LOST-fans.de Forum / Pro7/K1-Episoden / 6.07 Dr. LinusLOST-fans.de Forum - 6.07 Dr. Linus
In diesem Thread befinden sich 10 Posts.
6.07 Dr. Linus 15.10.2010, 02:36Tommy
Auf der Suche nach einem sicheren Zufluchtsort muß Ben die Konsequenzen am Tod von Jacob fürchten. Richard hingegen will seinem Leben freiwillig ein Ende bereiten, doch dazu ist er auf die Hilfe von Jack angewiesen, der die Insel hierbei auf die Probe stellt.
6.07 Dr. Linus 15.10.2010, 09:23Sir Tom
Bitte - Mein Post nach dem 1. sehen :)

Zitat:
Original von Sir Tom
Ein schöne ruhige Folge, mit Ben im Mittelpunkt, die mir (fast sehr) gut gefallen hat. ;)

Wir sehen also das Ben in der PW Probleme mit seinem Direktor hat. Locke bringt ihn auf die Idee, diesen doch "abzusetzen". Zuhause lebt er mit seinem kranken Vater, welcher bedauert die DI verlassen zu haben (!).
Durch Alexandra Rosseau, der er Nachhilfe gibt, findet er eine Spur zu einer Schwachstelle des Direktors. Mithilfe des Chemielehrers Arzt :D kann er den Direktor erpressen - zieht aber dann zu Gunsten von Alex zurück. :)

Auf der Insel stösst Ben zur Ilana-Gruppe hinzu und auf dem Weg zum Strand-Camp erfahren alle (durch Miles-Gabe) dass Ben Jacob tötete. Ilana ist sauer auf Ben und lässt diesen am Strand sein eigenes Grab "buddeln".
"Locke" schwebt kurz vorbei um Ben bei Flucht zu helfen bzw. ein Angebot zu unterbreiten :grrr: - Ben wird von Ilana gestellt und beichtet alles :heul: ... Ilana lässt ab und nimmt ihn wieder auf ...

Jack macht sich derweil mit Hurley auf den Rückweg (zum Tempel), wo ihnen Richard über den Weg läuft. Dieser lotst die Gruppe zur Black Rock.
Richard ist enttäuscht und seines (laaaaaangen) überflüssigen Lebens überdrüssig, da er nicht mehr an Jacob (mit dessen Plan) glauben kann.
Da er sich (Dank Jacob) nicht selbst dass Leben nehmen kann, bittet er dort Jack ihn zu erlösen. :O Doch auch diese Art zu sterben gelingt nicht. :grrr:
Stattdessen scheint er durch das Gespräch mit Jack wieder mut zu fassen und so folgt er Jack und Hurley zum Strand-Camp ...

Am Ende sehen wir noch wie sich ein U-Boot der Insel nähert und darin sitzt ein "alter" Bekannter -> Widmore (!) - der hat die Suche nach der Insel doch nicht eingestellt, nachdem Ben Penny verschont hat ;)

So nun haben wir unsere 2 Gruppen ja zusammen:
- "Locke" mit den "Grinsern" (Claire und Sayid) und Kandidaten (Kate, Sawyer, Jin) PLUS Gefolge
- Ilana mit Jacobs "Vertrauten" (Richard und Ben) und mit Kandidaten (Jack, Hurley, Sun) PLUS Miles und Frank
Ist eine schöne Mischung wie ich finde 8-) - Bin gespannt welcher Gruppe sich Widmore anschliesst :D
6.07 Dr. Linus 15.10.2010, 16:25schulternicken
eine wirklich gute Folge fand ich. Dr. Linus mal ganz anders und so selbstlos :D
6.07 Dr. Linus 17.10.2010, 13:50BarbaraCT
Ja, ich war ja fest überzeugt, dass auch der Parallel-Ben letzten Endes Alex opfern würde - aber er hat es tatsächlich nicht getan. :O Wobei sein Verhalten im Grunde soooo selbstlos auch wieder nicht ist, denn er hat zwar diese Schlacht verloren, aber ein Erpressungsmittel gegen den Direktor hat er trotzdem immer noch in der Hand. Denn Reynolds kann Alex das Empfehlungsschreiben nachträglich nicht mehr wegnehmen, aber Ben besitzt ja nach wie vor die Beweise über die Bettgeschichten von Reynolds mit der Schulkrankenschwester. Das hat man ja gesehen, als er ganz nebenbei fallen ließ, dass der Nachsitz-Aufsichtsplan geändert wird und die Geschichts-AG weiter besteht.
Klar, aus seiner Sicht ist es nachvollziehbar, dass er sich nicht vom Direktor schikanieren lassen will, aber ich habe das Gefühl, es sollte gezeigt werden, dass Ben diese Skrupellosigkeit in sich hat, die sich je nachdem, wie sein Leben verlaufen ist oder verlaufen wäre, stärker oder schwächer ausgeprägt hat bzw. hätte.

Dieses Sich-nicht-umbringen-können haben wir ja auch schon damals bei Michael gesehen, oder? Der hat ja wer weiß wie viele Versuche unternommen, und es hat nie geklappt. Das eine Mal hatte ihm dieser Typ (Namen hab ich vergessen) erklärt: "Die Insel lässt dich nicht sterben" oder so.
Und dann, in der 3. oder 4. Staffel, jedenfalls in der Szene, wo der Frachter explodierte, erschien ihm doch jemand - muss wohl Jacob gewesen sein - und sagte: "Du kannst jetzt gehen, Michael."
Demnach braucht man also zum Sterben eine Erlaubnis von Jacob, wenn man mal von ihm berührt worden ist. (Wobei wir diese Berührung bei Michael nie gesehen haben, glaub ich.)

Was mir noch aufgefallen ist: Sowohl Bens Vater als auch Miles' Mutter (Rückblick in der 5. Staffel) waren ziemlich schwer krank, als sie aus der Dharma-Initiative raus und wieder in der "normalen Welt" waren. Frage mich, ob da wohl ein Zusammenhang besteht...
6.07 Dr. Linus 18.10.2010, 20:41Seremela
Definitiv eine meiner absoluten Lieblingsfolgen.
Ich finde, man hat sehr gut die "menschliche" Seite
von Ben (auf der Insel) gesehen. Ich hatte
Tränen in den Augen, als Ilana sagte "Ich nehme ich auch".
Ben schien irgendwie, als wäre er von einer schweren
Last erlöst. Ben hätte sich "Locke" angeschlossen, obwohl
er weis, daß er sich dem "Bösen" angeschlossen hätte,
nur um akzeptiert und respektiert zu werden...so hab ich das zumindest
gesehen.
Und Ben und Locke in dem "Flashforward" (oder wie auch immer)..
einfach herrlich :-)
6.07 Dr. Linus 18.10.2010, 22:35manbehindthecurtain
Das war ja auch eine spitzenmäßige Szene: die Nahaufnahme in Verbindung mit der Musik, die schauspielerische Leistung der beiden! LOST at its best!

Und trotzdem: was ist eigentlich mit Bens Masterplan, von dem wir andeutungsweise in der Metzgerei erfahren haben? Was hat er in dem Lüftungsschacht des Motels versteckt, in dem er zusammen mit Jack übernachtet hat? Meine Meinung nach kommt da noch ein ganz dickes Ding auf uns zu.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

"Manhattan, häh? Wir lassen Dich von einer Insel runter und Du suchst Dir die nächste."
6.07 Dr. Linus 19.10.2010, 15:12Swarley
Geld wird er zweifelsfrei noch haben, Miles wollte er ja erneut bestechen (wo es nochmal einen schönen Verweis auf Nikki & Paulo gab :D ), da passiert sicher nochwas gewaltiges - spätestens wenn Ben auf Widmore trifft.
6.07 Dr. Linus 19.10.2010, 15:36Sir Tom
Zitat:
Original von manbehindthecurtain
...was ist eigentlich mit Bens Masterplan, von dem wir andeutungsweise in der Metzgerei erfahren haben? Was hat er in dem Lüftungsschacht des Motels versteckt, in dem er zusammen mit Jack übernachtet hat?


Der Masterplan von Ben bestand m.E. darin, dass er mithilfe der "Freunde" zurück auf die Insel gelangen kann. Die Metzgerei sollte uns anscheinend nur zeigen, dass Ben Miles die Wahrheit sagte, als er andeutete das er "draussen" gute Verbindungen hat, um die 3,2 Mio aufzutreiben !

Und Ben hat m.E. nichts in den Lüftungsschaft getan, sondern etwas daraus entnommen (Schachtel) -> evtl. die Schachtel mit der Knarre für Sun (welche sie mit den Bildern von Jack und Ben erhalten hat) um sie zum Hafen zu lotsen !

So hab ich die 2 genannten "Sachen" gesehen :)

@swarley

Ja der Gag mit den 2 "Schwachmaten" war wirklich gut :D
6.07 Dr. Linus 06.08.2015, 16:52MarcelloB
Eine meiner Lieblingsfolgen! Sehr gute Darstellung von Ben Linus!
6.07 Dr. Linus 20.05.2016, 09:51TaylorNancy
Dieses Sich-nicht-umbringen-können haben wir ja auch schon damals bei Michael gesehen, oder? Der hat ja wer weiß wie viele Versuche unternommen, und es hat nie geklappt. Das eine Mal hatte ihm dieser Typ (Namen hab ich vergessen) erklärt: "Die Insel lässt dich nicht sterben" oder so.

© 2021 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer

https://www.lost-fans.de/forum