Man sprach von monatelangen Vorbereitungen, und die haben sich vollends gelohnt. Ein Event allererster Güte, das wohl alles davor bei weitem überbietet. Man bedenke, dass die Zusammenfassung kleine Spoiler zu Staffel 6 enthält. Wer also rein gar nichts wissen möchte, obwohl es sich um offizielle Informationen handelt, die verbreitet werden sollen, der möge nicht weiterlesen.

Was es alles gab:
  • Witze und Einspieler mit Nestor Carbonell, der sich gerade mit Eyeliner schminkt, Michael Emersons Auditiontape, bei dem er für die Rolle von Hurley vorspricht und einen Gag über das Ende von Heroes

  • ein Tributvideo, das alle bisherigen Verluste der Serie aufzeigt und endlich die Nachnamen von Libby und Karl enthüllt: Elizabeth Smith und Karl Martin

  • ein Fantribut mit Bildern vom Fandom und von Fans komponierter Musik

  • Ankündigung der Sendung "Mysteries of the Universe", die von der DHARMA Initiative handelt

  • Ankündigung der „LOST University“

  • Bestätigung der Rückkehr von vielen bekannten Gesichtern: Juliet, Faraday und Charlie sind bereits bestätigt, man wird noch mehr Leute wiedersehen

  • Nestor Carbonell (Richard Alpert) ist nun im Maincast, wird in fast allen Episoden der 6. Staffel vorkommen

  • Richards Geschichte wird ebenfalls Teil der 6. Staffel

  • drei Werbespots einer scheinbaren alternativen Realität mit Hurley als glücklichem Lottogewinner und Mr.Clucks-Chef, Kate als gesuchte Verbrecherin, die hier jemand anderen als ihren Vater getötet hat sowie ein Spot der Oceanic Airlines, die ein 30-jähriges Jubiläum (1979 bis 2009) ohne Zwischenfälle feiern

  • ein direkter Restart, der alle 5 bisherigen Staffeln nichtig macht, wurde dementiert

  • es gibt ein neues Erzählelement nach Flashbacks, Flash Forwards und Zeitreisen, die jetzt abgeschlossen sind




Mehr Videos und genauere Details mit einer Diskussion gibts im abc-Bereich des Forums.