LOST-fans.de Forum / ABC-Folgen & -Diskussionen / 4.09 The Shape of Things to ComeLOST-fans.de Forum - 4.09 The Shape of Things to Come
In diesem Thread befinden sich 410 Posts.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 05:03Strandkorb
So, jetzt hab ich den Spass auch gesehen.

Am Anfang kam es mir so vor, als hätten die noch paar Szenen reingeschnitten ... vor dem Lost-Gong ???

Ben nutzt also ne neue Dharma-Station in der Jacke von Dr. Edgar Halliwax. Hoffentlich sehen wir bald mehr von Candle. :ugly:




Soll wohl so aussehen, als ob er Zeitreisen macht. Er fragt ja nach dem Datum und dem Tag. Aber ich glaub eher, er hat nur nen Weg von der Insel gesucht und prüft Zeit und Datum, um sicher zu gehen, dass auf dem Weg nix verloren gegangen ist.
Auf jeden Fall sehr strange. Das hätte Meiner meinung nach sehr gut als Staffelstart gepasst.
In nem anderen Thread schrieb ich, dass Ben nur des Wortes mächtig ist und somit jeden Überzeugen kann, aber das hat sich in dieser Folge wohl 2x widerlegt. Einmal, als er die beiden Beduinen überwältigt und als er Keamy nicht überzeugen kann, die Insel zu verlassen. Übrigens sehr schlecht für Ben, dass er erst so spät bemerkt, dass die Ultrabösen Krieger schon da sind. Aber die Szenen in den Barracks waren einfach Hammermässig spannend gemacht. Wie Ben da stand und zwischen seiner "Sache" und seiner Tochter entscheiden musste. Sehr krass. Er kannte Keamy ja schon, wusste also was ihm blühen würde. Er hat aber vergeblich auf nen funken Menschlichkeit in Keamy gehofft. Ich hätte NIEMALSNICHT gedacht, dass jetzt Alex auch tot ist und hatte eher gedacht, dass Claire gestorben ist. Auf jedenfall ist nun bekannt, wie das Sicherheitssystem in etwa funktioniert. Die Tür dazu scheint übrigens schon viel älter als Dharma zu sein ... Was mich aber verwundert ist, dass Ben erst sagt, alle sollen weg rennen, weil er nicht nah bei den Söldnern sein will und dann aber keiner Weg rennt und sie dem Sicherheitssystem zuschauen. :ugly:
Die Sawyer-Schiesserei fand ich blöd. Der versteckt sich hinter Tisch und Schaukel, da verfehlen die 1000 Schuss und jeden anderen Treffen sie. Naja ... "work to do" :rolleyes:

Irgendwie glaube ich aber, dass auch Ben Nadia umgebracht haben könnte und so nur Sayid für sich gewinnen wollte ...

Und dann das "Ende". Ben spaziert mal eben bei Widmore rein und die beiden reden über ihren Konflikt. Widmore hat also schon mal die Insel gehört!? Über Dharma?
Vermutlich können sie sich gegenseitig nicht töten, weil es die Insel verhindert oder will Ben ihm erst das gleiche Gefühl (verlust der Tochter) geben? Äusserst Strange. Da aber nun Ben Penelope töten will und das über Desmond höchstwahrscheinlich, mag ich Ben nicht mehr. :ugly: ... Naja, jedenfalls hinterlässt nun alles einen üblen Beigeschmack, was Bens Taten betrifft ...


Im großen und ganzen find ich aber Klasse, wie die Serie sich entwickelt hat. Trotz dieser vielen neuen Elemente, passt irgendwie alles noch. Und der Plot zwischen Widmore und Linus ist genau das richtige, um die großen Mächte in der LOST-Welt zu erklären. Ich glaube, ich weiss aber schon, wie Ben dann mal Penelope für Widmore unerreichbar machen wird ;)


- Editiert von Strandkorb am 25.04.2008, 10:26 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 06:52weyoun
Hab ein "super" gegeben.

War diesmal nicht zum Glück nicht gespoilert und bin fast ausm Staunen nicht mehr rausgekommen. Alex tot, Ben kann Smokey einschalten und will Penny töten, die Sache mit dem angespülten Doctor. Und obendrauf noch einige Antworten über Widmore, Ben und Sayid, die man aber größtenteils schon erahnen konnte. Unterm Strich haben sich die Ereignisse heut regelrecht überschlagen. Weiter so...! :-)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 07:57Room23
So ich fand die Folge war einer der bestes bisher.Top.Hätte nicht gedacht das Alex stirbt.Und es sieht ja wohl nun auch so aus das der alte Steve uns verlassen hat,da Darlton in einem Interview ja gesagt haben das er mit Locke gegangen ist.Aufgefallen ist mir das Claire,als sie bewusstlos auf dem Boden liegt Charlie zu Sawyer sagt,hundert pro es ist etwas mit ihr geschehen.Und als Ben in der Wüste aufwacht trägt er meinermeinung nach Klamotten die eher für die Kälte bestimmt sind.Naja allem in allem hammer folge freu mich auf nächste woche.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 09:59Ratatui
"Super"-Folge!

Nun lässt es sich auch erklären, wieso die Produzenten meinten, man sollte sich nochmals alle Smokey-Szenen ansehen. Die Frage stellt sich nun eben, ob unser Knuddelmonster bereits immer nur auf "Knopfdruck" reagiert hat und man irgendein Schema dahinter erkennt.

Alex :(

Aber schön wie alle unwichtigen Charaktere schnell beseitigt wurden und nur noch unsere fünf Bekannte übrig sind. So ganz ernst kann man die Serie eben doch nicht nehmen.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 10:13Lucrezia84
Eine der besten Folgen bisher in der 4ten Staffel! Hammer, absolut genial! Mehr will! :clap: :clap: :clap: Armes Alex.... :snüff:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 11:01friedo
krass folge!

schade das Alex dran glauben musste. die war immer schöner eyecandy auf den mann nicht gerne verzichtet.
aber stark umgesetzt wie sie von dem skrupellosen typen einfach trocken hingerichtet wird.

dagegen war die schießerei von saywer oberpeinlich. hintern einem holztisch deckung suchen etc.... :rolleyes:

naja jedenfalls sollte es jetzt keinerlei zweifel mehr über die Intentionen der Frachterleute geben.

Das Monster ist aber mal richtig ausgerastet. was ich n bischen doof fand ist, das sich locke wieder so billig abspeisen lässt und nicht darauf besteht, dass ben erklären soll was es mit dem vieh auf sich hat.

und auch said lässt sich im FF mal wieder richtig schön manipulieren
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 11:15Killua
Was habt ihr denn alle gegen die Sawyer-Schießerei? Ben hat doch erklärt, dass und warum die Söldner Sawyer gar nicht töten wollten. :spy: Logisch dass da die Schüsse vorbeigehen. man sieht ja sogar richtig, dass man ihm nur "hinterherschießt" (also immer knapp hinter ihm den Boden oder was anderes trifft). Und dass Sawyer hinter dem erstbesten Schutz sucht, ist auch logisch.

Naja, es gibt iwie sehr viel zu sagen ...

- Sayid hat nadia geheiratet, die wurde nun von Widmore gekillt und deswegen schließt er sich Ben an.
- Ben flieht entweder mit Desmonds Boot oder doch über die Orchid-Zeit/Raumreisen-Sache (in letzterem Fall at er sich die Schusswunde wohl noch auf der Insel eingefangen)
- Widmore scheint nun doch Dharma zu sein. Wahrscheinlich war er einer der Gründungsväter. Als Ben/Jacob/Richard dann übernommen haben, wurde dieser "Haha-Jetzt-kann-keiner-die-Insel-finden"-Effekt ausgelöst.
- Sawyer mutiert zum Held und rettet Claire. Dann versucht er auchnoch Hurley zu "retten", aber der geblendetet Locke macht wieder mal den dicken.
- Locke spielt weiter Schäferhund von Ben. Selbst denken kann der im Moment scheinbar gar nicht mehr ^^'
- Hurley soll Jacob wiederfinden (na das kann ja was werden :D)
- Smokey scheint zu wachsen :D Jetzt hat er auch noch so geile Blitze hehe
- Die Söldner wurden wie erwartet platt gemacht (ich hab das dumpfe gefühl, das keamy noch leben könnte)
- Alex tut mir leid :=(
- Jack wird krank. ^^ Na da wirds doch ma Zeit für seine noch ausstehende Centric.
- Kate scheint sich wirklich wieder an Jack ranzuschleimen.
- Daniel hat wieder mal geile Sprüche. Dass er lügt, gefällt mir aber überhaupt nicht...
- Doc Ray ist auf der einen Seite tot, auf der anderen aber noch nicht. Das mit dieser Zeitverschiebung wird langsam kompliziert. Ich wette, wir sehen in der nächsten Folge, wie er stirbt ^^
- btw der Frachter hat gefehlt ^^ Also nächste Woche wieder ^^


Das war bestimmt noch nicht alles, aber erstmal das, was mir so einfällt ^^ meine Meinung werd ich später äußern ^.-
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 11:24Tacco
Ja, die Folge war Hammer. Das mit Alex hätt ich jetzt wirklich nicht gedacht. Eigentlich ganz schön skrupellos.

Natürlich mal eine große Enthüllung, das Ben Smokey kontrollieren kann. Fand ich ma endlich was neues zu diesem großem Mysterium.

Und die Schießerei von Sawyer fand ich geil :ugly: Er hats halt drauf^^
LOST ist ma wieder extrem spannend geworden, ich finds super, kann nächste Woche kaum erwarten.

Nur Schade, dass man nicht gesehen hat, was auf dem Freighter los ist. Vielleicht nächste Woche
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 11:25Eleanor Rigby
Super-Folge!

Ratatui:
Zitat:
Die Frage stellt sich nun eben, ob unser Knuddelmonster bereits immer nur auf "Knopfdruck" reagiert hat und man irgendein Schema dahinter erkennt.


Dies würde bedeuten, dass Ben Eko getötet hat :O Glaub ich nicht wirklich.

Zitat:
die schießerei von saywer oberpeinlich


Leider muß ich zustimmen.

@ Alex: :heul:
@ Michael Emerson - grandioses Spiel

Später mehr; ich muß noch mal schauen :hibbel:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 11:53Flagg
Klasse Folge außer Frage.

Selten so mit offenem Mund dagessen wie die letzten knapp 40 Minunten :O

Muss die Folge aber auch erstmal noch einmal schauen....ein Wahnsinn was da abging. Smokey...der Tod von Alex (stört mich weniger)....und Michael Emmerson ist einfach grandios!!! (!)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 11:58chuck da norris
Was für eine abgefahrene Folge, 40 Minuten Spannung. :O Toppt sogar "The Constant" locker. :D Um mehr zusagen muss ich sie erst noch einmal schauen.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 12:10Jayceon
Ohja...kann man nicht höher als -Super- werten? Ich häts gemacht!

Folge war mehr als grandious und schockierend zugleich.

Naja, ich schau sie gleich nochmal und dann nochmal mit deutschen subs ;)

MFG
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 12:22Komet_16
Ich muss erst einmal darüber hinwegkommen, dass Alex erschossen wurde. "Eyecandy" ist definitiv das richtige Wort. :cry:
Nach der langen Pause gleich so viel auf einmal. Das kann ich alles gar nicht so schnell verdauen. ;)
Danke Ben, jetzt wo man weiß, dass du was mit Smokey zu schaffen hast, kann man sich die ganzen Sachen noch mal ansehen, um zu sehen, wen du so um die Ecke gebracht hast. Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Ich hätte eher vermutet, dass der Geheimgang irgendwohin auf die Insel führt. Aber was ist da unten drin. Es sieht sehr alt aus, aber ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass da vielleicht doch ein Computer oder so etwas ist. Ich glaube nicht, dass er nur nett betet. :ugly:

Edit: Ich frage mich, warum er sich so nicht schon vorher der Eindringlinge entledigt hat. Hätte er doch direkt machen können, wenn er vom Alarn wusste. Dagegen könnte sprechen, dass alle getötet worden wären, auch Alex.

- Editiert von Komet_16 am 25.04.2008, 12:29 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 12:33xyz
Ich fand eigentlich das die Folge jetzt nicht so der Knaller ( :ugly: ) war, denn eigentlich ist ja nicht wirklicht was passiert was man sich nicht auch hätte denken können.
Gut das Alex getötet wird und das Ben irgendwie doch was mit Smoky machen kann war vielleicht etwas überraschend aber unvorhersehbar war das auch nicht unbedingt.
Mir kam das eher so vor wie sone Zwischenfolge um einfach etwas "Ordnung" zumachen.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 13:06Nils
:O OMFG, die Folge macht für mich die letzten drei wieder gut, einfach der Hammer!
Es ist soviel passiert, einfach unglaublich. Hier hat einfach alles gestimmt, mehr kann ich zurzeit gar nicht sagen, ich bin einfach nur geplättet.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 13:13Fantomas
Ansonsten Hammer-Folge , allein wegen Ben, und wie er reagiert hat nachdem sie Alex erschossen haben.

EDIT:


- Editiert von Strandkorb am 25.04.2008, 15:34 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 13:16Nils
@ Fantomas
Ist schon schwer Spoilertags zu benutzen, was? Wenn du schon in Episodenthreads Spoiler posten musst (eigentlich verboten, aber die Regeln muss man sich ja auch nicht durchlesen...) dann bitte in Tags. Ist echt nicht schwer. Ehrlich. :rolleyes:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 13:18friedo
kannst du solche infos aus den trailern bitte in spoilertags packen?
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 13:28qu4d
Wieso sagt ihr denn, dass Ben Smokey kontrolliert? Er hat ihn gerufen... mehr nicht. Wenn er ihn kontrollieren könnte, würde er bestimmt nicht wegrennen mit Locke und co...
genauso wenig bräuchten sie dann noch n Schallzaun. Der wurde kurz beschworen und dann die Maus...
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 13:31halux
1) was ist denn mit jack los? was hat der denn für schmerzen?
2) 100prozentig kann ben smokey aber auch nicht kontrollieren, sonst hätte er nicht soviel respekt und müssten dann wegrennen.
3) wie kamen die soldaten auf die insel und weshalb hat sie niemand kommen sehen/hören?
4) ben's "stockzahngrinsen" nachdem er sayid für den nächsten mord/auftrag anstiftet war wieder total cool


dann mal eine frage an euch: habt ihr alle noch den durchblick mit den FF's und den FB's? wenn ja, dann hätt ich eine aufgabe für euch. gestaltet doch eine coole timeline, damit auch ein depp wie ich wieder den durchblick erhält und vielleicht sind die admins hier auch froh, wenn man eine solche timeline mal auf die homepage stellen könnte. (habe in der lostpedia leider nichts gescheites gefunden)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 13:59angelbaby13
Woher krieg ich einen untertitel für die folge?? auf Menoffaith.com ist der noch nicht da!! kein boch bis heute mittag zu warten, in english versteh ich nicht alles!
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:02Zuckermaus
Zitat:
Original von Nils
:O OMFG, die Folge macht für mich die letzten drei wieder gut, einfach der Hammer!
Es ist soviel passiert, einfach unglaublich. Hier hat einfach alles gestimmt, mehr kann ich zurzeit gar nicht sagen, ich bin einfach nur geplättet.

Mir geht's genauso.das war jetzt nach so langer pause so viel.Muß das erstmal verdauen und dann nochmal in Ruhe schauen. :isdead:

Aber einige lustige Momente gab es schon:
Die Gesichter von Sawyer,Hurley und Locke als das Telefon klingelte.Und als Miles an der Tür läutete. :D
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:07dev
Die beste Lost-Folge ever---
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:23Bastard
Absoluter Hammer die Folge, mit Abstand die beste in Season 4 und auch so eine der besten, das traue ich mir nach dem ersten Mal ansehen bereits zu sagen...

Neues von Smokey, mehr über Widmore, dazu wie Sayid in Bens Dienste gekommen ist. Endlich gabs mal Antworten, auch wenn viele Fragen offen bleiben (z.B. wieso Ben Charles nicht töten kann), aber das war für mich echt perfekt.

Ists möglich, dass Widmore der Dharma-Oberboss war??
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:26Sebomat
Fand die Folge auch sehr unterhaltsam, aber die Schuhe hats mir jetzt nicht unbedingt ausgezogen.....habe desswegen mit "gut" gestimmt.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:28Tony Army
Endlich mal wieder eine gute Episode.
Man hat gelacht, man musste sich hinstellen, weil es so spannend war und man kann wieder mal rätseln.
Ben's Aufwachen hat mir schon gereicht, um die Episode gut zu finden. :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:29Eleanor Rigby
So. Ergänzung:

Mir hat an der Folge alles sehr gut gefallen. Sie war atmosphärisch dicht (die Geiselsituation) und gleichzeitig abwechslungsreich (die FFs). Sie war tragisch (Alex, Sayid) und spannend ( der „Krieg“).

Michael Emerson muss erneut erwähnt werden: mein neuer LOST-Lieblingsschauspieler. Seine Fassungslosigkeit, als sie Alex töten: der “He changed the rules“ – Moment und natürlich:

„I have to say goodbye to my daughter, John.”

Die ganze Episode über hatte ich fürchterliche Angst um Claire; da haben die Macher schön mit meinen Emotionen gespielt.

Die Ben-Widmore-Rache-Story verspricht viel.

Und Jack scheint krank zu werden – auf der Insel. Wie das ?

Ich freue mich auf Folge 10 :-)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:40The Lost Actor
Oh mein Gott... das war ja wohl eine der besten LOST-Folgen ever.

So vieles hat auf Claires Tod hingedeutet in den letzten Folgen, dass Alex Tod ein richtiger Schock für mich war. Ich glaube, ich habe genauso geschaut wie Ben.

Und die Smokey-Szene??? HAMMER! So ne Szene hätte ich vielleicht höchstens mal im Serien-Finale erwartet :D



Zu den offenen Fragen:

Hat Daniel den Losties überhaupt schon etwas über das Zeitproblem erzählt? Er könnte deswegen gelogen haben, um ihnen das nicht erklären zu müssen. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass Miles, Charlotte, Daniel etc. nicht zu den "bad guys" gehören. Daniel ist vermutlich wirklich nur wegen seiner Forschungen dabei.

Das hinter dem Auftauchen ein System steckt, wie ja anscheinedn von den Lost-Köpfen angedeutet wurde (das wir uns nochmal alle Szenen anschauen sollen) vermute ichs eit der Foalge mit Juliet und Kate aneinandergekettet im Dschungel. Sie unterhalten sich und dann fällt ein Satz (glaube von Kate) und als ob ein Hebel umgelegt wird taucht Smokey auf... kann mich nur nimmer genau erinnern.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 14:58Bert
was ich ein bissl komisch fand war der kampf zwischen den söldnern und smokey. wieso schiessen die auf eine wolke?
ansonsten als alex erschossen wurde, war einfach nur emotion pur. ich hoffe mal damit ist das thema rousseau nicht abgehakt und sie lebt doch noch.



- Editiert von Bert am 25.04.2008, 15:52 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 15:28McLovin
Also ich fand das war bis jetzt die beste Folge von Season 4
Ich glaube das Zeichen auf Bens Jacke ist das Zeichen von der Orchid Station.Aber was zum Teufel ist da in Bens Geheim Raum???
Naja wenigstens können wir uns jetzt vorstellen wie der Eisbär nach Tunesien gekommen ist:Irgentwie gibt es wohl einen sehr kalten Ort,von wo aus man(mit Hilfe der Orchid?)in die tunesische Wüste reisen kann.

Keine Spoiler im Episodenthread, bitte :)

- Editiert von Strandkorb am 25.04.2008, 15:47 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 15:39Nils
Nachdem ich meine Gedanken jetzt etwas gesammelt habe ist die größte Frage für mich, wie zur Hölle Ben in die Sahara gereist. Für mich ist es eigentlich klar, dass er durch Raum und Zeit gereist sein muss, dazu mal auch die Übersetzung dessen, was einer der Beduinen gesagt hat: "Where did this [guy] come from? Down from the sky?" (Quelle: lostpedia)
Imo kann man das auch nicht mit Desmonds Flashes / Zeitreisen vergleichen, da Ben ja mit Körper und Geist reist. Man, ich warte jetzt schon gespannt auf die nächste Ben-Centric.

Nächste große Sache wäre wohl Smokey. Ich denke aus von Anderen bereits genannten Gründen auch nicht, dass Ben ihn kontrollieren kann, er wird wohl "nur" eine Vorrichtung besitzen um ihn zu rufen oder zu "aktivieren".
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 15:42Nishi
Geile Folge. Mal witzig, mal dramatisch, mal überraschend...super!

Hier mal n paar Schnipsel, was mir so aufgefallen ist:

-Hurleys Kommentar beim Risiko spielen: Australia is the key to the game (oder so ähnlich).
Kleine Anspielung ala "there are two sides, one is dark, one is light"?
-Die ganze Ben/Widmore Sache war geil. Bisher hatte ich echt Angst, Widmore wäre einfach son charakterloser Bösewicht wie in fast allen anderen Serien. Aber offensichtlich steckt da ja weit mehr dahinter.
Habe den Eindruck, das "Spiel" zwischen Dunkel und Hell (Böse und Gut), welches in Staffel 1 angedeutet wurde, findet zwischen Ben und Charles statt. Scheinbar haben die beiden sogar Regeln (keine Verwandten töten). Und beide dürfen/können sich nicht gegenseitig töten (wie beide Könige beim Schach).
-Ben zeigt mal wieder seine wahren Emotionen. Ich liebe diese Momente. Emmerson ist göttlich!!! Der Gesichtsausdruck als Alex stirbt...allein der isn Emmy wert!!!
-Sayid fängt freiwillig an für Ben zu Arbeiten. Das ganze geht sogar von ihm aus, obwohl Ben das natürlich geplant hat...genial!
-Ich glaube nicht, dass Ben Smokey kontrolliert. Er kann aber scheinbar mit ihm kommunizieren.
-Widmore zu Ben: "I know what you are!" Was soll uns das wieder sagen?? Ben hat sicher ne wichtige Bedeutung für Losts zentrales Mysterium.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 15:47Dolmar
Schöne Folge....alles wichtige aus meiner Sicht wurde gesagt.

@Bert und McLovin: Spoiler sind in Episodenthreads komplett verboten also bitte editieren und entfernen!!!!!!!!!
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 15:51Bert
Zitat:
Original von Nils
Für mich ist es eigentlich klar, dass er durch Raum und Zeit gereist sein muss, dazu mal auch die Übersetzung dessen, was einer der Beduinen gesagt hat: "Where did this [guy] come from? Down from the sky?" (Quelle: lostpedia)


ich glaube das hat der tunesier gesagt, weil keine anderen spuren um ben herum im sand waren. was eigentlich komisch ist, als ben erwacht, liegt er auf einem festen ausgetrochneten untergrund. als er sich dann bewegt und aufsteht, ist es auf einmal sandiger boden.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 15:54qu4d
Zitat:
Original von Nils
Nachdem ich meine Gedanken jetzt etwas gesammelt habe ist die größte Frage für mich, wie zur Hölle Ben in die Sahara gereist. Für mich ist es eigentlich klar, dass er durch Raum und Zeit gereist sein muss, dazu mal auch die Übersetzung dessen, was einer der Beduinen gesagt hat: "Where did this [guy] come from? Down from the sky?" (Quelle: lostpedia)
Imo kann man das auch nicht mit Desmonds Flashes / Zeitreisen vergleichen, da Ben ja mit Körper und Geist reist. Man, ich warte jetzt schon gespannt auf die nächste Ben-Centric.

Nächste große Sache wäre wohl Smokey. Ich denke aus von Anderen bereits genannten Gründen auch nicht, dass Ben ihn kontrollieren kann, er wird wohl "nur" eine Vorrichtung besitzen um ihn zu rufen oder zu "aktivieren".


Orchid sagt dir doch was...
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 15:57Flagg
Zitat:
Original von qu4d
Wieso sagt ihr denn, dass Ben Smokey kontrolliert? Er hat ihn gerufen... mehr nicht. Wenn er ihn kontrollieren könnte, würde er bestimmt nicht wegrennen mit Locke und co...
genauso wenig bräuchten sie dann noch n Schallzaun. Der wurde kurz beschworen und dann die Maus...


Mir kam gerade der Gedanke das er ihn provoziert hat...und ihn dadurch quasi gerufen.
Vlt. haben die den Zaun damals gebaut weil wer dort unten irgendwas gemacht hat und dadurch Smokey provoziert wurde.
Jetzt da der Zaun aus war hat Ben dies als letzte Möglichkeit gesehen...oder so :rolleyes:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:11Austin
was war das bitte für eine SauGeile Folge !!!
Einfach nur Hammer.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:20Mr.Echo
Wirklich eine action-geladene Folge. Aber warum kann Ben Widmore nicht einfach umbringen. Also der muss sich ganz schön im Zaum halten, ist er doch (,auch wenn er es selbst beteuert) für Alex's Tod verantwortlich. Naja mit seinem neuen Auftragskiller Sayid wird Ben sicherlich Spaß haben.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:23Austin
damit er weiss wie er sich gefühlt hat, das ist doch üviel bitterer als wenn Ben ihn umbringen würde.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:27Solus
Toller Start für die zweite Staffelhälfte ! Und man muß wirklich noch einmal die Produktion ansich loben; von den Wüsten/Irak-Szenen bis hin zur Inselaction samt Monster, das war schon alles wirklich gut gemacht.

Ansonsten fand ich es natürlich auch sehr schade, daß Alex umgebracht wurde. Für die weitere Handlung wahrscheinlich nötig, wenn es tatsächlich in die Richtung geht, daß Ben und Widmore unkaputtbar sind, denn dann benötigt Ben ja eine Motivation, warum er weiter gegen seinen Widersacher kämpft, anstatt einfach abzutauchen.

Das Monster - finde ich etwas merkwürdig, daß Ben es tatsächlich rufen kann. Es macht Sinn für die Kate/Juliet-Folge, und vielleicht noch, um die Sprengung der Swan-Tür zu verhindern, aber alle anderen Monsteraltivitäten wirkten ja doch recht eigensinnig. Vielleicht ist es das ja auch normalerweise, eigensinnig, und Ben hat nur die Möglichkeit, es an bestimmte Orte zu locken. Von einer ganzzeitigen Kontrolle darf man sicherlich nicht ausgehen.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:36McLovin
Also ich finde es ist klar das Ben das Monster nicht "kontrolliert" sondern es nur rufen kann.Die Frage ist nur wie "fängt" er es wieder ein, wenn es erstmal eine Weile auf der Insel herumschwirt
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:38Bert
Zitat:
Original von Solus
Toller Start für die zweite Staffelhälfte ! Und man muß wirklich noch einmal die Produktion ansich loben; von den Wüsten/Irak-Szenen bis hin zur Inselaction samt Monster, das war schon alles wirklich gut gemacht.


wie kriegen die macher es eigentlich hin, dass die szenen mit smokey so realistisch aussehen? damals bei den unterwasserszenen in through the looking glass kamen die computerszenen nicht so realistisch rüber.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:38Mr. Jacob
Nach 4.05 die zweitbeste Folge dieser Staffel.

- Ben vs Widemore

Stellt sich die Frage wer weiß und wer schwarz ist. Und es gibt sogar Spielregeln.(!)
Wenn Widemore die Insel gehört hat, dann müsste er doch auch eigentlich Smokey und Jacob kennen. Und wieso lässt er noch Spezialisten zur Insel bringen?

- Alex

Der WTF- Effekt dieser Folge. Ben hat sich schwer verkalkuliert. Und was meinte er damit, dass Alex ein Pfand war? Pfand wofür? Und was hat Widemore damit zu tun?
Könnte das Team von Rousseau damals auch von Widemore geschickt worden sein?

- Smokey

Ben kann also mehr oder weniger Smokey kontrollieren. Aber er wird wohl nicht der einzige sein der das kann. Dafür ist mir Smokey vorher zu willkürlich aufgetaucht und warum sollte Ben Eko töten wollen?

- FF

Ben taucht offenbar aus dem nichts in der Wüste auf und liegt auf dem Boden (Desmond). Und er hat eine Winterjacke an. Das könnte zum einen bedeuten, dass er vielleicht nicht genau wusste wo er raus kommt oder aber er ist im Polarkreis oder Sibirien gestartet. Letzte und unwahrscheinlichste Theorie: Auf der Insel ist der Winter ausgebrochen. :ugly:
Aber schon sehr seltsam.
Und warum wollte Ben Nadjas Mörder töten. Könnte ihm doch eigentlich egal sein, oder? Das wird aber wohl er der Versuch gewesen sein Sayid auf seine Seite zu ziehen.

Ja, dass war´s erstmal von mir.

Punkte: 9/10
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:41Russell
Ich such immer noch meine Schuhe, aus denen es mich gehauen hat. Einer hängt bestimmt irgendwo am Baum.

Da gibt es wirklich nur ein Wort zu dieser Folge zu sagen, was ja auch fast alle hier getan haben:

Hammer!
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:43K.C.
Die Folge war gut, aber bei weitem nicht die beste Folge ever.

Ich hab gedacht das der Kampf zwischen den Frachtern und den Losties nicht so schnell vorbei ist, find ich schade.

Und das Alex gestorben ist finde ich natürlich auch voll blöd :heul:

Der FF war jetzt mit einer der langweiligsten, man hat eben nur erfahren was mit Nadia passiert ist und warum sich Sayid Ben angeschlossen hat.

Punkte: 7,5/10
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:47Nishi
Zitat:
Original von Mr. Jacob


- Alex

Der WTF- Effekt dieser Folge. Ben hat sich schwer verkalkuliert. Und was meinte er damit, dass Alex ein Pfand war? Pfand wofür? Und was hat Widemore damit zu tun?
Könnte das Team von Rousseau damals auch von Widemore geschickt worden sein?



"Pawn" bezeichnet auch den Bauern in einem Schachspiel. Es gibt die Strategie, Bauern zu Opfern um einen Vorteil zu erlangen. Ben tut also so, als sei Alex nur ein Bauernopfer.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:48Russell
@ K. C.:

Ja klar, und das Ben quasi "at will" die Insel verlassen kann hat man erfahren.

Gähn, wie langweilig.

Oder dass das ganze do eine Art (risiko?)-Spiel zwischen Ben und Charles ist.

Und vieles andere mehr.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:48Mr. Jacob
Saywer, Claire und Aaron gehen doch jetzt wieder zum Strand, oder?
Aber warum um alles in der Welt setzten sie sich dem Risiko aus den Söldnern oder Smokey in die Arme zu laufen?
Und da beide nicht zu den O6 gehören, ahne ich böses bezüglich der nächsten Folge.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:53Rowe
Ich bin nicht so begeistert...mir gefällt dieser Übernatürlicher Kram nit und i-wie passt es nicht mehr so wie in S1-3...ach ich weiß nicht. Die Folge hatte natürlich trotzdem was, aber für ein "super" hats nit gereicht.

7/10 ;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:54K.C.
Zitat:
Original von Russell
@ K. C.:

Ja klar, und das Ben quasi "at will" die Insel verlassen kann hat man erfahren.

Gähn, wie langweilig.

Oder dass das ganze do eine Art (risiko?)-Spiel zwischen Ben und Charles ist.

Und vieles andere mehr.



Ich hab nie gesagt das es langweilig war, micht hats aber nicht so vom Hocker gehauen ;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:56McLovin
Zitat:
Der FF war jetzt mit einer der langweiligsten

;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 16:57K.C.
Zitat:
Original von McLovin
Zitat:
Der FF war jetzt mit einer der langweiligsten

;)


Ja im Vergleich zu den anderen ;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 17:02McLovin
ok ;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 17:02Killua
@rowe: Also bis auf das erneute Auftreten der Zeitverschiebung (Doc Ray), die ´wir ja nun kennen (4.05), fällt mir nur noch Smokey als Übernatürliches ein. :spy:

Edit: Und ersteres ist nicht einmal "übernatürlich". Zumindest würde ich es nicht so ausdrücken ^^
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 17:26NeoAtlantis
Zitat:
Original von Eleanor Rigby
Dies würde bedeuten, dass Ben Eko getötet hat :O Glaub ich nicht wirklich.


Das würde aber auch erklären, warum Locke beim ersten Mal vom Monster verschont geblieben wurde.
Allerdings hieße das auch, er hat es auf Kate und Juliet angesetzt...
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 17:28K.C.
Zitat:
Original von NeoAtlantis
Zitat:
Original von Eleanor Rigby
Dies würde bedeuten, dass Ben Eko getötet hat :O Glaub ich nicht wirklich.


Das würde aber auch erklären, warum Locke beim ersten Mal vom Monster verschont geblieben wurde.
Allerdings hieße das auch, er hat es auf Kate und Juliet angesetzt...


Und das bevor Juliet Ben verraten hat. Und das kann ich mir nicht vorstellen, darum denke ich auch nicht das Ben Smokey wirklich kontrollieren kann.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 17:33NeoAtlantis
Zitat:
Original von K.C.
Zitat:
Original von NeoAtlantis
Zitat:
Original von Eleanor Rigby
Dies würde bedeuten, dass Ben Eko getötet hat :O Glaub ich nicht wirklich.


Das würde aber auch erklären, warum Locke beim ersten Mal vom Monster verschont geblieben wurde.
Allerdings hieße das auch, er hat es auf Kate und Juliet angesetzt...


Und das bevor Juliet Ben verraten hat. Und das kann ich mir nicht vorstellen, darum denke ich auch nicht das Ben Smokey wirklich kontrollieren kann.


Genau, das wollte ich damit sagen ^^''
Ich würde mich auch der Meinung anschließen, dass er es zwar rufen, aber nicht kontrollieren kann.

Sonst fand ich die Folge extrem klasse! Hat einfach alles gestimmt.
Dass Ben am Ende Widmore besucht, habe ich gleich am Bild der Back Rock erkannt, dass man links neben dem Bett hängen sieht.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 17:46Constantine
Ich fand die Folge auch super , das einzige was ich bemängel , was aber auch nicht mit der Folge direkt was zu tun hat , ist die Tatsache , dass der Serienschwerpunkt offenbar immer mehr auf Ben und Widmore und den großen Mächen hinter der Insel liegt. Einerseits haben wir uns das immer gewünscht zu erfahren , andererseits vermiss ich schon die Atmosphäre von unseren Losties als geschlossene Truppe die keine Ahnung hat was auf der Insel vor sich geht=(
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 17:53bowm
omg .. mehr fällt mir grad nicht dazu ein

eine der besten folgen von ALLEN staffeln

und alex :heul: :heul: :heul:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 18:04Strandkorb
Vielleicht ist ja Smkeys Fehlfunktion dafür verantwortlich, dass es sich und an selbstsändig macht? Vielleicht bekommt ja Locke bei Jacob mal wirklich ein Paar Infos über Smokey. (Was ich nicht glaube) :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 18:31gonrhade
ja das mit alex war übel warum auch immer nebenfiguren schlimmer abserviert werden wie redshirts die kennt man wenigstens nicht.

ich finde bei lost gerade das problen 40 überlebende + xx andere und co die man kaum sieht oder eine rolle spielen.
und nun rücken neben figuren in den hauptfocus.
ich denke das wohl bald wieder eisiges schweigen eintrifft und die jack und co figuren wieder episoden bekommen.

aber wenn das alles ein spiel uist was ist dann mit lock? in staffel 1 hat der immer als spieler/macher gwirkt und wird nun demontiert.

schach kommt der sache sehr nah, aber wer weiss vielleicht ist es ja D&D und der gamemaster ist noch gar nicht in erscheinung getreten.

aber so wie es jetzt abgeht kann es sein das am ende ein australischer eingeborender ein brettspiel hat und ala tarrokarten den figuren eine aufgabe/ fähigkeit gibt

mal sehen wie nun die restlichenfolgen gefüllt werden.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 18:43JohnnySinclair
Ein Lebenszeichen von Staffel 4, kann's ja kaum glauben.
Sehe dem Rest der Staffel, vor allem dem Rest der Serie wieder etwas optimistischer entgegen.
Ben und Charles liefern sich nun ein Wettrennen um die Insel - Wahnsinn.
Auch Alex stirbt. Sollten Karl, Rousseau und Alex wirklich allesamt tot sein?
Ben kontrolliert Smokey und der metzelt sich so richtig durch.

Also nachdem zuletzt ja überhaupt keine Entwicklung stattfand, geht's nun mit einem Schlag so richtig zur Sache.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 18:53Eleanor Rigby
Ergänzung 2:

Was mich auch beschäftigt:

Zitat:
Jack: Will you ever gonna take us of this island?
Daniel: No... no...no.


Wie werden sie sonst gerettet, wenn nicht mit dem Frachter?

- Editiert von Eleanor Rigby am 25.04.2008, 18:57 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 18:56Nishi
Na ob Rousseau wirklich tot ist...vllt hat sie ja auch noch "work to do".
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 19:09Alxx
Wer bitte weiß ob Ben Smokey kontrolliert?? Haben wir das gesehen? NO ;)
Wir wissen nur, dass er in dem Raum war und danach Smokey kam. Daraus kann man zwar schließen, dass er ihn gerufen hat oder so aber kontrollieren? MHM Wäre net so cool. Ich finde Smokey soll irgendwie nur rufbar sein oder so kA^^

Ey, als ich Smokey gesehen habe wie der wie so ein ICE aus dem Wald geschossen kam mit Blitzen dachte ich WTF!!?? Hat der Berserker Modus an oder was :D:D

Also meine Meinung: Mega geile Folge und mit Locke gehts auch wieder auffwärts.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 19:12Killua
@ellen: Na Ben nennt doch schonmal eine Möglichkeit --> die Elizabeth

Ich persönlich tippe natürlich immer noch auf die Orchid ^.- (Bens erster FF weist auch darauf hin)

Dann hätten wir noch das U-boot als Möglichkeit. Oder das Boot der Others. Oder es kommt halt doch noch jemand anderes.


Naja kurz gesagt: Imo werden die O6 auf exakt die selbe Art und Weise die Insel verlassen, wie es Michael und Walt getan haben. ;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 19:14Wamillian
Omg was für eine Hammer-Episode!! Da hat der Autorenstreik ja vlt. sogar gut getan, wenn man solange an der Episode feilen konnte um dann so etwas abzuliefern.

Ich muss auch zustimmen, dass ich Michael Emerson immer genialer finde. Die Art und Weise wie er Ben verkörpert hat schon Kino-Niveau. Dieser Blick als Alex getötet wird, der Kampf mit den Reitern in der Wüste, oder die Szene in Widmores Schlafzimmer - einfach nur perfekt!

Dass Alex sterben musste weil Ben's Fähigkeit Menschen zu manipulieren dieses eine Mal versagt hat war schockierend, traurig und dennoch einfach schonungslos konsequent. Ich sehe dadurch jetzt aber die Chancen schwinden, dass Rousseau noch einmal lebendig auftaucht.

Wirklich bemängeln an der Episode kann ich eigentlich nur das Verhalten von Sayid. Von Season 1 - 3 schien er stets derjenige zu sein, der sich von niemandem hinters Licht führen lässt und stets den richtigen Riecher hatte wenn es darum geht Lügen aufzudecken. Aber von Ben lässt er sich in dieser Episode fast blindlinks manipulieren.


Ich nehme jedoch stark an, Ben verfügt über irgendeine Technologie auf der Insel, die ihn durch Raum und Zeit transportieren kann. Anders ist mir die Szene als er im Mantel in der Wüste erwacht und zuerst orientierungslos wirkt nicht zu erklären. Dies würde auch das Eisbären-Skelett erklären, das man in der Wüste gefunden hat - wobei dieser Zeitverschiebungs-Effekt auch auf die Insel zurückzuführen sein kann.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 19:23Escocia
Also erstmal vorweg war das einfach nur eine geniale WTF-Folge :O - wirklich spitze!

Ich hab mich nur gewundert, dass Ben nur zu Sayid hingehen brauch, ihm ein Foto zeigt dann kurz rumpalavert und schon glaubt ihm Sayid. Hm, vielleicht hat er einen Grund ihm zu vertrauen...

Als Ben die Augen geöffnet und ausgeatmet hat, kam doch kalte Luft heraus. Also war er an einem sehr kalten Ort gewesen - ob das nun was zu bedeuten hat, mal sehn.

Jack scheint irgendwas mit den Nieren zu haben? Jedenfalls hat er sich dort festgehalten und Juliette hat ein Gesichtsausdruck (als Daniel Düsentrieb meinte, sie würden nicht von der Insel kommen) á la "Ich habs doch gewusst" gemacht :D

Bei Alex hab ich mir sogar gewünscht dass sie erschossen wird. Hört sich zwar krass an aber ich wollte wissen wie weit die Drehbuchautoren gehn und was das dann für Folgen für Ben und so weiter hat.

Ben meinte er würde Penny umbringen wollen, hach... Da hab ich mal kurz NEIIIINNN gerufen - d a r f er nicht :heul:

Kann es nicht einfach sein, dass Charles genauso wenig sterben kann wie Michael - warum auch immer...

Er kann vielleicht Smokey rufen aber woher hat er die Gewissheit dass es ihn nicht auch angreift? Woher wusste er dass es die Soldaten umbringen würde und ja, warum hat er es nicht eher gerufen?
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 19:46Gigi
Klasse Folge !!!!

Weist gar nicht wo ich anfangen soll.

Lustig wars anzusehen wie Ben erst sehr grinsend-depremierend auf dem Klavier klimperte und dann ziemlichen WTF-Blick bekamm als John das mit dem Anruf erzählt hat.
Irgendwie war ich die ganze Zeit hin und her gerissen wie und wo ich jetzt BEN einschätzen bzw einordnen soll. Das er so seine Tochter leugnet fand ich ziemlich beschissen aber man konnte dann schon sehen das er gar nicht damit gerechnet hat. The Rules has Changed ? was meint er wohl damit ? Ist das ein persönlicher Kampf zwischen Widmore und ihm ?
In dieser Folge ist es öfters ausnahmsweise mal nicht so gelaufen wie Ben es immer so wünscht.
Ob das mit dem Killer von Sayids Frau stimmt sei auch mal so hingestellt. Anhand seines grinses nach dem Sayid erklärt hat das das auch sein Krieg nun ist geh ich mal Stark davon aus das BEN mal wieder ihn nur so manipuliert und benutzt um vielleicht später Penelope killen zu lassen.
Somkey-Action war mal wieder klasse. Und irgendwie muss das Ding ja zu steuern sein. Als Ben da in diesen Geheimgang verschwindet kann ja ziemlich genau erkennen das es sich da um einen schon sehr alten Gang handelt. Bei der Eingangs tür hinter den Kleidern sieht man viele Hieroglyphen. Das sollten wir uns mal genauer anschaun !!
Sieht wohl so aus als ob Somkey schon etwas länger auf der Insel ist bzw. ein ganz wichtiger Bestandteil.

Ach Desmond tut mir jetzt schon leid :heul:

Ach ja, irgend jemand hat geschrieben das ihm oder ihr dieser übernatürliche Kram nicht passt. Gerade das ist doch das Geile !! HALLLO !!???? Lost ist ne MYSTERY SERIE !!

- Editiert von Gigi am 25.04.2008, 19:52 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 19:56Killua
@Gigi: OMG jetzt wo ich so deinen Post lese...

"I have a new name." - Ben (4.03.)

"Now I'm gonna kill YOUR daughter. Penelope is it?" - Ben (4.09.)

Find ich jetzt doch recht eindeutig. :( Ich will in Season 5 gleich zu Beginn einen Sayid FF !!! :D oder man könnte es ja auch in nem Ben oder Desmond FF machen ^^
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 20:10K.C.
Zitat:
Original von Constantine
Ich fand die Folge auch super , das einzige was ich bemängel , was aber auch nicht mit der Folge direkt was zu tun hat , ist die Tatsache , dass der Serienschwerpunkt offenbar immer mehr auf Ben und Widmore und den großen Mächen hinter der Insel liegt. Einerseits haben wir uns das immer gewünscht zu erfahren , andererseits vermiss ich schon die Atmosphäre von unseren Losties als geschlossene Truppe die keine Ahnung hat was auf der Insel vor sich geht=(


Ja geht mir irgendwie auch so. Viele der Hauptcharakäte von Staffel 1-3 haben momentan nur sehr sehr wenig Screentime.

Und ich würde auch sagen das Ben mittlwerweile Jack als Hauptfigur abgelöst hat.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 20:26Escocia
Was ich noch geil fand war:

Sawyer: Renn wieder rein!

Bumm, tot

und das dreimal ^^
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 20:31Flagg
Zitat:
Original von K.C.

Und ich würde auch sagen das Ben mittlwerweile Jack als Hauptfigur abgelöst hat.


Und das ist auch gut so ;)
Jack ist plöd :D

btw.
Das war bei DS9 am Ende auch so, dass Nebencharas mehr zu sehen waren und manche Hauptcharas eigentlich alle 3 Folgen mal für eine Minute.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 20:49Bert
Zitat:
Original von Killua
@rowe: Also bis auf das erneute Auftreten der Zeitverschiebung (Doc Ray), die ´wir ja nun kennen (4.05), fällt mir nur noch Smokey als Übernatürliches ein. :spy:

Edit: Und ersteres ist nicht einmal "übernatürlich". Zumindest würde ich es nicht so ausdrücken ^^


meinst du damit, dass ray auf dem frachter wirklich noch lebt? also ihm wurde zu inselzeit die kehle durchgeschnitten und er trieb schon einige tage im wasser so wie er aussah, aber das wird in der zeit der aussenwelt erst noch passieren? :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 20:50Nishi
Zitat:
Original von Escocia
Was ich noch geil fand war:

Sawyer: Renn wieder rein!

Bumm, tot

und das dreimal ^^


Is mir auch direkt aufgefallen, das war total witzig :D

Nun, heute ist auch ein neuer offizieller Podcast erschienen, der einige Spekulationen hier überflüssig machen sollte.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 20:57Killua
@bert: Genau das will ich damit sagen.

Wenn nämlich auf dem Frachter Tag 94 ist, ist auf der Insel Tag 96.
Dann wäre es "naheliegend", dass Doc Ray auf dem Frachter noch lebt und auf der Insel schon tot ist, weil die von der Insel ja rein theoretisch mit der Vergangenheit telefonieren.

OMG ich weiß auch, dass das schwachsinnig klingt :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 20:59pgdNorz
Also: Klasse Episode! Wirklich. War zum Glück ungespoilert, auch wenn die Wartezeit hart war (ok, BSG hat einem da ja echt ein wenig geholfen...) Auf jeden Fall der perfekte Auftakt für die zweite Staffelhälfte. Das mit den Redshirts war genial! Bin fast vom Stuhl gekippt vor Lachen. Meine Hoffnung ist ja, dass Sawyer zum Camp zurückkehrt mit den Worten "Sie haben Scott getötet!" :D

Emersons Schauspielleistung war definitiv Emmy-Verdächtig.

Und das Monster hat dieses mal echt auf Berserker-Modus geschaltet!

NORZ!!!
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:01M_C
Hach, wie ich mich freue das LOST endlich zurück ist.
Die Folge war für den Anfang wirklich gut, allerdings imo nicht so überragend wie viele hier meinen.

@Smokey: Ich kann mir auf keinen Fall vorstellen dass Ben ihn kontrollieren kann. Auch nicht rufen. Eher locken. Ich sehe Smokey eher als eigenständiges Wesen. Wenn ihn jemand kontrolliert könnte ich mir nut Jacob vorstellen. Sehr interessant war dieser seeeehr alt wirkende Gang wo Ben war. Ich will jetzt was über die Vergangenheit der Insel wissen!

@Ben vs. Widmore: Es kommt mir so vor als wären das so alte Kindergartenkumpels die sich schon ewig kennen und bekriegen. Bin gespannt was das noch wird. Penny soll nicht sterben :(

Ansonsten war noch die Sache mit dem Doc und Ben-nach-Tunesien-teleportiert ganz nett.
Und Special Agent Benjamin Linus mit Lederhandschuhen und Mantel :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:15Bert
Zitat:
Original von Killua
@bert: Genau das will ich damit sagen.

Wenn nämlich auf dem Frachter Tag 94 ist, ist auf der Insel Tag 96.
Dann wäre es "naheliegend", dass Doc Ray auf dem Frachter noch lebt und auf der Insel schon tot ist, weil die von der Insel ja rein theoretisch mit der Vergangenheit telefonieren.

OMG ich weiß auch, dass das schwachsinnig klingt :ugly:


aber wenn er zur frachterzeit noch lebt, wie konnte er dann jemals ins wasser geworfen werden und zur insel treiben?

und noch was, warum braucht ben auf einmal die hilfe um jacobs hütte zu finden? er wusste doch als er locke die hütte zeigte auch wo sie ist.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:21M_C
Zitat:
Original von Bert
und noch was, warum braucht ben auf einmal die hilfe um jacobs hütte zu finden? er wusste doch als er locke die hütte zeigte auch wo sie ist.


"Bannkreis" (diese Asche) um die cabin weg --> Jacob kann in seiner Hütte munter hin und her hüpfen
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:24Killua
Zitat:
aber wenn er zur frachterzeit noch lebt, wie konnte er dann jemals ins wasser geworfen werden und zur insel treiben?


Ohne dir nahetreten zu wollen, fehlt dir da scheinbar ein wenig Vorstellungsvermögen was die Thematik "Zeit" betrifft.

Stell dir vor, Ray stirbt an Tag 2. An Tag 3 wird er dann ins Wasser geschmiss und treibt auf die Insel zu. Zwischen Insel und Frachter liegt diese Zeitbarriere. Wenn der Leichnam also auf der Insel ankommt ist zwar nach Inselzeit Tag 3, nach Frachterzeit jedoch noch Tag 1 (also ein Tag, vor Rays Tod).

So lässt sich ja auch erklären, warum der Heli (als Des und Sayid zum Frachter flogen) nach Inselzeit erstmal einen ganzen Tag brauchten, um überhaupt am Frachter anzukommen, aber nach Frachterzeit eher da waren.

So wäre auch Walts schnelle Alterung iwie zu erklären, würd ich meinen. (Richard Unsterblichkeit fällt da schon in eine höhere kategorie)


Ist natürlich alles recht schwer zu verstehen und vll bringen die Autoren auch noch etwas anderes, womit sich die ganze Sache auf anderem Wege erklären lässt, aber so dürfte in etwa der aktuelle Stand der Dinge ausssehen (man beachte "in etwa" ...alles Theorie)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:24Bert
hab ich das verpasst? wer hat denn den bannkreis weggemacht? es gab doch lediglich leute die diese asche gesehen haben und überprüft haben was das sein könnte.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:26M_C
Zitat:
Original von Bert
hab ich das verpasst? wer hat denn den bannkreis weggemacht? es gab doch lediglich leute die diese asche gesehen haben und überprüft haben was das sein könnte.


War nicht in einer Folge Locke zu sehen wie er da stand, der Aschekreis war nicht mehr vollständig und die Hütte war weg?
Ich dachte das war mal (?)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:28Killua
@MC: Also in 4.03 war die Hütte weg. An einen Aschekreis erinner ich mich nicht ^^ ich glaube, das war sone Art Theorie (weil Locke zwischen 3.23 und 4.01 ja ne Weile allein war )
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:28Bert
Zitat:
Original von Killua
So lässt sich ja auch erklären, warum der Heli (als Des und Sayid zum Frachter flogen) nach Inselzeit erstmal einen ganzen Tag brauchten, um überhaupt am Frachter anzukommen, aber nach Frachterzeit eher da waren.


wenn die aber von der insel aus in die vergangenheit reisen, müssten desmond und sayid mit dem heli dann nicht eher am frachter angekommen sein, als der überhaupt von dort gestartet ist? :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:30M_C
Zitat:
Original von Killua
@MC: Also in 4.03 war die Hütte weg. An einen Aschekreis erinner ich mich nicht ^^ ich glaube, das war sone Art Theorie (weil Locke zwischen 3.23 und 4.01 ja ne Weile allein war )


Ah ok danke. Dann war das halt nicht mit der Asche :P
Aber die Hütte ist auf jeden Fall weg, und Hurley hat sie als letzter gesehen, also braucht Ben seine Hilfe. Die ungefähre Richtung muss Ben aber wissen, immerhin geht er in 4.09 voraus.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:30Luke
WTF

Ich dachte nach Folge 4.05 kann es nichts mehr besseres geben, aber da hab ich mich wirklich total geirrt...

Jetzt lese ich erst mal den Tread durch ;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:32Killua
@bert: Naja, nein. Ich glaube nicht.

Wenn Ray in die eine Richtung treiben kann und er "zur gleichen Zeit" auf der anderen Seite noch lebt, müsste es beim Heli andersrum sein.

Wenn die also zum Frachter fliegen, müsste es auf der Insel plötzlich später sein. Und da ist es ja auch irgendwie.

Naja, was ich definitiv sagen kann, ist dass zwischen Insel und Frachter 2 Tage unterschied liegen sollten ^^ Rein theoretisch hätten Desmond und Sayid dann bei Jacks Anruf in 4.04 wirklich schon da sein müssen....ACH KA :D


Das ist natürlich ein recht kompliziertes Thema, weil die Autoren sich ja auch nicht zu äußern. Hast an der Stelle schon irgendwo recht. Wahrscheinlich lohnt es sich gar nicht, drüber nachzudenken. ^^
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:33IngoP
Hallo,

für mich war am interssantesten, dass Widmore sagt Ben hab ihm die Insel weggenommen oder so in die Richtung. Er sagt es sei "seine" Insel.
Hat Widmore in dem Fall die Dharma Initiative geleitet und all die Stationen gebaut? Würde irgenwie passen - nicht? :-o

Meiner Meinung nach ist Ben durch den Geheimgang in den Wald gerannt und hat Smokey grufen/provoziert. Kontrollieren kann er es sicher nicht, das würde doch mit allem was wir bis jetzt gesehen haben nicht zusammenpassen.
Smokey hat Böse Leute gewittert und sie gekillt, dass hat er immer schon gemacht.

Gruss
Ingo

- Editiert von IngoP am 25.04.2008, 21:35 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:39MoJoe
Endlich hab ich die Folge auch gesehen.
Hammerfolge, so ein Tempo gab es bisher glaube ich nur in Season-Finals...

Muß mir die Folge aber nochmal angucken, um mich da im Detail mit zu befassen..

Nur bei einem fühlte ich mich bestätigt:
Hatte ja mal erwähnt, daß ich glaube, daß Ben alles geplant hat und die Zukunft kennt. Davon bin ich jetzt noch mehr von überzeugt, daß wenn er durch Zeit und Raum reist, eine Zukunft gesehen hat, die ihm natürlich enrom weiterhilft die richtigen Entscheidungen zu treffen. Aber diesmal war etwas anders.
"Er hat die Regeln geändert", ich wette, daß in Bens bekannter Zukunft Alex noch lebt, und daß Ben nicht damit gerechnet hat, daß sie stirbt. Das sieht mir alles nach einem großen Krieg bzw. Spiel, in dem Raum und Zeit wichtige Bestandteile sind.

Und noch einige Dinge sind mir aufgefallen:

- Hurley meine im 4.01 FF zu Jack, daß es ein Fehler war mit Locke zu gehen. Meinte er wohl seine jetzige Entscheidung und nicht die von 4.01?

- Wenn die Insel früher von Widmore war, dann kennt er die Black Rock. Dann versteht man auch wieso er in 4.05 das Buch der Black Rock ersteigert. Er sucht nach jedem Strohhalm, die Insel zu finden.

- Die Oceanic 6 werden ganz sicher nicht durch den Frachter gerettet, denn Wirdmore wird ganz sicher nicht Leute von der Insel lassen, wenn er mit viel Aufwand den Absturz gefakt hat.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:47titus
Erinnert ihr euch noch wie wir vor Monaten geraten haben,
was es mit der Insel auf sich hat? Irgendwie ging man doch davon aus das es einen realistischeren Weg nimmt. Aber das ist egal.Diese Folge war wirklich geil.
Die Dharma Initiative scheint ziemlich krasse Dinge auf der Insel getrieben zu haben.
Im Rückblick von Ben dachte ich noch das da alles ein bisschen "ruhiger" zugeht.
Aber die haben vor der "Säuberung" ganz schön gewerkelt und ne Insel voller krasser Stationen hinterlassen. Da ist doch mal potenzial drinne :)
Ich glaube als Ben in der Wüste auftaucht, ist er von der Insel geflüchtet,
maybe the only way to survive without catched^^

So meiner Meinung nach das grösste Manko der Folge:




Zitat:
Original von Mr. Jacob
Saywer, Claire und Aaron gehen doch jetzt wieder zum Strand, oder?
Aber warum um alles in der Welt setzten sie sich dem Risiko aus den Söldnern oder Smokey in die Arme zu laufen?
Und da beide nicht zu den O6 gehören, ahne ich böses bezüglich der nächsten Folge.


Na das Frage ich mich aber auch. Die werden von den Frachterleuten Beschossen, bombardiert und sehen die Leute um sich rum sterben. Sie sehen das ihnen Smokey hilft. Ben sagt das sie zu Jacob gehen sollen. Und alle wissen das das der beste Weg ist, wenn nicht der einzige. Aber nein Sawyer will an den Strand wo noch mehr Fracher Leute sein können, wers glaubt...

- Editiert von titus am 25.04.2008, 21:50 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 21:56Luke
Zitat:
Original von angelbaby13
Woher krieg ich einen untertitel für die folge?? auf Menoffaith.com ist der noch nicht da!! kein boch bis heute mittag zu warten, in english versteh ich nicht alles!


Da gibt es 2 Gründe!

1. Der Original Sub ist sehr spät heraus gekommen

2. Willow ist heute 30. Jahre alt geworden, da ist es schon wirklich extrem lieb von ihr den Sub trotzdem sofort zu machen, um 15 Uhr war er ja auch dann da :P

- Editiert von Luke am 25.04.2008, 22:17 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:14K.C.
Zitat:
Original von Killua
@MC: Also in 4.03 war die Hütte weg. An einen Aschekreis erinner ich mich nicht ^^ ich glaube, das war sone Art Theorie (weil Locke zwischen 3.23 und 4.01 ja ne Weile allein war )


Du erinnerst dich nicht mehr an den Aschekreis? Denn solltest du dir aber nochmal 3.20 ansehen ;) Locke hat doch Ben sogar noch gefragt was der komische Kreis soll.

Aber ob der Kreis jetzt von jemanden entfernt wurde, weiß ich auch nicht mehr.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:16Luke
In 4.03 war der Kreis noch da, Locke hat sich sogar noch gebückt und den grauen Staub zwischen den Fingern rieseln lassen.... Er war ja auch ganz schockiert das die Hütte nicht mehr da war :rolleyes:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:19Killua
@KC: War das jetzt ein Scherz oder ernst gemeint. Ich bezog mich ausschließlich auf 4.03. Und da konnte ich den Aschekreis nicht sehen ^.- Dass es in 3.20 einen gab ist mir bewusst.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:21K.C.
@Killua: Ne war ernst gemeint, aber hab gedacht du beziehst dich auf 3.20. Also Schwamm drüber :beer:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:23Luke
Glaubt mir, in 4,03 war er zu sehen, da leg ich meine Hand ins Feuer :P
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:25Killua
@KC: Na kein ding, ich wusste nur nicht, obs ernst gemeint war :P

@Luke: Ich guck gleich mal nach ^.-

Edit: Hast recht, aber man kann nicht sehen, ob er unterbrochen wurde ^^

- Editiert von Killua am 25.04.2008, 22:26 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:28gonrhade
@titus

vielleicht ist das sicher , das wohl die sölder erst die in den baraken auschalten wollten , da es da waffen gab mit der rechnung die überlebenen renn zum strand da wo wohl meist unbewaffnete auf rettung warten.

klar hätten es die söldner auch anders rum machen könne.



zu dem monster es so zu aktivieren ist aber sehr ungewöhnlich, da es in der ersten staffel ja unwillkührlich bäume zerstört ohne grund.

klar hatte ich damit gerechnet das das monster kommt aber so, war es doch unverhofft.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:30Luke
Zitat:
Original von Killua
Edit: Hast recht, aber man kann nicht sehen, ob er unterbrochen wurde ^^


Habs auch erst wieder vor 4 Tagen gesehen, aber ob er unterbrochen war ist ja auch nicht die Frage gewesen :ugly:

Tippe mal das wir in 4.11 Jacobs Hütte wieder betreten werden, dann soll er mal sein wahres Gesicht zeigen, der alte Hund :D
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:32K.C.
@Luke: Wieso denn gerade 4.11???
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:37Luke
Zitat:
Original von K.C.
@Luke: Wieso denn gerade 4.11???


Weil ich mal so frech behaupte das wir in 4.10 mal wieder den Frachter mit Michael, Desmond und Sayid sehen werden :-)

Bevor einer denkt ich spoile hier, dann sage ich das ich weiß nix was über die Folge 4.09 hinaus geht ;)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:43MoJoe
So bin jetzt zum zweiten Mal durch und mir kam gerade ein Gedanke:

Was ist wenn Charles Widmore einer der Leute von der Black Rock ist? Dann wäre er wie Richard "unsterblich" bzw. würde sehr lange leben. Den Hint dazu gab es meiner Meinung nach in 3x08, wo er vom Whiskey spricht und erwähnt, daß der Name von einem Mann kommt, der seinen Ruhestand ind den "schottischen" Highlands verbracht hat(Highlander). Ist natürlich alles reine Spekulation, aber eine Überlegung wert, wenn man bedenkt, daß Widmore die Insel kennt und als Seine bezeichnet.


Dann noch den Text des Risiko-Spiels:


-Wir werden alle sterben.

-Beruhig dich, Chicken Little.
Noch stürzt der Himmel nicht ein.

-Das ist genau das was er will,
daß wir aneinandergeraten.

-Du machst einen Riesenfehler, Alter.

-Dann muß er ihn machen, Hugo.

-Laßt uns weitermachen.

-Genau.

-Ich greife Sibirien an.

-Tut mir leid.

-Ich kann nicht fassen,
daß du ihm einfach Australien gibst.
Australien ist der Schlüssel zum gesamten Spiel.

-Sagst du.



Da fallen mir eine Menge Dinge zu ein:
- Sawyer ist später an Locke aneinandergeraten.
- Sibirien? Da ist es kalt. -> Woher kam Ben als in der Sahara autauchte? Mit einer Verletzung? Angriff?
- Australien ist der Schlüssel? Da wird bestimmt noch was passieren.
- Ben hat einen Risenfehler gemacht ->Alex

- Editiert von MoJoe am 25.04.2008, 22:46 -
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 22:43Killua
Jo jetzt meine eigentliche Wertung der Folge:

Beste Szene: - Ben erledigt die beiden Araber. Herrlich fand ich das.

Emotionalste Szene: - Kann man da was anderes wählen, als Alex' Tod?

Actionreichste Szene: - "We're shooting things" :ugly: unter anderem drei Losties, Claires Haus und Sawyer :D

WTF-Szene: - ganz klar Smokey

Beste Enthüllung: - Ben hat Smokey in irgendeiner Weise unter seiner Fuchtel.

Bester Spruch: - "When is kind of a relativ term" Ich mag den guten Dan einfach :D

Inselstory 1: Find ich genial gemacht. Spannung von Anfang bis Ende. Umfasst einen bestimmten Handlungsstrang von Anfang bis Ende. Also alles perfekt daran.

Inselstory 2: Kommt ein wenig langsam rüber. Interessant ist nur die Sache mit Ray. Und das Jack-Drama wird aufgebaut. Kommt sicherlich innerhalb der nächsten beiden Folgen. Ein wenig fad, aber ok ^^

FF-Story: Auch die fand ich absolut genial. Wir wissen warum Sayid für Ben arbeitet und eigentlich wurden 4.03 und 4.09 gut miteinader verbunden. Am Ende nochmal Alien vs Predator. Sehr schön ^^

Wertung: 9/10


So, das wäre meine Meinung zu der Folge ^^
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:10Reno
Folge war geil, aber nich so genial wie 4.05^^

Aggro-Smokey hat voll aufgeräumt.Hab ich doch in dem Trailer kommentar gesagt^^

Und meine Nächste Prophezeiung: Die O6 kommen auf dem gleichen weg wie Ben von der Insel.
( weiß nich ob die Theory schon jemand aufgestellt hat. hab mir nich alle seiten durchgelesen)
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:11Killua
Wenn sie auf dem selben Weg wie Ben wegkkommen, wieso fragt sich Sayid dann, wie Ben die Insel verlassen hat? ^^'' Das passt imho ja mal überhaupt nicht :P
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:16McLovin
Irgentwie erinnern mich Widmore und Ben an Charles x. Xavier und Magneto.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:18Bert
in der szene als ben sayid im fernseher sieht, da habe ich nicht alles richtig verstanden. warum sah ben da so überrascht aus?
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:20M_C
Zitat:
Original von McLovin
Irgentwie erinnern mich Widmore und Ben an Charles x. Xavier und Magneto.


Stimm, hast total Recht!
Die beiden Männer die sich schon lange kennen und bekriegen, aber keiner gewinnt so wirklich ^^
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:24Bert
könnte auch sein, dass widmore ihm anni ausgespannt hat und sich deshalb beide bekriegen. :grrr:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:27Mr. Jacob
Zitat:
Original von MoJoe
So bin jetzt zum zweiten Mal durch und mir kam gerade ein Gedanke:

Was ist wenn Charles Widmore einer der Leute von der Black Rock ist? Dann wäre er wie Richard "unsterblich" bzw. würde sehr lange leben. Den Hint dazu gab es meiner Meinung nach in 3x08, wo er vom Whiskey spricht und erwähnt, daß der Name von einem Mann kommt, der seinen Ruhestand ind den "schottischen" Highlands verbracht hat(Highlander). Ist natürlich alles reine Spekulation, aber eine Überlegung wert, wenn man bedenkt, daß Widmore die Insel kennt und als Seine bezeichnet.

...[/size]


Finde diese Theorie sehr interessant. Stellt sich die Frage, warum Widemore von der Insel runter ist und in diesen Zusammenhang stelle ich mir auch wieder die Frage wer wer die Mutter von Penny ist? Aber vielleicht hängt das eine ja mit den anderen zusammen. Soll heißen, er ist wegen dieser Frau runter von der Insel.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:27MoJoe
Zitat:
Original von Bert
könnte auch sein, dass widmore ihm anni ausgespannt hat und sich deshalb beide bekriegen. :grrr:


Daran hab ich auch schon gedacht. Ist aber unwahrscheinlich...
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:29Killua
Zitat:
in der szene als ben sayid im fernseher sieht, da habe ich nicht alles richtig verstanden. warum sah ben da so überrascht aus?


Weil Ben da hört, dass Nadia umgebracht wurde. Er schlussfolgert daraus, dass das aus Widmores Mist gewachsen ist.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:31MoJoe
Und was zum Teufel ist mit Jack los???
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:35McLovin
@Mojoe
Tja dazu müsstest du den Thread zu 4.10 lesen.Dort läuft grad ne Diskussion zu diesem Thema
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:36MoJoe
Zitat:
Original von McLovin
@Mojoe
Tja dazu müsstest du den Thread zu 4.10 lesen.Dort läuft grad ne Diskussion zu diesem Thema


Vorausgesetzt ich will mich spoilern :rolleyes:
Ausserhalb vom Spoiler-Forum gibt es keinen 4.10 Thread... :rolleyes:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:39McLovin
Ja es ist auch eigentlich kein großer spoiler was mit Jack los ist aber ich darf es halt nicht sagen. :shutup:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:44Conzi
Sodele, hab die Folge auch gesehen. Endlich ist die Pause vorbei! :hibbel: Und wie immer, hab ich den Thread hier nicht wirklich durchgelesen. Also, ich will keine "hab ich ja schon gesagt" hören. :P

War eine sehr gute Folge - für mich die Zweitbeste nach 4x05. Die Story war ja in dieser Folge geradezu vollgepackt, und die Ereignisse haben sich ja nur so überschlagen: Der Schiffsarzt, der noch lebt. Alex, die leider tot ist. :( Das Sawyer-Hurley-Locke Spiel am Anfang, wo Hurley sagt, dass der Schlüssel zum ganzen Spiel in Australien liegt. Ben, der vielleicht Zeitreisen unternimmt. Der "Krieg" im Others-Dorf...meine Güte, schiesst mal alles platt! Ben, der Smokey loslässt. :isdead: Ein Sawyer, der sich rührend um Claire und um Hurley kümmert. :mcdreamy: Ben, der Penny töten will, und ein Charles Widmore, der überzeugt ist, dass die Insel ihm gehört (hat).

Einziger Punkt, der mich in dieser Folge gestört hat, war dieses Verbarrikadieren im Haus. WTF! Weiss-der-Geier-was haben die vor die Tür geschleppt und ringsherum hats Fenster. :rolleyes: Naja, Hurley hat's ja dann sehr schön vorgemacht, wie leicht man ins Haus reinkommt, wenn man die Scheibe einschlägt. :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:52MoJoe
Zur Doktor-Geschichte:

Richtig geil wäre jetzt natürlich, wenn Daniel die Freighters vor der Zukunft warenen würde und der Doktor jetzt doch nicht stirbt bei den Freighters. Das wäre mal richtig geil. Wäre dann echt gespannt, was mit der Leiche passiert. Dasnn könnte man nämlich sehen, ob eine Interaktion der Aussenwelt Ausirkungen auf die Insel hat.

Das wäre insofern sehr wichtig, weil man damit beweisen könnte, ob man die Zukunft in der Aussenwelt beeinflussen könnte. Vielleicht ist das der Hint, den die Macher uns geben wollen !!!
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:55McLovin
@MoJoe
Das würde nicht funktionieren.Denn wie wir ja in "flashes before your eyes" gesehen haben kann man die "Zukunft" nicht ändern.Also egal was die Freighters machen würden,Doc Ray würde immer irgentwie sterben.
4.09 The Shape of Things to Come 25.04.2008, 23:58MoJoe
Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun... :rolleyes:

mir geht es jetzt nicht darum, ob es dazu bestimmt ist zu sterben. Auch interessiert es mir gerade nicht ob er 3 Tage später an etwas anderes stirbt. Sondern was würde mit der Leiche passieren, wenn Daniel diesen geplanten Tod verhindern würde...
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 00:25Snuffkin
THE HUNT IS ON BITCHES
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 01:17CKIDOW
Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, dass Ben als er in diesen Raum ging nicht das Monster rief, sondern irgendwie durch die Zeit gereist ist. Bevor er da rein ging war er so geschockt wegen Alex' Tod... und als er rauskam entschuldigt er sich bei Sawyer... außerdem sah er irgendwie lediert/schmutziger/zerklüfteter aus...

Bevor er reinging:


Als er wieder rauskam:


4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 02:20Redux
Ich denke das Szenario Ben - Whidmore ist das Schema wie in allen anderen Staffeln. Dharma Initiative gegen The Others. Diesmal bekriegen sich die beiden Seiten aber auch noch in der Zukunft, Ben als vertreter und Chef der Anderen, Widmore als ein hohes Tier innerhalb des dharma Systems. ben hat im die Insel ja schließlich durch seinen Übergang zu den Anderen weggenommen, als er da Chef wurde und die Vergasung geleitet hatte.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 02:24MuggelJo
:hibbel: wat ne geile folge ich bin begeistert!

nachdem ben in der wüste aufgwacht ist musste ich sofort an die polarstation vom ende der 2.staffel denken und vermute ganz stark nen zeit-/raumsprung. emerson spielt großartig ich find ihn super. diesen zwiespalt um die "sache der insel" und seine tochter :heul: (ich habs geahnt wie fiese) und dem verhandeln mit keamy einfach super genial.
alex ein pfand? wofür nur und diese geschichte mit widmore mhh an der stelle werd ich a bissl skeptisch sehr gut inszeniert und wirft wieder schöne fragen auf, die adam und eva frage stellt sich mir in den sinn, black rock, ewiges leben, musste gar an aliens und künstliches leben denken. doch mal ehrlich, wir wissen nach wie vor nicht wer welche seite wer bezieht und ob es aus meiner interpretation heraus ne wette, ein "jungen-spiel" a la RISIKO!!!, rache wegen ner frau ->annie? bens mami?! (wir sind ja an den meisten kriegen der geschichte schuld ;) ) ist;
und wenn es sich letztenendes bei der insel und allen geheimnissen nicht um ne wirklich gewaltige sache handelt, um die ben und widmore buhlen, ist die ganze serie (sorry der wortwahl) vom ARSCH! also meine erwartungshaltung ist mit der heutigen folge um einiges gestiegen...

zum anderen handlungsstrang der insel:

jack :( oh nein, bei meinem doc zwickts das geht doch nicht...ich musste bei jack voll an seine wunde vom absturz denken, keine ahnung wieso (war das die gleiche stelle?), wäre aber irgendwo schwachsinn nach 2 monaten zwickts dann mal, wobei kann ja nur der hinweis auf den am vermeintlich weitesten ff sein und das oxycodon kommt dann in naher zukunft ins spiel...
kate nervt mich nach wie vor und so langsam scheint es als bekäme sawyer sein "work to do" der insel zugeteilt. seine letzte große tat und wird wahrscheinlich abtreten ich vermute in staffel 5 mitte bis ende, dann haben kate und jack freie fahrt
:rolleyes: na ja wird wohl oder übel darauf hinauslaufen. sawyer, claire etc aufm weg zum strand große gefahr droht und aaron geht an kate soviel dann auch zu der geschichte, alles weitere kommt dann wohl in s5. fand die schießerei auch etwas na ja :rolleyes:

daniels lüge fand ich kacke, will nicht das er bad ist :(
bernard war geil überraschend für mich "er lügt..." super

zu dem ff: hab beim zweiten mal gucken mit untertitel erstmal geschnallt das ben im irak war, hätt ich auch draufkommen müssen, us-soldaten in tunesien gibts gar net, da ist ja kein krieg, aber ich war wohl zu gefesselt ;) jedenfalls schön gemacht und so schön gemein vom ben auf so eine altbekannte masche sayid für seinen krieg zu gewinnen. tss schlawiner

so jetzt reichts erstmal allen ne gute nacht und

Jack´s crying, must be Thursday :lol:

- Editiert von MuggelJo am 26.04.2008, 02:27 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 03:21sOuLii
verdammt ... das muss so ziemlich eine der spannensten folgen gewesen sein... ich war fast nonstop atemlos...
vor allem als ben in dem geheimen raum war... was auch immer er da gemacht hat.
auf jeden fall ist klar das er mit 100%iger sicherheit den usprung und nutzen von smoky kennt.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 09:38Killua
@mojoe: Mclovin hat schon recht...

(In LOST) kann man die Zukunft auf keine erdenkliche Weise verändern. Ray würde so oder so sterben. Bzw könnte die Kurskorrektur auch einfach verhindern, dass Dan und Co nochmal Kontakt mit dem Frachter aufnehmen.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 10:26MoJoe
@Killua:

Da wär ich mir nicht so sicher...
Deswegen wollte ich ja gerne sehen, wie er es versucht zu verhindern, denn dann hätten wir den endgültigen Beweis ob es klappt...
Anders herum könnte es wirklich so sein, aber nicht wegen der "Kurskorrektur" sondern daß die Insel daran schuld ist. Denn durch den Zeitunterschied, könnte es sein, daß alle Menschen, die auf der Insel waren ausserhalb der Insel nicht sterben können. Ich denke da auch an Michael. Man kann auf der Insel sterben aber nicht auserhalb, weil sie ja dann ausserhalb der Insel in ihrer Vergangenheit sterben würden. "Die Insel läßt es nicht zu daß man stirbt". Nicht wegen einem "work to do" sondern weil es generell nicht geht. Bisher ist noch nie einer ausserhalb der Insel gestorben, der schon vorher auf der Insel war. Das würde auch erklären, wieso Ben und Widmore sich ausserhalb treffen ohne daß sie überhaupt versuchen sich zu töten, weil sie genau wissen, daß es in der Vergangenheit nicht geht. Auch wenn es nur eine Differenz von 2 Tagen ist, Vergangenheit ist Vergangenheit.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 10:30Luke
Zitat:
Original von CKIDOW
Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, dass Ben als er in diesen Raum ging nicht das Monster rief, sondern irgendwie durch die Zeit gereist ist. Bevor er da rein ging war er so geschockt wegen Alex' Tod... und als er rauskam entschuldigt er sich bei Sawyer... außerdem sah er irgendwie lediert/schmutziger/zerklüfteter aus...



Ist mir auch sofort aufgefallen, denke in dem Geheimgang wird lang keiner mehr gewesen sein :D Oder es ist mühsam und schweißtreibend Smokey zu locken :ugly:

Was noch gar nicht erwähnt wurde ist was ist mit Carl und Danielle?

Karl ist mir jetzt ziemlich piepe, gerade weil auch Alex nun Geschichte ist, aber Danielle darf (noch) nicht Tod sein, ich will doch noch einen FB von ihr.... :heul:

Danielle, ich will ein FB von Dir....
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 10:37Strandkorb
Zitat:
Original von CKIDOW
Ich werde irgendwie das Gefühl nicht los, dass Ben als er in diesen Raum ging nicht das Monster rief, sondern irgendwie durch die Zeit gereist ist. Bevor er da rein ging war er so geschockt wegen Alex' Tod... und als er rauskam entschuldigt er sich bei Sawyer... außerdem sah er irgendwie lediert/schmutziger/zerklüfteter aus...



Stimmt. Ich hab mich auch schon gewundert, wo er denn so dreckig wurde. Er saß ja nur am Klavier und die haben sich verschanzt. Entweder ist er der Dreckmagnet schlecht hin oder in dem Raum wars ziemlich dreckig. :ugly:

- Editiert von Strandkorb am 26.04.2008, 10:40 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 11:49harre
klasse folge, 8.5/10
mir ist beim zweiten mal anschauen der dialog am anfang zwischen kate und jack aufgefallen:

"you got a prescribtion for that?"

"yeah. wrote it myself."

...

"you look terrible."


das erste könnte man als antwort auf die frage aus 3.22 / 3.23 verstehen, ob jacks vater ihm wirklich die pillen verschrieben hat und somit noch lebt - also nein.

und kate's zweiter satz ist ein selfquote aus 3.22 / 3.23 (eigtl kein quote, sondern das orginal :E ).
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 12:07Drashee
War Ben's "Excuse Me, James" nicht einfach, weil er an Sawyer vorbei wollte? Also so hab ich das aufgefasst.

Zitat:
Original von Zuckermaus
Aber einige lustige Momente gab es schon:
Die Gesichter von Sawyer,Hurley und Locke als das Telefon klingelte.Und als Miles an der Tür läutete. :D

Ich habe laut audfgelacht, als random diese drei Inselbewohner einer nach dem anderen abgeknallt wurden :ugly:.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 12:15Constantine
ich hab mich erst voll gefreut , ich dachte kate zieht sich ihren bh aus , dann aber doch nicht =(

Und danielle bekommt ihren Auftritt bestimmt in Bens Flashback
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 13:06The Lost Actor
Zur Frage was mit Jack los ist:

Kann mir eigentlich nur zwei Dinge vorstellen: Entweder hat er so etwas wie ein Magengeschwür - das ist aber unwahrscheinlich, da sich sein Zustand dann nicht so rasant verschlechtern würde, außerdem geht das ja in Richtung Krebs, also eigentlich auf der Insel "unpassend" - oder, was ich für sehr wahrscheinlich halte, er hat etwas mit dem Blinddarm. Die Stelle passt in etwa und außerdem habe ich schon mit etwas in der Richtung gerechnet - warum?

Nun, die Situation spitzt sich damit weiter zu... die Losties MÜSSEN nun von der Insel weg und können nicht mehr nur auf Rettung warten, wenn Jack nicht sterben soll. Zumindest fände ich es toll, wenn es so in die Richtung gehen würde.

Aber wir werden es erfahren :)
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 13:19K.C.
Warum hat sich Sawyer diesmal eigentlich soviele Sorgen um Claire und Hurley gemacht? Ich meine das sie ihm nicht völlig egal sind ist mir auch klar, aber das er so wehement darauf besteht das Hurley bei ihm bleibt...
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 13:30Russell
Sawyer ist doch ein Waisenkind und hat schonmal einen Haufen Geld geopfert, um ein Kind vor seinem Schicksal zu bewahren. Claiere wird er Aaaron zuliebe helfen; und wer weiss, vielleicht geht da ja auch noch was.
Und Hurley ist doch mittlerweile sein bester Kumpel.
Obendrein traut Sawyer weder Ben noch Locke.

Ich find klasse, wie Sawyer sich entwickelt.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 13:50MuggelJo
Zitat:
Original von MoJoe
Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun... :rolleyes:

mir geht es jetzt nicht darum, ob es dazu bestimmt ist zu sterben. Auch interessiert es mir gerade nicht ob er 3 Tage später an etwas anderes stirbt. Sondern was würde mit der Leiche passieren, wenn Daniel diesen geplanten Tod verhindern würde...


mir kam irgendwie grad in den sinn, dass daniel durch seine morsezeichen die frachterleute gerade darauf gebracht hat (absicht oder einfach nicht nachgedacht?!), dass was mit deren doc nicht stimmt, er erst die narbe im gesicht erhält und dann umgebracht wird...warum sollte er von der insel aus sich sonst erkundigen wollen? (keine ahnung wie das jetzt mit der zeitdifferenz insel-frachter einzuordnen ist?! würd ich halt so denken)

warum sollte dan es verhindern oder woran machst du fest, dass der tod geplant war?

- Editiert von MuggelJo am 26.04.2008, 13:51 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 14:28Bert
wieso wird jack eigentlich auf einmal krank? bisher hat die insel doch die krankheiten geheilt oder unterdrückt?
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 14:43MuggelJo
wie kommen die die o6 jetzt am besten von der insel? wenn ben mit desmonds boot von der insel weg ist? doch das u-boot? :D
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 14:51Russell
Wobei Ben natürlich gelogen hat; er ist ja wohl nicht wirklich mit dem Boot weg.

Aber die O6 sind ja offensichtlich auch nicht mit Desmonds Boot runter. Schade, das war meine Lieblingstheorie. :=(

Und der Frachter dürfte ja wohl hin sein, oder zumindest die Leute vom Frachter dürften runter sein, wenn Charlie Widmore nicht weiss, wo die Insel ist.

Und ich glaub nicht dass die O6 so einen Frachter allein steuern können, also fällt der auch aus.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 14:55Mr. Jacob
Vielleicht ist es die ominöse Krankheit die Jack befallen hat oder vielleicht wurde ihn, ähnlich wie bei Claire, auch irgendein Implantat "zugesteckt". Wir wissen ja auch nicht wie lange er das schon mit sich rumschleppt. Vielleicht konnte er es bis jetzt gut verstecken, dass er Schmerzen hat. Nur wird es jetzt immer schlimmer.

Zu Alex nochmal.

Laut Lostpedia war Alex wirklich ein Pfand und kein Opfer. Aber wofür?
WAS hat Ben "ausgeborgt" und an WENN hat er es "geborgt"? Widemore? Ein Teil des Spiels? Ist Rousseaus Team bewusst zur Insel gelockt worden?
Rousseau war ja schwanger und erwartete ein Mädchen. Ich mein, welche Frau würde freiwillig hochschwanger sich auf eine Expedition mitten in Ozean begeben? Vielleicht wurde Ben versprochen das er ein Kind bekommt, was auf der Insel geboren wird, um zu sehen ob es Mutter und Kind überhaupt überleben und wenn ja, ob das Mädchen später selbst Kinder gebären kann, ohne zu sterben. Weil es eben auf der Insel geboren wurde. Ich weiß nicht, aber die anderen Frauen sind doch wohl auf der Insel schwanger geworden und noch weniger wissen wir ob sie von der Außenwelt auf die Insel gekommen sind, wie Juliett oder ob sie, wie Richard, dort schon viel länger gelebt haben. Aber das eine kann ja ohne das andere nicht gehen.
Die berühmte Frage: Was war zuerst? Das Huhn oder das Ei? Bin leicht verwirrt. :???:
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 14:58Samael
omg!!!!!!
sicherlich die beste folge der vierten staffel mit the economist und the constant zusammen.

okay langsam:

ben erwacht in tunesien, vermutlich nahe der stelle wo charlotte den eisbär gefunden hat. kein zweifel, dass er gerade von der insel kommt - aus the orchid
und wenn man charlottes blick aus 4x02 interpretiert. weiß sie, was das zu bedeuten hat, nur warum zum teufel?

ich glaub nicht, dass ben seine finger bei nadia im spiel hat, dazu war er viel zu überrascht als er ihn im tunesischen fernsehen gesehen hat. nur das grinsen...

ich glaub irgendwie, dass penny the economist ist, den sayid jagen soll.
ich glaub das gibt noch ein ganz tragisches schicksal für penny und desmond in season 5 und 6. ich glaube aber eher, dass es desmond erwischt, weil er penny schützen will. und ich glaub auch ganz scharf dran, dass die beiden sich in die arme schließen nach dem langen wiedersehen - und zack ben schlägt zu.

ich hab schon öfters erwähnt, dass mich ben sehr stark an arvin sloane erinnert, der ebenfalls von j.j. und seinem autorenteam entwickelt wurde:
nie richtig einzuschätzen ob gut oder böse
immer den anderen einen schritt voraus
der einzig wunde punkt ist seine tochter
und die opfert er für sein endgame, wenn auch nur versehentlich
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 15:12Russell
"The Economist" ist definitiv männlich, da Elsa "he" sagt und auch Sayid von "the man you work for" spricht.

@ Jacob: Was Du über Ben sagst, dem stimme ich aber voll zu. Und ich glaube auch, dass dies ähnlich für Widmore gilt, seit ich das Ende dieser Folge sah.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 15:15Escocia
Sawyer ist schon wieder zu einem kleinen Anführer mutiert. Mir gefällt er sehr in der Rolle (damals auch wo Jack und Kate weg waren) und er für den Rest der Bande sozusagen zuständig war.

Das Ben eventuell schon die Zukunft gesehen haben könnte und deswegen davon ausging dass Alex am Leben bleibt hört sich cool an =). Oder er hat es einfach nur drauf angelegt und nicht gedacht dass sie wirklich so weit gehen würden.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 15:20Mr. Jacob
@ Jacob

Bezweifle sehr stark, dass Ben von der Insel gekommen ist. Aufgrund seiner Kleidung, gehe ich mal stark davon aus, dass er von einen sehr kalten Ort kommen muss. Man sieht es auch kurz an den kalten Atem der aus seinem Mund kommt. Und er könnte auf der Flucht gewesen sein, bevor er sich mitten in die Wüste beamte. Auf jeden Fall ist er angeschossen gewesen. Ich frage mich gerade, ob er aus der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft gekommen ist?
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 15:25MuggelJo
Zitat:
Original von Mr. Jacob
@ Jacob

Bezweifle sehr stark, dass Ben von der Insel gekommen ist. Aufgrund seiner Kleidung, gehe ich mal stark davon aus, dass er von einen sehr kalten Ort kommen muss. Man sieht es auch kurz an den kalten Atem der aus seinem Mund kommt. Und er könnte auf der Flucht gewesen sein, bevor er sich mitten in die Wüste beamte. Auf jeden Fall ist er angeschossen gewesen. Ich frage mich gerade, ob er aus der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft gekommen ist?


ich finde man sieht es nicht nur am atem sondern sein ganzer körper dampft wegen dem temperatur unterschiet, genauso wenn ich im sommer ein eis aus dem kühlfach nehme, das dampft genauso. außerdem trägt er ja ne dicke winterjacke und ich tippe wirklich mal auf die polarstation, doch frage mich warum trägt er hallowax/candles jacke mit neuem dharma logo und nicht the swan wie im orchid video?

edit: ist ja nicht bestätigt, dass das neue logo the orchid ist...

- Editiert von MuggelJo am 26.04.2008, 15:30 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 15:31Russell
Denkbar wäre auch, dass er keine genaue Kontrolle hat wo er ankommt. Und da hat er sich halt sicherheitshalber dicker angezogen, Sachen ausziehen kann man ja immer nooch.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 15:33MuggelJo
da hätt ich mir aber noch mütze, handschuhe und einen schal eingepackt :D
nee das glob ich net
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 16:36Russell
Miles erstaunt mich etwas. Er wirkt plötzlich viel menschlicher. Hat vor Keemy offenbar gehörig Angst. Und vor Smokey sogar panische Angst, was mir wiederum Angst macht.

Und: er geht mit James zusammen zurück zum Strand, statt zu Jacob, wo wir doch wohl eigentlich alle dachten, dass das genau sein Job sei: ein Interview mit Jacob führen zu können.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 16:40Mr. Jacob
Stimmt, Russel.

Da hätte ich mich auch drauf gefreut. Schade eigentlich.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:02Bert
in den ersten szenen als ben die augen öffnet und er so hastig atmet, ist euch da auch aufgefallen, dass er so eine art qualm ausatmet? also so wie im winter, wenn mann den eigenen warmen atem in der kälte sieht. ob das aber umgedreht wirklich so ist glaube ich nicht, also wenn man von der kälte ins warme kommt. (?)

und nochmal zu locke. als ben locke zum ersten mal die hütte gezeigt hat, da konnte doch locke jacob auch nur ganz kurz sehen. warum ist dann ben jetzt so davon überzeugt, dass er sich locke komplett zeigt?
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:05McLovin
@Bert
Vielleicht weil Locke darmals gelaubt hat Ben veräppelt ihn,aber jetzt weiß er ja das Locke an Jacob glaubt.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:15Samael
ich glaub nicht unbedingt, dass ben jetzt vom südpol kommt.
vielleicht ist das zeitportal whatevver-zeitreiseding in the orchid ja in einer kühlkammer? die produzenten haben doch versprochen, dass

Spoiler ist generell in den Episoden threads verboten

kann auch sein, dass das zeitreisen an sich sehr kalt ist...

aber was für the orchid als zeitreise-möglichkeit spricht:
- das orchid-video!
- den parka den ben an hat: halovax und das logo sieht auch sehr nach einer orchidee aus!

- Editiert von Snuffkin am 26.04.2008, 17:34 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:20McLovin
Ich glaube mit den 3 Stufen der Orchid sind vielleicht 3 verschiedene Orte gemeint.
1:die Insel
2:irgentein sehr kalter Ort an dem wahrscheinlich auch Eisbären leben
3:die tunesische Wüste
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:22Killua
Ich könnte mich täuschen, aber hier riecht es verdammt nach Spoilern.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:24ALVAR HANSO44
Jack`s Krankheit ist:
Dat könnte böse Enden...

Spoiler gelöscht. Ist generell verboten

- Editiert von Snuffkin am 26.04.2008, 17:33 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:29McLovin
@ALVAR HANSO44
Das habe ich auch scon gepostet, wurde aber sofort wieder gelöscht.
Spoilern ist hier verboten(auch in Spoiler Tags)
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:29Jack23
Leute hört doch mal auf spoiler in den Episodenthreads zu posten. Ist hier generell, auch in spoilertags, nicht erwünscht.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:44Samael
ich hab grad ein transcript des orchid-videos gefunden:

MALE VOICE: Hey, what is that?! What's going on...?!

ASSISTANT: Oh God, it's fifteen!

HALLIWAX: ... the hell?!*
Don't let them near each other! When did you set the shift?

ASSISTANT: Negative 20

[A recorded female voice counts backwards from ten, cutting off at "three".]

HALLIWAX: How long?

ASSISTANT: Nine minutes, but we're still learning how to...!

HALLIWAX: [looks at camera] Why is that still running?

MALE VOICE: He told me to keep the camera running...

HALLIWAX: Turn it off. Turn it off!


interesant ist doch, dass die temperatur irgendwo zu sinken beginnt und dann der countdown startet - zum teleportieren oder zeitreisen oder whatever...

- Editiert von Jacob am 26.04.2008, 17:48 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:48Zuckermaus
Danke Snuffi für's Spoiler löschen!!!!!!!


@bert
Das Ben kalten Atem ausatmet wurde schon von einigen bemerkt.
Bin schon sehr gespannt wie das ganze funktioniert. :hibbel:

@Hurley
Wie konnte er denn die Cabin sehen? Und warum denkt Ben,daß er sie nochmal findet?
kann's denn nicht schon wieder Freitag sein?!!!
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:48McLovin
@Jacob
Das ist in der Tat sehr interresant.Das könnte bedeuten das es beim Zeitreisen sehr kalt wird und Ben deshalb die Jacke trug und der Eisbär wohl nur als Dharma Experiment von der Insel aus nach Tunesien gereist ist.

- Editiert von McLovin am 26.04.2008, 17:49 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:50Bert
ASSISTANT: Oh God, it's fifteen!

bezieht sich das nicht auf hase nummer 15?
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:50Russell
Das Video samt Transcript kenn ich natürlich, aber dass die Zahlenangaben sich auf die Temperatur beziehen könnten, hab ich erst jetzt gerafft.

Danke, Jacob!

Obwohl ich jetzt noch verwirrter bin. Zeit und Raum sind mir zusammen schon zu hoch, aber mit Zeit, Raum und auch noch dazu Temperatur zu jonglichen ist mir viel zu hoch (frei nach Frank Lapidus).
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 17:53McLovin
@Bert
Ja, und ich glaube die dürfen auf Grund des Casimir Effekts nicht in die Nähe voneineder kommen.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 18:01Bert
und das andere bezieht sich auch nicht auf die temperatur:

HALLIWAX: ... the hell?!*
Don't let them near each other! When did you set the shift?
("Wann hast du den Schalter eingestellt?" oder so ähnlich)

ASSISTANT: Negative 20
("vor 20" Sekunden/Minuten???)
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 18:35William Foresight
Ich fand die Folge total genial, besonders das mit der Einführung dieses schon seit langem laufenden Kriegs zwischen ben und Widmore, hoffentlich erfährt man noch richtig viel darüber über FBs.
Ich fand die Stelle am Fenster von Emerson genial geschauspielter, erst ein total geschockter Gesichtsausdruck und danach so ein Übergang in Trauer.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 19:10Voodoo
warum denkt ihr denn das der tote doktor was der zeitverschiebung zu tun hat? vielleicht wollen die leute auf dem frachter das die auf der insel glauben, auf dem frachter wäre ales okay..

den die zeitverschiebung würde nicht so lange dauern.. der doktor wird an land gespült als es noch tag ist.. und farady schickt erst am abend morsezeichen..


gefällt euch das mit zeitreisen usw.? ich finde das zeug etwas zu weit hergeholt und lost wird damit zimlich unseriöus und ins lächerliche gezogen.. Naja das ist meine meinung, mir gefällt so etwas eben weniger..
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 19:33McLovin
@Voodoo
Weil die Producer gesagt haben,dass nicht der Tod an sich,sondern die Ereignisse um den Tod interessant sind.Später sagten sie noch,dass Doc Rays Tod etwas mit Zeitverschiebung zutun hat.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 20:01Lost_Souls
hey ho :ugly: ,

schade das ich mal wieder ( zumindest teilweise ) gegen den Strom schwimme ,
1.) klar ist diese Episode hammerharte Spannung von der ersten bis zur letzten MInute gewesen und damit "mörderisch gute uNterhaltung " vom feinsten ...Wenigstens in einigen wesendliche dingen ist man "beim häuten der Zwiebel" vorran gekommen ... das die Zeit ein wesendlicher bestnadteuil des Myhos LOST ausmacht ist ja dem ein oder anderen schon seid staffel 2 klar ...schön das man hier endlich weiter geht ...

2.) doch zweitens muss mann ebenso feststellen das es von dem chema der mechanik der Serie natürlcih das billigste und einfallloste Stillmittel ist um eben solche Spannung zu erzeugen ... ein paar wache gibt ja dann doch die hier mehrfach auch schon bemerkt haben das man auf diese weise immer wieder lästigen Fragen aus dem Weg geht bzw sie bewusst der Spannung wegen aufschiebt .... des permanete Verballern der Charaktere nervt ja auch bereits einige seid staffel 3 ...

Fazit : Klar der Spannungspegel steigt weiterhin und immer wieder auf neue rekaordhöhen doch letztlich zu welchem Preis ?

- Editiert von Lost_Souls am 26.04.2008, 20:05 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 20:24Teonanacatl
@Lost Souls

Ich lasse mir doch von jemandem, der eine so grauenhafte Rechtschreibung an den Tag legt nichts von Stilmitteln (übrigens: ein Stillmittel ist z.B. ein "Fläschchen") erzählen ;)

Die Folge war genial! :y:
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 20:41titus
Ben geht durch die Orchid von der Insel!
Jeder Reisende, der die Orchid-Stadtion nutzt, ist auf eine warme Schutzkleidung angewiesen.
Die Insel befindet sich zeitlich versetzt von der Restlichen Welt. Die Orchid-Station funktionier folgendermassen. Der Reisende nimmt einen festen platz ein.
Die Orchid-Station ist in der Lage, den Kräften der Insel entgegenzuwirken.
Durch den plötzlichen Normalzustand, setzt sich der Reisende in einer Zeitschlaufe fest. Er wird an dem Punkt wo er ist, festgehalten. Durch den elektromagnetismus wird der Reissende unabhängig von der Erde an seinem Punkt festgehalten.
Die Erde dreht sich natürlich weiter, und unbemerkt vom Reisenden passiert er unsichtbar riesige Gebiete, langsam passt sich der Reissende wieder in die normale Zeit an und kann jedoch dadurch an einem anderen Ort sein.er befindet sich dann an dem punkt wie sich die Erde gedreht hat.

Für den Reissenden vergehen nur Sekunden, jedoch hat er starke kälte auszuhalten.
Dies ist erklärbar da er im Stadium der Zeitanpassung unempfänglich für wärme ist.
=)

- Editiert von titus am 26.04.2008, 20:45 -

- Editiert von titus am 26.04.2008, 20:46 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 20:52Russell
@ Titus: dass sich die Erde aber nicht nur um sich selbst, sondern mit rasender Geschwindigkeit auch um die Sonne dreht weisst Du aber, oder?

- Editiert von Russell am 26.04.2008, 20:53 -
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 21:09Panthi
Ich fand schon wieder zu lustig, wie die Zahlen schon wieder aufgetaucht sind. Der Code den Alex eingetippt hat: 15 16 ...

Ich denke mal das diese Zeitmaschine oder what ever da in der Orchidee steckt, wird ziemlich intensiv gekühlt, und das deswegen Ben in soner dicken Jacke aufgetaucht ist. Hat jemand gestern Galileo Mystery gesehen? Das Thema war das Philadelphia Experiment... gut, die Infos die man dort erhalten hat, könnte man auch locker bei Wikipedia kriegen. Aber nur von der Art her hats mich irgendwie sofort an Lost erinnert. Geht mittlerweile ja auch in dieselbe Richtung.

@Ben vs. Widmore
Vermutlich sind Widmore und Ben auch nur sowas wie Spielfiguren. Die wirklichen Spieler sind meiner Meinung nach immernoch Alva Hanso und Jacob. Wobei mir immernoch nicht klar ist, wer oder was Jacob ist.
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 22:13angelbaby13
hmmm ich sags mal so da ich die 1. staffel nicht gesehen und die 2. nur halbwegs:s jetzt für mich eine der besten folgen ever


am krassesten war das aber mit smokey
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 22:19titus
@ Russel:
vollkommen richtig hast recht!



Zitat:
Original von Panthi
Hat jemand gestern Galileo Mystery gesehen? Das Thema war das Philadelphia Experiment... gut, die Infos die man dort erhalten hat, könnte man auch locker bei Wikipedia kriegen. Aber nur von der Art her hats mich irgendwie sofort an Lost erinnert. Geht mittlerweile ja auch in dieselbe Richtung.

@Ben vs. Widmore
Vermutlich sind Widmore und Ben auch nur sowas wie Spielfiguren. Die wirklichen Spieler sind meiner Meinung nach immernoch Alva Hanso und Jacob. Wobei mir immernoch nicht klar ist, wer oder was Jacob ist.



Stimmt hab ich gestern auch noch gesehen, die haben auch nochmal bestätigt das magnetfelder halluzinationen auslösen und das gehirn beeinflussen können.

Zu Widmore und Ben= Gott weiss was die Macher da noch für Ideen haben. Habe erst gedacht Ben kann widmore nicht töten weil es die Insel nicht zulässt. Wie zb. bei Micheals Selbstmordversuch. Dann würde Ben schiessen aber es passiert nix.
Es kann aber auch sein das Jacob dahinter steckt, hab eigentlich keine Lust bei den vielen Möglichkeiten zu Raten. Hab aber so das Gefühl das er ein Gefangener ist, und irgendetwas zu erfüllen hat um frei zu sein
So zu guter letzt hab ich auf Youtupe alle Smokey szenen gekuckt und spekuliere auf 3 einstellbare Stufen:

-Personen scannen
-Personen überwachen
-Personen töten

Schönen abend noch!!!
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 22:56Eleanor Rigby
angelbaby:
Zitat:
hmmm ich sags mal so da ich die 1. staffel nicht gesehen und die 2. nur halbwegs :s jetzt für mich eine der besten folgen ever


Hast Du die dritte auch ausgelassen? :-/
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 23:14Russell
Ben behauptet, dass alle seine Leute willig in den Tod gehen würden im Dienst für die Insel. Und dass das nicht gerade ganz gelogen ist, sahen wir ja auch bereits mehrfach. (Mikhail, Bea Klug)

Ich frag mich nur: wieso?
4.09 The Shape of Things to Come 26.04.2008, 23:58Russell
Zitat:
Original von MoJoe
So bin jetzt zum zweiten Mal durch und mir kam gerade ein Gedanke:

Was ist wenn Charles Widmore einer der Leute von der Black Rock ist? Dann wäre er wie Richard "unsterblich" bzw. würde sehr lange leben. Den Hint dazu gab es meiner Meinung nach in 3x08, wo er vom Whiskey spricht und erwähnt, daß der Name von einem Mann kommt, der seinen Ruhestand ind den "schottischen" Highlands verbracht hat(Highlander). Ist natürlich alles reine Spekulation, aber eine Überlegung wert, wenn man bedenkt, daß Widmore die Insel kennt und als Seine bezeichnet.


Dann noch den Text des Risiko-Spiels:


-Wir werden alle sterben.

-Beruhig dich, Chicken Little.
Noch stürzt der Himmel nicht ein.

-Das ist genau das was er will,
daß wir aneinandergeraten.

-Du machst einen Riesenfehler, Alter.

-Dann muß er ihn machen, Hugo.

-Laßt uns weitermachen.

-Genau.

-Ich greife Sibirien an.

-Tut mir leid.

-Ich kann nicht fassen,
daß du ihm einfach Australien gibst.
Australien ist der Schlüssel zum gesamten Spiel.

-Sagst du.



Da fallen mir eine Menge Dinge zu ein:
- Sawyer ist später an Locke aneinandergeraten.
- Sibirien? Da ist es kalt. -> Woher kam Ben als in der Sahara autauchte? Mit einer Verletzung? Angriff?
- Australien ist der Schlüssel? Da wird bestimmt noch was passieren.
- Ben hat einen Risenfehler gemacht ->Alex

- Editiert von MoJoe am 25.04.2008, 22:46 -


Zieh mir grad noch mal 1x23 rein. Da ist Es Sawyer explizit verboten verboten,
nochmal einen Fuß auf australisches Gebiet zu setzen. Offenbar versucht Sawyer sich dran zu halten

:D
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 00:05bowm
Australien -> Sydney -> Abflugsort -> Schlüssel zum gesamten Spiel
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 08:36ruegi88
Zitat:
Original von Bert
wieso wird jack eigentlich auf einmal krank? bisher hat die insel doch die krankheiten geheilt oder unterdrückt?


Das ist so nicht ganz richtig. Siehe Ben`s Tumor. Da mußte Jack erst eingreifen...

- Editiert von ruegi88 am 27.04.2008, 08:53 -
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 08:57ruegi88
Zitat:
Original von MoJoe
@Killua:

Da wär ich mir nicht so sicher...
Deswegen wollte ich ja gerne sehen, wie er es versucht zu verhindern, denn dann hätten wir den endgültigen Beweis ob es klappt...
Anders herum könnte es wirklich so sein, aber nicht wegen der "Kurskorrektur" sondern daß die Insel daran schuld ist. Denn durch den Zeitunterschied, könnte es sein, daß alle Menschen, die auf der Insel waren ausserhalb der Insel nicht sterben können. Ich denke da auch an Michael. Man kann auf der Insel sterben aber nicht auserhalb, weil sie ja dann ausserhalb der Insel in ihrer Vergangenheit sterben würden. "Die Insel läßt es nicht zu daß man stirbt". Nicht wegen einem "work to do" sondern weil es generell nicht geht. Bisher ist noch nie einer ausserhalb der Insel gestorben, der schon vorher auf der Insel war. Das würde auch erklären, wieso Ben und Widmore sich ausserhalb treffen ohne daß sie überhaupt versuchen sich zu töten, weil sie genau wissen, daß es in der Vergangenheit nicht geht. Auch wenn es nur eine Differenz von 2 Tagen ist, Vergangenheit ist Vergangenheit.


Finde die Theorie nicht schlecht. Bin dann allerdings um so mehr gespannt, wer in dem Sarg (3.21 oder 3.22) liegt...?
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 09:34Gabor
die Zeitgeschichte klärt ja nun auch warum Ben bei dem Flugzeugabsturz so abgeklärt war und innerhalb von sekunden die richtigen Anweisungen geben konnte (sorry falls das schon irgendwo steht, kam mir gerade so und ich hab nicht alles hier gelesen)
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 11:11ringleader
Was mich verwundert ist warum fragt Sayid Ben nicht warum er ihm hilft den Mörder seiner Frau zu finden...
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 11:20Samael
ich denke sayid weiß auch, dass widmore viel daran liegt den o6 zu schaden. und ich vermute auch mal ganz stark, dass ben derjenige ist, der die o6 von der insel holt. fragt sich nur wie:
- orchid
- henry gales ballon
- in dem er sich lapidus heli unter den nagel reißt
- meuterei auf dem freighter und die koordinaten von ben
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 11:41Beckham
Habe die Folge gestern auch gesehen und fand sie auch recht cool.

Wieviele Räume hat eigentlich das Haus wo Ben, Locke, Sawyer...drin waren: erst der Geheimraum wo Ben seine ganzen Ausweise drin hat und dahinter ist dann noch ein Raum, der mit einer Art Felswand gesichert ist - hmmm....
Ben war weg, die Rauchwolke kam (stärker und größer als je zuvor), Ben taucht wieder auf, aber völlig dreckig, was hat er nur angestellt ?

Ich denke auch, daß er die Rauchwolke aktiviert hat und sie so "programmiert" hat, daß sie nur die Feinde angereift - keine Ahnung obs tatsächlich so ist. Fakt ist aber, daß während die Rauchwolke getobt hat, Ben zu seiner Tochter hin ist und die Wolke hat sich gar nicht für ihn interessiert.

Ziemlich blöd daß Alex jetzt tot ist, denn ich habe die immer gerne gesehen. Ich bin aber überzeugt, daß ihre Mutter noch lebt - Karl hingegen ist aber tot.

Die Frage ist nur, ob Keamy und noch ein paar seiner Kohorten überlebt haben.

Die 2 großen Fragen dieser Folgen sind:

1. wie kommt Ben in die Wüste, bzw. mit welche Aparatur hat er das geschafft ?

2. wer hat den Doc gekillt und warum ?

Fest steht jetzt auch, daß die Frachterleute nie die Absicht hatten die Leute von der Insel zu holen:

Jack: hattet ihr je vor uns von der Insel zu holen ?

Daniel: Nein, nein, nein...

Vielmehr meine ich, daß jeder von den 3 Leute eine bestimmte Aufgabe von Widmore bekommen hat:

Miles soll sich vielleicht um Jacob kümmern und etwas über ihn herausfinden.
Daniel soll die Zeitverschiebung untersuchen.
Charlotte - keine Ahnung.

So jetzt bin ich auf die nächsten Folgen doch sehr gespannt.

Becks
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 11:59Mr. Jacob
Was ich aber nicht verstehe, ist, warum Widemore Experten zur Insel schickt - die sie offenbar untersuchen sollen - und auf der anderen Seite zu Ben sagt, dass es seine Insel ist und auch wieder sein wird. Wenn es seine war, dann müsste er doch auch diese ganzen Eigenschaften (Jacob, Smokey, Zeitverschiebung, ect...) von ihr kennen, oder?
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 12:09ElykS
Nachdem ich das Final von Staffel 3 nochmal gesehn hab, indem Desmond sagt, dass er gesehn hat, wie Aaron UND CLAIRE von der Insel gerettet werden, hätte es mich stark gewundert, wenn Claire draufgegangen wäre.
Anderseits, wie kann sie in den Heli einsteigen und dann doch nicht zu den Oceanic6 gehören, oder hat Desmond das nicht richtig gesehn?
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 12:51Panthi
Zitat:
Original von ElykS
Nachdem ich das Final von Staffel 3 nochmal gesehn hab, indem Desmond sagt, dass er gesehn hat, wie Aaron UND CLAIRE von der Insel gerettet werden, hätte es mich stark gewundert, wenn Claire draufgegangen wäre.
Anderseits, wie kann sie in den Heli einsteigen und dann doch nicht zu den Oceanic6 gehören, oder hat Desmond das nicht richtig gesehn?


Stimmt das würde irgendwie nicht passen.

Ist eigentlich wirklich schon dementiert worden, dass Smokey ne Wolke aus Nano-Bots ist? Das würde nämlich in sooo vielen Punkten passen. Der Zaun zum abhalten, die Manifestierung in Objekte, die wolkenartige Gestalt die trotzdem hart zuschlagen kann.

Denke auch das jeder des Frachterteams einen ganz bestimmten Auftrag hatte. Genau deswegen haben die Lostmacher sie auch so spezifisch vorgestellt. Bleibt mir nur die Frage, warum Miles und Charlotte da sind. Denke nämlich das die Insel im spirituellen als auch wissenschaftlichen Bereich ihre Geheimnisse liegen hat. Das würde auch ganz dazu passen, dass man ja bereits in den ersten Staffeln angefangen hat diese geschichtliche Aufteilung zu machen mit Locke und Jack.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 13:00Russell
Zitat:
Original von Mr. Jacob
Was ich aber nicht verstehe, ist, warum Widemore Experten zur Insel schickt - die sie offenbar untersuchen sollen - und auf der anderen Seite zu Ben sagt, dass es seine Insel ist und auch wieder sein wird. Wenn es seine war, dann müsste er doch auch diese ganzen Eigenschaften (Jacob, Smokey, Zeitverschiebung, ect...) von ihr kennen, oder?


Das auch mE der Fall. Miles könnte dazu da sein, mit Jacob zu sprechen, das kann ja nicht jeder. Seine Anwesenheit ist also ein Indiz dasss Widmore von Jacob weiss.

Daniel hat zwar überrascht reagiert bei seinem Zeitverschiebungs/Raketeneyperiment, aber dass es überhaupt eine Zeitverschiebung gibt wußte er, sonst hätte er das Experiment nicht gemacht und er und Charlotte hättten auch nicht gewußt, dass der Helikopter mit Sayid zeitlich anderswo ist; die "Seiteneffekte" waren ihm auch bekannt usw.

Er wird nur erstaunt reagiert haben, wie man eben erstaunt reagiert, wenn man zwar etwas theoretisch schon weiss, aber das praktische Erleben einen trotzdem aus den Socken haut.

Charlotte als Archäologin verfügt ebenfalls über Fähigkeiten, die Widmore zwar bekannt sein dürften, da er aber ja selber persönlich nun mal nicht dabei ist, muß er jemanden schicken der z. B. eventuell Hieroglyphen lesen kann, um irgendwas zu aktivieren usw.


Lange Rede, kurzer Sinn: Ich sehe die Aufgabe des "Wissenschaftlerteams" nicht im Untersuchen, sondern in der Ausführung von ganz bestimmten Aufgaben. Die sie wohl überwiegend erst ausführen können, wenn Ben gefangen ist und die Kontrolle verloren hat.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 13:06K.C.
Zitat:
Original von Russell
Zitat:
Original von Mr. Jacob
Was ich aber nicht verstehe, ist, warum Widemore Experten zur Insel schickt - die sie offenbar untersuchen sollen - und auf der anderen Seite zu Ben sagt, dass es seine Insel ist und auch wieder sein wird. Wenn es seine war, dann müsste er doch auch diese ganzen Eigenschaften (Jacob, Smokey, Zeitverschiebung, ect...) von ihr kennen, oder?


Das auch mE der Fall. Miles könnte dazu da sein, mit Jacob zu sprechen, das kann ja nicht jeder. Seine Anwesenheit ist also ein Indiz dasss Widmore von Jacob weiss.


Denn wäre ja eigentlich in dieser Folge der perfekte Moment gewesen um sich Locke, Ben und Hurley anzuschließen. Aber nein, was macht er? Er geht mit Sawyer & Co zurück zum Camp.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 13:45Mr Clucks
Zitat:
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich sehe die Aufgabe des "Wissenschaftlerteams" nicht im Untersuchen, sondern in der Ausführung von ganz bestimmten Aufgaben. Die sie wohl überwiegend erst ausführen können, wenn Ben gefangen ist und die Kontrolle verloren hat.


Das denke ich auch mal ... ! ;)
Die Freighters sind halt nur die Vorhut und sollen z.B. durch Dans "Arbeit" in der Tempest-Station den Weg ebnen für die sichere Ankunft weiterer Widmore-Teams auf der Insel ... ! 8-)
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 14:19Russell
Zitat:
Original von ElykS
Nachdem ich das Final von Staffel 3 nochmal gesehn hab, indem Desmond sagt, dass er gesehn hat, wie Aaron UND CLAIRE von der Insel gerettet werden, hätte es mich stark gewundert, wenn Claire draufgegangen wäre.
Anderseits, wie kann sie in den Heli einsteigen und dann doch nicht zu den Oceanic6 gehören, oder hat Desmond das nicht richtig gesehn?


Naja, also in den Helikopter einzusteigen, der einen auf die "Kahana" bringt, das würde ich nicht als "Rettung" bezeichnen, so wie sich die Lage derzeit darstellt.

Claire wird bestimmt schon noch in einen Heli einsteigen, aber das damit die Rettung von der Insel gemeint ist, ist wohl Desmonds damalige Fehlinterpretation gewesen, weil er nicht wußte, was wir jetzt wissen.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 15:01angelbaby13
Zitat:
Original von Eleanor Rigby
angelbaby:
Zitat:
hmmm ich sags mal so da ich die 1. staffel nicht gesehen und die 2. nur halbwegs :s jetzt für mich eine der besten folgen ever


Hast Du die dritte auch ausgelassen? :-/


natürrlich nicht. hab ich vergessen dazu zuschreiben die 4. natürlich dann auxh! :D
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 15:08sweettooth
Ich fand auch das diese Folge einer der bisher besten der Staffel ist. Auch wenn die Szenen, in denen Saywer die Leute auffordert wieder ins Haus zu gehen und diese der Reihe nach umgenietet werden, unfreiwillig komisch.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 15:53e|Moritz|e
Ähm Hammer??????? Krass!!!!! Dese folge also ehrlich.... Ich hab es lieber gelassen zu zählen wie oft ich dabei WTF gesagt habe.

NEIN!! Alex!!! :snüff:

Juhu endlich wieder Smokie :D (Ich liebe das Ding einfach)

So was blödes hab ausversehen nur Gut bewertet und jetzt ists passiert also denkt euch einfach bei gut eins wenieger und bei super eins mehr ;)

Und Ben wird ja immer besser!!!
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 16:01Mr. Jacob
@ e|Moritz|e

Einfach Cookies löschen und dann kannst´e neu bewerten. ;)
Problem ist aber, dass die anderen Folgen auch gleich neu bewerten musst. :ugly: :P
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 16:19maryohhh
Auch wenn manches unrealistisch war, finde ich , ist das die Folge mit den besten Schauspielerleistungen. Nicht nur Ben sondern auch Keamy Sawyer Alex etc.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 16:22Killua
Oh das stimmt ^^ Man kann ja gegen Keamy haben, was man will, aber ich finde, er ist zumindest ein guter Schauspieler ^^ Und seine Rolle finde ich auch gut. Man brauchte mal wieder nen skrupellosen Gegner. ^^ Und da ich überzeugt bin, dass Smokey ihn nicht einfach gekillt hat, dürfte er (wohl mind bis Finale) noch zu bewundern sein ^^
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 17:35ALVAR HANSO44
Bezüglich Keamy und ob er noch auftaucht:
In der nächsten Folge ist er wieder am Start und zwar...Keamy VS. Sawyer!
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 17:37e|Moritz|e
@ Mr. Jacob: Is nich schlimm hab eh noch keine sonst bewertet bin nnoch nich dazu gekommen^^
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 17:42redmagic
Also mir fehlen bei dieser Episode eindeutig die Worte ! :O :pray:

Alles war dabei, Action, Spannung, Emotionen, und eine Gänsehautatmosphäre die mich geradezu gelähmt hat. Emersons Schauspielleistung war enorm und auch wenn ich es nicht wirklich beschreiben kann bekam Ben durch seinen FF in Tozeur einen Orientalischen Touch der ihn völlig anders als auf der Insel hat wirken lassen. Der Man des Wortes aber auch der Kampfkunst und Anpassungsfähigkeit an Lebensstil und Kultur. Das Drama um Alex war unglaublich traurig.....ich habe nie damit gerrechnet das sie vor Bens Augen gerrichtet wird ! Gnadenlos kaltblütig aber auch gnadenlos Konsequent und mutig von den Autoren, was ich Dramaturgisch für den Verlauf der Psychologischen Storytiefe begrüße. Bens Gespür für Worte und Manipulation haben wohl zum ersten mal auf gesamter Strecke versagt...er bekam den Preis. Ben VS. Widmore spielt auf einer Ebene die sogar Regeln hat und Charles hat sie verletzt, hinter dem Kampf um die Insel steckt noch viel mehr als wir wohl erahnen können,WTF! Jetzt fängt auch noch Daniel an zu lügen, und die Wahrheit über die Rettung der Losties ist draußen. Jetzt wo Jack die Zügel wieder selbst in die Hand nehmen muß befällt ihn eine Krankheit, das ganze scheinbar sehr plötzlich, merkwürdig ?! Vielleicht wirklich schon ein erstes Anzeichen über seine Pillen-Sucht im S3-Finale, hoffentlich klärt sich das bald.

Fazit: Eindeutig beste Episode in Season 4 so far. Lost hat sich erneut selbst übertroffen !
"The Shape of Things to Come" bekommt von mir 9,5 von 10 Punkten !

PS: Smokey Is Back und lässt gleich mal ein Riesen Feuerwerk ab :D :D :D


- Editiert von redmagic am 27.04.2008, 20:12 -
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 18:26MoJoe
Zitat:
Original von MuggelJo
Zitat:
Original von MoJoe
Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun... :rolleyes:

mir geht es jetzt nicht darum, ob es dazu bestimmt ist zu sterben. Auch interessiert es mir gerade nicht ob er 3 Tage später an etwas anderes stirbt. Sondern was würde mit der Leiche passieren, wenn Daniel diesen geplanten Tod verhindern würde...


mir kam irgendwie grad in den sinn, dass daniel durch seine morsezeichen die frachterleute gerade darauf gebracht hat (absicht oder einfach nicht nachgedacht?!), dass was mit deren doc nicht stimmt, er erst die narbe im gesicht erhält und dann umgebracht wird...warum sollte er von der insel aus sich sonst erkundigen wollen? (keine ahnung wie das jetzt mit der zeitdifferenz insel-frachter einzuordnen ist?! würd ich halt so denken)

warum sollte dan es verhindern oder woran machst du fest, dass der tod geplant war?



Ich meinte nicht daß der Tod geplant war. Ich meinte nur, daß der Frachter eine zeiltliche Differenz von 2 Tagen hat und es daher sehr gut möglich ist, daß der Doktor im Frachter noch lebt, halt wegen diesen 2 Tagen. Daniel könnte versuchen, diesen Tod zu verhindern, in dem er die Frachter-Leute warnt. Wenn er dadurch den Tod des Doktors verhindern kann, häten wir ein Paradoxon, denn auf der Insel liegt ja bereits die Leiche. Deswegen wär ich sehr interessiert zu wissen, was passiert. Andererseits kann auch erst Daniels Eingreifen zu seinem Tod führen.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 18:42MuggelJo
@mojoe: dann hab ich dich mit dem geplanten tod mißverstanden...und das daniels eingreifen gerade zum tod des docs führt ist ja auch meine starke vermutung, da die frachterleute sich jetzt fragen müssen, warum dan sich just für den doc interessiert.

paradoxon würde ich ausschließen, wäre nicht das erst mal, dass die frachter leute nicht ganz die wahrheit sagen bzw. bewußt lügen (->minkowski), und es scheinbar mehrere parteien an bord mit verschiedensten interessen gibt.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 18:46MoJoe
Ja leider, es wird wohl darauf hinauslaufen...

Ich hätte es nur halt gerne gesehen.. :(
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 18:47mad max
Dazu fällt mir nur WOW ein. Ich würde 9 bis 9,5/10 Punkten geben, bei dieser Folge kann noch nicht mal "The Constant" mithalten.

Spannung von der ersten bis zur letzten Minute, viele WTF-Momente und viele super Schauspieler, allen voran natürlich Michael Emmerson, der sich mit dieser Folge zu meinem Lieblingschauspieler gemustert hat.

Darauf die Story durchzukauen, die schon in diversenen anderen Post erläutert wurde, hab ich jetzt keine Lust :P

Zu Smokey-Ben: Ich glaube nicht das Ben die Kontrolle hat über Smokey. Sondern das Smokey etwas eigenens ist, ein Schutzmechanismus der Insel der schon da war vor der Black Rock, vor Dharma und vielleicht schon vor Jacob. Entweder ist Smokey total unabhängig oder nur von Jacob steuerbar.
Was Ben da unten gemacht hat? IMO hat er einfach den kompletten Sonar Fence lahm gelegt, so das Smokey keine Hindernisse mehr hatte und nach Otherville kommen konnte.
Zum Thema Blitze bei dem Angriff: Ich glaube nicht das die von Smokey kamen, sondern das das eher das Mündungsfeuer war. Das ist genauso wenn man irgendwie im Rauch sitzt und ein Feuerzeug anmacht, dann wird erst mal ein bestimmter Bereich erhellt. Und so war es da auch.
Und warum Smokey dann nicht Ben und Co. angegriffen hat, erklärt sich damit, dass er sie nicht als Inselfeinde einstuft oder als eine geringere Bedrohung als die Freighters.

Alles in Allem geniale Folge, weiter so :y:
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 18:49MuggelJo
du und dein paradoxon, würd ich dir prompt nen special user-titel für verpassen :D
ich denke da kommt noch früh genug wieder ein zeit-/raumreisen ding und ich hoffe mal für mich persönlich ohne! paradoxon ;)
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 18:52Russell
Ich frag mich übrigens, wieivel Leute die Freighties haben, die Morsecode beherrschen. Minkowski wurde von Regina im Funkraum vertreten und beide sind platt.

Also entweder geht der Captn jetzt selber ans "Telefon" oder Sayid hat einen 400-€-Nebenjob angenommen ... :D
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 19:20Panthi
Ich vermute doch auch mal auf Sayid. Der macht doch mit dem Captain da gemeinsame Sache und hat doch selbst Michael verraten in der vorletzten Folge.

Oder! Vielleicht war da ja Regina noch garnicht Tod! Gott weiß wie sich diese Zeitblase rund um die Insel wirklich auswirkt.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 19:52mad max
Wie soll Regina denn auf dem Schiff sein wenn sie quasi direkt neben dem Schiff gestorben ist? Damit hatte doch die Insel überhaupt nichts zu tun... Und Sayid ist es auch nicht, der hätte gleich noch ne Nachricht an seine Freunde gesendet.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 20:33MoJoe
Da werden ja wohl noch mehr Leute als nur der Captain an Bord sein, sonst hätten Sayid, Michael und Desmon ja leichtes Spiel....
Ausserdem wird wohl der Pilot auch wieder zurück sein, der kann das bestimmt...
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 21:26CKIDOW
Was ich ja noch interessant fand, in der Sayid Folge S04E03 als er Mr. Avellino auf dem Golfplatz auf den Seychellen traf:

"Erstaunlich oder? Wie eine Wette aus so gut wie allem mehr Spaß macht?"

Das könnte man ja irgendwie auf Ben und Widmore projizieren.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 22:22Mr. Jacob
@ MoeJoe

Laut Daniel kommt der Heli ja erst am nächsten Tag. Und das glaub ich ihm.
Soll heißen, der Pilot ist noch gar nicht vom Frachter abgeflogen, aber auf der Insel sind schon die Söldner und legen alles in Schutt und Asche! :P
Das allein ist schon ein Paradoxon.
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 22:29mad max
Ehm, das mit dem Heli hat Daniel sich ausgedacht :D das war überhaupt nicht Bestandteil der Nachricht
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 22:30MoJoe
Zitat:
Original von Mr. Jacob
@ MoeJoe

Laut Daniel kommt der Heli ja erst am nächsten Tag. Und das glaub ich ihm.
Soll heißen, der Pilot ist noch gar nicht vom Frachter abgeflogen, aber auf der Insel sind schon die Söldner und legen alles in Schutt und Asche! :P
Das allein ist schon ein Paradoxon.


Wieso das denn? Der Pilot hat die Soldaten abgesetzt und ist wieder zurück zum Frachter. Ob er jetzt zurückkommt zu den Losties ist ne andere Geschichte, das hat aber nichts mit den Soldaten zu tun. Ausserdem, wenn das stimmt was Daniel sagt und der Heli am nächsten Tag zurückkommt, dann ist er auf jeden Fall noch aufm Frachter, denn vom Frachter aus gesehen, sind es noch 3 Tage :D

Was hab ihr denn alle mit euren Paradoxen? Ich wollte doch nur gucken was mit der Leiche passiert ;)
4.09 The Shape of Things to Come 27.04.2008, 23:32Blöckchen
So, ich hab die Folgen nun auch endlich gesehen und fand sie den Oberhammer! :y: :y: :y: Ich war mehr als geplättet, dass Alex wirklich getötet wurde.
Und Michael Emersons Spiel war einfach grandios. :clap: :clap: :clap:
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 00:04Mr. Jacob
Wenn der Doc noch 2 Tage zu Leben hat, dann dürften Keamy und Co. ja zu diesem Zeitpunkt auch noch auf den Frachter sein und sich bereit machen um zur Insel zu fliegen. Denn der Frachter liegt ja 2 Tage zurück.
Aber sie sind schon auf der Insel und legen alles in Schutt und Asche.
Was ich damit sagen will, ist, dass es jetzt normalerweise 2 Keamys gibt, sowie es 2 Doc´s gibt. Der eine ist Tod und der andere Lebt noch.
Und das ist für mich ein Paradoxon.
Hoffe, ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 08:07Teonanacatl
...mal was ganz anderes...
kann mir jemand sagen welches Lied Ben am Klavier anstimmt bevor Locke ihm von dem Code erzählt?
Gefällt mir
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 08:19Russell
Zitat:
Original von Teonanacatl
...mal was ganz anderes...
kann mir jemand sagen welches Lied Ben am Klavier anstimmt bevor Locke ihm von dem Code erzählt?
Gefällt mir


Youtube-link

Zitat:
Sergei Rachmaninows cis-Moll-Prélude, op. 3 no. 2, ist das mit Abstand populärste Klavierstück von Rachmaninow; an Berühmtheit höchstens vom zweiten Klavierkonzert übertroffen
(wikipedia)
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 10:01C.J
om mein gott ich komm bei dem ganzen zeug voll durcheinander ,kann mir ma einer genau erklären was hier los is mit 2 keamys und sowas und alle labern von zeitsprüngen ,ich weiß nur dass ma ne ladung von dem frachter zur insel geschossen wurde aber viel späer ankanm als geplant ,kp obs was damit zu tun hat ,bitte klärt mich da ma auf
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 11:18Mr. Jacob
Auf jeden Fall hat es was mit der Zeitverschiebung zu tun.
Ist schwer zu erklären.
Stell dir 2 (Zeit)Linien vor. Die eine spiegelt die Zeit auf dem Frachter wieder und und die andere die Zeit auf der Insel.


Frachter (Original-Zeit - Doc lebt noch, Keamy und Co. machen sich bereit um zur Insel zu fliegen)


Insel (2 Tage in der "Zukunft" - Doc Tod, Keamy und Co. schon auf der Insel)

Okay, das geht noch (Zeitreisen). Aber was nicht mehr geht, ist, dass die eine Zeitlinie mit der anderen ohne Zeitverzögerung kommunizieren kann. Und das sowohl von der Insel zum Frachter wie umgekehrt vom Frachter zur Insel. Aber da das geht, befinden wir uns offenbar doch nur auf einer Zeitlinie. Aber auf dieser Zeitlinie kann und darf es nicht 2 Doc´s geben. Selbst wenn der eine Tod ist.
Aber ich lass mich gern überraschen, was die Produzenten sich dabei gedacht haben.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 11:38MoJoe
Zitat:

Okay, das geht noch (Zeitreisen). Aber was nicht mehr geht, ist, dass die eine Zeitlinie mit der anderen ohne Zeitverzögerung kommunizieren kann. Und das sowohl von der Insel zum Frachter wie umgekehrt vom Frachter zur Insel. Aber da das geht, befinden wir uns offenbar doch nur auf einer Zeitlinie.


Das sag ich doch die ganze Zeit ;)

Ich verstehe aber nicht, wie du so sicher bist, daß Keamy noch auf dem Frachter ist. Kann sein ok, aber für mich ist das kein Fakt. Der Heli kann doch auch 2 mal fliegen? Keiner weiß wie lange Keamy schon auf der Insel ist. Ausserdem steht doch gar nicht fest, ob der Heli jetzt nochmal kommt. Das war doch nur Daniels Lüge, damit er nicht sagen muß, daß der Doc noch lebt. Die Frachter-Leute haben doch gar nicht gemorst, daß sie kommen.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 12:01Mr. Jacob
Ich bin auch nicht sicher, aber ich gehe einfach davon aus, weil der Doc noch 2 Tage zu Leben hat, aber mit aufgeschnittener Kehle an den Strand gespült wurde. Und das zur selben Zeit, wie Daniel die Nachricht schickte. Ich hätte es verstanden wenn die - könnte durchaus Regina sein, die noch einen Tag zu Leben hat - gesagt hätten, er ist auf den Weg zur Insel. Ich mein Keamy und Co. sind doch auch auf der Insel und warum sollten die nicht auch noch auf den Frachter sein, wie der Doc?! Ich weiß, es ist ziemlich verwirrend und ich kann es auch schwer erklären, aber wenn wir davon ausgehen, dass es jede Person nur 1x gibt - siehe Frank, Charlotte, Miles & Daniel, die ja auch zur Insel (Zeit)gereist sind, und dabei irgendein Zeitportal durchquert haben - dann gibt es sie aber paradoxerweise noch einmal auf dem Frachter und sie werden sich in 2 Tagen auf den Weg zur Insel machen und so wird es immer weiter gehen.
Das klingt nicht nur verwirrend, dass ist verwirrend und ein Paradoxon. :ugly:

Aber vielleicht haben am Ende die Frachter-Leute auch ganz einfach gelogen und der Doc ist gar nicht mehr auf´m Frachter.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 12:09Mr Clucks
Zitat:
Original von mad max
Zu Smokey-Ben: Ich glaube nicht das Ben die Kontrolle hat über Smokey. Sondern das Smokey etwas eigenens ist, ein Schutzmechanismus der Insel der schon da war vor der Black Rock, vor Dharma und vielleicht schon vor Jacob.


Also dem Teil das Ben nicht die (volle) Kontrolle über Smokey schließe ich mich an ... ! ;)

Und diese Fan-Theorie zu Smokey finde ich auch sehr schlüssig ... !

Zitat:
"Ich glaube, dass das Monster ursprünglich ein hochentwickeltes Sicherheitssystem war, um die Teilnehmer der Dharma Experimente von den verschiednen Dharma Stationen zu separieren. Vermutlich sollte den Experimentteilnehmern Angst durch den Rauch und den Lärm, den das Monster produziert, eingejagt werden, damit sie sich nicht zu weit von den Experimenierorten entfernten (so wie etwa im "Zauberer von Oz").


Was wäre also wenn Ben Smokey in seinem versteckten Räumchen Smokey nicht aktiviert/beschwört hat , sondern einfach nur Smokeys Aktivität "hochgefahren" hat , z.B. von ERSCHRECKEN auf TÖTEN (blödes Beispiel , ich weiß) ... ! :ugly:

Wäre ja möglich das Smokey permanent (auf unterster Stufe) auf der Insel aktiv ist , bis ihn jemand von Bens Raum aus einen Gang höher (oder auch wieder runter) schaltet ... ! :D

Naja , klingt zwar irgendwie komisch aber ich hoffe ihr wisst schon wie ich das meine ... ! ;)
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 12:11MoJoe
Naja ich finde die Sache mit dem Doc und Keamy sind 2 verschiedene paar Schuhe und ich würde das nicht verbinden, zumal Daniels Aussage, daß der Heli am nächsten Tag kommt, gelogen war. Das darf man nicht als Anhaltspunkt sehen. Diese ganze Zeitgeschichte ist ziemlich wirr, denn Daniels Experiment damals, lief ja ganz anders ab. Da kam die Rakete ja erst nachdem sie vom Frachter abgeschossen wurde. Da paßt was nicht. Es sei denn die Rakete hätte 2 Tage gebraucht, von dem ich nicht ausgehen ;)
Dazu kommt aber noch das Problem mit dem Eintrittswinkel. Wir wissen nicht, wie sich das zeitlich auswirkt, wenn man nicht diese Kurven fliegt, die Daniel vorausberechnet hat. Wenn der Doc also einfach angespült wurde, kann die 2-Tage-Theorie in seinem Fall ja hinfällig sein und der zeitliche Unterschied ist gar nicht berechenbar.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 12:52Jumptheshark
Ich bin glücklich.

Diese Folge war meiner Meinung nach großartig, sie hat von jedem Element (der Serie) etwas geboten.

Damit sind die letzten Folgen zwar nicht vergessen, aber ich würde die Folge auf diesselbe Stufe mit "Confirmed Dead" und "The Constant" stellen. Wenn das Niveau gehalten wird, wird Lost wieder, was es war.

Sehr zu loben ist die Geschwindigkeit und Regiearbeit der Folge. Ich mag es eben schnell und intelligent ^^

Und da Herr Linus zu meinen Favoriten zählt, kann ich gar nicht anders als ein "super" zu geben.

Die Enthüllung bezüglich Smokey war schockierend, ich nahm zwar an dass Ben irgendwie mit dem "Wesen" in Kontakt steht, aber nicht dass er es sozusagen "aussenden" kann.

Alex´ Tod war mir zwar nicht neu (unfreiwilliger Spoiler), aber die Boshaftigkeit der Szene tat mir schon weh. Auch wenn ich den Charakter nie wirklich leiden konnte.

Ich fand es sehr schön dass der Frachter nicht Teil der Handlung war, was es jetzt ungleich spannender macht.

Der Schiffsarzt war meiner Meinung nach der eigentliche Spion von Ben (oder ein weiterer) seine Wange schien mir nämlich auch ramponiert zu sein. Man könnte eine Folterung vermuten. Hm...

Einen Kritikpunkt habe ich jedoch, die Sayid Handlung war zu kurz und wenig nachvollziehbar. (schon der Blick zum Dach, hat mich gestört, aber vielleicht steckt ja mehr dahinter)

Die letzte Szene der Folge führt mich wieder zu meinen Überlegungen bezüglich der Gruppen im Lostuniversum. Ben und Charles scheinen antagonistische Kräfte desselben Machtspektrums zu sein. Ein "ewiger Kampf" um die Insel. Die aber sicher nur eine Art Katalysator oder Hilfsmittel, für etwas ganz anderes, darstellt

Das Mr. Widmore sagt "I know WHAT you are" macht die Sache nicht weniger mysteriös.

Ich bin gespannt.

- Editiert von Jumptheshark am 28.04.2008, 13:24 -
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 12:57Mr. Jacob
Stimmt, dass mit der Raketenexperiment hab ich ja völlig vergessen. Da war es ja umgekehrt. Kann vielleicht wirklich was mit den Kurs zu tun haben, auf den man die Insel betritt. Nun gut, lassen wir uns überraschen. Bin mir ziemlich sicher, dass die Drehbuchautoren und Produzenten ganz genau wissen was sie zum Thema Zeit machen, und uns etwas vorsetzen was es so vorher noch nicht im Kino- oder TV zu sehen gab.

Mal was anderes. Mir ist im Gespräch zwischen Ben & Widmore ein Satz aufgefallen, der andeutet, dass Ben offenbar nicht mehr auf der Insel ist. Und zwar sagte Widemore:

"Ich sehe, dass du mehr in der Sonne warst."

Und wo gibt es mehr Sonne, als auf der Insel? Eine Andeutung darauf, dass Ben von der Insel fliehen konnte und untergetaucht ist und Widemore weiß das Ben nicht mehr auf der Insel ist, aber jederzeit zu ihr zurückkehren kann.

Außerdem muss es Ben irgendwie geschafft haben, die Insel wieder zu "verstecken".
Denn Widemore hat sie ja schon gefunden gehabt und sagt zu Ben, dass sie ihm gehörte und ihm wieder gehören wird, worauf Ben antwortet: "Aber du wirst sie niemals finden."
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 13:13Jumptheshark
@Mr. Jacob: Die "mehr Sonne" Aussage könnte ja auch auf die Wüste bezogen sein. Ich glaube Widmore wusste wo Ben war und was er dort gemacht hat.

Es stellt sich die Frage ob Jacob "über beiden steht". Vielleicht braucht auch Whitmore "Befehle".

- Editiert von Jumptheshark am 28.04.2008, 13:24 -
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 13:15qu4d
(soll keine besserwisserei oder sonstiges sein, aber ich kann das nich sehn... der mann heisst widmore)
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 13:16Phlox
Warum gehen eigentlich alle davon aus, dass der Doc auf dem Schiff wirklich noch lebt? Die Frachter Leute können ja auch einfach Käse erzählt haben ^^

Diese ganze "Der Frachter ist 2 Tage in der Vergangenheit"-Theorie passt auch gar nicht mit Daniels Experiment zusammen. Die Testrakete kam hier nämlich später als erwartet auf der Insel an. Wenn es wirklich eine 2 Tägige Zeitverschiebung gegeben hat, dann hätte die Rakete ja theoretisch 2 Tage bevor Daniel überhaupt das Experiment startet auf der Insel ankommen müssen.

Nichtsdestotrotz nochmal zur Kommunikation Insel/Frachter: Ich gehe jetzt mal kurz davon aus es gibt diese Zeitverschiebung von 2 Tagen. Sofern beide Zeitlinien (Insel/Frachter) gleich schnell ablaufen, nur eben Zeitversetzt, ist eine Kommunikation sehr wohl möglich. Beispiel: Inselteam ruft bei Frachter an. Es ist der 5. Januar (Inselzeit). Nachricht kommt am 3. Januar (Frachterzeit) am Frachter an. Die Nachricht wurde also durch dieses Zeitportal oder was auch immer in die Vergangenheit geschickt. Frachterteam antwortet am 3. Januar, schickt die Nachricht zur Insel (durchs Zeitportal in die Zukunft), Inselteam bekommt die Antwort am 5. Januar. Eine zwei Wege kommunikation ist so wunderbar möglich, ohne dass einer von beiden überhaupt merkt, dass eine Zeitverschiebung stattgefunden hat.

Trotzdem, Daniel Experiment passt so gar nicht in diese Theorie...
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 13:22Jumptheshark
@qu4d: hehe, sorry eben Widmore :D (ist doch keine Besserwisserei, bin immer froh wenn andere MEINE Fehler ausräumen 8-) )
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 13:26Dolmar
Zitat:
Original von qu4d
(soll keine besserwisserei oder sonstiges sein, aber ich kann das nich sehn... der mann heisst widmore)


Ja stimmt schon, aber selbst die auf Darkufo schreiben ihn manchmal Whitmore. :D ;)
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 14:44qu4d
Zitat:
Original von Dolmar
Zitat:
Original von qu4d
(soll keine besserwisserei oder sonstiges sein, aber ich kann das nich sehn... der mann heisst widmore)


Ja stimmt schon, aber selbst die auf Darkufo schreiben ihn manchmal Whitmore. :D ;)


alles inkompetente idioten! verbrennt sie!
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 15:30Constantine
qu4d wann kommt deine smokey-kann-irgendwie-von-ben-gerufen-werden theorie? :holy:
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 15:31MoJoe
@Phlox:

In 4x05 "The Constant" war auf dem Frachter schon Weihnachten. Will jetzt nicht so ins Detail gehen, aber es wird halt sehr stark vermutet, daß es eine 2-Tages-Differenz zur Insel gibt.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 15:32Jumptheshark
Theoretisch muss er ihn ja nicht mal gerufen haben. Vielleicht hat er ihn einfach nur freigelassen... aber dies würde nicht erklären warum Smokey Locke und Co nicht attackiert hat.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 15:40MoJoe
Zitat:
Original von Jumptheshark
Theoretisch muss er ihn ja nicht mal gerufen haben. Vielleicht hat er ihn einfach nur freigelassen... aber dies würde nicht erklären warum Smokey Locke und Co nicht attackiert hat.


Wenn es stimmt, daß Smokey die Menschen kennt und sie hinrichtet nach deren Taten oder deren Vorhaben (Biespiel Eko), dann macht das durchaus Sinn. Die Losties sind schon ewig auf der Insel und Smokey hat sich nie so intensiv um sie gekümmert. Aber Keamy und Konsorten sind doch das gefundene Fressen für Smokey. Wenn er Eko hinrichtet, muß er mit den Soldaten mindestens dasselbe tun.
Und man hat Smokey diesmal das erste Mal richtig böse gesehen ;)
Vielleicht ist Smokey nur ein Selbstbild von der Person selber. Jeder erlebt Smokey auf seine Weise, je nachdem wie er sich selbst verhät und Absichten hat.

- Editiert von MoJoe am 28.04.2008, 15:42 -
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 15:42Jumptheshark
@MoJoe: schon klar, aber ich werde das Gefühl nicht los, das mehr dahinter steckt...
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 15:57Lucrezia84
Ich hab ein Interview mit Michael Emerson gelesen,

und da meinte er, dass er das Monter wohl kontrollieren kann, aber nicht weiß, wie...

Ben tut sehr geheimnisvoll, was die geheimen Mechanismen der Insel betreffen, aber ja, er kann das Rauch-Monster (Rauch allein ist nicht das richtige Wort dafür) auf jemanden hetzen. Aber wir wissen noch nicht, wie er es macht und welchen Aufwand es erfordert. Es gibt anscheinend viele Kräfte auf der Insel, aber keine ist kostenlos. Man muss jedesmal einen Tribut zahlen, wenn die Maschinerie arbeitet. Alles ist bereits ausgehandelt
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 16:14Marvolo
Aber was mich wundert ist, dass nahezu jeder von einer KONSTANTEN Zeitverschiebung ausgeht...

wer sagt, dass die Black Rock wirklich 170 Jahre auf der Insel ist, wer sagt, dass das Schiff nicht vielleicht einen Zeitsprung in die Zukunft gemacht hat um z.B. 100 Jahre...
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 16:35StebMaster
ich persönlich glaube auch nicht unbedingt an eine Zeitverschiebung, eher an die käseglocketheorie.
meine wertung der folge: hab nur mit okay gewertet, aber nachdem ich jetzt alle (!!!) 16 seiten durchgelesen habe, sind mir auch ein paar schuppen von den augen gefallen.
Warum ich ursprünglich nur okay gevotet habe:
mir hat gar nicht gefallen, was aus smokey geworden ist. er/sie/es war für mich immer diese gefahr die immer hintergrund lauert, und jetzt so eine Grossaufnahme!
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 16:39Kartentaucher
Zitat:
Original von Lucrezia84
Ich hab ein Interview mit Michael Emerson gelesen,

und da meinte er, dass er das Monter wohl kontrollieren kann, aber nicht weiß, wie...

Ben tut sehr geheimnisvoll, was die geheimen Mechanismen der Insel betreffen, aber ja, er kann das Rauch-Monster (Rauch allein ist nicht das richtige Wort dafür) auf jemanden hetzen. Aber wir wissen noch nicht, wie er es macht und welchen Aufwand es erfordert. Es gibt anscheinend viele Kräfte auf der Insel, aber keine ist kostenlos. Man muss jedesmal einen Tribut zahlen, wenn die Maschinerie arbeitet. Alles ist bereits ausgehandelt


ist ja nichts neues, das Michael Emerson gerne Details über die Serie ausplaudert :rolleyes:
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 16:57Lucrezia84
Deshalb hab ich's ja auch in nen Spoiler gepackt. :-)
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 17:01Nishi
Zitat:
Original von StebMaster
ich persönlich glaube auch nicht unbedingt an eine Zeitverschiebung, eher an die käseglocketheorie.
meine wertung der folge: hab nur mit okay gewertet, aber nachdem ich jetzt alle (!!!) 16 seiten durchgelesen habe, sind mir auch ein paar schuppen von den augen gefallen.
Warum ich ursprünglich nur okay gevotet habe:
mir hat gar nicht gefallen, was aus smokey geworden ist. er/sie/es war für mich immer diese gefahr die immer hintergrund lauert, und jetzt so eine Grossaufnahme!


Fand die Szene zwar sehr geil, aber sehe da auch negatives. Ich denke aber (hoffe), dass wir auch den alten Mysto-Smokie wieder sehen werden und nicht nur den neuen Rambo-Smokie. Ich denke man wollte nur mal zeigen: DONT FUCK WITH SMOKEY (ist das Wort hier erlaubt?)
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 17:27Jumptheshark
@Kartentaucher: kaum eine Info die von Schauspielern nach außen getragen wird, soll dort nicht hingehören.

@Nishi: kann ja mehrere geben, für mich war es aber eher "don´t fuck with Ben", wozu Smokey fähig ist, hat man schon sehen "dürfen"
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 17:43C.J
kann mir ma jemand beantworten wie alle darauf kommen dass keamy der blöde söldner noch lebt und sowas und diese ganzen zeitreise theorien ,liegts daran dass der frachter z.b nur 80 seemeilen weg is und die 2 tage gebraucht haben? weil ich kapiers nich alle reden von der lebt noch und sowas der keamy
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 17:47Killua
@CJ: Ok hier meine Gründe:

1. Keamy is ein "wichtiger" Haptdarsteller. Diese Art von Rolle überlebt mit hoher Wahrscheinlichkeit bis in ein Finale.
2. Wenn Keamy tot wäre, hätte man uns nicht diesen anderen No-Name-Söldner gezeigt, wie er von Smokey erwischt ist, sondern man hätte uns Keamy gezeigt.
3. Wenn Keamy tot ist, sind auch alle seine Kameraden tot. Wer soll dann noch die gefährlichen Bad Boys spielen?
4. Es wäre einfach viel zu lasch, den auf die Insel fliegen zu lassen, um dort in der ersten Folge, die er auftaucht, gleich wieder sterben zu lassen. Und das nennt sich dann Gefahr???

Deswegen sage ich: Zu 90% lebt unser Keamy noch.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 17:55Samael
ich glaub auch eher, dass keamy im finale draufgeht. dann baer hoffentlich langsam und grausam :D
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 18:04MoJoe
Ähm, die Theorie, das Keamy noch leben könnte bezog sich in den vorherigen Posts einzig auf dem Frachter. Wegen der Theorie mit den 2 Tagen Differenz zwischen Frachter und Insel.
Aber daß er auf der Insel noch lebt ist durchaus auch möglich.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 18:59C.J
war das echt so dass sawyer verschont wurde von denen ? weil komischerweise hat keiner getroffen ,jedenfalls den sawyer nich ,weil is echt arm für solche guten schützen,bin ma gespant ob und wann sawyer das zeitliche segnet,bestimmt im finale der nächsten staffeln nen tragischen abgang ,und wenn keamy kommt soll der voll ein aufs maul bekommen

manche haben sic so ausgedrückt dass es 2 ma keamy gibt das is doch quatsch ,der is bestimmt nur entkommen und macht sich ma auf zum strand
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 19:03Killua
@CJ:

naja eigentlich nochmal an alle, die die Schießerei nicht mögen:

Ben sagt, dass die Söldner Sawyer absichtlich verschohnen, weil sie wollten, dass Sawyer wütend wird und deswegen Ben aus dem Haus schmeißt, um seine Freunde zu retten. Sawyer wollte sogar drauf eingehen, doch dass Ben ihn überzeugt, war ja klar ^^

Fazit: Es wurde mit voller Absicht an Sawyer vorbeigeschossen...
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 19:06C.J
na da hat der nochma schwein gehabt ansonsten wäre feierabend für ihn aber sawyer so früh zu killn wäre blöd ,ich find ihn zu wichtig als einer der hauptcharaktere , was sagt ihr stirbt der noch irgendwann oder schafft ers als survivor durch los ? :D
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 20:47jothesick
Tolle Episode! Endlich mal ein Lichtblick nach so vielen (unter)durchschnittlichen Folgen. Jetzt hat bei mir endlich wieder diese "Ich-will unbedingt-wissen-wie-es-weitergeht-und-kann-kaum-noch-bis-zur-nächsten-Folge warten"-Haltung eingesetzt, die ich diese Staffel bisher sehr vermisst hatte.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 23:31K.C.
Zitat:
Original von C.J
na da hat der nochma schwein gehabt ansonsten wäre feierabend für ihn aber sawyer so früh zu killn wäre blöd ,ich find ihn zu wichtig als einer der hauptcharaktere , was sagt ihr stirbt der noch irgendwann oder schafft ers als survivor durch los ? :D


Also so ein Hauptchara ist Sawyer eigentlich nicht mehr. Sogar noch weniger als Jack und Kate, die gehören wenigstens noch zu den O6. Im Moment würde ich sogar Hurley wichtiger als Sawyer einstufen. Sawyers Geschichte ist erzählt, sowie im FB als auch auf der Insel. Aber das er noch eine Weile überleben wird ist auch irgendwie klar, weil er einfach ein Publikumsmagnet ist (OK, hat man bei Charlie auch gedacht). Denke das er in der letzten Staffel einen Heldentod sterben könnte.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 23:55Killua
Die werden Sawyer aber nicht durch die GANZE 4. und die GANZE 5. Staffel durchschleifen, ohne ihm einen wichtigen, eigenen Storystrang zu geben. Also entweder sagen wir sehr bald Good-Bye oder er wird nochmal einer der Wichtigsten.
4.09 The Shape of Things to Come 28.04.2008, 23:59Jack23
@Killua
Sehe ich auch so. Wird sich für Sawyer wohl bald entscheiden...
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 00:13K.C.
@Killua: Hoffen wir mal das Saywer nochmal wichtig wird, aber in Moment ist er einfach eine Person... die da ist :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 00:43Russell
Ich hab mal wieder aus Zeitvertreib den Anagramdegenerator angeworfen. Dank der Zusatzinformation seitens Ben :

Martin Christopher Keamy = "their hypocrite Marksman" /ihr schein-heiliger(heuchlerischer ?) Scharfschütze.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 09:42bowm
Oh, cooles Anagram :)

Haste dafür ne Seite?
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 09:47Dolmar
Google einfach Anagramm Generator.....gibts Hunderte im Netz von.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 09:49Jumptheshark
Tja, Sawyer. Wer weiß, er könnte die "ausführende Hand" von Locke werden. Aber irgendwie ist er dafür zu störrisch :D

Glaube eher er wird bald sterben, mag ihn zwar sehr, aber fehlende Konflikte und wenig handlungsrelevante Fähigkeiten werden wohl dazu führen.

Aber Sawyer ist meiner Meinung nach noch immer ein Hauptcharakter, ganz im Gegensatz zu Sirenträgern, wie Claire.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 10:07Dolmar
Ich hatte irgendwie das Gefühl dass in Saywer diese Folge eine Wandlung von statten ging, welche seinen Char in eine neue Richtung lenken könnte. Die Rolle des Beschützers. Er sorgt sich ja sehr um Claire und er droht John sogar auch nur ein Haar von Hurley zu krümmen. Ich denke dass er die Leaderrolle der Losties übernehmen wird wenn Jack, Kate und Sayid weg sind, denn es bleiben ja Leute wie Rose und Bernard, Claire und Nonames auf der Insel und die werden garantiert nicht wieder mit Locke ziehen, der meiner Meinung nach sein eigenes Ding auf der Insel durchziehen wird, vielleicht mit Jacob und Ben zusammen, vielleicht alleine. Wir werden sehen.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 10:10Jumptheshark
@Dolmar: hm... daran habe ich gar nicht gedacht, vielleicht entwickelt sich daraus sogar ein love interest, aber das ist wohl Zukunftsmusik.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 11:46halux
Ich denke auch so. Sawyer ist bei den Zuschauern (vorallem den weiblichen) sehr beliebt. Er ist ebenso in den Medien und Werbung präsent (Coolwater etc.). Wäre seine Beliebtheit nicht so hoch, dann könnte man - so wie die Handlung momentan verläuft - auch auf Sawyer verzichten. Aber stimmt schon, Sawyer entwickelte sich vom rüppligen Egoisten zum Retter und Beschützer. Wer weiss was da noch alles kommen mag...
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 11:47Mr Clucks
Zitat:
Original von Russell
Ich hab mal wieder aus Zeitvertreib den Anagramdegenerator angeworfen. Dank der Zusatzinformation seitens Ben :

Martin Christopher Keamy = "their hypocrite Marksman" /ihr schein-heiliger(heuchlerischer ?) Scharfschütze.


Coole Sache ... ! ;)

Hab mir auch mal ´nen Anagramm Generator gesucht und DEAN MORIARTY eingegeben (den Namen auf Bens Schweizer Pass) und heraus kam ORDINARY MATE... ! :D
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 13:24C.J
ma was ganz anderes ,wieso hat der ben nich einfach den widmore feddig gemacht al der doch die optimale gelegenheit hatte ? antsatt auf penni loszugehen sollte der lieber den charles feddig machn!! :angry:

aber mit sicherheit hab ich ma wieder nen haufen fakten übersehen :D
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 13:27ruegi88
Tja, bei Sawyer gibt es, wie schon erwähnt, zwei Möglichkeiten. Entweder, sie fahren seinen Charakter (da seine Geschichte eigentlich erzählt ist) immer weiter runter, bis vom Publikumsmagneten nicht mehr viel übrig ist und lassen ihn dann heldenhaft sterben. Oder aber sie zünden nochmal `ne richtige Rakete mit ihm; was den Lost-Machern ja durchaus zugetraut werden darf. Was seine Wandlung - nennen wir es halt Beschützer- angeht; das ist absolut nachvollziehbar. Denn spätestens seit "The Brig" als er Locke`s Vater tötet, dürfte er mit sich selbst wieder im Reinen sein. Bin mal gespannt, wie`s mit ihm weitergeht. Ein bißchen mehr interessiert mich da allerdings wieder John. Wenn sich Ben zukünftig, wie in den FF`s zu sehn ist, nun doch öfters auf dem Festland rumtreibt; was macht John in der Zeit ohne Ben auf der Insel, sofern er überhaupt noch lebt...

- Editiert von ruegi88 am 29.04.2008, 13:39 -

- Editiert von ruegi88 am 29.04.2008, 13:40 -
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 13:39Jumptheshark
@C.J. weil er es nicht "darf"

Gott hat den Teufel auch nicht getötet, sondern nur verbannt...
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 14:00maryohhh
was sind eig die rules?

Kein Töten von Familienmitgliedern? o.O
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 14:07Russell
Ich könnte mir Sawyer gut als Jackersatz vorstellen für die O6-lose Zeit auf der Insel, also als Gegenpart zu Locke.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 14:08Jumptheshark
@maryohhh: ka, scheinbar aber "Familie", obwohl Alex ja nicht wirklich dazu gehört, hm... vielleicht einfach Menschen die Ben und Widmore etwas bedeuten.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 14:15C.J
ja ich kapier aber nich warum der nich darf muss ja nen grund haben ,sry wenn ich nochma nachhaken muss
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 14:21Russell
Worin die Regeln bestehen, warum sie so sind wie sie waren und inwiefern sie Widmore geändert hat und dies überhaupt konnte, wissen wir einfach noch nicht, C. J.

Wir können hier alle nur spekulieren.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 14:58Jumptheshark
Aber man kann recht gut spekulieren, wenn man sich die Namen der Charaktere genauer ansieht :D
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 15:39StebMaster
wie meinste denn das?
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 15:46Russell
Die Namen sagen fast immer was über die Charaktere aus. Linus war zum Beispiel der erste Papst, Benjamin der jüngste (Lieblings!) Sohn von Jakob.

Daher könnte man - beispielsweise - spekulieren, dass sich Ben an einen Codex hält, der ihm von Jakob/der Insel vorgegeben ist. Man kann daruas auch noch andere Schlüsse ziehen,aber mit den Namen kann man prima rumspekulieren.

Carles Widmore durch einen Anagrammgenerator durchgejagt ergibt soviele passen könnende Treffer, das ich uns das jetzt erspare.

Wir wissen nichts wirklich (bis es ausgestrahlt wird), können aber unglaublich viel - sehr gut begründet ! - herumspekulieren.

Genau deswegen sind wir doch gerade Lostfans, oder? :D
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 17:58Lenki
So, muss auch mal ein paar Dinge loswerden. Es sei mir verziehen, dass ich nicht alle 19 Seite des Threads gelesen habe, also wenn schon mal was erwähnt wurde, bitte nicht gleich Smokey schicken ;)

- Ben kann Widmore nicht töten:
Heißt für mich eindeutig, dass Widmore (warum auch immer) von der Insel noch gebraucht wird. Wie wir wissen, kann die Insel Leute vor dem Tod bewahren (You've got work to do...!) und auch, dass Widmore schonmal auf der Insel war.

- "He changed the rules":
Das erste, was mir da einfiel, war die Valenzetti-Gleichung. Was haltet ihr davon? Der Gleichung nach hätte Ben's Tochter nicht sterben dürfen. Durch ihren Tod wurde die Gleichung geändert. Spinnt man das ganze ein bisschen weiter, könnte es sein, dass die Gleichung nur für die Zukunft der Insel gilt. Durch deren Veränderung ist quasi das Schicksaal der Insel besiegelt. (Hm, vielleicht ein bisschen arg weit hergeholt?!)

- Ben landet in der Wüste
(Ist Lost Experience Spoiler? Sonst gefahrlos weiterlesen ;))
Deutet wohl stark auf The Orchid hin, die sicher noch in dieser Staffel auftauchen wird und erklärt auch ganz gut den Eisbär, den Charlotte in der Wüste findet


- Ben, Jack und Hugo gehen Jacob suchen
Warum sagt Ben erst, dass nur Hugo ihn finden kann, geht dann aber selber vorraus? War Jacobs Hütte nicht bisher immer an "komplett" unterschiedlichen Orten?

- Der tote Doc wird angespühlt:
... und dann wissen die vom Boot angeblich nicht, wovon Daniel redet. Entweder lügt das Boot oder es hat mit der Zeit zu tun. Da stellt sich allerdings die Frage, wenn man an Daniels Raketenexperiment zurückdenkt, wo die Raketen später kamen, warum der Doc nun auftaucht, bevor er ber Bord gegangen ist. Würde ja dann heißen, dass die Insel diesmal "in der Zukunft" ist, beim Raketentest aber "in der Vergangenheit".

- Editiert von Lenki am 29.04.2008, 18:12 -
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:09Russell
Die Verknüpfung Valenzetti-Gleichung und den "Regeln" höre ich das erste Mal- und ich find es absolut genial!

"...dass Ben schonmal auf der Insel war." Du meinst Charles, oder?

Das Ben vorausgeht, find ich nicht so verwunderlich. Er schaut rüber zu Hugo,man sieht Hugo in eine Richtung gucken, dann schwenkt die Kamera, am sieht Ben der sagt "folgt mir". Das heisst nicht dass er den Weg kennt, sondern nur dass er vorasugeht und das er eben beansprucht, der An-Führer zu sein.
Und davon abgesehen könnte er auch so grob den Wrg wissen,aber Hurley aus mystischen Gründen brauchen, um den genauen Standpunkt zu finden; ähnlich wohl wie bei der Inselfindung überhaupt.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:09Mrs.Linus
habe die folge heute mittag gesehen und muss sagen das es für mich die beste der 4. staffel bisher ist!!!habe deswegen auch mit super gestimmt :D
mann mann ,ben kennt wirklich keine verwandten wenn es um seinen plan geht...arme alex :heul: ....
trotzdem: ben ist und bleibt der beste :love: :mcdreamy:
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:13Russell
Zitat:
Original von Mrs.Linus
mann mann ,ben kennt wirklich keine verwandten wenn es um seinen plan geht...arme alex :heul: ....


Das liest sich ja so als ob Du davon ausgehst, dass Ben mindestens billigend in Kauf genommen hat, wenn nicht sogar damit gerechnet hat, das Alex draufgehen könne.

Ich denke, er war sich recht sicher, dass eben das gar nicht passieren kann und soweit ich bisher las sah das auch niemand anders.

Was ich übrigens selbst vor dieser Folge nicht gedacht hätte, das seine Bindung so eng ist, aber so wie er seitdem reagiert hat muss er Alex schon sehr geliebt haben.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:14Lenki
Zitat:
Original von Russell
Die Verknüpfung Valenzetti-Gleichung und den "Regeln" höre ich das erste Mal- und ich find es absolut genial!

Danke... werd mal versuchen, mir noch ein paar Gedanken drüber zu machen, um das ganze ein bisschen auszubauen.
Zitat:
Original von Russell
"...dass Ben schonmal auf der Insel war." Du meinst Charles, oder?

Ja, natürlich ;) Habs editiert.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:15Mrs.Linus
^^liest sich wirklich so...aber unbeabsichtigt....
war sehr schockiert darüber als alex erschossen wurde...und ben sah man das auch an...
klar hat er alex geliebt...das hat man voll gemerkt
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:21MoJoe
Zitat:
Original von Lenki
- Ben kann Widmore nicht töten:
Heißt für mich eindeutig, dass Widmore (warum auch immer) von der Insel noch gebraucht wird. Wie wir wissen, kann die Insel Leute vor dem Tod bewahren (You've got work to do...!) und auch, dass Widmore schonmal auf der Insel war.


Das glaube ich weniger, aber du hast mich gerade auf eine Idee gebracht :D
Es gibt noch 2 weitere Möglichkeiten:

- Er kann ihn nicht töten, weil er es nicht darf oder nicht will. Wir wissen zuwenig über die Verbindung von Ben zu Widmore. Könnte auch sein, daß Widmore für Ben so was wie ein Ziehvater ist, und er deswegen ihn nicht töten kann. Oder aber Jacob hat ihm verboten oder so.
- Obwohl Ben für viele Morde verantwortlich ist, hat er eigentlich nie selbst gemordet. Es gibt eine Ausnahme, bei seinem Vater, aber vielleicht hängt das gerade damit zusammen. Mir fällt halt auf, daß Ben Leute verschont,obwohl er sie hätte töten können. Die beiden Kerle in der Sahara in dieser Folge sind nur ein weiteres Beispiel. Gut er hat auf Locke geschossen, aber Locke ist nicht gestorben, weil "Walt" Locke geholfen hat. Das würde wiederum für Möglichkeit 1 sprechen, daß Jacob nicht zuläßt, daß Ben jemanden tötet.
Selbst wenn er es versucht.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:23Russell


- Editiert von Russell am 29.04.2008, 19:03 -
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:24MoJoe
Zitat:

- "He changed the rules":
Das erste, was mir da einfiel, war die Valenzetti-Gleichung. Was haltet ihr davon? Der Gleichung nach hätte Ben's Tochter nicht sterben dürfen. Durch ihren Tod wurde die Gleichung geändert. Spinnt man das ganze ein bisschen weiter, könnte es sein, dass die Gleichung nur für die Zukunft der Insel gilt. Durch deren Veränderung ist quasi das Schicksaal der Insel besiegelt. (Hm, vielleicht ein bisschen arg weit hergeholt?!)


Man, du förderst meine Phantasie :ugly:
Denn auch hier kommt mir ein schlüssiger Gedanke:
Was ist wenn Ben mit "He" nicht Widmore meint, sondern Jacob? Vielleicht war sich Ben sicher, daß Jacob es nicht zulassen würde, daß Alex stirbt. Das würde auch erklären, wieso Ben gerade jetzt mit Jacob reden möchte. Denn ich verstehe nicht so ganz, wieso Ben gerade jetzt mit Jacob reden will.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:25Mrs.Linus
^^ :lol: ...damit hätte ich jetzt nicht gerechnet :O ;)
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:26Russell
Mal noch eine andere Frage: alle Welt geht dacon aus dass die beiden Tunesier tot sind. Aber dem zweiden hat er doch "bloss" den Kolben über die Rübe geknallt, daran muss er doch nicht hops gegangen sein (acuh wenn seine Karten so allein in der Wüste erstmal schlecht stehen).
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:29MoJoe
Wer hat denn behauptet, daß sie tot sind?
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:29Russell
Zitat:
Original von MoJoe
Zitat:

- "He changed the rules":
Das erste, was mir da einfiel, war die Valenzetti-Gleichung. Was haltet ihr davon? Der Gleichung nach hätte Ben's Tochter nicht sterben dürfen. Durch ihren Tod wurde die Gleichung geändert. Spinnt man das ganze ein bisschen weiter, könnte es sein, dass die Gleichung nur für die Zukunft der Insel gilt. Durch deren Veränderung ist quasi das Schicksaal der Insel besiegelt. (Hm, vielleicht ein bisschen arg weit hergeholt?!)


Man, du förderst meine Phantasie :ugly:
Denn auch hier kommt mir ein schlüssiger Gedanke:
Was ist wenn Ben mit "He" nicht Widmore meint, sondern Jacob? Vielleicht war sich Ben sicher, daß Jacob es nicht zulassen würde, daß Alex stirbt. Das würde auch erklären, wieso Ben gerade jetzt mit Jacob reden möchte. Denn ich verstehe nicht so ganz, wieso Ben gerade jetzt mit Jacob reden will.


Ich würde Dir ja gerne recht geben, aber Ben sagt schon vor dem Gemetzel, dass Locke überleben muss und sie zu Jacob müssen.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:30Bert
warum haben keamy und seine männer eigentlich nicht versucht sayid und desmond gleich auf dem schiff zu töten? hätte das der kapitän zugelassen? ob der kapitän überhaupt davon weiss, was keamy auf der insel treibt?
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:30MoJoe
Stimmt :patsch:
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:32Bert
Zitat:
Original von Russell
Ich würde Dir ja gerne recht geben, aber Ben sagt schon vor dem Gemetzel, dass Locke überleben muss und sie zu Jacob müssen.


bedeutet das, dass locke jetzt sterben kann und die insel es nicht mehr verhindern würde?
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:34Killua
@Russell: Jeder Spoiler, sowohl in Tags als auch ohne, ist in Episodenthreads nicht erlaubt. Und du postest hier gleich die Handlung der nächsten Folgen?

Da würd ich nochmal editieren, bevor ein Mod oder Admin das mitbekommt ^.-

Edit: Auch wenns teilweise Schwachsinn sein soll :P
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:35Russell
Zitat:
Original von Bert
warum haben keamy und seine männer eigentlich nicht versucht sayid und desmond gleich auf dem schiff zu töten? hätte das der kapitän zugelassen? ob der kapitän überhaupt davon weiss, was keamy auf der insel treibt?



zu 1)
- könnte gegen die Regeln sein
- man könnte sie als Pfand benutzen, aushorchen

zu 2)
- ich glaube: Nein. subjektives Gefühl. Juxtaposition, derKäptn ist glaub ich gar nicht so übel.

zu 3)
- Nein. Offensichtlich hat es Abbadon bzw Widmore eingerichtet, das nicht jeder alles weiss.

Wissen ist Macht,so wie in jeder anständigen Firma gibt niemand Wissen gerne Preis, weil genau das Wissen ihn ja so wertvoöll macht. Ist zwar Scheisse, ist aber so. Gilt übrigens besonders auch für Juliet, glaube ich.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:37Russell
Zitat:
Original von Killua
@Russell: Jeder Spoiler, sowohl in Tags als auch ohne, ist in Episodenthreads nicht erlaubt. Und du postest hier gleich die Handlung der nächsten Folgen?

Da würd ich nochmal editieren, bevor ein Mod oder Admin das mitbekommt ^.-

Edit: Auch wenns teilweise Schwachsinn sein soll :P


Auf gut Deutsch heisst das : ich soll die Spoliertags wegmachen :D
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:43MoJoe
Zitat:
Original von Bert
Zitat:
Original von Russell
Ich würde Dir ja gerne recht geben, aber Ben sagt schon vor dem Gemetzel, dass Locke überleben muss und sie zu Jacob müssen.


bedeutet das, dass locke jetzt sterben kann und die insel es nicht mehr verhindern würde?


Nein, das bedeutet, daß Ben nicht wegen den "Change the Rules" mit Jacob sprechen will.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 18:52Killua
@russell: Wenn du davon überzeugt bist, dass niemand dadurch gespoilert wird, dann JA :D :grrr:
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 19:00Jack23
@Russell
Wer hat denn davon gesprochen das beide Tunesier tot sind? Und das ist doch auch so ziemlich egal eigentlich.

Wenn du dabei bist deine spoiler zu löschen, kannst du nächste mal auch Doppelposts vermeiden :(
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 19:31Luc Sky
Hab die Folge jetzt gesehen und mir auch schon einige Seiten hier durchgelesen.

Die eröffnung der Folge ist wohl eine der besten bisher bei Lost.
Mein Vermutung ist, das Ben wohl eine Teleportationsstation benutzt hat. Ist auch möglich das die Station auch Reisen durch die Zeit zulässt oder das Zeitfeld um die Insel schlud ist an Ben's Frage nach dem Datum. Möglich auch, das man das Ziel seiner Reise nicht genau festlegen kann (deshalb vielleicht die Kleidung von Ben).
Überrascht hat mich auch, seine wehrhaftigkeit gegenüber den Beduinen. Hab Ben eigentlich immer eher für einen schwächling, der nur mit Worten umgehen kann, gehalten.
Die schieserei hat mich dann doch sehr gestört. Da werden 3 Leute mit 3 Schüssen umgebracht, und bei Sawyer verballern sie ganze Magazine. :rolleyes:
Kann mir auch nicht vorstellen, daß sie bei Sawyer absichtlich vorbeigeschossen haben. Woher sollten sie ihn und seine evtl. bedeutung für andere kennen? :rolleyes: (?)
Etwas krass und überrascht, aber froh, nahm ich zur kenntniss, daß Claire überlebt hat.

Die absolut krasseste und auch komischste Szene war, als sie im Haus beredeten was zu tun sei und es plötzlich an der Tür klingelt. Damit hat ja wohl keiner gerechnet.
Noch überraschter war ich allerdings, daß dann die Möbel von der Tür weggerückt wurden und diese dann geöffnet wurde. :O :D

Als Ben die Geheimtür benutzt hat, dachte ich wirklich, jetzt ist er weg, lässt alle zurück und flieht zum Tempel.
Man kann sich gar nicht vorstellen wie sehr meine Kinnlade nach unten sackte, als Ben zurückkam und Smoky plötzlich auftauchte. Klar kann/muß man vermuten das Keamy überlebt hat, aber ein schaler beigeschmack haftet daran dann schon an.
Aber auf jeden fall beeindruckend wie Smoky unter den Söldnern aufgeräumt hat.
Könnte mir auch vorstellen es gibt eine Zentrale steuereinheit für Smoky oder vielleicht sogar mehrere verschiedene Smoky's, für verschiedene Aufgaben (Streife, Wache, Angriff, Überwachung ....).

Etwas verwirrt hat mich die Sache mit dem angespülten Doktor (ist/war er auf dem Schiff noch lebendig?).
Das Schiff liegt 80 Seemeilen vor der Insel (wobei eigentlich niemand genau weis, in welcher richtung). Das sind ca. 144 km! Sollte also der Doc irgendwie von Bord "fallen", ist es doch sehr, sehr, sehr unwarscheinlich, daß er genau an die Insel getrieben/angespült wird. Genauso verwirrend und eigentlich nichtssagend war der Morsefunkspruch (dachte mir gleich, das irgendjemand das Morsealphabet kann).
Das Daniel gelogen hat, war klar. Aber hat vielleicht schon der Funker an Bord des Schiffes (dachte eigentlich die Funkanlage wäre zerstört?)gelogen.

Gut war auch der Spruch von Sawyer über Hurley's Curley-Head. :-)
Sawyer überrascht mich zur Zeit immer mehr. Seine wandlung ist nicht übel. Hoffe aber mal er wird nicht zu nett.

Edit: Was die gebrochenen Regeln angeht, könnte ich mir vorstellen, das Jakob zwischen den Parteien (Dharma, Ben und Whidmoore) einen Waffenstillstand ausgehandelt hat, und dieser beinhaltet, das sich die Parteien nicht angreifen dürfen. Und dieses gilt warscheinlich auch für die Familie der Parteien.

- Editiert von Luc Sky am 29.04.2008, 19:38 -
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 20:08Russell
Zitat:
Original von Jack23
@Russell
Wer hat denn davon gesprochen das beide Tunesier tot sind? Und das ist doch auch so ziemlich egal eigentlich.

Wenn du dabei bist deine spoiler zu löschen, kannst du nächste mal auch Doppelposts vermeiden :(


1. Es macht einen erheblichen Unterschied ob ein Hauptcharakter einen Redshirt, der sich ergeben hat, tötet oder nur ausschaltet. Für mich jedenfalls, Du magst ja andere Masstäbe haben.

2. Ja, ich hab den sog. "spoiler" :ugly: :headwall: gelöscht, Dir zuliebe.

3. Ich weiss nicht was Du unter Doppelpost verstehst. Dass ich in einem Thread, in dem binnen 30 Minuten 20 mal gepostet wurde meine beiden posts zufällig hintereinander standen?

Soll ich nächstes mal bis zum Staffelfinale warten, oder was schlägst Du vor?
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 20:19Jack23
1.Soweit wir es gesehen haben hat er den zweiten "nur" niedergeschlagen, aber nicht getötet. Du wiederum hast aber behauptet das "alle Welt davon ausgeht das beide tot sind." Würde mich mal intressieren woher du diese Vermutung hast.
Desweiteren macht es Ben mMn nicht den großen Unterschied ob er den anderen jetzt auch noch getötet hätte oder nicht.

2.Keine Ahnung was da genau gestanden hat, ich vermeide spoiler nämlich soweit es geht. Aber wenn du dir mal die Forumsregeln durchlesen würdest, wüsstest du das spoiler in Episodenthreads verboten sind, was sogar bereits in diesem thread von einem Mod erwähnt wurde.

3.Ich schlage dir die Editierfunktion vor. Wenn das für dich was Neues sein sollte können dir auch hier die Forumsregeln sicher weiterhelfen.

- Editiert von Jack23 am 29.04.2008, 20:20 -
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 21:33MoJoe
@Jack23:

Das war kein Spoiler ;)
Das war bloß ein Witz...
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 22:20K.C.
Zitat:
Original von MoJoe
Mir fällt halt auf, daß Ben Leute verschont,obwohl er sie hätte töten können. Die beiden Kerle in der Sahara in dieser Folge sind nur ein weiteres Beispiel.


Man muss doch nicht immer Leute töten, vorallendeingen wenn sie nichts mit der Sache zu tun haben. Ben hat ja auch im Gespräch mit Michael gesagt, dass er keine unschuldigen Menschen tötet.
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 23:03Russell
Ich sehe gerade eine spiegelbildliche Szene zur Alex-Hinrichtung. Als Mr. Friendly Kate die Pistole an die Rübe hält und sogar nur bis drei zählt. In 2.11. Und da fordert er Jack auf, aufzugeben.

Allerdings sind da ein paar Details anders.

Was so ein paar Details alles ausmachen...
4.09 The Shape of Things to Come 29.04.2008, 23:07K.C.
@Russel: Und außerdem glaube ich nicht wirklich das Ben Kate hätte umbringen lassen. Wahrscheinlich hätten sie sie nur K.O. geschlagen und zu Jack gesagt das sie Patronen sparen müssen und hätten sie daraufhin vielleicht mitgenommen.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 02:18Lord Vader
Um nochmal auf Ben und das Monster zu kommen:

Ich denke, dass die Autoren wollten, dass wir glauben, dass Ben dem Monster Befehle gibt.
Ich denke viel mehr, dass Ben in die Zukunft sehen und reisen kann. Der Gedanke kam mir, nachdem ich mich an den Film "Paycheck" erinnerte. Dieser basiert auf dem Roman von Phillip K. Dick.
Ein Schriftsteller der mich einfach nicht los lässt, vor allem nicht, nachdem Ben (mein Liebling) in mehreren Folgen das Buch "Valis" von Dick ließt. Auch in anderen Folgen von Lost werden laut lostpedia.de viele Parallelen zu dessen Werken gezogen.
In "Paycheck" jedenfalls kann der Hauptcharakter per Maschine in die Zukunft schauen und weiß daraufhin, wie er sich verhalten muss um aus ausweglosen Situationen raus zu kommen.
Was, wenn Ben solch eine Maschine besitzt?

Vor allem stütze ich meine Theorie darauf, dass Alex diesen komischen Zaun ausschaltet kurz bevor das Monster auftaucht. Der Zaun hatte das Monster doch zuletzt noch eingesperrt.

Also, nochmal in Kurzform:
Ben kann dem Monster nichts befehlen, sondern weiß nur was in der Zukunft passieren wird. Und sagt deshalb auch den Losties, dass sie so schnell sie könne auf die Bäume zu laufen sollen. Wenn er dem Monster Befehle geben würde, hätte er diesem gesagt, dass es seine Leute verschonen sollte und alle hätten einfach ruhig im Haus warten können, bis es die Frachter-Leute aufgesogen hätte.

(Könnte unter anderem auch ein Zeichen dafür sein, dass Ben meinte: "He changed the rules." Vielleicht hatte Charles Widmore die Zukunft irgendwie verändert?)

- Editiert von Lord Vader am 30.04.2008, 02:22 -
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 09:26StebMaster
@ lord vader
Und was hat deiner Meinung nach Ben unten in seinem räumchen/gängchen gemacht.
Ein bisschen im dreck gewühlt?
Wenn man bedenkt dass smockey gerne unter der erde haust, und ben in genau diese abtaucht, ist das wohl schon ein Hinweis.
Kontrollieren glaube ich auch nicht.
Aber Rufen schon, und vorallem genau wissen, was es mit Smokey aufsichhat, und das zum eigenen Vorteil nutzen, das ist unser Ben!

- Editiert von StebMaster am 30.04.2008, 09:27 -
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 09:33MoJoe
Ich finde man hat gerade da gesehen, daß Ben gar nicht so böse ist. Er hat seine Ziele, und denen ordnet er alles unter ok, aber solange man ihm nicht in die Quere kommt, ist er durchaus human. Er hat unseren Losties gesagt, was si zu tun haben, damit sie überleben und das hätte er nicht gemußt. Klar er braucht Locke und Hurley, aber den anderen Losties hat er mitgeholfen, obwohl er es nicht bräuchte. Ihm ist es zwar egal was mit denen passiert und würde sein Leben nicht für diese riskieren, aber das ist immer noch was anderes als die Leute bewußt töten zu wollen. Solange sie sich nicht gegen seine Pläne stellen, akzeptiert er, daß sie auf seiner Insel sind.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 09:38qu4d
@Lord Vader... Cerberus wurde mit dem Zaun nicht eingesperrt, sonder nausgesperrt.

Und die Hieroglyphen sagen was ganz anderes ;)

Und im Podcast wurde auch gesagt, dass Ben Cerberus rufen/beschwören kann... aber nicht kontrollieren.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 10:04MoJoe
Ich will auch offizielle Podcasts hören :heul:
Aber leider ich mein englisch dafür nicht gut genug...

Die Frage ist aber eher ob man Smokey "ruft" oder "anschaltet".
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 11:49qu4d
sie sagen summon ;) (ich kannte das Wort seit Jahren nur als beschwören)

http://dict.tu-chemnitz.de/dings.cgi?lang=en&service=deen&opterrors=0&optpro=0&query=summon&iservice=&comment=
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 11:59Dolmar
Beschwören, herbeirufen, kommen lassen, auffordern....sind die Übersetzungen die ich kenne.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 12:03Jumptheshark
Wobei die ersten zwei wohl am gebräuchlichsten sind. Hm...

Jeannie in a bottle
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:22east-timor
mich wundert, dass noch niemand miles' antwort auf claires 'i' m alive' kommentiert hat. er fragt: 'are you sure?'
galubt ihr, er macht nur nen blöden witz oder war das bereits sowas wie die ankündigung von claires tod, die der feinfühlige geisterflüsterer bereits spürt?
weitere möglichkeiten wären: claire und auch andere losties oder alle sind bereits tot - sehr unwahrscheinlich, da dementiert; der drehbuchautor macht sich nen spass über die spekulationen der fans.

es gab jemanden, der schrieb, es wäre nicht sicher, dass widmore der 'rulechanger' ist.
doch, denn ben sagt zu ihm im schlafzimmer, er wird sich wünschen, er hätte die regeln nicht geändert.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:24Dolmar
Ich würde dass eher so sehen, dass Miles das in dem Sinne "Fragst sich wie lange noch" meinte, auch wenn die direkte Übersetzung was anderes bedeutet.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:33Marvolo
Bzgl. Smokey:

Ist Smokey nicht vielleicht beim "Unfall" bzw. "Vorfall" aus Dharma-Zeiten entstanden? Ein elektromagnetisches Wesen? Und meines Wissens nach kann jeder Elektromagnetismus zumindest beeinflusst werden durch äußere Umstände.

Und das wichtige an der ganzen Smokey-Sache ist, ist der Umstand, dass Ben Smokey zwar rufen/beschwören kann, aber auf gar keinen Fall beherrschen kann.
Und das ist der springende Punkt.

Bzgl. Miles:
Ich denke, das ist einfach sein Sarkasmus, den er schon die ganze Zeit an den Tag legt...
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:44Russell
Zitat:
Original von east-timor
mich wundert, dass noch niemand miles' antwort auf claires 'i' m alive' kommentiert hat. er fragt: 'are you sure?'


Sie sagt "I`ll live", "Ich werd`s überleben".

Miles Antwort würde ich einfach darauf beziehen, dass gerade blutrünstige Söldner das Haus belagern.
Hatte auch schon irgendjemand anderes bereits gesagt, ich find jetzt grad aber nicht.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:47Sebomat
Hab mir jetzt nicht alle Posts durchgelesen, aber ist Rousseau jetzt tot oder nicht ?
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:48MoJoe
Rousseau kam in dieser Folge gar nicht vor :rolleyes:

Sie wurde Ende letzter Folge erschossen, ob sie wirklich tot ist wird sich wohl noch klären...
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:50Sebomat
Hm, würd ich echt Sch.... von den Produzenten finden.....naja, mal schauen
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:53MoJoe
Naja, Rousseau interessiert doch eigentlich keinen mehr...
Ben hat ja schon gesagt, daß er Alex von einer verrückten Frau entführt hat.
Wahrscheinlich hätte es bei Rousseaus Tod einen Rousseau-FB gegeben und dieser ist der Zeit zum Opfer gefallen, weil ja 3 Folgen gekürzt wurden. Ist reine Spekulation, aber könnte ich mir sehr gut vorstellen...
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 14:59Sebomat
@MoJoe: Also mich interessiert Rousseau !!! Ich will auf jeden Fall noch nen Mega-FB von ihr !! Allein von ihren 16 Jahren könnte man ne eigene Serie starten. Will zumindest sehen wie sie mit dem Frachter auf die Insel kommt, und ihr ganzes Team von dieser Krankheit (oder was auch immer) befallen wird. Ich will das, aus Basta ! ;)
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 15:09Russell
Ich wünsche mir zwar einen Rosseau-FB, in dem ihre Vorgeschichte aufgeklärt wird:
aber ich glaube, das Problem für einen FB von Rosseau ist ein maskenbildnerisches. Bitte nicht mißverstehen, ich bin selber knapp so alt wie die Darstellerin, aber sie hat wirklich ein "gegerbtes" Gesicht.

Was ja auch prima zu 16 Jahren Leben auf einer nicht ganz so einsamen Insel passt, aber sie glaubwürdig als Mittzwanzigern rüberkommen zu lassen stelle ich mir schwierig vor.

Deshalb hoffe ich stark, das Rosseau wider Erwarten überlebt hat und einfach noch mal ein bischen mehr erzählt über ihr Team.

Falls über den Status irgendjemand übrigens schon genauer weiss, ich meine nämlich dazu mal einen spoiler gelesen zu haben aber ich habs vergessen : spoilert mich bittebitte!
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 15:21ALVAR HANSO44
Die Produzenten meinten im Podcast, dass es in Folge 9. geklärt wird, ob Karl und Rosseau noch leben oder nicht...
Alex sagt in der Folge zu Ben: "Sie haben Karl und meine Mutter getötet!"
Thema erledigt...Die sind (leider) tot! Trotzdem werden wir noch einen Rousseau Flashback kriegen...das deuteten Darlton an!
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 15:35qu4d
Nich nur angedeutet, dass haben sie gesagt ;)

Er wird kommen. Definitiv. Komme was wolle. Und dann machen die das auch.
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 15:37Redux
Zitat:
Original von ALVAR HANSO44
Die Produzenten meinten im Podcast, dass es in Folge 9. geklärt wird, ob Karl und Rosseau noch leben oder nicht...
Alex sagt in der Folge zu Ben: "Sie haben Karl und meine Mutter getötet!"
Thema erledigt...Die sind (leider) tot! Trotzdem werden wir noch einen Rousseau Flashback kriegen...das deuteten Darlton an!


Naja, Alex hat sich ja auch direkt nach dem Geschoss gestellt. Ich denke länger als ne Minute werden die da nicht verweilt haben. Roussou kann auf tausend Wegen noch etwas passiert sein...
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 15:46K.C.
Zitat:
Original von Russell
aber ich glaube, das Problem für einen FB von Rosseau ist ein maskenbildnerisches. Bitte nicht mißverstehen, ich bin selber knapp so alt wie die Darstellerin, aber sie hat wirklich ein "gegerbtes" Gesicht.

Was ja auch prima zu 16 Jahren Leben auf einer nicht ganz so einsamen Insel passt, aber sie glaubwürdig als Mittzwanzigern rüberkommen zu lassen stelle ich mir schwierig vor.


Ich glaube das ist eines der kleinsten Probleme. Zur Not nehmen sie eine andere Schauspielerin die Danielle zum Zeitpunkt von vor 16 Jahren ähnlich sieht. Oder sie nehmen einfach Alex und machen sie ein wenig älter :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 16:09Killua
Ich denke mal, 16 Jahre sind machbar :D
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 16:34qu4d
Bei Ben hats auch gut geklappt ;)
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 19:13bowm
Zitat:
Original von qu4d
sie sagen summon ;) (ich kannte das Wort seit Jahren nur als beschwören)

http://dict.tu-chemnitz.de/dings.cgi?lang=en&service=deen&opterrors=0&optpro=0&query=summon&iservice=&comment=

Summon the KRAKEN :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 22:40penelope
Hallo!

Also ich bin über Alex' Tod total traurig. Sie war eine meiner Lieblingscharaktäre. Und bei einem weiteren Lieblingscharakter - Penny - schaut die Zukunft ja auch nicht gerade rosig aus.

Ich finde es so tragisch, dass Ben nicht versucht hat Alex zu helfen - obwohl er wahrscheinlich gar keine Chance hatte. Aber ich als Tochter würde mir wenigstens wünschen, dass mein Vater vor meinem letzten Atemzug zu mir/bei mir steht...
Aber wahrscheinlich bin ich da zu sentimental.

Bei Lost gehts jetzt ans Eingemachte.

LG,
Pen
4.09 The Shape of Things to Come 30.04.2008, 22:45Russell
Ben hat es doch versucht, Alex zu retten. Hätte er sich ergeben, hätte Kemy trotzdem Alex- und alle anderen - platt gemacht.
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 00:10SpeedysReturn
Sicher hat er es versucht gegen so nen eiskalten Charakter wie Kemy kann man nur mit kaltschnäuzigkeit bestehen und nur das hat Ben versucht ! Was hätte er den sonst machen sollen - betteln ??????

Gott sei dank hab ich soviel BEN-Charakterzüge :D und gehör zu den GUTEN
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 10:11redmagic
Nur so aus neugier......ist Season 4 samt Finale eigentlich schon im Kasten oder wird immer noch gedreht ? Was glaubt ihr...?
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 10:31Jack23
Finale wird gerade gedreht ;)
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 10:45redmagic
Cool, danke. Aber woher hast du die Info ? :O
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 10:47Jack23
Kann man schon nachlesen und nicht zuletzt haben Damon und Carlton im podcast gesagt, dass sie sich jetzt, zum Dreh des Finales, auf den Weg nach Hawaii machen.
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 16:14Kaubacko
Was wäre, wenn Ben, als er sagte "HE CHANGED THE RULES" gemeint hat, daß Widmore / Jacob / wer auch immer die Regeln geändert hat, wann Smokey auftaucht bzw. tötet. Es hatte für mich den Anschein, als ob Ben davon ausging, daß Smokey erscheinen würde als Keamy seine "Tochter" bedrohte. Er sagte ja sinngemäß zu ihr: "Ich habe alles unter Kontrolle!" und fiel dann aus allen Wolken als Alex erschossen wurde. Im Anschluß daran kam sein Kommentar: "Er hat die Regeln geändert!" Dafür könnte sprechen, daß Ben Alex vor den Augen / Ohren Keamys völlig negierte und sie gar als Bauernopfer bezeichnete. Vielleicht waren die von ihm zitierten Regeln bisher so, daß Smokey nur erscheint, wenn keiner von einer Ben und Widmore nahestehenden Person anwesend ist (vielleicht gibt es hierfür auch wieder eine Liste).

Ich bin sicher, daß diese Stegreif-Theorie ihre Schwachpunkte hat, aber vielleicht wäre es interessant, einmal in diese Richtung zu denken...
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 16:52Luc Sky
So ganz versteh ich Ben da auch nicht. Wenn er unter Artenschutz steht, sollte man doch meinen seine Familie auch. Dann versteh ich nicht, daß er gegenüber Keamy dann plötzlich meint, Alex wäre nicht seine Tochter.
Vielleicht wäre Alex verschont worden, wenn sie wirklich Ben's Tochter gewesen wäre.

Und noch was. Wenn Widmore die Regeln geändert hat, und Ben das auch vorhat, wieso kann er dann Widmore nicht Töten? Das wäre dann doch die Krönung des Regelnbrechens.
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 16:58MoJoe
@LucSky:

Vielleicht weil er es nicht wirklich nicht KANN und nicht weil er es nicht darf...
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 17:00Russell
Ich glaube nicht, dass die Regeln darin bestehen, keine Familienangehörigen zu töten.
Sonst hätte Ben nämlich bestimmt erstmal eine Anspielung in Richtung Keamy gemacht, dass Keamy es gar nicht dürfe, Alex -seine Tochter - abzuknallen.

Ich denke eher, dass beide eigentlich keine "Unschuldigen", keine "guten Menschen" töten dürfen, zumindest nicht, wenn sie es vermeiden können.

Dann past es nämlich wieder, was er in den letzten Sekunden über Alex sagt (und diese somit vorab schon zu einem "unschuldigen" Opfer macht).

Und es ergibt dann auch Sinn, weshalb er Michael den Frachter nicht in die Luft hat sprengen lassen.
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 17:07MoJoe
Ja aber dann dürfte Keamy auch keine Losties töten...
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 17:13Russell
"Unschuldig" im moralischen Sinne, meine ich. Wenn die drei Redshirts auch solche Säcke waren, wie die Hauptcharaktere, dann sind sie in diesem Sinne nicht "unschuldig", im Gegensatz zu Alex.
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 17:23MoJoe
Ja aber das weiß Keamy doch nicht. Der hat doch alles niedergemetzelt was ihm in die Quere kam. Wieso sollte er dann Alex verschonen, wenn Sie nicht Bens Tochter ist. An was sind denn bite schön Rousseau und Carl schuld? Ne das kann ich mir nicht vorstellen. Das muß schon was mit der Familie zu tun haben, denn Ben will ja auch Rache ausüben in dem er Penny tötet, mit der Behauptung, es würde Wirdmore noch Leid tun, daß er die Regeln gebrochen hat.
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 17:31Russell
Rosseau hat ihre gnaze Crew niedergemetzelt, Sayid gefoltert, Fallen aufgestellt, die fast Charlie getötet hätten (und bestimmt im Laufe der 16 Jahre manchen Other)

(Aber Carl: stimmt, das spricht erstmal gegen meine These.)

Und wenn "die Regeln" besagen, dass Familienangehörige Tabu sind, weiss Keamy doch auch nur, wenn es ihm Widmore gesagt hätte.

Dass Ben Penny töten will ist die logische Konsequenz aus seinem Leid, nicht aus dem Regelbruch per se. Penny ist übrigens bisher ja auch mE "unschuldig".
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 17:44MoJoe
Alex hat ihm doch selber gesagt, daß er Bens Tochter ist, nachdem sie Rousseau und Carl getötet haben. Daraufhin hat KEamy sie am Leben gelassen und sie benutzt um an Ben ranzukommen. Da mußte Widmore nichts sagen...
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 17:57Russell
Wenn die "Regeln" besagen würden, "Familienangehörige sind Tabu" dann hätte Widmore sicherstellen müssen, dass niemand Alex killt. Zum Beispiel mit "bringt mir Benjamin Linus und seine Tochter lebendig".

So wie Ben das mit dem Frachter/Michael gemacht hat offenbar.

Es sei denn, dass gar nicht Widmore gemeint ist mit "ER hat die Regeln geändert".
4.09 The Shape of Things to Come 01.05.2008, 23:10Luc Sky
Tja, wir sollten halt mal wissen worin diese Regeln bestehen.

Besagt die Regel-

-es dürfen keine Unschuldigen getötet/verletzt werde
-die Familie ist Tabu
-die Insel ist für Fremde Tabu (würde auch das anfängliche verhalten der Others etwas erklären)

Mehr fällt mir gerade nicht ein.
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 02:18Redux
Zitat:
Original von Russell
Es sei denn, dass gar nicht Widmore gemeint ist mit "ER hat die Regeln geändert".


Ben sagt ja im Gespräch aber Ende zu Whitmore, "Hättest du nich die Regeln geändert".
ich denke er wird gemeint sein.
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 04:35qu4d
Zitat:
Original von Redux
Zitat:
Original von Russell
Es sei denn, dass gar nicht Widmore gemeint ist mit "ER hat die Regeln geändert".


Ben sagt ja im Gespräch aber Ende zu Whitmore, "Hättest du nich die Regeln geändert".
ich denke er wird gemeint sein.


WIDMORE! :angry: :ugly:
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 08:26titus
Rein theoretisch hätte man einen Rauchmelder, könnte man manche Personen als Smokey Identifizieren :D
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 08:46Russell
Du hast also bereits die neue Folge gesehen. :D
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 13:36Nizzl
Denke nicht, das Ben Penny unbedingt töten will. Reicht doch auch,wenn er sie auf die Insel bringt. Da findet sie ja auch keiner.

Zeitsprünge: Butterfly Effect? (kam mir gestern so, da ja der Film im Fernsehen lief)

Vielleicht befand sich Widmores große Liebe (oder so) auf der Insel, die Ben dann ja säuberte (wer weiß, vielleicht die Hippie-Lehrerin)
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 17:01Redux
Zitat:
Ben sagt ja im Gespräch aber Ende zu Whitmore, "Hättest du nich die Regeln geändert".
ich denke er wird gemeint sein.


Zitat:
WIDMORE! :angry: :ugly:


Tz, Choleriker.

;)
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 19:31titus
Darf ich noch kurz ein paar Sachen in den Raum werfen?

- Es wird gesagt das die Regeln gebrochen wurden.
Naomi war ja suzusagen der Führer der Crew. Was wenn sie die Regeln eingehalten hätte? Wenn Locke sie am Leben gelassen hätte... Durch ihren Tod hat ja keamy freies Spiel...



- Editiert von titus am 02.05.2008, 20:30 -
4.09 The Shape of Things to Come 02.05.2008, 20:57Russell
Zitat:
Original von titus
Darf ich noch kurz ein paar Sachen in den Raum werfen?

- Es wird gesagt das die Regeln gebrochen wurden.
Naomi war ja suzusagen der Führer der Crew. Was wenn sie die Regeln eingehalten hätte? Wenn Locke sie am Leben gelassen hätte... Durch ihren Tod hat ja keamy freies Spiel...



- Editiert von titus am 02.05.2008, 20:30 -


Das ist echt plausibel. Wenn Locke, wie es sich zunehmend abzeichnet, zum Handlanger Bens wird wäre dann auch logisch, wieso Widmore Ben die Schuld am Tod von Alex gibt.

Wobei ich mich allerdings übrigens frage woher Widmore überhaupt von Alex` Tod weiss. Hofentlich gibt es dafür eine plausible Erklärung am Ende der Staffel.
4.09 The Shape of Things to Come 03.05.2008, 01:07Nizzl
@ Russell
@ titus

Denke eher, das Naomi ne Art Sölder(in) ist, die dafür bezahlt wird, eine Sache auszuführen. Bin der Meinung, das diese Person und ihr Tod keinen großen Einfluss darauf hat, das Regeln gebrochen wurden. Sie hat ja auch diesen "Code" verwendet: "Tell my Sister that i love her" und später sagt Miles zu Dan das sie den Code benutzt hat, das heißt, es is etwas schiefgelaufen. Sie hat den Auftrag erfüllt, jedoch wusste sie auch, das sie draufgehen könnte. Sonst hätten die doch keinen Code gehabt.
4.09 The Shape of Things to Come 03.05.2008, 11:53William Foresight
Ich interpretiere das mal so, dass es eine Art ungeschriebene Regel war, dass die 2 ihre Töchter in Ruhe lassen, doch Keamy hat sich einfach nicht dran gehalten, da er sein Ziel (Ben schnappen) unbedingt erreichen will. Daher hat er auch Alex erschossen, um Ben rauszulocken, da es hinterher wenn Ben gefangen ist ja egal sein kann, wenn die regeln geändert wurden.
Zudem hat Ben sich vielleicht gedacht, dass er noch ein bisschen mehr Zeit hat, bis Keamy abdrücken würde, er hat ja schließlich nicht fertig von 10 runter gezählt.
4.09 The Shape of Things to Come 03.05.2008, 13:44Russell
Zitat:
Original von Nizzl
@ Russell
@ titus

Denke eher, das Naomi ne Art Sölder(in) ist, die dafür bezahlt wird, eine Sache auszuführen. Bin der Meinung, das diese Person und ihr Tod keinen großen Einfluss darauf hat, das Regeln gebrochen wurden. Sie hat ja auch diesen "Code" verwendet: "Tell my Sister that i love her" und später sagt Miles zu Dan das sie den Code benutzt hat, das heißt, es is etwas schiefgelaufen. Sie hat den Auftrag erfüllt, jedoch wusste sie auch, das sie draufgehen könnte. Sonst hätten die doch keinen Code gehabt.


Wenn Widmore nur dem "Senior Management" alle Informationen gegeben hat, dann wissen eventuell weder Söldner noch Wissenschaftsteam um bestimmte Dinge. Dieses Wissen könnte mit Naomi gestorben sein.

Dazu könnten Kenntnisse über etwaige "Regeln" genauso dazugehören wie das Rauchmonster (sogar Miles, der ja einiges über Ben zu wissen scheint und eine Affinität zu ([scheinbar?] übernatürlichen Dingen hat ist ja von Smokey völlig übberrascht gewesen).

Und ihren Auftrag hat sie übrigens definitiv nicht erfüllt:

Zitat:
Every member of this team was selected for a specific purpose, everything relies on you, getting them in, getting them out, and preventing anyone from getting killed. Think you can do that?
4.09 The Shape of Things to Come 03.05.2008, 15:24Nizzl
ach eine Anmerkung muss ich noch machen, bezüglich der Sache, das Benjamin Jakob Jüngster Sohn ist. Viele Dinge in Lost, sind an die Bibel angelehnt. Vor allem auch was mit Namen zu tun hat. Benjamins Bruder (Bibel) ist Johannes. Also bleibt die Frage, wer ist Johannes? Jack oder John? Bens Mutter hieß Rahel (oder Rebecca?). Egal, so hieß jedenfalls eine von Jakobs Frauen. So, da hätten wir noch Abraham und Isaac. Vater und Großvater von Jakob... Also ne Freundin und ich haben schon sowas mal rausgefunden, also diese Bezüge zur Bibel. Müsste mal den TExt suchen, den wir dazu verfasst haben
4.09 The Shape of Things to Come 03.05.2008, 15:56Russell
Bens Mutter hiess Emily.

Und Benjamin (Bibel) hat 11 Brüder, allesamt (inclusive ihm) Stammmväter der 12 israelischen Stämme. Keiner seiner Brüder hiess Johannes; das verwechselst Du mit Josef.

Rebekka ist die Mutter des biblischen Jakobs. Dessen Frauen ( er hatte wie Christian Shepard zwei :lol: ) waren Ra(c)hel, das stimmt, sowie Lea.
Der biblische Jakob hatte zudem noch Söhne mit Mägden, darunter auch ein Dan.

Benjamin und Josef waren die beiden Söhne Rahels, seiner "Hauptfrau"
4.09 The Shape of Things to Come 03.05.2008, 18:53Nizzl
Zitat:
Original von Russell
Bens Mutter hiess Emily.

Und Benjamin (Bibel) hat 11 Brüder, allesamt (inclusive ihm) Stammmväter der 12 israelischen Stämme. Keiner seiner Brüder hiess Johannes; das verwechselst Du mit Josef.

Rebekka ist die Mutter des biblischen Jakobs. Dessen Frauen ( er hatte wie Christian Shepard zwei :lol: ) waren Ra(c)hel, das stimmt, sowie Lea.
Der biblische Jakob hatte zudem noch Söhne mit Mägden, darunter auch ein Dan.

Benjamin und Josef waren die beiden Söhne Rahels, seiner "Hauptfrau"



Achja, stimmt. Alles ein wenig verwirrend. Josef war der Bruder, deswegen haben wir ja überlegt, ob es John oder Jack sein könnte.

Finde die Bezüge trotzdem irgendwie interessant. Eine Freundin von mir meinte mal, das zb jedes Jahr im Kino Filme mit einer bestimmten Thematik rauskommen. zb halt in dem einen Jahr Weltuntergangs-Filme, in dem einen Jahr halt dann auch Filme, mit biblischen Bezügen. Da fällt mir dieser Film ein, der meines Erachtens 2004 rauskam, Da Vinci Code. Lost startete im Sept. 2004. Naja, weiß nicht, nur so ne Theorie.
4.09 The Shape of Things to Come 03.05.2008, 22:23titus
Zitat:
Original von Nizzl


Achja, stimmt. Alles ein wenig verwirrend. Josef war der Bruder, deswegen haben wir ja überlegt, ob es John oder Jack sein könnte.

Finde die Bezüge trotzdem irgendwie interessant. Eine Freundin von mir meinte mal, das zb jedes Jahr im Kino Filme mit einer bestimmten Thematik rauskommen. zb halt in dem einen Jahr Weltuntergangs-Filme, in dem einen Jahr halt dann auch Filme, mit biblischen Bezügen. Da fällt mir dieser Film ein, der meines Erachtens 2004 rauskam, Da Vinci Code. Lost startete im Sept. 2004. Naja, weiß nicht, nur so ne Theorie.


Stell dir einen Mixer vor der mit den Themen Religion,Physik,Zeit,Science Fiktion,Menschsein,Spannung und Mysterie gefüllt ist. Dann Kräftig mixen und du hast LOST.
4.09 The Shape of Things to Come 04.05.2008, 11:14redmagic
Klugscheißmodus an: Davinci Code kam aber 2006 in die Kinos. ;) Klugscheißmodus aus:
4.09 The Shape of Things to Come 06.05.2008, 09:48Mokubei
Ben spielt auf seinem Klavier die ersten Noten eines Klassikstücks. Leider kenne ich weder Titel noch Interpret, und selbst das komplette Stück habe ich nie gehört. Die besagten Töne sind mir jedoch schon öfters zu Ohren gekommen. Gibt es hier Klassikhörer, die helfen können?

- Editiert von Mokubei am 06.05.2008, 09:52 -
4.09 The Shape of Things to Come 06.05.2008, 10:07Conzi
Zitat:
Original von Mokubei
Ben spielt auf seinem Klavier die ersten Noten eines Klassikstücks. Leider kenne ich weder Titel noch Interpret, und selbst das komplette Stück habe ich nie gehört. Die besagten Töne sind mir jedoch schon öfters zu Ohren gekommen. Gibt es hier Klassikhörer, die helfen können?

- Editiert von Mokubei am 06.05.2008, 09:52 -


Ich zitiere hier dann mal einfach:

Zitat:
Original von Russell
Zitat:
Original von Teonanacatl
...mal was ganz anderes...
kann mir jemand sagen welches Lied Ben am Klavier anstimmt bevor Locke ihm von dem Code erzählt?
Gefällt mir


Youtube-link

Zitat:
Sergei Rachmaninows cis-Moll-Prélude, op. 3 no. 2, ist das mit Abstand populärste Klavierstück von Rachmaninow; an Berühmtheit höchstens vom zweiten Klavierkonzert übertroffen
(wikipedia)
4.09 The Shape of Things to Come 06.05.2008, 10:13Mokubei
Danke sehr!
4.09 The Shape of Things to Come 06.05.2008, 12:40Samael
der schlüssel zu jacob liegt aber tatsächlich in seinem namen. damelton haben gemeint, dass er nicht zufällig jacob heißen musste.
4.09 The Shape of Things to Come 06.05.2008, 13:01Jumptheshark
Mag sein dass es der Schlüssel ist, aber er öffnet ausschließlich eine Tür für ein haus mit zehn weiteren Türen :D
4.09 The Shape of Things to Come 06.05.2008, 13:59Samael
ich glaub wir sind nah dran, was jacob ist. zwar wird es bestimmt nicht in der 4. season aufgeklärt, aber bestimmt in der 5.
und wenn man es zusammenhängend betrachtet ist das auch in einer der nächsten folgen... leider ist fast ein 3/4 jahr dazwischen
4.09 The Shape of Things to Come 11.05.2008, 18:28T3AMGEIST
Hammer Folge. Aber warum Alex. :heul:
Man ist einfach hin und hergerissen, erstmal entsetzt, das Ben Alex einfach so sterben lässt (und man sich wirklich denkt, wie kann er nur!), dann die traurige Szene als Ben sich von ihr verabschiedet bis zum Ende, wo er Rache schwört.
Ganz groß auch die Szene wo das Telefon klingelt, son richtiger wtf Moment.
4.09 The Shape of Things to Come 12.05.2008, 19:15add83
Mit "Er hat die Regeln geändert" meint er damit wirklich Widmore oder eher vielleicht Jacob?
Vielleicht stand ja Alex unter dem Schutz der Insel, so wie Michael, das heißt können nicht sterben weil die Insel es nicht zulässt, deshalb war sich Ben sicher dass alles gut wird, und dann hat ihn die Insel überrascht dass der Schutz nicht mehr wirkt auf seine Tochter...?
4.09 The Shape of Things to Come 12.05.2008, 19:17Killua
Ich denke eher Widmore. Ben meint doch am Ende auch zu Widmore:

"Du hättest die Regeln nicht ändern sollen. Jetzt werde ich deine Tochter umbringen. Und dann wirst du wissen, wie ich mich fühle." oder so ähnlich ^^
4.09 The Shape of Things to Come 12.05.2008, 19:22add83
Ja stimmt, hast recht.
4.09 The Shape of Things to Come 12.05.2008, 19:25Killua
@add83: Aber die Idee, dass die Insel auch was damit zu tun hat, gefällt mir ganz gut. Wär ja auch möglich. Wenn Michael (Jack und Locke) von der Insel beschützt werden, kann das ja auch für Alex gegolten haben. Vll war Ben deshalb so sicher.

Dennoch halte ich Widmore für wahrscheinlicher. ^^ Aber Insel könnte zusätzlich stimmen. :D
4.09 The Shape of Things to Come 12.05.2008, 19:40add83
Ja komisch find ich ja nur dass er sich ziemlich sicher war dass alles gut wird. Er weiß ja was für ein Killer Keamy ist, da kann man sich dann nicht mehr auf irgendwelche Gesetze verlassen von einem der eben ein Killerkommando zur Insel geschickt hat. Und Ben betonte immer wieder wenn diese Leute kommen, "every single person on this island, will die!"
4.09 The Shape of Things to Come 12.05.2008, 19:44Killua
Wahrscheinlich hat das Alex nicht mit eingeschlossen. Gab wohl wirklich explizite Regeln zwischen Ben und Widmore, die beinhalteten, dass man die Tochter des jeweilig anderen nicht anrühren darf. Oder vll war Ben in dem Moment auch einfach etwas verblendet, und hat sich auf etwas verlassen, was es nicht gab. ^^
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 14:36noisi
Ich weiß nicht ob es schon angesprochen wurde:
Ben landet nach seinem Portalsprung oder was auch immer es war in Tunesien, dort wurde auch ein Eisbärskelett gefunden, möglicherweise ein früher Test der Dharma Initiative das "fiktive Portal" zu testen. Möglicherweise handelt es sich auch um eine Kette von Portalen wobei das Hauptportal in der Arktis endet, eventuell an der Station die nach der Implosion der Swan Station gezeigt wird.
Außerdem halte ich es für möglich das diese Sprünge von Mr.Widmore geortet werden können, zumindest eine Art Signal beim Austritt, wobei die Beduinenreiter in dem Falle Mitarbeiter von Widmore wären (die lüge mit dem englischsprechen könnte dafür sprechen).
Die Mitarbeiter der Polarstation sind ebenfalls von Mr.Widmore, arbeiten aber nebenbei bzw. geheim auch noch für Penny.

Naja ich weiß auch nicht so recht...
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:06add83
Die beiden Tunesier waren bewaffnet, das ist auch nicht üblich in Tunesien dass irgendwelche Leute einfach so AK 47 tragen. Dann fragt sich der eine Tunesier: "Wie zum Teufel kommt der hierher? Aus dem Himmel gefallen?"
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:19Killua
Sind also wohl eher nicht von Widmore. Dann würden sie sich nämlich kaum wundern, wo Ben herkommt ^^

Die Waffen sind vll wirklich etwas strange, aber naja ^^
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:22Russell
Zitat:
Original von add83
Die beiden Tunesier waren bewaffnet, das ist auch nicht üblich in Tunesien dass irgendwelche Leute einfach so AK 47 tragen. Dann fragt sich der eine Tunesier: "Wie zum Teufel kommt der hierher? Aus dem Himmel gefallen?"


Das müssen gar keine Tunesier gewesen sein. Laut Einblendungstext war das (irgendwo) in der Sahara; erst danach kam Ben nach Tozeur.


Könnte also auch Algerien oder Libyen sein, wo Ben aufwachte. Die beiden Reiter werden wohl Berber gewesen sein, was auf Algerien schliessen lässt (und die algerische Grenze ist nahe Tozeurs). Und dann passt es wieder.
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:31add83
Nein das waren Araber, haben auch auf arabisch geredet nicht berbisch
was mich wundert ist dass Ben sie ja sprechen hört, dann fragt er auf arabisch: sprichst du arabisch? hmm
Und dann der Dialog zwischen den beiden ist auch komisch

Also die kommen an, dann sagt der eine:

-WAS
-WER BIST DU?
-BEN: Nein nein nein, warte
-FRAGT SEIN KOLLEGE: WAR DAS NICHT EINE FREIE STELLE?
-ANTWORT: DAS WAR SIE DOCH, SCHAU, NICHTS LIEGT NEBEN IHM
-SCHAUT NACH, FRAGT:"UND DER WOHER KOMMT ER? AUS DEM HIMMEL GEFALLEN?"

Versteh ich nicht... vielleicht sind sie doch von widmore und überwachen die Stellen überall auf der Welt aus denen Ben rauskommen könnte

- Editiert von add83 am 13.05.2008, 15:52 -
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:33noisi
Das mit den Waffen ist wirklich ein bisschen strange, und da ich erst letztes Jahr in Tunesien war weiß ich sehr wohl das dort keine Waffen getragen werden, nur bei den Weltbild das die Amerikaner haben sieht das vieleicht anders aus. Außerdem ist die Spur mit den Eisbärskelett das schon deutlicher!
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:39Mr. Jacob
Also ich würde wahrscheinlich genauso reagieren, wenn ich mit ´nen Kollegen durch die Wüste reiten würde und plötzlich ein Mann in Parka vor mir auftaucht, der noch dazu nicht Araber zu sein scheint, und rundherum kein Anzeichen ist, wo der herkommt (Fußabdrücke usw.). Der wird wohl nicht einer Touristengruppe verloren gegangen sein.
Deswegen werden die wohl misstrauisch geworden sein und haben ihn kontrolliert.
Wenn da Fußabdrücke und Ben in Sommerkleidung vor denen gestanden hätte und irgendwas unverständliches gelabert hätte, dann hätten sie wohl vermutet, dass es ein Tourist ist der sich verlaufen hat und hätten seine Papiere kontrolliert und ihn in die nächste Stadt gebracht. Frage mich, wie du darauf kommst, dass die zu Widmore gehören. Das waren ganz einfach "Polizisten" auf Patroullie.
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:40Russell
Zitat:
Original von add83
Nein das waren Araber, haben auch auf arabisch geredet nicht berbisch


Ich denke mal, dass fast alle Berber arabisch können und ein Großteil es mittlerweile sogar als Muttersprache hat.

Ich frag mich nur, wieso Ben (der ja da offenbar schon öfters aufgewacht ist) nicht französisch zu parlieren versucht. Als vermeintlich Schweizer Staatsbürger( laut Pass) und Mann mit vielen Talenten sollte er das ja rudimentär können.
4.09 The Shape of Things to Come 13.05.2008, 15:49noisi
Das sie zu Widmore gehören könnten ist nur reinste Spekulation, glaube selbst nich daran! Nur glaube ich bei Lost nicht so richtig an zufälle.
4.09 The Shape of Things to Come 14.05.2008, 19:38Kazooie
Wahrscheinlich ist bereits alles gesagt worden, aber hab die Folge erst heute geniessen dürfen. Bin vor ein paar Minuten fertig geworden und stammele immer noch Sätze wie "Beste Folge ever".. Den Höhepunkt bildet Ben, wie er Smokey losläßt. Der Wahnsinn. Sooo cool. Ich bin immer noch fassungslos. :O
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 16:14sekuma
hab mir die folge nach dem finale nochmal angeguckt, weil die ja in der richtigen timeline die nächste ist. sie zeigt was mit ben nach dem bewegen der insel passiert ist. es wundert mich, dass ben so klar ist und genau weiß, welches jahr es ist. er fragt die frau an der rezeption im hitel nach dem datum und weiß, dass er ein jahr in der zukunft gelandet ist. als er auf sayid trifft erzählt er ihm nicht die wahrheit, wie er nach tunesien gekommen ist. des weiteren ist es wieder voll auf zack um weiter zu machen wie gewohnt.
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 16:18K.C.
Zitat:
Original von sekuma
hab mir die folge nach dem finale nochmal angeguckt, weil die ja in der richtigen timeline die nächste ist. sie zeigt was mit ben nach dem bewegen der insel passiert ist. es wundert mich, dass ben so klar ist und genau weiß, welches jahr es ist. er fragt die frau an der rezeption im hitel nach dem datum und weiß, dass er ein jahr in der zukunft gelandet ist. als er auf sayid trifft erzählt er ihm nicht die wahrheit, wie er nach tunesien gekommen ist. des weiteren ist es wieder voll auf zack um weiter zu machen wie gewohnt.


Du weißt aber schon das Informationen, die über 4.09 hinausgehen, in diesem Thread unerwünscht sind oder? ;)
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 16:21sekuma
wir sind doch alle hier auf dem stand von 4.14 oder seh ich das falsch? falls nicht, hat man in diesem thread wohl generell nichts zu suchen, oder?
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 16:35K.C.
Zitat:
Original von sekuma
wir sind doch alle hier auf dem stand von 4.14 oder seh ich das falsch? falls nicht, hat man in diesem thread wohl generell nichts zu suchen, oder?


Natürlich sind die meisten auf 4.14 Stand. Aber in den Forenregeln steht, dass jegliche Informationen die über den Thread hinausgehen als Spoiler angesehen werden ;) Es gibt eben auch noch ein paar User die nur auf 4.02 Stand sind, aber trotzdem gerne in den Thread reinschauen wollen. Und da wäre es doch schon sehr ärgerlich, wenn jemand Infos zum Finale schreibt ;)
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 17:12Lyotard
Was mich beim zweiten sehen der Folge (noch vor dem Finale), zumindest ein wenig verblüfft hat, war das Ben Desmonds Namen nennt (und damit kennt) und mit der „Elizabeth“ zu verbinden weiß.

Oder wurde das hier im Thread schon angesprochen? (Dann habe ich das wieder vergessen)

- Editiert von Lyotard am 31.05.2008, 18:04 -
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 17:17McLovin
Zitat:
Was mich beim zweiten sehen der Folge (noch vor dem Finale), zumindest ein wenig verblüfft hat, war das Ben Desmonds Namen nennt (und damit kennt) und mit der „Elizabeth“ zu verbinden weiß.


Wann war das denn?
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 17:20Lyotard
Zitat:
Original von McLovin
Zitat:
Was mich beim zweiten sehen der Folge (noch vor dem Finale), zumindest ein wenig verblüfft hat, war das Ben Desmonds Namen nennt (und damit kennt) und mit der „Elizabeth“ zu verbinden weiß.


Wann war das denn?

Als Sayid Ben fragt wie er von der Insel gekommen ist.
4.09 The Shape of Things to Come 31.05.2008, 20:09Russell
Dass ein Schiff im Spiel war, wusste Ben ja, weil es ihm in Staffel 2 gemeldet wurde und er es kapern hat lassen. Dass es "Elizabeth" heisst, wird daran liegen, dass der Name drauf steht.

Und woher die Losties das Schiff (von Desmond)haben, wird ihm wohl mal Kate, Sawyer oder Jack erzählt haben nach der Gefangennahme oder später John bei dem "Befreiungsversuch" von Jack oder noch später irgend jemand der Losties zum Zeitpunkt Eggtown.
4.09 The Shape of Things to Come 01.06.2008, 01:39Lyotard
Zitat:
Original von Russell
Dass ein Schiff im Spiel war, wusste Ben ja, weil es ihm in Staffel 2 gemeldet wurde und er es kapern hat lassen. Dass es "Elizabeth" heisst, wird daran liegen, dass der Name drauf steht.

Natürlich, darum ging es mir auch nicht. ;) :ugly:

Zitat:
Und woher die Losties das Schiff (von Desmond)haben, wird ihm wohl mal Kate, Sawyer oder Jack erzählt haben nach der Gefangennahme oder später John bei dem "Befreiungsversuch" von Jack oder noch später irgend jemand der Losties zum Zeitpunkt Eggtown.
Meine „Verblüffung“ stammt wohl noch aus einer Zeit in dem man sich ein Aufeinandertreffen von Desmond und Ben gewünscht hat (eines das man auch zu sehen kriegt) bzw. ob dieser von dessen Existenz schon im Hatch wusste…und jetzt auch seiner Verbindung zu Penelope(!).

Deshalb wundert mich diese Beiläufigkeit. Das sich die beiden quasi zwangsweise begegnet sein müssen (Staffel 4 - bevor die Gruppen sich auftrennten) wurde ja schon mal diskutiert.

Nun gut.
4.09 The Shape of Things to Come 01.06.2008, 08:47Luke
Zitat:
Original von sekuma
wir sind doch alle hier auf dem stand von 4.14 oder seh ich das falsch? falls nicht, hat man in diesem thread wohl generell nichts zu suchen, oder?


Das mag ja sein, aber so sind nun mal die Regeln ;)
4.09 The Shape of Things to Come 04.12.2008, 23:00*Juliet*
OMG, ich bin immer wieder entsetzt über die, ja ich würde sagen, Hinrichtungsszene von Alex.
Für mich mit gaaaanz großem Abstand die grausamste und erschreckenste Szene in der ganzen Serie :O

Man, man, man....
4.09 The Shape of Things to Come 04.12.2008, 23:26House
Ich war damals so halb gespoilert. *schluchz* Ich las mir bei Wikipedia mal wieder den Artikel über Lost durch und entdeckte dann bei der Darstellerliste, dass Tanya Raymonde "bis Staffel 4" drinstand. Und da sie damals durchaus in akuter Gefahr war, hatte ich mir schon gedacht, dass es böse ausgehen würde für sie. Aber die Szene ist natürlich vor allem dank Bens Blick so aufwühlend.
4.09 The Shape of Things to Come 04.12.2008, 23:28*Juliet*
Zitat:
Original von House
Ich war damals so halb gespoilert. *schluchz* Ich las mir bei Wikipedia mal wieder den Artikel über Lost durch und entdeckte dann bei der Darstellerliste, dass Tanya Raymonde "bis Staffel 4" drinstand. Und da sie damals durchaus in akuter Gefahr war, hatte ich mir schon gedacht, dass es böse ausgehen würde für sie. Aber die Szene ist natürlich vor allem dank Bens Blick so aufwühlend.


Der Blick ist wirklich krass. Und er zeigt deutlich seine Lüge (finde ich).
Hätte das so nie erwartet...aber auch das macht die Serie für mich so einzigartig...sie verschönt nicht.

Das wäre z.B. bei der Frage nach meiner Lieblingsszene eine Nennung ;)
4.09 The Shape of Things to Come 04.12.2008, 23:39House
Zitat:
Das wäre z.B. bei der Frage nach meiner Lieblingsszene eine Nennung

Threadübergreifende Thematiken gibt's hier schon... Wir passen uns unserer Serie an. :D
4.09 The Shape of Things to Come 04.12.2008, 23:47redmagic
@Juliet:

Fand die Szene auch total drastisch. Ja, es ist definitiv die schaurigste und schockierendste Szene in allen 4 Staffeln!
Ich fand das sehr mutig von den Autoren. Auf gewisse Weise, wurde damit auch eine Hollywoodregel gebrochen. Solche "Gun Point" Situationen werden meistens in letzter Sekunde vereitelt. Einfach gnadenlos, kompromisslos und konsequent zugleich!




- Editiert von redmagic am 04.12.2008, 23:50 -
4.09 The Shape of Things to Come 04.12.2008, 23:51*Juliet*
Zitat:
Original von redmagic
@Juliet:

Fand die Szene auch total drastisch. Ja, es ist definitiv die schaurigste und schockierendste Szene in allen 4 Staffeln!
Ich fand das sehr mutig von den Autoren. Auf gewisse Weise, wurde damit auch eine Hollywoodregel gebrochen. Solche "Gun Point" Situationen werden meistens in letzter Sekunde vereitelt. Einfach gnadenlos, kompromisslos und konsequent zugleich!



Ja, teilweise schaffen es solche Szenen ja bis in die News. Siehe 24 ;)
4.09 The Shape of Things to Come 05.12.2008, 00:00redmagic
Ist das jetzt ein Insider? Ich gucke leider kein 24, du meinst doch die Serie oder?

- Editiert von redmagic am 05.12.2008, 00:02 -
4.09 The Shape of Things to Come 05.12.2008, 00:02*Juliet*
Zitat:
Original von redmagic
Ist das jetzt ein Insider. Ich gucke leider kein 24, du meinst doch die Serie oder?


Ich guck die auch nicht, aber ich hab letztens auf Spiegel.de einen Artikel darüber gelesen, wie in der Serie teilweise mit Morden umgegangen wird.
Also, nein kein In- eher ein Outsider ;)
4.09 The Shape of Things to Come 05.12.2008, 00:12mercy
Ich war, als ich die Folge das erste Mal sah, auch recht überrascht. Zum Glück war ich ungespoilt und hatte mich wohl auf Bens Geniepläne verlassen. Tja, da ging diesesmal wohl etwas schief. :rolleyes:
4.09 The Shape of Things to Come 05.12.2008, 10:34Dolmar
Soviel dazu, dass er immer einen Plan hat. ;) Mist nur wenn sie nicht aufgehen. :-)
4.09 The Shape of Things to Come 05.12.2008, 18:27Boxman
Oh ja, auf jeden Fall meine Lieblingsszene von S4. Wie redmagic schon so passend geschrieben hat:
Zitat:
Einfach gnadenlos, kompromisslos und konsequent zugleich!

Besser kann man es wohl nicht berschreiben. Ich war vollkommen ungespoilert und saß einfach nur mit offenem Mund vor dem Bildschirm.
4.09 The Shape of Things to Come 22.02.2009, 20:24Jackie78
Wann genau spielt eigentlich der "Flashback" bzw. Flashforward in der Folge? Das kann ja eigentlich nur sehr kurz nach dem Verlassen der Insel sein, oder?

Und ich frage mich, warum Ben zulässt, dass Alex getötet wird. Dachte er womöglich, sie sei aus irgendeinem Grund unsterblich? Spricht er deswegen von "geänderten Regeln", weil sie eben doch sterben konnte?

- Editiert von Jackie78 am 22.02.2009, 20:28 -
4.09 The Shape of Things to Come 22.02.2009, 21:35Porter
Ich denke die Regeln waren sowas wie, dass sie aus der Angelegenheit nichts persönliches machen. Aber durch die Exekutierung seiner Tochter wurde es dann doch persönlich...
4.09 The Shape of Things to Come 23.02.2009, 00:35mercy
Zitat:
Original von Jackie78
Wann genau spielt eigentlich der "Flashback" bzw. Flashforward in der Folge? Das kann ja eigentlich nur sehr kurz nach dem Verlassen der Insel sein, oder?

Und ich frage mich, warum Ben zulässt, dass Alex getötet wird. Dachte er womöglich, sie sei aus irgendeinem Grund unsterblich? Spricht er deswegen von "geänderten Regeln", weil sie eben doch sterben konnte?



Es spielt Oktober 2005. Also circa 9 Monate nach dem Staffel 4 Finale, aber zeitlich vor Sayids FF.

Und bezüglich der Regeln denke ich auch, dass damit eine Art "Gentlemen Agreement" gemeint ist. Dass wahrscheinlich Familienangehörige o.ä. aus der Sache herausgelassen werden.

© 2020 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum