LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > 6.17 / 6.18 The EndLOST-fans.de Forum - 6.17 / 6.18 The End

 
In diesem Thread befinden sich 1183 Posts. Er wurde 200308 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]
Antworten Druckansicht
 

Umfrage: 6.17 / 6.18 The End
Super! : D 71.51 % - 256 Stimmen
Schlecht : ( 14.25 % - 51 Stimmen
Gut : ) 9.22 % - 33 Stimmen
Okay : I 3.63 % - 13 Stimmen
War schon besser :/ 1.4 % - 5 Stimmen
Insgesamt wurde 358 mal abgestimmt

Profil von Toaster Toaster
6.17 / 6.18 The End - 16.08.2010, 15:27:28nach oben

188 Posts: Lost One

Zitat:
Original von Hal Jordan
Nach einem neuen Interview von J.J. Abrams wird es wohl eine Nachfolgeserie zu Lost mit ALLEN Hauptcharakteren sowie Nebencharakteren geben, wo alle weiteren Fragen geklärt werden.
Abzusehen war dies wohl schon zu Beginn der Dreharbeiten zur 5. Staffel. Der Titel schwankt noch zwischen "Alive" und "Rebirth".



Schon klar. Und anstelle von Smokey fliegst du alle Pups lang auf einer Kanonenkugel durchs Bild. Ja ne, is klar...


MiaWallace
6.17 / 6.18 The End - 17.08.2010, 09:35:43nach oben

Gast

Also nachdem ich das Ende von Lost erstmal relativ furchtbar fand, beginne ich nun langsam meinen Frieden zu schließen.

Auch wenn ich mir ein anderes Ende gewünscht hätte, eines, dass den Instelmysterien mehr gerecht geworden wäre, kann ich doch irgendwie das Ende von Lost analog sehen wie das Ende von Lost für mich als Zuschauerin. Im Endeffekt stimmt es doch, was die Autoren gesagt haben, zumindest für mich persönlich: Mir selbst waren die Charaktere immer am wichtigsten. Auch wenn ich es geliebt habe, stundenlang in den Theorien rumzurätseln und die Mysterien der Insel zu ergründen, habe ich in der Serie doch vor allem die Charaktere liebgewonnen. Ich sehe mich selbst als Zuschauerin analog zu Jack - eigentlich die ganze Serie über:

Zu Anfang wollte ich gar nicht an Mystery in der Serie glauben. Ich hatte meine Lieblingscharaktere, manche mochte ich auch weniger - einigen habe ich vertraut und anderen misstraut. Dann irgendwann habe ich mich wie Jack angefangen, auf die Geheimnisse der Insel einzulassen. Ich habe angefangen, mich um die Charaktere zu sorgen und sie wurden Teil meines Lebens (naja). Und ich konnte es nie ertragen, einen von ihnen zu verlieren (Charlie, Sun & Jin...) und so habe ich mir für alle ein Happy End gewünscht, wo sie sich wiedersehen und in dem alle irgendwie mit ihrem Leben Frieden schließen können.
Und jetzt, wo Lost vorbei ist, heißt es für uns alle das gleiche wie für Jack: Weitergehen! Weitergehen und das alte hinter uns lassen.

Es hat lange gedauert, mich zu überzeugen, so wie auch Jack immer der letzte war, der irgendwas gepeilt hat. Wollte nicht glauben, dass alles vorbei sein soll. Aber jetzt erkenne ich es langsam: Es war eine tolle Zeit mit Lost, aber nun ist sie vorbei. Es wird etwas neues kommen, nur wissen wir noch nicht, was das ist. Aber fürs erste gehen wir erstmal mit allen Lost-Charakteren zusammen ins Licht.

Und alle, die noch nicht aufhören können, über eventuelle alternative Enden von Lost zu reden oder nicht glauben wollen, dass es wirklich kein besseres Ende für Lost gibt, die sind auf ihre Weise immernoch im Purgatory...


Profil von Middle Middle  
6.17 / 6.18 The End - 06.09.2010, 15:56:18nach oben

1 Posts: Paulo

Hallo erstmal.
Ich habe mich grad erst angemeldet, nachdem ich an der Fülle der Posts gescheitert bin. Kann also sein, dass meine Meinung zum Ausgang hier irgendwo schonmal gepostet wurde.
Während der gesamten Zeit habe ich mich gefragt, was wohl der Ursprung einer derartigen Serie sein könnte. -Nicht unbedingt ein "Masterplan", sondern eher philosophische Überlegungen.
Etwa so:
Menschen sitzen zusammen und unterhalten sich über den Sinn oder Unsinn des Lebens. Eigentlich das, was Menschen schon seit Jahrtausenden umtreibt. Das, was Religionen erschaffen hat.
Fragen werden aufgeworfen:
-Lebe ich wirklich erst seit xx Jahren?
-Wo war ich vor meiner Geburt?
-Was passiert, wenn ich sterbe?
-Ist ein Déjà-vu wirklich nur ein Verrutschen von Eindrücken in das Langzeitgedächtnis?
-Was ist eigentlich "real"?

Ich glaube, dass LOST aus diesen Fragen entstanden ist.
Ich glaube, dass weniger die Handlungen die große Rolle spielen, sondern die Ebenen, auf denen sie stattfinden.

Meiner Meinung nach ist hier die Idee verarbeitet worden, dass die Existenz von Menschen durchaus parallel in verschiedenen "Strängen" stattfinden kann. Nicht unbedingt zeitgleich. (Wobei Zeit sowieso keine Rolle spielt) Sondern im Kontext mit anderen Menschen.
Freunde, die sich finden, haben ihren Bezug auch in anderen Gruppen. Dennoch kann nur eine Gruppe für sie zunächst die höchste Priorität haben. Das erklärt, warum sich nicht alle zur selben Zeit in der Kirche zusammen gefunden haben.
Warum Ben nicht unbedingt zu dieser Gruppe gehört.
Der Tod spielt dann nur eine untergeordnete Rolle. Er ist sozusagen das Ende und der Anfang für alte und neue Beziehungen auf anderen Ebenen.

Deshalb bin ich mit dem Ende mehr als zufrieden.
Ich hätte es mir aber auch weniger rührselig gewünscht.


Profil von Jazz Jazz
6.17 / 6.18 The End - 25.09.2010, 18:59:01nach oben
Homepage von Jazz
40 Posts: Lost One


Ich fand das Ende einfach nur großartig. Für mich ist alles relativ klar mittlerweile, selbst wenn die Lost-Macher nicht alle Fragen beantwortet haben. Aber warum sollte eine Serie, die aus lauter Fragen bestand, plötzlich von ihrer Linie abweichen? Ein großartiges Finale, einfach wunderschön wie alle doch noch ihren Frieden und die Liebenden wieder zusammenfinden.

Dieses Parallelunivsersum diente genau dazu. Die Losties sollten dort zusammenfinden, um schließlich wieder als Ganzes den nächsten Schritt nach dem Tod zu gehen. Ich glaube es ist vollkommen zeitlos und dient nur dazu, die Losties zu erlösen. Es sind so viele gestorben und indem Jack bereit war, zu sterben, hat er alle wieder zusammengeführt. Er ist der Erlöser.

Eine Frage hab ich allerdings an euch. Glaubt ihr, dass die Flugzeugtrümmer am Ende dass Ajira-Flugzeug sein sollen? Das Miles, Kate, Sawyer und Co. es nicht geschafft haben von der Insel wegzufliegen? Auch gestorben sind?



Ich habe dieser Insel ins Auge gesehen. Und was ich gesehen habe, war wundervoll.


Profil von Sir Tom Sir Tom
6.17 / 6.18 The End - 25.09.2010, 20:00:04nach oben

1101 Posts: Scout

Zitat:
Original von Jazz*Lost

Eine Frage hab ich allerdings an euch. Glaubt ihr, dass die Flugzeugtrümmer am Ende dass Ajira-Flugzeug sein sollen? Das Miles, Kate, Sawyer und Co. es nicht geschafft haben von der Insel wegzufliegen? Auch gestorben sind?


Schöne Farbe zum posten

Das mit der PW siehst Du m.E. (und wie 95% - sowie die Lost-Macher) richtig, und Deine Vermutung mit dem Erlöser kann ein von vielen Erklärungen sein

Die Trümmer am Ende gehen auf das Konto von ABC - das hat nichts mehr mit der Serie zu tun - wurde auch von den Lost-Macher "so" bestätigt
ABC wollte einen schönen Übergang zur Nachfolgesendung machen
Dbzgl. gibt es sogar mehrere Posts hier im Board - aber ich weiß nun auch nicht "wo" überall


Der Lost-Rerun der Fox'ler wurde am 16.03.2010 abgeschlossen - Termine für den Rerun nach Ende der Staffel 6 werden frühzeitig bekannt gegeben


Profil von Jazz Jazz
6.17 / 6.18 The End - 25.09.2010, 20:36:48nach oben
Homepage von Jazz
40 Posts: Lost One


Danke Sir Tom
Ich wusste nämlich nicht wo ich die Trümmer einordnen sollte... Jetzt weiß ich es



Ich habe dieser Insel ins Auge gesehen. Und was ich gesehen habe, war wundervoll.


Profil von LOST_Charlie LOST_Charlie  
6.17 / 6.18 The End - 17.11.2010, 18:05:51nach oben
Homepage von LOST_CharlieLiveJournalMSN MessengerICQAIMYahoo
2 Posts: Paulo

Hallo zusammen ;-)

Bin ich der einzige der das ganze so verstanden hat?

Also ich sehe das so: Der Absturz und das Ganze auf der Insel ist wirklich passiert. Das ganze in der Kirche und das Erinnern, will und sagen das bevor man stirbt nochmals mit den liebsten zusammenkommt..

Für mich ein sehr gutes Ende wenn man davon absieht dass paar fragen noch offen sind z.B wieso Jack nicht zu einem Smoke wurde da er ja auch in dem Liecht war.

Hoffe auf ein paar Anregungen von euch auf meine Sicht der Dinge.


lostige Grüsse

LOST_Charlie


Profil von Luke Luke  
6.17 / 6.18 The End - 17.11.2010, 18:32:16nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zitat:
Original von LOST_Charlie
Hallo zusammen ;-)

Bin ich der einzige der das ganze so verstanden hat?

Also ich sehe das so: Der Absturz und das Ganze auf der Insel ist wirklich passiert. Das ganze in der Kirche und das Erinnern, will und sagen das bevor man stirbt nochmals mit den liebsten zusammenkommt..

Für mich ein sehr gutes Ende wenn man davon absieht dass paar fragen noch offen sind z.B wieso Jack nicht zu einem Smoke wurde da er ja auch in dem Liecht war.

Hoffe auf ein paar Anregungen von euch auf meine Sicht der Dinge.


lostige Grüsse

LOST_Charlie


Nicht bevor, sondern nachdem man gestorben ist


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von LOST_Charlie LOST_Charlie  
6.17 / 6.18 The End - 17.11.2010, 19:17:37nach oben
Homepage von LOST_CharlieLiveJournalMSN MessengerICQAIMYahoo
2 Posts: Paulo

Hehe jap dass meinte ich

Denkst du auch in etwa dass das so gemeint ist?


Profil von Luke Luke  
6.17 / 6.18 The End - 17.11.2010, 19:25:52nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Zitat:
Original von LOST_Charlie
Hehe jap dass meinte ich

Denkst du auch in etwa dass das so gemeint ist?


Ja, tue ich


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***


Profil von House House
6.17 / 6.18 The End - 17.11.2010, 20:36:54nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Denkt so ziemlich jeder außer max manny und müsste auch genauso gemeint sein.

Profil von Duke Duke  
6.17 / 6.18 The End - 19.09.2011, 12:04:41nach oben

1 Posts: Paulo

Ich habe die letzten Tage erst in aller Ruhe die letzte Staffel geschaut. Ich sah ebenfalls den irreführenden ABC Abspann. Ich fand die Szene mit dem sterbenden Jack und dem Hund so toll und traurig. Aber als ich dann den Abspann sah und den leeren Strand und mir bewusst wurde, dass die Szene mit Jack exakt die gleiche ist wie der Moment als alles anfing da war ich so geschockt, da ich dachte, dass tatsächlich alle schon tot waren und die ganzen Inselmysterien mehr oder weniger nur Phantasie (evntl Kontakt mit anderen Toten auf der Insel) waren.
Irgendwie fand ich es garnichtmal so schlecht. Es hat das ganze ja viel trauriger gemacht. Da alles was sie erlebt haben ja garnicht Real war, Sondern eine Prüfung um mit allem ins reine zu kommen. Aber das hat sich ja gottseidank geklärt.

Ich habe im Nachhinein schon eine menge Fragen beantworten können, unteranderem auch durch viele Kommentare hier. Danke dafür!

Das Ende mit der Kirche hat mich auch sehr gestört und die Tatsache dass jetzt alle tot ind finde ich auch nicht gut. In Anbetracht des Drucks der Quote und dem Wunsch die Serie in der Form doch endlich zum Abschluss zu bekommen können wir aber froh sein, dass es ein, im großen und ganzen, rundes Ende genommen hat.

Ich verstehe aber nicht warum es letztendlich so schlimm war dass MIB die Insel verlässt, wenn er doch sterblich ist. Und warum war er so unwissend, dass er nicht wusste, dass er seine Macht verliert wenn das Licht ausgeht? Warum riskierte er dass Sahid Desmond doch töten könnte? Dass er es nicht getan hat, war doch eher ein Zeichen, dass Desmonds Aktion eher MIB schaden würde.


Profil von Dan Dan
6.17 / 6.18 The End - 21.09.2011, 13:01:32nach oben
Homepage von DanLiveJournalSkypeMSN MessengerICQ
8786 Posts: On Jacob's List
Dan - The Man


Zitat:
Original von Duke

Und warum war er so unwissend, dass er nicht wusste, dass er seine Macht verliert wenn das Licht ausgeht?

MIB weiß halt auch nicht Alles. Und woher sollte er das denn auch wissen?

Zitat:
Original von Duke

Ich verstehe aber nicht warum es letztendlich so schlimm war dass MIB die Insel verlässt, wenn er doch sterblich ist.

Das war aber erst, nachdem Desmond das Licht ausgemacht hat. Vorher konnte MIB sich ja als Smokeyform bewegen, aber so hatte er seine Kräfte verloren.






Profil von JJ JJ  
6.17 / 6.18 The End - 18.10.2011, 16:43:26nach oben

2 Posts: Paulo

Ich fand den Gedankengang mit dem Limbus sehr interessant.

Zitat Wikipedia: "Limbus (lat. für „Rand, Saum, Umgrenzung“) bezeichnet in der katholischen Theologie zwei Orte am Rande der Hölle (auch als Vorhölle, Vorraum oder äußersten Kreis der Hölle bezeichnet), an dem sich Seelen aufhalten, die ohne eigenes Verschulden vom Himmel ausgeschlossen sind."

Im weiteren des Wikipedia Artikels wird aufgeführt, dass im Mittelalter der Limbus als Ort "ewiger natürlicher Glückseligkeit" angesehen wurde.

Ich glaube schon das die FS Handlung als Limbus zu verstehen ist, sie also in einer Art Vorraum gelandet sind (wie auch von CS angesprochen). Ohne eigenes Verschulden, da Jakob seine Hände im Spiel hatte. Die Charatere sind nicht direkt in das Licht gegangen, sondern haben eine zumeist eine ideale Welt erlebt. Um ins Licht gehen zu können, mussten sie die bewusste Entscheidung treffen von dieser glückseligen Scheinwelt loslzuassen (in der sie vermutlich bis in aller Ewigkeit existieren könnten) und zu Ihren Taten im Leben/auf der Insel zu stehen. Ich hatte durchaus den Eindruck, dass der Erlösungsgedanke, Vergebung und Sühne bei den letzten Minuten bei Lost eine Rolle spielt.

Da ich nicht gläubig bin, würde mich die Meinung von Usern mit katholischem Glauben interessieren, insbesondere was den Limbus betrifft.

Etwas schwer tue ich mich mit dem ganzen FS Rahmen (deshalb auch der Post). Ich bin immer davon ausgegangen, dass nach der Explosion der Wasserstoffbombe eine alternative Zeitlinie stattgefunden hat. Das Dharma Experiment ist nicht schief gelaufen und wurde verhindert. Dadurch wurde die Zeitlinie insofern verändert, dass in der alternativen Zeitlinie nie jemand von Dharma auf die Insel gekommen ist. Folge ist, kein Absturz des Flugzeugs und die alternativen Lebensszenarien der Charaktere (Ben Lehrer, Jack hat einen Sohn, Desmond ist nie auf die Insel gekommen, etc.). Ok ... diese Lösung gab es also nicht.

Insgesamt fand ich das Ende trotzdem sehr gut, da ich mich schon vorher von dem Gedanken verabschiedet hatte, dass alle Rätsel in der Serie explizit erklärt werden. Vermutlich wäre das auch langweilig gewesen. So kann sich jeder seine eigenen Gedanken machen.

Alle friedlich und glücklich, unabhängig von dem ganzen vorgefallenen, noch einmal zusammen am Ende zu sehen war einfach nur schön - inklusive der Mini-Flashbacks. Auch wenn es definitiv kitischig war, hat es positive Emotionen und Erinnerungen an die vergangenen Staffeln ausgelöst und somit einen Bogen gespannt. Für mich ein schönes Ende, da Lost auch ein Teil der letzten Jahr war. Lost hat mir über diese Jahre, inklusive dem stillen Mitlesen in diesem Forum, eine spannende und schöne Zeit bereitet. Herzlichen Dank hierfür !!!


Profil von Boxman Boxman
6.17 / 6.18 The End - 05.04.2013, 23:53:42nach oben
ICQ
7635 Posts: On Jacob's List
House


Achtung: Nostalgie-Post

Ich habe eben das Finale noch einmal bzw. wieder einmal gesehen. Und mit dem Abstand, den man inzwischen zur Serie hat, wirkt es anders. Schwer zu beschreiben. Man spürt vor allem, wie sehr man sich bemüht hat, jeden Charakter zu zeigen und bei den Zuschauern dieses absolute Nostalgie-Gefühl heraufzubeschwören. Und im Gegensatz zu den meisten FS funktioniert es auch richtig gut. Ich finde auch, dass die meiste Zeit eigentlich zu den Zuschauern gesprochen wird und es nicht direkt um die Handlung geht - allerdings sehr clever gemacht.

Und schließlich, ich glaube, dass habe ich damals schon ähnlich behauptet, finde ich, dass es wirklich keine offenen Fragen mehr gibt. Viele "kleine" und showspezifische Sachen wurden beantwortet und wenn nicht, dann waren sie auch nicht wichtig. Die großen Fragen lassen sich alle nicht beantworten, es sind die Fragen des Lebens, die keiner beantworten kann und auf die jeder seine eigenen Lösungen finden muss.

Und zu guter Letzt liebe ich die vielen Möglichkeiten der Interpretation. Wie man die letzte Episode und die gesamte Serie auslegen kann, wie allgemeingültig die Aussagen sein können. So ist die Serie auch jetzt noch faszinierend und auch jetzt kann man noch eine andere Möglichkeit finden und wenn das nicht genial ist, dann weiß ich auch nicht. Danke an alle Autoren, die es ihren Zuschauern zutrauen sich mehr mit der Materie auseinanderzusetzen und auch mal nachzudenken und eben nicht alles vorgekaut zu bekommen. Danke Lost.


The plane clears frame, finally free of the Island. Jack Shephard has done what he came to this place to do. He has found his purpose. He has found love, and been loved. He has finally found a way to love himself. The bamboo sways across the blue sky, and Jack Shephard's eye closes one final time. He is gone. The end.




Profil von Ric Ric  
6.17 / 6.18 The End - 06.04.2013, 15:20:40nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


hab den Thread jetzt nochmal überflogen und kann dir nur zustimmen Boxi! LOST schafft es noch immer mich zu faszinieren und hin und wieder darüber nachzudenken, was bis jetzt noch keine Serie geschafft hat das wird sich für eine lange Zeit auch nicht ändern




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von House House
6.17 / 6.18 The End - 06.04.2013, 16:51:33nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Wie lang dauert das denn, den Thread hier zu "überfliegen"?

Profil von Ric Ric  
6.17 / 6.18 The End - 06.04.2013, 18:34:37nach oben
Homepage von Ric
6198 Posts: Survival Expert
Friendly Gentleman


halbe Stunde hab nur die ersten Eindrücke durchgeschaut




MEIN BLOG: MOVIES & MORE


Profil von Diver071 Diver071  
6.17 / 6.18 The End - 10.04.2013, 09:21:56nach oben
Homepage von Diver071
18 Posts: Paulo


Hallo zusammen,

ich habe die komplette Serie zum ersten mal in den letzten beiden Monaten gesehen, die letzte Staffel in der letzten Woche.
Die Serie ist mir damals als sie ausgestrahlt wurde gar nicht so aufgefallen was ich im Nachhinein sehr schade finde.

Ich habe bis dato keine Serie gesehen die mich so fasziniert hat wie diese, nach der letzte Folge habe ich ein Gefühl welches ich gar nicht beschreiben kann.

War emotional noch nie so ergriffen, das geht jetzt schon Tage so. Absolut seltsam!

Ich hoffe das es doch noch eine 7. Staffel geben wird, Stoff gibt es genug dazu.
Gestern habe ich die kurze Erweiterung gesehen in der Ben und Hurley, Walt abgeholt haben....selbst das war genial gemacht.

lg


"Heute Morgen, als ich mir meine Plane wiederholen wollte, greift es mich von hinten an und verschwindet im Wald wie ein Feigling."


Profil von Luke Luke  
6.17 / 6.18 The End - 10.04.2013, 13:13:25nach oben
ICQ
25866 Posts: Jacob Loves Me!
Daddy-o


Warum sollte es eine 7. Staffel geben?


Meine Serienstände:
Arrow 4.23 (Crime) - Orphan Black 4.10 (Netf./P.) - Homeland 5.12 (Sat1/P.) - Awkward 3.20 (DVD) - A.o.SHIELD 3.22 (Cr./P.)
American Horror Story 6.10 (FOX/P.) - Game of Thrones 6.10 (Sky/P.) - Hatufim 2.14 (ARTE/P.) - Six Feet Under 4.05 (DVD)
Greys Anatomy 13.06 (SRF2) - The Walking Dead 7.15 (FOX) - Westworld 1.10 (Sky/P.) - Modern Family 6.24 (Nitro/P.)
Hannibal 3.13 (E.) - Last Ship 3.13 (TNT/P.) - Fear The Walking Dead 2.15 (P.) - The Leftovers 2.10 (Sky/P.) - Skins 3.10 (DVD)
Sense8 1.12 (Netf./P.) - Akte X 10.06 (P7/P.) - Vikings 4.20 (AP/P.) - Community 6.13 (CC/P.) - Better Call Saul 2.10 (Netf./P.)
Blacklist 4.12 (Crime) - Once Upon a Time 5.23 (Pass.P.) - Person of Interest 5.13 (Ende) - Special: Melrose Place 4.05 (DVD)


"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden!"

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
den Mut Dinge zu ändern die ich ändern kann,
und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."


"Wer behauptet, mit Geld sei alles möglich, der beweist nur, dass er nie welches gehabt hat!"

"Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld."

*** Meine Moviebase ***



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]
 
 




© 2020 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer