alles wissen würden... Deswegen denke ich, nur weil wir nicht wissen was genau dem Jin zugestoßen ist, können wir schlecht einschätzen wie wahr die Gefühle von Sun am Grab gewesen sind .

Zitat:
Das war doch ein Arzt ;) Wenn ich mich richtig erinnere, sollte er sogar die Geburt leiten. Oder meinst du eine andere Person?


wie ich schon geschrieben habe meinte ich die Person, die in der Tür stand, während Sun nach Jin rufte, dann hat man ihn gezeigt, so als ob er damit gemeint ist.

Zitat:

Wie wärs mit einer Gästezahnbürste? Ist eigentlich nichts ungewöhnliches.


eigentlich nicht, wenn es nur nicht um Lost gehen würde, und außerdem Sun ist reich (wenn nicht mit dem Geld ihres Vaters, dann mindestens mit dem Geld von Oceanic)damit meine ich dass Sie ganz bestimmt nicht ein Badezimmer mit Ihren Gästen benutzt.
4.07 - Ji Yeon 13.04.2008, 02:20K.C.
Zitat:
Original von ada
Zitat:
Original von K.C.
@ada: Ich glaube/h[u]offe ja auch das Jin nicht Tod ist, aber ob das Sun nu weiß, wag ich mal zu bezweifeln. Warum sollte sich den Sun unbeobachtet mit Hurley zum Grab gehen und wirklich so tun als wäre er Tod?.


entschuldige, vielleicht habe ich mich undeutlich ausgedrückt (in der Eile, und Aufregung) ich denke, dass gerade in diesem moment, hat man sie beobachtet, um aus der Reaktionen von Sun etwas "herauszufischen".


Ich glaube kaum das Sun genau weiß wann sie beobachtet wird und demzufolge auch weiß wann sie wie spielen muss. Ich denke einfach wenn Jin nicht tot sein sollte, weiß Sun nichts davon. Entweder er war auf der Insel kurz davor zu sterben und demzufolge glaubt Sun er wäre Tod oder er wird von höheren Mächten (Widmore...) ausgenutzt und muss im Hintergrund bleiben.


Zitat:
Original von ada
Zitat:
Original von K.C.
Wie wärs mit einer Gästezahnbürste? Ist eigentlich nichts ungewöhnliches.


eigentlich nicht, wenn es nur nicht um Lost gehen würde, und außerdem Sun ist reich (wenn nicht mit dem Geld ihres Vaters, dann mindestens mit dem Geld von Oceanic)damit meine ich dass Sie ganz bestimmt nicht ein Badezimmer mit Ihren Gästen benutzt.


Ich glaube da darf man auch nicht zu viel reininterpretieren. Soweit ich mich erinnere war das auch nur eine große Wohnung eines Hochhauses oder? Da gibt es doch meistens nur ein Badezimmer!?

- Editiert von K.C. am 13.04.2008, 02:23 -
4.07 - Ji Yeon 13.04.2008, 12:19Luc Sky


Ich glaube der hier ist gemeint. Und ich glaube nicht(und glaubte es auch beim Anssehen nicht), daß das ein Arzt ist. Eher einer der Leibwächter ihres Vaters, der auf sie aufpassen soll.

Das mit der Zahnbürste ist mir nicht aufgefallen. Wo ihr alle immer hinguckt. :-)
Wann kommt das vor? Wohnt evtl. Hurley als Gast bei ihr? Die Zahnbürste des Babys? ;)
4.07 - Ji Yeon 13.04.2008, 18:38MuggelJo
das mit der zahnbürste ist mir auch aufgefallen und würde es nicht so beiseite schieben, denke schon, dass es evtl noch wichtig ist...
4.07 - Ji Yeon 13.04.2008, 19:55Russell
@ Luc Sky: ist etwa bei Minute 5.




Wenn Jin noch auf der Insel lebt und Sun das weiss, dann würde sie womöglich - auch wenn es rational keinen Sinn macht - Jin eine Zahnbürste bereit stellen.

Aber was mich verwirrt: sie packt ja fürs Krankenhaus die rote, nicht die blaue Zahnbürste ein. Ist ein bischen anti-klischeehaft.
4.07 - Ji Yeon 13.04.2008, 19:57Killua
Zitat:
Aber was mich verwirrt: sie packt ja fürs Krankenhaus die rote, nicht die blaue Zahnbürste ein. Ist ein bischen anti-klischeehaft.


Bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe. ^^' Nach dem Klischee würde man der Frau doch die rote zuordnen und dem Mann die blaue. Dann nimmt sie doch genau die (nach dem Klischee) richtige mit, oder wie meinst du das? ^^
4.07 - Ji Yeon 13.04.2008, 19:59Russell
:ugly:

Manchmal versteh ich mich selber nicht. :patsch:
4.07 - Ji Yeon 13.04.2008, 20:01Killua
Ah, jetzt verstehe ich :ugly: :D

:beer:
4.07 - Ji Yeon 31.05.2009, 01:09Finboy
Sajonara, bin jetzt auch im ABC-Forum gelandet und habe alle Diskussionen zu den Folgen bis 4.07 hier verfolgt. Vielleicht macht es einen Unterschied, daß ich gerade jeden Tag 2 Folgen sehe und daher nicht in jeder Einzelnen 1000 Auflösungen erwarte.

Was die Staffel 4 so schön macht, ist für mich, daß man alle Charas inzwischen schon fast als zweite Familie empfindet und sich auch auf FB und FF freut, bei Personen, die zunächst nicht so spannend schienen. Aber alles hat sich so herrlich verwoben und die Mysterien sind so exponentiell explodiert, daß sowieso nur eines hilft: Man muß den Machern der Serie vertrauen, sonst macht es keine Spaß, und wenn die Brüder am Ende der 6. Staffel keine allumfassenden Lösungen anbieten oder nur seichtes Pseudo-Physikgeplänkel, kann man sie immer noch in ein Wurmloch jagen. :-)

Michaels Inkognito-Rückkehr hat einen großen Vorteil: Er mzß die Klappe halten und darf nicht imer WAAAALT kreichen, gut gelöst im Interesse der Fangemeinde.

Die Oceanic 6 sind geklärt, inklusive Aaron.

Ob Jack mit den beiden Toten Recht hat, ist unklar, aber Jin und Claire werden einem ja förmlich aufgedrängt.

Außerdem war ich ja extrem sauer, als man damals Anna-Lucia hat sterben lassen, weil sie mein LOST-Darling war, aber inzwischen muß ich schon sagen, und das als Mann: Desmond hat sich so unbelievably groß entwickelt (vor allem in Die Konstante), daß ich von ihm noch große Leistungen erwarte...ein Riesenschauspieler, Bruder!

Und Ben soll für den gefakten Fund der 815 verantwortlich sein? Nun ja, zutrauen würde man es ihm, aber was hätten dann Jack, Hurley & Co. für einen Grund, für ihren Erzfeind so zu lügen? Das verstehe ich noch gar nicht...und daß Sayid für ihn arbeitet, war eh der Hammer.

Insgesamt finde ich bei der 4. Staffel die Einführung der FF eine geniale Lösung, da die Flashbacks doch schon fast alles ausgereizt hatten und es gibt nur zwei Dinge, die mir fehlen:

1. Die DHARMA-Initiative mit den skurillen Videos hat so viel versprochen und geht fast unter.
2. Ach, ja, auch wenns Herzl dabei schon Nostalgie verströmt...habe immer die Community am Strand mit den Alltagsgeschichten so gern gehabt und die wirds ja wohl nimmer geben. Ein Prosit auf die "idyllischen " Zeiten und ich werde mir nun noch auf die Nacht meine 4 LOST-Songkollektionen reinziehen...for old time´s sake.

Und eins scheint klar: Jack hat wohl einen schweren Fehler begangen, als er blind den Freighters vertraute und hatte wohl deshalb genau wie Hurley schwere Gewissensüberbisse im FF mit Vollbart und Alk...und ich fürchte, im Sarg liegt John Locke, der Antipode von Jack, der einmal recht behalten hatte, als er vor den Freighters floh...schaun mer mal ;)
4.07 - Ji Yeon 31.05.2009, 10:58Harper
Hi Finboy ich glaube du hast dich bissle verlaufen mit deinem Serien Stand. Wenn du nicht Season 5 begonnen hast solltest du vielleicht besser einen Bogen um diesen Teil des Forums machen da du alleine schon durch die Überschriften hier massiv gespoilert werden wirst. Nicht böse gemeint aber bei deinem Stand könntest du dir hier einige WTF Momente zu nichte machen.
Gruß Harper

© 2020 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum