LF  WF  Login  Suche  Registrieren

ABC-Folgen & -Diskussionen > Offene Fragen für Season 6LOST-fans.de Forum - Offene Fragen für Season 6

 
In diesem Thread befinden sich 807 Posts. Er wurde 135215 mal gelesen.
[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
Antworten Druckansicht
 
Profil von Reno Reno
Offene Fragen für Season 6 - 19.01.2010, 16:26:17nach oben

1986 Posts: Hunter


Also meine Erwartungen auf komplett sinnmachende und befriedigende Antworten haben sich über die Wartezeit reichlich normalisiert.

Ich denke inzwischen ähnlich wie qu4d über die Sache, nur nicht ganz so pessimistisch

Auf die Auflösung der Whispers zB hoffe ich noch
Dass sies einfach als Effektmache einsetzen fänd ich echt zu dreißt.
dann hätten sies bei den others belassen können und nicht wie in 4.01 die Hütte "flüstern" lassen

Ähnlich verhält sichs bei mir mit den Erwartungen zum Opener.
Über die letzten 9 monate habe ich langsam immer mehr die Hoffnung nach einem S2 bzw 3 opener verloren.
Ja gut, sie könnens natürlich im besten Fall so inszinieren, aber nach 5 staffeln sind uns die Mittel von Lost einfach zu bekannt, als dass wir uns noch groß reinlegen lassen würden.
So verhielts sichs auch bei den letzten 2 season finales.
Alle haben auf eine S3 artigen Mindfuck gehofft, aber der blieb natürlich aus, weil sowas einfach nicht zu wiederholen ist.

Meine Erwartungen sind also wie gesagt geerdet.
Ich erwarte keine super-mindfuck-alles-ergibt-plötzlich-einen-Sinn-Antworten und eigentlich überhaupt keine mindfucks mehr

Freuen tue ich mich einfach auf das letzte Kapitel einer epischen Serie. Es muss auch nicht unbedingt die beste werden, sollte aber schon das Niveau der anderen halten und somit der Serie einen guten Abschluss bringen.
Und wenns nen geilen Opener, geniale Anworten und den letzten Super-Mindfuck doch noch geben sollte, ists dann natürlich genial,aber erwarten kann man sowas nicht



"Are you watching closely?"


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 19.01.2010, 16:57:54nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


@qu4d: Bis auf einen Punkt (dazu gleich mehr) stimme ich zu 100% mit dir überein. Manche stellen hier wirklich eigenartige Fragen und/oder erwarten, dass Lost bis ins kleinste Detail durchgeplant ist. Für die wird S6 ein böses erwachen geben. Nach S6 hat Lost auch einige Storylines die einfach nie aufgelöst werden. Entweder weild en Machern gar nicht bewusst ist, dass da jemand drüber nachdenkt, weil der Plott falen gelassen wurde, weild er PLot verändert wurde etc. pp. .

Jetzt das einzige Detail was ich nicht verstehe: Warum bist du dir so sicher, dass der Incident erst ausgelöst wurde durch die Bombe? Hast du nicht ewig das Gegenteil vertreten?


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


qu4d
Offene Fragen für Season 6 - 19.01.2010, 17:11:16nach oben

Gast

Zitat:
Original von Reno
Auf die Auflösung der Whispers zB hoffe ich noch
Dass sies einfach als Effektmache einsetzen fänd ich echt zu dreißt.


Zitat aus 2007
Zitat:
Gregg Nations: Ah. Yes, the translation question. Unfortunately, the whispers fall into the sound effects category and probably aren't translated. Typically for any movie or TV episode, the sound is mixed down into three different tracks: dialogue, music and effects. When the project is sent for translations, only the dialogue track is translated. It helps keep the elements separated for the dubbing, and then when combined with the music and effects it'll sound like the original.

Sorry about the whispers being included in the effects track. It would probably be too much work and too expensive to separate those for translations, so you're going to have to look for the whispers thread to see what people have theorized they are saying.




Zitat:
Original von Paulo
Jetzt das einzige Detail was ich nicht verstehe: Warum bist du dir so sicher, dass der Incident erst ausgelöst wurde durch die Bombe? Hast du nicht ewig das Gegenteil vertreten?


Das Gegenteil hab ich nie vertreten. Ich hab nur nicht gedacht, dass der nochmal so "wichtig" wird, weil schon nach Staffel 3 gesagt wurde, dass der durch Bohrungen an dem Energieding ausgelöst wurde. Ob da nun noch eine Bombe gezündet wurde... der Incident umfasst ja das ganze Brimborium.


Profil von Reno Reno
Offene Fragen für Season 6 - 19.01.2010, 17:51:13nach oben

1986 Posts: Hunter


Zitat:
Original von qu4d
Zitat:
Original von Reno
Auf die Auflösung der Whispers zB hoffe ich noch
Dass sies einfach als Effektmache einsetzen fänd ich echt zu dreißt.


Zitat aus 2007
Zitat:
Gregg Nations: Ah. Yes, the translation question. Unfortunately, the whispers fall into the sound effects category and probably aren't translated. Typically for any movie or TV episode, the sound is mixed down into three different tracks: dialogue, music and effects. When the project is sent for translations, only the dialogue track is translated. It helps keep the elements separated for the dubbing, and then when combined with the music and effects it'll sound like the original.

Sorry about the whispers being included in the effects track. It would probably be too much work and too expensive to separate those for translations, so you're going to have to look for the whispers thread to see what people have theorized they are saying.





Naja sagt mir jetzt auch nicht viel mehr zu dem thema, außer dass andere Länder halt pech gehabt haben, wenn sie nicht im original schaun (zu recht )
Dass es sound effects sind, ist ja unumstritten, aber es kam für mich so rüber als ob da noch was dahintersteht als pure stimmungmache.
Na Gut erstmal season 6 abwarten und dann schaun ob noch was dazu kommt... ich bin mir eigentlich relativ sicher und wenn sie wenigstens nochmal deutlich machen,dass es nur effekte sein solln.... bzw NEIN, das glaub ich einfach nich
Die Whispers sind viel zu geil, um so verschenkt zu werden
well, we'll see



"Are you watching closely?"


Profil von Enathon Enathon
Offene Fragen für Season 6 - 19.01.2010, 18:23:54nach oben

1318 Posts: Scout


Beim Zwischenfall muß ich immer wieder nachhaken, das beschäftigt mich am meisten.

Man muß hier zwischen dem Anbohren der Energietasche und dem Zünden der H-Bombe unterscheiden. Ersteres ist auf jeden Fall passiert und wird gemeinhin als "Der Zwischenfall" bezeichnet. Ob Zweiteres auch passiert ist, da kommen mir in den letzten Tagen Zweifel. Das Flashing Light, was in der letzten Einstellung zu sehen ist, könnte das gleiche bedeuten wie am Ende Season 2. Inselenergie wird unkontrolliert freigesetzt in beiden Fällen. S 2 kommt der Failsafe zum Einsatz. Vielleicht hat die Insel einen automatischen Failsafe, den sie Ende S 5 einsetzt? Jedenfalls wäre dies auch eine Lösung für meine Frage bezüglich des Weiterbaus der Swan-Station, die ich weiter oben gestellt habe. Ich geb jetzt einfach mal den Tip ab, daß es so kommt, auch wenn die Chancen gering sind.


Profil von lostfan89 lostfan89
Offene Fragen für Season 6 - 19.01.2010, 22:33:00nach oben
Homepage von lostfan89MSN Messenger
215 Posts: Lost One


Daniel
Zitat:

Wie gelangte Daniel zu all den Informationen im Tagebuch?

-


Denke das ist Gelöst! Daniel's verstand ist wahrscheinlich durch die vielen Experimente (Maus=Eloisemaus irrgarten, Freundin wo verstrahlt wurde) auch durch die Zeitgereist! Dadurch hat er alles aufgeschrieben und es wieder vergessen. Die Insel heilte ihn dann am schluss aber die errinerungen blieben aus. Darum muss er im Buch immer wieder nachschauen und ist vielseits überrascht.


Was mich interessiert wie ist die BLACK ROCK soooo tief in den Dschungel gelandet und durch was wurde die Statue zerstört.
Was ist Smokey (eigentlich klar aber kann man noch mehr sagen) von wem oder was wurde es gemacht oder hingebracht.

Was machen die Others genau, auf was oder wem warten Sie eigentlich auf der Insel!!! Was für einen Sinn hat das???

- Editiert von lostfan89 am 19.01.2010, 22:37 -

- Editiert von lostfan89 am 19.01.2010, 22:39 -




Profil von Palexx Palexx
Offene Fragen für Season 6 - 19.01.2010, 22:50:33nach oben

619 Posts: Button Pusher


Zitat:
Original von lostfan89
Was machen die Others genau, auf was oder wem warten Sie eigentlich auf der Insel!!! Was für einen Sinn hat das??


das ist meiner Meinung nach einer der wirklich wichtigen Fragen. Denn auch wenn wir wirklich viel über die Anderen erfahren haben (die ganze Staffel 3 drehte sich ja im eigentlichen um sie), ist absolut nicht geklärt warum sie auf der Insel sind und was zur Hölle die da machen.




Profil von mercy mercy
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 00:31:23nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Der Sinn der Fragenliste soll auch nicht sein, vehement auf jede Frage eine Antwort in Staffel 6 zu erhoffen. Jeder Klardenkende sollte eigentlich wissen, dass dies sehr unwahrscheinlich ist und umso befremdlicher ist, dass einige hier davon ausgehen. Es ist einfach nur eine Checkliste (die nicht nur ich gemacht habe) von Fragen, die einfach noch offen sind. Und Spekulationen und irgendwelchen Statements hin oder her. In der Serie selbst gab es zu diesen Dingen, ganz egal wie belanglos sie jetzt sind, keine klare Antwort darauf. Diese Liste soll einfach dazu dienen, umzu sehen, auf welche Themen nochmal eingegangen wird, um einen Überblick zu wahren, und was für Gebiete die Autoren mit dem bereits Gezeigten abgeschlossen haben und dementsprechend nicht mehr drauf eingegangen wurde.

Profil von House House
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 00:34:57nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Du findest also auch nach qu4d's Post, dass keine "deiner" Fragen eventuell schon beantwortet ist, mercy?

Profil von mercy mercy
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 00:36:03nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Ich habe keine einzige Antwort gelesen, die in der Serie belegt wurde. Und außerdem habe ich gebeten, mir diese zu nennen und nicht zu jeder Frage irgendein fragwürdiges Statement abzugeben, womit man nichts anfangen kann. Aber wer liest sich auch schon Ausgangspost richtig durch.

- Editiert von mercy am 20.01.2010, 00:37 -


Profil von House House
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 00:37:18nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Das schreit nach Battle.

Profil von mercy mercy
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 00:47:07nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Das soll kein Battle werden. Theorien, Vermutungen und Naheliegendes habe ich auch selber, die sich sogar größtenteils mit denen qu4ds decken. Aber solange sie nicht offiziell gezeigt, angedeutet oder was weiß ich werden, stehen sie eben noch im Raum. Ob sie beantwortet werden ist eine andere Frage, wenn nicht auch kein Weltuntergang.

Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 08:52:38nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


Zitat:
Original von qu4d
Das Gegenteil hab ich nie vertreten. Ich hab nur nicht gedacht, dass der nochmal so "wichtig" wird, weil schon nach Staffel 3 gesagt wurde, dass der durch Bohrungen an dem Energieding ausgelöst wurde. Ob da nun noch eine Bombe gezündet wurde... der Incident umfasst ja das ganze Brimborium.


Ich glaube wir reden hier etwas aneinander vorbei. Der Incident ist das Anbohren der magnetischen "Anomalie" inlklusive Atombombenexplosion. Dh der Absturtz von Oceanic 815 wurde nicht verändert und WHH gilt weiter. Sind wir uns so weit einig?


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


Profil von House House
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 12:29:22nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


qu4d glaubt doch an ein Paralleluniversum, einen zweiten Zeitstrang. Somit wäre theoretisch WHH weiter gültig (eben nur für den Zeitstrang, den wir bisher gesehen haben); durch die Detonation von Jughead aber würde ein zweites Universum aufgemacht, in dem 815 nicht abstürzt.

Aber das ist ja nur eine These. Ob die Explosion der Bombe nun wirklich der Vorfall war, so wie Miles meint, oder ihn verhindert hat, weiß noch niemand von uns.


Profil von Paulo Paulo
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 13:10:41nach oben
ICQ
2418 Posts: Hunter
Nikki


WENN das stimmt hätte die Story das Potential Lost vor dem Ende noc zu ruinieren... Paralleluniversen brauch ich nciht wirklich und passt auch überhaupt nicht zu Lost. Und im Gegensatz zu Zeitreisen finden sich auch kenerlei Hinweise in der bisherigen Stroy. Das wäre dann eifnach nur ne billige Lösung um am Ende von S5 nen Cliffhanger zu haben. Ich hoffe mal die Autoren sind da kreativer ...


“Lost is self-contained, seriously we promise. Yes, the mystery surrounding the island may serve an ongoing and easy to follow mythology, but every episode has an beginning, middle and end. More importantly the beginning of the next episode presents an entirely new dilemma to the viewers, that requires no knowledge of the episode that preceded it. Except for the rare two-parter. This is not lip services, we are absolutely committed to this concede. Lost can and will be just as accessible on a weekly basis, as a traditional procedural drama. Viewers will be able to drop in any time and be able to follow exactly what is going on in the story context.”


qu4d
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 13:38:24nach oben

Gast

Zitat:
Original von mercy
Der Sinn der Fragenliste soll auch nicht sein, vehement auf jede Frage eine Antwort in Staffel 6 zu erhoffen. Jeder Klardenkende sollte eigentlich wissen, dass dies sehr unwahrscheinlich ist und umso befremdlicher ist, dass einige hier davon ausgehen. Es ist einfach nur eine Checkliste (die nicht nur ich gemacht habe) von Fragen, die einfach noch offen sind. Und Spekulationen und irgendwelchen Statements hin oder her. In der Serie selbst gab es zu diesen Dingen, ganz egal wie belanglos sie jetzt sind, keine klare Antwort darauf. Diese Liste soll einfach dazu dienen, umzu sehen, auf welche Themen nochmal eingegangen wird, um einen Überblick zu wahren, und was für Gebiete die Autoren mit dem bereits Gezeigten abgeschlossen haben und dementsprechend nicht mehr drauf eingegangen wurde.


Gerade das ist ja auch mein Problem. Ich bin auch noch ab und zu in einem internationalen Forum unterwegs und da tauchen teilweise die selben Fragen auf, die längst beantwortet sind oder nicht einmal Fragen sind. Einige Fragen verstehe ich nichtmal.

Wie soll man die Frage "was ist die Insel?" beantworten? Es ist eine Insel. Fertig. Ende. Aus. Was soll man dazu noch sagen? Ich versteh es wirklich nicht.

Gleiches zu der Frage "warum ist Charlies Schicksal besiegelt?". Ich versteh die Frage beim besten Willen nicht. Was kann man dazu sagen? Es war einfach so. Dann man auch jede andere Aktion hinterfragen. Warum ist Jack auf den Millenium Falcon getreten? Es ist einfach passiert.

Auf Lostpedia stand auch für Ewigkeiten die Frage beim Pilotfilm, warum Jack Flugstunden genommen hat und warum das nichts für ihn war. Da frag ich mich ganz ehrlich: WHAT THE FUCK? Wie kommt man auf diese Frage? Ich versteh es wirklich nicht.

Und manche Fragen sind nunmal einfach keine. Fragt sich wirklich noch jemand, ob Jae Lee gesprungen ist? Das ging aus der Episode so klar und definitiv hervor, dass sich Damon und Carlton über die Frage sogar lustig gemacht haben.

Deswegen frag ich mich auch, welchen Zweck diese Liste haben soll. Offene Fragen? Was ist davon wichtig? Wie sieht es mit der Erwartungshaltung aus? Man hört doch ständig (auch wieder hier in diesem Thread), dass es noch soviele offene Fragen gibt. Als ob es unmöglich wär, LOST überhaupt noch befriedigend zu beenden. Das will mir einfach nicht in den Sinn. Und manche Sachen werden nie klipp und klar beantwortet werden, weil es nicht möglich ist. Die Zahlen zum Beispiel. Was wird da für eine Antwort erwartet? Kann mir jemand erklären, warum die Kreiszahl Pi genau 3,14.... lautet und nicht 283,3882639047? Nein. Das ist genau das selbe.

Das selbe mit der Sun-Logik. Ich versteh das nicht. Ich lese ständig die Frage, warum Sun nicht nach 1977 geflashed wurde. Das macht doch keinen Sinn. Du arbeitest beispielsweise im Kino und lässt mal angenommen 45 Leute in den Saal. Du sitzt dann draussen am Schalter und hörst plötzlich einen Knall. Gehst in den Saal und 7 Leute sind verschwunden. Einfach weg. Und nach der Logik müsstest du dich fragen, warum die 38 anderen Leute nicht auch verschwunden sind. Macht das Sinn? Nein.

Zitat:
Original von mercy
Ich habe keine einzige Antwort gelesen, die in der Serie belegt wurde. Und außerdem habe ich gebeten, mir diese zu nennen und nicht zu jeder Frage irgendein fragwürdiges Statement abzugeben, womit man nichts anfangen kann. Aber wer liest sich auch schon Ausgangspost richtig durch.


Nicht? Was verstehst du denn unter "in der Serie belegt?"

Zitat:
Original von Paulo
Zitat:
Original von qu4d
Das Gegenteil hab ich nie vertreten. Ich hab nur nicht gedacht, dass der nochmal so "wichtig" wird, weil schon nach Staffel 3 gesagt wurde, dass der durch Bohrungen an dem Energieding ausgelöst wurde. Ob da nun noch eine Bombe gezündet wurde... der Incident umfasst ja das ganze Brimborium.


Ich glaube wir reden hier etwas aneinander vorbei. Der Incident ist das Anbohren der magnetischen "Anomalie" inlklusive Atombombenexplosion. Dh der Absturtz von Oceanic 815 wurde nicht verändert und WHH gilt weiter. Sind wir uns so weit einig?


Richtig.

Zitat:
Original von House
qu4d glaubt doch an ein Paralleluniversum, einen zweiten Zeitstrang. Somit wäre theoretisch WHH weiter gültig (eben nur für den Zeitstrang, den wir bisher gesehen haben); durch die Detonation von Jughead aber würde ein zweites Universum aufgemacht, in dem 815 nicht abstürzt.

Aber das ist ja nur eine These. Ob die Explosion der Bombe nun wirklich der Vorfall war, so wie Miles meint, oder ihn verhindert hat, weiß noch niemand von uns.


Nicht nur theoretisch. Es spricht alles dafür. Alles andere käme einem narrativen Suizid gleich.

Zitat:
Original von Paulo
WENN das stimmt hätte die Story das Potential Lost vor dem Ende noc zu ruinieren... Paralleluniversen brauch ich nciht wirklich und passt auch überhaupt nicht zu Lost. Und im Gegensatz zu Zeitreisen finden sich auch kenerlei Hinweise in der bisherigen Stroy. Das wäre dann eifnach nur ne billige Lösung um am Ende von S5 nen Cliffhanger zu haben. Ich hoffe mal die Autoren sind da kreativer ...


Was wäre daran billig? Es ging in der gesamten 5. Staffel genau darum. Das hat Daniel in 5x01 bereits erwähnt. Warts ab, ich wette, am Ende gefällts dir verdammt gut


Profil von House House
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 14:32:26nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Ich sag ja, Battle.

Bei einer Sache will ich mich aber noch mal einmischen:

Zitat:
Original von der personifizierten Antwort auf Lost
Auf Lostpedia stand auch für Ewigkeiten die Frage beim Pilotfilm, warum Jack Flugstunden genommen hat und warum das nichts für ihn war. Da frag ich mich ganz ehrlich: WHAT THE FUCK? Wie kommt man auf diese Frage? Ich versteh es wirklich nicht.

Bei der Szene stelle ich mir diese Frage allerdings auch immer wieder. Und weißt du, woran das liegt? Bei Lost bleibt so eine Aussage eben in 95% der Fälle nicht einfach so für sich stehen. Da bekommen wir irgendwann Folgen oder Staffeln später mal eine kleine Rückblende zu dem Thema, oder irgendwo wenigstens mal eine Andeutung. So detailverliebt kennen wir Lost. Da wird ein Satz, sobald er leicht seltsam wirkt oder in Erinnerung bleibt, so gut wie immer noch mal aufgegriffen. In 4.03 gibt es da so was Kleines: Da meint Jack zu Sayid, dass er Helikopterflüge nicht möge. Das steht nun in einem sinnvollen Zusammenhang zu seiner Story im Pilotfilm. Mehr aber kommt dazu nicht mehr. Bei jeder anderen Serie würde vermutlich auch kein Hahn mehr danach krähen. Lost aber hat uns in die Gewohnheit getrieben, dass solche kleinen Geschichten stets irgendeinen Hintergrund haben, der uns gezeigt oder der wenigstens noch mal aufgegriffen wird.


qu4d
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 14:38:10nach oben

Gast

Versteh ich immer noch nicht. Jack hat halt Flugstunden genommen, weil er Interesse dran hatte. Ist ja nun keine absolute Seltenheit. Ihm hats aber keinen Spass gemacht und er hat damit aufgehört. Was ist da noch offen? Was will man dazu noch sagen?

Dass Jack später mal sagt, dass er keine Hubschrauberflüge mag, hat mit der Frage doch rein garnichts zu tun. Es ist halt n Charakterzug von ihm, der mal aufgeklärt wurde.

Ich persönlich hasse zum Beispiel Karneval und Verkleiden wie die Pest. Fragt mich jemand warum? Nein. Ich hasse es einfach. Das ist so und ich kanns nicht erklären.


Profil von House House
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 14:59:11nach oben

10158 Posts: Jacob Loves Me!
Boxman


Kate erwähnt in 1.16 in einem kleinen Satz (oder vielmehr durch einen Schluck Alkohol), dass sie mal verheiratet war. "Didn't last long", erklärt sie noch. Das war's. Und in 3.06, viel, viel später, wird das dann näher beleuchtet. Sicherlich sind Flugstunden und eine Ehe nicht vergleichbar. Aber wir sind es von Lost einfach gewohnt, dass kaum eine noch so kleine Erzählung eines Hauptcharakters ohne weiteren Hintergrund bleibt.

Profil von mercy mercy
Offene Fragen für Season 6 - 20.01.2010, 15:02:56nach oben
Homepage von mercyLiveJournalSkypeICQ
19339 Posts: Jacob Loves Me!
das-dass.de
Moderator


Zitat:
Original von qu4d


Wie soll man die Frage "was ist die Insel?" beantworten? Es ist eine Insel. Fertig. Ende. Aus. Was soll man dazu noch sagen? Ich versteh es wirklich nicht.


Es ist eine allgemeine Frage über die Vergangenheit der Insel. Wie sie heißt und was ihr großes Mysterium ist, wissen wir zum Beispiel nicht.

Zitat:
Gleiches zu der Frage "warum ist Charlies Schicksal besiegelt?". Ich versteh die Frage beim besten Willen nicht. Was kann man dazu sagen? Es war einfach so. Dann man auch jede andere Aktion hinterfragen. Warum ist Jack auf den Millenium Falcon getreten? Es ist einfach passiert.


Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Im Film "Final Destination" erging es den Charakteren ähnlich wie Charlie und wurden immer wieder vom Sensenmann aufgesucht. Nur hatten die nicht so ein Glück, jemanden wie Desmond dabei zu haben. "Erklärt" wurde dies dadurch, dass sie durch einen glücklichen Umstand einen schwerwiegenden Unfall umgehen konnten. Doch warum traf es aufeinmal ausgerechnet Charlie? Wenn wir zum Beispiel in S6 in einem nebensatz von Nemesis erfahren, dass er vielleicht nur ein Spielball oder was weiß ich war, wäre die achso-unverständliche Frage "gelöst".

Zitat:

Und manche Fragen sind nunmal einfach keine. Fragt sich wirklich noch jemand, ob Jae Lee gesprungen ist? Das ging aus der Episode so klar und definitiv hervor, dass sich Damon und Carlton über die Frage sogar lustig gemacht haben.


Klar und definitv ist, wenn man sieht, wie er gesprungen ist. So bleibt der Zweifel immer erhaben, wenn man die Folge gesehen und vom Konflikt mit Paik weiß.

Zitat:

Deswegen frag ich mich auch, welchen Zweck diese Liste haben soll. Offene Fragen? Was ist davon wichtig? Wie sieht es mit der Erwartungshaltung aus?


Das hat wie bereits gesagt nichts mit Wichtigkeit in Bezug auf Season 6 zu tun, sondern sind Fragen, die im Verlauf des Reruns aufkamen und bisher nicht klar beantwortet wurden. Glaubst du echt, ich werde bei Season 6 mit der Checkliste da sitzen und weinen, wenn wieder nicht einer der Fragen beantwortet wurde? Glaubst du echt, ich erwarte zu jeder Frage einen 10-sätzigen Monolog mit allen ausführlichen Details, wie zum Beispiel die Möwe jemanden erreicht? Nein. Es ist einfach ein nicht-vollendeter Handlungsstrang, der noch zu einem Ende führen kann oder eben nicht. Das ist doch genauso wie im S5-Finale, als Sun den Ring von Ende S3 entdeckt. Das ist keine wichtige Frage, sondern ein nettes Detail. Und mit der Liste soll eben gewahrt bleiben, dass man vielleicht irgendein Detail, was in S6 auftauchen könnte, im Gedächtnis hat. Ich habe nie etwas von Wichtigkeit oder Erwartungshaltung erwähnt.

Zitat:
Die Zahlen zum Beispiel. Was wird da für eine Antwort erwartet? Kann mir jemand erklären, warum die Kreiszahl Pi genau 3,14.... lautet und nicht 283,3882639047? Nein. Das ist genau das selbe.


Eben nicht. Das eine ist Mathematik, und das andere?

Zitat:

Das selbe mit der Sun-Logik. Ich versteh das nicht. Ich lese ständig die Frage, warum Sun nicht nach 1977 geflashed wurde. Das macht doch keinen Sinn. Du arbeitest beispielsweise im Kino und lässt mal angenommen 45 Leute in den Saal. Du sitzt dann draussen am Schalter und hörst plötzlich einen Knall. Gehst in den Saal und 7 Leute sind verschwunden. Einfach weg. Und nach der Logik müsstest du dich fragen, warum die 38 anderen Leute nicht auch verschwunden sind. Macht das Sinn? Nein.


Sorry, aber das ist einfach nur Haarspalterei. Es ist eben die Frage, wieso Sun nicht in der selben Zeitebene ist, wie der Rest der Oceanic 6. Und deine Antwort ist einfach nur Spekulation.

Zitat:


Nicht? Was verstehst du denn unter "in der Serie belegt?"


Nein. In der Serie gezeigt, angedeutet, klar gemacht? Von mir aus auch dann im offiziellen Podcast bestätigt.

Zitat:
Jae Lee ended up committing suicide (confirmed by Carlton Cuse and Damon Lindelof in the Oct. 30, 2006 Official LOST Podcast), falling from many stories high, landing on Jin's car with the string of pearls he attempted to give Sun clutched in his hand.


Die Frage nehme ich somit raus.



[ Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 ]
 
 




© 2020 pScript | Icons by dryIcons | Regeln & Disclaimer