LOST-fans.de Forum / ABC-Folgen & -Diskussionen / 4.11 Cabin FeverLOST-fans.de Forum - 4.11 Cabin Fever
In diesem Thread befinden sich 453 Posts.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 08:31David
Wow...hammer Folge...muss ich erstmal sacken lassen

Locke von klein auf auserwählt---endlich mal wieder ein "normaler" Flashback

später mehr :ugly:
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 08:41titus
also ich hab das so verstanden das Christian mit jacob kommunizieren kann.
insgesamt hammer folge, da geh ich gleich gutgelaunt zur arbeit.
Aber generell wieder viel Gesprächsstoff :-)
-Konnte Keamy Micheal nicht erschiessen weil die Insel ihn noch beschützt??
-Hat Keamy einen Aparat am Arm, der in der Lage ist ihn zu schützen.
Der also rein theoretisch Eigenschaften der Insel aufnimmt und den Träger schützt??
Locke sagt doch sie müssen die Insel bewegen!!
Oberhammerkrass wie das gehen soll, ich freu mich so ;)

Und Clair sah so entspannt aus, man hat richtig gemerkt das sie jetzt zu den coolen gehört die mehr wissen als andere haha :D

Und wer hätte es geahnt, der DOC wird gekillt. Der Arme, naja jetzt treibt er langsam richtung Insel.

Aber wirklich Hammerfolge. Jetzt müsste ich nur noch richtig englisch verstehen,
die Situation wo Richard Little Jhn besucht. Ich hab das s verstanden, das Locke in seinem voherigen Leben auf der Insel gestorben ist und wiedergeboren ist.
Und Richard zeigt ihm nun die gegenstände aus seinem letzten Leben.
Korrigiert mich bidde :-)

gruss
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 08:50titus
Da wir 2 Topics haben poste ich kurz mal alles in diesen hier :-)
Bin zwar kein Mod aber ordnung muss sein
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 08:51titus
Zitat:
Original von ElykS
So, die letzte Folge vor dem 3teiligen Finale ist gelaufen.

Christian scheint die Rolle von Jacob übernommen zu haben, Bruce Darnel hat wieder einen intressanten undurchsichtigen Auftritt und Richard war schon kurz nach der Geburt bei John.
Claire scheint nen bisschen von der Rolle zu sein, bin ich mal gespannt, wie es da weiter geht.
Insgesamt meiner Meinung nach nen intressanter Flashback, zwischendurch war mir der Zeitsprung bisschen extram (zwischen Schule und Rollstuhl).
Die Frachter story fand ich auch ganz cool, kann ich nicht anders sagen. Michael hat also immer noch "work to do"!
Sayid ist also im Schlauchboot los um die Leute zu retten, währen Keamy im Heli sich auch auf den Weg gemacht hat.

Hurley und Ben zum Schluss beim essen waren genial lustig! :-)
Schon vorher haben sich die beiden zum Traumpaar entwickelt:
Hurley: "So this is where you shot Locke and left him for dead?"
Ben: "Yes Hugo, I was standing right where you are now and I pulled the trigger."
Und dann geht Hurley erstmal nen Schritt zur Seite :D

Bei der Szene mit Horace musste ich an "Und täglich grüßt das Murmeltier denken" :-D
Und auch als Ben sagt, dass Locke seinen Job übernimmt und auch schon so manipuliert... zu genial

Und auch schicke Sprüche drin:

Hurley: "Whoa, what happend to them"
Locke: "He did"
genialer Blick von Ben

Julit: "Doctors are the worst patients."

junge Locke: "Dont tell me, what I cant do!" :-)

Fraglich ist, was Keamy fürn Gerät am Arm hat.
Auch intressant ist das Bild von Locke als Kind, mit der Schwarzen Wolke.

Bens Anspielung am Massengrab mit "I didnt killed them." ist auch noch super.

Der Ende-WTF moment war auch nicht schlecht :-)

- Editiert von ElykS am 09.05.2008, 08:46 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 08:52titus
Zitat:
Original von makajo
Wieder ein hochinteressatne Folge, hatte einige für mich unerwartete Szenen.
Da wär zum einen natürlich Abbadon der Locke indirekt in die 815 Maschine steckt und schon mal ein weiteres Treffen der beiden ankündigt. Ich kann den einfach nicht einschätzen was seine Rolle im großen Ganzen betrifft.

Dann wär da Claire die ihre Mutterinstinkte verloren hat und lässig mit Christian in Jakobs hütte rumhängt. Entweder steht sie wirklich neben sich oder Jakob ist sehr überzeugend... Auch erwähnenswert: Horace baute Jakobs Hütte!!! Soll das heißen Jakob gibts erst seit 12 Jahren oder hat der vorher in ner Höhle gehaust?

Und die Frachter Story war eigentlich ein zweiter Flashback. Muss alles schon passiert sein. Den Funkspruch hatten wir schon und diese haben keine Zeitverzögerung.

Zu guter letzt bekam Locke noch seine Aufgabe mitgeteilt, er soll wohl die Insel an nen anderen Ort bringen? Dann haben die ganzen Phänomene wohl nix mir ihrer Lage zu tun...

- Editiert von makajo am 09.05.2008, 08:46 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 08:59b3rt4
Was fuer eine Gaensehaut-Folge.

Die Folge fing schon genial an, als das Maedchen von dem Auto angefahren wurde. Und John Locke wurde 3 Monate zu frueh entbunden. Das ruft Richard Alpert!! auf den Plan, der fuer Mittelos arbeitet. Tja, kein Wunder, dass er noch so frisch aussieht.
Spaeter, als John versucht, wieder gehen zu lernen, trifft er auf Matthew Abaddon. Wie geil war das denn? Aber fuer wen arbeitet Abaddon? Glaube kaum, dass er zu Richard & Co. gehoert. Jedenfalls raet dieser ihm zu einem Walkabout in Australien.

Auf der Insel hat Locke einen Traum, von Horace Goodspeed, der seit 12 Jahren tot ist. Er sagt ihm, dass er ihn finden soll, und die Drei schlagen zu dem Dharma-Grab auf. Dort findet John eine Karte in Horace' Anzug, auf der die Cabin eingezeichnet ist.
Als sie dort ankommen, moechte Ben nicht mit hineingehen, und Hugo verzichtet auch. Angsthasen.
Jedenfalls sitzt drinne.... Christian Sheppard. Wer haetts' gedacht. Und C.S. kann Befehle von Jacob entgegennehmen, wenn ich das richtig verstanden habe?! Und Schock, Claire sitzt auch ganz ruhig in der Huette, ohne Aaron, denn der ist, wo er sein soll. Schliesslich sagt Christian Locke noch, was er zu tun hat, um die Insel zu beschuetzen.

John: He wants us to move the island. geschockt geschockt teufel

Geil war aber, als John drinne war, und Ben und Hugo gemuetlich einen Schokoriegel essen. :D


Auf dem Frachter ging's auch richtig zur Sache. Keamy dreht total am Rad und will alle auf der Insel umbringen. Er erfaehrt vom Captain, dass Michael seine Daten an Ben weitergegeben hat, und will ihn erschiessen. Doch die Waffe hat 'Ladehemmungen', klar, denn Michael hat work to do.
Dann holt er Unterlagen aus einem Safe, auf der sich ein Dharma-Zeichen befindet. Wer weiss, was dort alles drinsteht.
Nun laesst Keamy sich von Omar ausruesten. Was war das? Eine Bombe, mit der er sich selbst sprengen will? Oder etwas, das ihn vor der Insel oder Smokey beschuetzt?
Doch Frank will ihn nicht zur Insel fliegen, da er die Leute dort nicht umbringen moechte. Um zu zeigen, dass Martin es ernst meint, schneidet er dem Doc die Kehle durch. Und erschiesst auch noch Gault. Boah, so ein Arschloch.
Doch Lapidus schmeisst den Leuten am Strand einen Rucksack aus dem Heli, in dem so ein Telefon der freighters ist, weil er will, dass sie ihnen folgen. Aber was soll das bringen, die wuerde die Losties doch eh erschiessen?


Sehr geil auch, wie Locke jetzt immer mehr zu Ben wird.
Er traeumt von Horace, woraufhin Ben sagt, dass er frueher auch Traeume hatte.
Dann, wie er Hugo vielleicht unbewusst manipuliert, und Ben ihn dafuer lobt.
Tja, und er kann nun natuerlich mit Jacob kommunizieren.


Alles in allem eine sehr gute Einleitung fuers Finale.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 09:36Dolmar
Interessante Folge. Sie wirft viele neue Fragen auf.

Mitellos gab es also schon in den 50er-60er Jahren, also neben der Dharma Initiative. Das heißt die Natives waren irgendwie keine Natives, denn die Mittel für so eine Firma dürften das Einkommen von Inseleingeborenen übersteigen. Der Krieg gegen Dharma war also finanziert.
Außerdem muss es andere Wege von der Insel geben außer das UBoot und Hubschrauber welche wohl von Dharma überwacht gewesen sind, wenn Richard in Lockes jungem Alter schon die Insel verlassen konnte.

Hat Richard früher Befehle direkt von Jacob entgegen genommen oder gab es vor Ben auch schon einen Leader der Befehle von Jacob entgegengenommen und an Richard weitergegeben hat.

Der Purge fand also am 19.12.1992 statt, vor 12 Jahren an Bens Geburtstag.

Wieso konnte Locke als Kind schon ein Bild des Monsters malen?

Richards Vorgehen ähnelt dem Vorgehen der tibetanischen Mönche auf ihrer Suche nach dem neuem Dalai Lama.

In Johns Spind hängt ein Poster von "Geronimo Jackson".

Der Song am Anfang war von Buddy Holly der ja bekanntlich Opfer eines Flugzeugabsturzes wurde.

Und hier das Cover des Comics.

4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 09:42ElykS
So, die letzte Folge vor dem 3teiligen Finale ist gelaufen.

Christian scheint die Rolle von Jacob übernommen zu haben, Bruce Darnel hat wieder einen intressanten undurchsichtigen Auftritt und Richard war schon kurz nach der Geburt bei John.
Claire scheint nen bisschen von der Rolle zu sein, bin ich mal gespannt, wie es da weiter geht.
Insgesamt meiner Meinung nach nen intressanter Flashback, zwischendurch war mir der Zeitsprung bisschen extram (zwischen Schule und Rollstuhl).
Die Frachter story fand ich auch ganz cool, kann ich nicht anders sagen. Michael hat also immer noch "work to do"!
Sayid ist also im Schlauchboot los um die Leute zu retten, währen Keamy im Heli sich auch auf den Weg gemacht hat.

Hurley und Ben zum Schluss beim essen waren genial lustig! [:-)]
Schon vorher haben sich die beiden zum Traumpaar entwickelt:
Hurley: "So this is where you shot Locke and left him for dead?"
Ben: "Yes Hugo, I was standing right where you are now and I pulled the trigger."
Und dann geht Hurley erstmal nen Schritt zur Seite [:D]

Bei der Szene mit Horace musste ich an "Und täglich grüßt das Murmeltier denken" :-D
Und auch als Ben sagt, dass Locke seinen Job übernimmt und auch schon so manipuliert... zu genial

Und auch schicke Sprüche drin:

Hurley: "Whoa, what happend to them"
Locke: "He did"
genialer Blick von Ben

Julit: "Doctors are the worst patients."

junge Locke: "Dont tell me, what I cant do!" [:-)]

Fraglich ist, was Keamy fürn Gerät am Arm hat.
Auch intressant ist das Bild von Locke als Kind, mit der Schwarzen Wolke.

Bens Anspielung am Massengrab mit "I didnt killed them." ist auch noch super.

Der Ende-WTF moment war auch nicht schlecht [:-)]

- kopiert aus dem thread, den ich vorher aufgemacht hatte ;)
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:18Baum
Zusammen mit "The Constant" und "The Shape of Things to Come" für mich die bisher beste Folge dieser Staffel.

Durch die Dharma-Zeichen auf den Unterlagen aus dem Tresor, dürfte spätestens jetzt klar sein, dass Widmore für Dharma arbeitet, oder denen vielleicht sogar vorsteht. In die selbe Ecke würde ich auch Bruce stecken.
Ihnen gegenüber stehen Richard und The Others.

Interessant ist, dass jede dieser beiden rivalisierenden Parteien versucht hat, Locke von Geburt an zu manipulieren, bzw. für sich zu gewinnen. Die Gegenstände, die Richard Locke als Kind zeigt, deuten für mich darauf hin, dass Locke ähnlich wie Desmond eine Gedankenzeitreise hinter sich haben muss; sprich, dass Teile seines Bewusstseins aus der Zeit auf der Insel in seine Vergangenheit reisen. Das hat sich dann in irgendeiner Form bemerkbar gemacht und Richard auf den Plan gerufen, der ja anscheinend auch ein Zeitreisender zu sein scheint. Aber dass sich Locke dann auf der Insel nicht an Richard erinnert, ist auch irgendwie seltsam. Er zwar noch recht jung als Richard ihn besuchte, aber wenigstens ein flüchtiger Eindruck des Wiedererkennens hätte doch da sein müssen, vor allem da Richard sich ja null verändert und nicht altert. Ich glaub ich guck mir die Folge nochmal an, in der Locke das erste mal Richard auf der Insel trifft...

Der Doc vom Frachter hat ja wirklich noch gelebt, als der Funkspruch von den Losties kam, also liegen Insel und Außerwelt definitiv nicht in der selben Zeit, die Insel relativ zur Außenwelt um mindestens ein bis zwei Tage in der Zukunft.

Claire erscheint mir irgendwie zugenebelt / verzaubert, ähnlich wie in 2.15, wo Ethan sie unter Drogen setzt. Dass sie einfach so ihren Aaron hergibt und ganz lässig mit ihrem toten Papa in der Geisterhütte abhängt, erscheint mir eher unwahrscheinlich.

Und die Szenen mit Ben und Hurley, besonders am Ende mit dem Schokoriegel fand ich auch einfach zum Brüllen komisch :D

Wie gesagt, einfach hammer Folge, nach der man seine verknoteten Gednaken erstmal wieder entwirren muss. Wenn das Finale hält, was diese Folge verspricht, könnte Staffel 4 wirklich noch die vielen verpatzten Folgen wieder wett machen
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:24Dolmar
Ich glaube nicht, dass Widmore mit Dharma zusammen oder für sie arbeitet. Ich denke eher er hat das von Dharma übernommen was nach dem Purge übrig war und seiner Firma eingegliedert. Das Sekundärprotokoll könnte mit der "Tempest"-Station zusammenhängen, deswegen vielleicht das Stationslogo auf dem Protokoll. Übringens heißt "Tempest" auch "Vollstrecker" und nicht nur "Sturm".
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:26spasm
Moin moin zusammen. Als Fan der ersten Stunde muss ich mich langsam ma in die Reihe weiterer Lostfanatiker eingliedern. Denn klar is seit heute: Richard hat uns alle besucht, als wir klein und unschuldig waren und uns ne TV Spielfilm ausm Jahre 2005 hingeknallt un gesacht „Serie mit 4 Buchstaben.. ziehs dir lieber rein Junge!“ :ugly:

Erkenntnisse:
- Locke kam zu früh zur Welt, wie auch Ben (ob das die „spezial-people“ ausmacht.. hhmmm.. dann muss es ja bei Walt auch so gewesen sein)
- (Kind)Locke hat ein rattenscharfes Bild von Smokey in der Bude hängen, welches er selbst gezeichnet hat
- Richard wirbt gezielt Leute für seine „Schule“ an (Schule = Insel?)
- Abaddon steuert Lockes Schicksal (mehr oder weniger)
- Christian Shepard ist der aktivste Untote auf der Insel
- Claire scheint ins Auge der Insel gesehn zu haben… and what she saw was beautiful :O
- Die Hütte hat auch nen festen Platz, dafür muss die Insel nich zwanghaft einen haben
- Michael kann immer noch nicht sterben
- Selbst der Dharma (zumindest Horrace) war Jacob ein Begriff (wegen Hütte un so) un trotzdem war er irgendwie auch Anführer der natives… huä?
- Keamy und sein Team sind die Bedrohung schlechthin, der selbst der extrem coole Schiffscaptain und seine Crew nicht gewachsen sind
- Abaddon und Richard verfolgen höchstwahrscheinlich das gleiche Ziel.. immerhin hat dieser auch die „normalen“ Frachterleute angeheuert, die der Insel nicht schaden wollen
- Sayd macht sich wie im Staffel 2 Finale schon ma auf um nen „Vorteil“ fürs kommende Unheil zu schaffen
- Hurley hatte noch nen Riegel inner Tasche



Theorie:
Glaub ja fast daran, dass Richard, Locke, Ben, Walt und auch Abaddon Special People for Special Places sind, sprich die Insel. Boones Aussage in 3x03 „bring the family back together“ spricht schon für den Übervater Jacob un seine “heiligen” Inselbewohner. Ob jez tot oder lebendig. Außerdem geht’s in Lost ja fast eh nur um Väter. Sogar der Hauptplot im Hintergrund besteht mittlerweile aus Ben und Widmore, die sich ihre Töchter wegkloppen (un nebenbei noch ne Insel suchen/verteitigen).
Wie geht’s also weiter? Der Frachter is ja mit Michael und Desmond an Board im Prinzip jez übernommen worden und wird höchstwahrscheinlich nach Reparatur auf die Insel zusteuern. Keamy un seine Leute machen dicke Luft, während Locke, Ben und Hurley schon ma anfangen zu schieben. :D

Das mit der Zeitverschiebung müssen sie auch mit einer Laune Jacobs erklären. Ist ja echt viel zu willkürlich, wie die sich bei den Reisen von und auf die Insel auswirkt. (siehe Helikopter diese Folge wieder)

Sou… das wars jez erst ma!

Noch ne allgemeine Frage.. bin ich der einzige dens stört, dass die Zahlen zwar noch hier und da mal vereinzelt auftauchen, aber komplett an Bedeutung bzw. Gewicht verloren haben?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:29qu4d
Zitat:
Der Purge fand also am 19.12.1992 statt, vor 12 Jahren an Bens Geburtstag.

Nanana... einfach Quoten is nich :P

Bens Geburtstag is erstens am 22. Dezember... und den Purge würde ich noch nicht auf 1992 datieren.

Ben hat Rousseus Geschichte doch noch stärker untermauert. Ich glaub kaum, dass sie ne Lügengeschichte erzählt. Warum sollte sie das? Und das Rousseau 4-5 Jahre auf der Insel umherstreift und anfangs mit ihrem Team rein garnichts von den aktiven DHARMA-Leuten (laute VW-Bullies zB!) mitbekommen haben soll, glaub ich nicht... und dann noch am Sendeturm ne Nachricht manipulieren und DHARMA lässt das Jahrelang einfach so laufen? Niemals :)

Zumal der Traum mit Horace eh merkwürdig war... ne Art Schleife.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:46Dolmar
Zitat:
Original von qu4d
Zitat:
Der Purge fand also am 19.12.1992 statt, vor 12 Jahren an Bens Geburtstag.

Nanana... einfach Quoten is nich :P

Bens Geburtstag is erstens am 22. Dezember... und den Purge würde ich noch nicht auf 1992 datieren.

Ben hat Rousseus Geschichte doch noch stärker untermauert. Ich glaub kaum, dass sie ne Lügengeschichte erzählt. Warum sollte sie das? Und das Rousseau 4-5 Jahre auf der Insel umherstreift und anfangs mit ihrem Team rein garnichts von den aktiven DHARMA-Leuten (laute VW-Bullies zB!) mitbekommen haben soll, glaub ich nicht... und dann noch am Sendeturm ne Nachricht manipulieren und DHARMA lässt das Jahrelang einfach so laufen? Niemals :)

Zumal der Traum mit Horace eh merkwürdig war... ne Art Schleife.


Wieso quoten....bei mir und der englischen Lostpedia ist Bens Geburtstag am 19.12.

Und warum sollte der Purge nicht 1992 sein? Momentan sprechen mehr Infos dafür als dagegen.

Für das Notsignal gibt es auch ne nette Idee.

Die echte Lücke zwischen zwei Nachrichten beträgt 18 Sekunden und nicht 30 wie Sayid behauptet. Somit wurde die Nachricht nur etwa 10 Jahre lang gesendet.
18Sekunden * 17294535Wiederholungen / 60Sekunden / 60Minuten / 24Stunden / 365Tage = ~9.871Jahre
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:49qu4d
Hmm? The Man behind the Curtain war doch am 22. Dezember x_O

Und wegen dem Jahr... sieht Alex aus wie 10 oder 12? Ich denke nicht... das ist vor 16 Jahren passiert. Sam und Lennie haben das Sgnal, dass Rousseaus Team auch aufgeschnappt hat, ebenfalls vor 16 Jahren gehört :x
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:51makajo
Zitat:
Das mit der Zeitverschiebung müssen sie auch mit einer Laune Jacobs erklären. Ist ja echt viel zu willkürlich, wie die sich bei den Reisen von und auf die Insel auswirkt. (siehe Helikopter diese Folge wieder)


Da stimmt wirklich was nicht mit der Zeitverschiebung. Zur gleichen Zeit als die den Doc ins Wasser werfen fliegt Frank los. Aber der dahintreibende Doc kommt viel früher auf der Insel an als der Helikopter (?)

- Editiert von makajo am 09.05.2008, 10:54 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 10:53titus
[quote]Original von Dolmar
Interessante Folge. Sie wirft viele neue Fragen auf.

Wieso konnte Locke als Kind schon ein Bild des Monsters malen?

Richards Vorgehen ähnelt dem Vorgehen der tibetanischen Mönche auf ihrer Suche nach dem neuem Dalai Lama.


[quote]

Ist natürlich spekulation, aber es könnte schon sein das Locke auf der Insel gestorben ist,
und wiedergeboren worden ist. Deshalb erinnert er sich vielleicht an die Sachen aus seinem 1 Leben. Aber ich hab da net viel verstanden weil sich mein englisch in grenzen hält.

- Editiert von titus am 09.05.2008, 10:54 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 11:01Dolmar
Zitat:
Original von qu4d
Hmm? The Man behind the Curtain war doch am 22. Dezember x_O

Und wegen dem Jahr... sieht Alex aus wie 10 oder 12? Ich denke nicht... das ist vor 16 Jahren passiert. Sam und Lennie haben das Sgnal, dass Rousseaus Team auch aufgeschnappt hat, ebenfalls vor 16 Jahren gehört :x


Laut Timeline spielt "The man behind the curtain" am 19 und 20ten Dezember. :P

In der Diskussion zum Zeitstrahl in der deutschen Lostpedia steht auch dass der Zeitstrahl in der deutschen Lostpedia falsch ist.

Sam und Lennie haben die Zahlen gehört welche durchaus vor 16 Jahren gesendet worden sein können. Ich sage ja nicht, dass sie nicht seit 16 Jahren auf der Insel ist, dennoch kann sie dass Siganl erst später gesendet haben, eben nach dem Purge. Ich glaube nicht, dass die 12 Jahre und damit verbunden Horaces Todestag beim Purge umsonst genannt wurden und völlig falsch sind, so wie du Rousseaus Aussagen Vertrauen schenkst.

- Editiert von Dolmar am 09.05.2008, 11:06 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 11:12Zuckermaus
Hab jetzt mal nur ein Gut gegeben,da mir das Ganze schon wieder zu Mistery wird...

-Ich find's schade das Captain Seewolf nun tot ist.Aber er zeigte immerhin noch seine gute Seite und hat sayid ein klitzkleines Boot gegeben um zur Insel zu kommen.
-Keamy ist nun auf dem totalen Rache/Mördertrip. :rolleyes: Das am Arm war für mich sowas wie ein Zeitsender.Für ne Bombe?Evtl für die Bombe auf dem Frachter?
Was war das für eine Akte im Safe? Irgendwie denkt jeder was anderes für was er angeheuert wurde...
-Mit Richard kapier ich überhaupt nix mehr.Wie konnte er schon damals von der Insel? ist er vielleicht doch Johns Vater? (He's twice as old as you...)
Und warum zum Donnerwetter altert er kaum..?
-Hurley und Ben beim Schokoriegel essen. Priceless!!! :love:
-John finally meets Christian.Schön,das man ihn nedlich mal wieder länger gesehen hat.
-Und Claire ist endlich zur coolen Socke geworden,auf die wir immer gewartet haben. :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 11:45Strandkorb
Schöne Folge.

Bei Locke hatte ich eigenlich den Eindruck, als wenn er in Staffel 4 irgendwie immer "hinten in der Schlange" ansteht. Er wusste nicht, was er tun soll, er war halt fasst nur anwesend.

Lockes Flashbacks gehen aber am weitesten zurück. Alles noch schon 50er-Jahre Style. Die
Frauen tragen Röcke und es gibt Krankenhäuser, in denen man lieber nicht behandelt werden will :ugly:
Das ist also Lockes Mutter in jungen Jahren. War sie wohl zu jung für solche Sachen ... Lockes Adoptiveltern wurden auch mal gezeigt. Sogar seine kleine Schwester.
Immerhin war Richard Altert zu sehen. Der Mann altert wirklich nicht. Und seine Firma scheint es schon länger als die Dharma Initiative zu geben.
Ich hab das mit dem "Spiel" von Alpert so verstanden, dass er die Psyche von Locke untersucht hat. Was dazugehört und was nicht. Der Test wurde gute 50 Jahre später noch mal wiederholt, als Locke seinen vater töten sollte. Da hat sich dann Locke aber gegen das Messer entschieden und wurde auch abgelehnt. Sehr seltsam.
Locke kann sich auch nicht an Alpert erinnern, obwohl er ihn schon das ganze Leben verfolgt. Die Autoren haben jedenfalls nicht gelogen, als sie mal was von Panchen- und Dalai-Lamas erzählt haben. Später ist Locke dann locked up in a locker und lehnt es ab in ein Wissenschafts-Camp zu gehen. Da wird wieder auf die Man of Faith-Sache eingegangen. Und dann wieder dieser Abaddon. Ich glaub der ist der Gegenspieler von Alpert. Für irgend ne andere Sache, vermutlich was böses.


Im Djungle herrschte allgemeine Verwirrung. Sehr lustig, als jeder dem anderen nachrennt. :ugly: Jacob standen bestimmt die Haare zu Berge. Oder er ist gleich ausgerissen, da war ja nur sein Kumpel Shepphard mit seiner Tochter. Claire wirkte als sei sie wieder auf Drogen. Sicher, dass Ethan nicht auch mit da war? :ugly:
Tja und Locke nun der Insel-Lama? Ich hoffe nicht. Das würde bedeuten, ben würde in Zukunft alleine gegen Widmore kämpfen. Nicht mehr für die Insel, nur noch für die Rache ... ich bin gespannt, als was sich Locke nun zu behaupten hat ...

Auf dem Frachter erkämpft sich Keamy die Führung. Der Kapitän könnte zwar überlebt haben (das dachten wir aber bei Rousseau auch), aber es gibt kaum noch eine andere Gruppe als die Brutalo-Soldaten. Naja, eigentlich, haben alle irgendwie gegen Widmore gearbeitet, bis auf Keamys Leute. Desmond wird sich wohl dann mit Michael verbünden. Lapidus hat mit dem Handy-Abwurf schon sein bestes getan. So können sie wenigstens vor Keamy flüchten ... oder es versuchen.

Sehr spannende Einleitung zum Finale :top:

Achso, was mir noch einfällt. Ben erzählt doch irgendwas von den Anführens von Dharma, die sich zerstritten ahben. Könnte vielleicht ne Anspielung auf die LOST Experience sein ...
und das Protokoll, dass keamy hat, trägt das gleiche Logo, wie Bens Dharma-Jacke, als er in der Wüste aufgewacht ist.

- Editiert von Strandkorb am 09.05.2008, 12:14 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 11:46Baum
Zitat:
Da stimmt wirklich was nicht mit der Zeitverschiebung. Zur gleichen Zeit als die den Doc ins Wasser werfen fliegt Frank los. Aber der dahintreibende Doc kommt viel früher auf der Insel an als der Helikopter


Ich hab mir nochmal alle derartigen zeitverschiebungsereignisse angeschaut und nach gründlicher Überlegung, glaube ich, verstanden zu haben, wie das funktioniert. Meine Theorie:

Die Insel ist von einem Wall umgeben, der zwei Zeitzonen voneinander abgrenzt: Die Insel-Zeit und die Außenwelt-Zeit. Die Insel liegt relativ zur Außenwelt gesehen in der Zukunft. Der Wall hat jedoch eine Öffnung (Eingang/Ausgang) durch die man von einer Zeitzone in die andere übertreten kann und dabei um genau die Zeitdifferenz dieser beiden Zonen in die Vergangenheit bzw. Zukunft reist.

Ausgehend von dieser Theorie würde ich die bisherigen Zeitparadoxa wie folgt erklären (siehe auch den Zeitstrahl):

1: Funksprüche können ohne Zeitverlust ausgetauscht werden, da sie jeweils um genau die selbe Zeit in der Zeit vor- bzw. zurückreisen.

2: Der Helikopter fliegt vom Frachter zur Insel (4.01) [2a] und benutzt dabei die Öffnung im Zeitwall, er reist in die Zukunft. Beim Rückflug (4.05) [2b] kommt er leicht vom Kurs ab, verpasst die Öffnung. Es treten Side-Effects bei Desmond auf. Für die Leute im Helikopter vergehen lediglich wenige Minuten, auf der Insel jedoch mehrere Tage, bis man die Helikopter-Leute per Funk auf dem Frachter erreichen kann [2c].

3: Der Doktor wird getötet und treibt zur Insel, jedoch nicht durch die Öffnung [3a], am Strand wird seine Leiche gefunden und der Frachter verständigt [3b]. Dort ist wie man auf der Zeitlinie sieht, der Doktor jedoch noch am Leben, da der Funkspruch in der Zeit zurückreist.

4: Frank fliegt Keamy und sein Team zur Insel (4.07), wieder zurück (4.10), und wieder zur Insel (4.11), jedes Mal genau durch die Öffnung, wodurch alle in der Zeit vor- bzw. zurückreisen und es zu keinem Zeitunterschied kommt.

http://www.hick-eck-nump.de/lost-timeline.png

Ich finde, wenn man das alles so betrachtet, dann passt es doch wieder irgendwo...

- Editiert von Strandkorb am 09.05.2008, 11:49 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 11:48Twincoop
Zitat:
Original von makajo
Zitat:
Das mit der Zeitverschiebung müssen sie auch mit einer Laune Jacobs erklären. Ist ja echt viel zu willkürlich, wie die sich bei den Reisen von und auf die Insel auswirkt. (siehe Helikopter diese Folge wieder)


Da stimmt wirklich was nicht mit der Zeitverschiebung. Zur gleichen Zeit als die den Doc ins Wasser werfen fliegt Frank los. Aber der dahintreibende Doc kommt viel früher auf der Insel an als der Helikopter (?)

- Editiert von makajo am 09.05.2008, 10:54 -

Das hat mich auch gestört. ABER Frank fliegt mit der Kompasspeilung von 305 zur Insel. Der Doktor hingegen treibt einfach so zur Insel. Vielleicht hat es damit zu tun, dass wie man durch die Anomalie durchschreitet zu einer anderen Zeit also früher bzw. später zur Insel kommt.

Als Frank mit Sayid und Desmond die Insel verlassen hat ist er durch den Sturm vom Kurs abgekommen. Deswegen war die Anomalie spürbar. Sie haben laut Insel Zeit länger zum Frachter gebraucht und Desmonds "side effects" wurden ebenfalls dadurch verursacht.

3:05 war auch die Peilung auf Ecko's Stock. "Lift up your head and look north. John 3:05"

Michael hat die Insel allerdings mit einer Peilung von 325 verlassen. Passt deswegen seine Flashback-Story nicht in den Gesamtablauf??

Was meint ihr dazu?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 11:54Twincoop
EDIT: Da war Baum wohl schneller. Grundsätzlich bin ich der gleichen Meinung Ich denke aber nicht, dass die Insel in der Zukunft liegt. Ich denke es kommt auf den Winkel an bzw. die Kompasspeilung mit der man die Anomalie betritt. Je nach dem liegt die Insel Stunden, Tage, Wochen vielleicht sogar Jahre in der Zukunft bzw. Vergangenheit.
Damon und Carlton haben im letzten podcast auch etwas in diese Richtung gesagt. Da ging es um die Dharma Food Drops. Dieser könnte wirklich vor 30 Jahren abgeworfen worden sein und durch die Anomalie erst 2004 auf der Insel ankommen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 11:58Strandkorb
Also das mit Keamy könnte auch das Anti-Smokey-Dings sein. Wobei ich nicht glaube, dass Ben noch mal Cerberus-Smokey rufen kann.

Und das mit der Peilung kann nur ein Fehler sein. Oder die Insel hat sich gedreht, aber woher wollen die das wissen? Ich denke mal, Farrady wirds schon erklären :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:09Baum
Zitat:
Ich denke es kommt auf den Winkel an bzw. die Kompasspeilung mit der man die Anomalie betritt. Je nach dem liegt die Insel Stunden, Tage, Wochen vielleicht sogar Jahre in der Zukunft bzw. Vergangenheit.


Ein guter Gedanke, macht auch wirklich Sinn, vorallem für die Dharma-Versorgungen, die du als Beispiel erwähnt hast. Bei dieser speziellen von Daniel vorrausberechneten Peilung von 305 beträgt dann die Verschiebung eben 0 und alle anderen Peilungen lösen dann verschieden große Reisen durch die Zeit vor oder zurück aus. Und Ben wollte Michael wohl absichtlich in der Zeit vor- bzw. zurückschicken, als er ihn gehen lies.

Und wenn man den Gedanken noch etwas weiterspinnt, dann könnte man, wenn man alles genau berechnet, doch in jede beliebige Zeit reisen, in dem man die Insel immer auf einer bestimmten Peilung betritt / verlässt. Das könnte auch die Erklärung dafür sein, dass Richard nicht altert. Er verlässt die Insel, reist 40 jahre in die Vergangenheit und besucht Locke als Kind, kommt dann wieder zurück und ist wieder im Jahre 2004.

- Editiert von Baum am 09.05.2008, 12:16 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:23JohnLost
Die Theorie gefällt mir auch sehr, dass je nach Peilung in der man die Insel verlässt/betritt Zeit-Anomalien auftreten, sei es in die Zukunt oder in die Vergangenheit und 3.05 ist das "Loch" durch das man gehen kann ohne Zeitverschiebungen zu erfahren. Das ist wirklich sehr gut! und dass ben michael mit absicht die peilung 3.25 gab, damit der ein bisschen in der Zeit rumreist. WOW damit wärs ja wirklich erklärt und wenn das so ist, wär ich sehr zufrieden!

Also, natürlich hammer Folge! Ich glaube, dass Claire tot ist, wie auch schon Snuffis Theorie im Podcast besagt hat, denn Christian ist ja auch tot und er chillt in der Hütte. Vielleicht ist die Hütte irgendeine Art Medium in der die Toten mit den noch lebenden in Kontakt treten können, aber nur mit den auserwählten Lebeneden (Locke, Ben, Hurley?)
Ich hab mich auch gefreut, dass Lockes "don't tell me what I can't do" wieder da war, ich liebe diesen Spruch einfach^^ und sowieso warn die FB-Story sehr interessant:
-Smokey Bild von little John
-Bruce Darnell bringt John auf die Walkabout Idee
-Richard kennt John schon seit Geburt, aber denkt erst irgendwie doch nicht, dass er der richtige ist?

usw...

Und die beste Szene natürlich Ben und Hurley, der seine Riegel teilt?!?! was ist denn mit dem los?^^ Er hatte sicherlich Angst, dass Ben ihm sonst in die Niere schiesst! :D

Den Locke-Traum fand ich auch cool, wie sich das wiederholt hat.

Einfach genial, das ist LOST @ its best!!
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:30Phlox
OMG WTF!

Richard! Christian! Claire!! Und Ben und Hurley teilen einen Schokoriegel!!!

Großartige Folge, ein WTF-Moment nach dem anderen. Viel mehr kann ich grad nicht schreiben, ich muss mich jetzt erstma sammeln ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:33titus
hab mir gerade gedacht die Technik die Keamy am Arm hat könnte die gleiche sein die der Sicherheitszaun benutzt
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:35Twincoop
Diese Episode war wirklich toll und bekommt die Bestnote. Was mich ein wenig enttäuscht hat, war allerdings, dass man so wenig von Jacob's Hütte sah. Da hatte ich mir mehr erhofft. Der Flashback von Locke war spannend und gut gemacht. Allerdings hat er auch einen faden Beigeschmack: Das ganze wirkt so als hätten es die Autoren aus dem Ärmel geschüttelt und nicht wirklich geplant. Gerade solche Dinge, wie dass Locke Richard nicht erkennt. Es sei denn er hat eine ähnliche Zeitreisegeschichte wie Desmond hinter sich, was ja bereits hier erwähnt wurde. Das macht noch zu wenig Sinn und wirkt noch zu planlos. Allerdings muss ich auch gestehen, dass es an anderen Stellen erschreckend viel Sinn macht. Gerade wenn man sich Locke's Werdegang auf der Insel anschaut.
Das Claire ein "Geist" ist könnte tatsächlich sein. zumindest scheint sie sich auf der gleichen Existenzebene wie Christian zu befinden.
Auf die kurze Szene am Strand hätte ich verzichten können, scheint aber für die nächsten Folgen wichtig. Auch wie Keamy den Doktor umgebracht hat wirkte etwas albern. Das schien so als wollten die Autoren nur ein weiteres Storyelement so schnell wie möglich abhaken.

Zitat:
Original von Baum
Zitat:
Ich denke es kommt auf den Winkel an bzw. die Kompasspeilung mit der man die Anomalie betritt. Je nach dem liegt die Insel Stunden, Tage, Wochen vielleicht sogar Jahre in der Zukunft bzw. Vergangenheit.


Ein guter Gedanke, macht auch wirklich Sinn, vorallem für die Dharma-Versorgungen, die du als Beispiel erwähnt hast. Bei dieser speziellen von Daniel vorrausberechneten Peilung von 305 beträgt dann die Verschiebung eben 0 und alle anderen Peilungen lösen dann verschieden große Reisen durch die Zeit vor oder zurück aus. Und Ben wollte Michael wohl absichtlich in der Zeit vor- bzw. zurückschicken, als er ihn gehen lies.

Und wenn man den Gedanken noch etwas weiterspinnt, dann könnte man, wenn man alles genau berechnet, doch in jede beliebige Zeit reisen, in dem man die Insel immer auf einer bestimmten Peilung betritt / verlässt. Das könnte auch die Erklärung dafür sein, dass Richard nicht altert. Er verlässt die Insel, reist 40 jahre in die Vergangenheit und besucht Locke als Kind, kommt dann wieder zurück und ist wieder im Jahre 2004.

- Editiert von Baum am 09.05.2008, 12:16 -


Das mit Richard kam mir auch so in den Sinn.
Ich denke Michael reist in der Zeit zurück. Ben hat ihm diese Peilung gegeben damit er auf jeden Fall noch rechtzeitig auf den Frachter kommt.

Was mir auch noch eingefallen ist. Jacob befiehlt Locke die Insel zu "bewegen" (klingt blöd das so zu übersetzen, ich weiß :ugly:). Was wenn er die insel nicht an einen anderen Ort schaffen soll, sondern in eine andere Zeit?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:37Dolmar
Zitat:
Original von titus
hab mir gerade gedacht die Technik die Keamy am Arm hat könnte die gleiche sein die der Sicherheitszaun benutzt


Das würde bedeuten dass schon vorher bekannt gewesen sein muss dass sowas wie Smokey auf der Insel existiert und wirft dann die Frage auf warum es nicht schon beim ersten Mal mitgenommen wurde, wenn man damit Smokey wie der Zaun abhalten könnte.

Ich könnte mir auch eine Totmannschaltung vorstellen. Ein Gerät dass die Vitalfunktionen überwacht. Wenn keine mehr vorhanden sind oder sie einen bestimmten Wert überschreiten wird etwas ausgelöst. Was wissen wir aber noch nicht.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:38JohnLost
Das würd zwar schon irgendwie Sinn machen, dass das Gerät, das Keamy trägt, die Technik des Sicherheitszauns benutzt, aber warum solltes es denn dan Captain davon abhalten ihn zu erschiessen?! Keamy sagst ja, als er ihn erschiessen will "I don't think you wanna do that, Captain" und zeigt dabei auf sein Master-Gerät, oder ist das nur ein Trick?!
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 12:46Dolmar
Zitat:
Original von JohnLost
Das würd zwar schon irgendwie Sinn machen, dass das Gerät, das Keamy trägt, die Technik des Sicherheitszauns benutzt, aber warum solltes es denn dan Captain davon abhalten ihn zu erschiessen?! Keamy sagst ja, als er ihn erschiessen will "I don't think you wanna do that, Captain" und zeigt dabei auf sein Master-Gerät, oder ist das nur ein Trick?!


Genau das ist ein Hinweis auf eine Totmannschaltung. Wenn es ein Sonicgerät wäre warum haben sie es nicht schon beim ersten Inselbesuch mitgenommen?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 13:05angelbaby13
der untertitel bei menoffaith.de ist auch nicht da!!

was ist los? ist Lost ausgefallen oder so?

- Editiert von Strandkorb am 09.05.2008, 13:27 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 13:20Sebomat
@angelbaby: Nein Lost ist nicht ausgefallen, es lief gestern im US-TV und wird Ende des Jahres in Deutschland ausgestrahlt
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 13:22Russell
Ich find die Richtungsangaben irgendwie komisch. Ich hab immer gedacht, dass Angaben wie "305" die Gradzahl sei, der man folgen müsse. Wobei "0" bzw. "360" exakt Norden sei.

Wenn man also mit "305" rausfliegt, müsste man mit einer Peilung von "55" wieder reinkommen, wenn man jetzt mal unabhängig von der -wie ich übrigens finde: sehr plausiblen!!! -hier im Thread genannten Baum`schen Zeitversetzungstheorie ( ;) ) absieht.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 13:26chuck da norris
Wow hammer geile Folge, hat einige Fargen aufgeworfen. Das musst erst noch einmal verabeitet werden. :O
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 13:55Catch-22
Weis schon jemand wann der Guide kommt ?

Meine Tospur is zusammen mit dem Doktor verreckt :angry:
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 13:58Baum
Zitat:
Original von Russell
Baum`schen Zeitversetzungstheorie


Vielen Dank für die Blumen, aber Twincoop hat ja zeitgleich eine fast identische Theorie gepostet und die Idee mit den Gradangaben eingebracht, also dann Baum-Twincoop'sche-Zeitversetzungstheorie ;)


Zitat:
Original von Russell
Wenn man also mit "305" rausfliegt, müsste man mit einer Peilung von "55" wieder reinkommen


Müsste man nicht eher bei 125° wieder reinkommen (305°-180°)?

Was ich in diesem Zusammenhang auch sehr interessant finde, ist die Auswirkung der Swan-Station auf diese Gradangaben. Sayid hat ja bereits in Staffel 1 festgestellt, dass Kompasse nicht genau nach Norden zeigen, was wohl mit dem Elektromagneten in der Station zu tun hatte. Vielleicht hatten auch die Others diesen Störfaktor in ihren Gradangaben für Michael mit einberechnet, genau bevor Michael jedoch die Insel verlässt fällt dieser Störrfaktor aus. Will heißen, dass 325° mit der Swan-Station in Betrieb nicht das selbe sind, wie 325° ohne Swan-Station. Dass die Implosion der Station direkt vor Michaels Abschied stattfindet ist meiner Meinung nach mehr als nur ein zufälliges Zusammenfallen.
Vielleicht sind die von Ben ausgewählten 325° ja doch tatsächlich das selbe wie die jetzigen 305°. Dann wäre Michaels potenzielle Zeitreise so von Ben gar nicht geplant gewesen.

Zitat:
Original von Twincoop
Was wenn er die insel nicht an einen anderen Ort schaffen soll, sondern in eine andere Zeit?


Erscheint mir angesichts der ganzen Zeit-Thematik die unter der Oberfläche geradezu vor sich hinbrodelt auch irgendwie plausibel. Vielleicht ist es auch gar nicht das erste Mal, dass die Insel in eine andere Zeit versetzt wird (Black Rock).

Ach, mir wird gerade mal wieder klar, warum LOST so toll ist :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:03Knüppel Sack 815
könnte es sein das christian shepard Jack (aus der Zukunft) ist ?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:11Russell
Zitat:
Original von Knüppel Sack 815
könnte es sein das christian shepard Jack (aus der Zukunft) ist ?


Möglich ist bei einer Fernsehserie mit fiktiver Handlung alles. Aber unwahrscheinlich bleibet es trotzdem. Da ist es wohl eher wahrscheinlich, dass Ms. Hawking Jack ist und Alvar Hanso Claires Mutter ist.


@ Baum: ich bin plöd. Natürlich 125°. Und "Baum-Twincoop'sche-Zeitversetzungstheorie" hört sich richtig klasse an, finde ich.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:26Twincoop
Zitat:
Original von Baum
Vielen Dank für die Blumen, aber Twincoop hat ja zeitgleich eine fast identische Theorie gepostet und die Idee mit den Gradangaben eingebracht, also dann Baum-Twincoop'sche-Zeitversetzungstheorie ;)

Hach, vielen Dank! Wir beide könnten doch dann Twaum sein. Dann wäre es die Twaum'sche-Zeitversetzungstheorie.
Zitat:
Original von Baum
Zitat:
Original von Russell
Wenn man also mit "305" rausfliegt, müsste man mit einer Peilung von "55" wieder reinkommen


Müsste man nicht eher bei 125° wieder reinkommen (305°-180°)?

Was ich in diesem Zusammenhang auch sehr interessant finde, ist die Auswirkung der Swan-Station auf diese Gradangaben. Sayid hat ja bereits in Staffel 1 festgestellt, dass Kompasse nicht genau nach Norden zeigen, was wohl mit dem Elektromagneten in der Station zu tun hatte. Vielleicht hatten auch die Others diesen Störfaktor in ihren Gradangaben für Michael mit einberechnet, genau bevor Michael jedoch die Insel verlässt fällt dieser Störrfaktor aus. Will heißen, dass 325° mit der Swan-Station in Betrieb nicht das selbe sind, wie 325° ohne Swan-Station. Dass die Implosion der Station direkt vor Michaels Abschied stattfindet ist meiner Meinung nach mehr als nur ein zufälliges Zusammenfallen.
Vielleicht sind die von Ben ausgewählten 325° ja doch tatsächlich das selbe wie die jetzigen 305°. Dann wäre Michaels potenzielle Zeitreise so von Ben gar nicht geplant gewesen.

Das versteh ich nicht. Wenn man der Peilung von 325 ° bzw. 305° folgt fährt man doch immer eine gerade Linie. Ist ist ja nicht so dass man einen Bogen von 305° fährt um die Insel zu verlassen. Man folgt lediglich einer bestimmten Himmelsrichtung. In diesem Fall Nordwesten. Zur Vertändnis hier mal ein Kompass.

Wie sollte man da wieder zur Insel zurückkommen?

Das mit Michael und der Swan-Station finde ich sehr plausibel.

Irgendwie muss in die Theorie aber noch die Orchid-Station mit rein. Die scheint auch was mit Raum-und Zeitreisen zu tun zu haben.

Sollten wir nicht mal nen eigenen Thread dafür aufmachen? Sonst wird es zu unübersichtlich.

- Editiert von Twincoop am 09.05.2008, 14:28 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:35halux
Weshalb wird Richard eigentlich so sauer (in der Szene mit Kleinjohn)? Das ist doch bestimmt auch das Messer von John. Oder wird er einfach sauer, weil er gehofft hatte, dass Littlejohn gleich alle Dinge zu sich nimmt? Hab diese Szene nicht verstanden...??? (Zudem habe ich das Comic vorher noch nie gesehen. Kam das schon früher mal in einer Folge mit Locke vor?)

Claire sah wirklich echt glücklich aus und wirkte in der Tat recht cool. Allerdings sah sich auch etwas rundlicher aus. Hat die echt in der Pause zuviele Chips gegessen?

Gleich noch etwas, was ich nicht verstanden habe:
HURLEY: Is that why you killed all these people, too?
BEN: I didn't kill them.
HURLEY: Well, if the Others didn't wipe out the DHARMA Initiative--
BEN: They did wipe them out, Hugo, but it wasn't my decision.
HURLEY: Then whose was it?
BEN: Their leader's. But I thought you were their leader.
HURLEY: Not always.

War Hurley vielleicht mal der ganze Boss von denen? Er hat ja anscheinend auch bestimmte Fähigkeiten, sonst hätte er Jacobs Hütte nicht gesehen. Vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit seinen Millionen...


- Editiert von halux am 09.05.2008, 14:40 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:48Sebomat
:O OMG !!!! Was für eine geile Folge, schließe mich eurer Meinung an !! Mit 4 02 für mich die bisher beste Folge der vierten Staffel !!!
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:49Nizzl
Kennt jemand ne Seite, bei der es ENGLISCHE Untertitel gibt?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:50halux
@nizzl: mir ist jeweils die suche nach untertitel viel zu mühsam. deshalb schau ich mir gleich die transcripts in der lostpedia an...
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:53Nizzl
@ halux
ja, da werd ich jetzt mal schauen

ich mein, es ist ja nicht so, das ich kein englisch kann. aber ich weiß auch nicht, wie man dieses dateiformat auf der seite menoffaith.de anwendet. außerdem würd ich gern den original dialogen folgen, um meine eigene Interpretation zu machen. Und ich wüsste auch gern öfters, was Daniel so von sich gibt. Kaum zu verstehen, der Bursche
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 14:59Bert
Zitat:
Original von halux
Weshalb wird Richard eigentlich so sauer (in der Szene mit Kleinjohn)? Das ist doch bestimmt auch das Messer von John. Oder wird er einfach sauer, weil er gehofft hatte, dass Littlejohn gleich alle Dinge zu sich nimmt? Hab diese Szene nicht verstanden...??? (Zudem habe ich das Comic vorher noch nie gesehen. Kam das schon früher mal in einer Folge mit Locke vor?)

Claire sah wirklich echt glücklich aus und wirkte in der Tat recht cool. Allerdings sah sich auch etwas rundlicher aus. Hat die echt in der Pause zuviele Chips gegessen?

Gleich noch etwas, was ich nicht verstanden habe:
HURLEY: Is that why you killed all these people, too?
BEN: I didn't kill them.
HURLEY: Well, if the Others didn't wipe out the DHARMA Initiative--
BEN: They did wipe them out, Hugo, but it wasn't my decision.
HURLEY: Then whose was it?
BEN: Their leader's. But I thought you were their leader.
HURLEY: Not always.

War Hurley vielleicht mal der ganze Boss von denen? Er hat ja anscheinend auch bestimmte Fähigkeiten, sonst hätte er Jacobs Hütte nicht gesehen. Vielleicht gibt es einen Zusammenhang mit seinen Millionen...


- Editiert von halux am 09.05.2008, 14:40 -


wie siehst du denn anhand dieses gespräches, dass hugo mal der boss von denen war?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:03Drashee
@halux
ich glaub da hast du was falsch verstanden. Das "But I thought you were their leader?" fragt HURLEY, nicht Ben. Und von BEN kommt dann das "Not always." ;)

- Editiert von Drashee am 09.05.2008, 15:04 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:04McLovin
Wow das war mal eine hammer Folge

Ich glaube zusammengefasst wurde sie hier schon genug.

Ich finde die Theorie mit der Widergeburt richtig gut.Das würde Sinn machen.Wahrscheinlich wollte Richard,dass locke den Comic(als Symbol für die Insel)statt dem Messer nimmt.

Ich muss mir die Folge einfach nochmal angucken da ist einfah zu viel passiert
("move the Island"?? :O :O wtf?)

9,5/10
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:05Russell
Zitat:
Original von halux
HURLEY: Then whose was it?
BEN: Their leader's. But I thought you were their leader.
HURLEY: Not always.


Das Transcript ist kacke, richtig siehts so aus:

HURLEY: Then whose was it?
BEN: Their leader's.
HURLEY: But I thought you were their leader.
BEN: Not always.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:06Bert
was soll es eigentlich bringen die insel zu "bewegen"? keamy ist doch schon gelandet. (?)
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:12maryohhh
wenn widmore kommt kann er sie nich finden viell ^^

und das was keamy am arm hat is bestimmt son ding für die bombe aufm schiff
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:13Russell
Die Insel bewegen: damit Widmore nicht nochmehr Keamys hinschicken kann.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:14Nizzl
englische Untertitel?!?!!?!
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:20Bert
Zitat:
Original von maryohhh
wenn widmore kommt kann er sie nich finden viell ^^

und das was keamy am arm hat is bestimmt son ding für die bombe aufm schiff


die bombe hat doch michael mitgebracht, keamy weiss doch garnichts davon oder hat keamy etwa selber eine bombe?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:24|Razor|
Vllt geht dann auch bei widmore ein Lämpchen an a la: Achtung ich bin Tot du musst noch ne Truppe schicken.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:27Nishi
HAMMERGEILE FOLGE!!!

Bin richtig begeistert! Erster Gedanke war "i think i have to watch that again!" was ich auch gleich tun werde.

-Glaube auch, dass Keamys Dings ne Vitalüberwachung für irgendwas war. Keamy tot, Insel tot.
-War nach dem letzten FB eigentlich fest überzeugt, dass Abbadon Jakob ist. War wirklich überrascht/ein wenig enttäuscht, dass doch nur Christian da saß. War trotzdem ne geile Szene.
-Mit Claire war auch interessant. Allerdings weiss ich nicht, ob mir das so gefällt, wie Claire sich entwickelt. Wenn ich das so mit Staffel 1 vergleiche, ist das schon ein krasser unterschied. Naja wirklich bewerte kann man die ganze Entwicklung eh erst, wenns aufgeklärt ist.


So jetzt guck ichs nochma und ess mir ein Eis :D

Achja, für mich so spontan eine der 5 besten Folgen überhaupt.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:27Bert
ich glaube eher es ist etwas tödliches für die leute in seiner umgebung (also wie ne bombe), denn als der kapitän mit der waffe auf ihn zielt, zeigt er auf das ding an seinem arm.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:30Russell
So`n Ding was die Vitalfunktionen überwacht ist es jedenfalls nicht.

Eher ein Fernzünder, aber das weiss ich nicht.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:32Bert
Zitat:
Original von Russell
So`n Ding was die Vitalfunktionen überwacht ist es jedenfalls nicht.

Eher ein Fernzünder, aber das weiss ich nicht.


hat er unten in der kabine nicht auch noch so eine schnalle um seinen brustkorb? das könnte seinen herzschlag messen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:33halux
ich bin immer mehr davon überzeugt, dass christian, charlie, das pferd etc. etc. alles immer jacob war. doch wer jacob wirklich ist, dass werden wir dann erst ganz am schluss erfahren, ca. 3 sekunden vor dem LOST :D

auf jeden fall ist für mich mal klar, dass smokey und jacob nicht zusammengehören...
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:33angelbaby13
ok wie immer ist lost misteriös

die zwei typen das stimmt i-was nicht

ich mein den chinesen von den videos und den mann mit kajal um die augen, ihr wisst schon der der im hospital war.

mich würd mal interessieren was die gefunden haben damit die jung bleiben, oder sind es geister?

naja feedback zum rest hab ich noch nicht gesehen gucke es gerade :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 15:36Bert
Zitat:
Original von angelbaby13
ok wie immer ist lost misteriös

die zwei typen das stimmt i-was nicht

ich mein den chinesen von den videos und den mann mit kajal um die augen, ihr wisst schon der der im hospital war.

mich würd mal interessieren was die gefunden haben damit die jung bleiben, oder sind es geister?

naja feedback zum rest hab ich noch nicht gesehen gucke es gerade :D


du kennst in staffel 4 immer noch nicht die namen der charaktere? :D

edit: was sind das eigentlich für körner, die der junge john in dem gläschen auswählt?

- Editiert von Bert am 09.05.2008, 16:04 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:05Bärlich
Wie ich finde sehr gute und logische Ideen @ Twincoop und Baum !

Das ganze sähe dann, so wie ich das verstanden hab, ungefähr so aus:



Mit den Beschreibungen von Baum:

Zitat:
Original von Baum

2: Der Helikopter fliegt vom Frachter zur Insel (4.01) [2a] und benutzt dabei die Öffnung im Zeitwall, [...]. Beim Rückflug (4.05) [2b] kommt er leicht vom Kurs ab, verpasst die Öffnung. Es treten Side-Effects bei Desmond auf. Für die Leute im Helikopter vergehen lediglich wenige Minuten, auf der Insel jedoch mehrere Tage, bis man die Helikopter-Leute per Funk auf dem Frachter erreichen kann [2c].

3: Der Doktor wird getötet und treibt zur Insel, jedoch nicht durch die Öffnung [3a], am Strand wird seine Leiche gefunden und der Frachter verständigt [3b]. Dort ist wie man auf der Zeitlinie sieht, der Doktor jedoch noch am Leben, da der [tote Doktor] in der Zeit zurückreist.

4: Frank fliegt Keamy und sein Team zur Insel (4.07), wieder zurück (4.10), und wieder zur Insel (4.11), jedes Mal genau durch die Öffnung, wodurch alle [] es zu keinem Zeitunterschied kommt.



Auch das mit den Winkeln find ich ziemlich gut. Das könnte dann so manche Zeitreise erklären. Nur so als Beispiel:



-So kann ja beispielhaft Richard in nem bestimmten Winkel mit nem Boot von der Insel abgereist sein und landet in die Zeit zu der Locke grad geboren ist (1).
-Außerdem kann er dann mit dem richtigen Winkel ohne Zeitverschiebung auf die Insel zurückgekehrt sein und trifft Ben als Kind im Dschungel (2).
-Ben könnte ja schon während der derzeitigen Inselhandlung irgendwann die Insel verlassen haben und in den FFs wieder angekommen sein (3).
-Und halt nochmal das Beispiel mit den Food Drops


Das ergibt alles Sinn, respekt :)

- Editiert von Bärlich am 09.05.2008, 16:08 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:14angelbaby13
@ bert nee leider nicht und unser bruce darnell gehört auch dazu!


@bärlich nicht grad sehr aufschlussreich!! finds i-wie kompliziert, aber das wurde ganz zu anfang von lost ja auch behauptet, zeitlöcher usw..


"wir müssen die insel verschieben"

ich sag mal na dann viel spass, schiebt es am besten in ein zeitloch: und schwuppdiwupp ist es 100 km woanders :D

naja mal gucken.


ich frag mich ständig wie einer person sowas einfallen kann so etwas zu produzieren, also im sinne von was passiert usw.


hab ne frage:

also das in der hütte waren doch auf jeden fall claire und nicht so ein geist und ihr vater christian sheperd oder?


falls ich noch was beifügen möchte mach ichs später!
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:16McLovin
Zitat:
was sind das eigentlich für körner, die der junge john in dem gläschen auswählt?


Das ist die Gleiche(wahrscheinlich vulkanische)Asche,die auch um Jacobs cabin herumgestreut war.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:20Nishi
Zitat:
Original von McLovin
Zitat:
was sind das eigentlich für körner, die der junge john in dem gläschen auswählt?


Das ist die Gleiche(wahrscheinlich vulkanische)Asche,die auch um Jacobs cabin herumgestreut war.


Vermutlich...
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:22angelbaby13
ich dachte das wär sand von der insel also vom strand!! :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:22Bert
Zitat:
Original von McLovin
Zitat:
was sind das eigentlich für körner, die der junge john in dem gläschen auswählt?


Das ist die Gleiche(wahrscheinlich vulkanische)Asche,die auch um Jacobs cabin herumgestreut war.


warum sagt dann aber richard er soll die sachen auswählen die ihm schon immer gehört haben? locke hat doch das pulver um die hütte nur mal kurz gesehen.

ich glaube immer noch, dass abbadon jacob ist, denn im fahrstuhl sagt er ja zu locke, dass sie sich wiedersehen werden, wenn locke dazu bereit ist.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:26Baum
@Bärlich: Ja, genau so hätte ich die Zeitlinien jetzt auch gezeichnet. Und das passt alles so wunderschön, das muss einfach stimmen ;)

Zitat:
Original von McLovin
Das ist die Gleiche(wahrscheinlich vulkanische)Asche,die auch um Jacobs cabin herumgestreut war.


Dachte ich zuerst auch, aber das Zeug sieht irgendwie eher so granulatmäßig und grobkörnig aus, eher nicht wie feine Asche. Aber sonst hätte ich auch keine Idee, was das sein könnte. Wahrscheinlich haben wir das bisher noch nicht in der Inselhandlung gesehen und es kommt später erst noch.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:26McLovin
Zitat:
warum sagt dann aber richard er soll die sachen auswählen die ihm schon immer gehört haben? locke hat doch das pulver um die hütte nur mal kurz gesehen.


Zu dem Zeitpunkt hatte Locke die Asche ja sowie so noch nie gesehen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:31Bert
Zitat:
Original von McLovin
Zitat:
warum sagt dann aber richard er soll die sachen auswählen die ihm schon immer gehört haben? locke hat doch das pulver um die hütte nur mal kurz gesehen.


Zu dem Zeitpunkt hatte Locke die Asche ja sowie so noch nie gesehen.


wenn du das so siehst, dann hat er auch das messer und den kompass noch nicht gesehen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:37Baum
Zitat:
Zu dem Zeitpunkt hatte Locke die Asche ja sowie so noch nie gesehen.


Zitat:
wenn du das so siehst, dann hat er auch das messer und den kompass noch nicht gesehen.


Bei einem Kind hätte man doch am ehesten erwartet, dass es den Baseballhandschuh und das Comicheft nimmt.
Ich denke, Lockes Bewusstsein reist ähnlich wie das von Desmond in 4.05 zwischen verschiedenen Zeiten hin und her, somit hat der junge Locke bereits Eindrücke und Erinnerungen, die er erst später auf der Insel sammeln wird. Genau darum geht es Richard; er weiß bereits, dass Locke auf der Insel landen wird, da er ja selbst auch aus der Zukunft kommt, und checkt den jungen Locke in verschiedenen Entwicklungsstadien ab um herauszufinden, in welche Zeit genau Lockes Bewusstsein entschwindet. Weshalb er allerdings so sauer ist, dass Locke das Messer nimmt, verstehe ich auch nicht so ganz.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:38McLovin
Zitat:
wenn du das so siehst, dann hat er auch das messer und den kompass noch nicht gesehen.


Eben das ist ja das mysreriöse an Richards komischen Test.Was genau es damit auf sich hat werden wir wahrscheinlich diese Staffel nicht mehr sehen.

Ich glube ja das Locke die Wiedergeburt von irgenteinem Native ist und ihm die sachen deshalb bekannt vorkommen sollten(vielleicht ist er ja die Wiedergeburt von Jacob...naja das geht wohl etwas zu weit :ugly: )
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:49Y4N
So ich hab mich nach langem Mitlesen mal hier im Forum angemeldet.

Super Folge da gibts nichts !

Also ich denke, dass Richard und Abaddon auf zwei verschiedenen Seiten stehen. Abadonn rät nämlich Locke einen "Walkabout with nothing more than a KNIFE and your wits" zu machen. Das würde dann erklären warum Richard so sauer ist, dass Locke das Messer wählt. Richard will, dass Locke zu Jacob geht und ihm hilft. Abadonn hat irgendwas anderes mit ihm vor. Keine Ahnung was.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 16:57The Lost Actor
Hab nur ein "war schon besser" gegeben.

Positives:

- Ben & Hurley Szene
- Sayid im Boot (schön in Szene gesetzt)


Negatives:

- Wir werden Jacob sehen... doch nicht... dafür Tote... und Claire... naja
- Keamy... DER GEHT MIT DERBE AUF DIE NERVEN!
- die letzten Minuten (Frachter - Strand - Cabin) zu offensichtlich einfach nur Vorbereitung für das Finale
- weiß immer noch nicht, was ich von den extremen Mystery-Elementen halten soll
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:12Killua
hmmm

Also ich kann der Folge nicht viel abgewinnen. :spy:


Positives:

- Humor war ja zur Genüge dabei ^^
- die Frachterszenen waren schön

Negatives:

- eigentlich alles mit Locke :spy: Ich dachte, da kommt mal was ordentliches, aber letztendlich hat der die ganze Folge nix gemacht außer in die Hütte von Jacob zu gehen. Und wer war drin? Christian und eine für mich nicht mehr sehr lebendig wirkende Claire (damn, am ende is die doch schon tot und schwebt als Geist rum, toll :rolleyes: ) . Und wir erfahren rein gar nix ^^''
- die Locke-FB's

Bin ich der einzige, der die völlig fehl am Platze findet? Erst will Richard was von Locke, dann wieder doch nicht. Ein paar Jahre später kommt er schon wieder an. Dann kommt auch noch Abbadon, der doch eigentlich mit Widmore zusammenarbeitet. Ist das etwa ein Wetteifern der beiden Seiten um John? Eigentlich beantwortet der FB überhaupt keine Fragen. Nix, was nicht vorher klar war. Außer höchstens, dass Richard und Abbadon an Locke interessiert sind/waren und ein paar nette Eastereggs.


Mir fallen echt nur Fragen und kaum Antworten ein. ^^' Also "war schon besser".

Vll kann mir einer ja die FB's im Zusammenhang erklären, aber bei jetzigen Wissensstand dürfte dsa nicht möglich sein...
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:15Sebomat
Mensch Killua, ich fall vom Glauben ab.....du bist mal von einer Folge nicht begeistert ?? ;)
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:16Killua
Da gabs doch schon mehrere ^.-

4.07 zB :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:18maryohhh
Vielleicht altert Richard schon , nur er macht solche Zeitreisen wie Desmond ^^ Bissl unlogisch aber doch irgendwie kA ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:19Killua
Kann mich bitte einer der Begeisterten überzeugen, dass die Folge gut war. Ich zweifle so langsam. ^^'

Son schöner kleiner Aufsatz über die positiven Aspekte dieser Folge wär jetzt toll :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:48ptksrr
Ich fand die Folge klasse und spannend!

- Ich frage mich was Desmond vor hat? Er ist aufgesprungen und danach hat man ihn nicht mehr gesehn...
- Warum will Abbadon das Locke zur Insel findet... Locke wird die Insel doch beschützen? Und wenn Abbadon mit Widmore zusammen arbeitet passt das nicht ganz, oder?! Oder man fasst es so auf, dass Abbadon möchte das Locke weiterhin das Messer auswählt! Deswegen Australien und das Ganze...
- Ich denke Richard wollte, dass Locke das Comic auswählt... "Hidden Land"
- Claire sah für mich auch nicht mehr so lebendig aus... tot aber glücklich! =)
- Und Michael wird auch noch gebraucht, sonst wär er jetzt tot...
- ...
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:53naama
Das mit den Zeitsprung... wäre cool wenn wir Augenzeugen werden wie die Black Rock strandet kurz nachdem die Insel verschoben wird :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:53makajo
@ Killua

Nen Aufsatz bekommst du von mir nicht aber meine Meinung was mir alles gefallen hat, vielleicht kann ich dich damit umpolen :ugly:

-Locke hat endlich wieder eine sinnvolle Aufgabe zu erfüllen
(wir hatten ja schon töte Boone, töte Naomi, töte deinen Dad, "töte" das U-Boot

-wir wissen nun dass Locke von Geburt an special war, nicht erst seit dem Absturz (dachte ich
zumindest)

-Claire entwickelt sich in eine Richtung die mir viel besser gefällt als ihre bisherige

-Ben zeigt eine neue, einsichtige Seite, kam richtig sympathisch rüber wie er Locke die
Verantwortung übergibt

- Editiert von makajo am 09.05.2008, 17:55 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:57uki2003
war ne geile folge
fand die flashbacks sehr interessant
die frachterstory und das geschehen rundum Ben, Hurley und Locke war beides interessant
hab eigentlich nichts an der folge auszusetzen, außer, dass der käptn erschossen wurde, ich fan den charakter interessant, außerdem hat mir der schauspieler gut gefallen
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 17:58Nishi
Naja wenn mans nicht selbst merkt...

Hab die heut schon 3mal geguckt. Find sie mit jedem mal besser und ist in meiner persönlichen Favoritenliste nach Walkabout und the man behind the curtain (die sich Platz 1 und 2 Teilen) auf Platz 3. Wüsste garnicht, wo ich anfangen sollte, was so alles genial war.

Das hin und her mit Richard ist doch gerade das schöne. Finds super, dass es nicht die typische Auserwählten-Story ist, sondern dass doch scheinbar mehr dahinter steckt. Ausserdem bin ich mir auch garnicht so sicher, ob Richards Reaktion nicht gespielt war. Vllt wusste er, dass John irgendwann auf der Insel landet und wollte ihn nur als Kind schon testen. Vllt hatte er nie die Absicht, John als Kind schon zu fördern. Naja wer weiss, ich fands zumindest genial.

Generell fand ich die FBs genial. Man denkt, die Geschichte von John könnte kaum komplexer sein, und dann kommt sowas. Allein schon die Geburt war sowas von geil gemacht. John ein Frühchen...wo die Schwester sagt, Emilie könne ihn nicht halten, da er zu klein sein...woah da kam mir ne Gänsehaut. Johns Geschichte ist so traurig, und das fing schon bei der Geburt an. Und wie abwertend seine Oma mit ihm umgeht...keine Sau hat sich für ihn interessiert.

Den FB in der Schule fand ich erst nicht so toll, was in erster Linie am Schauspieler lag. Fand, der spielt ein wenig übertrieben. Nach n paar ma gucken, hab ich mich aber dran gewöhnt. Der Inhalt an sich war auch toll. Habs nicht alles verstanden (war John jetzt ein begabter Naturwissenschaftler?), aber fands toll, wie er als wütender Jugendlicher gegen sein Schicksal kämpft und gern jemand wäre, der er nicht ist.

Der FB nach dem Sturz war sowieso "Mindblowing". Alpert in den FBs war ja schon krass, aber wurde ja bereits gespoilert. Aber Abbadon...oh mann.

Frachterhandlung war auch toll. Keamy rastet aus, Michael kriegt aufs Maul, und der Capitain und Frank versuchen den Lostis zu helfen. Super.

Inselhandlung war auch genial. Klar, eigentlich wars nur Traum->Dharma Grab->Cabin aber mit John, Ben und Hurley macht so Sightseeing tour über die Insel echt Spass. Genial fand ich Ben und Hurley. Das war echt Humor erster Klasse. Das in so ner ernsten Folge ist echt unglaublich schwer zu schreiben.

Eine Sache, die mich wirklich an dieser Folge freut: Es gibt nicht eine einzige überflüssige oder zu lange Szene. Am Anfang der Strand Szene hats mich erst aufgeregt, dass man jetzt kurz vor dem Besuch bei Jakob die Folge mit ner Jacke/Juliet Szene in die länge zieht, aber man hat das toll mit der Frachterhandlung verbunden indem die Szene dann zum Eintreffen des Helis wechselt. Nebenbei, ich fand die Szene mit Jack und Juliet echt niedlich. Juliet total in Sorge und Jack der sich nicht benimmt. Und das, obwohl ich die Jack/Juliet Szenen garnicht mochte bisher.
Und die Kamerafahrt/Musik als der Heli kommt war auch ganz ganz toll inszeniert.


Fazit: 9.5/10
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 18:36Russell
Zitat:
Original von Killua
Kann mich bitte einer der Begeisterten überzeugen, dass die Folge gut war. Ich zweifle so langsam. ^^'

Son schöner kleiner Aufsatz über die positiven Aspekte dieser Folge wär jetzt toll :D


Ach gibs doch zu, Du bist ja bloss sauer, dass Du Dich mal gründlich geirrt hast, was Cpt. Gault angeht.

Wie man eine Folge beurteilt, ist von total vielen Faktoren abhängig.
Nur einer davon ist, ob Fragen beantwortet bzw. die Story weitergetragen wird, daneben gibt es noch viele andere Aspekte.
Etwa die schaupielerischen Leistungen, die Zahl der wtf-Momente und zich andere Sachen mehr.

Wie man das gewichtet, ist natürlich jedem selbst überlassen, aber ich fand die Folge hammergeil.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 18:43Killua
Zitat:
Ach gibs doch zu, Du bist ja bloss sauer, dass Du Dich mal gründlich geirrt hast, was Cpt. Gault angeht.


Stand er hundert pro hinter unseren Losties? Sehe ich nicht so. :spy: Bei seinen Meinungsverschiedenheiten mit Keamy is es ja klar, dass er eher zu Sayid und Desmond hällt.

Und ich sag ja gar nicht, dass die Folge schlecht ist ... ;)
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:03Killua


Jetzt beim zweitem Mal schauen ist mir die Sache mit den FB's nochmal richtig bewusst geworden.

In erster Linie mag es darum gehen, dass John was ganz besonderes ist und sich alle Welt um ihn reißt (die Natives über Richard und scheinbar auch Widmore über Abbadon).
Doch da eröffnet sich doch schon wieder ein ganz neuer Aspekt der JOHN_LOCKE_TRAGÖDIE.

Man der Mann ist kaputt. Und verloren. Wenn man sich alle seine FB's im Zusammenhang denkt, ist es wohl auch nicht schwer, das zu verstehen. Dass er Probs mit seinem Vater hatte, wussten wir ja nun schon länger. Dass er unfähig ist, seinen Weg zu finden, wurde uns auch schon des öfteren demonstriert. Aber nun auch noch endlich der Einblick in seine "schreckliche" Kindheit, die seine Vergangenheit abrundet, ist eigentlich ganz gut gelungen.

Es geht ja schon bei seiner Geburt los. ^^' Nichtmal seine Mutter will ihn. Was sie ihm später mit der Niedergeschichte antut, davon braucht man ja gar nicht erst anfangen. Und Johns Oma ist ja nicht besser. Schert sich einen Dreck um den Jungen und verschwendet nicht einen Gedanken an etwas anderes als eine Adoption. "Und dann hat er mich weggeworfen. genauso wie an dem Tag meiner Geburt" (Locke, 2.03.)

Schön und gut. Muss der arme, kleine Junge zu einer Pflegefamilie. Darüber wusste wir bislang nicht allzu viel. Außer dass seine Schwester jung starb und seine Pflegemutter daraufhin mental zusammenbrach. (Ist für John sicher auch nicht sonderlich schön gewesen).
Bin mir nicht sicher, ob es die Schwester war, die wir diese Folge gesehen haben, aber die hat ja in ihren 20 Sekunden Sreecntime schön verdeutlich, wie gut es John ergeht. Nix gemacht und schon liegt sein schön aufgebautes Brett aufm Boden. Tolle Schwester. ^^'

Braucht man sich ja nicht wundern, dass der 5jährige überlegt, ob er vll selbst daran schuld isst und sich deshalb ändern will. Vll wollte er auch einen Hauch von Stärke zeigen, als er das Messer nimmt. "Er ist ein richtiger Kämpfer." (Hebamme, 4.11.) Tja und das missfällt dem guten Alpert jedoch. Und nicht nur er reagiert auf einmal übertrieben rüde und abweisend gegenüber dem kleinen Jungen, sondern auch seine Pflegemutter macht John gleich mal für sein "Versagen" verantwortlich. (Wahrscheinlich hätte sie sich gewünscht, dass Locke mit Richard geht, damit sie ihn loswird. Könnt ich mir bei der Familie iwie vorstellen)

Mit 16 siehts nicht viel anders aus. "Ich war kein glückliches Kind" (Locke, Mitte Season 1) Locke versucht immernoch jemand zu sein, der er nicht ist. Und wie Kinder nunmal so sind: So oft man ihnen etwas vorschreiben will, so fester sind sie davon überzeugt, dass das Gegenteil das Richtige ist. "Don't tell me what I can't do." (Locke, jede Folge dreimal :ugly: )

Der Satz ist doch wirklich nicht mehr als die verzweifelte Suche nach dem Schicksal, dass es wahrscheinlich gar nicht gibt. Zumindest scheint der gute Locke desöfteren daran zu zweifeln. (woraufhin ihm die Insel schnell mal seine Lauffähigkeit nimmt :D) Und wen wundert das? Wohl keinen, da Locke ja immernoch versucht, der Jäger zu sein, der er nicht ist. "Yor are not a hunter. You are a farmer, John" (Eddie, 3.03.)

Wenn man sich nun Kindheit und das Verhälltnis zu seinem Vater betrachtet, wenn man sich all die Enttäuschungen in Johns Leben vor Augen führt, wenn man bedenkt, wie verzweifelt er nach seinem Weg suchte, kann man wohl verstehen, warum dieser Mann total kaputt und verloren ist.

Sorry, wenn das etwas lang geworden ist, oder bei einigen Usern auf Widerwillen stößt.


......


DAS würde ich noch als positiven Aspekt dieser Folge anführen. Das ist doch schon recht gut gelungen. ^^


Edit: verdammt, Doppelpost ^^' Ich hatte gehofft, jemand würde in der Zeit noch was bringen.

- Editiert von Killua am 09.05.2008, 19:05 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:05Dude!
die twaumsche zeittheorie klingt für mich sehr verständlich, gute theorie!
ich frage mich was wohl geschehen wäre, wenn little locke einen anderen gegenstand gewählt hätte?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:17Russell
Also immerhin sagt John ja zu Ben, dass er anders ist und eben nicht ein manipulatives A... (sein will).

Ben und John hatten beide eine blöde Kindheit und eine Emily als Mutter, mit der sie nicht aufgewachsen sind.

Vieelciht ist das der Grund, warum John jetzt Cheffe ist: er ist wohl weioter in seiner spirituellen Reise gekommen als Ben.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:22Nishi
@Killua: Genau so seh ichs auch.

Allerdings denke ich, dass gerade das John ausmacht, dass er sich als Jugendlicher gegen sein Schicksal, ein Man of science zu sein, stellt. Er ist also KEIN Fanatiker, der sich seiner Rolle fügt, sonder versucht das zu sein, was er gerne wäre, anstatt das zu sein, was er bestimmt ist zu sein.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:27Killua
@Nishi: Stimmt, aber ich finde, dass die Gründe, aus denen John so sein möchte (also a la Ballkönig, Sportler, Man of faith etc) alles andere als ehrenhaft sind. Dafür kann er jedoch herzlich wenig, da ihn eben seine Umwelt da hineingedrängt hat.

Johns Gegenwehr gegen das Leben als Man of Science, gegen das Leben, das Richard von Anfang an für ihn vorgesehen hatte, schreibe ich Johns Sturheit zu. Sturheit, die nicht allein seine Schuld ist. Aber dennoch Sturrheit. ^^

Und wieder passt der altbekannte Satz: "Don't tell me what I can't do!"
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:27Russell
Was anderes:

Hugo hat doch gesagt, er hat eine Theorie, warum er, Ben und John dias Hexerhaus sehen können: weil sie die Beklopptesten seien.

Meint ihr nicht eigentlich auch, dass Demon&Curse damit ein bischen uns Fans mit unseren Theorien auf den Arm nehmen wollen ? :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:30Killua
@russell: das tun die doch ständig :P :D

Das haben die doch auch schon am Anfang dieser Folge gemacht, als Ben meint, er wäre die ganze Zeit Hurley gefolgt und der darauf sagt, er wäre nicht mal vorangegangen und hätte keine Ahnung, wo die Hütte ist. :ugly: (zu geil xDD ein ganzer Tag für nichts xD)

Da wurde doch auch ein wenig die Suche nach der Hütte parodiert, die sich ja nun auch schon die ganze Staffel hingezogen hat ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:33Nishi
Das glaube ich eigentlich nicht ;)

Nebenbei: Weiss einer, wie ich den verdammten Jay&Jack Podcast zum laufen kriege? Krieg das immer nur über den normalen Stream hin, aber das dauert immer ewig, bis die es hinbekommen haben, den online zu stellen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:38Russell
Danke Killua, das mit D&C ist eigentlich offensichtlich. Ich fass es ja nicht, wie doof ich bin. :patsch:

Nächste Beobachtung (ich gucks grade nochmal und bin grad an der Stelle:)

Als Richard den 5jährigen Ben besucht, sagt er: "Ich bin Richard, John".
Und da fiel mir sofort ein, dass es mal einen König einer gesissen Insel namens England gab, namens Richard Löwenherz. Dessen jüngerer Bruder John (Spitzname: John Ohneland!!!) folgte ihm auf den Thron. Ist bestimmt jedem dank Robin Hood usw. bekannt.

Die beiden hatten aber auch noch einen älteren Bruder, der aber zuvor schon den Löffel abgegeben hat: Henry (der Jüngere); alle drei Brüder revoltierten zusammen gegen ihren Vater Henry (dem Älteren) um die Insel zu beherrschen. :ugly:
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:46Nishi
Hier noch ne geile Theorie:

Locke is born early. At age 5, he takes a test that most likely would have taken him to the Island if he had passed. He didn't. That same year, Benjamin Linus is born. At age 16, Locke is invited to go to a science camp that again would have taken him to the Island. He refused. About that same time, Benjamin Linus and his father joined the Dharma Initiative. The implication, it seems, is that Ben has been walking the path that was originally meant for Locke. Ben was the contingency plan — the course correction — for Locke's altered destiny. But Ben is his own person, of course, and he has done things differently from what Locke would have done, and this, in turn, has created further changes in the original order of things — changes that I think a certain ticked-off, Island-deprived billionaire named Charles Widmore is trying to reverse. The scene at the rehab center between paralyzed adult Locke and his wheelchair pusher, the creepy Matthew Abbaddon — who accepted the description of ''orderly'' with knowing irony — was meant to suggest one way Widmore is scheming to restore the original order: by getting Locke on that Island and taking back the birthright that was supposed to be his.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 19:49Killua
Die Theorie klingt wirklich gut, und würde der Folge imo etwas mehr an Struktur und Zusammengehörigkeit verleihen. ^^ Wär seine schöne Verbingung zwischen all den FB's und der Handlung, die sich zwischen Ben und Locke auf der Insel abspielt. ^^ Und diese Parallelen und Verbindungen braucht eine gute Lostfolge in meinen Augen ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 20:06Russell
Zu den Richtungsangebane: Hugo soll zum Strand und dann nach Norden (!) gehen, empfiehlt ihm John, damit er zum Camp kommt.

Das Camp liegt doch ziemlich südsüdwestlich auf der Insel (oder nicht?). Überhaupt passen die Richtungs- und Entfernungsangaben dieser Staffel in keine Karte, die ich bisher gesehen habe.

edit:

Was ist denn mit Bruce Darnell? Der war ja, wie er sagt, auch auf nem "Walkabout".

Einer der Sklaven der "Black Rock"? Zeitweise vllt sogar Boss auf der Insel?

- Editiert von Russell am 09.05.2008, 20:32 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 20:51MoJoe
WOW, Hammer-Folge !!!!!

Ich dachte diese Twaumsche Theorie wäre schon vorher klar gewesen :D Ich meine, daß man die Peilung 3.05 folgen muß, sonst kommt man in einer anderen Zeit an. Dazu will ich aber noch etwas hinzufügen. So langsam glaube ich nämlich, daß die Aussenwelt und die Insel gar nicht zeitversetzt sind. Es ist alles dieselbe Zeitlinie, also nix mit zeitversetzt. Das würde auch erklären wieso die Funksprüche funktionieren. Einzig und allein der Weg hin oder zurück könnte zu einer kleinen Zeitreise führen, aber die Orte liegen in der selben Zeit. Und eins ist auch klar: Wie Ben es auch immer in die Sahara geschafft hat, dieser Weg wird auch von der Zeitverstzung beeinflußt.
Theoretisch kann man so ein Leben retten. Wenn der Doktor nämlich mit im Hubschrauber wäre, dann würde er theoretisch auf der Insel seine leiche sehen ;)
Vielleicht wird das noch wichtig bezüglich des Absturzes, wer weiß :rolleyes:

Und noch was anderes:
Ich hab mir mal überlegt wie das helfen könnte, daß man die Insel versetzt. Nehmen wir mal an, Ben bringt die alle jetzt zu diesem Tempel und alle anderen werden einer Raumverschiebung unterzogen. Dann wäre das evtl. die Lösung wie die O6 von der Insel kommen. Wir wissen jetzt zwar nicht wie es weiter geht, aber vielleicht werden diejenigen, die sich nicht "verstecken", versetzt. Das könnten die O6 inkluvie Keamy sein, so daß die übrigen Leute quasi unfreiwillig die Insel verlassen. Ist nur ne Idee die mir so kam. Denn ich hab mir überlegt, wie sie Keamy loswerden wollen, ohne die anderen Leute zu gefährden.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 20:51Nishi
Heut war ich mir erst sicher, dass er Jakob ist, bis er dann doch nicht in der Cabin war.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:00Killua
Zitat:
Theoretisch kann man so ein Leben retten. Wenn der Doktor nämlich mit im Hubschrauber wäre, dann würde er theoretisch auf der Insel seine leiche sehen


Du wirst meine Antwort zwar schon kennen, aber der Vollständigkeit halber sag ichs auch in diesem Thread: Das geht nicht. :D

Aber ich möchte dir diese deine Theorie nicht nehmen ^^ Vll verwenden die Autoren es wirklich nochmal so und irgendeiner findet seine eigene Leiche, obwohl er noch lebt. Aber rein physikalisch betrachtet ist es nicht möglich. ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:04MoJoe
@Killua:

Daß das theoretisch physikalisch nicht möglich ist, ist mir schon klar ;)
Aber du kannst mir auch nicht das Gegenteil beweisen, weil es so einen Fall nicht gibt, also Zeitreisen ;)
Lass mir doch mein Paradoxon :ugly:
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:08Killua
Das lass ich dir gerne :D

Aber derartige "Zeitverschiebungen" (ich weiß, dass es das falsche Wort ist, aber mir will das richtige grade nicht einfallen) sind auf theoretischer Basis in der Relativitästheorie festgehalten. Und in dieser Theorie MUSS der Doc sterben, wenn man ihn auf der Insel tot findet, auch wenn man ihn in dem einen Zeitsystem tot findet, bevor er in dem anderen System gestorben ist. :D


Aber bei Lost is ja alles möglich :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:19MoJoe
Ich will da gar nicht groß rumreiten, deswegen fasse ich mich kurz:
Theoretisch gebe ich dir ja vollkommen Recht, das Problem ist nur der Funkspruch bzw. der Morsecode. Dadurch könnte man die Vergangenheit bzw. vom Frachter aus gesehen die Zukunft ändern, auch wenn es die selbe Zeitlinie ist. Das wäre dann praktisch sein eigenens Schicksal ausweichen, weil man "Hilfe" von der Zukunft bekommt. Aber wie gesagt, jeder hat halt seine Theorie :D
Und die "Kurskorrektur-Thoerie" mag zwar bei Lost stimmen, aber wer weiß das schon was wirklich wäre ;)

- Editiert von MoJoe am 09.05.2008, 21:20 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:30Killua
Bei dem Funkspruch würd ich vll mitgehen ^^ Zumindest klingt es natürlich logisch. ^^ Wenn jemand den Doc angefunkt hätte und gesagt hätte: "Keamy schneidet dir die Kehle durch. Hau schnell mit dem Beiboot ab!", dann wäre er wahrscheinlich irgendwie auch nicht gestorben. ^^
Schwierig schwierig :-)

Naja, btt ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:43MoJoe
Und was haltet ihr von der Theorie, daß der Versetzung der Grund dafür ist, daß die O6 die Insel verlassen?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:51Bert
ich muss sagen, dass mir ben heute garnicht gefallen hat. er war in der folge viel zu passiv. zuerst ist er nur hinter locke hergelaufen und dann an dem massengrab und vor der hütte hat er auch nur gelangweilt rumgesessen. ich hoffe er findet sich jetzt nicht damit ab, dass locke der neue messias ist und ergreift wieder die initiative.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:52Reno
Hammer, Hammer, Hammer Folge!

Und ich dachte schon, dass als Locke in die Hütte geht Schnitt ist und man das wieder in einem Flashback erfährt ( wie zB. das wo Locke mit den others mitgegangen ist und man es erst fooolgen später gesehn hat :angry: )
Aber sie habens gezeigt! Aber wenn die jez auch noch jacob enthüllt hätten, dann hät ich ja nen Herzstillstand erlebt!
So derb spannend kann eine Hütte sein.

Claire ist 100 pro tot! Und Claire ist jez auch ein Ich-weiß-alles-von-der-Insel-aber-sag-euch-nichts-Charakter :D !

Das mit locke war auch voll schockig, obwohl ich das mit Richards Meinungsenderungen nich verstanden hab :O

Das Staffelfinale wird echt goil!

:D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:54Bert
ich verstehe nicht warum chlaire tot sein soll. wer soll sie denn getötet haben, etwa christian ihr eigener vater?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:55K.C.
Ich fand die Folge gut, aber bei weitem nicht der Oberhammer.

Der FB war zwar ganz interessant, hatte aber auch viele Szenen die nicht hätten sein müssen (weil wir das alles schon vorher wußten).

Am besten hat mir die Frachter Story gefallen, fand ich echt spannend. Aber da Desmond jetzt auf dem Frachter geblieben ist, könnte man schon fast davon ausgehen das er nicht die Insel verlassen wird (wenn denn die Theorie mit der Bombe von Keamy stimmt). Ich könnte mir auch vorstellen das die O6 jetzt mit dem Heli verschwinden (Sayid auf dem Weg zur Insel, Strand Leute haben das Ortungsgerät und Hurley wird da auch noch hinfinden).

Die Claire Sache kommt mir irgendwie komisch vor, ist so völlig "Out of Character", wie auf Droge. Und ich bin 100% dagegen das Claire ein Geist, sowas will ich bei Lost nicht sehen.

Die Arzt Sache fand ich ganz schlecht, das ist mal ein Paradoxon. Mit dem Funkspruch und der Bestätigung das dem Arzt die Kehle durchgeschitten wurde, hatte man Keamy vielleicht erst auf die Idee gebracht, ihm die Kehle durchzuschneiden. Das ist wie die Frage: Was war zuerst? Das Ei oder das oder das Huhn?

Ich gebe der Folge 8 von 10 Punkten.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 21:55Killua
@mojoe:

Die Autoren meinten ja, dass die Orchid existiert und dass sie mit der Zeitverschiebung bzw den Zeitsprüngen in Verbingung steht. Und scheinbar kann man dami durch Zeit und Raum reisen (siehe Ben in 4.09. in der Wüste)

Und Ben hatte auf seinem Overall ein neues Dharmalogo. Da gehe ich stark von der Orchid aus, da dieses Zeichen nämlich auch diese Folge wieder zu sehen war. Und zwar auf den Aufzeichnungen von Widmore. Keamy meint ja, dass er jetzt dahin gehen wird, da Ben wohl auch dahin unterwegs ist.

Alle Wege führen zu der Orchid Station imo ^^ Ich denke, das wird der Schlüssel für die O6 sein. ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:03Russell
Zitat:
Original von K.C.
Die Arzt Sache fand ich ganz schlecht, das ist mal ein Paradoxon. Mit dem Funkspruch und der Bestätigung das dem Arzt die Kehle durchgeschitten wurde, hatte man Keamy vielleicht erst auf die Idee gebracht, ihm die Kehle durchzuschneiden. Das ist wie die Frage: Was war zuerst? Das Ei oder das oder das Huhn?


Keamy weiss gar nix vom Morse-Funkspruch, den hat Omar aufgenommen und Keamy war bis zum Durchschlitzen der Arztkehle beschäftigt.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:06Killua
KC: lol Du findest die Arztsache schlecht, weil sie ein Paradoxon ist und führts als Beispiel die Huhn-Ei-Sache an? :lol:

Du wirst mir zustimmen, dass es sowohl Hühner als auch Eier gibt. Und dass eins davon zuerst da war. Das kannst du doch nicht "schlecht" oder "doof" finden :lol:
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:09K.C.
@Russel: OK, trotzdem hätte er da sein können und das hätte zu einem Paradoxon führen können (auch wenn es ziemlich viel Konjunktiv ist, ich weiß. Ich kann mich mit der Zeit Sache einfach nicht so richtig anfreunden.

@Killua: Natürlich kann ich das schlecht finden, ist halt meine Meinung. Das Beispiel musst du nicht zu ernst nehmen (ist mir gerade eingefallen).

- Editiert von K.C. am 09.05.2008, 22:11 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:10Constantine
Ich glaube du irrst dich Russel , er bekommt ihn als er vom Kätpain weggeschickt wird. Dann kann er ihn einfach Keamy weitergegeben haben
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:12Reno
@Bert
Zitat:
ich verstehe nicht warum chlaire tot sein soll. wer soll sie denn getötet haben, etwa christian ihr eigener vater?


sie ist nach Snuffkin schon bei der Explosion von ihrem Haus in 4.09 gestorben, deswegen hat sie wohl auch "charlie" gesagt, als sie aufgewacht ist und deswegen war Miles so interessiert an ihr.
;)
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:13Killua
@KC: Du musst mich falsch verstanden haben. Ich meinte nur, dass du das Huhn-Ei-Beispiel nicht schlecht finden kannst :spy: Kein Mensch greift deine Meinung an ^^'

Aber dann scheint dir ja die ganze Zeit-klausel in Lost nicht zu gefallen, da derartige Paradoxone eine logische Folge waren ^^

- Editiert von Killua am 09.05.2008, 22:14 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:16K.C.
@Killua: Missverständnis :beer:

Ja mit der Zeitsache war ich und werde ich wohl auch niemals gut Freund werden. Wenn sie es einigermaßen logisch erklären, OK. Aber meinetwegen hätte man sie gar nicht erst einbauen sollen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:17Killua
@KC: An sich wärs mir auch lieber, sie hätten es ohne hinbekommen, aber ich denke mal, sie brauchen diese Sache für ihren Masterplan ^^ Oder sie fanden es einfach toll und es hat perfekt gepasst ^^ Wer weiß :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:17Constantine
wenn sie die zeitsache nur wegen walt eingabaut haben....dann muss walt aber noch eine große rolle spielen O.o
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:19Russell
Zitat:
Original von Constantine
Ich glaube du irrst dich Russel , er bekommt ihn als er vom Kätpain weggeschickt wird. Dann kann er ihn einfach Keamy weitergegeben haben


Stimmt absolut.

Wäre nicht nur möglich, sondern ist sogar sehr wahrscheinlich, dass Omar seinem Söldnerführer dieses merkwürdige Ereignis just dann meldete.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:21Constantine
dann ist der zeitunterschied aber heftig O.o keamy fliegt zurück , gleichzeitig senden die losties ein morse zeichen , aber der erreicht sie erst einen halben tag später?O.o
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:22Bert
Zitat:
Original von Reno
@Bert
Zitat:
ich verstehe nicht warum chlaire tot sein soll. wer soll sie denn getötet haben, etwa christian ihr eigener vater?


sie ist nach Snuffkin schon bei der Explosion von ihrem Haus in 4.09 gestorben, deswegen hat sie wohl auch "charlie" gesagt, als sie aufgewacht ist und deswegen war Miles so interessiert an ihr.
;)


und warum sind dann einige leute die auf der insel sterben wirklich tot und andere laufen als geist weiter rum?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:23Constantine
@ bert : weil manche dazu benutzt werden , den willen jacobs , so vermute ich mal , durchzusetzen. so z.b. yemi für eko , oder jemi für locke oder boone für locke
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:24Conzi
Ja, das war doch schon wieder besser. Hat viel entschädigt, für die schlechte 4x10 Folge. Ich gebe ein "Gut".

Richard wieder da, Bruce Darnell auch :ugly: , Christian auch mal wieder (ohne weisse Turnschuhe und Anzug :spy: ) und Locke... der man of faith scheint ja nun ursprünglich doch eher ein man of science zu sein.

Tja und Claire war wirklich etwas komisch drauf. OMG Snuffis Theorie wird sich doch nicht etwa bewahrheiten? :O

Tja und das Ende war toll. Hmm...die Insel bewegen. Das lässt auf ein interessantes Finale hoffen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:32Luke
Zitat:
Original von Conzi
Ja, das war doch schon wieder besser. Hat viel entschädigt, für die schlechte 4x10 Folge. Ich gebe ein "Gut".

Richard wieder da, Bruce Darnell auch :ugly: , Christian auch mal wieder (ohne weisse Turnschuhe und Anzug :spy: ) und Locke... der man of faith scheint ja nun ursprünglich doch eher ein man of science zu sein.

Tja und Claire war wirklich etwas komisch drauf. OMG Snuffis Theorie wird sich doch nicht etwa bewahrheiten? :O

Tja und das Ende war toll. Hmm...die Insel bewegen. Das lässt auf ein interessantes Finale hoffen.


Brauch ich ja nicht viel zu schreiben, der alte Mann hat schon alles gesagt :D

Hab mich nur verklickt, wollte auch Gut geben und irgendwie isses dann ein OK geworden, bin halt auch alt :(
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:37Conzi
Zitat:
Original von Luke
Brauch ich ja nicht viel zu schreiben, der alte Mann hat schon alles gesagt :D

Die Firma dankt! ;)

Achja: Sorry, hab jetzt den Thread nur so überfolgen. Wurde hier schon das Thema behandelt, warum die Leiche vom Doc vor Sayid auf der Insel eintrifft? :spy: Ich meine, Sayid kennt die exakte Peilung und ist vor dem Mord losgefahren, ist aber noch nicht auf der Insel eingetroffen. Er wird sich doch nicht etwa verfahren haben? :(
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:41Constantine
stimmt conzi !!!!
ich glaube dass ist einfach ein fehler...anders könnte ich mir das nicht erklären , aber das müsste ja heissen dass sayid eigentlich schon vor dem morsezeichen , und damit auch vor dem abflug des helis auf dem frachtger , wieder bei den losties sein müsste...
man diese zeitverschiebung ist dooof
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:42Bert
vielleicht wurde die leiche von delphinen an land gebracht? delphine sind ja sehr schnelle schwimmer und retten leute manchmal aus dem meer. :ugly:
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:44Constantine
:ugly: :ugly:
vielleicht wurde sayid auch von dem dharma hai gefressen^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:47Absolute-Virtue
Ich hab mir die Folge jetzt reingezogen und mir stellt sich eine Frage... hab bestimmt ne stunde schon drüber nachgedacht lol

Als Bruce Darnell (XD) John erzählt, dass er einen Walkabout machen soll, fragt dieser ihn, was denn ein Walkabout sei.
Ich kann mich jedoch daran erinnern, dass John, als er noch in der Papierfabrik arbeitet (wo er noch laufen kann) sich über einen walkabout informiert (als sein chef ihn dafür auslacht)
das heisst doch dass er schon vor seinem unfall bei dem er gelähmt wurde von einem walkabout wusste, aber als er gelähmt ist und Bruce ihn findet fragt er ihn worums dabei geht.

Passt doch irgendwie nicht zusammen oder hab ich die englische Folge nicht zu 100% verstanden >.< ?
Plz helft mir ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:47lostguy
Eigentlich wurde ja schon alles zu der Folge gesagt. Nach fünf Minuten ist mir die Kinnlade runtergeklappt und ich hab den Mund dann auch nicht mehr zubekommen. Ich muss das jetzt erstmal sacken lassen.

Was mir aber während dem gucken schon gekommen ist: Man könnte doch theoretisch behaupten, das Locke in gewisser Weise für den Absturz von 815 verantwortlich ist. Wäre er in dieses "Wissenschaftscamp" gegangen, wäre er womöglich auf eine andere Art auf die Insel gekommen als via Flugzeugabsturz.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:49Russell
Der Doktor ist einfach mit einer Peilung an Land gespült worden, die ihn nach der Twaumschen Theorie schon 3 Tage früher eintreffen liess.

Sayid hingegen trifft erst knapp vorm Staffelfinale ein. :D

Ich weiss, das klingt blöd. Ist aber so.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:50Constantine
können wir denn überhaupt schon sicher sein , dass locke der einzige aus dem flugzeug ist , der für die insel wichtig ist?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:51Bert
michael ist doch auch wichtig, sonst würde er doch endlich mal sterben
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:52Schimanski
ist das am arm vom keamy ein sender????für das satellit telefon was jake jetzt hat?
das mit claire ist echt komisch...denke langsam snuffi hat recht mit ihrer theorie.
das müssten die lost macher dann aber nochmal genauer erklären.
bin auf jeden fall soooooooo hammer gespannt wie das finale abgeht
viele grüße und frohe pfingsten (bei dem wetter)

schimi
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:53K.C.
Zitat:
Original von Absolute-Virtue
Ich hab mir die Folge jetzt reingezogen und mir stellt sich eine Frage... hab bestimmt ne stunde schon drüber nachgedacht lol

Als Bruce Darnell (XD) John erzählt, dass er einen Walkabout machen soll, fragt dieser ihn, was denn ein Walkabout sei.
Ich kann mich jedoch daran erinnern, dass John, als er noch in der Papierfabrik arbeitet (wo er noch laufen kann) sich über einen walkabout informiert (als sein chef ihn dafür auslacht)
das heisst doch dass er schon vor seinem unfall bei dem er gelähmt wurde von einem walkabout wusste, aber als er gelähmt ist und Bruce ihn findet fragt er ihn worums dabei geht.

Passt doch irgendwie nicht zusammen oder hab ich die englische Folge nicht zu 100% verstanden >.< ?
Plz helft mir ^^


Ne in seinem ersten FB war Locke auch schon gelähmt ;)
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:53Reno
Sayid kommt wohl eher im Staffelfinale wieder und nicht vorm.
Oder is Sayid jez schon angekommen?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:55Schimanski
hab ihn noch nicht gesehen..denke das hätte die gezeigt oder?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:55Russell
Zitat:
Original von Absolute-Virtue .
Ich kann mich jedoch daran erinnern, dass John, als er noch in der Papierfabrik arbeitet (wo er noch laufen kann) sich über einen walkabout informiert (als sein chef ihn dafür auslacht)


Nein, da war er auch schon gelähmt.
Man sieht es da nur nicht, weil John da in allen Szenen nur rumsitzt, wie seine Kollegen auch.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:56Bert
hat der chef locke nicht ausgelacht, weil er immer dieses kriegsspiel mit seinem kollegen gespielt hat und sich selbst "commander" oder so nannte?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:58Schimanski
hatte locke da noch haare??oder schon glatze?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 22:59Constantine
da muss wohl einer von uns die gute alte season 1 dvds wieder rauskramen^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:00Schimanski
was für ne folge ist das denn?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:02Russell
Walkabout, 1.04
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:02Kartentaucher
So ich hab die Folge jetzt gesehen und mich hat's fast aus den socken gehauen, dachte eigentlich es kommt so ne typische ruhe-vor-dem-großen-finale-sturm-episode aber dem war nicht so.
Was mir besonders gefallen hat:
-natürlich das Schokoriegel-Essen (hat da zufällig jemand ein Bild in hoher Auflösung? das würde ich glatt als Desktop-Hintergrund verwenden :D)
-dieser Keamy, ein Typ den man wirklich hassen kann und damit ist seine Rolle auch vollends überzeugend
-Claire, die sehr mysteriös rüberkam, Jacob hat sie wohl unter Drogen gesetzt oder sie ist wohl wirklich tot bzw. untot :rolleyes:
-"move the island" - ich habe mir schon einige dinge über lost durch den kopf gehen lassen, aber darauf wäre ich nie gekommen

für mich 9 von 10 Punkten, eine rundum gelungene und vor allem spannende Episode!

- Editiert von Kartentaucher am 09.05.2008, 23:04 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:03K.C.
Ist das denn so wichtig? :rolleyes: Er hatte ne Glatze, weil das sein naheliegenster FB vorm Absturz war und ja er wurde von seinem Chef angemeckert.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:05Schimanski
er hat definitiv weniger haare wie bei dem aktuellen FB
also war er damals im rollstuhl
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:08Russell
Zitat:
Original von Schimanski
er hat definitiv weniger haare wie bei dem aktuellen FB


Hm, also im ersten FB der aktuellen Folge hatte John aber auch verdammt wenig Haare. :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:12Schimanski
aber die sache mit claire ist echt merkwürdig oder?spricht doch sehr viel dagegen das sie tot ist.gehirnwäsche?drogen?hat sie erfahren das doch alle im koma bzw. gestorben sind?
oder weiß sie das alles gut wird?und warum soll john nichts zu den anderen sagen?das claire in der hütte ist.komisch...viel stoff zum diskutieren..
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:16Nishi
Nochmal zu dem Insel-Bewegen:
Ich denke, deswegen finden Jack, Ben und Widmore die Insel nicht wieder. Weil sie einfach nichtmehr da ist, wo sie mal war...
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:18Killua
Kann gut sein.

Ich würde dieses "bewegen" auch nicht nur auf den Raum beschränken. Die 4. Dimension spielt in letzter Zeit eine so große Rolle. ^^ Verschieben wir die Insel dann doch einfach mal in 4 Richtungen ^^
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:19Schimanski
wie soll das aber bitte gehen???da bin ich auch mal gespannt...aber eine erklärung kann das sein...locke wird das schon machen
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:24Russell
Schimanski, die Insel einfach in der Zeit vor- oder zurückbewegen, beispielsweise.

- Editiert von Russell am 09.05.2008, 23:26 -
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:25Bert
als locke den bauplan der hütte bei der leiche von horace findet, da sagt er doch, dass dieser die hütte gebaut hat. jetzt ist die frage, wurde die hütte von anfang an für jacob gebaut? war jacob vielleicht ein dharma-mitarbeiter? wieso sollte sonst einer von dharma eine hütte für ein wesen bauen, dass die insel schützen will? dharma hat die insel doch nur ausgebäutet.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:26Schimanski
drückt er dann auf einen knopf oder wie?das mein ich
wegtragen wird schlecht gehen ;)

gruß
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:28Androide
Zitat:
Original von Kartentaucher
-natürlich das Schokoriegel-Essen (hat da zufällig jemand ein Bild in hoher Auflösung? das würde ich glatt als Desktop-Hintergrund verwenden :D)

Kannst du mit einem dieser drei vielleicht was anfangen? Sind einfach gewöhnliche Screenshots. :(

http://www.250kb.de/u/080509/j/e2c31b00.jpg
http://www.250kb.de/u/080509/j/c109fe36.jpg
http://www.250kb.de/u/080509/j/c801ce15.jpg
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:30Nishi
Geil...die Szene war so genial.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:35Russell


Absolut, wenn man sich allein schon die Bilder nur anguckt.

Danke, Androide. :-)

Wer immer der Folge keine 12 von 10 Punkten gegeben hat ist schon allein aufgrund dieser Szene plöd.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:37Schimanski
das neue dreamteam ben und hugo...wie die 2 rüberkamen...
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:37JohnLost
So, guck die Folge grad zum 3. Mal^^ und frage mich, als Richard little Locke besucht um zu testen ob er bereit für die "Schule für special Kinder" wäre, da nimmt Locke ja das Messer, was dem Herrn Alpert nicht gefällt^^ was glaubt ihr hätte Locke denn aus welchem Grund nehemen sollen?!

Und 2.: Die Oma von Locke will diesen ja zur Adoption freigeben, aber Locke wächst doch letztendlich doch bei seiner laiblichen Mutter auf, oder!?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:38Kartentaucher
yepp das sieht doch schon ganz gut aus, könnt ich mich beäumeln :)
danke @Androide
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:41Killua
@johnlost: Nein, er wächst bei einer Adoptivmutter auf. Ist schon seit STaffel 1 bekannt
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:43Bert
glaubt ihr es hat einen grund, dass der vater von john nicht gezeigt wurde oder haltet ihr das für unbedeutend?
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:45Russell
Zitat:
Original von JohnLost
Und 2.: Die Oma von Locke will diesen ja zur Adoption freigeben, aber Locke wächst doch letztendlich doch bei seiner laiblichen Mutter auf, oder!?


Nein, Du hast doch gesehen, wie Richard Alpert zu Besuch zu Locke kam. Er hatte in der Szene eine (Pflege-) "Schwester" und deutlich ältere (Pflege-)Mutter; allein daraus geht doch schon hervor, dass Locke in Pflegefamilie(n) aufwuchs.

Ganz zu schweigen davon, dass er seine leibliche Mutter gar nciht erkannte (kurz vor dem Nieren-Con, den sein Vater (?!?) Anthony "Sawyer" Cooper mit ihm abgezogen hatte.)
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:45Absolute-Virtue
was ich auch komisch finde ist, dass ben sagt, dass seine zeit abgelaufen ist, aber in sayids FF kam Ben richtig dominant rüber am ende. ^^
Mal sehen was da noch alles kommt :D
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:47Killua
@absolute: Er meinte, seine Zeit als Auserwählter und als Leader der Natives sei vorrüber. Das heißt lange nicht, dass ben jetzt den Depri spielt und gar nix mehr macht ^.-
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:50JohnLost
Stimmt, meine 2. Frage war echt doof, weiss auch nich wie ich darauf gekommen bin, dass er bei seiner leiblichen Mutti aufgewachsen ist. Aber die erste Frage war mir sowieso wichtiger, warum ist Alpert mit Lockes entscheidung nicht zufrieden und was hätte er auswählen sollen?!
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:53McLovin
Tja das weiß man nicht.Aber ich glaube er sollte den Comic auswählen,weil es da ja auch um eine versteckte Stadt geht(ein Hint auf die Insel)und wenn john das bekannt vorgekommen wäre müsste er ja die insel irgentwie schon kennen.
4.11 Cabin Fever 09.05.2008, 23:57Fantomas
Wahrscheinlich das "Buch der Gesetze" , er hatte es ja schon im Blick, oder das Messer(was eigentlich nicht seinem Wesen entsprach , aber ein bisschen Freiheit und Abenteuer symbolisierte, besonders für ein Kind wie Locke) war die richtige Entscheidung und irgendetwas anderes hat Alpert ziemlich sauer gemacht, er sagte ja auch das Locke nocht nicht bereit sei und nicht das er nicht "special" sei.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 00:06K.C.
Zitat:
Original von Bert
glaubt ihr es hat einen grund, dass der vater von john nicht gezeigt wurde oder haltet ihr das für unbedeutend?


Das ist total unbedeutend, weil sich Cooper ja ohnehin nicht um Locke gekümemrt hat und Emilie eh nur betrogen hat.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 00:13Russell
Zitat:
Original von K.C.
Zitat:
Original von Bert
glaubt ihr es hat einen grund, dass der vater von john nicht gezeigt wurde oder haltet ihr das für unbedeutend?


Das ist total unbedeutend, weil sich Cooper ja ohnehin nicht um Locke gekümemrt hat und Emilie eh nur betrogen hat.


Ich muss da einfach mal klugscheissen, sorry K.C., ist nicht bös gemeint.

Technisch gesehen bedeutet Deine Antwort ("weil sich Cooper ja ohnehin nicht um Locke gekümemrt hat und Emilie eh nur betrogen hat.") auf Berts Frage nämlich nicht

"Das ist total unbedeutend";
sondern vielmehr

"ja".

Ich finde das für Lockes Werdegang total bedeutsam, dass er niemanden hatte der sich wirklich verantwortlich für ihn fühlte, sich Sorgen um ihn machte.

Und ich glaube, der Unterschied zwischen ihm und Ben ist der, dass Ben dagegen jemanden hatte.

Roger "Workman" Linus, einen deprimierten Alkoholiker.

Das ist echt wichtig!!!

Glaub ich zumindest.
:-)
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 00:16K.C.
@Russel: Eigentlich meinen wir das selbe :D Es war unbedeudsam das Cooper nicht in der Folge vorgekommen ist, weil er ja wie schon gesagt sich nicht um Emily oder Locke gekümmert hat, sie nur betrogen hat und auch gar nichts von Locke wußte.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 00:25Russell
Zitat:
Original von K.C.
@Russel: Eigentlich meinen wir das selbe :D Es war unbedeudsam das Cooper nicht in der Folge vorgekommen ist, weil er ja wie schon gesagt sich nicht um Emily oder Locke gekümmert hat, sie nur betrogen hat und auch gar nichts von Locke wußte.


Ja, ich glaub schon. Dass fett hervorgehobene macht es jedenfalls richtig deutlich; danke!

Bei dieser günstigen Gelegenheit möchte ich nochmal loswerden, dass Anthony Cooper ein [zensiert] ist, der hoffentlich an seinem derzeitigen Wohnort bald Besuch bekommt von einem gewissen Martin Keamy.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 02:24Russell
Sowohl auf der komischen Geheimtür, in der Ben in 4.09 durchgeschlüpft ist, als auch die Symbole die erschienen, wenn die 108 minuten vorbei gingen, waren ägyptisch.

Und mit der gestrigen Folge tauchte wieder mal Horace Goodspeed auf.

Goodspeed? Wobei er selber bei seinem Namen ein "o" verschluckte.

Und "Horace" hört sich an wie Horus

Beiname:

Zitat:
Der vom Abaton.


Was ist das Abaton?


Zitat:
Das Abaton (von griechisch &#940;&#946;&#945;&#964;&#959;&#962;, altgriechische Aussprache ábatos, „unzugänglich“ [Adjektiv in Maskulinum]) bzw. manchmal synonym latinisiert Adytum aus griechisch &#940;&#948;&#965;&#964;&#959;&#957;, ádyton, „nicht zu betreten“, Plural Abata bzw. (in beiden Sprachen) Adyta, ist ein heiliger, für die meisten Menschen unbetretbarer Ort.


Und hört sich (nicht nur rein zufällig) an wie Abaddon. ((von hebräisch abad „Untergang“, „Abgrund“ über griechisch abaton „Grube“, oder englisch: Pit Wie war das nochmal mit dem "Pit Stop" in dieser Folge?!? )

Nun zum Buch des Gesetzes, welches young Locke hätte wählen können:

Zitat:
Das Liber AL vel Legis oder Buch des Gesetzes (ursprünglich Liber L vel Legis oder Liber Legis) ist eine 1909 in London erschienene Offenbarungsschrift des britischen Magiers Aleister Crowley.

[...]Für Crowley begann mit der Niederschrift des Liber AL vel Legis ein neues Zeitalter, das Horusäon, weshalb er eine neue Zeitrechnung vom Jahr 1904 n. Chr. ausgehend als Jahr eins verwendete. Die christliche Zeitrechnung kennzeichnete er mit „e. v.“, was für „era vulgaris“ steht. 2008 n. Chr. würde von Thelemiten also entweder als Anno 104 des Neuen Äons, oder aber 2008 e. v. geschrieben werden


Was will ich damit sagen?

Weiss ich auch noch nicht genau. Das überlege ich mir, wenn ich wieder nüchtern bin. :D
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 08:17ruegi88
Fand die Folge super. Richard Alpert is back. Freu... :-) Das Staffelfinale wird riesig, da bin ich mir sicher. Die anfangs erwähnte Theorie von Baum und Twincop finde ich gut. Damit könnte einiges plausibel erklärt werden. John`s meeting mit Horace war genial. Einzig negativ: "Mr. Ich bin eine Maschine und muß die Insel auslöschen" Keamy geht mir langsam auf die Nerven. Dieser übertriebene Army Style passt in meinen Augen nicht zu Lost... 9/10
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 08:34Lost_Souls
soooo Interessante Folge hab sie mal mit OK bewertet ...

fangen wir mal an mit dem was wir schon wussten und ich nun nochmals bestätigt hat :
- Richard altert nicht und beeinflusst und rekrutiert schon lange Zeit das Schicksal für ihn oder die Insel wichtige Leute
- Claire IST TOT !!! Zumindest bin ich wie schon seid 3 folgen fest davon übberzeugt !!! Ich sags nur so deutlich weil viele es noch nicht glauben wollen ... oder verstehen *mich mal ganz weit aus dem Fenster lehn* denke nach wie vor ihr ist das Staffelfinale gewidmet
- Der Doc muss sterben auf Grund des Zeitparadoxons ... glaub nicht das sie ihn abgemurkst hätten wenn nicht vorher der Funkspruch gekommen wäre
- Dharma hat die Cabin gebaut ! Ja wer denn sonst wollt euch ja nicht die Spannung verderben aber die Theorie hat ich schon immer wer auch sonst die NATIVE :rolleyes: :D

Ok zu den neuen Ansätzen

- DER SAVE lange lange vermute ich schon des, des alles nach Skript abläuft ! Ben und Widmre kennen die Zukunf bzw. wissen "what´s to do next" zumindest in teilen ... finde des is ja so mehr als deutlich geworden .... Keamy hat quasi nachgelesen wies weitergeht dankt widmores backup ;)

- ... Was hat Keamy da schönes an seinem gestählten Body ... ich denke ebenfalls etwas zum Schutz aber anderes als man vielleicht denkt ich denke es ermöglicht im die Rückkehr ... Rückkehr ... Rückkehr wo von ? Verrat mal nicht was ich denke ... die dies auf der selben Spur sind werden die Anspielung verstehen bzw. können sich ja per PM melden ...


- Ich denke wie hier schon geäußert des man die Insel Zeitlich versetzen will ;) so stelle ich mir die Endscene on 4 oder den beginn von Staffel 5 vor :D :ugly: jeze mal von gesponnen :

Raue See es ist einen Stürmische Nacht , die wellen peitschen hoch und die Gischt bricht hart an den Buck eines Schiffes. Der Captain ( you dont see his face ) brüllt seiner Crew harsche Befehle entgegen während er selbst verzweifelt versucht das Ruder zu halten. Blitze zucken im Sturm und plötzlich gibt es einen Knall „the sky turn purple“ das schiff gerät ins schleudern ein mächtiger Ruck geht durch den Kahn und einige Crewmitglieder werden überbord geschleudert in ...den Urwald. Immer noch mit hoher Geschwindigkeit rast das Schiff durch Blätterwald und gräbt eine tiefe Furche in den tiefschwarzen Humusboden.
Letztlich kommt es zum stehen man blinkt durch die lange Schneise auf das Heck den Schiffes wo dort in schwarzen Lettern geschrieben steht BLACK ROCK !

LOST

Nya vorerst mal nur Fanfiktion ;) nya neh im Ernst meine Pläne sind mit der Black Rock sind eigentlich andere aber es wäre möglich des man diesen Bogen ebenfalls noch schlagen könnte ... wir werden sehn ...

Ach noch was ... Ben ich frag mich was da läuf ... und in wie weit er nur taktiert was John und die Cabin angeht ...

ähm nochmal was peinliches verstehe Hourace akustisch sehr schlecht sag er GOT SPEED ( also beeil dich ) oder GOD SPEAK :D :rolleyes:



- Editiert von Lost_Souls am 10.05.2008, 09:24 -
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 10:29Mr. Jacob
Hab mit super gestimmt.

War eine Folge mit super Atmosphäre und einigen interessanten Entwicklungen.

- Michael ist unsterblich
- Locke hätte schon viel früher zur Insel gekonnt, war aber noch nicht bereit dafür
- Der Doc wurde zeitgleich getötet, wie der Heli vom Frachter abfliegt. Nur ist der Doc schon 2 Tage vorher Tod angespült wurden (btw. super Theorie von Twin und Baum zu diesem Thema)
- Ben will nicht mehr mit Jacob reden. Er hat eingesehen, dass seine Zeit vorüber ist
- Jacob ist aber offensichtlich auf Geschäftsreise und C.S. empfängt Locke um ihn mitzuteilen, die Insel zu bewegen (Claire findet´s auch cool)
- Keamy dreht voll ab (denke, dass das was er am Arm hat, etwas gg Smokey ist, wenn er von ihn angegriffen wird, und das wird sicher alles andere als schön)

Ja, wie gesagt, super Folge. Hat Spass gemacht zuzuschauen und jetzt freue ich mich tierisch auf´s Finale. :hibbel:
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 10:37Lost_Souls
@Mr. Jacob ... äähm ja...! Also Micheal ist ganz sicher nicht unsterblich diese Bürde ist nur wenigen Vorbehalten ! :rolleyes:
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 10:43Mr. Jacob
@Lost Souls

Nicht ganz so ernst nehmen, bitte.
Wollte damit sagen, dass egal was er momentan macht, sein Körper nicht getötet werden kann, und wer weiß wie lange das noch andauert. Aber sterblich im eigentlichen Sinne wird er wohl noch sein. Sprich, er altert und wird wohl irgendwann eines natürlichen Todes sterben.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 10:44Lost_Souls
ok ok ... ich denke er geht im finale drauf ... :grrr:
denke er opfert sich um "alle " zu retten btz den 6 die Flucht zu ermöglichen
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 11:17Nishi
Um nochmal auf die Insel-Bewegen Sache zu kommen:
Ich fragen mich, wie das gehen soll. Muss Locke nun zu einem bestimmten Ort gehen und dort etwas auslösen? Ist die Insel mechanisch/technisch? Oder ist das ein magischer/mystischer Vorgang?
Habe vor kurzem ein Interview mit Darlton gelesen. Ich glaub das war mit Kimmel, der ja wirklich n riesen Lost Fan ist, und das auch offen zeigt, was ich nebenbei toll finde. Eine Frage war, ob alles auf der Insel irdisch ist (so ähnlich zumindest).
Darlton meinten nur, dass dies wohl eine der besten Fragen sei, die sie je gefragt wurden, und sie nicht beantworten wollten.

Ich glaube auf jeden Fall nicht, dass die Insel bewegen bedeutet, dass die auf einmal anfängt zu schwimmen. Ich glaube eher an nen neuen purple sky und nen sofortigen Ortswechsel/Zeitwechsel. Allerdings, wie sollte man damit Keamy bekämpfen? Wenn er schon auf der Insel gelandet ist, was nichtmehr lang dauern wird, wird er doch auch mitbewegt. Wie soll das dann ne Abwehrreaktion sein?
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 11:44|Razor|
Kurzer Zeitsprung. Dh. KEamy ist z.B auf der Insel Tot und Ausserhalb noch nicht. Dann springt die Inselzeit irgendwie und es kommt zu einem Paradoxon dass Keamy seine eigene Leiche sieht und geht dann auch gleich drauf.

Ok ich dreh jetzt komplett durch.

@ Snuffis Claire Theorie: Ich glaube nicht dass sie komplett recht hat. Ich glaube dass Claire weder Tot noch lebendig ist. Sie ist genau in der gleichen "sphäre" wie Christian. Jedenfalls find ichs geil dass sie jetzt zu den Allwissenden gehört. Dieser Grinser als Locke fragt wie er die Insel retten kann ist traumhaft :)
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 11:44makajo
@ Nishi

Mir kommt dazu gerade so ein Gedanke was mit move the island gemeint sein könnte. Das was die Insel so special macht sind ja nicht Erde und Steine sondern Sachen wie die Cabin, Smokey usw. Vielleicht reicht es ja einfach nur Jakob als Sinnbild für die Insel zu bewegen, z.B. auf die zweite Insel, die haben Keamy und seine Jungs ja noch nicht entdeckt...
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 11:45Mr. Jacob
Das mit der Insel bewegen, beschäftigt mich auch.

Wenn man sie aber wirklich bewegen kann, dann würde das zumindest erklären, warum das Drogenflugzeug von Eko auf der Insel abgestützt ist und es anscheinend ´ne halbe Weltreise gemacht hat, bis es auf der Insel abgestürzt ist. Dabei lag die Insel zu diesem Zeitpunkt noch garnicht zwischen Australien und Amerika, sondern woanders. Das selbe in grün mit der Black Rock. Das würde aber auch bedeuten, dass die Insel öfter/regelmäßig bewegt wurde und das schon seit sehr langer Zeit. Außerdem würde das auch heißen, dass die Insel nicht wegschwimmt, sondern komplett Teleportiert wird.
Aber wie das funktionieren soll...?(?) Denke, da kommt Ben wieder ins Spiel.

Hört sich etwas weit hergeholt an, aber könnte es nicht sein, dass durch die Zahleneingabe jedesmal die Insel von ihren derzeitigen Standort "weggebeamt" wurde und deshalb nicht gefunden werden konnte, aber durch die Implosion hält sie jetzt ihren Standort.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 11:47Lost_Souls
@nishi and Jacob ...tja , sehr gut ! bravo !
das problem is doch halt das Keamy beschissen hat , dank widmore weiß er ja was zu tun ist deshalb war er wohl zu schnell ... nochdazu denke ich das er dieses Ding an seinem Körper hat um zurück zu Widmore zu finden ... Hourace meinte ja John müsse ich beeilen , ich denke man war wohl zu langsam ;)
mann konnte übrigens deutlich erkennen das das Heft aus welchem Keamy seine infos hat des selbe Dharma Symbol hatte wie die Jacke von Halliwax welche Ben wiederum anhatte bei seinem Wüstentrip ;)

- Editiert von Lost_Souls am 10.05.2008, 11:55 -

- Editiert von Lost_Souls am 10.05.2008, 11:57 -
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 11:47Bert
apropos opfern. wenn frank ein echter kumpel wäre, würde er den heli mit den söldnern gegen die nächste felswand fliegen. :ugly:

und noch was zu frank. der sollte doch eigentlich der pilot von 815 sein, demzufolge wäre er jetzt eigentlich tot. da das universum ja nun seinen kurs korrigiert, müsste das doch eigentlich bedeuten, dass frank in nächster zeit sterben wird oder?

- Editiert von Bert am 10.05.2008, 11:59 -
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 12:04Ryaen
Ich hab mir gerade was überlegt.
John soll angeblich eine wiedergeburt sein! Also Jacob sieht ja richtig Alt aus! Vielleicht ist John die Wiedergeburt von Jacob? :ugly: ja ich weiß das hört sich jetzt sehr komisch an. Vielleicht hat ja Jacob deswegen zu John "hilf mir" gesagt?!
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 12:05Schimanski
alles fragen über fragen..aber bei keamy denk ich immer noch das er eine art sender am arm hat...
wer hat das sat phone runter geschmissen?frank oder keamy?
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 12:08Bert
Zitat:
Original von Schimanski
alles fragen über fragen..aber bei keamy denk ich immer noch das er eine art sender am arm hat...
wer hat das sat phone runter geschmissen?frank oder keamy?


na frank
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 12:29William Foresight
Ohhh man die Folge war echt zu geil, schade das Gaul jetzt schon tot ist, da hätte man einen echt genialen Charakter drauß machen können.
Und wie Hurley an sich die Fragen gestellt hat, die uns in gewisser Weise mit Ben auch beschäftigen und wie Ben dann Locke alles machen lässt, dass scheint mir wie ein Machtwechesel vorzukommen, was Ben ja auch angedeutet hat.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 12:33Beckham
Zitat:
Original von Bert

und noch was zu frank. der sollte doch eigentlich der pilot von 815 sein, demzufolge wäre er jetzt eigentlich tot. da das universum ja nun seinen kurs korrigiert, müsste das doch eigentlich bedeuten, dass frank in nächster zeit sterben wird oder?

- Editiert von Bert am 10.05.2008, 11:59 -


Der Pilot sollte doch eigentlich Seth Norris sein, habe das mal aus 4x02 rauskopiert:

Frank Lapidus

"In Eleuthera auf den Bahamas sieht Frank einen Bericht über die Entdeckung von Flug 815 im Fernsehen, wo unter anderem auch die sterblichen Überreste der Menschen an Bord gezeigt werden. Als ein Toter als Seth Norris, der Pilot des Flugzeuges, identifiziert wird, ruft Frank bei der Oceanic-Hotline, die für die Angehörigen eingerichtet worden ist, an und verlangt einen Verantwortlichen zu sprechen. Er versichert dem Mann am anderen Ende der Leitung, dass der Mann, der als Seth Norris identifiert worden ist, nicht dieser sein könne, da Norris immer seinen Ehering getragen habe und die gezeigte Leiche keinen anhabe. Als der Mann von der Hotline anfängt, mit ihm zu diskutieren, besteht Frank darauf, dass das nicht Seths sterblichen Überreste seien, da er Seth sehr gut gekannt habe. Er offenbart dem Mann, dass eigentlich er Flug 815 hätte fliegen sollen."

Ich denke, damit meint Lapidus Seth Norris und nicht sich selbst, oder ?

Becks

- Editiert von Beckham am 10.05.2008, 12:34 -
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 12:48|Razor|
Nein er mein sich selbst

" Because I was meant to fly 815 on that day!"
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 13:29Killua
Warum schmeißt eigentlich Frank das Phone raus? Will der die Losties denn alle extra in Gefahr bringen? ^^' Kam mir etwas sinnlos vor. Wird wohl erst im Finale erklärt, oder hat da vll schon jemand ne Idee?


Edit: Jetzt beim dritten mal sehen ist mir noch was geniales aufgefallen. ^^ Ist eigentlich wirklich geil gemacht, dass man uns in Lockes Traum zeigt, warum Jacobs Hütte überhaupt gebaut wurde ^^ Wohnt der gute Jacob doch tatsächlich in der kleinen abgelegenen Hütte, die Horace für sich und seine Frau gebaut hat :D

- Editiert von Killua am 10.05.2008, 13:48 -
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 13:49McLovin
Wahrscheinlich sagt er ihnen,sobald er unbeobachtet ist,wo Keamy und co sind und wo sie sich verstecken sollen.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 13:50Killua
Aber an Keamys Stelle würd ich Frank nicht mehr aus den Augen lassen :spy:

1. weil er nunmal der einzige ist, der sie wieder zurückfliegen kann und
2. weil Frank ja schon gezeigt hat, dass er nicht hinter Keamy und seinen Leuten steht

Frank muss doch wissen, dass er sich nicht einfach von denen entfernen kann.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 13:51Twincoop
Zitat:
Original von MoJoe
WOW, Hammer-Folge !!!!!

Ich dachte diese Twaumsche Theorie wäre schon vorher klar gewesen :D Ich meine, daß man die Peilung 3.05 folgen muß, sonst kommt man in einer anderen Zeit an. Dazu will ich aber noch etwas hinzufügen. So langsam glaube ich nämlich, daß die Aussenwelt und die Insel gar nicht zeitversetzt sind. Es ist alles dieselbe Zeitlinie, also nix mit zeitversetzt. Das würde auch erklären wieso die Funksprüche funktionieren. Einzig und allein der Weg hin oder zurück könnte zu einer kleinen Zeitreise führen, aber die Orte liegen in der selben Zeit. Und eins ist auch klar: Wie Ben es auch immer in die Sahara geschafft hat, dieser Weg wird auch von der Zeitverstzung beeinflußt.
Theoretisch kann man so ein Leben retten. Wenn der Doktor nämlich mit im Hubschrauber wäre, dann würde er theoretisch auf der Insel seine leiche sehen ;)
Vielleicht wird das noch wichtig bezüglich des Absturzes, wer weiß :rolleyes:

Dass Insel und Außenwelt nicht zeitversetzt sind war auch meine Theorie bzw. die Twaum'sche Theorie:D . Es ist lediglich so, dass man je nach Fahrtrichtung bzw. Kompasspeilung in einer anderen Zeitlinie ankommt. Die Funksprüche bleiben davon unbeeinflusst. Diese "Zeitreise" wenn man es so nennen will geschieht nur bei fester Materie. Dabei scheint es so zu sein, dass Dinge die von oben kommen später auf der Insel eintreffen (Food Drop, die Rakete vom Frachter, und Dinge die auf horizontaler Ebene, also übers Wasser kommen früher entreffen (der Doc). Beim verlssen der Insel könnte es umgekehrt sein (siehe Michael, der laut der Twaum#schen Theorie früher außen ankommt als er abreist) Aber was sagt uns das über die Oceanic 815, die ja von oben kam?

Zum Schiffsarzt:
Was wäre nun gewesen, wenn der Doc gewarnt worden wäre, dass ihm jemand die Kehle aufschlitzen will. Der Doc hätte sich ersteckt. ABER in Episode 3x08 haben wir gelernt, dass das Universum eine Art "course correction" hat (siehe Charlie's Tod). Der Doc wäre also auf jeden Fall gestorben (wie Charlie) und zur Insel getrieben.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 13:53Mashadar
was haltet ihr von der theorie, dass richard deshalb so schnell abgehauen ist, als der junge john das messer wählte, weil es widmore oder dessen vorgänger gehörte?

ich denke, dass sich die insel nicht nur ben und locke aussucht, sondern auch ihre gegenspieler
nehmen wir mal an, in locke ist ein teil der seele des "ersten bens" reinkarniert, dann könnte richard ihm gegenstände vorgesetzt haben, unter denen auch einer ist, den er wiedererkennen könnte - und eben auch einer, der zur gegenpartei gehört
vielleicht werden pro jahrzehnt eine gewisse anzahl von menschen geboren, die von der insel geprägt sind - nur ist es sehr schwer festzustellen, von welcher seite der insel sie geprägt sind (vielleicht ist der einfluss der art der prägung (nicht ihr grad) so gering, dass es eine chance gibt, sie "umzudrehen", deswegen werben beide parteien um den jungen john)

die insel ist offensichtlich eine entität, die sich im totalen ungleichgewicht befindet - von der "normalen" welt aus gesehen
diesen ungleichgewicht könnte sich durch alles ziehen, was mit der insel zu tun hat
das paar ben/locke könnte sich in widmore/bruce wiederspiegeln
(ferner glaube ich, dass walt und aaron später mal nicht beide auf einer seite stehen werden)

meine theorie würde verschiedene fragen sinnvoll beantworten:
1.: warum entführen die others kinder?
geprägte kinder zieht es oft zur insel und so glauben sie, dass jedes kind wichtig für die insel ist oder später mal wichtig sein wird
es könnte ihnen dabei nur wichtig sein, dass ein kind schon erkennbar der "art" widmores ist, alle anderen lassen sie vorerst in ruhe und vertrauen darauf, dass sie später selbst zu ihnen finden werden
2.: warum kann ben widmore nicht einfach töten?
wenn ein teil des ungleichgewichts, was sich in menschen wiederspiegelt, zerstört wird, könnte dies auch direkt einfluss auf die besonderheiten der insel haben
es könnte lebenswichtig für die insel sein, dass es immer widmores gibt
3.: warum sagt ben, widmore hätte die regeln gebrochen?
es wäre gut möglich, dass die insel beiden regeln für den notwendigen konflikt auferlegt hat, manche menschen halten sich weniger an regeln als andere, bzw. glauben nicht an die notwendigkeit bestimmter regeln
4.: warum meint widmore, ben hätte sich alles von ihm genommen?
wie es in solchen konflikten typisch ist, gehört mal der einen, mal der anderen seite das objekt der begierde (=die insel)

prinzipiell lässt sich mit dieser theorie recht viel erklären ;)
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 13:54McLovin
Zitat:

Aber an Keamys Stelle würd ich Frank nicht mehr aus den Augen lassen [:spy:]

1. weil er nunmal der einzige ist, der sie wieder zurückfliegen kann und
2. weil Frank ja schon gezeigt hat, dass er nicht hinter Keamy und seinen Leuten steht

Frank muss doch wissen, dass er sich nicht einfach von denen entfernen kann.


Ja klar aber wenn sie die,nicht unbewaffneten,Inselbewohner angreifen,werden sie ihn wahrscheinlich nicht mitnehmen weil sie nicht riskieren können,dass ihr Pilot drauf geht.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 14:04Killua
Hmm also wenn ich Keamy wäre, würde ich Frank fesseln und von 1-2 Männern bewachen lassen, während ich nach Ben suche. Na mal sehen, was Keamy wirklich machen wird ^^
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 14:10Twincoop
Noch zwei Sachen die mir aufgefallen sind:
Capt. Gault meint zu Keamy, dass es während seiner Abwesenheit eine Krenkheit (sickness) auf dem Frachter gab. Kennt jemand noch ein Schiff, das zu Insel geschippert ist auf dem es ebenfalls eine Krankheit gabe.
Tipp: An Board war eine gewisse Französin mit osteuropäischem Akzent. ;)

Ich finde es ist wichtig, dass man Anthony Cooper nicht sieht. Emily's Mutter sagt er ist zweimal so alt wie Emily. Wie alt ist Emily im FB? 16 Jahre? Anthony Cooper kam mir nicht so viel älter vor als Emily. Überhaupt müsste er dann knapp 30 Jahre älter als John Locke sein. Und John ist sicher auch schon in den 50ern. Also müsste Anthony Cooper über 80 sein. Das passt irgendwie nicht. :ugly:

- Editiert von Twincoop am 10.05.2008, 14:11 -
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 14:13Killua
Dieses "doppelt so alt" sollte man nicht wörtlich nehmen. Mütter übertreiben in dieser Hinsicht gerne mal. Also wenn Emily 15-16 ist und Cooper vll Mitte 20 dann kann ich den Spruch von der Mutter schon nachvollziehen.

Damit wäre Cooper ungefähr 25 Jahre älter als Locke. Naja und viel jünger kann er ja nicht sein. ^^ Zu Zeiten seine Todes war Cooper sicherlich schon in den 70ern. ^^
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 14:24Constantine
glaube ich auch , ich denke das mit cooper wird schon so stimmen
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 14:46Russell
James Ford ist Jahrgang 1969; Locke ist am 30.5.56 geboren.(und damit 4 Jahre jünger als der Darsteller. Was passend ist imho, denn im Rollstuhl sitzen zu müssen ist nicht gut für den Teint).

Wenn A.rschlochony Cooper Jahrgang 30 ist, passt es sowohl mit Locke&Emily als auch mit der Verführung von James` Mutter (ja, auch als Mann kann man mit 47 noch der Hammer sein!).

Kevin Tighe, der den Sawyer/Cooper spielt, ist übrigens 2004 sogar nur erst 60 Jahre alt gewesen.

Also ich finde, dass alles hervorragend passt, aber ich verteidige sowieo grundsätzlich die LOSTmacher, finde jede Folge hammergeil und bin total unkritisch, also gebt bitte auf meine Meinung bloss nix.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 15:10redmagic
Fand die Folge "Gut".
Ein Super bekommt sie nicht, dafür hat sie für mich zu viele krasse Mystery-Elemente.
Mal wieder ein totaler Gegensatz in Lost: 4.10 - Charakterfolge, (was ich in Lost eigentlich vorziehe) und 4.11 - Mystery = 100%.
Das meiste wurde hier ja schon ausführlich besprochen. Durch diesen Thread ist mir die Komplexe Zeitverschiebungsache mitsamt der untoten Claire und Christian immerhin ein wenig klarer geworden. Auch wenn das natürlich alles nur Theorien sind und die Antwort wohl noch lange auf sich warten lässt. Eine Episode die so viel Spekulationsstoff bietet das ich sie eigentlich erst zu einem späteren Zeitpunkt richtig bewerten will........ich sag nur Insel bewegen/verlagern, wie wollen uns das die Autoren glaubhaft darstellen, ich bin gespannt.


Dennoch mein Fazit: Dramaturgisch und Storytechnisch extrem Spannend, mit einem gehörigen Schuss an 100% Mystery und Horroratmosphere. Top Einleitung ins Finale = 8,5 von 10 Punkten
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 15:22Twincoop
OK, das mit Anthony Cooper passt dann wohl doch. Lag wohl nur daran, dass ich schon eine Weile so einen Gedanken im Hinterkopf hatte. Aber er muss ja John's Vater sein. Sonst wäre eine Nierentransplantation nicht so einfach möglich. Woher sollte Cooper sonst wissen, dass die Niere die passende ist, wenn sie nicht Vater und Sohn sind. Es war lediglich der Aufbau der Szene der mich das ganze nochmal in Frage stellen lies und vielleicht auch der Wunsch, dass Richard der Vater ist...

@Russel
Ich wollte den Lost-Machern keinen Fehler unterstellen. Ich dachte lediglich, dass das ein Hinweis sein könnte. Mein Motto ist sowieso nichts als Story Fehler einzustufen bevor Lost zu Ende ist, oder die Autoren zugeben, dass es ein Fehler war. Gerade was das angeht wurden wir schon oft eines besseren belehrt (sprich: vermeintliche Fehler in der Story waren beabsichtigt und wurden später erkärt).
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 15:24Nizzl
Also, alles mögliche fällt euch ja auf. Aber das Ben und Locke vielleicht die gleiche Mutter haben könnten, is noch keinem aufgefallen. Das wäre ja ein echt großer Zufall (Zufälle gibt es ja bei Lost nicht, ist ja alles supposed to) oder sind den Lost-Machern keine Anderen Namen eingefallen?


Mir fiel auch auf, wie Emilys Mutter im Krankenhaus geschaut hat, als da plötzlich Richard stand. Die Krankenschwester hat noch gefragt, ob sie ihn kennt, worauf sie nein gesagt hat. Aber ihrem Blick zu urteilen, kennt sie ihn. Da frage ich mich, warum war sie so erschrocken, als sie ihn gesehen hat`?

Ich denke nicht, das Richard bei dem Besuch des jungen John gedacht hat, das er der falsche ist. Wenn es so gewesen wäre, wäre er nicht so aufgebracht gewesen udn hätte sich normal verabschiedet. Als Locke das Messer gewählt hat, war ihm klar, das er derjenige ist, der SUPPOSED TO ist. Denke aber, das Richard noch nicht wusste, wie er damit umgehen soll, bzw hat er ja auch ziemlich geschockt reagiert.


Ist Locke nun in einer Pflegefamilie aufgewachsen? Ich denke die Szenen zeigten Locke, der bei seiner Oma aufgewachsen ist. Vielleicht ist er erst später zu einer Adoptivfamilie gekommen. Wenn das schon früh der Fall gewesen wäre, hätte er jetzt nicht den Nachnamen Locke.
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 15:46Russell
@ Nizzl:

Kinder erhalten erst einen anderen Familiennamen, wenn sie "richtig" adoptiert werden, nicht wenn sie "nur" in Pflegefamilien leben.

Locke wurde nie richtig adoptiert. Und er wuchs auch nicht bei seiner Oma auf, sondern in (mindestens einer) Pflegefamilie (in solchen Fällen hat aber der Staat, bei uns das Jugendamt die gesetzliche Vormundschaft inne).

Die Mütter von Ben und John sind ebenfalls nicht dieselben. Johns rothaarige Mutter lebt noch, Bens blonde Mutter starb in den 60ern.

Sorry.

edit:

Der gleiche Name der Mütter wurde wahrscheinlich gewählt, um die Analogie betreffs der Rolle, des künftigen Schicksals als Inselkönig zu bekräftigen.

- Editiert von Russell am 10.05.2008, 15:47 -
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 16:22add83
wieso sollte Richard geärgert worden sein und abgehauen? wenn doch dann hätte er sich nicht 16 Jahre später wieder gemeldet, er war es doch der so interessiert daran war John in diesem wissenschaftlichen camp zu holen... und er hat ihn nicht die sachen zum auswählen gegeben, sondern hat deutlich gesagt welches von diesen Sachen gehört dir bereits!!
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 16:29titus
Nehmen wir an die Sachen haben Locke gehört, in seinem vorherigen Leben.
Vielleicht hat er ja in seinem letzten Leben schlimme Sachen mit dem Messer gemacht, so das Richard gehofft hat diese Seite kommt nicht mehr hoch.
Oder aber das Messer hat einem anderen verstorbenem auf der Insel gehört,
und richard hat in dem moment gemerkt das der junge nicht der ist wo er sucht,
sondern jemand anderes der wiedergeboren wurde^^
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 16:32Russell
Der Auslöser für das Angebot der Mittelos-Firma für Locke (welches ihm vom Chemielehrer Gellert unterbreitet wurde)

war doch sein "display at Costa Mesa".

Er hat also irgendwas wissenschaftsmässiges hingekriegt.
Richard war enttäuscht, dass John das Messer gewählt hat. Er sagte, dass John NOCHnicht so weit sei.

Das hat sich wohl geändert.

Costa Mesa ist übrigens bekannt für die

Whittier Law School (!!!).

Und die Gemeinde hiess früher mal "Harper" und gehört zum Orange County...
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 17:07LostCause
Eine tolle Folge! Sehr viel Gesprächsstoff. Keamy natührlich die harte Sau schlecht hin, Hurley und Ben waren sowieso zum tot knuddeln :) *nochmal guck*
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 22:47MrEkosJesusStick
Wow, tolle Folge!
Ich war etwas überrascht als der Captain erschossen wurde, dachte er spielt noch eine tragende Rolle in der Serie ^^' (traut meinen Theorien nicht)
Tja, das second protocol mit dem Dharma Logo drauf, hm.... Widmore = Dharma? Die Vermutung liegt nahe, aber warum die Hilfslieferungen wenn die die doch sowieso alle umbringen wollen... tja...

Also gibt es die zwei großen Parteien auf der Insel

Die Anderen (Oder Hostiles)
Die Losties
Desmond
Penny
Rachel Blake/Dj Dan & die Lost experience crew
Jacob (gehört nicht wirklich zu den Hostiles oder?)
Mittelos Science (immerhin Richard Alpert)
Die Freighter Scientists (Kann mir nicht vorstellen das Miles, Frank, Charlotte und Daniel von Keamys Plan wussten)
Smokie

gegen

Die Dharma Initiative (beinhaltet: Widmore, Matthew Abbadon)
Mittelwerk
Paik Heavy Industries
Die Freighter Soldaten

Mehr fallen mir grade nicht ein, aber war schon ne tolle Folge.
Locke als ungeliebtes Kind das einen besonderen Überlebensinstinkt hat, Richard Alpert als zeitloser Anwerber für Mittelos Science und Matthew Abbadon als Lockes Inspiration, welche ihn letztendlich auf die Insel gebracht hat.

Mit der Folge wurden auch sämtliche Theorien zerstört die besagten das Richard in Bens 1. Flashback jünger dargestellt werden sollte als er ist (er ist denke ich vielleicht sogar Crewmitglied/Kapitän? der Black Rock)

Und Claire, ja, gut, ich finde Claire langweilig und ihre Story interessiert doch niemanden mehr, aber was mit ihr wohl passiert ist? Und wie sie in die Hütte kommt? Und warum sie keine Sekunde an Aaron denkt? Hier haben es die Schreiber mal wieder geschafft eine völlig belanglose Figur wieder in den Mittelpunkt zu rücken, super!

Und was hat es mit Horace auf sich? Immerhin steckt er ja in Lockes Vision in so einer Art Zeitschleife fest (und ist gezwungen sich immer wieder neu vorzustellen) UND er hat die Hütte gebaut in der jetzt Jacob lebt (wenn "er" denn lebt) also irgendwie will ich mal wieder einen Dharma Flashback haben :)

Freue mich tierisch auf die 3 Folgen Finale die wir noch vor uns haben (auch wenn die Woche Pause zwischen dem 1. und den 2.+3. wie eine ewigkeit wird)

Diese Folge bekommt von mir 9.5/10 Punkten, allein wegen Matthew Abbadon UND Richard Alpert
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 23:15Killua
Wir haben diesmal richtig viele Gruppen fürs Finale. Sonst hatten wir eigentlich immer 3 Lostiegruppen, die verschiedene Aufgaben zu erledigen hatten.

Staffel 1:

- Jack, Hurley, Kate und Locke
- Sawyer, Walt, Michael und Jin
- Charlie, Sayid (Claire)

Staffel 2:

- Jack, Sawyer, Kate, Hurley, Michael
- Locke, Desmond, Eko, Charlie
- Sayid, Sun, Jin

Staffel 3:

- Gruppe Jack
- Gruppe Sayid
- Desmond und Charlie


Und bis jetzt in Staffel 4:

- Gruppe am Strand (Jack, Dan, Charlotte, Sun, Jin, Kate, Juliet etc)
- Sayid, der sicherlich zur Strandgruppe treffen wird
- Sawyer und Miles (werden doch wohl auch am Strand ankommen, aber mal sehen)
- Locke, Hurley und Ben, die die Insel verschieben wollen :D
- Desmond und Michael aufm Frachter
- Keamy und sein Mordkommando ^^

Da wir ja wieder nen Dreiteiler erwarten, wird sich dies alles wohl in Folge 1 auf 3 Gruppe aufteilen (eine davon dürfte so ziemlich aus den O6 bestehen :D)
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 23:17MrEkosJesusStick
Zitat:
Da wir ja wieder nen Dreiteiler erwarten, wird sich dies alles wohl in Folge 1 auf 3 Gruppe aufteilen (eine davon dürfte so ziemlich aus den O6 bestehen )


Und natürlich aus Desmond und dem Mysterious Stranger ;) Immerhin sind sie gesehen worden wie sie zum Boot schwimmen
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 23:44Mista Fox
Zitat:
Original von MrEkosJesusStick
Zitat:
Da wir ja wieder nen Dreiteiler erwarten, wird sich dies alles wohl in Folge 1 auf 3 Gruppe aufteilen (eine davon dürfte so ziemlich aus den O6 bestehen )


Und natürlich aus Desmond und dem Mysterious Stranger ;) Immerhin sind sie gesehen worden wie sie zum Boot schwimmen


Wenn das ein Spoiler ist, will ichs nicht wissen :pfeif:
4.11 Cabin Fever 10.05.2008, 23:55Reno
wird hier gerade über irgendwelche Setbilder oder über die letzte folge geredet?
Des is nemmich nirgedwo hingeschwommen 8-)
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 02:52Lucas
Ich gehe mal davon aus, dass sich die Insel bis vor kurzem auch ständig bewegt hat. Alle 108 Minuten. Immer dann wenn Desmond die Zahlen eingegeben hat. Als das Hatch am Ende der 2. Season explodierte, ist die Insel an einem Ort geblieben. So konnte sie auch von Widmores Jungens gefunden werden. Jetzt ist es wieder Zeit, die Insel zu bewegen. Ich denke die Orchid wird hier eine zentrale Rolle spielen.

Interessante Analogien zwischen Ben und Locke. Die haben also sogar noch mehr gemeinsam, als man bisher dachte. Langsam blicke ich aber nimmer, wer auf welcher Seite steht. Okay, Richard gehört zu den Inselbewohnern, ist ja auch mit Ben auf Du und Du. Aber den ominöse schwarze Rollstuhlschieber kann ich noch ned richtig einordnen. Er wählt die Leute für den Frachter, was auf Team Widmore schließen lässt, aber er rät Locke zum Walkabout, was eher für die andere Seite sprechen würde. Na mal sehen, was da nocch passiert.

Und Claires chilliges I-know-whats-going-on-Grinsen in der wohnlichen Holzhütte fand ich ja auch mal großartig.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 04:01Luc Sky
Wow, mal wieder eine Super Folge.

John wird von klein auf gezeigt. Am Anfang hat mich das schon ein wenig verwirrt. Bisher gab es ja keine FB in die 60'er.
Und Richard sieht aus wie auch 40 Jahre später. Wie alt ist der überhaupt?
Er lässt John aber schnell fallen, als er das Messer wählt. :rolleyes:
Aber so lange wie es Richard schon gibt, keimt in mir langsam der Verdacht, das sich bei der Serie und der Insel alles um Richard dreht. Und vielleicht ist Richard ja auch Jacob.

John, Ben und Hurley kamen mir auf ihrem Weg zu Jacob vor wie die 3 Studges (oder wie schreibt man die?). :D
Wer folgt denn da wem?

Keamy kann Michael nicht erschiesen. Wird langsam immer seltsamer. Hat Michael also noch eine funktion für die Insel?

Der Pilot hat sich dann aber doch breitschlagen lassen zu fliegen (nach dem der Doc und der Kapitän dran glauben mussten). Gut er ist relativ sicher, da er der einzige ist der fliegen kann.

Mit der Zeitabfolge machen sie aber bei der Serie langsam was sie wollen. Der Doc wird tot an die Insel gespült (was ja schon unglaubwürdig für mich ist) bevor er überhaupt gekillt wird.
Zuerst braucht der Hubschrauber eine Ewigkeit für eine Strecke und dann geht es wiederum schnell (die rückkehr von der Insel und der flug wieder hin). :rolleyes:

Der Kapitän war ja ein Weichei. Wenn ich jemanden wie Keamy mit einer Pistole bedrohe, dann lass ich ihn entweder gar nicht aus den Augen oder ich schiese gleich auf ihn.

Die Vision von Horrace war cool. Vor allem wie sie als wiederholung immer wieder gleich ablief.
Sehr schlau von John, zu der Grube zurück zu kehren, und dort nach Horrace zu suchen.

Das CS in Jacobs Hütte saß, hat mich dann doch etwas überrascht. Noch mehr allerdings, das Claire da war. Ist CS jetzt tot oder nicht? Kann die Hütte tote sichtbar machen? Was ist mit Claire? Tot wird sie wohl nicht sein (sonst hätte sie es nicht nötig ein Pflaster auf der Stirn zu haben).

Das mit dem bewegen der Insel, muss ja nicht wo heisen sondern eher wann.
Vielleicht soll Locke das Zeitfeld um die Insel Manipulieren.


Mit der Zeit und den entfernungen haben die Amis anscheinend riesige Probleme.
-die Leiche vom Doc am Strand
-der Hubschrauber der mal lange mal kurz für die Strecke braucht
-Sayid fährt mit einem kleinen Zodiac die 80 Seemeilen zu Insel (das ist ja so Hochseetüchtig).

- Editiert von Luc Sky am 11.05.2008, 04:13 -

- Editiert von Luc Sky am 11.05.2008, 04:16 -

- Editiert von Luc Sky am 11.05.2008, 04:20 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 04:50RobinsonCruso
So, dann werde ich jetzt auch mal meinen Senf loswerde. :D


1. Der Typ der in Lockes Traum die Hütte gebaut hat, dieser Horrace ist Jacob. Jacob ist halt ein Codename, sein Vorname oder ein anderer Name den er sich im Laufe der Jahre angeeignet hat. Als er die Hütte baute wirkte er nicht nur verspult und Psycho, sondern auch irgendwie naiv und blauäugig. Als Jacob hat er in den Jahren viel mehr Reife und Weisheit erlangt.

Desweiteren glaube ich, dass Horrace/Jacob sogar Lockes Vater sein könnte.



2. Claire ist definitiv tot. Ich schätze mal, dass Sie erschossen wurde als die Armeetypen das Lager gestürmt haben. In der Hitze des Gefechtes ist es aber niemandem aufgefallen, inklusive ihr.

Wer war denn noch dabei mit Claire?

- Ben, der Jacob/Geister sehen kann
- Locke, der Jacob/Geister sehen kann
- Hurley, der Jacob/Geister sehen kann
- Der Geisterjäger/seher
- Sawyer- hat wohl auch n Hang zum Übersinnlichen.

Jemand anderes schrieb im Thread, warum Claire denn ein Pflaster auf der Stirn hat wenn sie tot sei. Das wäre ja überflüssig.

Ich schätz mal, dass wird ein Showeffekt sein. Sie hat einen Kopfschuss bekommen, und wird bei nächster Gelegenheit wenn sie jemand in der Hütte nach dem Pflaster fragt dass Teil runter nehmen und ein Einschussloch zeigen.

Desweiteren. Wer glaubt denn wirklich, dass Claire einfach so ohne triftigen Grund ihr Kind alleine zurücklassen würde, und dann ganz entspannt in der Hütte sitzt, leicht deprimiert aber ihr Schicksal dennoch akzeptiert hat wie es scheint.

Wie soll Claire denn sonst noch sterben, wenn Kate auf das Kind aufpasst in der Zukunft? Soll sie aus dem Hubschrauber fallen?

Der einzige der eventuell als 1. gecheckt hat dass Claire tot ist, wird der Geisterjäger sein.



3.


Dieser Typ der mit dem kleinen John den Test mit den Gegenständen gemacht hat wollte wahrscheinlich, dass er dieses Comicmagazin mit dem Hint zur Insel nimmt und hat sich geärgert, dass John das Messer genommen hat. Denn wohl jeder Junge in dem Alter hätte das Messer genommen. Darum dachte der Herr eben, dass John doch nur gewöhnlich sei und nicht das wonach er gesucht hat.

Ich glaube aber, dass der Herr falsch lag mit seinem Test, und Lockes Entscheidung falsch interpretierte. Das Messer gehört einfach zu John und wird sicher noch eine Bedeutung haben.


Gute Nacht.

- Editiert von RobinsonCruso am 11.05.2008, 04:54 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 10:06Killua
@Luc Sky: Das sind doch keine 80 Meilen mehr. Das letzte Mal wurde das doch von Naomi gesagt. Und nachdem die abgeflogen ist, hat sich der Frachter sicherlich nochmal bewegt, bis dann irgendwann Michael die Motoren sabotiert hat.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 10:35Nizzl
Ich denke auch, das Sayid´s schwerwiegender Fehler noch kommt. Vor ein paar Wochen dachten alle, dass es DER Fehler war, als Sayid Michael an den Kapitän verraten hat. Der Kapitän hat jedoch ganz verständnisvoll reagiert, Michael muss ihm wohl auch erklärt haben, das er es tun musste. Naja, nun ist der Kapitätn tot. Ben sagte ja zu Michael, erinnere dich daran, was das letzte mal passiert ist, als du auf dein Herz gehört hast. Ich denke, Sayid´s Fehler wird noch passieren.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 10:41Lost_Souls
also ... mal alle wieder ganz langsam es ist so anstrengend hier da mann so oft auf banalitäten abschweift oder die Dinge nicht richtig beobachtet ...

- Richard altert nicht - OK aber dreht sich die serie deshalb um ihn? nein ich denke nicht er ist einer der "ursprünglichen" von denen wir auch nach 4 staffeln durch geschickte verwirrspielchen und ablenbkungsmanöver noch nicht all zu viel erfahren konnten :rolleyes: :rolleyes: .... nya aber als fairen ausgleich gabs ja dafür jede menge explosionen und Schießereien :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: Meine feste Überzeugung von Leuten wie Richard gíbt es neh ganze menge mehr ...

- Claire ist tot des denke ich ebenfalls aber ihr haus wurde gesprengt daher glaub ich nicht an neh schusswunde ;) das sie und CS in der hütte sein würde war mir so klar als er sie in der Folge davor abgeholt hat :D ! Es war logisch und passt 100 % ins Bild

- bitte hört doch mit der " der Hubschrauber braucht so lange oder nicht so lange Debatte" auf das ist so sinnos und führt doch zu nix !!! Es ist doch schwachsinn zu meinen hier eine Kausalität errechnen zu können ! Alleine schon deswegen weil Lost keine Realtimestory ist ! Also ganz große bitttte ! Schluss mit der idotischen Debatte ok ! Es gibt eine Zeitinterffrenz welche die Inseln umgibt und das sollte uns voll und ganz genügen !

Debattieren möchte ich lieber über eine der wenigen Dinge welche mir noch nicht 100% klar sind ... Unser Black Sheep;) Johns Pfleger im Krankenhaus ... gehört zu Widmore ... so . Warum beeinfliusst er dann Locke ... dem man eher der Richard / ben Fraktion zuordnen sollte ... oder war der Test mit den Gegenständen vielleicht doch der Wink mit dem Zaunpfahl das John eigendlich "auserwählt " ist auf der anderen Seite zu stehen ... wer weiß des ist mir jedenfalls noch nicht ganz klar ... oder ist john so speziel und wichtig das beide fraktionen letztlich um hin buhlen werden ...

In diesem sinne hoff ich wir bekommen mal wieder etwas mehr Substanz hier in die Disku

- Editiert von Lost_Souls am 11.05.2008, 10:45 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 11:12Constantine
komm mal runter O.o (!)
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 11:19Flagg
ich wittere Zensur...hier darf jeder über das diskutieren was er will ;)
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 11:48Luc Sky
Meine Frage aus anderen Treads wurde immer noch nicht beantwortet.
Warum wollen alle Claire Tot sehen?
Nur weil Aaron einer der O6 ist, heist das ja nicht gleichzeitig das sie Tod sein muß. Genau so bei Yin oder allen anderen zurückgebliebenen.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 11:53Killua
Also wenn du die Frage so stellst, lautet die Antwort:

"Weil sie nervt"



Ich nehme aber an, dass du eher hören willst:

"Weil sie in Jacobs Hütte mehr als tot wirkt" ^^
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 12:03Luc Sky
Wenn Claire nervt, haben hier einige aber ein dünnes Nervensystem. ;)

Zitat:
Original von Lost_Souls
also ... mal alle wieder ganz langsam es ist so anstrengend hier da mann so oft auf banalitäten abschweift oder die Dinge nicht richtig beobachtet ...


Bei Lost gibt es keine Banalitäten.


Zitat:
Original von Lost_Souls
- Richard altert nicht - OK aber dreht sich die serie deshalb um ihn? nein ich denke nicht er ist einer der "ursprünglichen" von denen wir auch nach 4 staffeln durch geschickte verwirrspielchen und ablenbkungsmanöver noch nicht all zu viel erfahren konnten :rolleyes: :rolleyes: .... nya aber als fairen ausgleich gabs ja dafür jede menge explosionen und Schießereien :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: Meine feste Überzeugung von Leuten wie Richard gíbt es neh ganze menge mehr ...

Rollst mit den Augen, aber sprichst dann selbst ein ähnliche Thema (Abaddon) an.

Zitat:
Original von Lost_Souls
- Claire ist tot des denke ich ebenfalls aber ihr haus wurde gesprengt daher glaub ich nicht an neh schusswunde ;) das sie und CS in der hütte sein würde war mir so klar als er sie in der Folge davor abgeholt hat :D ! Es war logisch und passt 100 % ins Bild


Es mag warscheinlich sein, aber sicher weis es nun mal keiner.

Zitat:
Original von Lost_Souls
- bitte hört doch mit der " der Hubschrauber braucht so lange oder nicht so lange Debatte" auf das ist so sinnos und führt doch zu nix !!! Es ist doch schwachsinn zu meinen hier eine Kausalität errechnen zu können ! Alleine schon deswegen weil Lost keine Realtimestory ist ! Also ganz große bitttte ! Schluss mit der idotischen Debatte ok ! Es gibt eine Zeitinterffrenz welche die Inseln umgibt und das sollte uns voll und ganz genügen !


Was schaust du für eine Serie? Lost kann es nicht sein. Denn Lost ist eine Realtimeserie. Warum sonnst sollten Fans und auch Produzenten die Tage zählen die vergehen oder vergangen sind. Und so sind solche Fragen nach Zeitabläufen nicht nur Sinnvoll sondern sogar notwendig.
Kann es vielleicht sein, das du solche sachen nicht hinterfragen willst, weil du damit Probleme hast?

Zitat:
Original von Lost_Souls
Debattieren möchte ich lieber über eine der wenigen Dinge welche mir noch nicht 100% klar sind ... Unser Black Sheep;) Johns Pfleger im Krankenhaus ... gehört zu Widmore ... so . Warum beeinfliusst er dann Locke ... dem man eher der Richard / ben Fraktion zuordnen sollte ... oder war der Test mit den Gegenständen vielleicht doch der Wink mit dem Zaunpfahl das John eigendlich "auserwählt " ist auf der anderen Seite zu stehen ... wer weiß des ist mir jedenfalls noch nicht ganz klar ... oder ist john so speziel und wichtig das beide fraktionen letztlich um hin buhlen werden ...

Das ist jetzt etwas was mich nicht sonderlich Interresiert.
Wobei ich natürlich denke, das die 2 Parteien nicht nur um die Insel kämpfen, sondern auch um Potentielle Führer der Insel.
Wobei mich die bemerkung zum Walkabout zu der Theorie bringt, daß der Flugzeugabsturz geplant war.



- Editiert von Luc Sky am 11.05.2008, 12:04 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 12:10Killua
Zitat:

Wenn Claire nervt, haben hier einige aber ein dünnes Nervensystem.


Ja, das ist gut möglich ^^

Zitat:
Das ist jetzt etwas was mich nicht sonderlich Interresiert.
Wobei ich natürlich denke, das die 2 Parteien nicht nur um die Insel kämpfen, sondern auch um Potentielle Führer der Insel.
Wobei mich die bemerkung zum Walkabout zu der Theorie bringt, daß der Flugzeugabsturz geplant war.



http://www.lost-fans.de/forum/showthread.php?id=1456

Et Voila ^.-
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 12:58add83
Wieso soll der kleine John die Zeitschrift wählen?
Wenn jemand auf der Insel gelebt hat, dann muss er doch kein Comic über eine "unsichtbare Insel" besetzt haben

Richard fragt: Welches dieser Sachen gehört dir?
John fragt: um sie zu behalten?
Richard antwortet: Nein, welches dieser Sachen gehört dir bereits

Also muss JOHN LOCKE ein früheres Leben gehabt haben. Oder er reist um die Zeit vor und zurück (wie Desmond)

John Locke hat aber zuerst die Flasche Sand?, dann ein Kompass zu sich geholt. Das sind Sachen die man zum Beispiel in der Wüste von Australien hat, Wüstensand und Kompass...
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 13:16add83
Achso die Frage war gestellt was für ein Gerät der Mr. KEAMY am Arm hatte
Ich weiß nicht wer von euch Gitarre spielt aber das ist doch ein Stimmenregler, genau gesagt von KORG, Modell GA 30, sieht zumindest verblüffend ähnlich aus. Vielleicht wollen die die Stimme von Smokey irgendwie beeinflüssen um ihn zu kontrollieren??



4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 13:16MrEkosJesusStick
Da hat wohl jemand keinen spaß an Theorien (?)

Und wie willst du über Abaddon diskutieren, immerhin haben wir da am wenigsten Ansatzpunkte...
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 13:20add83
@MrEkosJesusStick
Verstehe dich nicht

Aber Abaddon könnte vielleicht auch ein Spion von Ben sein oder sowas. Immerhin hat er diese Chaotengruppe zusammengestellt die sich gegenseitig stück für stück umbringt :D
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 13:26MrEkosJesusStick
Oh, sorry, das bezog sich auf einen Post der eben gelöscht wurde...

@ADD83

Ja, vor allem Naomi die auf alle aufpassen soll.... :D Gegen Keamy hat sie doch keine Chance....

Und jaaa! Das war ein Gitarrenstimmgerät an Keamys arm!!! Denn der Kapitän kann doch unmöglich den King of rock umbringen! \m/

- Editiert von MrEkosJesusStick am 11.05.2008, 13:36 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 13:28Flagg
@Add83:
Ich denke das ist ein Ding, welches Keamys Puls kontrolliert und wenn dieser aufhört, sprich er stirbt, sendet das Gerät ein Signal aus und irgendwas böses passiert...KA der Frachter geht hopps oder so :rolleyes:
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 13:30add83
Das könnte sein, er ist ja der Unterhalter :D

Nein im Ernst, schau dir doch die Form der beiden Geräte an, und die Knöpfe und auch der rote AN/AUS Knopf. Das ist hundert Pro ein KORG GA 30 :D Aber in Lost wirds wohl ein SMOAKEY-STIMMEN-KONTROLLER :D
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 13:42Lost_Souls
Zitat:
Original von Luc Sky
Was schaust du für eine Serie? Lost kann es nicht sein. Denn Lost ist eine Realtimeserie. Warum sonnst sollten Fans und auch Produzenten die Tage zählen die vergehen oder vergangen sind. Und so sind solche Fragen nach Zeitabläufen nicht nur Sinnvoll sondern sogar notwendig.
Kann es vielleicht sein, das du solche sachen nicht hinterfragen willst, weil du damit Probleme hast?
- Editiert von Luc Sky am 11.05.2008, 12:04 -


oh gott immer des gleiche hier .... schon kapiert konstruktive Kritik nicht erlaubt ;) des ist so primitiv endweder bist du nicht der hellste oder was ich eher glaube du möchtest mich nicht verstehen ... aber das Lost keine Realtimeserie ist ( als beispiel mal 24 ) sollte bedeuten das nur weil ereignise und Handlungen nahtlos aneinander knüpfenweil sie hintereinander abgespielt bdeutet des noch lange nicht das zwischen ihnen keine zeit verstreicht ---somit ist wahnsinnig schlecht ein Bezug auf minutengenaue abfolgen erstellt werden kann ... das man tage zählt *lol* ist nun wirklich kein Kriterium für neh Realtime ... aber nya ... an der begründung merkt man das du gar kein interesse hast darüber nachzudenken ... viel spaß weiterhin beim lösen der Formel ... ich empfele jedem "eine kurze geschichte der zeit " von S. Haking es sollte aber mehr als eine mittlere Reife vorhanden sein da der Stoff äuserst komplex ist ...

und ich stehe auf theorien das problem nicht jede Theorie ist sinnvoll Mr . Ekos Jesusstick, ich könnte hier auch weiter den Block mit theoriemüll ala "Affen aus dem Weltraum sind an allem schuld" und oder "Locke ist die umoperierte Mutter von Jack "... aber sowas wäre schwachsinn wie so vieles hier ... und es quält mich woche für woche 15 seiten lesen zu müssen welche man logger auf 4 zusammen löschen könnte ... hatte frher mal die auffasssung die Admins wären zu hart mitlerweile denk ich sie sollten noch gnadenloser löschen ... alles weg was nicht passt ... zensur is wäre es sicher nicht aber selbst wenn manchmal kann auch zensutr ein segen sein :D :ugly:

Aboddon is unwichtig !? :D ok ... oh mann ja klar ich denke wir haben eine entgegengesetze Vorstellung dvon was Ablenkung und was wichtig ist ...


Zu keamys gerät ich sehe des ähnlich ihr man hat wohl tatsächlich den Korg als vorlage genommen sowas ist in serien gerade Si-Fi ja gang und gebe, alltags gegenstände zu pimpen um so als spooky Si-Fi- Zeug darzustellen ... Raumpatrolile Orion ist hierfür deutsches Markenzeichen ... letztlich ist jedoch egal was es für einen echten Doppelgänger hat ( des gerät ) wichtig ist eher die frage welche Funktion es in der Serie hat dazu hab ich so meine Theorie ... eine Smokykontroller jedoch halte ich für quatsch sorry ... jedem seine meinung aber ich find es totalen schwachsinn und fress nehn besen wenn des stimmt ;)
Flag deine Theorie finde ich da schon besser durchdacht und sinnvoller wenn gleich ich selbst eine kranke Vorstellung auf was genau Keamy sich vorbereitet ;) denn eines ist doch wohl allen hier klar des gerät schien erst seid dem wichtig seid er nachgelesen hat "whats to do next"... somit dürfte es wohl damit zutun sich auf das was kommt vorzuereiten ... und was ist das wohl größeres ... :grrr: ... nya ...

So bin ja mal gespannt nach so einem offenen post müsste ich gehörig zerfleischt werden ...
"Nah Los zeig uns allen wie zivilisiert du bist" SAWYER



- Editiert von Lost_Souls am 11.05.2008, 13:59 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 14:23add83
aber wieso denn Schiff hochjagen wenn Deamy stirbt? Ergibt für mich auch irgendwie keinen sinn.. gehen wir mal davon aus dass keamy als erster stirbt so wäre dann für alle die rettung vorbei... naja werden wir ja bald wissen, oder auch nicht :D
ausserdem ist es völlig krank, bei LOST mit so teueren Produktionskosten, als Pulsmesser mal einen KORG STIMMENREGLER zu nehmen anstatt einen Pulsgerät :( bitte nicht angreifen...

- Editiert von add83 am 11.05.2008, 14:27 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 14:40Killua
Wenn Keamy den Losties erzählen würde, dass der Frachter gesprengt wird, wenn man ihn angreift, verletzt oder ähnliches, dann hat das den selben Effekt wie auf den Capitain. Man wird zumindest zögern, sich an ihn heranzuwagen. Und das gibt Keamy genug Zeit, um auch in einer misslichen lage zu handeln.

Obwohl Keamy eigentlich die Funktion der Orchid kennen sollte, wenn er ein "secondary protocoll" von Widmore hat. :spy:
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 15:34sekuma
hab mir gerade nochmal folge 1.04 (walkabout) angeguckt. ist schon komisch, wenn man weiß, was danach kommt. da wiederholt locke auch immer wieder "don't tell me what i can't do" und als der bus zum walkabout abfährt und er nicht dabei ist, schreit er noch "i'm supposed to do this". weiterhn erzählt er, dass er zu dem zeitpunkt schon seit 4 jahren im rollstuhl sitzt und den walkabout schon ziemlich lange plant. er hat sich anscheinend doch die rede von "bruce darnell" schnell zu herzen genommen.
im wald wird er auch von smokey gescannt, was man aber nicht sieht, sondern nur durch die kamerafahrt vermuten kann.

- Editiert von sekuma am 11.05.2008, 15:35 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 15:49Killua
So ich hab hier noch nen kleinen Nachtrag:

Ich glaube, wir erhalten so langsam eine Erklärung dafür, warum Desmond ständig Charlies Tod gesehen hat. Michael wird ja scheinbar durch die Insel beschützt, was ihn vorerst unsterblich macht. Logischweise muss also zunächst eine Bedingung erfüllt werden, damit dieser Schutz verloren geht. Wahrscheinlich hat er irgendeine relevante Aufgabe zu erledigen, die nur er fertigbringt. Natürlich könnte diese "Unsterblichkeit" auch ein unwillkürlicher Effekt sein, aber Zufall wird bei Lost ja eher klein geschrieben.

Jedenfalls scheint es Personen zu geben, die für die Insel wichtig sind. Da haben wir nicht nur Michael sondern auch Jack und Locke (siehe Thread von qu4d) Und nun würde ich eigentlich auch Charlie dazuzählen. Nehmen wir den Blitz, der ihn treffen sollte, als seine eigentliche Todesursache (Desmond rettet ihn hier ja zum ersten Mal). Wahrscheinlich brauchte die Insel Charlie noch und ließ Desmond daher nach dem Fail-Safe Charlies Tod vorhersehen. Und zwar solange, bis Charlie seine Aufgabe erfüllt hat und dann duch die Kurskorrektur letztendlich sterben kann. Diese Aufgabe war nun mit ziemlicher Sicherheit das Abstellen des Signalblockers in der Looking-Glass. Wäre Charlie nämlich durch den Blitz oder zB den Pfeil gestorben, hätte er das Signal nicht freigeben können. Er hätte nicht von Penny gewarnt werden können und die Losties wären allesamt blindlings in die Hände der Frachterleute geraten. (Die beiden Gruppen hätten sich wahrscheinlich nicht gebildet.)

Der einzige Haken an dieser Theorie dürfte die Tatsache sein, dass ohne Charlie vll niemand in der Looking-Glass das Signal ausgestellt hätte. Dann hätte der Frachter die Insel vll nie gefunden. Das kann man sich aber auch erklären:

1. Vll wäre es auch jemand anderem gelungen, den Blocker auszustellen.
2. Vll hätte der Frachter die Insel dennoch irgendwie gefunden.
3. Vll ist die Ankunft des Frachters für die Insel ein notwendiges Ereigniss. Sie will lediglich nicht, dass Keamy und Co. alles gnadenlos niedermetzeln.


Diese Theorie verleiht dem Season3-Desmond allgemein die Rolle des Boten der Insel. Er erhällt durch seine Flashes wichtige Informationen aus der Zukunft, um diese dementsprechend zu verändern.




PS: btw kann es sein, dass Lockes FB in dieser Folge sozusagen die allererste Szene von Lost darstellt? Ich glaube wir haben noch nie etwas gesehen, was VOR 1956 spielte.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 16:13Austin
SRY wenn es schon erwähnt wurde !



Ist eig. mal jemanden aufgefallen das als Locke die hütte wieder verlassen hat, das er auf einmal ein Schnurbart hatte :spy:
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 16:54Beckham
Die Folge war wirklich nicht schlecht, aber auch sie hat keine der "Großen Fragen" beantwortet, was dann schon wieder enttäuschend war.
Wir wissen jetzt lediglich das:

1. Keamy den Doc gekillt hat - das war mir aber schon bei 4.10 klar, denn niemand auf dem Schiff ist so kaltblütig wie er. Die Frage war nur noch, unter welchen Umständen der Doc stirbt.

2. das Goodspeed Jacobs Hütte gebaut hat.

Ominös fand ich nur, daß Locke von Goodspeed geträumt hat und ihn nicht gesehen hat, so wie er z.B. C. Shephard und Claire am Ende sieht.

Thema Telefonabwurf:

1. da das Teil neben einem Telefon auch ein Navi ist, können nun die Strandleute sehen, wo sich Keamy aufhält und halt so vor ihm abhauen. Andererseits weiß jetzt auch Keamy, wo die Strandleute sind.

Oder

2. Sayid hat vielleicht auch eine Telefon und kann so Kontakt zu den Strandleuten aufnehmen, bzw. weiß jetzt, wie er mit seinem Boot zu den Strandleuten kommt um sie zum Frachter zu bringen.

Becks

- Editiert von Beckham am 11.05.2008, 16:55 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 16:56Killua
@beckham:

1. Gerade das ist ja das Sinnlose. ^^' Damit bringt Frank alle in Gefahr, obwohl das Gegenteil sein Ziel sein sollte.

2. Sayid weiß auch so genau, wo ihr Strandlager ist. Er hat immerhin 3 Monate dort gelebt.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 17:01Russell
Was das Telefon angeht: Jack wird langsam als Volldepp dargestellt:


[quote]ULIET: Jack!

(Rapid beeping continues)

(steady beeping)

(steady beeping continues)

(retrieves satellite phone from bag)

JACK: I think they want us to follow 'em.

(Steady beeping continues)
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 17:08Beckham
Zitat:
Original von Killua
@beckham:

1. Gerade das ist ja das Sinnlose. ^^' Damit bringt Frank alle in Gefahr, obwohl das Gegenteil sein Ziel sein sollte.

2. Sayid weiß auch so genau, wo ihr Strandlager ist. Er hat immerhin 3 Monate dort gelebt.


Sicher hat er 3 Monate dort gelebt, aber es ist was anderes von einem Schiff das Milenweit von der Küste enfernt ist loszufahren und den Strand zu finden, zumal er das ja noch nie gemacht hat.

Er ist ja mit´nem Heli von der Insel geflogen und fährt jetzt mit´nen Boot zurück zur Insel und ich glaube kaum, daß das sehr einfach ist - wenn man das das erste Mal macht.

Naja, wir werdens sicher erfahren, was das mit dem Telefon auf sich hat.

Becks
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 17:13Killua
@beckham: Naja ich nehme an, dass sayid mit der bloßen Peilung schon ankommen müsste. Und in seiner militärischen Laufbahn scheint er auch alles schonmal gemacht zu haben ^^
Naja ankommen wird er anyway ^^
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 17:19Russell
Sayid hat schon eine Karten gesehen, ist in der ersten Staffel den Strand abgelatscht, mit Desmonds Boot zur Palaferry-Steg gefahren und wasweiss ich wie oft über die Insel rübergetrottet.

Er wird vielleicht nicht ganz direkt drauf zuhalten können und sich anhand bestimmter Landmarken orientieren, aber der braucht kein Navi.
Dazu jedenfalls nicht.

Um die Insel überhaupt erstmal zu finden hat er eine Peilung bekommen (deren exakten Inhalt, nmlich 305, ich zwar sinnlos finde, aber egal).

Sayid hat zwar keine Hochseeerfahrung, aber als Schwarzgardist aus Tikrit (liegt am Tigris) wird er einen Außenborder selbstverständlich steuern können, solange kein schlechtes Wetter und Seegang ist.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 17:37Beckham
Ok, nehmen wir mal an Sayid kennt den Weg zum Strand. Dann ist aber noch nicht gesagt, daß die Leute die jetzt am Strand sind, auch dann noch am Strand sind, wenn Sayid ankommt - vielleicht müssen sie ja in den Dschungel fliehen.

Dann kann Sayid sie anfunken und sagen: "ich hab ein Boot und hol euch hieraus..."

Aber wie gesagt, keine Ahnung ob Sayid überhaupt ein Telefon mit hat.

Becks
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 17:43Killua
Ach lol, is doch eh wurscht, da Frank überhaut nicht weiß, dass Sayid unterwegs ist. Er hat es also auf keinen Fall aus diesem Grund runtergeworfen.

Wahrscheinlich is er ein böser Verräter und will alle Losties in die Falle locken :ugly:
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:07Lost_Souls
Thx killua das du etwas hilfst die Realitäten zu sortieren , richtig Frank weiß nichts von Sayid , oder sagen wir nicht das wir es wüssten ... ich denke hier könnte sich wirklich ein großer Logik Stolperstein anbahnen ... ich sehe noch nicht wie das Puzzel sich zusammen setzt ...

1.) warum will Jack überhaupt zum Heli ... es ist doch mittlerweile mehr als klar das die Frchter leute nicht helfen werden ... auch der Tod des Doc´s und die Morsefunkerei schüren dieses Misstrauen weiter ... würdet ihr zu einem Heli fliehen nach der Vorgeschichte ...ich fürchte ! hier bahnt sich ein ählcih sinnlos aufgeblasener Cliffhanger an wie zu beginn der zweiten satffel an * remember remember the 5th of november* und dann kotze ich J.J. persönlich vor dioe Füße ...sowas will ich nie wieder haben dann lieber expolsionen und schießerei 120min lang

2.) Sollten sie wirklich aufbrechen dann zum heli dann verpassen sie Sayid ... Fakt ist jedoch sie treffen vorher noch auf Hurley und des Baby .. und ab dann sollten sie gewarnt sein ... da dieser ja weiß das Keamy das ganze Lockelager bis auf 5 leute abgeschlachtet hat ...
Ich denke irgendwie nicht mehr das der Frachter an sich die Rettung ist ... ich vermute er wird gesprengt ... warum ... :

3.) weil auch Keamy niemals zurückkehrt... Abaddon fragt ja Hurley mehr als energisch ob SIE noch am leben sind womit er wohl nur des einsatzteam meinen kann + Charlotte und Danuiel ... im jetzigen Zustand ist der Kahn eh unsteuerbar ...auserdem :

4.) ist da immer noch Micheal mit seiner " jetzt noch nicht Bombe" und da sein schicksal wohl af dem Frachter ist dürfte er sich dann wo dochn och gezungen sehen diesen zu sprengen ...

4.) daher denke ich das etwas anderes zur Rettung für die 6 wird ...

@ austin ... die sache mit Lockes bart ist natürlich schwachsinn sorry :rolleyes: :( :D



- Editiert von Lost_Souls am 11.05.2008, 18:13 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:10add83
Er hat die Ortungsoption abgeschaltet und hat das geworfen um nach der Landung mit ihnen zu reden wenn die Spezialkillerkomando sich im Wald zerstreut... FETTIG :grrr:

Er muss aber auch wissen, wenn er Keamy wieder zum Frachter bringt wird er ihn umbringen wenn keine weiteren Flüge mehr benötigt werden... Deshalb vielleicht versucht er die Leute zum Heli zu bringen, um sie dann wegzufliegen, und die "bösen Soldaten" auf der Insel lassen...
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:19Mr. Jacob
Ich nehme stark an, dass es Penny endlich schafft die Insel zu erreichen und sie für die Rettung der O6 sorgen wird.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:19Lost_Souls
@ add83 : hey du , ja genau ich sehe es genau so des ist sein plan nur ist das Risiko nicht zu groß aus den genannten Gründen . Das Ziel welches Frank hat bezweifel ich nicht ich sehe es nur nicht als so clever an ... da sie ja letztlich nicht zu dem Heli finden werden sondern zu Keamy ... zumindest vorerst mal und das ist doch ein sehr großes Risiko was frank da den Losties zumutet ohne das die dies auch nur ahnen ...
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:20Luc Sky
Sayid ist ja einige Zeit vor Keamy zur Insel aufgebrochen.

Dem Sonnenstand zu folge müsste er schon noch 1-2 Stunden Tageslicht haben (vielleicht auch mehr, da er sich schon ausgerechnet haben muss, das er bei nacht noch schlechter navigieren kann).
Je nach dem wie schnell das kleine Boot ist und wie der Wellengang auf See ist, könnte er sogar Zeitgleich mit Keamy auf der Insel ankommen.

@Lost Soul
Eine kurze Geschichte der Zeit hab ich leider nicht gelesen. Aber das nachfolgende Buch "die kürzeste Geschichte der Zeit" hab ich zu Hause und natürlich auch gelesen.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:20T3AMGEIST
Hab der Folge ein Gut gegeben. War jetzt meiner Menung nach nich die Überfolge wie z.B. The Constant aber auch nicht schlecht. Es werden einige Geheimnisse gelüftet, z.B. warum Ben so viel über Locke weiss, und das Locke wohl der Anführer der anderen werden sollte, und er diesen Job jetzt von Ben übernommen hat, und vorallem das Zeit phänomen, mit dem toten Doc. Aber auch einige neue Fragen aufgeworfen wie: Wie soll Locke die Insel bewegen (ich denke mal in der Zeit)und was hat Keamy da am Arm, eine Bombe um die Insel zu zerstören, oder den Frachter falls er sterben sollte.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:29Russell
Hab mir die Teflon-Abwurf-Szene grad nochmal angeschaut.

Es ist eín sich wegbewegender grüner Punkt sichtbar, als Jack das Telefon aufhebt.

Als Frank Hänsel und Gretel, ich meine Ford und Claire begegnet ist, waren aber diverse (8 unterschiedlich Farbige) Punkte sichtbar. Offenbar haben mehrere Söldner so ein Teil. Warum nur eins an ist, könnte dran liegen , dasss die Söldner ihre Akkus schonen wollen, aber eins für alle Fälle anhaben, falls sonst noch jemand vom Boot was von ihnen will.

Ich glaube jedenfalls eigentlich nicht, dass man sich auf "unsichtbar" schalten kann. Entweder an oder aus.

Irgendwie verwirrt mich das alles jetzt trotzdem wieder mal.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:31Lost_Souls
@ Mr Jacob : die idee find ich echt genial lass uns mal drüber reden weil ich sie auch schon hatte irgenwie nicht sicher war ob des dramatisch passen würde ... irgendwie wäre die vereinigung von desmondo und Penny so etwas holperig denke des man da mehr draus machen will . logisch und geil wäres aber schon wenns so kommt ...
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:32add83
@Russel:
Wenn diese Punkte zu eng nebeneinander liegen (in einem Hili) dann siehts aus wie ein Punkt.. wurde auch von Israel so gemacht um irakische Atomkraftwerke zu bombadieren mit 3 Kampfjets unter einem großen "passagier"-Boeing.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:39Lost_Souls
@ Luc Sky : ok da sist schon mal gut dann empfehle ich nun das weitere nachfolge werk (!) " THE UNIVERSE IN A NUTSHELL" (!)
ich meins nicht bös wen ich hier mal wenn kritisiere ich will nur das man recht gut vorran kommt dein Post gerade ist schon wieder mehr als spekulativ und führt doch zu nix think about " dem sonnenstand nach " "einige Zeit vor Keamy" ich glaube mit so nehm boot bist du niemals schneller als ein Heli ! und wir wissen doch auch schon das der heli da is während sayid noch auf dem wasser rumzudümmpeln scheint



- Editiert von Lost_Souls am 11.05.2008, 18:55 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:40Russell
Zitat:
Original von add83
@Russel:
Wenn diese Punkte zu eng nebeneinander liegen (in einem Hili) dann siehts aus wie ein Punkt.. wurde auch von Israel so gemacht um irakische Atomkraftwerke zu bombadieren mit 3 Kampfjets unter einem großen "passagier"-Boeing.


Als die Söldner durch den Dschungel latschten waren sie aber auch eng beisammen. Jeweils Einer wurde sogar von zwei weiteren geschleppt, (zweimal) und Keamy und noch wer gingen voran.
Und genau so sah das auch auf der Anzeige aus. Zwei Dreierreihen und vorne links und rechts Keamy (und Omar?).

Enger gehts ja nun nicht.

Als die Israelis die Atomkraftwerke bomardierten war irgendwann in den 80ern. Nicht vergleichbar mit Widmore-Technologie von Ende 2004, der "ausgefeilteesten Technik die ich je gesehen habe" (Sayid), weder qwuantitativ noch qualitativ.
Denn im ersteren Fall ging es um Radar nehme ich mal an, im hier vorliegenden Fall um eine Satellitenverbindung. Das ist sowieso jweils was anderes.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:43Luc Sky
Oh Bitte, du und alle anderen machen nichts anderes als Spekulieren.
Wenn du was gegen mich hast dann sag das. Dann kann ich dich in Zukunft ignorieren.

Und zu nichts führen? Wenn ihr über Sayids Bootsfahrt Diskutiert, ist das in Ordnung. Wobei ihr euch fragt was es für Komplikationen und sogar Paradoxa geben kann.
Wenn ich eine Lösung anbiete, wird gleich drauf rumgetrampelt. Na Danke
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:48add83
@Russel:
Vielleicht ändert sich der Maßstab je näher man an einem Ziel kommt, wenn die Technik so ausgereift ist.
Oder ist der grüne Punkt einfach der Helicopter..
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:50Lost_Souls
wie gesagt es ist nicht persönlich ... die meisten der post hier sind spekulaitiv ja des stimmt was es ja so schwehr und quälend macht die fakten nicht zu verwischen ... du schreibst z.B. Sayid hat sich vielleicht was ausgerechnet... halt ich für unrealistisch der will leben retten und dafür muss er so soon as possible zur insel glaube kaum das er auf sowas wie Licht, wellengang oder ströhmung rücksicht nimmt der it in is boot und ab dafür ...

- Editiert von Lost_Souls am 11.05.2008, 18:52 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:50Killua
@Lost souls: Effektive und sinnvolle Posts dürften doch in deinem Interesse liegen, oder?

Falls ja, dann bitte ich dich um etwas mehr Struktur. Also bei der Grammatik, Rechtschreibung und dem Fehlen von jedweden Absätzen und Klein-und Großschreibung, fällt es einem (naja, theoretisch kann ich nur für mich sprechen ^^) recht schwer, deine Posts zu lesen.

Fürs Protokoll: Ich mein das nicht böse. Aber Posts sollten auch lesbar sein. Ansonsten lohnt sich das Posten ja nicht ^^

Edit: Gilt natürlich auch für andere. Wenn man will, dass andere Posts auch lesen, muss das auch nach der deutschen Sprache aussehen. ^^ Wenn nicht, dann nicht. ^^

- Editiert von Killua am 11.05.2008, 18:51 -
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:54Russell
Hat jemand zufällig eine Ahnung, wie schnell so ein "Zodiac raft" fährt und was das Teil für eine Reichweite hat

Ich kann zwar googlen, aber ich glaub eine echte Einschätzung kann man wohl nur geben bzw. verstehen, wenn man selber mit sowas in Kontakt getreten ist.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:54add83
Zitat:
Original von Lost_Souls
wie gesagt es ist nicht persönlich ... die meisten der post hier sind spekulaitiv ja des stimmt was es ja so schwehr und quälend macht die fakten nicht zu verwischen ... du schreibst z.B. Sayid hat sich vielleicht was ausgerechnet... halt ich für unrealistisch der will leben retten und dafür muss er so soon as possible zur insel glaube kaum das er auf sowas wie Licht, wellengang oder ströhmung rücksicht nimmt der it in is boot und ab dafür ...

- Editiert von Lost_Souls am 11.05.2008, 18:52 -


was hast du eigentlich für ein Problem mann? Es ist eine Serie und dazu noch eine Serie die nicht nur eine Spekulation hervorruft sondern tausende. Wenn dir das nicht gefällt dann bist du glaube ich im falschen Forum, bzw. schaust du dir die falsche Serie an.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:58Russell
Kann mir jemand sagen, was das für ein "Wunder" sein könnte, welches Abaddon widerfahren ist? Und was das für ein Gefallen sein wird, wenn er Locke wieder übern Weg läuft?
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 18:58Lost_Souls
@ add83 : wie gesagt ich spekuliere ebenfalls sehr gerne aber es kommt immer drauf an ... lösungsorientiert heißt wohl das Zauberwort aber ...egal denk du verstehst mich nicht ;)
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 19:03Killua
@russell: Darin dürfte noch zu viel Spielraum liegen. ^^ ich wäre erfreut, eine ansprechende Theorie darüber zu hören, aber selbst kann ich dir da nichts zusammenhängendes anbieten.

Jedoch dürfte nun feststehen, dass Locke und Abaddon sich noch einmal über den Weg laufen werden. Ob nun direkt oder indirekt. Und wenn man davon ausgeht, dass Locke die Insel nie wieder verlassen wird, dann müsste Abaddon vll einmal auf der Insel vorbeischauen. Er könnte ja zusammen mit Jack, Hurley und den anderen O6, die mitkommen wollen, zur Insel zurückkehren. So würde er theoretisch die Rolle des Spions von Widmore übernehmen. Muss ja niemand wissen, zu wem Abaddon gehört. Aber das ist wohl mehr Season 6, würd ich sagen. :D
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 20:28Beckham
Ich kann mir jetzt so langsam vorstellen wieso die O6 zurück zur Insel müssen, nämlich:

Frank setzt Keamy und Konsorten auf der Insel ab und schafft es irgendwie mit seinem Heli abzuhauen - entweder mit den O6, oder die O6 kommen eben anders von der Insel.

Jetzt befindet sich aber Keamy und sein Trupp auf der Insel und ist hinter den anderen, sozusagen den zurückgebliebenen, her.

Und da die Bösen jetzt auf der Insel sind und eigentlich nicht mehr runterkommen, da ja der Heli weg ist, wollen/kehren die O6 zur Insel zurück.

Ein anderer Grund zur Insel zurückzukehren fällt mir jetzt nicht ein und wäre irgendwie schon eine Überraschung.

Becks
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 20:34Luc Sky
Zitat:
Original von Russell
Hat jemand zufällig eine Ahnung, wie schnell so ein "Zodiac raft" fährt und was das Teil für eine Reichweite hat



Zodiac

Wenn ich mal annehme, das Sayid nicht mit dem kleinsten unterwegs ist, dann kann so ein kleines Boot doch ganz schön schnell sein. Die Höchstgeschwindigkeit liegt in etwa bei 31 km/h. Wenn man also (immer noch) annimmt, das die Kahana etwa 140 km vor der Insel liegt, dann würde Sayid etwa 5 Std. unterwegs sein. Das ist ganz schön lange. Vor allem wenn es Dunkel wird.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 20:35McLovin
Zitat:

Frank setzt Keamy und Konsorten auf der Insel ab und schafft es irgendwie mit seinem Heli abzuhauen - entweder mit den O6, oder die O6 kommen eben anders von der Insel.

Jetzt befindet sich aber Keamy und sein Trupp auf der Insel und ist hinter den anderen, sozusagen den zurückgebliebenen, her.

Und da die Bösen jetzt auf der Insel sind und eigentlich nicht mehr runterkommen, da ja der Heli weg ist, wollen/kehren die O6 zur Insel zurück.


Wenn das so wäre würden Kate und die anderen(ausser Jack)doch kein ganz normales Leben führen,sondern sich einig sein das sie ihren Freunden irgentwie helfen müssen.
Ich glaube Jack sagt das,weil das Leben auf der Insel besser war und nun in der wirklichen Welt(mit dem ganzen Ruhm und den Lügen)das Leben naja... einfach schei*e ist :D
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 20:58K.C.
Zitat:
Original von Ryaen
Ich hab mir gerade was überlegt.
John soll angeblich eine wiedergeburt sein! Also Jacob sieht ja richtig Alt aus! Vielleicht ist John die Wiedergeburt von Jacob? :ugly: ja ich weiß das hört sich jetzt sehr komisch an. Vielleicht hat ja Jacob deswegen zu John "hilf mir" gesagt?!


Wo hast du denn Jacob gesehen? Die einzigen Personen in der Hütte, die wir gesehen haben, waren Claire und Christian.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 21:20McLovin
Naja man hat Jacob ja mal kurz gesehen,aber so alt ist der gute Kyker nun auch wieder nicht. ;)
Das mit Locke als Jacobs Wiedergeburt hab ich auch schonmal irgentwo gepostet aber ich glaube das ist ein wenig zu weit hergeholt(und wie soll Locke denn mit sich selbst reden?)
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 21:23K.C.
@McLovin: Ja man dachte man hat ihn damals gesehen (3.20), aber das war doch auch nur Christian Shepphard (nehme ich mal an).
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 21:26Killua
Neee, Christian hat doch keine langen Haare ^^

Das war schon jacob
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 21:27McLovin
Nein das war Jacob.Ich glaube du meinst 4.01 wo man dachte das war er aber es war doch nur C.S.
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 21:29Killua
Und wer der zweite bei 4.01. war, wissen wir ja immernoch nicht. ^^
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 21:31McLovin
Zitat:
Und wer der zweite bei 4.01. war, wissen wir ja immernoch nicht. ^^


Jap,es soll laut producer jemand gewesen sein der vielleicht an 2 Orten gleichzeitig gewesen ist.Aber ich glaube wir kennen diese Person nicht da dieses Auge zu keinem bekannten Charakter richtig passt
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 21:32add83
Zitat:
Original von K.C.
Zitat:
Original von Ryaen
Ich hab mir gerade was überlegt.
John soll angeblich eine wiedergeburt sein! Also Jacob sieht ja richtig Alt aus! Vielleicht ist John die Wiedergeburt von Jacob? :ugly: ja ich weiß das hört sich jetzt sehr komisch an. Vielleicht hat ja Jacob deswegen zu John "hilf mir" gesagt?!


Wo hast du denn Jacob gesehen? Die einzigen Personen in der Hütte, die wir gesehen haben, waren Claire und Christian.


Season 3 war so ein dunkles bild von ihm als Ben und Locke in der Hütte waren
ich denke mal das meint er damit
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 22:13K.C.
Ich habe immer gedacht das die Person in 3.19 Christian und nicht Jacob darstellen sollte, naja... wieder was dazu gelernt :D
4.11 Cabin Fever 11.05.2008, 22:24Russell
Grad läuft ja Indiana Jones im TV.

Arg verstümmelt, aber die Szene als Cpt. Katanga Indy&Co. einen versteckten Platz unter Deck anbietet, um sich vor den Nazis zu verstecken, ist noch drauf gewesen.

Kommt mir irgendwie bekannt vor :pfeif:
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 00:24bowm
Zitat:
Original von Killua
Und wer der zweite bei 4.01. war, wissen wir ja immernoch nicht. ^^

LOL war das nicht Desmond? Da war doch mal so ein Vergleichsbild was 100% gepasst hat.
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 00:25McLovin
Zitat:
LOL war das nicht Desmond? Da war doch mal so ein Vergleichsbild was 100% gepasst hat.


Der Typ am Fenster hatte ganz klar blaue Augen und Desmond hat braune
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 00:29Killua
@bown: Naja, 100% is übertrieben. Ein Beweis war das nicht. Und Desmond halte ich auch für unwahrscheinlich ^^ Wir werden sehen. Von Seiten Darlton gibts da keinerlei Bestätigung oder Hinweis ^.-
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 00:30bowm
Hier nochmal das Bild



Naja man weiß es nicht ^^
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 00:34McLovin
Okay hier sieht man eindeutig das es nicht Desmond sein kann(blau-grünes Auge) ;)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 00:38Killua
Es passt tatsächlich gut. Aber für mich is das auf keinen Fall Desmond. Ich weiß nicht, wie ich es begreiflich ausdrücken soll, aber wenn ich dieses Auge da so sehe, kann ich mir das Gesicht dazu in etwa vorstellen. (WTF! Ich glaube ich kenne den Schauspieler irgendwoher xD) Und dieses Gesicht ist nicht das von Dessie. ^^ Eigentlich kann ich es bei Lost gar nicht wiederfinden.

Naja, wir werden es irgendwann erfahren. Vll war es ja Jacob. Ist das möglich, wenn man an die Sequenz von 3.20. denkt? Bin mir nicht sicher. ^^
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 00:41McLovin
@Killua
Geht mir auch so.Dieser markante Wangenknochen und der wütende/erschreckte Ausdruck kommen mir sowas von bekannt vor.
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 01:27Nizzl
@LostSoul

Mir kommt es so vor, als ob du deine subjektive Meinung so darstellst, das sie objektiv wirken soll. Dir gefällt eine Idee oder ein Post nicht, also ist er gleich Scheiße.

Aber weißt du was? Mich nervt es auch, 15 Seiten auf einmal zu lesen, bzw etwas weniger, wenn ich mich halt mit der Folge beeile und nicht erst Samstag abends oder Sonntag schaue, aber das ist doch egal. Mich interessiert die Meinung und die Ideen von den anderen hier. Selbst wenn manches abschweift, aber bei Lost weiß man nie, wo es hinführen wird, von daher aktzeptiere ich jede Idee.

Danke
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 01:42dEUS
Ich werde das Gefühl nicht los, dass Jacob nicht nur eine Person ist. Dieses Bild von ihm sieht für mich schon immer so aus wie ein Zusammenschnitt von vielen Menschen. Hm...
Linke Seite Desmond, rechte Seite Locke und die Augen und Nase(n) von jemand anderem. Nun ja...
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 10:30|Razor|
Ich habe mir schonmal überlegt ob nicht jeder der in die Cabin geht seinen eigenan Jacob hat. Also eine person die quasi für ihn vorgesehen ist.

Das würde auch erklären weshalb Christian im sinne Jacobs sprechen kann. Vllt ist Jacob ja nur derjenige der mit Ben in Kontakt getreten ist, und in Wirklichkeit versteckt sich dahinter der "Inselwille". Es fällt mir nämlich schwer zu aktzeptieren dass für den allwissenenden Jacob nun plötzlich C.S. spricht, und das ohne offensichtlichen grund.
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 11:36Beckham
Zitat:
Original von McLovin
Zitat:

Frank setzt Keamy und Konsorten auf der Insel ab und schafft es irgendwie mit seinem Heli abzuhauen - entweder mit den O6, oder die O6 kommen eben anders von der Insel.

Jetzt befindet sich aber Keamy und sein Trupp auf der Insel und ist hinter den anderen, sozusagen den zurückgebliebenen, her.

Und da die Bösen jetzt auf der Insel sind und eigentlich nicht mehr runterkommen, da ja der Heli weg ist, wollen/kehren die O6 zur Insel zurück.


Wenn das so wäre würden Kate und die anderen(ausser Jack)doch kein ganz normales Leben führen,sondern sich einig sein das sie ihren Freunden irgentwie helfen müssen.
Ich glaube Jack sagt das,weil das Leben auf der Insel besser war und nun in der wirklichen Welt(mit dem ganzen Ruhm und den Lügen)das Leben naja... einfach schei*e ist :D


Ja, meine Theroie wurde gerade durch einen Spoiler vom Finale widerlegt - es gibt einen anderen Grund...

Becks
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 11:59Der R.
Zitat:
Original von makajo
Zitat:
Das mit der Zeitverschiebung müssen sie auch mit einer Laune Jacobs erklären. Ist ja echt viel zu willkürlich, wie die sich bei den Reisen von und auf die Insel auswirkt. (siehe Helikopter diese Folge wieder)


Da stimmt wirklich was nicht mit der Zeitverschiebung. Zur gleichen Zeit als die den Doc ins Wasser werfen fliegt Frank los. Aber der dahintreibende Doc kommt viel früher auf der Insel an als der Helikopter (?)

- Editiert von makajo am 09.05.2008, 10:54 -

faraday sagte doch immer wieder das es sehr wichtig ist den kurs zu befolgen(seinen kurs zur und von der insel)der doc wurde aber von den wellen an den strand gespühlt also ziemlich unwahrscheinlich das er den kurs von faraday entlang gespühlt wurde,daher erkläre ich mir das so:
sollte jemand über einen anderen kurs als den von faraday auf die insel kommen sind solche nebenwirkungen wie beim doc(er war früher tot auf der insel als er starb) die folge! es gibt dann eine riesige zeitverschiebung!!!

die insel umlagern: das klingt für mich fast so als sollte sie nicht einfach bewegt werden!!
alles zusammen ne super folge die wieder ma einige geheimnisse erzeugt!!
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 12:17Der R.
Zitat:
Original von Beckham
Zitat:
Original von Killua
@beckham:

1. Gerade das ist ja das Sinnlose. ^^' Damit bringt Frank alle in Gefahr, obwohl das Gegenteil sein Ziel sein sollte.

2. Sayid weiß auch so genau, wo ihr Strandlager ist. Er hat immerhin 3 Monate dort gelebt.


Sicher hat er 3 Monate dort gelebt, aber es ist was anderes von einem Schiff das Milenweit von der Küste enfernt ist loszufahren und den Strand zu finden, zumal er das ja noch nie gemacht hat.

Er ist ja mit´nem Heli von der Insel geflogen und fährt jetzt mit´nen Boot zurück zur Insel und ich glaube kaum, daß das sehr einfach ist - wenn man das das erste Mal macht.

Naja, wir werdens sicher erfahren, was das mit dem Telefon auf sich hat.

Becks

sayid bekam doch vom kapitän die koordinaten die faraday erstellt hat und bitte ihn diese zu befolgen! also id das tel. ja unnötig außerdem hat sayid schon vom anderen ihm unbekannten orten der insel den strand wieder gefunden UND vorerst weiss keamy auch nicht das die lostis das tel. haben weil frank es ihnen heimlich zukommen lies,man sieht ja wie er es im ruchsack versteckt!!!
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 12:21Der R.
Zitat:
Original von Killua
Ach lol, is doch eh wurscht, da Frank überhaut nicht weiß, dass Sayid unterwegs ist. Er hat es also auf keinen Fall aus diesem Grund runtergeworfen.

Wahrscheinlich is er ein böser Verräter und will alle Losties in die Falle locken :ugly:

ich denke nicht das frank ein verräter ist,man hat doch jetzt schon oft genug gesehen das er den lostis hilft oder helfen wollte,er hat das tel. ohne keamys wissen abgeworfen,nur jack der optimist hat ma wieder alles falsch verstanden,der jack ist mittlerweile nur noch an der "rettung" interresiert und blende alles andere weg,sachen die er früher sofort bemerkt hätte übersieht er heute einfach weil er nur noch an diese rettung denkt (er nervt mich)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 12:24Samael
so hab nun auch gesehen. ich hab eine folge erwartet, die ähnlich wie the man behind the curtain ist. einige elemente kamen tatsächlich vor.

- jacobs cabin
- die rückkehr von richard alpert
- die flashbacks, die mehrere jahrzehnte eines charakters umspannen, inklusive geburt

aber ich fand sie nur gut. nicht so überaus spektakulär wie the man behind the curtain ( beste folge bisher). es hat einfach der wtf-polar-bear moment gefehlt.
ich dachte schon, als locke in die cabin geht, dass es ähnlich spektakulär wird wie bei 3x20, aber das wars leider nicht. zwar hat mir wie vor einem jahr das herz geschlagen als john in die hütte tritt, aber es war nichts unerwartetes dabei. man konnte sichs ja irgendwie ausrechcnen, dass c.s. da drin sein wird, da er auch das letzte mal im stuhl saß als wir ihn gesehen haben und er jetzt eine folge unmittelbar vor 4x11 wieder in erinnerung gerufen wurde. und das claire dabei war, war auch anzunehmen.
auch dass richard auf der suche nach dem chosen-one ist, war seit 3x19 und 3x20 klar.

also guter durchschnitt. etwa auf gleicher höhe wie 4x02 aber weit hinter 4x09, 4x03 und 4x05.

das einzige was mich überrascht hat, war abbadon und "he wants us to move the island"
aber ich glaub abbadon ist verdammt wichtig für den ganzen rest der 815 geschichte.
würde mich nicht wundern, wenn er richard malkin besucht hat und noch hinter mehr rekrutierern der losties steht. ich denke er ist der schlüssel warum genau diese leute im flug 815 sitzen mussten.
mich hat überdies noch die szene mit abbadon der den rollstuhl fährt und ihn am abgrund abstellt an die versuchung durch den teufel aus der bibel erinnert. und abbadon ist in der bibel doch auch ein dämon. bestimmt auch kein name der zufällig gewählt wurde.
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 12:25Der R.
Zitat:
Original von Lost_Souls
Thx killua das du etwas hilfst die Realitäten zu sortieren , richtig Frank weiß nichts von Sayid , oder sagen wir nicht das wir es wüssten ... ich denke hier könnte sich wirklich ein großer Logik Stolperstein anbahnen ... ich sehe noch nicht wie das Puzzel sich zusammen setzt ...



2.) Sollten sie wirklich aufbrechen dann zum heli dann verpassen sie Sayid ... Fakt ist jedoch sie treffen vorher noch auf Hurley und des Baby .. und ab dann sollten sie gewarnt sein ... da dieser ja weiß das Keamy das ganze Lockelager bis auf 5 leute abgeschlachtet hat ...
Ich denke irgendwie nicht mehr das der Frachter an sich die Rettung ist ... ich vermute er wird gesprengt ... warum ... :



4.) daher denke ich das etwas anderes zur Rettung für die 6 wird ...

@ austin ... die sache mit Lockes bart ist natürlich schwachsinn sorry :rolleyes: :( :D



- Editiert von Lost_Souls am 11.05.2008, 18:13 -

du meinst natürlich sawyer und das baby :D sorry aber ich wollte auch ma klugscheissen
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 12:53Mrs.Linus
hab mir die folge gestern angeschaut....hab mit gut abgestimmt....denn gut war sie!und interessant!
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 13:10Killua
@der R: Nein er meint Hurley und das Baby, weil beide O6 sind ^.-
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 13:15MuggelJo
hab die folge jetzt zweimal gesehen auch wie mrs. linus mit gut abgestimmt, da irgendwie zwischen gut und super, ich bin jetzt einfach nur noch verwirrt...
werd sie mir nachher noch ein drittes mal geben.

bislang sehr schön der buddhistische aspekt um locke und die auswahl der gegenstände, seine oma die richard wohl kennt, nach ihrem blick zu urteilen.
einfach total super ben, hurley und der schokoriegel.

und "move the island" hääää wie jetzt?? kennt jemand dr. doolittle mit rex harrison? ist unter der insel ne schildkröte oder was :D

endlich wieder frachter-ereignisse, doch sehr seltsam mit dem doc (ich kanns mir zeitlich bislang nicht einordnen), der seewolf is away :heul: ich hoff nicht wirklich...
bin ja mal gespannt in wie weit micheal und desmond agieren.
soweit erstmal die eindrücke demnächst mehr, schnell nochmal lucki lucki machen ;)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 13:17Russell
Ist eigentlich wirklich endgülig offiziell bestätigt, dass Aaron dazugehört? Der war doch gar nicht im Flugzeug?

*wegduck*
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 13:19Killua
Aaaron war im Flugzeug und ist definitiv ein Mitglied der O6. ;)


(Und wehe jetzt kommen wieder 30 Posts von wegen, Aaaron zählt nicht, weil er im Uterus war oder sowas. Irgendwann muss man es dann auch akzeptieren. :-) )
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 13:20Mrs.Linus
^^ich meinja...habe diese frage hier auch mal gestellt,weil ich der meinung war,das aron da nicht zugehört....aber er tut es tatsächlich!
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 13:23Russell
@ killua: Gut, das mit dem Uterus sehe ich ein. Aber müssten es dann nicht die 07 sein? Bekanntlich (laut Sawyer) zählt Hurley ja doppelt, vor allem mit Baby. :D
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 13:32Killua
:lol:

Wenn man es so sieht, dann sind es 7 :D
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 14:14Samael
laut elisabeth mitchel zählt aaron wohl nicht zu den o6. glaub aber schon.
andernfalls sind es 4 plus doppelt hurley. der hat doch sogar in exodus doppelte plätze gehabt. demnach ist vielleicht sogar was dran. er ist ja demnach 2 passagiere
:ugly:
ich muss nach zweitmaligen sehen bestätigen, dass es eine wirklich gute folge ist. besser als sich das bei meinem ersten post vielleicht angehört hat

wieso kennt richard lockes grandma? ist er vielleicht sogar emilys date. könnte passen er müsste doppelt so alt aussehen ( und hundert mal so alt sein ;) )
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 14:42Lost_Souls
mich würde mehr interessieren WER den Unfallwagenm fuhr !? :grrr:

- Editiert von Lost_Souls am 12.05.2008, 15:15 -
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 14:44Russell
Zitat:
Original von Lost_Souls
mich würde nach der Frage wer das Date war am zweitmeisten inetessieren WER den Unfallwagenm fuhr !? :grrr:


Hm, wahrscheinlich der Busfahrer, der auch Edmund Burke überfahren hat. :D
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 14:45MuggelJo
Zitat:
Original von Lost_Souls
mich würde nach der Frage wer das Date war am zweitmeisten inetessieren WER den Unfallwagenm fuhr !? :grrr:


stimmt, das hab ich mich auch schon gefragt :grrr:
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 14:54Lost_Souls
.. nehmen wir mal an er war der erzeuger ... warum sollte er John dann testen um rauszufinden ob ein teil von ihm in ihm steckt ?! :D :O macht ja nichtwirklich sinn ... denke nicht das es Richard der Vater von John ist ... aber wer weiß vielleicht irre ich mich ... denn da die Others ja nicht auf der insel nachwuchs bekommen können müssen sie es wohl extren tun weshalb sie ja auch so großes ineresse an den Kindern aus dem Fulgzeug hatten ... das die insel nicht dazu geschaffen wurde um bevölkert zu sein finde ich eine sehr wichtige erkenntnis ...
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 15:04Killua
Cooper ist und bleibt Johns Vater. :rolleyes: Nix mit Little Richard.

:ugly:
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 15:16Lost_Souls
musst du mir nicht sagen nur ich gebe es auf hier wenn belehren zu wollen lach ab jetzt in mich rein wenn sich jemand im kreis dreht.. bzw..lass ihn in dem glauben in welchem er gerade fest hängt -
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 15:21add83
Cooper ist Johns Vater, sie sehen bisschen gleich aus und die Transplation der Niere war möglich weil sie verwandt sind denk ich
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 16:46Austin
@ der R

Warum denn ?
Ich hatte es so in erinnerung das bevor er in die hütte ist noch keinen hatte, kann mich auch irren :rolleyes: ;)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:08e|Moritz|e
Wow also Der letzte satz schwirt mir immer noch im kopf rum. Ich bin soo gespannt auf das finale! und ich werde das gefühl nicht los das der "Bruce" Jakob ist
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:09Austin
:spy: Wieso´dn das ?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:11angelbaby13
findet ihr nicht das keamy trotz seines beschissenen charackters richtig geil aussieht??

naja egal in dieser folge gabs doch einpaar richtig gute zitate, hab die aber vergessen, weiß jemand villeicht noch welche?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:21Russell
Zitat:
Original von angelbaby13
findet ihr nicht das keamy trotz seines beschissenen charackters richtig geil aussieht??


Kevin Durand ist obendrein noch ein richtig lustiger Typ, glaube ich. Musikalisch ist er auch noch; er hat in den Musicals "Kiss me Kate" sowie "The Adventure of Tom Sawyer" :D :D :D mitgespielt.

Und er hat auch mal den Hintergrundsänger in Russell Crowes Band gegeben.
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:34MrEkosJesusStick
Keamy ist einfach so eine dicke Kampfwurst der immer in Filmen entweder den Bad Guy spielt oder einfach einen Supersoldaten (z.B. Kyle XY, Smokin' Aces, etc. )

Die Entwicklung die die Frachterleute in den Augen des Zuschauers hatten fand ich enorm in dieser Folge, am Anfang von Season 4 waren alle entweder voller vertrauen in die Rettung oder irgendwie skeptisch (not penny's boat) Aber das selbst der freighter zwei Gruppen hat, das hat mich sehr überrascht...

Fragt sich nur warum die Scientist Gruppe (Naomi, Frank, Daniel, Charlotte, Miles) zuerst auf der Insel gelandet ist, wenn Keamys Trupp doch viel besser "ausgerüstet" war
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:35Der R.
Zitat:
Original von e|Moritz|e
Wow also Der letzte satz schwirt mir immer noch im kopf rum. Ich bin soo gespannt auf das finale! und ich werde das gefühl nicht los das der "Bruce" Jakob ist

das gefühl hab ich auch,als ich bruce darnell sah wie er locke im rollstuhl schob war das der erste gedanke der mir gekommen ist,dieser typ ist einfach ein riesen mysterium,der taucht auf ,sorgt für verwirrung und verschwindet wieder
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:40Der R.
Zitat:
Original von Killua
@der R: Nein er meint Hurley und das Baby, weil beide O6 sind ^.-

hallo,er meinte sawyer und das baby weil das baby nun ma bei sawyer ist und hurley bei locke und ben ist und er sagte wenn sie keamy folgen könnten sie auf "hurley und das baby" treffen er meinte aber sawyer weil der mit dem baby auf dem weg zum strand ist!!! (!) (!) (!) (!) (!)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:41MrEkosJesusStick
Fand die Theorie auch gut das Walt in wirklichkeit Mr Bruce Darnell ist =)

immerhin "you have work to do, Mr Locke"
"Are you Mr. Locke?"
"The next time we meet, you owe me" <--- Die raft geschichte?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:41Russell
Das Gespräch mit John wäre übrigens eine klasse Möglichkeit für noch `ne Bruceparodie.

Also wer sowas kann - ran an die Arbeit! :sabber: :hibbel:

Ich will noch so`n Video!!!
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:44Der R.
Zitat:
Original von Austin
@ der R

Warum denn ?
Ich hatte es so in erinnerung das bevor er in die hütte ist noch keinen hatte, kann mich auch irren :rolleyes: ;)

was meinst du??? ich hab doch auf nix geantwortet
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:47Austin
:gaga: SRY!!! War eig. für Lost Souls gedacht :rolleyes: ;)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:51Der R.
Zitat:
Original von MrEkosJesusStick
Fand die Theorie auch gut das Walt in wirklichkeit Mr Bruce Darnell ist =)

immerhin "you have work to do, Mr Locke"
"Are you Mr. Locke?"
"The next time we meet, you owe me" <--- Die raft geschichte?

hört sich eigentlich ganz gut an diese theorie aber locke sagte doch schon öfter das ihm ein großer walt gesagt hat was er tun soll,ich denke mit groß meinte er älter,also müsste ihm dann ja auffallen das walt diesem bruce darnel ähnlich sieht!!!
also so denk ich ma darüber
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 17:53MrEkosJesusStick
meint er damit nicht den Walt den er z.B. in der Grube gesehen hat? (Die Produzenten meinten ja ihnen sei von vornherein bewusst gewesen das der Schauspieler von Walt wachsen würde) Und den Matthew Abbadon den wir kennen ist ja vielleicht 40 oder so? Ich denk mal das könnte schon hinhauen (Zeit ist ja relativ auf der Insel ->Richard)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 18:06Killua
@Der R.: Nur gut, dass du besser weißt, was lostsouls meint, als er selbst. :rolleyes:

So langsam muss ich Lost Souls in einigen Punkten zustimmen. Man liest in der tat in letzter zeit sehr viel Schwachsinn hier. :rolleyes:


Und ja, Hurley ist der wiedergeborene Halbbruder von Aaron. Da jedoch Sayid zu spät mit seinem Überschallbeiboot aufgebrochen ist, kann Abaddon niemand anderes als Bruce Darnell persönlich sein. Wie sonst könnte Locke die Reise mit dem magischen Fahrstuhl überlebt haben, um zum Walkabout Center zu gelangen, das eigentlich auch eine Dharmastation darstellt? Ist ja von Anfang an Keamys Plan gewesen (!)


... :rolleyes:
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 18:35add83
Hört doch auf
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:00Der R.
Zitat:
Original von Killua
@Der R.: Nur gut, dass du besser weißt, was lostsouls meint, als er selbst. :rolleyes:

So langsam muss ich Lost Souls in einigen Punkten zustimmen. Man liest in der tat in letzter zeit sehr viel Schwachsinn hier. :rolleyes:


Und ja, Hurley ist der wiedergeborene Halbbruder von Aaron. Da jedoch Sayid zu spät mit seinem Überschallbeiboot aufgebrochen ist, kann Abaddon niemand anderes als Bruce Darnell persönlich sein. Wie sonst könnte Locke die Reise mit dem magischen Fahrstuhl überlebt haben, um zum Walkabout Center zu gelangen, das eigentlich auch eine Dharmastation darstellt? Ist ja von Anfang an Keamys Plan gewesen (!)


... :rolleyes:

du tust gerade so als hättest du lost mitgeschrieben,ich habe das nur geschrieben weil ich dachte er hat sich irgendwie vertan und meinte eigentlich sawyer,ich hab niemanden kritisiert oder so was also mach mich hier nicht so dumm von der seite an,wenn du meine post´s dumm findest dann antworte nicht darauf,ich will hier nur bissjen diskutieren und mit anderen meine theorien austauschen und hören was die leute zu meinen theorien sagen außerdem hat "lostsouls" nicht gesagt das er es so meinte wie er geschrieben hat,zumindest hab ich es dann übersehen,also kanns ja sein das er sich nur geirrt hat!!!


@lostsouls:ich wollte dich nicht anmachen,dachte nur du hast dich geirrt wie es jedem schon passiert ist,also nix für ungut!
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:10Killua
@Der R: Ruhig, Brauner, Ruhig. :D

Vorneweg: Das Wort "dumm" hab ich nirgend erwähnt. ^^ Sowas lass ich mir auch nicht anhängen. ^^ Die richtige Wortwahl muss schon sein.


Um's dir nochmal deutlicher zu erklären. Lostsouls bezog sich in seinem Post darauf, dass die O6 irgendwie nochmal zusammenfinden müssen. Deswegen hat er Hurley und Aaron geschrieben. Und nicht Sawyer und Aaron. Die beiden sind zwar momentan zusammen, aber würden in lostsouls Post wenig Sinn ergeben, wenn man bedenkt, welchen Zweck sein Post verfolgt.

Deswegen ist es mehr als albern, dass du deine Meinung zweimal vertritts. (Und dann auch noch in der Art und Weise wie oben ^^) Is ja kein Kindergarten hier. Vll hast du recht und Lostsouls hat sich echt verschrieben. Gut, kann sein. Wäre dann aber recht unsinnig von Lostsouls. ^^

Von daher war einfach dein vorletzter Post unnötig. Und gepaart mit den unzähligen anderen unnötigen Post, und der kleinen Ansprache von lostsouls vor kurzem, hielt ich es einfach für angebracht, auch einmal daraufhinzuweisen.


Wenn dich das persönlich getroffen haben sollte, kann ich dir nicht viel helfen. ^^' Das war nicht Sinn und Zweck. :beer:
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:11Der R.
Zitat:
Original von MrEkosJesusStick
meint er damit nicht den Walt den er z.B. in der Grube gesehen hat? (Die Produzenten meinten ja ihnen sei von vornherein bewusst gewesen das der Schauspieler von Walt wachsen würde) Und den Matthew Abbadon den wir kennen ist ja vielleicht 40 oder so? Ich denk mal das könnte schon hinhauen (Zeit ist ja relativ auf der Insel ->Richard)

wenns so ist das locke nicht den älteren walt gesehen hat dann würde ich sagen deine theorie ist nicht schlecht wobei ich trotzdem noch denke dieser bruce darnell verschnitt könnte jakob sein aber ich denke wir werden im staffel final nooch was darüber erfahren ich guck die folge einfach noch ma evtl fällt mir nochwas auf! :P :P
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:15Killua
Wo ich gerade was von Walt lese. ^^

Darlton meinten doch, dass sie Walts schnelles Wachstum in ihren Plan mit einbezogen haben. Nach dieser Twaum'schen Theorie reist man doch durch die Zeit, wenn man die Insel auf der falschen Route betritt, oder?

Dann könnte der Walt, den Locke auf der Insel gesehen hat, doch wirklich Walt gewesen sein. Und zwar der Walt aus 2007 oder so. ^^

Würde in etwa so aussehen:

2007 beschließt Walt (entweder allein oder vll mit Jack und den O6) zur Insel zurückzukehren. Der simpelste Grund wäre wohl sein Vater Michael. Der könnte ja durchaus auf der Insel zurückbleiben. Und auf dem Rückweg zur Insel nimmt Walt die falsche Route und ZACK ist er im jahre 2004 auf der Insel.

So ähnlich wie mit der Leiche des Docs. Nur etwa 3 Jahre mehr Zeitunterschied.
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:19Der R.
Zitat:
Original von Killua
@Der R: Ruhig, Brauner, Ruhig. :D

Vorneweg: Das Wort "dumm" hab ich nirgend erwähnt. ^^ Sowas lass ich mir auch nicht anhängen. ^^ Die richtige Wortwahl muss schon sein.


Um's dir nochmal deutlicher zu erklären. Lostsouls bezog sich in seinem Post darauf, dass die O6 irgendwie nochmal zusammenfinden müssen. Deswegen hat er Hurley und Aaron geschrieben. Und nicht Sawyer und Aaron. Die beiden sind zwar momentan zusammen, aber würden in lostsouls Post wenig Sinn ergeben, wenn man bedenkt, welchen Zweck sein Post verfolgt.

Deswegen ist es mehr als albern, dass du deine Meinung zweimal vertritts. (Und dann auch noch in der Art und Weise wie oben ^^) Is ja kein Kindergarten hier. Vll hast du recht und Lostsouls hat sich echt verschrieben. Gut, kann sein. Wäre dann aber recht unsinnig von Lostsouls. ^^

Von daher war einfach dein vorletzter Post unnötig. Und gepaart mit den unzähligen anderen unnötigen Post, und der kleinen Ansprache von lostsouls vor kurzem, hielt ich es einfach für angebracht, auch einmal daraufhinzuweisen.


Wenn dich das persönlich getroffen haben sollte, kann ich dir nicht viel helfen. ^^' Das war nicht Sinn und Zweck. :beer:

ganz wie du meinst aber lies dir einfach nochma das durch was lostsouls geschrieben hat worauf ich antwortete,dann merkst du evtl was ich meine,er spricht nicht von in ein paar monaten sondern auf die situation an in der frank das tel abwirft und sie vllt dem signal zum hubschrauber folgen und dadurch sayid verpassen aber auf HURLEY und BABY treffen die ihnen dann sagen können das keamy&co. alle im locke lager bis auf 5 umgebracht haben also hat er sawyer gemeint und sich nur vertan,wenns jetzt noch nicht klingelt is es mir egal,ich will hier nicht streiten oder unbedingt meinen standpunkt vertreten,wir können uns ja über andere sache unterhalten und dieses thema einfach weglassen aber vieleicht konnte ich dich ja jetzt überzeugen ,lies es dir einfach noch ma durch(das von lostsouls) evtl. hast du dich auch nur verlesen oder vertan,ansonsten bleibt nur zu sagen nix für ungut!!! ;) ;) ;) ;)

- Editiert von Der R. am 12.05.2008, 19:21 -

- Editiert von Der R. am 12.05.2008, 19:22 -
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:23Killua
Ich weiß genau, was du meinst. (das sollte auch aus meinen Posts hervorgehen ^^''')

Mich störte, dass du Lostsouls den Fehler unterstellst, obwohls genausogut beabsichtigt gewesen sein kann, dass er Hurley schreibt (was ich eben für wahrscheinlicher halte).

Warum kannst du dir denn nicht vorstellen, dass er Hurley meint? Das ist eher das, was ich nicht verstehe. ;)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:34MrEkosJesusStick
Mensch gebt euch die Hand, hier gehts um Lost

Also, hier noch ein kleiner Happen,

Die Jacob-Spirit-Theorie
Wir haben ja gehört, das Christian Shephard für Jacob spricht, aber das ist doch eigentlich komisch wenn er schon so lange auf Locke wartet, daher die Theorie, das Jacob keine Person oder ein fassbares Wesen ist, sondern ein Körperloser "Geist" der die Körper von Toten behaust um dadurch mit den Lebenden zu sprechen/ihnen Tipps zu geben.

In "The man behind the Curtain" sahen wir Jacob für einen flüchtigen moment im halbschatten, und da sah es für mich so aus als würde er so etwas wie Seefahrer-Kleidung tragen, daher mein Vorschlag-> Jacob hat in "man behind the curtain" die Gestalt des Kapitäns der Black Rock angenommen

Hier nochmal das Bild des vermeintlichen Kapitäns:

Danke Lostpedia

Somit ist die Frage nicht: "Wer ist Jacob?" sondern vielmehr "Was ist Jacob?"

Ich hoffe das Season Finale wird uns ein bisschen Licht in die Sache bringen, ich will endlich diese Ungewissheit loswerden ;)

@Killua
Deine Theorie verstehe ich jetzt nicht so richtig :D Also ähm, Walt reist in der Zeit zurück um seinen Vater zu helfen (der ihn ja anscheinend ziemlich enttäuscht hat ->Meet Kevin Johnson) Aber warum sollte Walt denn dann wissen das Locke in dem Loch liegt (Walt ist ja Ende Season 2 abgehauen) oder warum weiht er die Losties nicht in sein Dilemma ein? Määän... ^^
Außerdem passt das noch nicht ganz zu dem Walt den Shannon in Season 1 gesehen hat(der blutige kleine Walt) hm
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:41Killua
@mrekosjesusstick:

War ja auch nur eine fixe Idee. ^^ Walt wäre dann ja nicht absichtlich durch die Zeit gereist. Man weiß ja scheinbar nicht, wo man da wieder rauskommt.

Und findest du nicht, dass Walt sich in 3.23. in etwa so verhalten hat wie Claire in 4.11.? ^^ Wenn wir wissen, was genau Christin, Jacob oder sonstwer mit Claire gemacht haben, wissen wir vll auch wer oder was Walt in 3.23. und Anfang Staffel 2 war. ^^

btw der Walt, den Shannon gesehen hat, ist sowieso nicht dasselbe wie der Walt aus 3.23. ^.- Der eine ist ja noch auf Normalgröße, während der andere bereits größer ist. Da ist also zwischendrin noch irgendwas passiert. ^^
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:49MrEkosJesusStick
...Oder Smokie wächst mit :D weil es gesunde Mr. Eko Nahrung bekommen hat, mjam mjam mjam Prediger haben Proteine :)

Aber in 4.11 hatte sie doch diese stoische Ruhe und diese Gelassenheit



"I don't give a `%=( about may baebay"

Und Walt war ja eher angespannt, und wirkte auf mich von irgendwas enttäuscht


"get up John, you've got work to do..."

Aber Walt kann ja nach meiner Theorie auch nicht Smokie sein, denn Smokie nimmt ebenfalls nur die Formen der Toten an (Yemi, Christian, etc.) Vielleicht waren das Walts eigene Kräfte? ("Mr Dawson, did Walt ever appeared in places he did not belong..?")

Edit: Bild gefixt

- Editiert von MrEkosJesusStick am 12.05.2008, 19:51 -
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:53add83
Smookie nimmt Formen von Toten auf?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 19:54Killua
Also der Walt, den Shannon gesehen hat, beruht imo mit Sicherheit entweder auf Walts Kräften oder auf Smokey. (ich tendiere zu ersterem ^^)

Aber die Alterung in 3.23. kann ich mir eigentlich nur durch die Zeitverschiebung beim Betreten oder Verlassen der Insel vorstellen ^^

Walts Kräfte haben doch auch irgendwas mit Vorstellungskraft und Teleportation zu tun. Kann ja sein, dass er so zur Insel kam. Nur eben n paar jahre in die Vergangenheit, wo er eigentlich noch kleiner sein sollte. ^^

Kann vieles sein ... :D
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:03MrEkosJesusStick
@add83
Das ist zumindest die gemeinläufige Theorie, viele der Erscheinungen (Walt, Ekos Bruder Yemi, Christian Shephard am Anfang von Season 1) sind ja Erscheinungen der Toten, und da Smokie die Losties ja scannt (z.B. Eko in seiner Begegnung mit Smokie) und ihre Vergangenheit untersucht liegt die Vermutung irgendwie am nähsten das Smokie diese Formen wählt wenn es mit den Losties reden will =)

@Killua
Vielleicht ist Walt beim verlassen der Insel stark gealtert (und deswegen so verstört etc.) und die Erscheinung in "Through the looking glass" war eine Vision die Walt an Locke geschickt hat, und in der war er natürlich so alt (oder sah so alt aus) wie er jetzt ist
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:06Der R.
Zitat:
Original von Killua
Ich weiß genau, was du meinst. (das sollte auch aus meinen Posts hervorgehen ^^''')

Mich störte, dass du Lostsouls den Fehler unterstellst, obwohls genausogut beabsichtigt gewesen sein kann, dass er Hurley schreibt (was ich eben für wahrscheinlicher halte).

Warum kannst du dir denn nicht vorstellen, dass er Hurley meint? Das ist eher das, was ich nicht verstehe. ;)

ich hab das einfach ma so angenommen weil er sagte das er denkt jack&co folgen dem signal das sie auf dem tel. das frank abgeworfen hat empfangen um zum heli zu kommen da sich hurley bei locke&ben befindet und sawyer mit dem baby auf dem weg zu jack un den anderen ist,ist es nur logisch das jack&co sawyer &baby über den weg laufen weil sich hurley ja bei locke und ben befindet und das OHNE baby!!!klingt das für dich nicht logisch??? so mein freund jetzt lass uns darüber einfach ma normal diskutieren bis einer den anderen überzeugen konnte oder lostsouls sich selber dazu äussert,wenn ich mich irren sollte dann ist es eben so, also hau rein!!!! ;)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:06K.C.
@Smokie: Wurde es nicht schon von den Produzenten bestätigt, das Smomkie die Gestalt von Toten annhemen kann?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:10Der R.
Zitat:
Original von Killua
Also der Walt, den Shannon gesehen hat, beruht imo mit Sicherheit entweder auf Walts Kräften oder auf Smokey. (ich tendiere zu ersterem ^^)

Aber die Alterung in 3.23. kann ich mir eigentlich nur durch die Zeitverschiebung beim Betreten oder Verlassen der Insel vorstellen ^^

Walts Kräfte haben doch auch irgendwas mit Vorstellungskraft und Teleportation zu tun. Kann ja sein, dass er so zur Insel kam. Nur eben n paar jahre in die Vergangenheit, wo er eigentlich noch kleiner sein sollte. ^^

Kann vieles sein ... :D

diese theorie hört sich meiner meinung nach gut an,walt hat nen falschen weg genommen und ist daher früher auf der insel als er wollte aber was ist der grund,arbeitet er auch für ben und die anderen oder für jakob,evtl auch für widmore, wer kann das schon sagen aber im grunde finde ich deine theorie GUT,ich denke auch das wir in den nächsten 2 folgen was darüber erfahren werden
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:10MrEkosJesusStick
Zitat:
Original von K.C.
@Smokie: Wurde es nicht schon von den Produzenten bestätigt, das Smomkie die Gestalt von Toten annhemen kann?


Ja du hast recht, sie habe auf Fragen von Zuschauern zu den Erscheinungen immer mit "Smokie", "Apparition" (Erscheinung) oder "Undead" geantwortet

Hab ich grade nicht dran gedacht, danke ;)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:16Der R.
Zitat:
Original von MrEkosJesusStick
Zitat:
Original von K.C.
@Smokie: Wurde es nicht schon von den Produzenten bestätigt, das Smomkie die Gestalt von Toten annhemen kann?


Ja du hast recht, sie habe auf Fragen von Zuschauern zu den Erscheinungen immer mit "Smokie", "Apparition" (Erscheinung) oder "Undead" geantwortet

Hab ich grade nicht dran gedacht, danke ;)

hat eigentlich schon ma jemand daran gedacht das jakob oder smokie evtl auch adam von adam&eva sein könnte,das adam evtl. eine verlorene seele ist,in filmen wo verlorenen seelen vorkommen ziehen diese immer einen schweif hinter sich her und sind verschwommen hat irgendwas von smokie!!!!
oder eben adam ist jakob,er starb auf der insel und ist da hängen geblieben weshalb er locke beim ersten treffen in der hütte sagte "hilf mir" is jetzt nur ma ne weither geholte idee aber bei lost is ja alles möglich,
schickt ma eure antworten!!!
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:20MrEkosJesusStick
Zitat:
Original von Der R.
Zitat:
Original von MrEkosJesusStick
Zitat:
Original von K.C.
@Smokie: Wurde es nicht schon von den Produzenten bestätigt, das Smomkie die Gestalt von Toten annhemen kann?


Ja du hast recht, sie habe auf Fragen von Zuschauern zu den Erscheinungen immer mit "Smokie", "Apparition" (Erscheinung) oder "Undead" geantwortet

Hab ich grade nicht dran gedacht, danke ;)

hat eigentlich schon ma jemand daran gedacht das jakob oder smokie evtl auch adam von adam&eva sein könnte,das adam evtl. eine verlorene seele ist,in filmen wo verlorenen seelen vorkommen ziehen diese immer einen schweif hinter sich her und sind verschwommen hat irgendwas von smokie!!!!
oder eben adam ist jakob,er starb auf der insel und ist da hängen geblieben weshalb er locke beim ersten treffen in der hütte sagte "hilf mir" is jetzt nur ma ne weither geholte idee aber bei lost is ja alles möglich,
schickt ma eure antworten!!!


Hm daran hatte ich noch nicht gedacht ^^' Aber wer ist dann Eva? Also ist Jacob vielleicht Adam und Eva ist Smokie? In einigen Bildern kann man ja erkennen das Smokie aus mehreren verschiedenen Teilen besteht (Cerberus-Theorie), vielleicht aus mehreren "Seelen"?


Mensch ich hoffe die Macher lösen das bald auf, kann nicht 2 Jahre darauf warten :D
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:21Killua
Zitat:
Original von Der R.
Zitat:
Original von Killua
Ich weiß genau, was du meinst. (das sollte auch aus meinen Posts hervorgehen ^^''')

Mich störte, dass du Lostsouls den Fehler unterstellst, obwohls genausogut beabsichtigt gewesen sein kann, dass er Hurley schreibt (was ich eben für wahrscheinlicher halte).

Warum kannst du dir denn nicht vorstellen, dass er Hurley meint? Das ist eher das, was ich nicht verstehe. ;)

ich hab das einfach ma so angenommen weil er sagte das er denkt jack&co folgen dem signal das sie auf dem tel. das frank abgeworfen hat empfangen um zum heli zu kommen da sich hurley bei locke&ben befindet und sawyer mit dem baby auf dem weg zu jack un den anderen ist,ist es nur logisch das jack&co sawyer &baby über den weg laufen weil sich hurley ja bei locke und ben befindet und das OHNE baby!!!klingt das für dich nicht logisch??? so mein freund jetzt lass uns darüber einfach ma normal diskutieren bis einer den anderen überzeugen konnte oder lostsouls sich selber dazu äussert,wenn ich mich irren sollte dann ist es eben so, also hau rein!!!! ;)


Das ist alles, was ich hören wollte. ^^ Im Grunde ist es mir auch völlig wurscht, wer von uns recht hat, ich wollte einfach festhalten, dass beides möglich ist und lostsouls vll gar keinen Fehler gemacht hat. ^^
Weitere Diskussion muss nicht sein. (ich wüsste auch gar nicht mehr, worüber :D) Daher:

:pfeffi:

Zitat:
@Killua
Vielleicht ist Walt beim verlassen der Insel stark gealtert (und deswegen so verstört etc.) und die Erscheinung in "Through the looking glass" war eine Vision die Walt an Locke geschickt hat, und in der war er natürlich so alt (oder sah so alt aus) wie er jetzt ist


Möglich, aber ich glaube, der Walt aus 4.08 am Fenster war noch auf Normalgröße. In einem Interview hat Malcom David Kelley bekanntgegeben, dass sie ihn ziemlich lange geschminkt haben und so. Der einzige Grund dafür ist doch, dass sie ihn nchmal jünger aussehen lassen wollte. ^^


Zitat:
diese theorie hört sich meiner meinung nach gut an,walt hat nen falschen weg genommen und ist daher früher auf der insel als er wollte aber was ist der grund,arbeitet er auch für ben und die anderen oder für jakob,evtl auch für widmore, wer kann das schon sagen aber im grunde finde ich deine theorie GUT,ich denke auch das wir in den nächsten 2 folgen was darüber erfahren werden


Das witzige ist ja, dass wir angeblich in 4.10 erfahren sollten, was mit Walt los ist. War mal ein Spoiler. Da die Folge jetzt durch ist, ist es wohl ein Foiler ^^ Wär natürlich super, wenn wir im Finale was von Walt sehen würde ^^

Kein Finale ohne Walt (!) :D
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:26MrEkosJesusStick
Oha ich dachte immer das am Fenster wäre auch der "ältere" Walt gewesen, denn sie haben doch extra nur weitwinkel aufnahmen gezeigt =/ Mensch ich frage mich was die da noch so im Petto haben...

Apropos Walt im Finale:
(Cast-Spoiler)
Michaels Großmutter spielt auch mit, das heißt es gibt vielleicht einen Walt oder Michael Flashback? Wär doch mal was, immerhin wissen wir nicht so viel von der Zwischenzeit, aber ist das wirklich so interessant :)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:30redmagic
Wenn es nach wie vor bestätigt ist das Smokey für die toten Erscheinungen zuständig ist, wie muss man sich dann Christians Satz erklären das er für Jacob sprechen kann ?

Erscheint er Locke jetzt durch Smokey, oder ist eben doch Jacob in diesem fall dafür zuständig ? Für mich hat es sich fast so angehört als ob Jacob sich durch Christian darstellt = Erscheinungen durch Jacob.

Haben Smokey und Jacon vielleicht ähnliche Fähigkeiten ? Hier stellt sich mal wieder die große Frage ob Smokey u. Jacob zusammenarbeiten oder doch rivalisieren.....was meint ihr ?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:32Der R.
Zitat:
Original von MrEkosJesusStick
Zitat:
Original von Der R.
Zitat:
Original von MrEkosJesusStick
Zitat:
Original von K.C.
@Smokie: Wurde es nicht schon von den Produzenten bestätigt, das Smomkie die Gestalt von Toten annhemen kann?


Ja du hast recht, sie habe auf Fragen von Zuschauern zu den Erscheinungen immer mit "Smokie", "Apparition" (Erscheinung) oder "Undead" geantwortet

Hab ich grade nicht dran gedacht, danke ;)

hat eigentlich schon ma jemand daran gedacht das jakob oder smokie evtl auch adam von adam&eva sein könnte,das adam evtl. eine verlorene seele ist,in filmen wo verlorenen seelen vorkommen ziehen diese immer einen schweif hinter sich her und sind verschwommen hat irgendwas von smokie!!!!
oder eben adam ist jakob,er starb auf der insel und ist da hängen geblieben weshalb er locke beim ersten treffen in der hütte sagte "hilf mir" is jetzt nur ma ne weither geholte idee aber bei lost is ja alles möglich,
schickt ma eure antworten!!!


Hm daran hatte ich noch nicht gedacht ^^' Aber wer ist dann Eva? Also ist Jacob vielleicht Adam und Eva ist Smokie? In einigen Bildern kann man ja erkennen das Smokie aus mehreren verschiedenen Teilen besteht (Cerberus-Theorie), vielleicht aus mehreren "Seelen"?


Mensch ich hoffe die Macher lösen das bald auf, kann nicht 2 Jahre darauf warten :D

ja wer ist dann eva,keine ahnung aber eine verbindung zwischen smokie und jakob muss ja auch bestehen und da die macher ja sagten das sie adam&eva so früh einbauten das später jeder sagt,die wussten genau wie es ausgehen soll könnte es doch wirklich sein oder smokie ist evtl echt nur ne ansammlung an seelen die auf der insel starben,ach mist,es könnte echt alles sein :heul: :heul:

@killua:ok dann diskussions stop,hast recht gibts nix mehr aber sag ma was zu meinenm letzten post,was hältst du davon?? :beer:
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:33Killua
@red: Naja, in 4.01 waren mindestens 2 personen in der Hütte. Christian und eine unbekannte.

Kann natürlich sein, dass der Unbekannte noch lebensig war, aber wenn nicht, dann könnten das durchaus Jacob UND Smokey gewesen sein.

Smokey ordne ich dann eher Christian zu.^^

Jacob "kann" natürlich die selben Fähigkeiten haben, aber ich fände das etwas zu lasch. ^^ Dann könnte Jacob ja gleich einfach nur ne weitere Rauchwolke sein, genau wie Smokey ^^

- Editiert von Killua am 12.05.2008, 20:39 -
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:37redmagic
@Killua:

Dann meinst du also das in 4.11 Smokey Christian dargestellt hat und somit sozusagen Jacob geholfen hat, wenn C.S sagt das er für Jacob sprechen kann ?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:38K.C.
@Killua: Hat Malcom D. Kelly Walt in 4.08 gespielt? Ich dachte immer das es nur ein Junge war, der ihn ähnlich sieht!?
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:42Killua
Zitat:
Original von K.C.
@Killua: Hat Malcom D. Kelly Walt in 4.08 gespielt? Ich dachte immer das es nur ein Junge war, der ihn ähnlich sieht!?


Ja, das war Malcom. Ich dachte auch erst, es wäre jemand anderes, aber ich hab ein Interview gesehen, indem er das bestätigt.

@red: Sagen wir es so: Ich könnte es mir durchaus vorstellen, dass Smokey im Namen von Jacob sprechen kann ^^

Zitat:
hat eigentlich schon ma jemand daran gedacht das jakob oder smokie evtl auch adam von adam&eva sein könnte,das adam evtl. eine verlorene seele ist,in filmen wo verlorenen seelen vorkommen ziehen diese immer einen schweif hinter sich her und sind verschwommen hat irgendwas von smokie!!!!
oder eben adam ist jakob,er starb auf der insel und ist da hängen geblieben weshalb er locke beim ersten treffen in der hütte sagte "hilf mir" is jetzt nur ma ne weither geholte idee aber bei lost is ja alles möglich,
schickt ma eure antworten!!!


Also daran gedacht hatte ich noch nicht. ^^ Wenn das in einem schönen Flashback in Szene gesetzt wird, dann fänd ich die Theorie auch schön. ^^
Aber ich glaube, hinter Adam und Eva steckt noch mehr dahinter, als das. ^^
Jedenfalls spricht nichts dagegen. ^^ Wäre in der Tat gut möglich. ^^

Nur....Who the fuck ist dann Eva? :-)
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 20:48Russell
J. J. Abrams (Jeffrey Jacob Abrams - "Gottfried Jacob Abraham") hat die Idee zu LOST gehabt.

Ich bin zwar Atheist, aber empfehle trotzdem oder gerade deswegen jedem, der LOST verstehen will die Lektüre der Genesis.
4.11 Cabin Fever 12.05.2008, 21:18Marvolo
Ich kann die teilweise überschwängliche Reaktion auf diese Folge nicht wirklich teilen...

1.) Christian Shepard - Man baut in knapp 4 Staffeln einen Charakter auf, nur um jetzt zu erfahren, dass er eigentlich mehr oder minder ein wirklich gewählter Handlanger von Jacob ist? Wenn Daniel Düsentrieb abgestürzt wäre, wäre Düsentriebs Vater an Christians Stelle.

2.) Bens Rücktritt - Ben tritt als Führer der Anderen mehr oder weniger zurück, ist seine Fehde mit Widmore nur eine rein persönliche? Das würde den Charakter Benjamin Linus schon stark beschneiden.

3.) "We have to move the island" - Wie bitte? Kann ich mir da Locke mit Fliegerkappe und -brille vorstellen, der mit der Insel quer durch den Pazifik und den Indischen Ozean düst?

Nicht böse sein, war bisher der Serie und ihren Ideen sehr aufgeschlossen, doch diese Folge war sehr kontraproduktiv.

Lockes FBs haben mir dafür sehr gut gefallen.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 07:04Nizzl
@McLovin

@ Killua

Mir kommt der Mensch auch irgendwie bekannt vor, kann es sein das es der Schauspieler Bryan Cranston (Malcolm Mittendrin) ist? Kam mir so spontan
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 09:37Jumptheshark
Sehr interessante und angenehme Folge. Sie hat einen netten "Mischmasch" aus verschiedensten Emotionen und Sachverhalten geboten.

Bei der Riegelszene hatte ich Tränen in den Augen und John´s "we got to move-it move-it^^" Szene war auch toll.

Richard is back.

Läuft...

...um Strombergs Worte zu verwenden. John als (eben-nicht) Außerwählter der Richard "Seite" war genial. Hehe. Die Torfnasen, werden sich noch umgucken.

Bei der Beschreibung von Richard musste ich übrigens unweigerlich an Charles Xavier denken.

Ich habe nur einen einzigen Kritikpunkt und zwar diesen miesen middle-age John. WTF????
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 09:47Catch-22
Für mich war diese Folge leider ein wenig entäschend, nach all den super Locke Folgen kommt jetzt so etwas 3. Klassiges und unlogisches herbei.

Dies liegt aber auch nur an drei Faktoren:

1. Kein Jacob

2. Keamy lebt immer noch

3. Captain Gault ist tot ohne das "Dont trust the the captain" aufzulösen

Ja ich weiß was jetzt einige denken :bla:
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:24Luc Sky
Der Kapitän ist mir auch etwas zu einfach gestorben. Müsste als Kapitän doch etwas vorrausschauender sein und auch Keamy so gut kennen, das er weis, der erschiest ihn bei der erstbesten gelegenheit.
Aber vielleicht war das ja alles nur Show und der Kapitän hatte eine Kugelsichere Weste an. ;)

Aber es gibt eigentlich einen Beweis, das Sayid schon vor Keamy zurück auf der Insel ist.
Sayid ist Stunden bevor der Doc von Keamy umgebracht wurde, zurück zur Insel gefahren. Also müsste er doch auch schon vor seiner Leiche auf der Insel ankommen (Glaube kaum, das die Leiche so schnell treibt). Entweder das, oder das ist ein riesieges Logikloch.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:34Jumptheshark
@Catch-22: also ich hab was anderes gedacht :D

@Captain: wird schon noch kommen, außerdem wer sagt dass er tot ist?

@Keamy: seltsam, habe mich auch gewundert, aber Dolmar hatte schon paar Ideen dazu geäußert, trotzdem frage ich mich was er jetzt für ein Dingelchen am Arm trägt. Doch kein Anti-Smoke-Schall-Dingens!? Vielleicht ist er aber auch nur Blutzuckerschwankungen unterworfen - muhahaha

@Jacob: auch hier ... Geduld.

@Sayid: auf jeden
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:37Zuckermaus
Zitat:
@Keamy: seltsam, habe mich auch gewundert, aber Dolmar hatte schon paar Ideen dazu geäußert, trotzdem frage ich mich was er jetzt für ein Dingelchen am Arm trägt. Doch kein Anti-Smoke-Schall-Dingens!? Vielleicht ist er aber auch nur Blutzuckerschwankungen unterworfen - muhahaha

Dachte zuallererst auch an ein Blutdruckmeßgerät. :ugly:
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:40Dolmar
Zitat:
Original von Zuckermaus
Zitat:
@Keamy: seltsam, habe mich auch gewundert, aber Dolmar hatte schon paar Ideen dazu geäußert, trotzdem frage ich mich was er jetzt für ein Dingelchen am Arm trägt. Doch kein Anti-Smoke-Schall-Dingens!? Vielleicht ist er aber auch nur Blutzuckerschwankungen unterworfen - muhahaha

Dachte zuallererst auch an ein Blutdruckmeßgerät. :ugly:


Ich halte es immer noch für eine Totmannschaltung. Wenn ihm was passiert wird irgendwas ausgelöst. Allein die Reaktion des Captains als Keamy auf das Teil deutet ist für mich ein klarer Hinweis auf so eine Schaltung.

Wikipedia: Eine Totmanneinrichtung, auch Totmann, Totmannwarner, Totmannschalter oder Totmannknopf genannt, überprüft, ob ein Mensch anwesend und handlungsfähig ist und löst andernfalls ein Signal oder eine Schalthandlung aus.

- Editiert von Dolmar am 13.05.2008, 11:42 -
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:41Jumptheshark
@Maus: LOL :grrr:

Vielleicht hat ihn niemand aufgehalten, weil er ihnen so leid tut :grrr:

Der arme Schnurps.

@B-Movie-Element: sah schon irgendwie bisschen zu strange aus
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:46Russell
Zitat:
Original von Dolmar Allein die Reaktion des Captains als Keamy auf das Teil deutet ist für mich ein klarer Hinweis auf so eine Schaltung.


Nö. Gault hat doch gefragt was das ist und sich deswegen ablenken lassen.

Ein Kapitän ist auch nur ein Mensch.

Aber ansonsten haste recht, wird wohl sowas sein.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:52Killua
@Luc Sky: Das mit Sayid ist kein Logikloch. Die Leiche des Docs ist nur nicht auf 305 zur Insel getrieben und kam deshalb in der Vergangenheit raus. Sayid und der Heli hingegen bewegen sich genau auf 305.

Und ob Sayids Vorsprung reicht, um vor dem Heli anzukommen, wurde doch schon durch diese Folge widerlegt. Der Heli ist ja schon da. Sayid ist aber noch nicht angekommen (zumindest nicht bei den Losties ... vll tümpelt der auch nochmal im Fake-Dorf rum und beschaut sich die tolle Tür.Station :D )
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 11:55Russell
Zitat:
Original von Killua
Und ob Sayids Vorsprung reicht, um vor dem Heli anzukommen, wurde doch schon durch diese Folge widerlegt. Der Heli ist ja schon da. Sayid ist aber noch nicht angekommen (zumindest nicht bei den Losties ... vll tümpelt der auch nochmal im Fake-Dorf rum und beschaut sich die tolle Tür.Station :D )


Genau das könnte ihn aber eher eintreffen lassen als den Heli. Das ist bestimmt ein Teleporter und in einer der Hütten sitzt Scottie. :D
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 12:33Luc Sky
Zitat:
Original von Killua
@Luc Sky: Das mit Sayid ist kein Logikloch. Die Leiche des Docs ist nur nicht auf 305 zur Insel getrieben und kam deshalb in der Vergangenheit raus. Sayid und der Heli hingegen bewegen sich genau auf 305.

Und ob Sayids Vorsprung reicht, um vor dem Heli anzukommen, wurde doch schon durch diese Folge widerlegt. Der Heli ist ja schon da. Sayid ist aber noch nicht angekommen (zumindest nicht bei den Losties ... vll tümpelt der auch nochmal im Fake-Dorf rum und beschaut sich die tolle Tür.Station :D )


Dann müsste aber Sayid auch in der Vergangenheit rauskommen. Oder glaubt hier irgendjemand das, Sayid/McGyver, nur mit einem Kompass genau den Kurs 305 halten kann? ;)
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 12:38Killua
In Lost schon ^^

So kompliziert wollen es die Autoren dann auch nicht machen. Und wenn die Zeitreise wirklich ein Random-effekt ist, wie Daniel sagt, dann kann Sayid ja auch 2 Sekunden in die Vergangenheit reisen. Dann wäre es sowieso irrelevant ^^
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 12:47Russell
Zitat:
Original von Luc Sky
Dann müsste aber Sayid auch in der Vergangenheit rauskommen. Oder glaubt hier irgendjemand das, Sayid/McGyver, nur mit einem Kompass genau den Kurs 305 halten kann? ;)



Ja, glaub ich.

In den Gewässern ist übrigens auch mal ein Cäptn Bligh rumgeshipprt. Der hat sogar mehrere Tausend Seemeilen erfolgreich navigieren können. Ob er einen Kompass hatte weiss ich nicht.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 12:53Jumptheshark
@Sayid: könnte ja auch sein dass er DEUTLICH eher ankommt

oder aber, er ist wo er sein will, bei seinen Buddellöchern und der versteckten Hatch :D
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:03noisi
Wieso fliegt der Hubschrauber eigentlich genau über den Strand wenn Frank der Peilung folgen muss? Ich meine klar kann er den Kurs nach ankunft ändern, aber ob Keamy & Co da nich mistrauisch werden?
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:07Jumptheshark
@Noisi: könnte ja sein, dass es jetzt ein anderes Ziel gibt, Tempest bspw.

Ich nehme nämlich an das Team Charlotte-Frank-Dan-Miles nicht zu Charles gehört. Oder sie gehören zu ihm und Team Keamy nicht.

Worauf ich hinaus möchte: vielleicht ist die Tempest das Ziel. Und sie wollen alle töten, wissen aber nicht dass Charlotte und Co. schon alles sabotiert haben
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:12Killua
Das hoffe ich wirklich inständig :=(

Keamy und Co. sollen gefälligst zur Tempest fliegen. Der Plan klappt dann nicht und es geht auf zur Orchid ... und wehe es kommt anders :ugly:
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:18noisi
Das ist schon möglich, allerdings würde bei einem theoretischen Gasangriff auch Ben draufgehen, und das ist soweit ich weiß sicher nicht deren Absicht.

Mit den zwei Teams hab ich mir auch schon gedacht, schließlich wurden die 4 von Abbadon rekutiert.
Mir ist grad eingefallen das Naomi ja auch mit einem Hubschrauber bzw. dessen Schleudersitz (ein Transport heli besitzt sowas meines wissens nicht)zur Insel kam, entweder hat den Lapidus geflogen oder aber Naomi selbst (Passt platzmäßig überhaupt ein 2. Heli auf den Frachter? In Michael FB is davon jedenfalls nichts zu sehen) Ich könnte mir also vorstellen das Naomi laut Plan mit Keamy zur Insel fliegen sollte, und Lapidus ebenmit Miles, Dan und Charlotte, wobei da widerum der Code von Naomi widersprechen könnte.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:23Jumptheshark
@Killua: *mit-hoff*

@Noisi: wer weiß...

Ich glaube es gibt mehr als den alten F*ck-Frachter, wäre ich Charles, oder Ben, oder Abbadon, oder Mrs. Hawking hätte ich noch ein paar ... andere Ideen...

Also dort könnte ja noch ein Heli sein, oder das ist wieder so ein Zeitding. Sehr unwahrscheinlich.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:29Killua
Wen würdet ihr eigentlich gerne im Finale sehen? ^^ (als Special-Character)

Richard, Mrs Hawking und Penny fänd ich beispielsweise toll :D
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:32Jumptheshark
Die drei und Abbadon.

Außerdem noch ein kurzer FB der zeigt was mit Isabell passiert ist und natürlich Claire-Desmond-Sawyer Multi-Centric mit FB, FF und einem Auftauchen der oben genannten.

Vielleicht noch der einarmige "Forscher" aus den Hatch Videos :-)

Aso und Smokey und Jacob und vielleicht Ghost-Walt :D

Damn.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:32Russell
Zitat:
Original von Killua
Wen würdet ihr eigentlich gerne im Finale sehen? ^^ (als Special-Character)

Richard, Mrs Hawking und Penny fänd ich beispielsweise toll :D


Ja,und Michaels Mutter und Widmore mit `ner Flasche 60 Jahre altem Scotch.

Nagut, nur der 60 Jahre alte Scotch wäre auch ok.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:46Der R.
ich glaube mir ist gerade ne ultimative theorie zu richard eingefallen.
der typ wurde ja schon in so vielen FB´s gezeigt und hat immer ungefähr das gleiche alter!was haltet ihr davon wenn er einfach einen weg von der insel herunter kennt der ihn in die vergangenheit reisen lässt also genau wie die sache mit dem doc,der hatte ja auch auf grund von TOT und wellen im meer ;) nen wohl eher zufälligen weg zur insel genommen!
also ich pers. glaube das es so sein kann,richard kennt nen weg von der insel der ihn zurück reisen lässt und somit kpnnte er unter anderem locke als kind besuchen,was auch erklären würde warum locke als kind sich die richtige gegenstände aussucht, ganz einfach weil es seine sind die richard einfach aus der zukunft mitbrachte!!!
was haltet ihr davon,also ich hab mich selbst überzeugt :respect:
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:55noisi
Das glaube ich nicht, schließlich ist Richard auch im FB von Ben auf der Insel zu sehen, damals sogar mit anderere Frisur ;-)
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:58Nizzl
ich denke das Sayid eher da ist wie Keamy, da Sayid morgens gestartet ist, als der Kapitän noch lebte, und laut Forum hier braucht Sayid 5 Std bis er ankommt, sofern er den Kurs beibehält. Keamy ist abends/nachts gestartet, mehr als 12 Std später

- Editiert von Nizzl am 13.05.2008, 14:00 -
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 13:59Dolmar
Und Ben hat die Andeutung gemacht dass Richard wohl vergessen hat wie es ist Geburtstage zu haben, was wohl eher für einen nicht vorhandenen Alterungsprozess spricht, obwohl ich die Theorie gar net so schlecht finde.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:06noisi
Sayid könnte zwar früher auf der Insel sein, jedoch noch nicht am Strand, da er beim Abwurf von Franks Päckchen noch nicht angekommen war.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:08Nizzl
@noisi

das ist natürlich richtig. aber vll war er erstma im Tempel und hat irgendwas abgecheckt. in Season 3, als er mit jin und sun mit dem Boot unterwegs war, hat er dieses Gebilde ja so besonders angeschaut... und da er schon mal ein Boot hat, geh ich davon aus, das er erstma was abgechekct hat
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:10Jumptheshark
Auch interessant, aber in welcher Zeit ist Richard dann "verwurzelt"?

Denn egal wie er springt, "irgendwo" muss er ja mal altern!?

Das mit den Gegenständen gefällt mir aber recht gut.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:13Russell
Wieso macht ihr alles so kompliziert?

Richard macht keine Zeitreisen udn ist auch nicht unsterblich, sondern einfach Kalifornier.

Da macht jeder ab 30 eine Schönheitsoperation, und nur deswegen ist Jack auch da, doch nicht wegen des völlig belanglosen Tumors von Ben!
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:14Killua
Der Satz "You do remember birthdays, don't you, Richard?" spricht aber ganz klar dafür, dass Richard nicht altert.

Zeitreisen hingegen halten den Alterungsprozess der Person an sich nicht auf.

Zusätzlich hat noisi natürlich recht. Richard sah vor 12 und vor vll 30 Jahren auch auf der Insel genauso alt aus. ^^ Wäre also schwer umsetzbar.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:15Jumptheshark
@Killua: jenau :-)
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:34Der R.
Zitat:
Original von Jumptheshark
Auch interessant, aber in welcher Zeit ist Richard dann "verwurzelt"?

Denn egal wie er springt, "irgendwo" muss er ja mal altern!?

Das mit den Gegenständen gefällt mir aber recht gut.

natürlich altert er aber eben nur im "JETZT" ,also in der gegenwart verwurzelt,er konnte locke als kind besuchen also warum nicht auch ben???
das mit den geburtstagen vegessen kann ich jetzt nicht wiederlegen aber ich finde meine theorie garnicht so verkehrt!!!
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:44Russell
Zitat:
Original von Der R.
Zitat:
Original von Jumptheshark
Auch interessant, aber in welcher Zeit ist Richard dann "verwurzelt"?

Denn egal wie er springt, "irgendwo" muss er ja mal altern!?

Das mit den Gegenständen gefällt mir aber recht gut.

natürlich altert er aber eben nur im "JETZT" ,also in der gegenwart verwurzelt,er konnte locke als kind besuchen also warum nicht auch ben???
das mit den geburtstagen vegessen kann ich jetzt nicht wiederlegen aber ich finde meine theorie garnicht so verkehrt!!!


Gegen Deine Theorie spricht einfach der Umstand, dass Alpert überhaupt stets dasselbe Alter hat.
Und als er Ben als zehnjährigem begegnet ist eine lange Matte hatte, die in den siebzigern und achtzigern üblich war. Hatte auch eine, ich weiss wovon ich spreche.

Also entweder sind a) die Produzenten und Macher doof
oder
b) die Timejumpmaschine passt auch Kleidung und Haartracht an
oder
c) Alpert ist einfach nur zu killen, wenn man ihm mit dem Schwert den Kopf abhaut.
Es kann nur einen geben.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:44noisi
@ Der R.
Das hieße quasi, dass er die Gegenwart durch Reisen in die Vergangenheit anderer Personen manipuliert bzw die gesamte Handlung steuert, das kann ich mir nicht vorstellen, wobei ich das mit Lockes Eigentümern aus der Zukunft auch ganz interessant finde.

In der folge wurde von Ben ja sein Tumor und die damit verbundene Heilung von Locke angesprochen, es gibt ja auch noch Rose die ihren Krebs ja anscheinend besiegt hat. Glaubt ihr das Rose zusätzlich zu der Verbindung Wirbelsäulenfraktur + Krebs = Tumor an der Wirbelsäule noch eine weitere, größere Rolle spielt?

Ich bin darauf aufmerksam geworden weil laut Ben, Locke quasi absichtlich geheilt wurde weil er wichtig ist.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 14:55Russell
Zitat:
Original von noisi Glaubt ihr das Rose zusätzlich zu der Verbindung Wirbelsäulenfraktur + Krebs = Tumor an der Wirbelsäule noch eine weitere, größere Rolle spielt?

Ich bin darauf aufmerksam geworden weil laut Ben, Locke quasi absichtlich geheilt wurde weil er wichtig ist.


Ich bin sogar fest davon überzeugt. Das wird deutlich, wenn man Locke und Rose zusammen am Strand sitzen sieht und sie sich mit Blicken darüber austauschen, dass sie beide wissen, dass sie von der Isel geheilt wurden.

War irgendwo 3.18 bis 3.20 glaube ich.

Dass Rose aber seit Ende der Staffel Drei John total mißtraut, ist krass und deutet drauf hin, dass sie jetzt Gegenspieler sind.

Wie Richard und Bruce "Abaddon" Darnell ?!?

edit: ein paar typos

- Editiert von Russell am 13.05.2008, 14:56 -
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 16:26Lost_Souls
Zitat:
Original von Killua
@Der R.: Nur gut, dass du besser weißt, was lostsouls meint, als er selbst. :rolleyes:

So langsam muss ich Lost Souls in einigen Punkten zustimmen. Man liest in der tat in letzter zeit sehr viel Schwachsinn hier. :rolleyes:


Und ja, Hurley ist der wiedergeborene Halbbruder von Aaron. Da jedoch Sayid zu spät mit seinem Überschallbeiboot aufgebrochen ist, kann Abaddon niemand anderes als Bruce Darnell persönlich sein. Wie sonst könnte Locke die Reise mit dem magischen Fahrstuhl überlebt haben, um zum Walkabout Center zu gelangen, das eigentlich auch eine Dharmastation darstellt? Ist ja von Anfang an Keamys Plan gewesen (!)


... :rolleyes:


:D :D :D killua du rockst ;) ich werd sicher nicht weiter kommentieren was ich meinte da dies klar ist ! ( oder zumidnest sein sollte ;)

zum Thema Richard was haltet davon das man nur lange genug der Insel und ihrer heilenden Wirkung ausgesetzt sein musste um dann den Alterungsprozess zu verhindern ...

Zum Theam Sahid BIIITTTEEEE BITTTE schluss damit des bringt doch nicht ! ? Auserdem wissen wir doch bereits das der Heli schon da ist und Sahid noch nicht der Heli überfliegt das Camp der Losties und da is von Sahid noch keine Spur ... Morgens startet er aber ganz sicher nicht das ist unfug... aber egal da die debatte zu nix führt bitte ---> "let it go jack" Chistian

- Editiert von Lost_Souls am 13.05.2008, 16:43 -
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 18:13MuggelJo
ich finds in dieser folge ja echt mal merkwürdig, dass locke auf einmal der wissenschaft zugeordnet wird, obwohl er immer der typ des glaubens war und ihm gegenüber eher jack als der wissenschafts typ stand. hat das hier schon wer angemerkt?
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 18:23Killua
Jo, war zunächst mein Hauptkritikpunkt ^^

Aber Locke widersetzt sich ja mit allen Mitteln diesem Science-Schicksal ^^ Kein Wunder, dass wir das noch nicht mitbekommen haben^^
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 18:27MuggelJo
aber ob er auf ewig seinem wissenschaftsschicksal entkommen kann, wenns denn so ist?!^^
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 18:30Leenus
Aloha!
Tolle Folge :-)

Als wieder an Michaels Aufgabe durch die nicht funktionierende Waffe erinnert wurde, kam mir folgende Frage in den Sinn:

Meint ihr, Jack konnte in Season 3 Finale auch keinen Selbstmord begehen, weil er ebenso noch "things to do" hat? Jack also auch ein von der Insel Beschützter ist?
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 18:34MuggelJo
Zitat:
Original von Russell
Zitat:
Original von Der R.
Zitat:
Original von Jumptheshark
Auch interessant, aber in welcher Zeit ist Richard dann "verwurzelt"?

Denn egal wie er springt, "irgendwo" muss er ja mal altern!?

Das mit den Gegenständen gefällt mir aber recht gut.

natürlich altert er aber eben nur im "JETZT" ,also in der gegenwart verwurzelt,er konnte locke als kind besuchen also warum nicht auch ben???
das mit den geburtstagen vegessen kann ich jetzt nicht wiederlegen aber ich finde meine theorie garnicht so verkehrt!!!


Gegen Deine Theorie spricht einfach der Umstand, dass Alpert überhaupt stets dasselbe Alter hat.
Und als er Ben als zehnjährigem begegnet ist eine lange Matte hatte, die in den siebzigern und achtzigern üblich war. Hatte auch eine, ich weiss wovon ich spreche.

Also entweder sind a) die Produzenten und Macher doof
oder
b) die Timejumpmaschine passt auch Kleidung und Haartracht an
oder
c) Alpert ist einfach nur zu killen, wenn man ihm mit dem Schwert den Kopf abhaut.
Es kann nur einen geben.



ich weiß nicht ob es ne timejumpmaschine gibt, aber er passt sich den zeiten schon an, die jetzige frisur war leicht rockabilly er hatte ne welle mit drin und 70er halt lang, jetzt kurz (heute trägt wer will irgendwas), wäre doch auch komisch ein indie popper auf der black rock beispielsweise. näheres kann ich mir bei dem typ auch nicht erklären
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 18:35Killua
@leenus: Ja, das meine ich. ^.- Genau wie Locke in 4.01. als Jack abgedrückt hat ^^ (da hat qu4d mich überzeugt)
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 20:18Six
Ich weiss nicht, ob es hier schon angesprochen wurde, aber in der Szene in der Omar zum Waffenlager geschickt wurde, piepte sein (Omars) Telefon. Das klang doch sehr nach einem Mosecode (welches von daniel gesendet wurde. Daniel hat den Code aber Abends geschickt, und Omar empfängt es am Mittag/Nachmittag!!!
Das ist doch DER Beweis zum Zeitunterschied zwischen Insel/Frachter
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 20:50add83
Zitat:
Original von Six
Ich weiss nicht, ob es hier schon angesprochen wurde, aber in der Szene in der Omar zum Waffenlager geschickt wurde, piepte sein (Omars) Telefon. Das klang doch sehr nach einem Mosecode (welches von daniel gesendet wurde. Daniel hat den Code aber Abends geschickt, und Omar empfängt es am Mittag/Nachmittag!!!
Das ist doch DER Beweis zum Zeitunterschied zwischen Insel/Frachter


Ja genau, da kam an: what happened to... könnte die nachricht von daniel sein..

- Editiert von add83 am 13.05.2008, 20:55 -
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 21:25K.C.
Zitat:
Original von Der R.
ich glaube mir ist gerade ne ultimative theorie zu richard eingefallen.
der typ wurde ja schon in so vielen FB´s gezeigt und hat immer ungefähr das gleiche alter!was haltet ihr davon wenn er einfach einen weg von der insel herunter kennt der ihn in die vergangenheit reisen lässt also genau wie die sache mit dem doc,der hatte ja auch auf grund von TOT und wellen im meer ;) nen wohl eher zufälligen weg zur insel genommen!
also ich pers. glaube das es so sein kann,richard kennt nen weg von der insel der ihn zurück reisen lässt und somit kpnnte er unter anderem locke als kind besuchen,was auch erklären würde warum locke als kind sich die richtige gegenstände aussucht, ganz einfach weil es seine sind die richard einfach aus der zukunft mitbrachte!!!
was haltet ihr davon,also ich hab mich selbst überzeugt :respect:


Gute Theorie, aber leider gab es die schon in den ersten Seiten dieses Threads. Sie wurde die Twaumsche Theorie genannt, wenn ich mich richtig erinnere.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 22:32Kaubacko
Mir fällt gerade ein: Wenn die Insel schon einmal bewegt wurde, würde das erklären, warum Ekos Bruder Yemi von Nigeria aus startend mit seinem Flugzeug auf der Insel abstürzen konnte...ganz einfach weil sie zu dieser Zeit vor der Ostküste Afrikas herumschipperte.
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 22:44Tigerziege
keine ahnung, ob dass hier schon mal gepostet wurde und ob das überhaupt von bedeutung ist, oder einfach ml wieder nur einer dieser netten verwirrungsstrategien... hab fieberhaft nachgedacht, woher ich diese richard/locke-szene "nimm dir die sachen, die dir schon gehören"-szene kenne... aus dem film "kundun"... da haben sie auf diese art und weise rausgefunden, dass ein kleiner junge die 13.wiedergeburt des dalai lama ist! ob ich da mal wieder zuviel reininterpretiere? frauen sind ja bekannt dafür :))
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 22:48Russell
Zitat:
Original von Kaubacko
Mir fällt gerade ein: Wenn die Insel schon einmal bewegt wurde, würde das erklären, warum Ekos Bruder Yemi von Nigeria aus startend mit seinem Flugzeug auf der Insel abstürzen konnte...ganz einfach weil sie zu dieser Zeit vor der Ostküste Afrikas herumschipperte.


Glaub ich nicht. Warum sollte man Drogen von Nigeria in Richtung Osten transportieren? Das wäre so wie Uhrenm in die Schweiz reinzuschmuggeln oder Käse nach Holland oder Scotch nach Schottland.


In Europa macht man damit Geld; da muss aber dass Flugzeug nach Norden fliegen. Zum Beispiel über Algerien oder Tunesien nach Italien...
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 23:01Kaubacko
@Russell

Ach ja! Ganz vergessen! Ich hatte gedacht, sie wären einfach vor der Polizei geflüchtet, aber jetzt wo Du's sagst...Dann lag die Insel eben in der Straße von Gibraltar wegen Reparaturarbeiten in einer Werft!
4.11 Cabin Fever 13.05.2008, 23:04JohnLost
Zitat:
Original von Six
Ich weiss nicht, ob es hier schon angesprochen wurde, aber in der Szene in der Omar zum Waffenlager geschickt wurde, piepte sein (Omars) Telefon. Das klang doch sehr nach einem Mosecode (welches von daniel gesendet wurde. Daniel hat den Code aber Abends geschickt, und Omar empfängt es am Mittag/Nachmittag!!!
Das ist doch DER Beweis zum Zeitunterschied zwischen Insel/Frachter


Dass es einen Zeitunterschied gibt, bzw. irgendeine Anomalie ist ja seit Daniel Versuch in 4.03 eigentlich schon klar gewesen.
Nur ich glaube irgendwie, dass sie bei der Tageszeit einen Fehler gemacht haben, denn bis jetzt waren Funksprüche immer Zeitgleich, auf Frachter und Insel.

Ich bin immernoch großer Anhänger der "Baum'schen Theorie" irgendwo auf den ersten Seiten^^ Das würde es echt super erklären. Da auch Funkwellen sich in alle Richtugnen ausbreiten und somit auf jeden Fall auch bei einer Peilung von 305 auf die Insel Zusteuern, sodass sie keine Zeitverschiebung erfahren.
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 08:56noisi
@JohnLost
Ich sehe da kein Paradoxon, als Frank mit Sayid und Des zum Frachter fliegt dämmert es auch gerade, obwohl sie zu einer völlig anderen Zeit losgeflogen sind. Zudem ist es das erste mal, dass wir sehen wie eine Nachricht von der Insel auf dem Frachter ankommt.

Außerdem hat Daniel die Nachricht ebenso im Dunkeln abgeschickt, wer sagt denn das es Tage früher war.


Meine Theorie dazu, es gibt zwar einen Zeitunterschied, jedoch nicht bei Funksprüchen. Ruf mal in England an, da ist es auch eine Stunde früher, du kannst jedoch trotzdem mit denen telefonieren. Der Unterschied zur Insel ist dabei "nur" das sie außerhalb der normalen Zeit liegt, nicht in einer anderen Zeitzone.
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 09:08Dolmar
So ich hab den ganzen Thread nochmal überflogen aber irgendwie scheint sich keiner für das Comic-Cover dass Richard auf den Tisch legte zu interessieren. Ich halte es für einen eindeutigen Hinweis. Auch die Texte auf dem Cover passen gut zu Lost, so als wäre es schon immer dafür gemacht gewesen, in die Story aufgenommen zu werden.

4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 09:35add83
naja viel interpretieren kann man mit dem Comic nicht find ich...

@ Noisi:
Ja in England ist es eine Stunde früher, ich glaube sogar zwei in dieser Zeit, aber wenn es dort dunkel ist ist hier auch dunkel, so krasse unterschiede zwischen dunkel und hell erfordert eine lange Strecken. Das heißt sowas kann nur merken wenn du jemanden in der türkei anrufst...

Es kann auch sein dass der Frachter gar nicht 80 km von der Insel entfernt ist! sondern irgendwo weit weg, nur die sind in der Nähe von einem Punkt wo man sich dann telepatisch zur Insel transportieren lässt, dann hätten wir keine Probleme mit Funksprüche, und die Sache mit dem Zeitunterschied wäre auch logisch geklärt...
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 09:41Dolmar
Oh man kann anhand des Bildes interpretieren wie die Insel sich bewegen soll, oder ob sich dabei auch die Insel verändert denn die Städte haben unterschiedliche Ansichten. Man kann sich auch fragen ob mit dem Spruch:" Does it pay to ignore the voice of warning?" die Insel an sich oder direkt auf Jack angespielt wird, auch die Person auf dem Cover könnte für Jack stehen. Auch von wo aus die Person die Stadt sieht kann man interpretieren. Ist es ein Schiff, ein Flugzeug, ein Zug? ;)
Man kann viel aus dem Bild ziehen oder man kann sich auch seit 10 Seiten über die ständig unterschiedlichen Tageszeiten auf der Insel und dem Frachter unterhalten und zu keinem Ergebnis kommen. :rolleyes: :P
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 09:51add83
Ja dass da Hidden Land steht und eine Anspielung auf die Insel wurde schon mal erwähnt, nur ich verstehe nicht als Zusammenhang mit dem Test ob dieses Comic von Bedeutung war.
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 10:55Samael
Zitat:
Original von Der R.
ich glaube mir ist gerade ne ultimative theorie zu richard eingefallen.
der typ wurde ja schon in so vielen FB´s gezeigt und hat immer ungefähr das gleiche alter!was haltet ihr davon wenn er einfach einen weg von der insel herunter kennt der ihn in die vergangenheit reisen lässt also genau wie die sache mit dem doc,der hatte ja auch auf grund von TOT und wellen im meer nen wohl eher zufälligen weg zur insel genommen!
also ich pers. glaube das es so sein kann,richard kennt nen weg von der insel der ihn zurück reisen lässt und somit kpnnte er unter anderem locke als kind besuchen,was auch erklären würde warum locke als kind sich die richtige gegenstände aussucht, ganz einfach weil es seine sind die richard einfach aus der zukunft mitbrachte!!!
was haltet ihr davon,also ich hab mich selbst überzeugt


nur sieht richard heute genauso aus wie damals als er dem kleinen ben auf der insel begegnet ist. ich glaub auch, dass man von der insel in die vergangenheit der außenwelt reisen kann. ich glaub aber nicht, dass man von der insel auch in die vergangenheit der insel reisen kann. ich denke wirklich, dass richard langsamer altert/ irgendwo stehen geblieben ist und jetzt vieleicht unsterblich ist.
ich denke sogar, dass richard so alt ist wie die mysterien der insel. sogar älter als jacob.
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 11:08east-timor
der kleine john wählt das messer und richard ist verärgert. jahre später könnte john wieder das messer wählen, um seinem vater die kehle durchzuschneiden (was ein gewisser herr linus auch sehr gerne hätte), aber er entscheidet sich dagegen. john scheint also was gelernt zu haben.
ich denke ben wollte mit dieser aktion zeigen, dass john immer noch nicht bereit, oder überhaupt nicht 'der auserwählte' ist, um seine führungsposition weiter inne zu haben. richard war glücklich über john's entscheidung und belohnte ihn mit saywers dossier. so konnte john sich von seinem vater befreien ohne selbst das messer wählen zu müssen.

wurde nicht mal gesagt, der tsunami würde noch eine rolle spielen? ich denke jedoch, die macher fänden es zu makaber, das bewegen der insel als auslöser für das seebeben zu nehmen. außerdem müsste es auch mittlerweile 'zu spät' sein. an welchem tag befinden wir uns im moment?
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 11:12Killua
@east-timor: Die Sache war aber eher andersherum.

Richard erklärt John, dass Ben gewusst hatte, dass Locke seinen Vater nicht töten werde. Er wollte ihn dadurch bloßstellen, was ihm ja auch gelungen ist. Bis Locke dann schließlich doch seinen vater tötete.

Du könntest aber in sofern rechthaben, dass es die richtige Entscheidung war, ihn nicht zu töten, in Anbetracht auf die Rolle des Anführers. Dann dürfen die Ottonormal-others aber nicht von den eigentlichen Regeln wissen. Halte ich für iwie unwahrscheinlich.
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 12:16east-timor
Zitat:
Original von Killua
@east-timor: Die Sache war aber eher andersherum.

Richard erklärt John, dass Ben gewusst hatte, dass Locke seinen Vater nicht töten werde. Er wollte ihn dadurch bloßstellen, was ihm ja auch gelungen ist. Bis Locke dann schließlich doch seinen vater tötete.

Du könntest aber in sofern rechthaben, dass es die richtige Entscheidung war, ihn nicht zu töten, in Anbetracht auf die Rolle des Anführers. Dann dürfen die Ottonormal-others aber nicht von den eigentlichen Regeln wissen. Halte ich für iwie unwahrscheinlich.


stimmt. vielleicht war es für ben eine win/win situation. er schuf einen anlass, der für locke nur schlecht enden konnte. entweder scheint er den meisten others nicht mutig genug, oder er wählt das messer und ist dadurch 'unwürdig'. ich behaupte jetzt mal, die meisten anderen wissen nichts über das auswahlverfahren. darüber hinaus wurde an dem besagten abend ja auch nicht wirklich ausgewählt, daher hätte locke an diesem abend auch nicht ersichtlich gegen eine regel verstoßen, wenn er seinen vater getötet hätte.
richard ist doch definitiv auf einer anderen ebene als die gewöhnlichen others, nicht nur wegen seinem rekrutierungsjob. das kam doch schon einige mal bei gesprächen mit ben raus.
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 18:04Lost_Souls
Zitat:
Original von Dolmar
Oh man kann anhand des Bildes interpretieren wie die Insel sich bewegen soll, oder ob sich dabei auch die Insel verändert denn die Städte haben unterschiedliche Ansichten. Man kann sich auch fragen ob mit dem Spruch:" Does it pay to ignore the voice of warning?" die Insel an sich oder direkt auf Jack angespielt wird, auch die Person auf dem Cover könnte für Jack stehen. Auch von wo aus die Person die Stadt sieht kann man interpretieren. Ist es ein Schiff, ein Flugzeug, ein Zug? ;)
Man kann viel aus dem Bild ziehen oder man kann sich auch seit 10 Seiten über die ständig unterschiedlichen Tageszeiten auf der Insel und dem Frachter unterhalten und zu keinem Ergebnis kommen. :rolleyes: :P


:grrr: geiler Kommentar Dr. Jones !!! Ich mags gern Sarkastisch ;)
also aufgefallen ist mir des Cover des Comics natülich ebenfalls, inwieweit es nun aber einfach geil gemachtes Easteregg oder sinninterpretation ist lässt natürlich streiten ;) ich sehe es eher wie du und gerade der von dir Zitierte Satz ist einfach zuzutreffend um nicht das Bild des Doctors zu schärfen wie du dachte ich zumindest auch sofort an Jack ! Den seinen mir mal ehrlich die Insel hat ihm genug warnschüsse vor den Bug verpasst um ihn daran zu hindern die 6forttzuschaffen ;) ... Zum Transport der Insel möchte ich nicht weiter spekulieren ... ich denke aber wie einige ehr an an wann als ein wo wenn du verstehst was ich meine *smile*

Zitat:
Original von Killua
Jo, war zunächst mein Hauptkritikpunkt ^^

Aber Locke widersetzt sich ja mit allen Mitteln diesem Science-Schicksal ^^ Kein Wunder, dass wir das noch nicht mitbekommen haben^^


also ich hab den Locke echt lange Zeit genau analysiert weil ich ihn einfach als den vielseitigsten Charakter empfinden und denke des was wir da gesehen haben passt genau ins bild ! John versucht seid je her anerkennung und sinn im leben zu finden ... wie wir nun gesehen haben geht das sogar zurück bis in die schulziet ! Später wechselt er quasi "jährlich " den Job auf seiner Suche nach erfüllung und anerkennung ... denkt an die Folge mit der Grasgemeinde und wie er trotz seiner Taten seinem Vater immer wieder hilft und ihm bis zum schluss versucht ein "guter " sohn zu sein weil er sich sosehr nach dessen anerkennenung sehnt .. lange Rede ... letztlich merkt er jedoch nicht das er eben nur deshalb so rastlos ist qweil er denke ich sein wares ich verleugnet und daher unfähig ist warhaft glücklich zu sein ... so sehr philosophisch aber denkt mal drüber nach Locke ist und war für mcih immer ein total armes schwein vor diesem mann kann man nur mitleid haben ( ich find ihn gerade deshalb klasse ) und hoffe er findet nun sein schicksal
#hoffe mein gedankenerguss bringt dich weiter killua



- Editiert von Lost_Souls am 14.05.2008, 18:17 -

- Editiert von Lost_Souls am 14.05.2008, 18:42 -
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 18:56Bert
ich weiss nicht ob das schon einer geschrieben hat, aber war an der tür an dem spint in dem locke eingesperrt war das bild von dieser hippie-gruppe? komme gerade nicht auf den name...
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 19:02M_C
Zitat:
Original von Bert
ich weiss nicht ob das schon einer geschrieben hat, aber war an der tür an dem spint in dem locke eingesperrt war das bild von dieser hippie-gruppe? komme gerade nicht auf den name...


Geronimo Jackson...Ja soweit ich weiß war das Poster da....Mal wieder ein tolles Easteregg
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 19:09Nizzl
Zitat:
Original von east-timor

wurde nicht mal gesagt, der tsunami würde noch eine rolle spielen? ich denke jedoch, die macher fänden es zu makaber, das bewegen der insel als auslöser für das seebeben zu nehmen. außerdem müsste es auch mittlerweile 'zu spät' sein. an welchem tag befinden wir uns im moment?


Es müsste nach Weihnachten 2004 sein gerade eben. Der Tsunami war, denke ich, am 26. Dezember 2004
4.11 Cabin Fever 14.05.2008, 20:02noisi
Der Tsunami enstand zufälligerweise bei einem Erdbeben im Sundagraben, genau dort soll auch das fake Wrack liegen!
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 03:27Russell
Zitat:
Original von noisi
Der Tsunami enstand zufälligerweise bei einem Erdbeben im Sundagraben, genau dort soll auch das fake Wrack liegen!


Das wurde dorthin aber eher hin transportiert; es wurde schon im November entdeckt, wenn ich mich nicht irre.

Ich glaube auch echt nicht, dass so eine "Pietätlosigkeit" durchgehen würde in amiland.

Und schonmal gar nicht bei ABC. Und Darlton sind zwar fantasiereich, aber spießig und politisch korrekt.

Auf keinen Fall wird imho der Tsunami bei LOST thematisiert werden.

__________

So, deswegen wollte ich aber gar nix schreiben eigentlich.

Sondern mal was zu Abaddon: Der Name ist aus der "Offenbarung des Johannes". Kapitel 9. Weiss hier wahrscheinlich eh schon jeder.

Aber was ich daran interessant finde, ist die Zeitangabe: 42 Monate herrscht Abaddon laut Apocalypse.

Wenn man davon ausgeht, dass die O6 im Januar 2005 abhauen, wäre das bis Mitte 2008 ...
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 10:22halux
ich hab da eine interessante theorie, die vieles erklären könnte (keine ahnung, ob die schon gepostet wurde) :

als die oceanic6 gerettet werden, wird auch irgendwann in diesem zeitpunkt die insel "verschoben".

es könnte dies die erklärung sein, weshalb jack im ff mal sagte, dass sie die insel nie verlassen hätten sollen. vielleicht wissen sie nicht, wie sie nun wieder zurück gehen können bzw. die anderen losties retten können. jack hat ja sein wort gegeben, dass er alle retten werden will. nun sieht er keine möglichkeit mehr und versumpft in einem moralischen tief. deshalb lässt er sich gehen (mit alkohol, tabletten, bart wachsen lassen etc.) und will sogar am schluss von einer brücke springen.
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 10:44add83
aber wieso fängt dieser moralische tief jahre nach der rettung erst an?
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 10:55halux
@add83: hier meine erklärung zu deinem post:

jack trifft kate irgendwann im september 2007
gerettet werden die o6 irgendwann zwischen dezember 04 und sommer 05

zuerst müssen sich doch die o6 wieder in die "normale" welt einfügen. wieder wohnen, leben, aaron aufziehen, arbeiten. diese "anklimatisation" kann doch durchaus ein halbes, ein ganzes jahr oder sogar länger dauern (schliesslich liegt ja auch noch der prozess von kate dazwischen). dann kommen die rettungsversuche (wie auch immer. evt. suchen sie widmore auf oder so). irgendwann muss ihnen dann auch mal irgendwie klar werden, dass die insel "verschoben" wurde. der ganze aufwand kann doch locker auch ein jahr dauern. erst dann kapituliert jack und wird zum absteiger. ich habe also mit der zeit keine probleme...
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 12:04Jumptheshark
@Dolmar: ich finde das Cover des Comics auch sehr interessant, da gibt es viele Interpretationsmöglichkeiten...

@Russell: mag sein dass die Lost-Autoren nicht Shawn Ryan sind, trotzdem "versuchen sie, so weit es bei einer Mainstreamserie möglich ist, frei zu sein und auch so zu schreiben. Zumindest empfinde ich es so.
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 12:33Killua
@halux: *April 2007 ;)

Ist zumindest anzunehmen, obwohl man nicht weiß, welches der beiden Daten (3.23. / 4.10.) nun das falsche ist ^^


btw ich hab noch gar net abgestimmt ^^ :P Ich kann mich bei dieser Folge echt net entscheiden

- Editiert von Killua am 15.05.2008, 12:35 -
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 12:38halux
@killua: ich hab wieder mal bei der timeline auf der amerikanischen lostpedia geschaut. dort steht september 07. aber der april ist natürlich (in der hoffnung, dass der zeitungsartikel kein fehler war) eher naheliegender. wenn auch nicht offiziell bestätigt.
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 19:04Samael
ich weiß jetzt endlich warum ich über diese folge enttäuscht war:

ben wird wie ein depp dargestellt. nach the shape of things to come war ben endlich back!
aber hier war er nur lockes anhängsel

-er zeigt seinen neid locke gegenüber offen
-er jammert übers schicksal
-er traut sich nicht in jacobs hütte
-er selbst hatte nicht die idee die insel zu verstecken

wo ist der charismatische führer aus 4x09 hin der nur eines will: rache!
ich hoffe doch schwer, dass der alte ben in there's no place like home zurrückkehrt
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 22:34ALVAR HANSO44
Zitat:
Original von Jacob
ich weiß jetzt endlich warum ich über diese folge enttäuscht war:

ben wird wie ein depp dargestellt. nach the shape of things to come war ben endlich back!
aber hier war er nur lockes anhängsel

-er zeigt seinen neid locke gegenüber offen
-er jammert übers schicksal
-er traut sich nicht in jacobs hütte
-er selbst hatte nicht die idee die insel zu verstecken

wo ist der charismatische führer aus 4x09 hin der nur eines will: rache!
ich hoffe doch schwer, dass der alte ben in there's no place like home zurrückkehrt



Wieso zurückkehrt...Du darfst natürlich net vergessen das 4x9 in der Zukunft spielt und das heisst, das Ben entweder wieder mal etwas vorspielt, oder nicht.. und kriegt später noch seine Kurve! Kriegen wird er sie 100% den du siehst ja wie er sich verhält...(Sayid,Widmore etc.) ;)

Beim schauen der Folge viel mir auf, das unser geliebter LOST Vorspann net da war...nach der Schelle die Mike von Keamy gekriegt hat, wurde gleich zur nächsten Szene(Lockes Auge) geschnitten...
War das bei euch auch so??? Danke im voraus!
LG

- Editiert von ALVAR HANSO44 am 15.05.2008, 22:37 -
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 22:55redmagic
@ALVAR HANSO 44:

War bei meiner Version auch so. Genau wie in 4.05 wurde der LOST-Logo Vorspann auch diesmal wieder vom Ersteller rausgeschnitten. Warum ist mir aber auch ein Rätsel..... (?)
Willows Untertitel war auch für die Version ohne Logo, deswegen glaube ich das es bei jedem so war.

- Editiert von redmagic am 15.05.2008, 22:57 -
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 23:30Samael
ist nicht rausgeschnitten worden. war glaub ich schonmal so dass es sofort losging. ich glaub sogar bei through the looking glass.
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 23:38redmagic
@Jacob:

ALVAR HANSO 44 meint glaub ich das LOST-LOGO, und nicht den "Previously on Lost"
Vorspann, der wie du schon sagst nicht immer dabei ist.
Das Logo wurde aber definitiv rausgeschnitten.
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 23:40Samael
meinte ich zufälligerweise auch. ich weiß auch was mit lost-logo-vorspann gemeint ist ;)
4.11 Cabin Fever 15.05.2008, 23:54redmagic
Regulär fehlte das Logo meines Wissens aber noch nie.
Bei Through the Looking Glass kam es als die Starndgruppe zum Radiotower auffbricht und Bernard, Jin und Sayid als Schützen zurückbleiben. Der zweite Teil vom S3 Finale hatte bei der von ABC Live gesendeten Version kein Logo, da es ja nur die fortsetzung des Finales war. (In die DVD Version haben sie es aber reingeschnitten.)
Wie gesagt, in S4 fehlte das Logo nur in The Constant. ;)

PS: Das es absichtlich fehlt kann ich mir auch einfach nicht vorstellen, das gehört einfach dazu.
In 4.11 hat man es richtig gespürt das nach der "watschn" von Keamy ein Logo kommen muss. Das war zu plötzlich.

- Editiert von redmagic am 15.05.2008, 23:57 -
4.11 Cabin Fever 16.05.2008, 01:08ALVAR HANSO44
Ja, danke für die Infos Jungs! Stimmt...bei "Constant" gab es auch keins...
Naja, hoffentlich wird es jetzt beim Finale mit Logo gezeigt...Freu :yay: noch 14 Stunden und dann kann ich weitergucken!!
LG^^
4.11 Cabin Fever 16.05.2008, 01:33add83
14 Stunden? Bin ich falsch hier so halbwach?
4.11 Cabin Fever 16.05.2008, 02:24redmagic
Wahrscheinlich meint er in 14 std (jetzt nur noch 12,5) weil dann meistens die Untertitel von Willow draußen sind ?!
4.11 Cabin Fever 16.05.2008, 15:01Russell
Wieso gibt es dann ein Goodspeed-Skelett im Massengrab, mit Dharmakleidung, und eines in der Höhle?

Theorie abgelehnt!
4.11 Cabin Fever 19.05.2008, 06:24Luke
Zitat:
Original von Russell
Wieso gibt es dann ein Goodspeed-Skelett im Massengrab, mit Dharmakleidung, und eines in der Höhle?


Hab ich da was verpasst? :spy:
4.11 Cabin Fever 03.06.2008, 19:29Kazooie
So ich rutsche wieder mal nach. Eine tolle Folge vollgestopft mit Mysterien. Der ewig junge Richard wirbt schon früh um Locke, einige Manifestationen von Toten, die Zeitverschiebung, der Bruce Verschnitt, Claire und und.. die Spannung zieht an. :hibbel:
4.11 Cabin Fever 21.08.2008, 08:51Killua
Hab die Folge grade nochmal gesehen und mir ist etwas für mich neues aufgefallen.

Im Gespräch zwischen Hugo und Ben am Massengrab erwähnt Ben, dass es vor ihm andere Anführer dder Others gab.

Ben: It wasn't my dessicion.
Hurley: Then whos was it?
Ben: Their leader's.
Hurley: But I thought you were their leader.
Ben: Not always.

Wer war also zur Purgezeiten an der Reihe? Richardd fällt raus, denn es wurde ja bereits bestätigt, dass er lediglich derjenige ist, der die neuen Anführer aussucht (wie beim Dalai Lama eben). Jacob schließe ich auch aus, weil Ben imo dann anders geantwortet hätte. Anstatt mit "no always" mit "It was Jacob" oder so. Außerdem würde Ben sich nicht als Anführer bezeichnen, wenn sein Vorgänger immer noch über ihm stehen würde.

Bleeibt die Frage: Wer war vor Ben an der Reihe? Widmore vll? Oder gar Abaddon? Jemandd den wir noch nicht kennen? Christian? :ugly: Vincent? :D

Meinungen?
4.11 Cabin Fever 21.08.2008, 09:05qu4d
Wenn ich jemanden wählen müsste, dann Widmore. Durch seine ganzen kryptischen Aussagen passt das irgendwie schon.

Aber da frag ich mich immer noch, wie sein off-island Leben funktioniert hat? Ich mein... er hat da n Multi-Milliarden-Unternehmen und ne Tochter. Wie kann man das machen, wenn man jahre/jahrzehntelang auf der Insel rumrennt?

OK, Ben war auch oft als Dean Moriaty unterwegs... aber trotzdem. Das passt nich :f
4.11 Cabin Fever 21.08.2008, 10:11Dolmar
@Killua: Schau mal hier
4.11 Cabin Fever 21.08.2008, 10:58Killua
@dolmar: Ahhja, ich erinner mich ^^ Gut :D Nur sehe ich Widmore momentan noch eher bei Dharma als bei den Natives. Das ist vll viel eher die Frage von Bedeutung ^^
4.11 Cabin Fever 21.08.2008, 11:07Dolmar
Wartens wirs mal ab. Beides ist ne Möglichkeit.
4.11 Cabin Fever 18.11.2008, 14:10MoB2008
Hey,

Ich weiß nicht ob das hier schon erwähnt wurde (Bin zu faul Alles zu lesen.
Aber ist euch aufgefallen um wieviel Uhr locke geboren wurde?
Um 23:42 Uhr! Kommt uns das nicht bekannt vor? 4 8 15 16 23 42[b]
4.11 Cabin Fever 18.11.2008, 14:23Dolmar
Naja die Zahlen tauchen in fast jeder Folge auf, also nicht wirklich was besonderes. ;)

© 2020 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum