LF  WF  Login  Suche  Registrieren

LOST-Diskussionen > Die große Flashback-/Flashforward-Übersicht LOST-fans.de Forum - Die große Flashback-/Flashforward-Übersicht

 
In diesem Thread befinden sich 330 Posts. Er wurde 131023 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von mercy mercy
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 00:51:13nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Ok, ich freu mich schon.

Habt ihr eigentlich Theorien, wer nun den Finalflashback bekommt? Ben scheint ja nun schon raus zu sein.


Profil von K.C. K.C.
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 01:05:17nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


Hab ja eigentlich gedacht das es Charlie wäre und wenn der nicht denn Desmond. Aber da beide erst kürzlich FBs hatten ist es schwer. Sawyer war schon lange nicht mehr, aber bei ihm ist die Handlung eigentlich abgeschlossen.

Ich könnte mir auch gut einen Penny FB vorstellen, der zeigt wie sie ab dem Anruf die Suche nach der Insel beginnt und Naomi losschickt. Und am Ende würde dann Penny selbst auf der Insel landen um Desmond und die anderen Losties zu retten. Aber dann wäre Lost auch irgendwie zu Ende und das wäre natürlich blöd.

Oder ich könnte mich auch gut mit einem Rousseau FB aranchieren, der wäre mal fällig.


Profil von Paulo Paulo
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 08:55:00nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von mercy
Ok, ich freu mich schon.

Habt ihr eigentlich Theorien, wer nun den Finalflashback bekommt? Ben scheint ja nun schon raus zu sein.


In der Voicemail, für CA am Sonntag hab ich mich dazu geäußert. Kurzversion: Rousseau (könnte einige Theman aus dem Ben-FB wieder aufgreifen), Naomi(könnte Season 2 Finale mit Penny aufgreifen) oder Jack (die Möglichkeit besteht grundsätzlich immer; ernst gemeint).

Penny würde ich ausschließn, da FBs bisher immer nur zu Personen kamen, welche auf der Insel in der Gegenwart schon etwas länger waren.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von K.C. K.C.
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 12:19:23nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


Zitat:
Original von Ric Boothroyd
Penny würde ich ausschließn, da FBs bisher immer nur zu Personen kamen, welche auf der Insel in der Gegenwart schon etwas länger waren.


Was hat denn das damit zu tun? Das wär doch denn gerade cool, eben weil man nicht damit rechnet.

Aber Jack könnte natürlich auch stimmen, der hatte ja schon lange keinen mehr gehabt


Profil von Killua Killua
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 12:39:21nach oben

8856 Posts: On Jacob's List
Headcase


Dafür hatte er aber dennoch schon wieder 2 in der staffel

Profil von mercy mercy
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 13:59:57nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Jack und Locke haben beide gleich viel und so soll es nach 3 Staffeln bleiben! Ansonsten könnt ich mir Rousseau ganz gut vorstellen, oder vielleicht wirklich Naomi/Penny, wo dann Bezug genommen wird, wie sie vielleicht auf die Insel geschickt wurde.

Profil von Paulo Paulo
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 14:28:39nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von K.C.

Was hat denn das damit zu tun? Das wär doch denn gerade cool, eben weil man nicht damit rechnet.



Ich sag ja nur, dass iche s icht glaube und warum iche s nicht glaube. Ausgeschlossen ist nix. Vielleicht bekommen ja Smokey oder Vincent nen FB


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Quartoxuma
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 15:19:11nach oben

Gast

Ich könnte mir gut vorstellen, das man von hurley sieht, warum er und Libby in der Psychatrie waren.

Profil von HappyChild HappyChild
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 15:36:50nach oben
LiveJournalSkypeICQ
7853 Posts: On Jacob's List
Grinseäffle


Ich glaube das wird - wenn schon - eher in der 4. Staffel erklärt. Ich habe das Gefühl, da kommt was extrem OMGWTFPOLARBEAR-FB

Quartoxuma
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 15:53:29nach oben

Gast

Naja so viele Möglichkeiten gibts ja nicht...


Jack, Locke, Kate, Sun, Jin, Charlie, Sayid und Sawyer schließe ich aus weil sie schon ziemlich ausgereitzt sind.
Hurley ist wie gesagt mein Favorit.
Desmond könnte ich mir gut vorstellen.
Claire hatte bisher auch nicht allzu viele Flashbacks also auch gut möglich.
Michael & Walt könnte wenn ich es mir recht überlege auch ganz gut sein, ich meine falls die beiden zurückkehren sollten, oder sie gar nicht erst weggekommen sind und dann den Leuten erzählen was ihnen passiert ist?
Juliet könnte vielleicht sein, denke aber eher nicht.
Rose & Bernard naja eher unwahrscheinlich
Ben kommt für mich nicht in Frage.


Profil von K.C. K.C.
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 15:59:28nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


@Quartoxuma:

Desmond und Juliet kannst du bei deiner Rechnung auch ausschließen, weil sie erst kürzlich einen hatten.
Hurley kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, weil er in der jetztigen Story nicht so wichtig ist. Das gilt auch für Claire sowie für Rose & Bernard.
Michael & Walt könnte sein, glaub ich aber irgendwie nicht dran.


Profil von HappyChild HappyChild
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 16:11:37nach oben
LiveJournalSkypeICQ
7853 Posts: On Jacob's List
Grinseäffle


Michael und Walt wären jedenfalls sehr interessant - die Idee ist mir noch gar nicht gekommen!

Profil von Paulo Paulo
Die große Flashbackübersicht II - 07.02.2008, 16:31:58nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Michael und Walt glaube ich nicht. WENN die zurückkehren wird dies wohl erst gegen Ende bzw evtl. sogar als Clffhanger sein.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von mercy mercy
Die große Flashbackübersicht II - 12.02.2008, 02:09:24nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Auf ein Neues zum (vorerst) letzten Male. Überraschenderweise hatte ich wiedereinmal keine Probleme mit der Einordnung.

Kindheit:
1.05
- Jack sieht, wie sein Freund von Jugendlichen verprügelt wird. Er will ihm, trotz Drohungen, helfen und bekommt selbst Schläge ab.
- Ein verprügelter Jack erzählt seinem Vater, Christian, was passiert ist. Dieser mahnt ihn, nicht immer jedem helfen zu wollen, da Jack nicht das Zeug dazu habe.

Erwachsener:
2.01
- Jack behandelt in einer Not-OP eine Frau namens Sarah nach einem Autounfall. Sie überlebt, doch der Unfallgegner, Adam Rutherford, stirbt.
- Jack teilt ihr mit, dass sie schwere Verletzungen und nur eine geringe Chance auf eine vollständige Heilung habe. Christian, der ebenfalls Arzt ist und mitgehört hat, erklärt Jack, dass er den Patienten auch die kleinste Hoffnung schenken soll.
- Sarahs Verlobter erfährt von Jack, dass sie wohl Folgeschäden haben wird. Er scheint damit nicht klar zu kommen. Im OP verrät Sarah Jack, dass alles in Ordnung sein wird, egal wie die Operation ausgeht.
- Während des Joggens auf den Treppen eines Stadions kommt er mit einem anderen Jogger, Desmond, ins Gespräch. Er erzählt von Sarah und Des vom Rennen um die Welt. Da Jack keine Hoffnung in Sarah trägt, fragt Des, warum er nicht an Wunder glaube.
- Jack sitzt an Sarahs Bett und teilt ihr mit, dass sie für immer gelähmt sein wird. Doch sie kann ihre Zehen bewegen. Beide brechen in Freudentränen aus.

1.20
- Jack bindet einem Freund eine Fliege. Dieser hat Angst eine Ansprache auf Jacks Hochzeit zu halten. Jack bekommt seinen Smoking.
- Sarah hält eine Rede und erzählt, wie sie Jack kennen gelernt hat, und betont, dass er ihr Held ist.
- Jack spielt am Piano. Sarah deutet an, dass er seinen Treueschwur nicht machen braucht. Doch er will es machen. Sie meint, sie kann es nicht erwarten, ihn zu heiraten.
- Am Pool sitzen Jack und sein Vater. Er hat keine Idee, wie er seinen Schwur verfassen will. Jack ist sich unsicher wegen der Hochzeit. Sein Vater meint, er müsse nur loslassen.
- Sarah und Jack stehen vor dem Altar. Sie trägt ihren Schwur vor. Er hat keinen und versucht es spontan. Sie ist gerührt und beide küssen sich.

2.11
- Christian und Jack diskutieren über eine Operation eines Italieners. Sein Vater lehnt wegen des hohen Risikos ab, doch Jack will es versuchen, da die Tochter des Patienten glaubt, Jack könne das Wunder an Sarah wiederholen.
- Jack gesteht der Tochter, dass er mit Sarah verheiratet ist. Zuhause legt sich Jack schlafen, während Sarah aufsteht. Ihr Schwangerschaftstest ist negativ ausgefallen. Jack scheint sehr erleichtert.
- Nachdem die Tochter vor der OP die Papiere unterschrieben hat, warnt Christian Jack, dass er eine Grenze überschreite, die Konsequenzen nach sich ziehen könnte.
- Die OP ist schief gelaufen und Jack ist wütend. Die Tochter bedankt sich dennoch für die gegebene Chance, küsst ihn innig und geht dann ihren eigenen Weg.
- Jack berichtet Sarah von der OP und dem Kuss. Er meint, dass er mehr Zeit für seine Frau haben müsse und verspricht, alles in Ordnung zu bringen. Doch Sarah hat bereits jemanden kennen gelernt und verlässt Jack, auch aufgrund seines Helferkomplexes. Er kann die Tränen nicht zurückhalten.

3.01
- Jack beobachtet aus einem Wagen heraus Sarah, die sich mit einem anderen Mann unterhält.
- In einem Büro gesteht Jack Sarah, dass er seinen Anwalt rausgeworfen habe. Er entschuldigt sich, dass es soweit kam. Sie wird von jemandem angerufen. Jack möchte wissen, wie ihr neuer Freund heißt, und bietet alles dafür. Sie sagt es nicht und geht.
- Jack möchte den Namen über ihr Telefonbuch herausfinden und ruft Leute an. Als das Telefon seines Vaters klingelt, verdächtigt er ihn. Christian erklärt, dass sie sich Sorgen mache wegen seiner Besessenheit. Er soll es ruhen lassen.
- Jack verfolgt Christian, der vergnügt telefoniert hat. Er landet in einer Selbsthilfegruppe für Alkoholiker. Obwohl sein Vater seit 50 Tagen trocken ist, unterstellt Jack ihm die unmöglichsten Sachen. Er greift ihn tätlich an.
- Jack sitzt im Gefängnis, doch Sarah bezahlt die Kaution. Ein Mann steht neben Sarahs Wagen. Sie sagt nicht seinen Namen, doch erklärt, dass Christian sie sturzbetrunken angerufen hatte. Nun hätte Jack wieder was zum Richten. Sie verlässt ihn.

1.11
- Jack verliert im Operationssaal einen Patienten. Sein Vater beobachtet die Szene im Hintergrund, unternimmt aber nichts.
- Christian versichert Jack bei der gescheiterten Operation nichts falsch gemacht zu haben, doch dieser weiß von einer Krankenschwester, dass seine Hände gezittert haben. Er glaubt, dass das Alkoholproblem seines Vaters dafür verantwortlich ist.
- Jack ist nicht bereit, seinen Vater von jeglicher Schuld freizusprechen, doch diesem gelingt es durch’s Zureden, Jack vom Gegenteil zu überzeugen. Er unterschreibt die Erklärung.
- Christian diskutiert mit dem Ehemann der Verstorbenen, der das Krankenhaus verklagen will. Die Trauer des Mannes macht Jack nachdenklich.
- Am Konferenztisch wird zugunsten von Christian entschieden. Jack kann jedoch nicht mehr lügen und erzählt die Wahrheit, was seinem Vater den Job kostet. Dieser starrt ihn fassungslos an.

3.09
- Jack ist in Thailand am Strand und versucht einen Drachen aufzubauen. Eine Frau, Achara, hilft ihm dabei.
- Beide sitzen im Restaurant. Er hat es satt über seine Vergangenheit zu reden. Ein Mann überreicht ihr einen Umschlag. Sie meint, sie habe eine Gabe.
- Nach über einen Monat möchte Jack eines Nachts von ihr endlich etwas erfahren. Er würde es nie verstehen, meint sie. Genau wie ihre Gabe. Beide schlafen miteinander.
- Jack verfolgt Achara durch die Straßen zu ihrem Arbeitsplatz. Sie macht außergewöhnliche Tattoos, die das Zeichen des wahren Ichs der jeweiligen Person zeigt, welches sie, durch ihre Gabe, erkennt. Jack zwingt sie dazu, ihm auch eines zu stechen. Sie meint, er sei ein Anführer, was ihn aber einsam und ängstlich mache. Da er Außenseiter ist, warnt sie ihn, dass es Konsequenzen gibt.
- Am Strand wird Jack von einer Gruppe Einheimischer verprügelt, nachdem sie sein Tattoo gesehen haben. Er soll das Land verlassen. Achara beobachtet die Szene im Hintergrund mit Tränen in den Augen.

1.05
- Bei seiner Mutter erfährt er, dass sein Vater keine Freunde mehr hat und (wieder) verschwunden ist. Nach erster Ablehnung, geht er dem Wunsch seiner Mutter doch nach, ihn aus Australien nach Hause zu bringen, obwohl sie seit 2 Monaten nicht mehr miteinander geredet haben.
- Im Hotel in Australien erzählt der Manager, dass Christian seit 3 Tagen nicht mehr da gewesen ist und es einen Zwischenfall an der Hotelbar gab. Jack findet nur leere Alkoholflaschen und seine Brieftasche. Der Manager rät, die Polizei einzuschalten.
- Jack identifiziert in einer Leichenhalle seinen Vater. Dieser hatte einen hohen Alkoholgehalt im Blut und ist vermutlich an einem Herzinfarkt gestorben. Jack weint.
- Am Flughafen in Sydney hat Jack Probleme, den Sarg an Bord zu bringen, da Papiere fehlen. Er fleht das Personal an, eine Ausnahme zu machen, da er die Sache hinter sich bringen möchte.

1.23
- Jack macht an der Flughafen-Bar Bekanntschaft mit Ana-Lucia. Er offenbart ihr, dass er geschieden ist. Sie versprechen sich, im Flugzeug noch einen zusammen zu trinken.

1.25
- Beim Betreten des Flugzeugs blickt Jack zufällig zu Locke. Beide lächeln sich an.

1.01
- Jack sitzt im Flugzeug und unterhält sich mit Rose über Flugschwierigkeiten. Plötzlich gibt es sehr heftige Turbulenzen und Sauerstoffmasken fallen herunter.

Nach der Insel:
3.22
- Jack (mit Vollbart) sitzt in einem Oceanic Flugzeug. Er wirkt betrunken und psychisch am Ende. Ein Zeitungsartikel erweckt seine Aufmerksamkeit. Nachts fährt er mit einem Auto auf eine große Brücke. Den Artikel in den Händen haltend, wählt er eine Telefonnummer, doch nur der Anrufbeantworter ist dran. Völlig fertig steigt er auf die Brüstung der Brücke, als hinter ihm ein Autounfall passiert. Jack springt nicht.
- Im Krankenhaus wird er von allen als Held gefeiert. Sarah, die schwanger ist, wurde benachrichtigt. Nachdem sie sich über seinen Zustand erkundigt hat, hält sie es für unangebracht, ihn nach Hause zu fahren. Jack bedankt sich dennoch.
- Jack nimmt seine Arbeit auf und will die Verwundeten des Unfalls operieren. Doch der zuständige Arzt, Dr. Hamill, lehnt ab. Jack macht psychisch keinen guten Eindruck mehr.

3.23
- Jack wählt in seinem Auto wieder die Telefonnummer und hat erneut keinen Erfolg. Dann geht er in das Bestattungsinstitut, wo er der Einzige bei der Abschiedsnahme ist, da keiner gekommen ist. Jack betont, dass er weder zur Familie gehört, noch ein Freund war. Er macht den Sarg nicht auf, nimmt aber Tabletten.
- In einer Apotheke bekommt Jack keine neuen Tabletten ausgehändigt. Keiner seiner Tricks schlägt bei der Apothekerin an. Er verlässt wütend das Geschäft.
- Jack verschafft sich Zugang zu Medikamenten und schluckt einige sofort. Dr. Hamill ertappt ihn, doch Jack weicht durch Fragen über den Gesundheitszustand der Unfallopfer aus. Diesen geht es gut, doch er weiß, dass Jack Selbstmord begehen wollte. Jack wirkt verstört und schreit, dass man ihm nicht helfen könne.
- In seiner unordentlichen Wohnung wählt er wieder die Nummer und diesesmal nimmt jemand ab. Sie verabreden sich am Flughafen. Dort trifft Jack auf jene Person, die Kate ist. Sie bemerkt seinen Zustand. Jack fragt, warum sie nicht auf der Beerdigung gewesen ist. Er offenbart ihr, mit seinem goldenen Flugticket die ganze Zeit zu fliegen, in der Hoffnung abzustürzen. Beide weinen. Kate meint, dass sich nichts ändern werde, doch Jack hat es satt zu lügen, denn er glaubt, sie haben einen Fehler gemacht. Er will mit ihr zurück auf die Insel. Doch sie muss gehen und lässt ihn allein.


Profil von Paulo Paulo
Die große Flashbackübersicht II - 12.02.2008, 10:12:47nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Passt so..und auch wenn das Konzept so (fürs erste?) nicht merh wirklich existiert, würd ich sagen, das wir weiterhin das ganze Flashbackübersicht nenn, auch wenn der ein oder andere Flashforwars dabei ist.


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von Dolmar Dolmar
Die große Flashbackübersicht II - 12.02.2008, 10:18:34nach oben

4057 Posts: Leader
Ejection Seat Expert


Vielleicht wäre auch die "Flash-Übersicht" passend.




The Big Bang Theory
Penny [at comic book store]: Everyone's staring at me!
Leonard: Don't worry, they're more scared of you than you are of them.
Penny: Unlikely!


Profil von Paulo Paulo
Die große Flashbackübersicht II - 12.02.2008, 10:22:37nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Klingt aber blöd . Den Threadtitel kann ich eh nicht editieren..könnte höchstens ins Ausgangsposting "die große Flashback/Flashforward Übersicht" rein schreiben.

edit: Übersicht aktualisiert

- Editiert von Ric Boothroyd am 12.02.2008, 12:08 -


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von K.C. K.C.
Die große Flashbackübersicht II - 12.02.2008, 12:52:40nach oben

7002 Posts: Survival Expert
We own the night


@Ric: Da hat dich Lost ganz schön überrumpelt, wa. Kann ja keiner wissen das die jetzt FB und FF machen

@mercy: Passt alles, wie gewohnt


Profil von Paulo Paulo
Die große Flashbackübersicht II - 12.02.2008, 13:47:35nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von K.C.
@Ric: Da hat dich Lost ganz schön überrumpelt, wa. Kann ja keiner wissen das die jetzt FB und FF machen



Allerdings....aber von Lost lass ich mich immer wieder gerne überraschen


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von mercy mercy
Die große Flashbackübersicht II - 12.02.2008, 16:01:39nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


@Ric: Wenn du mit deiner Überarbeitung fertig bist, kannst du es mir als Anhang schicken.


[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ]
 
 




© 2023 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer